Käsebrötchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Weizen:

Die Eier mit einer Prise Salz aufschlagen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat, den Zucker dazugeben und weiter schlagen, bis sie wie eine Creme werden, währenddessen wir das Öl und die Vanilleessenz hinzufügen. Zum Schluss das mit dem Backpulver vermischte Mehl leicht einarbeiten.

Die Zusammensetzung wird in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (25/35 cm) gegossen und bei mittlerer Hitze in den Ofen gestellt, bis sie an den Rändern zu bräunen beginnt. Den Deckel auf ein mit etwas Zucker bestreutes Stück Backpapier wenden und vorsichtig so fest wie möglich rollen. Etwas abkühlen lassen, dann ausrollen.

Creme:

Der Frischkäse wird mit Zucker und Vanilleessenz vermischt. Die Sahne wird separat gemischt, bis sie schaumig wird, dann mischen wir sie nach und nach in den Frischkäse.

Die abgekühlte Oberseite wird mit Erdbeermarmelade gefettet, dann mit Frischkäse. Nochmals aufrollen und mindestens 1 Stunde abkühlen lassen.

Mit Zucker bestäuben und portionieren.


Spinatrolle mit Frischkäse

1. Schmelzen Sie die gewürfelte Butter. Den fein gehackten Spinat und das Mehl dazugeben und glatt rühren. Mit der nach und nach hinzugefügten warmen Milch abschrecken und gut vermischen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dann das Eigelb, das geschlagene Eiweiß, eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen.

2. Die Masse in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen und im heißen Ofen etwa 25 Minuten backen. Nach 15 Minuten die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren.

3. In der Zwischenzeit die Sahne vorbereiten. Frischkäse passieren und mit geriebenem Telemeau und Parmesankäse mischen. Gewürfelte Paprika und Gewürze nach Geschmack hinzufügen.

4. Nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen und ziehen Sie das Backpapier sofort ab. Auf eine trockene Serviette legen, dann die Käsezusammensetzung verteilen und vorsichtig rollen. Nach dem Abkühlen in Scheiben schneiden und als Vorspeise servieren.


VORSPEISENROLLE MIT OLIVEN UND KÄSECREME

Egal, ob Sie auf der Suche nach leckeren und gut aussehenden Vorspeisen-Ideen sind, das Sandwich im Paket gelangweilt haben oder ein herzhaftes Frühstück für den Wochenendmorgen wünschen, ich habe das perfekte Rezept für Sie: Dieses Brötchen ist ganz einfach, aus handlichen Zutaten , es kann ganz einfach nach Ihren Wünschen angepasst werden und durch das Jonglieren der Füllung erhalten Sie jedes Mal einen neuen Geschmack.

Es eignet sich für festliche Mahlzeiten, passt aber sehr gut zum kleinen oder großen Paket, serviert zum Frühstück oder Brunch.

ZUTATEN

1 Kapiapfeffer, gewürfelt

200 g geräucherte Hähnchenbrust, in Würfel geschnitten

Ich habe das Rührei gemischt, dann die Sahne, Mayonnaise und Butter hinzugefügt. Je nachdem, was Sie im Haus haben, können Sie auch 100 g Sahne oder 100 g Mayonnaise verwenden. Ich habe das Top auf all diese Arten gemacht und es funktioniert in jeder Variante gut, obwohl ich sagen würde, dass mein Favorit die mit einer Mischung aus Sahne und Mayonnaise ist. Ich habe dann das Mehl und die Stärke hinzugefügt und kurz gemischt, um sie einzuarbeiten. Ich habe weder Salz noch Pfeffer hinzugefügt, meine Oliven sind schon salzig und ich dachte, es reicht.

Ich habe das Backblech mit Backpapier ausgelegt, die Komposition auf den Kopf gestellt und mit einem Spachtel nivelliert, dann die Oliven bestreut.

Ich habe das Brötchenblatt 10 Minuten bei 180 Grad gebacken.

Auf dem Tresen bereitete ich ein sauberes Küchentuch vor, über das ich ein Blatt Papier in der Größe eines Tabletts legte. Sobald ich das Tablett herausgenommen hatte, drehte ich die Oberseite vorsichtig auf dem sauberen Papier um, faltete das Papier, auf dem es gebacken wurde, vorsichtig auseinander und rollte die Oberseite mit Hilfe des Handtuchs so fest wie möglich.
Ich ließ das Nudelholz etwa 2 Stunden abkühlen, gerollt in einem Handtuch.

