Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Das Omni Scottsdale Resort & Spa in Montelucia veranstaltet Eröffnungswochenende der James Beard Foundation Desert to Dish

Das Omni Scottsdale Resort & Spa in Montelucia veranstaltet Eröffnungswochenende der James Beard Foundation Desert to Dish

Viele Leute denken an Arizona als einen südwestlichen Staat, der hauptsächlich aus Wüste besteht, wenige Berge, dünn besiedelt und kein selbst angebautes Protein und Produkt hat. Arizona ist ein sehr reichlich vorhandener Staat mit großen zertifizierten Bio-Farmen, Molkereien, Brennereien, Brauereien und ja, Weingütern.

Was uns nach Arizona geführt hat, fragen Sie sich vielleicht: Die Schöne Omni Scottsdale Resort & Spa in Montelucia Gastgeber der James Beard Foundation und fünf renommierter Köche aus der ganzen Nation zur Eröffnung Von der Wüste zum Gericht kulinarisches Ereignis.

Unser Auto erreichte dieses Resort am Fuße des Camelback Mountain in der exklusiven Enklave Paradise Valley. Das Omni Scottsdale Resort & Spa in Montelucia ist Ihre eigene Oase, inspiriert von der spanischen Region Andalusien.

Bei einem Spaziergang durch das Anwesen erinnert es sehr an ein malerisches andalusisches Dorf mit gewölbten Eingängen, ruhigen Brunnen und Blumenwegen. Wenn Sie sich verwöhnen lassen möchten, haben wir im preisgekrönten Joya Spa eine Reihe von verjüngenden Erlebnissen gefunden, wo wir in Scottsdales einzigem Hammam-Spa entspannt und entspannt haben. Es dauerte nicht lange, bis wir in einen der drei Pools tauchten, wo uns ein atemberaubender Bergblick in die richtige Stimmung brachte, um die Restaurants und Trankopfer zu erkunden, die wir schlürfen und genießen konnten. Das Montelucia zeigt seine von der Kritik gefeierten Restaurants, darunter das Prado, oder Sie können sich in ein elegant eingerichtetes Gästezimmer zurückziehen, das sich perfekt zum Sternengucken auf Ihrer privaten Terrasse eignet. Egal, was Sie nach Scottsdale führt, das Omni Scottsdale Resort & Spa in Montelucia ist das perfekte Reiseziel für Luxus und Romantik, Entspannung und Erholung. In unserem Fall waren es die James Beard Foundation und Desert to Dish.

Die Sonne ging gleich hinter dem Berg unter und es war Zeit für uns, die Köche zum ersten Mal zu treffen. Unter einem Sternenhimmel kamen wir an der Rezeption im Küchen- und Kräutergarten an. Der Küchenchef des Resorts, Michael Cairns, begrüßte uns mit einem schönen Abend mit Kochverkostungen, Weinpaaren, handgefertigten Cocktails und Craft-Brauereien, die alle aus Arizona stammen. Wir genossen die Nacht auf dem Rasen und mischten uns mit den Desert to Dish Köchen und lokalen Lieferanten, mit denen wir in den nächsten Tagen sehr eng werden würden.

Der Morgen in diesem Weltklasse-Resort bringt uns ein Gefühl von Frieden und Erholung. An diesem Morgen beginnt jedoch ein Erlebnis, an das wir uns noch lange erinnern werden. Wir verbrachten den Tag zusammen mit einem unglaublichen Koch, während wir die Landschaft auf der Suche nach Zutaten für ein Abendessen mit der James Beard Foundation durchkämmten.

Chefkoch Michale Carins, Küchenchef im Omni Montelucia, stellte uns für das Wochenende unsere Kochpartner vor. Chefkoch Brain Luscher (The Grape Restaurant, Dallas); Koch Jason Porter (Seven Glaciers Anchorage, Alaska); Koch Joe Magnanelli (CUCINA Urbana + Enoteca San Diego); Koch Joey Beato (Community Tavern, The Portage, Chicago); und Koch Brandon Foster (Vesta Dipping Grill, Denver). Nachdem wir uns vorgestellt hatten, schlossen wir uns einem Koch an und machten uns auf den Weg, um die besten Produkte der lokalen Lieferanten zu finden.


Stichwort: Essen und Wein

Was steht auf Ihrer Reiseliste für Oktober? Das setze ich auf meine Wunschliste! Omni Scottsdale Resort & Spa in Montelucia debütiert die Eröffnung “Wüste zum Gericht” kulinarisches Wochenende in Zusammenarbeit mit der James Beard Foundation vom 22. bis 24. Oktober 2015, der Erlös kommt dem Stipendienprogramm der James Beard Foundation zugute. Es ist eine fabelhafte Zeit des Jahres, in Scottsdale zu sein.

Das kulinarische Wochenende „Desert to Dish”“ wurde entwickelt, um einige der talentiertesten Köche des Landes zusammenzubringen, um die Fülle und Vielfalt der Landwirtschaft Arizonas hervorzuheben, und wird als ultimatives „Feinschmecker“-Erlebnis dienen, während gleichzeitig das Bewusstsein und die Mittel für die James Beard Foundation durch eine Reihe von verbraucherorientierten Veranstaltungen. Nach dem Erfolg des beliebten kulinarischen Wochenendes „Fish to Fork“ im Schwesterhotel des Omni Scottsdale Resort, dem Omni Amelia Island Plantation Resort, verstärkt „Desert to Dish“ das Engagement von Omni Hotel & Resort, unvergessliche und einzigartige kulinarische Erlebnisse für jeden Gast zu schaffen.

