Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Globale Zutat: Matcha-Pulver

Globale Zutat: Matcha-Pulver


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Matcha-Manie ist in den USA angekommen. Das mit Antioxidantien gefüllte japanische Grüntee-Pulver sorgt für ein köstliches Heißgetränk mit pflanzlichen Noten und dezenter Süße. Aber denken Sie auch außerhalb der Tasse: Rühren Sie einen oder zwei Teelöffel in griechischen Joghurt oder Hummus, um eine herrliche Farbe, überraschende Komplexität und einen sofortigen Nährstoffschub zu verleihen. Kaufen Sie online unter matchasource.com ein.

Matcha-Rezepte:

  • Matcha Kokos Latte
  • Matcha-Joghurt mit Sonnenblumen-Granola
  • Matcha-Vanille Buttermilch Poundcake
  • Jakobsmuscheln mit Grünteecreme

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.


Dalgona Matcha Latte

Dieses Dalgona Matcha Latte-Rezept verwendet drei einfache Zutaten, um ein cremiges und beruhigendes Getränk mit einer ultraflauschigen Textur zuzubereiten, in das Sie sich sofort verlieben werden.

Dieses Getränk ist ein Spin-off des allseits beliebten Dalgona Coffee, der den Kaffee durch geschlagenen Matcha-Schaum ersetzt, der sowohl ästhetisch ansprechend als auch absolut lecker ist. Machen Sie dieses einfache Getränk noch heute in weniger als 10 Minuten, um Ihre Morgenroutine zu ergänzen.


Gib mir ein cremiges Matcha-Grüntee-Eis am Stiel!

Wie auch immer, ich neige dazu, einer der Menschen zu sein, die, wenn ich ein bestimmtes Essen liebe, dieses Essen in allem verwenden möchte. Das habe ich mit Matcha-Grüntee gemacht. Ich bin so verliebt in diesen schönen grünen Tee, dass ich ihn auf möglichst viele verschiedene Arten essen möchte.

Ich begann mit einem einfachen Matcha-Grüntee-Latte, entwickelte sich dann zu einem eisgekühlten Matcha-Grüntee-Latte und verwandelte ihn dann in einen Matcha-Grüntee-Frappé als Ode an meine frühere Sucht nach den Starbucks®-Grüntee-Frappuccinos®.

Dann, eines Tages diesen Sommer (inmitten eines Wahnsinnig heißen Streifens hier in Denver von fast 100 Grad Temps – blech), dachte ich mir, als ich einen Matcha-Grüntee-Frappé trank, “Wie würde es schmecken, wenn ich Matcha-Eis am Stiel machen würde?

Dies geschah zu einer Zeit, als ich mich in einer Phase des Popsicle-Wahnsinns befand. Ich konnte einfach nicht genug von Eis am Stiel bekommen. Und diese Matcha-Grüntee-Eis am Stiel haben uns nicht enttäuscht. Sie waren alles, was ich in einem cremigen grünen Tee zum Trinken wollte, aber sie kamen gefroren und am Stiel. Ich weiß nicht, ob es nur bei mir so ist, aber ich finde, dass Essen vom Stiel manchmal viel mehr Spaß macht, als es aus einem Glas zu trinken.


Matcha: Supergrüner Tee

Matcha hat sich in den letzten Jahren zu einem globalen Phänomen entwickelt. Sein hoher Gehalt an Antioxidantien hat bei gesundheitsbewussten Verbrauchern viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Obwohl Matcha als japanisches Produkt weithin bekannt ist, wurde es ursprünglich vor Hunderten von Jahren in China hergestellt.

Was Matcha von anderen Grüntees unterscheidet, ist die Art und Weise, wie er angebaut und zubereitet wird: Teebüsche werden bis zu 3 Wochen bedeckt, was das Chlorophyll erhöht, wenn sich die Pflanzen an niedrigere Lichtverhältnisse anpassen. Diese Technik stimuliert die Theaninproduktion. Während die meisten Tees oxidiert werden, um bestimmte Aromen zu erzeugen, durchläuft Matcha-Tee einen Dampfprozess, um die Oxidation tatsächlich zu verhindern.