Ich habe die Komposition vorbereitet: Ich habe die Brust und den Pfeffer gehackt, ich habe sie mit dem Frischkäse vermischt (ich habe einige leichte Varianten verwendet, aber Sie können jede beliebige Sahne verwenden, auch mit Gemüse, Oliven oder anderen Zusätzen). Optional, wenn Sie das Bedürfnis verspüren, fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu. Anstelle von Paprika und Hähnchenbrust können Sie Frühlingszwiebeln, Räucherlachs, Hühnerschinken, Petersilie usw. verwenden.

Nach dem Abkühlen der Arbeitsplatte habe ich ein großzügiges Stück Frischhaltefolie ausgebreitet, die Arbeitsplatte darauf gelegt, die Füllung aufgetragen und gut nivelliert, dann fest gerollt, die Enden verschlossen und die Rolle für ca. 6 Stunden in den Kühlschrank gestellt, bevor sie zum Scheibe.

Die Rolle sieht sehr gut aus, sie ist lecker und super einfach zuzubereiten. Wann probierst du es aus?


Zubereitungsart

Lassen Sie den Ofen zu Beginn aufheizen, wenn wir den Teig einlegen.

Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen, dann Zucker und Vanillezucker dazugeben und verrühren bis der gesamte Zucker geschmolzen ist, dann das Eigelb auf einmal dazugeben, etwas mischen, Essenzen nach Geschmack dazugeben, ölen, mischen neu und am Ende fügen wir Mehl mit Backpulver hinzu, mischen alles gut, bis es eingearbeitet ist.

In ein großes Backblech, mit etwas Öl eingefettet und mit Backpapier ausgelegt, gebe ich etwas Teig mit Kakao vermischt, für ein schöneres Aussehen der Rolle, (wenn Sie versuchen möchten und schöner herauskommen möchten, verwenden Sie a pos , habe ich mit einem Löffel gemacht, schneller :D) Das Blech für ca. 5 Minuten in den Ofen schieben, dann herausnehmen und den restlichen Teig hineinlegen, glatt streichen und wieder für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben .

Für die Sahne: Ricotta, Sauerrahm und Hüttenkäse mischen wir sie je nach Süße mit Zucker und Vanillezucker, und für einen aromatischeren Geschmack können Sie sie über Frischkäse und frisches Obst geben, nur wenn die Sahne gestrichen ist auf Brötchen, da sonst die Fruchtstiele stehen.

Wenn das Pandispan-Blatt fertig ist, nehmen Sie es heraus und drehen Sie es auf einem feuchten Tuch um, entfernen Sie das Backpapier, dann drehen Sie das Pandispan-Blatt mit dem Handtuch auf dem entfernten Backpapier und rollen Sie es vorsichtig wieder mit dem Backpapier.

Etwas ruhen lassen, dann die Rolle ausrollen und die Füllung einlegen, erneut aufrollen, dabei darauf achten, dass sie nicht bricht und die Rolle ist fertig! Sie können es verbessern, Sie können eine Glasur machen oder mit Puderzucker bestäuben, es gibt viele Möglichkeiten!


Als erstes bereiten wir die Oberseite für die Rolle vor:

1. Das Eiweiß von den 4 Eiern getrennt in eine Schüssel geben und das Eigelb zusammen mit dem Zucker dazugeben.

2. Mischen Sie zuerst das Eigelb mit dem Zucker in der Schüssel, bis es sein Volumen verdoppelt und eine helle Farbe hat. Wir mischen auch das Eiweiß, dann fügen wir es der Eigelbmischung hinzu, wir mischen leicht. Mehl und Vanilleessenz hinzufügen und erneut mischen.

3. Legen Sie die Komposition in ein mit Öl ausgekleidetes und mit Mehl gefettetes Blech von 29 x 42 cm, oder versuchen Sie es mit Backpapier. Den Teig nivellieren und über die gesamte Oberfläche des Blechs verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 10-15 Minuten backen.

4. Die so vorbereitete Oberseite wird vom Backpapier gelöst und auf ein feuchtes Tuch gelegt, gerollt und so gehalten, bis wir die Creme zubereiten:

Die Mascarpone wird mit den zwei Esslöffeln Erdbeermarmelade und etwas Vanilleessenz leicht aufgelöst. Schlagsahne gut verquirlen, mit Mascarpone mischen und fertig.