„Als ich nach Arizona zog, war ich erstaunt über die Vielfalt, Qualität und Vielfalt der Landwirtschaft, die der Staat zu bieten hat“, sagt Geschäftsführer Paul Eckert. „Die Kreation von ‚Desert to Dish‘ trägt dazu bei, diese Botschaft mit anderen Feinschmeckern im ganzen Land zu teilen und gleichzeitig Kulinarikern aus jedem Ort die Ressourcen von Arizona bekannt zu machen.“

Die „Desert to Dish“-Feierlichkeiten bieten den Gästen eine Reihe von echten kulinarischen kulinarischen Erlebnissen, darunter eine Tour durch Arizona-Farmen, interaktive Kochkurse, exklusive Paardinner und einzigartige interaktive Möglichkeiten mit sechs renommierte Köche aus dem ganzen Land. Abgerundet wird das Wochenende mit einem kulinarischen Live-Wettbewerb mit einer einheimischen Geheimzutat, wobei die letzte Abstimmung in den Händen der Gäste liegt.

Am Wochenende wird der Küchenchef des Omni Scottsdale Resort, Michael Cairns, fünf regionale Köche begrüßen, darunter: Küchenchef, Brandon Foster vom preisgekrönten Vesta Dipping Grill in Denver, Colo Joey Beatoof Chicagos Community Tavern und Chicago Magazines Wählen Sie für die "Top 4 Chefs to Know" Dakota Weiss, ehemaliger Top Chef Texas-Kandidat und Executive Chef von Sweetfin Poke in Santa Monica, zusammen mit dem demnächst eröffnenden Estrella on Los Angeles' Sunset Strip Joe Magnanelli von San Diegos CUCINA urbana & enoteca Restaurants, ausgezeichnet als Gayot's Hot 25 Restaurants in den USA. Esser Dallas' Koch des Jahres, Brian Luscher vom preisgekrönten Restaurant The Grape und Luscher's Red Hots. Klingt erstaunlich, nicht wahr?

Platz 6 auf Reisen + Freizeit‘s 500 “Best U.S. Hotels List” in Arizona und einem von Condé Nast Traveler‘s “Best Spas” im Jahr 2014, Omni Scottsdale Resort ist eine exklusive Oase, inspiriert von den exotischen Orten Marokkos und Andalusiens in Südspanien. Am Fuße des malerischen Camelback Mountain im Paradise Valley, Arizona, bietet das Resort 293 geräumige Gästezimmer, darunter 38 Luxussuiten und zwei Präsidentensuiten, sowie preisgekrönte kulinarische Erlebnisse, darunter das von der Kritik gefeierte Restaurant Prado. Das Kronjuwel des Omni Scottsdale Resorts – Joya Spa beherbergt Scottsdales einziges Hammam-Behandlungs-Spa – ein verjüngendes marokkanisch inspiriertes heißes und kaltes Baderitual. Das Resort liegt nur 15 Minuten vom internationalen Flughafen Phoenix Sky Harbor (PHX) entfernt und Rasenflächen, die sich perfekt für Kongresse, Vorstandssitzungen und Hochzeiten eignen. Als Mitglied des Omni Hotels & Resorts-Portfolios ist das Omni Scottsdale Resort ein privat geführter und schuldenfreier Altkauf. Um zusätzliche Informationen zu erhalten oder Unterkünfte zu buchen, besuchen Sie www.omnihotels.com/scottsdale.


Stichwort: Essen und Wein

Was steht auf Ihrer Reiseliste für Oktober? Das setze ich auf meine Wunschliste! Omni Scottsdale Resort & Spa in Montelucia debütiert die Eröffnung “Wüste zum Gericht” kulinarisches Wochenende in Zusammenarbeit mit der James Beard Foundation vom 22. bis 24. Oktober 2015, der Erlös kommt dem Stipendienprogramm der James Beard Foundation zugute. Es ist eine fabelhafte Zeit des Jahres, in Scottsdale zu sein.

Das kulinarische Wochenende „Desert to Dish”“ wurde entwickelt, um einige der talentiertesten Köche des Landes zusammenzubringen, um die Fülle und Vielfalt der Landwirtschaft Arizonas hervorzuheben, und wird als ultimatives „Feinschmecker“-Erlebnis dienen, während gleichzeitig das Bewusstsein und die Mittel für die James Beard Foundation durch eine Reihe von verbraucherorientierten Veranstaltungen. Nach dem Erfolg des beliebten kulinarischen Wochenendes „Fish to Fork“ im Schwesterhotel des Omni Scottsdale Resort, dem Omni Amelia Island Plantation Resort, verstärkt „Desert to Dish“ das Engagement von Omni Hotel & Resort, unvergessliche und einzigartige kulinarische Erlebnisse für jeden Gast zu schaffen.

„Als ich nach Arizona zog, war ich erstaunt über die Vielfalt, Qualität und Vielfalt der Landwirtschaft, die der Staat zu bieten hat“, sagt Geschäftsführer Paul Eckert. „Die Kreation von ‚Desert to Dish‘ trägt dazu bei, diese Botschaft mit anderen Feinschmeckern im ganzen Land zu teilen und gleichzeitig Kulinarikern aus jedem Ort die Ressourcen von Arizona bekannt zu machen.“

Die „Desert to Dish“-Feierlichkeiten bieten den Gästen eine Reihe von echten kulinarischen kulinarischen Erlebnissen, darunter eine Tour durch Arizona-Farmen, interaktive Kochkurse, exklusive Paardinner und einzigartige interaktive Möglichkeiten mit sechs renommierte Köche aus dem ganzen Land. Abgerundet wird das Wochenende mit einem kulinarischen Live-Wettbewerb mit einer einheimischen Geheimzutat, wobei die letzte Abstimmung in den Händen der Gäste liegt.

Am Wochenende wird der Küchenchef des Omni Scottsdale Resort, Michael Cairns, fünf regionale Köche begrüßen, darunter: Küchenchef, Brandon Foster vom preisgekrönten Vesta Dipping Grill in Denver, Colo Joey Beatoof Chicagos Community Tavern und Chicago Magazines Wählen Sie für die "Top 4 Chefs to Know" Dakota Weiss, ehemaliger Top Chef Texas-Kandidat und Executive Chef von Sweetfin Poke in Santa Monica, zusammen mit dem demnächst eröffnenden Estrella on Los Angeles' Sunset Strip Joe Magnanelli von San Diegos CUCINA urbana & enoteca Restaurants, ausgezeichnet als Gayot's Hot 25 Restaurants in den USA. Eater Dallas' Koch des Jahres, Brian Luscher vom preisgekrönten Restaurant The Grape und Luscher's Red Hots. Klingt erstaunlich, nicht wahr?