Noten [ bearbeiten | Quelle bearbeiten]

Matcha ist im Vergleich zu anderen Teesorten im Allgemeinen teuer, obwohl sein Preis von seiner Qualität abhängt. Die Qualitäten von Matcha werden durch viele Faktoren bestimmt.

Dort, wo Blätter für Tencha gepflückt werden, ist der Teestrauch (Camellia sinensis) von entscheidender Bedeutung. Die oberste Spitze würde sich entwickelnde Blätter haben, die weich und geschmeidig sind. Dies verleiht höheren Qualitäten eine feinere Textur. Mehr entwickelte Blätter sind härter, was niedrigeren Sorten eine sandige Textur verleiht. Der bessere Geschmack ist darauf zurückzuführen, dass die Pflanze alle ihre Nährstoffe an die wachsenden Blätter sendet.

Tencha-Blätter werden traditionell draußen im Schatten getrocknet und nie direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Heutzutage hat sich das Trocknen jedoch hauptsächlich ins Haus verlagert. Hochwertiger Matcha ist auch durch diese Behandlung leuchtend grün.

Das Schleifen von Steinen ist eine Kunstform für sich. Ohne die richtige Ausrüstung und Technik kann Matcha "verbrannt" werden und an Qualität leiden.

Oxidation ist auch ein Faktor bei der Bestimmung des Grades. Matcha, das Sauerstoff ausgesetzt ist, kann leicht beeinträchtigt werden. Oxidierter Matcha hat einen charakteristischen heuartigen Geruch und eine matt bräunlich-grüne Farbe.


ÜBER MATCHA MAIDEN

Alles begann mit einer einfachen Liebe zu Matcha, die entzündet wurde, als die Gründer Nic Davidson und Sarah Holloway zum ersten Mal die uralte Matcha-Teezeremonie in Japan erlebten. Wir waren nicht nur von seinem schönen, unverwechselbaren Geschmack begeistert, sondern auch von seinen bemerkenswerten antioxidativen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften. Hinzu kommen einige gesundheitliche Probleme, die durch den Kaffeekonsum ausgelöst wurden, und wir wurden von dieser sanfteren Koffeinquelle und ihren vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften süchtig. Seine Pulverform führte uns auch dazu, über den traditionellen Kontext hinauszugehen, um seine Vielseitigkeit in Matcha Lattes und mehr zu nutzen.

Matcha Maiden war das zufällige Geschäftsbaby, das aus Frustration geboren wurde, als unsere tägliche Matcha-Gewohnheit überraschend schwer zu befriedigen war. Zeremonielles Matcha war für den täglichen Gebrauch zu teuer und erforderte spezielle Werkzeuge für die Zubereitung. Die Qualität der Zutaten war von geringer Qualität und wurde oft durch Süßstoffe verdünnt. Matcha Maiden ist die Verkörperung unseres Wunsches, den Respekt vor den traditionellen Wurzeln von Matcha mit Erschwinglichkeit, Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit zu vereinen. Sie repräsentiert unsere Mission, die Wahrnehmung dieses nahrhaften und köstlichen Pulvers in der Welt zu revolutionieren – von „altmodischem Tee“ bis hin zu „Superfood“.

UNSER MATCHA

Zu diesem Zweck haben wir die Teefelder der Welt durchforstet, um eine einzigartige Matcha-Mischung im „Mittelgrund“ zu finden, die die Lücke zwischen den beiden herkömmlichen „zeremoniellen“ und „Zutaten“-Qualitäten schließt. Wie wir gerne sagen, geht Matcha Maiden einen leuchtend grünen Weg! Unser Matcha ist:

  • aus der Quelle in Kyoto, Japan (im Gegensatz zu billigeren chinesischen Mischungen)
  • Bio zertifiziert von JAS
  • natürlich glutenfrei und vegan freundlich
  • Premium-Qualität, kann als einfacher Tee zubereitet werden (kein Schneebesen erforderlich)
  • vielseitig genug, um auch in anderen Getränken, Lebensmitteln oder sogar in der Hautpflege verwendet zu werden

Wir haben uns auch um andere Matcha-Meisterwerke erweitert, um seine Vielseitigkeit zu demonstrieren (siehe unseren Shop) und es gibt noch viel mehr am Horizont – alle Ideen sind willkommen!

