Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Pasta mit Tomatensauce und Kalbssteak

Pasta mit Tomatensauce und Kalbssteak


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir waschen die Fleischstücke, würzen sie mit Salz, Pfeffer und Thymian. Wir legen sie in ein Tablett, in das wir ein paar Esslöffel Öl geben, 200 ml Wasser einfüllen und in den vorgeheizten Ofen stellen.

Das Steak von Zeit zu Zeit mit der entstandenen Sauce beträufeln, bei Bedarf mehr heißes Wasser hinzufügen. Im Ofen ruhen lassen, bis es schön gebräunt und gut durchgezogen ist.

Die Nudeln werden in Wasser mit etwas Salz und 2 EL Olivenöl nach Packungsanweisung gekocht. Nach dem Kochen in ein Sieb geben und durch einen Strom von kaltem Wasser gießen, dann abtropfen lassen.

Knoblauchzehen in 2 EL Öl bei schwacher Hitze erhitzen, bis sie leicht gebräunt sind, Tomatensaft oder Tomatenwürfel und Gewürze dazugeben und aufkochen. Wir passen den Geschmack von Salz und Pfeffer an und lassen es eine Weile auf dem Feuer. Den Knoblauch mit einer Gabel zerdrücken oder ganz aus der Soße nehmen, wie jeder möchte. Wenn wir Tomatenwürfel im Saft verwenden, geben wir sie nach dem Kochen weiter.

Wir servieren Pasta mit aromatischer Sauce, dazu leckeres Kalbssteak.


Kalbssteak mit Pastinakensauce

• 400 g Kalbsschnitzel
• 300 g Pastinaken
• 1 Zwiebel
• ½ Teelöffel Muskatnuss
• 4 Esslöffel Olivenöl
• 1 Esslöffel Mehl
• 4 Esslöffel aromatischer Weißwein
• Salz
• Pfeffer.

Zubereitungsart:

Das Fleisch würzen und auf dem Grill anbraten. Dann auf einen Teller legen und warm halten. Die Pastinake reiben und mit Wasser bedecken. 15-20 Minuten kochen, dann abseihen. Fein gehackte Zwiebel in Öl anbraten. Wenn es anfängt, golden zu werden, fügen Sie Mehl und Muskatnuss hinzu. Umrühren und den Wein einschenken. Gut mischen, damit sich keine Klumpen bilden und 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen und dann abseihen. Die erhaltene Sauce mit dem Pastinakenpüree mischen und weitere 10 Minuten auf dem Feuer halten, bis sie anfängt einzudicken. Mit Salz und Pfeffer würzen und heiß auf heißen Tellern mit angebratenem Fleisch und Spargel servieren.


Pasta mit Thunfisch und Tomatensauce

Weil ich mehr Vorräte aus gemacht habe Supermarkt, heute Abend koche ich wieder italienisch.
Wenn Sie diese 100% italienischen Produkte probieren möchten, können Sie sie hier bestellen. . Ich empfehle sie sehr!

Wenn du mein Rezept von probierst Pasta mit Thunfisch und Tomatensauce, Ich freue mich, Sie wiederzusehen und mir zu sagen, wie sehr es Ihnen gefallen hat.

  • 200 g Fettuccinepaste
  • 2 Dosen mit Thunfisch in Rio Mare Olivenöl (80 g / Karton)
  • 400 g Tomatenpüree Passata Valfrutta
  • eine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • gemahlener Pfeffer
  • 2 Esslöffel Öl
  • ein paar Basilikumblätter


Zubereitungsart:
Zwiebel und Knoblauch schälen, waschen und fein hacken. Öl in eine große Pfanne / Pfanne geben und Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Backen Sie sie einige Minuten (2-3), bis sie weich sind, geben Sie dann das Tomatenpüree hinzu und lassen Sie es etwa 5-6 Minuten vollständig kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
In eine Schüssel Wasser (ca. 2 Liter) und einen Teelöffel mit einer Prise Salz geben. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen auf der Packung (4 Minuten).
Die kleinen Basilikumblätter hacken, in die Pfanne mit der Sauce geben, dann die gekochten Nudeln aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und auflegen. Mischen Sie sie in die Tomatensauce, stellen Sie die Hitze unter der Pfanne ab und fügen Sie den Thunfisch aus der Dose hinzu. Ich habe es mit allem in Öl eingelegt. Vorsichtig umrühren, damit der Ton nicht zu stark bröckelt. Wir servieren die Pasta, sobald wir sie fertig gekocht haben. Lecker !!
Unten habe ich einige Fotos von der Vorbereitung angehängt.
Wenn Ihnen das Rezept gefällt, hinterlassen Sie mir bitte einen Kommentar (Kommentarbereich unten). Auf diese Weise belohnen Sie meine Arbeit :). Sie können auf Facebook oder anderen sozialen Netzwerken teilen. Ich küsse dich und warte in meiner Küche auf dich!
Möge es Ihnen nützlich sein!
Denk dran, ich warte jeden Tag auf dich meine Facebookseitemit leckeren Rezepten zur Inspiration.
Wenn Sie möchten, können Sie der Gruppe beitreten "Goodies aus unserer Küche" gemeinsam kochen und beraten.