Platz 6 auf Reisen + Freizeit‘s 500 “Best U.S. Hotels List” in Arizona und einem von Condé Nast Traveler‘s “Best Spas” im Jahr 2014, Omni Scottsdale Resort ist eine exklusive Oase, inspiriert von den exotischen Orten Marokkos und Andalusiens in Südspanien. Am Fuße des malerischen Camelback Mountain im Paradise Valley, Arizona, bietet das Resort 293 geräumige Gästezimmer, darunter 38 Luxussuiten und zwei Präsidentensuiten, sowie preisgekrönte kulinarische Erlebnisse, darunter das von der Kritik gefeierte Restaurant Prado. Das Kronjuwel des Omni Scottsdale Resorts – Joya Spa beherbergt Scottsdales einziges Hammam-Behandlungs-Spa – ein verjüngendes marokkanisch inspiriertes heißes und kaltes Baderitual. Das Resort liegt nur 15 Minuten vom internationalen Flughafen Phoenix Sky Harbor (PHX) entfernt und Rasenflächen, die sich perfekt für Kongresse, Vorstandssitzungen und Hochzeiten eignen. Als Mitglied des Omni Hotels & Resorts-Portfolios ist das Omni Scottsdale Resort ein privat geführter und schuldenfreier Altkauf. Um zusätzliche Informationen zu erhalten oder Unterkünfte zu buchen, besuchen Sie www.omnihotels.com/scottsdale.


Stichwort: Essen und Wein

Was steht auf Ihrer Reiseliste für Oktober? Das setze ich auf meine Wunschliste! Omni Scottsdale Resort & Spa in Montelucia debütiert die Eröffnung “Wüste zum Gericht” kulinarisches Wochenende in Zusammenarbeit mit der James Beard Foundation vom 22. bis 24. Oktober 2015, der Erlös kommt dem Stipendienprogramm der James Beard Foundation zugute. Es ist eine fabelhafte Zeit des Jahres, in Scottsdale zu sein.

Das kulinarische Wochenende „Desert to Dish”“ wurde entwickelt, um einige der talentiertesten Köche des Landes zusammenzubringen, um die Fülle und Vielfalt der Landwirtschaft Arizonas hervorzuheben, und wird als ultimatives „Feinschmecker“-Erlebnis dienen, während gleichzeitig das Bewusstsein und die Mittel für die James Beard Foundation durch eine Reihe von verbraucherorientierten Veranstaltungen. Nach dem Erfolg des beliebten kulinarischen Wochenendes „Fish to Fork“ im Schwesterhotel des Omni Scottsdale Resort, dem Omni Amelia Island Plantation Resort, verstärkt „Desert to Dish“ das Engagement von Omni Hotel & Resort, unvergessliche und einzigartige kulinarische Erlebnisse für jeden Gast zu schaffen.

„Als ich nach Arizona zog, war ich erstaunt über die Vielfalt, Qualität und das Angebot der Landwirtschaft, die der Staat zu bieten hat“, sagte Paul Eckert, Geschäftsführer. „Die Kreation von ‚Desert to Dish‘ trägt dazu bei, diese Botschaft mit anderen Feinschmeckern im ganzen Land zu teilen und gleichzeitig Kulinarikern aus jedem Ort die Ressourcen von Arizona bekannt zu machen.“

Die „Desert to Dish“-Feierlichkeiten bieten den Gästen eine Reihe echter kulinarischer kulinarischer Erlebnisse, darunter eine Tour durch Arizona-Farmen, interaktive Kochkurse, exklusive Paardinner und einzigartige interaktive Möglichkeiten mit sechs renommierte Köche aus dem ganzen Land. Abgerundet wird das Wochenende mit einem kulinarischen Live-Wettbewerb mit einer einheimischen Geheimzutat, wobei die letzte Abstimmung in den Händen der Gäste liegt.

Am Wochenende wird der Küchenchef des Omni Scottsdale Resort, Michael Cairns, fünf regionale Köche begrüßen, darunter: Küchenchef, Brandon Foster vom preisgekrönten Vesta Dipping Grill in Denver, Colo Joey Beatoof Chicagos Community Tavern und Chicago Magazines Wählen Sie für die "Top 4 Chefs to Know" Dakota Weiss, ehemaliger Top Chef Texas-Kandidat und Executive Chef von Sweetfin Poke in Santa Monica, zusammen mit dem demnächst eröffnenden Estrella on Los Angeles' Sunset Strip Joe Magnanelli von San Diegos CUCINA urbana & enoteca Restaurants, ausgezeichnet als Gayot's Hot 25 Restaurants in den USA. Eater Dallas' Koch des Jahres, Brian Luscher vom preisgekrönten Restaurant The Grape und Luscher's Red Hots. Klingt erstaunlich, nicht wahr?

Platz 6 auf Reisen + Freizeit‘s 500 “Best U.S. Hotels List” in Arizona und einem von Condé Nast Traveler‘s “Best Spas” im Jahr 2014, Omni Scottsdale Resort ist eine exklusive Oase, inspiriert von den exotischen Orten Marokkos und Andalusiens in Südspanien. Am Fuße des malerischen Camelback Mountain im Paradise Valley, Arizona, bietet das Resort 293 geräumige Gästezimmer, darunter 38 Luxussuiten und zwei Präsidentensuiten, sowie preisgekrönte kulinarische Erlebnisse, darunter das von der Kritik gefeierte Restaurant Prado. Das Kronjuwel des Omni Scottsdale Resorts – Joya Spa beherbergt Scottsdales einziges Hammam-Behandlungs-Spa – ein verjüngendes marokkanisch inspiriertes heißes und kaltes Baderitual. Das Resort liegt nur 15 Minuten vom internationalen Flughafen Phoenix Sky Harbor (PHX) entfernt und Rasenflächen, die sich perfekt für Kongresse, Vorstandssitzungen und Hochzeiten eignen. Als Mitglied des Omni Hotels & Resorts-Portfolios ist das Omni Scottsdale Resort ein privat geführter und schuldenfreier Altkauf. Um zusätzliche Informationen zu erhalten oder Unterkünfte zu buchen, besuchen Sie www.omnihotels.com/scottsdale.