Die Oberseite zum ersten Mal mit Erdbeermarmelade einfetten, dann den Frischkäse bestreichen, erneut rollen und 30 Minuten kalt stellen.

Das Brötchen mit feinem Frischkäse und Erdbeermarmelade wird aus dem Kühlschrank serviert.


Diesen Sommer haben wir zum ersten Mal Himbeeren aus unserem Garten gegessen, obwohl wir seit 2011 im Haus wohnen. Mit dem Haus kamen auch einige Obstbäume, ein paar schwarze Johannisbeersträucher, ein Brombeerstrauch und ein paar Himbeersträucher in unseren Besitz. Wir haben bis zu diesem Jahr keine Himbeeren gegessen, nicht weil unser Busch keine Produktion hatte, sondern weil er keine Chance hatte, Früchte zu tragen. Als mein Mann das Gras mähte (einfach Gras, ich kann es nicht Gras nennen), stand ihm nichts mehr im Weg. Das Opfer fiel wiederum Estragon, Lärche, Minze und andere Kräuter, Himbeeren, Blumen und alles, was seiner motorisierten Sense im Weg stand. Eeee, aber letztes Jahr hat sich die Situation geändert, ich habe Rasen gesät und meinen Blumengarten, Gemüsegarten und Kräuter sowie den Bereich, in dem der Himbeerstrauch wächst, schön abgegrenzt und so habe ich dieses Jahr süße und duftende Himbeeren aus meinem eigenen Garten gegessen.

Und weil unser Himbeerstrauch eine reiche Produktion hatte, konnte ich nicht anders, als dies zu nutzen, also habe ich ein 100% natürliches Dessert zubereitet, leicht und kühl, perfekt für heiße Sommertage und nur gut, um es mit der ganzen Familie zu teilen.

Vorbereitungszeit: 00:15 Uhr
Kochzeit: 00:14 Stunden
Gesamtzeit: 00:29 Stunden
Anzahl der Portionen: 16
Schwierigkeitsgrad: reduziert

Zutaten Gerollt mit Frischkäse und Himbeeren

für ein Tablett mit L = 39 cm und L = 28 cm

  • 400g frischer Kuhkäse
  • 200ml Schlagsahne
  • 3 Esslöffel Honig
  • 250 g Himbeeren
  • ½ Teelöffel Zitronenschale
  • ½ Teelöffel gemahlene Vanille oder Samen aus einer Vanilleschote

Zubereitung Roll mit Frischkäse und Himbeeren

1. Ich habe ein Backpapier in ein Blech gelegt und es mit etwas Butter eingefettet. Ich habe das Eiweiß vom Eigelb getrennt. Ich schlage mit dem Mixer bei maximaler Geschwindigkeit das Eigelb mit 3 Esslöffeln Honig, bis es cremig und etwas gebleicht wurde. Das durch ein Sieb gegebene Mehl habe ich in das Eigelb eingearbeitet.

Ich habe das Eiweiß geschlagen. Ich habe die Hälfte des Eiweißes über die Zusammensetzung von Eigelb, Honig und Mehl gelegt. Ich habe alles mit einem Spatel leicht verrührt und dann das restliche Eiweiß dazugegeben und leicht eingearbeitet, damit die Komposition luftig blieb.

2. In das bereits vorbereitete Tablett gebe ich mit Hilfe des Spatels 60% der Zusammensetzung in vier Reihen. In der restlichen Komposition habe ich Kakao hinzugefügt und leicht eingearbeitet. Ich habe die erhaltene Komposition zwischen den bereits im Tablett vorhandenen Reihen platziert. Mit der Spitze des sauberen Spatels ging ich leicht durch die Reihen im Tablett, der Länge nach, von oben nach unten, von unten nach oben usw. bis zum Ende und so erhielt ich ein Modell.

3. Ich stelle das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 C / Stufe 4 für 15 Minuten.

4. Bis meine Arbeitsplatte im Ofen war, habe ich mich um die Sahne gekümmert. Den Hüttenkäse habe ich in eine Schüssel gegeben. Es sollte ein leicht weicher Käse sein, kein Trockenkäse. Ich habe es mit einer Gabel gut zerdrückt und Honig, Zitronenschale und Vanille darauf gegeben. Ich habe gut gemischt.

