Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Bohneneintopf mit Würstchen

Bohneneintopf mit Würstchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Bohnen werden von Abend bis Morgen in kaltem Wasser aufbewahrt. Es wird gekocht und nach einigen Kochvorgängen wird das Wasser gewechselt, das wir auch durch heißes Wasser ersetzen. 1 ganze Kartoffel wird zusammen mit den Bohnen gekocht (um die Stoffe aufzunehmen, die Bauchbeschwerden verursachen), die dann weggeworfen werden.

Zwiebel und Paprika hacken, Karotte durch die kleine Reibe reiben und ca. 10 Minuten in Öl legen, dann 1 Tasse Wasser hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen. Bei Bedarf heißes Wasser hinzufügen. Wenn sie weich sind, das Tomatenmark hinzufügen und zusammen 5 Minuten kochen lassen, dann die Bohnen hinzufügen, etwas Wasser, in dem die Bohnen und die Bratwürste gekocht wurden. Nach etwa 10 vom Herd nehmen und die gehackte Petersilie hinzufügen.



Der Korb mit Bohnen und Würstchen ist ein besonderes Gericht. Die Bohnen werden von Verunreinigungen gereinigt und einige Stunden in Wasser eingeweicht.
Nach dem Erhöhen seines Volumens wird es gut gewaschen und die Verunreinigungen werden entfernt.

Die Bohnen 30 Minuten kochen lassen, dann das Wasser, in dem sie kochen, wechseln, den Vorgang nach weiteren 30 Minuten wiederholen.
Nachdem die Bohnen weich geworden sind, lassen Sie das Wasser, in dem die Bohnen gekocht wurden, ab und stoppen Sie nur 2-3 Esslöffel Saft.
In einem Topf die fein gehackte Zwiebel, die geriebene Karotte und die geschälte Paprika in Öl anbraten.
Nach dem Härten des Gemüses die gekochten Bohnen und den gestoppten Saft, die Brühe, Thymian, Estragon, Pfefferkörner und gemahlenen Pfeffer, Lorbeerblätter, Salz nach Geschmack hinzufügen.

Die Cabanos werden in dickere Scheiben geschnitten, gebraten und zu den Bohnen gegeben. Alles 10 Minuten kochen.

Während die Bohnen kochten, schneide ich runde Formen aus dem Teig und backe sie auf der Rückseite einiger Schüsseln in Form von Körben.