Stichwort: Essen und Wein

Was steht auf Ihrer Reiseliste für Oktober? Das setze ich auf meine Wunschliste! Omni Scottsdale Resort & Spa in Montelucia debütiert die Eröffnung “Wüste zum Gericht” kulinarisches Wochenende in Zusammenarbeit mit der James Beard Foundation vom 22. bis 24. Oktober 2015, der Erlös kommt dem Stipendienprogramm der James Beard Foundation zugute. Es ist eine fabelhafte Zeit des Jahres, in Scottsdale zu sein.

Das kulinarische Wochenende „Desert to Dish”“ wurde entwickelt, um einige der talentiertesten Köche des Landes zusammenzubringen, um die Fülle und Vielfalt der Landwirtschaft Arizonas hervorzuheben, und wird als ultimatives „Feinschmecker“-Erlebnis dienen, während gleichzeitig das Bewusstsein und die Mittel für die James Beard Foundation durch eine Reihe von verbraucherorientierten Veranstaltungen. Nach dem Erfolg des beliebten kulinarischen Wochenendes „Fish to Fork“ im Schwesterhotel des Omni Scottsdale Resort, dem Omni Amelia Island Plantation Resort, verstärkt „Desert to Dish“ das Engagement von Omni Hotel & Resort, unvergessliche und einzigartige kulinarische Erlebnisse für jeden Gast zu schaffen.

„Als ich nach Arizona zog, war ich erstaunt über die Vielfalt, Qualität und das Angebot der Landwirtschaft, die der Staat zu bieten hat“, sagte Paul Eckert, Geschäftsführer. „Die Kreation von ‚Desert to Dish‘ trägt dazu bei, diese Botschaft mit anderen Feinschmeckern im ganzen Land zu teilen und gleichzeitig Kulinarikern aus jedem Ort die Ressourcen von Arizona bekannt zu machen.“

Die „Desert to Dish“-Feierlichkeiten bieten den Gästen eine Reihe von echten kulinarischen kulinarischen Erlebnissen, darunter eine Tour durch Arizona-Farmen, interaktive Kochkurse, exklusive Paardinner und einzigartige interaktive Möglichkeiten mit sechs renommierte Köche aus dem ganzen Land. Abgerundet wird das Wochenende mit einem kulinarischen Live-Wettbewerb mit einer einheimischen Geheimzutat, wobei die letzte Abstimmung in den Händen der Gäste liegt.

Am Wochenende wird der Küchenchef des Omni Scottsdale Resort, Michael Cairns, fünf regionale Köche begrüßen, darunter: Küchenchef, Brandon Foster vom preisgekrönten Vesta Dipping Grill in Denver, Colo Joey Beatoof Chicagos Community Tavern und Chicago Magazines Wählen Sie für die "Top 4 Chefs to Know" Dakota Weiss, ehemaliger Top Chef Texas-Kandidat und Executive Chef von Sweetfin Poke in Santa Monica, zusammen mit dem demnächst eröffnenden Estrella on Los Angeles' Sunset Strip Joe Magnanelli von San Diegos CUCINA urbana & enoteca Restaurants, ausgezeichnet als Gayot's Hot 25 Restaurants in den USA. Eater Dallas' Koch des Jahres, Brian Luscher vom preisgekrönten Restaurant The Grape und Luscher's Red Hots. Klingt erstaunlich, nicht wahr?

Platz 6 auf Reisen + Freizeit‘s 500 “Best U.S. Hotels List” in Arizona und einem von Condé Nast Traveler‘s “Best Spas” im Jahr 2014, Omni Scottsdale Resort ist eine exklusive Oase, inspiriert von den exotischen Orten Marokkos und Andalusiens in Südspanien. Am Fuße des malerischen Camelback Mountain im Paradise Valley, Arizona, bietet das Resort 293 geräumige Gästezimmer, darunter 38 Luxussuiten und zwei Präsidentensuiten, sowie preisgekrönte kulinarische Erlebnisse, darunter das von der Kritik gefeierte Restaurant Prado. Das Kronjuwel des Omni Scottsdale Resorts – Joya Spa beherbergt Scottsdales einziges Hammam-Behandlungs-Spa – ein verjüngendes marokkanisch inspiriertes heißes und kaltes Baderitual. Das Resort liegt nur 15 Minuten vom internationalen Flughafen Phoenix Sky Harbor (PHX) entfernt und Rasenflächen, die sich perfekt für Kongresse, Vorstandssitzungen und Hochzeiten eignen. Als Mitglied des Omni Hotels & Resorts-Portfolios ist das Omni Scottsdale Resort ein privat geführter und schuldenfreier Altkauf. Um zusätzliche Informationen zu erhalten oder Unterkünfte zu buchen, besuchen Sie www.omnihotels.com/scottsdale.


Stichwort: Essen und Wein

Was steht auf Ihrer Reiseliste für Oktober? Das setze ich auf meine Wunschliste! Omni Scottsdale Resort & Spa in Montelucia debütiert die Eröffnung “Wüste zum Gericht” kulinarisches Wochenende in Zusammenarbeit mit der James Beard Foundation vom 22. bis 24. Oktober 2015, der Erlös kommt dem Stipendienprogramm der James Beard Foundation zugute. Es ist eine fabelhafte Zeit des Jahres, in Scottsdale zu sein.

Das kulinarische Wochenende „Desert to Dish”“ wurde entwickelt, um einige der talentiertesten Köche des Landes zusammenzubringen, um die Fülle und Vielfalt der Landwirtschaft Arizonas hervorzuheben, und wird als ultimatives „Feinschmecker“-Erlebnis dienen, während gleichzeitig das Bewusstsein und die Mittel für die James Beard Foundation durch eine Reihe von verbraucherorientierten Veranstaltungen. Nach dem Erfolg des beliebten kulinarischen Wochenendes „Fish to Fork“ im Schwesterhotel des Omni Scottsdale Resort, dem Omni Amelia Island Plantation Resort, verstärkt „Desert to Dish“ das Engagement von Omni Hotel & Resort, unvergessliche und einzigartige kulinarische Erlebnisse für jeden Gast zu schaffen.