DER COMMUNI-TEA

Als Serial Tech Entrepreneur und ehemaliger Wirtschaftsjurist sind wir nicht die wahrscheinlichsten Kandidaten für ein Teeunternehmen. Aber persönliche Leidenschaft geht einen langen Weg und wir sind so stolz darauf, ein Matcha-Revival mitgewirkt zu haben, das dieses leuchtend grüne Pulver wieder auf die boomende Wellness-Landkarte gebracht hat. Die Matcha-Mission hat kürzlich mit der Eröffnung eines Matcha-Spezialcafés (mit einem weltweit ersten innovativen Menü auf pflanzlicher Basis), der Matcha Mylkbar in Melbourne, neue Höhen erreicht. Unsere Geschäftspartner besitzen auch unseren allerersten Matcha Maiden-Händler, Il Fornaio.

Unsere Vision geht weit über das Matcha-Pulver selbst hinaus – Matcha Maiden wird von unserer anderen Leidenschaft angetrieben, eine Gemeinschaft gleichgesinnter Gesundheitsnüsse zu schaffen. Matcha Maiden begann als bescheidenes Nebenprojekt und wir konnten uns nur durch einen starken Gemeinschaftssinn und eine Familienunternehmensphilosophie zu einer geschäftigen, wachsenden globalen Gang (mit mehr als 1500 Händlern und mehr als 300.000 Anhängern) entwickeln. Wir sind unseren Matcha-Kollegen auf der ganzen Welt ewig dankbar, dass sie unsere Matcha-Mission zum Leben erweckt haben.


Verwandte Artikel und Videos

Wenn Sie etwas Milch für hausgemachten Joghurt, eine cremige Sauce oder sogar etwas heißen Kakao köcheln müssen, können Sie verhindern, dass die Milch anbrennt.

Sie beherrschen also die Kunst, den perfekten Avocado-Toast zu kreieren. Sie haben sogar Avocado-Rosen in Ihr Repertoire aufgenommen. Es wird Zeit, wirklich zu werden.

Beschränken Sie Ihre Auswahl nicht nur auf Salat – es gibt viele Möglichkeiten, wenn Sie Fleisch vermeiden möchten 25 vegetarische Rezepte aus der ganzen Welt.


9 Möglichkeiten, Matcha zu trinken oder zu verwenden

Matcha ist weit über seine gesundheitlichen Vorteile hinaus vielfältig – mit seinen uralten Wurzeln und dem schnell wachsenden weltweiten Interesse werden Sie sich mit den begrenzten Möglichkeiten, ihn zu genießen, sicher nicht langweilen. Sie haben es wahrscheinlich sogar schwer zu ignorieren gefunden, jeden zweiten Tag verwenden neue "Superelixier" -Rezepte Matcha in wenigstens irgendwie. Vielleicht ist es Teil deines einmal am Tag gemachten Smoothies, der alle Nährstoffe und Superfoods an einem Ort vereint, oder vielleicht ist Matcha dein automatischer „Go-to“ als Teil eines täglichen adaptogenen Latte – gibt es wirklich einen richtigen oder falschen Weg, wie es ist? verbraucht?

Nun, mit der Kraft der Kreativität kommt Verantwortung, die Antwort hängt letztendlich davon ab, was Sie anstreben. Deshalb kannst du mit etwas Wissen sicher sein, den richtigen Matcha auszuwählen, ihn zuzubereiten und ihn so in deinen Lebensstil zu integrieren, wie es für dich am besten ist.

Unten finden Sie „9 Wege zu Matcha“, eine Kurzanleitung, wie Sie Ihren persönlichen Matcha-Lebensstil optimieren. Achten Sie besonders auf die wichtigsten Verwendungsmöglichkeiten darüber hinaus wie es zubereitet wird.