In einer separaten Schüssel schlage ich die zuvor gut gekühlte Schlagsahne im Kühlschrank auf, bis ich eine fluffige Schlagsahne bekommen habe. Die Schlagsahne habe ich über den Käse gegeben und mit dem Spatel leicht eingearbeitet. Ich habe die Schüssel abgedeckt und in den Kühlschrank gestellt.

5. Ich habe die Himbeeren gut, aber vorsichtig gewaschen, weil wir alle wissen, was für zarte und empfindliche Früchte das sind und wir lassen sie in einem Sieb sitzen.

Ich probierte die Arbeitsplatte mit einem Zahnstocher aus und nahm sie aus dem Ofen. Ich ließ es 3 Minuten abkühlen und nahm es dann aus dem Tablett und drehte es auf einem Schredder auf den Kopf. Ich habe das Backpapier vorsichtig abgezogen, es der Länge nach mit dem Muster nach außen gerollt, damit es nicht bricht, und in ein sauberes Handtuch gewickelt.

Nachdem die Arbeitsplatte vollständig abgekühlt ist, habe ich sie etwas geöffnet, den Frischkäse mit einem Spatel auf der gesamten Oberfläche der Arbeitsplatte verteilt, dann habe ich die Himbeeren über den Frischkäse gelegt und die Arbeitsplatte gerollt.

6. Als ich das Brötchen gerollt habe, kam ein kleiner Teil der Sahne heraus, aber es war perfekt, zumal die Gierigen, ich und mein Mann, darauf warteten, dass sie an der Reihe waren :)). Und so erinnerte ich mich an meine Kindheit, als ich es kaum erwarten konnte, dass meine Mutter den Kuchen in die Speisekammer stellte und meine Schwester und ich gingen und die Sahne aßen, die aus dem Blech vom Rand des Tabletts kam.

Ich habe die Rolle auf ein Tablett gelegt, mit Frischhaltefolie abgedeckt und für eine Stunde in den Kühlschrank gestellt. Am Abend, als es ruhig war und unser Baby schon träumte, genossen mein Mann und ich ein Stück duftendes und kühles Brötchen und teilten es am 2. Tag mit dem Rest der Familie.


Käsekuchen und Beerenbrötchen

Käsekuchen und Beeren Roll

Wir können mit wenigen Zutaten, die wir zur Hand haben, etwas Süßes zubereiten. Ich habe mich für eine Roll of Cheese Cream and Berries entschieden, weil Fluffy Cheese nicht im Kühlschrank fehlt, ich Beeren im Gefrierschrank hatte und zu später Stunde, als ich inspiriert wurde, etwas Süßes für den Sonntag zuzubereiten, reichte es, um schnell etwas zu begraben gut und süß. Anstelle von Beeren können Sie aus Kompott abgetropfte Kirschen oder andere Früchte verwenden, die Sie mögen.

Zutaten Rolltop mit Frischkäse und Beeren

4 Eier der Größe „S“
4 Esslöffel Mehl
4 Esslöffel Zucker

Zutaten Rollrahm mit Frischkäse und Beeren:
280 g Flauschiger Frischkäse (von Delaco)
3 Esslöffel Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
80 g Beeren (oder andere frische Früchte oder Kompott)
100 ml Schlagsahne (ich hatte Megle zur Hand)

Roll Top Vorbereitung:
Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß in separaten Schüsseln. 4 Esslöffel Zucker zum Eigelb geben und mit dem Mixer verrühren, bis es seine Farbe ändert und dicker wird. Das Eiweiß verquirlen und mit dem eingeriebenen Eigelb vermischen. Fügen Sie nach und nach die 4 EL Mehl hinzu. Rühren Sie vorsichtig von oben nach unten, bis die Zusammensetzung homogen ist. In das mit Backpapier ausgelegte Blech die Biskuitmasse gießen und im vorgeheizten Backofen bis zur Zahnstocherprobe backen. Nehmen Sie das Blech mit dem gebackenen Pandispan aus dem Ofen, drehen Sie es auf ein Blatt Backpapier, entfernen Sie das Papier, auf dem es gebacken wurde, und wir drehen die Oberseite so fest wie möglich. Lassen Sie den Pandispan auf diese Weise abkühlen und beginnen Sie mit der Zubereitung der Creme.

Zubereitung von Frischkäse und Beeren :
In einer Schüssel Schlagsahne schlagen. In eine andere Schüssel geben wir den Fluffy Cheese zusammen mit dem Vanillezucker, dem Zucker und den mit einer Gabel zerdrückten Beeren.