„Als ich nach Arizona zog, war ich erstaunt über die Vielfalt, Qualität und Vielfalt der Landwirtschaft, die der Staat zu bieten hat“, sagt Geschäftsführer Paul Eckert. „Die Kreation von ‚Desert to Dish‘ trägt dazu bei, diese Botschaft mit anderen Feinschmeckern im ganzen Land zu teilen und gleichzeitig Kulinarikern aus jedem Ort die Ressourcen von Arizona bekannt zu machen.“

Die „Desert to Dish“-Feierlichkeiten bieten den Gästen eine Reihe von echten kulinarischen kulinarischen Erlebnissen, darunter eine Tour durch Arizona-Farmen, interaktive Kochkurse, exklusive Paardinner und einzigartige interaktive Möglichkeiten mit sechs renommierte Köche aus dem ganzen Land. Abgerundet wird das Wochenende mit einem kulinarischen Live-Wettbewerb mit einer einheimischen Geheimzutat, wobei die letzte Abstimmung in den Händen der Gäste liegt.

Am Wochenende wird der Küchenchef des Omni Scottsdale Resort, Michael Cairns, fünf regionale Köche begrüßen, darunter: Küchenchef, Brandon Foster vom preisgekrönten Vesta Dipping Grill in Denver, Colo Joey Beatoof Chicagos Community Tavern und Chicago Magazines Wählen Sie für die "Top 4 Chefs to Know" Dakota Weiss, ehemaliger Top Chef Texas-Kandidat und Executive Chef von Sweetfin Poke in Santa Monica, zusammen mit dem demnächst eröffnenden Estrella on Los Angeles' Sunset Strip Joe Magnanelli von San Diegos CUCINA urbana & enoteca Restaurants, ausgezeichnet als Gayot's Hot 25 Restaurants in den USA. Eater Dallas' Koch des Jahres, Brian Luscher vom preisgekrönten Restaurant The Grape und Luscher's Red Hots. Klingt erstaunlich, nicht wahr?

Platz 6 auf Reisen + Freizeit‘s 500 “Best U.S. Hotels List” in Arizona und einem von Condé Nast Traveler‘s “Best Spas” im Jahr 2014, Omni Scottsdale Resort ist eine exklusive Oase, inspiriert von den exotischen Orten Marokkos und Andalusiens in Südspanien. Am Fuße des malerischen Camelback Mountain im Paradise Valley, Arizona, bietet das Resort 293 geräumige Gästezimmer, darunter 38 Luxussuiten und zwei Präsidentensuiten, sowie preisgekrönte kulinarische Erlebnisse, darunter das von der Kritik gefeierte Restaurant Prado. Das Kronjuwel des Omni Scottsdale Resorts – Joya Spa beherbergt Scottsdales einziges Hammam-Behandlungs-Spa – ein verjüngendes marokkanisch inspiriertes heißes und kaltes Baderitual. Das Resort liegt nur 15 Minuten vom internationalen Flughafen Phoenix Sky Harbor (PHX) entfernt und Rasenflächen, die sich perfekt für Kongresse, Vorstandssitzungen und Hochzeiten eignen. Als Mitglied des Omni Hotels & Resorts-Portfolios ist das Omni Scottsdale Resort ein privat geführter und schuldenfreier Altkauf. Um zusätzliche Informationen zu erhalten oder Unterkünfte zu buchen, besuchen Sie www.omnihotels.com/scottsdale.


Stichwort: Essen und Wein

Was steht auf Ihrer Reiseliste für Oktober? Das setze ich auf meine Wunschliste! Omni Scottsdale Resort & Spa in Montelucia debütiert die Eröffnung “Wüste zum Gericht” kulinarisches Wochenende in Zusammenarbeit mit der James Beard Foundation vom 22. bis 24. Oktober 2015, der Erlös kommt dem Stipendienprogramm der James Beard Foundation zugute. Es ist eine fabelhafte Zeit des Jahres, in Scottsdale zu sein.

Das kulinarische Wochenende „Desert to Dish”“ wurde entwickelt, um einige der talentiertesten Köche des Landes zusammenzubringen, um die Fülle und Vielfalt der Landwirtschaft Arizonas hervorzuheben, und wird als ultimatives „Feinschmecker“-Erlebnis dienen, während gleichzeitig das Bewusstsein und die Mittel für die James Beard Foundation durch eine Reihe von verbraucherorientierten Veranstaltungen. Nach dem Erfolg des beliebten kulinarischen Wochenendes „Fish to Fork“ im Schwesterhotel des Omni Scottsdale Resort, dem Omni Amelia Island Plantation Resort, verstärkt „Desert to Dish“ das Engagement von Omni Hotel & Resort, unvergessliche und einzigartige kulinarische Erlebnisse für jeden Gast zu schaffen.

„Als ich nach Arizona zog, war ich erstaunt über die Vielfalt, Qualität und das Angebot der Landwirtschaft, die der Staat zu bieten hat“, sagte Paul Eckert, Geschäftsführer. „Die Kreation von ‚Desert to Dish‘ trägt dazu bei, diese Botschaft mit anderen Feinschmeckern im ganzen Land zu teilen und gleichzeitig Kulinarikern aus jedem Ort die Ressourcen von Arizona bekannt zu machen.“

Die „Desert to Dish“-Feierlichkeiten bieten den Gästen eine Reihe echter kulinarischer kulinarischer Erlebnisse, darunter eine Tour durch Arizona-Farmen, interaktive Kochkurse, exklusive Paardinner und einzigartige interaktive Möglichkeiten mit sechs renommierte Köche aus dem ganzen Land. Abgerundet wird das Wochenende mit einem kulinarischen Live-Wettbewerb mit einer einheimischen Geheimzutat, wobei die letzte Abstimmung in den Händen der Gäste liegt.