1) Als adaptogenes Matcha Cold Brew — In der Welt der Adaptogene gibt es eine große Auswahl, und ein gesundes Misstrauen ist immer wichtig. Deshalb empfehlen wir einen Matcha Cold Brew, der bewährte verwendet oder wissenschaftlich belegte Stärkungsmittel wie Ashwagandha, Ingwer, Kurkuma und eine Handvoll asiatischer Pilze (insbesondere Shiitake, Reishi, Cordyceps, Maitake, Löwenmähne).

Versuchen Sie, wenn möglich, frische Wurzeln zu verwenden, und stellen Sie sicher, dass Sie hochwertiges Pilzpulver beziehen. Sie können mit einem 16-Unzen-Präparat experimentieren, das neben den Adaptogenen Ihrer Wahl mindestens 1-2 TL Matcha dieser Sorte verwendet. Fügen Sie bei Bedarf einen Schuss niedrigglykämischen Süßstoff hinzu.

2) Als Teil einer Gewichtsverluststrategie — Manchmal geht es nicht darum, wie man Matcha trinkt, sondern warum man es verwendet. Die in Matcha enthaltenen natürlichen Verbindungen sind dafür bekannt, die Gewichtsabnahme zu fördern. Mehrere Studien deuten darauf hin, dass Matcha die Thermogenese (die Rate, mit der Kalorien verbrannt werden) erhöht. Es kann auch die Symptome des metabolischen Syndroms verbessern, die ansonsten die Gewichtsabnahme erschweren können, und die antioxidativen Polyphenole wie EGCG fördern eine gesunde Produktion von fettverbrennenden Molekülen, die Ketone genannt werden. [ 1 ]

Bei der Auswahl des richtigen Matcha zur Gewichtsreduktion ist es am wichtigsten, zu berücksichtigen, was kosteneffektiv ist. Das liegt daran, dass alle hochwertigen japanischen Matcha, unabhängig von der Qualität, eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen enthalten. Jede dieser Arten von Matcha ist eine großartige Option und eignet sich am besten für die Fettverbrennung durch 2+ Portionen pro Tag. Versuchen Sie es einfach zu trinken, um die beste Aufnahme gesunder Verbindungen zu erzielen.

3) In einem Frühstücks-Chia-Pudding – Das geht nicht viel einfacher. Chia-Pudding ist schmerzlos zuzubereiten und die Textur nimmt den Geschmack, die Vorteile und die schöne Farbe von gutem Matcha perfekt auf. Das Rezept ist einfach, in der Regel werden nur ein paar Zutaten zusammengewürfelt. Sie können versuchen, Ihr normales Rezept zu beflügeln, indem Sie 1-2 TL Matcha hinzufügen, oder beginnen Sie hier:

  1. Schnappen Sie sich ein 16oz Einmachglas oder einen ähnlich großen luftdichten Behälter
  2. Fügen Sie 1 Tasse milchfreie Milch hinzu (Mandel oder Kokos sind großartig)
  3. Verwenden Sie bei Bedarf bis zu 1 TL Honig oder Agave ( der Matcha fügt bereits einen süßen Geschmack hinzu )
  4. Mit 1/4 TL Vanilleextrakt und gesiebtem Matcha (1-2 TL) vermischen
  5. Fügen Sie 1/2 Tasse Chiasamen hinzu und rühren Sie, bis die Mischung zu verdicken beginnt (

Das Schöne an Matcha-Chia-Pudding ist, dass es im Grunde genommen jede Matcha-Qualität braucht, und es sieht fantastisch aus und schmeckt fantastisch, wenn Sie sich für den Tag auftanken.

4) Als ECHTE Entgiftung — Der Markt für Detox-Produkte ist stärker denn je, aber leider verlassen sich die meisten Etiketten, die Sie gelesen haben, auf dürftige Beweise oder traditionell vermutete Vorteile. Sie können unsere vollständigen Erkenntnisse hier lesen und stattdessen Matcha als eine hervorragende Gelegenheit betrachten, den natürlichen Entgiftungsprozess Ihres Körpers zu unterstützen.

Schnell neigen die meisten beliebten Entgiftungsprodukte dazu, die Bedeutung zu ignorieren, zuerst mit dem Konsum von Giftstoffen aufzuhören. Dies ist die ideale Grundlage, um diese natürlichen Mechanismen der Reinigung und Reinigung unserer Zellgesundheit zu fördern. Natürlich hilft auch eine gesunde Ernährung und das Trinken von viel sauberem, gefiltertem Wasser.