Rezept: Spaghetti mit Eiern und Tomatensauce

Spaghetti mit Tomatensauce ist ein einfach zuzubereitendes Rezept und in unserem Land sehr beliebt.

Spaghetti können mit Tomatensauce, aber auch mit anderen Zutaten wie Käse oder Eiern gewürzt werden. So machen Sie Spaghetti mit Eiern und Tomatensauce.

Zutat:

- 400 g Spaghetti,
- 3 Eier,
- ein Esslöffel Butter,
- ein Esslöffel Käse,
- Salz.

Zubereitungsart:

Die Spaghetti in Salzwasser kochen, abtropfen lassen und mit einem Esslöffel Butter vermischen.

Rührei kochen. Mit der Zeit wird eine sehr scharfe Tomatensauce zubereitet.

Einige schöne Tomaten waschen, in Stücke brechen und aufkochen, durch ein Sieb passieren, Salz, Zucker, Butter und Sellerieblatt hinzufügen.

Lassen Sie es kochen, bis es dick genug ist.

Eine feuerfeste Form gut mit Butter einfetten, eine Reihe Spaghetti, eine Eierscheibe und ein paar Esslöffel Soße hineinlegen.


Kalbssteak mit Spaghetti

Ein sehr beliebtes Rezept für Feinschmecker sind Spaghetti mit Rindfleisch und Sauce.

So bereiten Sie dieses Pasta-Steak zu.

Zutat:

- 6 Koteletts,
- ein Esslöffel Schmalz,
- 150 g Spaghetti,
- eine Tasse Fleischsaft,
- ein Esslöffel Tomatenbrühe, Salz.

Zubereitungsart:

Dickere Koteletts werden gewählt. Es salzt.

In einer Pfanne anbraten, ohne zu stark zu bräunen.

Dünne Nudeln al dente kochen.

Legen Sie das Steak in eine feuerfeste Form, die in den Ofen kommt, und legen Sie die Spaghetti herum.

Gießen Sie eine Tasse konzentrierten Fleischsaft, bedecken Sie und backen Sie.

Halten Sie, bis die Spaghetti den ganzen Saft aufgesaugt haben und ganz gekocht sind.

Bevor Sie das Kalbssteak mit Spaghetti servieren, gießen Sie etwas Tomatensauce darüber.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn auf:

Kommentare


Rindersteak Zutaten mit Cranberry-Sauce:

  • 2 Scheiben gereifter Spatz, je 250 & # 8211 275 Gramm, mit einer Dicke von 4-5 cm.
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel gehackter Rosmarin, 1/2 Knoblauchzehe und Pfeffer

Preiselbeersoße:

  • 150 Gramm frische Preiselbeeren oder 80 Gramm getrocknete Preiselbeeren
  • 20 Gramm Butter
  • Bienenhonig nach Geschmack
  • 40 Gramm Butter mit 80% Fett
  • 1 Spitze eines Zitronenschalenmessers
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Zehe fein zerdrückter Knoblauch
  • etwa 1 Esslöffel gehackte Kräuter (Rosmarin, Petersilie, Schnittlauch usw.).
  • Salz und Pfeffer

Süßkartoffelpüree:

  • 2 Süßkartoffeln
  • 20 Gramm Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Esslöffel gehackter Schnittlauch
  • optional, Blumenkohlpüree: 250 & # 8211 300 Gramm Blumenkohl, 20 Gramm Butter, Salz und Pfeffer

Über gereiftes Rindfleisch:

Unter unseren Landsleuten hat sich die Idee verbreitet, dass das beste Fleisch möglichst frisch ist, denken manche, das Tier sei erst vor wenigen Stunden geschlachtet worden. Nun, so ist es nicht. Wie diese Fixierung zustande kam, ist für mich gar nicht schwer zu verstehen: Kühlschränke waren für viele Menschen bis vor kurzem ein Luxus, ganz zu schweigen von leistungsstarken Kühlräumen. Wenn Sie keine Bedingungen haben, um das Fleisch so aufzubewahren, dass es nicht verdirbt, ist es natürlich am besten, es so schnell wie möglich zu essen. Aber wenn es heute Fleisch auf dem Markt gibt, das einige Wochen bei 1-2 Grad gereift ist, ist es schade, seinen viel tieferen Geschmack, sein intensives Rot und vor allem die zarte Textur, die frisches Fleisch nie hat, zu entdecken. Achtung, wenn ich gereiftes Fleisch sage, meine ich Fleisch, das den Reifeprozess durchlaufen hat, um alle seine organoleptischen Eigenschaften intakt zu halten: angenehmer Geruch, glatte Oberfläche, nicht klebend, intensive rote Farbe, ohne graue oder schwarze Flecken.

Entscheiden Sie sich also immer für ein Rindersteak wie in Staif-Restaurants, gereiftes Rindfleisch. Der Spatz und die Rinderkante eignen sich für eine schnelle Zubereitung, bei hoher Temperatur garen die Salzlake, das Fruchtfleisch, die Rippen dagegen langsam bei schwacher Hitze. Heute machen wir ein Rindersperlingsteak.