Am Wochenende empfängt der Küchenchef des Omni Scottsdale Resort, Michael Cairns, fünf regionale Köche, darunter: Küchenchef, Brandon Foster vom preisgekrönten Vesta Dipping Grill in Denver, Colo Joey Beatoof Chicagos Community Tavern und Chicago Magazines Wählen Sie für die "Top 4 Chefs to Know" Dakota Weiss, ehemaliger Top Chef Texas-Kandidat und Executive Chef von Sweetfin Poke in Santa Monica, zusammen mit dem demnächst eröffnenden Estrella on Los Angeles' Sunset Strip Joe Magnanelli von San Diegos CUCINA urbana & enoteca Restaurants, ausgezeichnet als Gayot's Hot 25 Restaurants in den USA. Esser Dallas' Koch des Jahres, Brian Luscher vom preisgekrönten Restaurant The Grape und Luscher's Red Hots. Klingt erstaunlich, nicht wahr?

Platz 6 auf Reisen + Freizeit‘s 500 “Best U.S. Hotels List” in Arizona und einem von Condé Nast Traveler‘s “Best Spas” im Jahr 2014, Omni Scottsdale Resort ist eine exklusive Oase, inspiriert von den exotischen Orten Marokkos und Andalusiens in Südspanien. Am Fuße des malerischen Camelback Mountain im Paradise Valley, Arizona, bietet das Resort 293 geräumige Gästezimmer, darunter 38 Luxussuiten und zwei Präsidentensuiten, sowie preisgekrönte kulinarische Erlebnisse, darunter das von der Kritik gefeierte Restaurant Prado. Das Kronjuwel des Omni Scottsdale Resorts – Joya Spa beherbergt Scottsdales einziges Hammam-Behandlungs-Spa – ein verjüngendes marokkanisch inspiriertes heißes und kaltes Baderitual. Das Resort liegt nur 15 Minuten vom internationalen Flughafen Phoenix Sky Harbor (PHX) entfernt und Rasenflächen perfekt für Kongresse, Vorstandssitzungen und Hochzeiten. Als Mitglied des Omni Hotels & Resorts-Portfolios ist das Omni Scottsdale Resort ein privat geführter und schuldenfreier Altkauf. Um zusätzliche Informationen zu erhalten oder Unterkünfte zu buchen, besuchen Sie www.omnihotels.com/scottsdale.


Stichwort: Essen und Wein

Was steht auf Ihrer Reiseliste für Oktober? Das setze ich auf meine Wunschliste! Omni Scottsdale Resort & Spa in Montelucia debütiert die Eröffnung “Wüste zum Gericht” kulinarisches Wochenende in Zusammenarbeit mit der James Beard Foundation vom 22. bis 24. Oktober 2015, der Erlös kommt dem Stipendienprogramm der James Beard Foundation zugute. Es ist eine fabelhafte Zeit des Jahres, in Scottsdale zu sein.

Das kulinarische Wochenende „Desert to Dish”“ wurde entwickelt, um einige der talentiertesten Köche des Landes zusammenzubringen, um die Fülle und Vielfalt der Landwirtschaft Arizonas hervorzuheben, und wird als ultimatives „Feinschmecker“-Erlebnis dienen, während gleichzeitig das Bewusstsein und die Mittel für die James Beard Foundation durch eine Reihe von verbraucherorientierten Veranstaltungen. Nach dem Erfolg des beliebten kulinarischen Wochenendes „Fish to Fork“ im Schwesterhotel des Omni Scottsdale Resort, dem Omni Amelia Island Plantation Resort, verstärkt „Desert to Dish“ das Engagement von Omni Hotel & Resort, unvergessliche und einzigartige kulinarische Erlebnisse für jeden Gast zu schaffen.

„Als ich nach Arizona zog, war ich erstaunt über die Vielfalt, Qualität und das Angebot der Landwirtschaft, die der Staat zu bieten hat“, sagte Paul Eckert, Geschäftsführer. „Die Kreation von ‚Desert to Dish‘ trägt dazu bei, diese Botschaft mit anderen Feinschmeckern im ganzen Land zu teilen und gleichzeitig Kulinarikern aus jedem Ort die Ressourcen von Arizona bekannt zu machen.“

Die „Desert to Dish“-Feierlichkeiten bieten den Gästen eine Reihe von echten kulinarischen kulinarischen Erlebnissen, darunter eine Tour durch Arizona-Farmen, interaktive Kochkurse, exklusive Paardinner und einzigartige interaktive Möglichkeiten mit sechs renommierte Köche aus dem ganzen Land. Abgerundet wird das Wochenende mit einem kulinarischen Live-Wettbewerb mit einer einheimischen Geheimzutat, wobei die letzte Abstimmung in den Händen der Gäste liegt.

Am Wochenende empfängt der Küchenchef des Omni Scottsdale Resorts, Michael Cairns, fünf regionale Köche, darunter: Küchenchef, Brandon Foster vom preisgekrönten Vesta Dipping Grill in Denver, Colo Joey Beatoof Chicagos Community Tavern und Chicago Magazines Wählen Sie für die "Top 4 Chefs to Know" Dakota Weiss, ehemaliger Top Chef Texas-Kandidat und Executive Chef von Sweetfin Poke in Santa Monica, zusammen mit dem demnächst eröffnenden Estrella on Los Angeles' Sunset Strip Joe Magnanelli von San Diegos CUCINA urbana & enoteca Restaurants, ausgezeichnet als Gayot's Hot 25 Restaurants in den USA. Eater Dallas' Koch des Jahres, Brian Luscher vom preisgekrönten Restaurant The Grape und Luscher's Red Hots. Klingt erstaunlich, nicht wahr?