Wenn Sie über diese Grundlagen hinausgehen möchten, liefert der 2- bis 3-malige Genuss von Matcha Ihrem Körper wichtige Vitamine und Spurenelemente, die die Synthese von Enzymen unterstützen, die an der Entgiftung beteiligt sind. Außerdem fördert das L-Theanin psychophysiologische Veränderungen, die das Immunsystem, die natürliche Entgiftung und die Stressreaktion verbessern. Schließlich helfen die antioxidativen Catechine, die Zellgesundheit zu unterstützen, während diese Stoffwechselnebenprodukte und andere Giftstoffe aus dem Körper ausgeschieden werden.

5) Als No-Bake Energy Bite — Da einige der natürlichen Inhaltsstoffe von Matcha durch hohe Hitze geschädigt werden können, sind kulinarische Verwendungen ohne Backen eine großartige Option, wenn Sie nach einer unterhaltsamen und köstlichen Möglichkeit suchen, Ihrem Lebensstil mehr Matcha hinzuzufügen. Und nein, nur weil du Matcha trinkst, heißt das nicht, dass du es nicht essen kannst!

Um diese gesundheitlichen Vorteile so gut wie möglich zu erhalten, suchen Sie nach einer Zutatenliste, die den Zucker nicht übertreibt. Zu viel Süßes kann eine Entzündungsreaktion auslösen und dazu führen, dass die Verbindungen von Matcha härter arbeiten, damit Sie sich gesund fühlen. Suchen Sie auch nach einer, die Milchmilch vermeidet (finden Sie unten heraus, warum).

6) In einem Nussmilch-Latte — Nussmilch wie Mandel, Cashew, Macadamia und sogar Kokos sind großartige Alternativen für einen Matcha Latte. Diese Optionen werden auch immer leichter verfügbar, und obwohl diese Milchsorten tun enthalten Protein, die Menge und Art davon unterscheidet sich stark von Kuhmilch.

Das Hauptprotein in Milch stammt aus Kasein, einer Proteinart, die reich an der Aminosäure Prolin ist. Im Gegensatz zu den meisten Nussmilchen ist wissenschaftlich belegt, dass dieser höhere Prolinspiegel die Antioxidantien in Matcha hemmt. In einigen Studien reduzierte die Verwendung von Milchprodukten die antioxidativen Vorteile von Tees wie Matcha vollständig.

Das heißt, schwitzen Sie nicht, wenn Sie Matcha für den Geschmack mögen, wir finden, es ist auch ein großartiger Geschmack! Sie können jederzeit abwechseln oder auch Matcha pur trinken. Und wenn Sie jedes letzte bisschen dieser Antioxidantien maximieren möchten, können Sie Matchas wie diese auf nüchternen oder fast leeren Magen in Betracht ziehen.

7) Als Pre-Workout — Matcha sorgt für einen beeindruckenden Trainingsschub. Das liegt daran, dass es die Durchblutung fördert, indem es die Vasodilatation fördert. Dies schützt das Herz und hilft Ihnen, ein höheres Leistungsniveau zu erreichen. Interessanterweise hilft Matcha vor dem Training aufgrund seiner antioxidativen Polyphenole wie EGCG auch, oxidative Stressoren zu reduzieren, die durch das Training entstehen. Diese Effekte in Kombination mit einer stärkeren Fettverbrennung bedeuten mehr Leistung, Spitzenleistung und bessere Erholung.

8) Als Teil eines Grünen Saftes — Dieser spricht für sich. Wenn du bereits ein paar Lieblingsgemüse hast, die du gerne entsaften möchtest, erwäge, 1-2 TL Matcha pro 8 Unzen hinzuzufügen. Die Farbe wird so viel lebendiger und der Gesundheitskick, den Sie suchen, wird viel effektiver sein.