Rühren Sie, bis es glatt ist, und fügen Sie dann Schlagsahne hinzu, um zu mischen.

Rolling Assembly mit Frischkäse und Beeren :
Wir wickeln das abgekühlte Pandispan vom Backpapier, in dem wir es gerollt haben, und fetten die Oberfläche der Oberseite mit der resultierenden Creme ein, rollen es anschließend wieder in das Backpapier und lassen es einige Stunden abkühlen, wonach es kann in Scheiben geschnitten und serviert werden.


Brötchen mit Frischkäse und Beeren, kann mit Puderzucker bestäubt oder mit Schokolade glasiert werden.

PS: Das für den Rolltisch verwendete Tablett hat die Maße 31 & # 21522 cm (Länge x Breite gemessen an der Innenseite des Tabletts).


Käsekuchen und Beerenbrötchen

Käsekuchen und Beerenbrötchen

Wir können mit wenigen Zutaten, die wir zur Hand haben, etwas Süßes zubereiten. Ich habe mich für eine Roll of Cheese Cream and Berries entschieden, weil Fluffy Cheese nicht im Kühlschrank fehlt, ich Beeren im Gefrierschrank hatte und zu später Stunde, als ich inspiriert wurde, etwas Süßes für den Sonntag zuzubereiten, reichte es, um schnell etwas zu begraben gut und süß. Anstelle von Beeren können Sie aus Kompott abgetropfte Kirschen oder andere Früchte verwenden, die Sie mögen.

Zutaten Rolltop mit Frischkäse und Beeren

4 Eier der Größe „S“
4 Esslöffel Mehl
4 Esslöffel Zucker

Zutaten Rollrahm mit Frischkäse und Beeren:
280 g Flauschiger Frischkäse (von Delaco)
3 Esslöffel Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
80 g Beeren (oder andere frische Früchte oder Kompott)
100 ml Schlagsahne (ich hatte Megle zur Hand)

Roll Top Vorbereitung:
Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß in separaten Schüsseln. 4 Esslöffel Zucker zum Eigelb geben und mit dem Mixer mischen, bis es seine Farbe ändert und dicker wird. Das Eiweiß verquirlen und mit dem eingeriebenen Eigelb vermischen. Fügen Sie nach und nach die 4 EL Mehl hinzu. Rühren Sie vorsichtig von oben nach unten, bis die Zusammensetzung homogen ist. In das mit Backpapier ausgelegte Blech die Biskuitmasse gießen und im vorgeheizten Backofen bis zur Zahnstocherprobe backen. Nehmen Sie das Blech mit dem gebackenen Pandispan aus dem Ofen, drehen Sie es auf ein Blatt Backpapier, entfernen Sie das Papier, auf dem es gebacken wurde, und wir drehen die Oberseite so fest wie möglich. Lassen Sie den Pandispan auf diese Weise abkühlen und beginnen Sie mit der Zubereitung der Creme.

Zubereitung von Frischkäse und Beeren :
In einer Schüssel Schlagsahne schlagen. In eine andere Schüssel geben wir den Fluffy Cheese zusammen mit dem Vanillezucker, dem Zucker und den mit einer Gabel zerdrückten Beeren.

Rühren, bis es glatt ist, und fügen Sie dann Schlagsahne hinzu, um zu mischen.

Rolling Assembly mit Frischkäse und Beeren :
Wir wickeln das abgekühlte Pandispan vom Backpapier, in dem wir es gerollt haben, und fetten die Oberfläche der Oberseite mit der resultierenden Creme ein, rollen es anschließend wieder in das Backpapier und lassen es einige Stunden abkühlen, danach kann es in Scheiben geschnitten und serviert werden.


Brötchen mit Frischkäse und Beeren, kann mit Puderzucker bestäubt oder mit Schokolade glasiert werden.

PS: Das für den Rolltisch verwendete Tablett hat die Maße 31 & # 21522 cm (Länge x Breite gemessen an der Innenseite des Tabletts).


Zubereitungsart

Auberginenrolle mit Frischkäse und Erdbeeren

Oben: Ein kleines Blech (25x20 cm) vorbereiten, mit Mehl auslegen oder mit Backpapier auslegen und den Ofen einschalten

Biskuitrolle mit feinem Frischkäse und Himbeeren

1. Die Kekse auf den Roboter legen, dann mit geschmolzener Margarine gut durchkneten und mit Schokolade vermischen.