Platz 6 auf Reisen + Freizeit‘s 500 “Best U.S. Hotels List” in Arizona und einem von Condé Nast Traveler‘s “Best Spas” im Jahr 2014, Omni Scottsdale Resort ist eine exklusive Oase, inspiriert von den exotischen Orten Marokkos und Andalusiens in Südspanien. Das Resort liegt am Fuße des malerischen Camelback Mountain im Paradise Valley, Arizona, und bietet 293 geräumige Gästezimmer, darunter 38 Luxussuiten und zwei Präsidentensuiten, sowie preisgekrönte kulinarische Erlebnisse, darunter das von der Kritik gefeierte Restaurant Prado. Das Kronjuwel des Omni Scottsdale Resorts – Joya Spa beherbergt Scottsdales einziges Hammam-Behandlungs-Spa – ein verjüngendes marokkanisch inspiriertes Baderitual mit heißen und kalten Temperaturen. Das Resort liegt nur 15 Minuten vom internationalen Flughafen Phoenix Sky Harbor (PHX) entfernt , und Rasenflächen, die sich perfekt für Kongresse, Vorstandssitzungen und Hochzeiten eignen. Als Mitglied des Omni Hotels & Resorts-Portfolios ist das Omni Scottsdale Resort ein privat geführter und schuldenfreier Altkauf. Um zusätzliche Informationen zu erhalten oder Unterkünfte zu buchen, besuchen Sie www.omnihotels.com/scottsdale.


Stichwort: Essen und Wein

What’s on your October travel list? I am putting this on my wish list! Omni Scottsdale Resort & Spa at Montelucia is debuting the inaugural “Desert to Dish” culinary weekend, in collaboration with the James Beard Foundation taking place October 22 – 24, 2015, with proceeds benefiting the James Beard Foundation scholarship program. It’s a fabulous time of the year to be in Scottsdale.

The “Desert to Dish” culinary weekend was designed to bring together some of the country’s most talented chefs to highlight the bounty and diversity of Arizona agriculture, and will serve as the ultimate ‘foodie’ experience, while raising both awareness and funds for the James Beard Foundation through a series of consumer-facing events. Following the success of the popular “Fish to Fork” culinary weekend at Omni Scottsdale Resort’s sister property, Omni Amelia Island Plantation Resort, “Desert to Dish” further enhances Omni Hotel & Resort’s commitment to creating memorable and unique culinary experiences for each guest.

“When I first moved to Arizona I was amazed with the diversity, quality, and scope of agriculture the state has to offer,” said Paul Eckert, managing director. “The creation of ‘Desert to Dish’ helps share this message with fellow foodies around the country, while exposing culinarians from each location to the resources of Arizona.”

“Desert to Dish” festivities will offer guests a range of true farm-to-table culinary dining experiences including a tour of Arizona farms, interactive chef-led cooking classes, exclusive pairing dinners and one-of-a-kind interactive opportunities with six renowned chefs from across the country. The weekend is capped off with a live culinary competition featuring an indigenous secret ingredient, with the final vote resting in the hands of the guests.

During the weekend Omni Scottsdale Resort’s Executive Chef Michael Cairns will welcome five regional chefs including: Executive Chef, Brandon Foster of award winning Vesta Dipping Grill in Denver, Colo Joey Beatoof Chicago’s Community Tavern and Chicago Magazine’s pick for ‘Top 4 Chefs to Know Dakota Weiss, former Top Chef Texas contestant, and Executive Chef of Sweetfin Poke in Santa Monica along with the soon-to-open Estrella on Los Angeles’ Sunset Strip Joe Magnanelli of San Diego’s CUCINA urbana & enoteca restaurants, awarded Gayot’s Hot 25 Restaurants in the U.S. Eater Dallas’ Chef of the Year, Brian Luscher of award winning restaurant The Grape and Luscher’s Red Hots. Sounds amazing, right?

Ranked 6th on Travel + Leisure‘s 500 “Best U.S. Hotels List” in join Arizona and one of Condé Nast Traveler‘s “Best Spas” in 2014, Omni Scottsdale Resort is an exclusive oasis inspired by the exotic locales of Morocco and Andalusia in Southern Spain. Nestled at the base of picturesque Camelback Mountain in Paradise Valley, Arizona, the resort boasts 293 spacious guest rooms, including 38 luxury suites and two presidential suites, and award-winning culinary experiences including the critically-acclaimed Prado restaurant. Omni Scottsdale Resort’s crown jewel – Joya Spa is home to Scottsdale’s only Hammam treatment spa – a rejuvenating Moroccan-inspired hot and cold bathing ritual. Located just 15 minutes from Phoenix Sky Harbor International Airport (PHX), the resort’s meeting facilities include more than 100,000 square-feet of modern luxury banquet and event space, including 27,000 square-feet of indoor meeting space, along with eight outdoor gardens, courtyards, and lawns perfect for conventions, board meetings and weddings. A member of the Omni Hotels & Resorts portfolio, Omni Scottsdale Resort is a privately owned and debt-free legacy purchase. To get additional information or book accommodations, visit www.omnihotels.com/scottsdale.


Tag: food and wine

What’s on your October travel list? I am putting this on my wish list! Omni Scottsdale Resort & Spa at Montelucia is debuting the inaugural “Desert to Dish” culinary weekend, in collaboration with the James Beard Foundation taking place October 22 – 24, 2015, with proceeds benefiting the James Beard Foundation scholarship program. It’s a fabulous time of the year to be in Scottsdale.

The “Desert to Dish” culinary weekend was designed to bring together some of the country’s most talented chefs to highlight the bounty and diversity of Arizona agriculture, and will serve as the ultimate ‘foodie’ experience, while raising both awareness and funds for the James Beard Foundation through a series of consumer-facing events. Following the success of the popular “Fish to Fork” culinary weekend at Omni Scottsdale Resort’s sister property, Omni Amelia Island Plantation Resort, “Desert to Dish” further enhances Omni Hotel & Resort’s commitment to creating memorable and unique culinary experiences for each guest.

“When I first moved to Arizona I was amazed with the diversity, quality, and scope of agriculture the state has to offer,” said Paul Eckert, managing director. “The creation of ‘Desert to Dish’ helps share this message with fellow foodies around the country, while exposing culinarians from each location to the resources of Arizona.”