9) Als Nootropikum — Dies ist einer der beliebtesten Vorteile von Matcha und eine der besten Erklärungen für seine uralte Geschichte. Der Matcha, den wir heute kennen, wurde um 1100 n. Chr. als Ergebnis des Zen-Buddhismus entwickelt. Zen-Mönche erkannten, dass der Konsum von Matcha vor der Meditation ein großer Vorteil für ihre mentale Ausdauer und ihren ruhigen Fokus war.

Heute hat die Wissenschaft erkannt, dass die einzigartige Aminosäure L-Theanin synergistische Eigenschaften mit dem natürlichen Koffeingehalt hat. Da diese Aminosäure chemisch Glutamat, einem der primären Neurotransmitter des Gehirns, ähnelt, kann sie die Stimmung und die Neurochemie so modulieren, dass die Konzentration ernsthaft verbessert wird. Diese Synergie mit Koffein bedeutet auch keinen Absturz am Nachmittag und stört auch nicht Ihren Schlaf. Wenn Sie nach mehr Lernfähigkeit, Gedächtnis und Aufmerksamkeit suchen, ist Matcha das älteste und bewährteste Nootropikum der Natur.

Für das meiste L-Theanin wählen Sie eine zeremonielle Qualität von Matcha. Sie werden den Unterschied spüren.

Diese 9 Möglichkeiten, Matcha zu verwenden, stellen nur eine Handvoll der wachsenden Möglichkeiten dar, wie die Leute lernen, es zu verwenden. Egal, was Ihre Hektik ist oder was Ihre Wellness-Ziele sind, die Vorteile von Matcha sind leicht zugänglich und unübertroffen. Darüber hinaus ist Matcha mehr als nur etwas, das Sie zu Ihrer täglichen Routine hinzufügen, es ist ein zuverlässiger Weg, um an Ihr Ziel zu gelangen.

Im Gegensatz zu Kaffee und anderen klirrenden Energy-Drinks enthält Matcha eine tägliche Dosis an Vitaminen und Mineralstoffen und hat medizinisch unterstützte gesundheitliche Vorteile, die für unseren Fokus, unsere Langlebigkeit und unser allgemeines Glück über jeden Tag hinausgehen.


Abschluss

Matcha ist eine nährstoffreiche Form von grünem Tee, die eine unglaubliche Bandbreite an gesundheitlichen Vorteilen bietet. Am besten morgens eingenommen, ist es das perfekte Getränk, um zielstrebig und konzentriert in den Tag zu starten.

Egal, ob Sie seinen einzigartigen Geschmack genießen oder nicht, er ist so vielseitig, dass er auf vielfältige Weise gegessen oder getrunken werden kann. Mit diesen unglaublichen Vorteilen ist Matcha dazu bestimmt, ein fester Bestandteil unserer Kultur und unserer täglichen Routine zu werden.

Begleiten Sie uns, um monatlich Updates und Sonderangebote zu erhalten:

Verweise

Berube-Parent, S. et al. (September 2005). Auswirkungen von eingekapseltem Grüntee- und Guarana-Extrakten, die eine Mischung aus Epigallocatechin-3-Gallat und Koffein enthalten, auf den 24 h-Energieverbrauch und die Fettoxidation bei Männern. Abgerufen von https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16176615

Bjarnadottir, A. (Februar, 2019). Matcha – noch stärker als normaler grüner Tee? Abgerufen von https://www.healthline.com/nutrition/matcha-green-tea

British Heart Foundation, (N.D.). Hoher Cholesterinspiegel - Ursachen, Symptome und Behandlungen. Abgerufen von https://www.bhf.org.uk/informationsupport/risk-factors/high-cholesterol

Dietz, C. et al. (September 2017). Eine Interventionsstudie zur Wirkung von Matcha-Tee in Getränke- und Snackbar-Formaten auf Stimmung und kognitive Leistungsfähigkeit. Abgerufen von https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28784536

Douglas, G. (September 2016). Wie viele Kalorien enthält eine Tasse Matcha? Abgerufen von https://medium.com/@grace.douglas743/how-many-calories-does-a-cup-of-matcha-contain-5bb377e0b4a4

GotMatcha (N.D.). Matcha und Koffein. Abgerufen von https://www.gotmatcha.com/matcha-and-caffeine/