Beef Sparrow Steak mit Cranberrysauce & # 8211 Zubereitung:

1. Reinigen Sie die Silbermembranen auf der Fleischoberfläche mit einem scharfen Messer, falls vorhanden. Es gibt nur Sehnen und Bindegewebe, die nicht richtig kochen und stark bleiben. Wenn das Fleisch eine Fettschicht hat, können Sie diese nach Belieben entfernen oder behalten. Zweifellos macht dieses Fett auch das Fleisch zart, während des Kochens mögen viele jedoch seinen Geschmack nicht und vermeiden außerdem Fett so weit wie möglich.

2. 1/2 Knoblauchzehe zerdrücken, 2 Esslöffel Olivenöl und 1 Esslöffel gehackten Rosmarin hinzufügen. Legen Sie die Fleischscheiben durch das aromatische Öl und lassen Sie sie mindestens 30 Minuten & # 8211 1 Stunde bei Raumtemperatur, da es nie gut ist, kaltes Fleisch zu kochen, das kürzlich aus dem Kühlschrank genommen wurde, einer der Gründe ist, dass es kann sich beim Garen sehr gut verformen, der zweite und wichtigste ist, dass die Angaben für die Garzeit nicht mehr gültig sind.

3. Das Steak kann sowohl auf dem Grill als auch in einer Pfanne mit dicken Wänden, vorzugsweise aus Gusseisen, zubereitet werden. Sowohl der Grill als auch die Pfanne müssen beim Einlegen des Steaks sehr gut erhitzt sein. Ich habe mich für die Version mit der gusseisernen Pfanne entschieden, da ich dachte, dass nicht jeder mitten im Winter die Möglichkeit hat, ein gegrilltes Steak zuzubereiten. Also, bevor ich die Spatzenscheiben in die Pfanne legte, schnitt ich sie einige Minuten lang ein, bis sie anfing zu rauchen.

4. Nach 4 Minuten werden die Steaks auf die gegenüberliegende Seite gewendet. Im Prinzip gart eine Scheibe gereifter Spatz, 3-4 cm dick, die nicht direkt aus dem Kühlschrank in die Pfanne geworfen wurde (das sogenannte & # 8222medium rare & # 8221, wenn das Fleisch eine rote Farbe hat) Kruste und die Mitte ist noch rosa, aber heiß) in 8-10 Minuten. Die Innentemperatur des Steaks beträgt in dieser Phase 54-56 Grad Celsius.

Wenn Sie kein spezielles Thermometer mit Sofortanzeige haben, gebe ich Ihnen noch einen Tipp: Verbinden Sie Daumen- und Mittelfingerspitze mit der linken Hand. Berühren Sie mit dem Zeigefinger der rechten Hand den Teil der Handfläche der linken Hand, zwischen den beiden Fingern zusammen. Es ist genau die Textur, die ein Medium Rare Steak haben sollte, also berühren Sie das Fleisch leicht, wenn es sich genauso weich anfühlt. Wenn dir das Steak etwas besser gefällt, verbinde die Spitze des Rings mit der des Daumens, der Teil zwischen den beiden wird hart, es sollte also ein mittelgroßes Steak sein. Außerdem empfehle ich in keiner Weise zu kochen, es verliert seine ganze Saftigkeit und eignet sich besser für die Herstellung der Stiefelsohle als für ein romantisches Abendessen.


Rindersteak mit Senf und Meerrettichsauce

Rindersteak mit Senf und Meerrettichsauce aus: Rindfleisch, Knoblauch, Rosmarin, Thymian, Petersilie, Gewürze, Meersalz, Pfeffer, Olivenöl, Meerrettich, Sauerrahm und Dijon-Senf.

Zutat:

  • 7-8 Stück Rindfleisch
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL frische Rosmarinblätter, fein gehackt
  • 2 EL frische Thymianblätter, fein gehackt
  • 2 Esslöffel Petersilienblätter, fein gehackt
  • 2 Esslöffel italienische Gewürze
  • 1 Esslöffel Meersalz
  • 1 Esslöffel frischer schwarzer Pfeffer
  • ½ Tasse Olivenöl

Zutaten SOS:

  • hrean ras
  • ¼ Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitungsart:

Die Gewürze mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen und das Fleisch damit einfetten. Knoblauch hinzufügen. Einweichen lassen.

Backofen auf 280 °C vorheizen.

Legen Sie das Steak in die Pfanne auf Backpapier. Die restlichen Zutaten in die Mazerationsschüssel geben. 45 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 200 °C reduzieren und weitere 30 Minuten kochen.

Mit Alufolie abdecken und weitere 30 Minuten kochen.

Bereiten Sie die Sauce zu, indem Sie die Zutaten mischen und glatt rühren. Das Rindersteak mit Dijon-Senfsauce und Meerrettich servieren.


Video: 3 Minute Tomato Pasta Sauce. Jamie Oliver u0026 Davina McCall (Kann 2022).