“Desert to Dish” festivities will offer guests a range of true farm-to-table culinary dining experiences including a tour of Arizona farms, interactive chef-led cooking classes, exclusive pairing dinners and one-of-a-kind interactive opportunities with six renowned chefs from across the country. The weekend is capped off with a live culinary competition featuring an indigenous secret ingredient, with the final vote resting in the hands of the guests.

During the weekend Omni Scottsdale Resort’s Executive Chef Michael Cairns will welcome five regional chefs including: Executive Chef, Brandon Foster of award winning Vesta Dipping Grill in Denver, Colo Joey Beatoof Chicago’s Community Tavern and Chicago Magazine’s pick for ‘Top 4 Chefs to Know Dakota Weiss, former Top Chef Texas contestant, and Executive Chef of Sweetfin Poke in Santa Monica along with the soon-to-open Estrella on Los Angeles’ Sunset Strip Joe Magnanelli of San Diego’s CUCINA urbana & enoteca restaurants, awarded Gayot’s Hot 25 Restaurants in the U.S. Eater Dallas’ Chef of the Year, Brian Luscher of award winning restaurant The Grape and Luscher’s Red Hots. Sounds amazing, right?

Ranked 6th on Travel + Leisure‘s 500 “Best U.S. Hotels List” in join Arizona and one of Condé Nast Traveler‘s “Best Spas” in 2014, Omni Scottsdale Resort is an exclusive oasis inspired by the exotic locales of Morocco and Andalusia in Southern Spain. Nestled at the base of picturesque Camelback Mountain in Paradise Valley, Arizona, the resort boasts 293 spacious guest rooms, including 38 luxury suites and two presidential suites, and award-winning culinary experiences including the critically-acclaimed Prado restaurant. Omni Scottsdale Resort’s crown jewel – Joya Spa is home to Scottsdale’s only Hammam treatment spa – a rejuvenating Moroccan-inspired hot and cold bathing ritual. Located just 15 minutes from Phoenix Sky Harbor International Airport (PHX), the resort’s meeting facilities include more than 100,000 square-feet of modern luxury banquet and event space, including 27,000 square-feet of indoor meeting space, along with eight outdoor gardens, courtyards, and lawns perfect for conventions, board meetings and weddings. A member of the Omni Hotels & Resorts portfolio, Omni Scottsdale Resort is a privately owned and debt-free legacy purchase. To get additional information or book accommodations, visit www.omnihotels.com/scottsdale.


Tag: food and wine

What’s on your October travel list? I am putting this on my wish list! Omni Scottsdale Resort & Spa at Montelucia is debuting the inaugural “Desert to Dish” culinary weekend, in collaboration with the James Beard Foundation taking place October 22 – 24, 2015, with proceeds benefiting the James Beard Foundation scholarship program. It’s a fabulous time of the year to be in Scottsdale.

The “Desert to Dish” culinary weekend was designed to bring together some of the country’s most talented chefs to highlight the bounty and diversity of Arizona agriculture, and will serve as the ultimate ‘foodie’ experience, while raising both awareness and funds for the James Beard Foundation through a series of consumer-facing events. Following the success of the popular “Fish to Fork” culinary weekend at Omni Scottsdale Resort’s sister property, Omni Amelia Island Plantation Resort, “Desert to Dish” further enhances Omni Hotel & Resort’s commitment to creating memorable and unique culinary experiences for each guest.

“When I first moved to Arizona I was amazed with the diversity, quality, and scope of agriculture the state has to offer,” said Paul Eckert, managing director. “The creation of ‘Desert to Dish’ helps share this message with fellow foodies around the country, while exposing culinarians from each location to the resources of Arizona.”

“Desert to Dish” festivities will offer guests a range of true farm-to-table culinary dining experiences including a tour of Arizona farms, interactive chef-led cooking classes, exclusive pairing dinners and one-of-a-kind interactive opportunities with six renowned chefs from across the country. The weekend is capped off with a live culinary competition featuring an indigenous secret ingredient, with the final vote resting in the hands of the guests.

During the weekend Omni Scottsdale Resort’s Executive Chef Michael Cairns will welcome five regional chefs including: Executive Chef, Brandon Foster of award winning Vesta Dipping Grill in Denver, Colo Joey Beatoof Chicago’s Community Tavern and Chicago Magazine’s pick for ‘Top 4 Chefs to Know Dakota Weiss, former Top Chef Texas contestant, and Executive Chef of Sweetfin Poke in Santa Monica along with the soon-to-open Estrella on Los Angeles’ Sunset Strip Joe Magnanelli of San Diego’s CUCINA urbana & enoteca restaurants, awarded Gayot’s Hot 25 Restaurants in the U.S. Eater Dallas’ Chef of the Year, Brian Luscher of award winning restaurant The Grape and Luscher’s Red Hots. Sounds amazing, right?

Ranked 6th on Travel + Leisure‘s 500 “Best U.S. Hotels List” in join Arizona and one of Condé Nast Traveler‘s “Best Spas” in 2014, Omni Scottsdale Resort is an exclusive oasis inspired by the exotic locales of Morocco and Andalusia in Southern Spain. Nestled at the base of picturesque Camelback Mountain in Paradise Valley, Arizona, the resort boasts 293 spacious guest rooms, including 38 luxury suites and two presidential suites, and award-winning culinary experiences including the critically-acclaimed Prado restaurant. Omni Scottsdale Resort’s crown jewel – Joya Spa is home to Scottsdale’s only Hammam treatment spa – a rejuvenating Moroccan-inspired hot and cold bathing ritual. Located just 15 minutes from Phoenix Sky Harbor International Airport (PHX), the resort’s meeting facilities include more than 100,000 square-feet of modern luxury banquet and event space, including 27,000 square-feet of indoor meeting space, along with eight outdoor gardens, courtyards, and lawns perfect for conventions, board meetings and weddings. A member of the Omni Hotels & Resorts portfolio, Omni Scottsdale Resort is a privately owned and debt-free legacy purchase. To get additional information or book accommodations, visit www.omnihotels.com/scottsdale.


Schau das Video: Omni Scottsdale Resort u0026 Spa at Montelucia Pal Video (Januar 2022).