Ikeda. (N.D.) Matcha Ernährung und gesundheitliche Vorteile. Abgerufen von https://ikedamatcha.com/blogs/tea-news/matcha-powder-health-benefits

Jimenez-Saenz, M. und Martinez-Sanchez, M. (März 2006). Akute Hepatitis im Zusammenhang mit der Verwendung von Grüntee-Aufgüssen. Abgerufen von https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16427718

Link R. (Oktober 2017). 7 bewährte Wege, wie Matcha-Tee Ihre Gesundheit verbessert Abgerufen von https://www.healthline.com/nutrition/7-benefits-of-matcha-tea

Matchaful, (N.D.). Die Geschichte von Matcha. Abgerufen von https://www.matchaful.com/pages/the-history-of-matcha

Medizinisches College von Georgia, (2003). Grüner Tee im Zusammenhang mit der Verjüngung der Hautzellen. Abgerufen von https://www.sciencedaily.com/releases/2003/04/030425071800.htm

Nobreet al. (2008). L-Theanin, ein natürlicher Bestandteil von Tee, und seine Wirkung auf den Geisteszustand. Abgerufen von http://apjcn.nhri.org.tw/server/APJCN/17%20Suppl%201/167.pdf

Pezeshki, A. et al. (2016). Die Wirkung von Grüntee-Extrakt-Supplementierung auf Leberenzyme bei Patienten mit nichtalkoholischer Fettlebererkrankung. Abgerufen von https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4763469/

ScienceDirect, (2020). Nootrop. Abgerufen von https://www.sciencedirect.com/topics/neuroscience/nootrop

Sosen, T. (N. D.). Matcha eine erste Begegnung. Abgerufen von https://specialtyteaalliance.org/world-of-tea/matcha-introduction/

Venables, M. et al. (März 2008). Einnahme von Grüntee-Extrakt, Fettoxidation und Glukosetoleranz bei gesunden Menschen. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18326618

Villines, Z. (29. Juli 2017). Wie wirken sich freie Radikale auf den Körper aus? Abgerufen von https://www.medicalnewstoday.com/articles/318652

Xu, P. et al. (Januar 2016). Die Auswirkungen des wässrigen Extrakts und der Matcha-Rückstände auf den antioxidativen Status und den Lipid- und Glukosespiegel bei Mäusen, die mit einer fettreichen Diät gefüttert wurden. Abgerufen von https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26448271

Zheng, X. et al. (August 2011). Die Einnahme von grünem Tee senkt das Nüchternserum-Gesamt- und LDL-Cholesterin bei Erwachsenen: eine Meta-Analyse von 14 randomisierten kontrollierten Studien. Abgerufen von https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21715508

Tim W. Shaw

Tim W. Shaw schreibt ausführlich über CBD-Öl, Cannabis und andere bahnbrechende Nahrungsergänzungsmittel. Er und seine Frau teilen ihr Zuhause mit zwei Töchtern und einer lebenslangen Büchersammlung.


Kultivierung: Handverlesene Pflege

Ihre Standardtees (schwarz, grün, weiß und Oolong) werden im Freien mit direkter Sonneneinstrahlung angebaut. Matcha hingegen verbringt den letzten Monat vor der Kultivierung im Schatten. Dazu errichten die Bauern zunächst ein skelettartiges Gerüst über den Pflanzen.

Sobald der Rahmen gesetzt ist, werden bis zur Ernte jede Woche Planenschichten für einen Monat hinzugefügt. Wenn die Blätter gepflückt werden, werden etwa 90% des Sonnenlichts daran gehindert, die Pflanzen zu erreichen.

Dieser einfache Farbanbauprozess ist tatsächlich einer der wichtigsten Faktoren für den Anbau von Matcha – und wir erklären, warum. Sobald die Planen hinzugefügt werden, beginnen die Pflanzen, Chlorophyll zu überproduzieren (was ihr ihren schönen jadegrünen Farbton verleiht), um den Photosyntheseprozess bei Lichtmangel fortzusetzen. Dieser Mangel an Sonnenlicht führt zum Erhalt von Aminosäuren im Blatt, die normalerweise bei Exposition zerstört werden. Diese Aminosäuren verleihen Matcha wiederum seine natürliche Süße. Darüber hinaus verbreitert sich die Oberfläche der Blätter, wodurch sie zarter und zarter werden, sodass sie zu einem feinen Pulver zermahlen werden können. Letztendlich hilft dieser einfache Prozess, das Sonnenlicht zu blockieren, den Pflanzen dabei, sich in ein völlig anderes Blatt zu verwandeln.

Wenn es Zeit für die Ernte ist, werden die Blätter von höchster Qualität von Hand gepflückt, obwohl niedrigere Sorten maschinell gepflückt werden können, um Zeit und Kosten zu sparen. Die Platzierung der Hand und der Winkel, in dem die Blätter gepflückt werden, sind während der Ernte sehr wichtig. Um die empfindlichen Blätter vor vorzeitigem Abreißen oder Beschädigung zu schützen, müssen die Blätter schräg nach unten gepflückt werden.

Sobald die gepflückten Blätter gesammelt sind, werden sie durch ein Vibrationsband gesiebt, um alle unerwünschten Materialien zu entfernen. Dann werden sie leicht gedämpft, um die natürliche Zersetzung des Blattes zu stoppen. Teeblätter in diesem Zustand heißen Aracha.

Veredelung: Nur die Crème de la Crème

Nach dem Kultivierungsprozess werden die leicht gedämpften Teeblätter weiter veredelt, um das „Fleisch“ des Blattes von den Adern, Stielen und anderen unerwünschten Teilen zu trennen. Dies wird durch ein System von Luftgebläsen erreicht – die schwereren Stiele fallen zuerst, während die leichteren „fleischigen“ Teile weiter fliegen. Nach dem Trennen werden die leichteren Teile der Blätter verpackt und dann zu Matcha gemahlen. Die anderen Teile werden verwendet, um andere japanische Tees wie Kukicha oder Konacha herzustellen – keine Teile des Blattes werden verschwendet. Die Blätter in diesem Zustand heißen jetzt Tencha.

Wenn die Tencha-Blätter im Hauptwerk ankommen, werden sie bis zum Eingang einer Bestellung kalt gelagert. Dies ermöglicht frischere, länger anhaltende Matcha-Chargen. Um den Prozess zu beginnen, werden die Tencha-Blätter in Granitmühlen gelegt, ein Werkzeug, das seit über Hunderten von Jahren zur Herstellung von Matcha verwendet wird. (Lustige Tatsache: Im heutigen Japan gibt es nur etwa 10 Handwerker, die über die erforderlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügen, um diese Instrumente herzustellen, zu formen und zu pflegen!) Die Granitmühle zerkleinert die Blätter dann durch Drehen und Reiben zu einem sehr feinen Pulver ohne übermäßige Reibungswärme zu erzeugen. Obwohl die Mühle zuverlässig und äußerst effektiv ist, ist sie nicht schnell – es dauert ungefähr eine Stunde, um eine einzelne 30-Gramm-Dose Premium Matcha zu füllen.

Nachdem der Matcha gemahlen ist, wird er ein letztes Mal gesiebt, um sicherzustellen, dass sich keine unerwünschten Gegenstände in der Charge befinden. Der gesiebte Matcha wird für den Versand und Verkauf sorgfältig von Hand in jede einzelne Dose verpackt. Als Ergebnis der Sorgfalt, Mühe und Aufmerksamkeit von der Saat bis zur Schaufel wird der Matcha in die ganze Welt geschickt.


Schau das Video: Matcha Tea v pořadu Polopatě ČT 1 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Shoemowetochawcawe

    Maßgebliche Sichtweise, informativ ..

  2. Mikahn

    der unterhaltsame Moment

  3. Jimmie

    And so was it tried?

  4. Bressal

    Tolles Thema, sehr unterhaltsam :)

  5. Jaydon

    Verschmelzen. Ich stimme all den oben genannten Said zu. Versuchen wir, die Angelegenheit zu besprechen. Hier oder am Nachmittag.

  6. Gardazragore

    Ich trete bei. Es passiert. Wir können zu diesem Thema kommunizieren. Hier oder per PN.



Eine Nachricht schreiben