Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Garnelen-Tacos mit Avocado-Mango-Salsa-Rezept

Garnelen-Tacos mit Avocado-Mango-Salsa-Rezept

Zutaten

  • ½ reife Mango (den Rest für Mango-Margaritas oder etwas Leckeres verwenden), gewürfelt
  • ½ Frühlingszwiebel, nur hellgrüne und grüne Teile
  • ½ Jalapeño, gewürfelt
  • Saft von ½ Limette
  • 3 Zweige Koriander, gehackt
  • Salz und frischer schwarzer Pfeffer
  • 12 geschälte und entdarmte Garnelen
  • 2 oder 3 Prisen Cayenne
  • 1 ½ Esslöffel Olivenöl
  • 4 Mais- oder Mehltortillas
  • ½ reife Avocado, in dünne Scheiben geschnitten, zum Garnieren

Richtungen

In einer Schüssel Mango, Frühlingszwiebel, Jalapeño, Limettensaft, Koriander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mischen, nach Bedarf nachwürzen. Beiseite stellen, damit sich die Aromen zusammensetzen können, während Sie die Garnelen zubereiten.

In einer Schüssel die Garnelen mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Olivenöl vermischen. Zusammen werfen. Eine große Pfanne bei starker Hitze erhitzen, wenn sie heiß ist, auf mittlere bis hohe Hitze reduzieren und die Garnelen hinzufügen. 2-3 Minuten pro Seite kochen, bis sie nicht mehr durchscheinend sind (aber nicht zu lange kochen, sonst werden sie gummiartig).

Währenddessen die Tortillas in einer Pfanne, einem Toaster oder einem Ofen erwärmen, bis sie heiß und weich (nicht knusprig) sind. Auf Servierplatten 3 Garnelen in jede Tortilla legen, mit der Mango-Salsa und einer oder 2 Scheiben Avocado belegen. Sofort servieren und genießen!


Diese Garnelen-Tacos sind die BESTEN leichten, würzigen und sättigenden Garnelen-Tacos, die es mit jedem Restaurant aufnehmen und in 30 Minuten auf Ihrem Tisch stehen! Sie können die Beläge im Voraus für ein superschnelles und einfaches Abendessen unter der Woche zubereiten, das wunderbar Gourmet schmeckt. Diese Healthy Shrimp Tacos sind ungewollt gesund und gewollt sensationell. Wellness hat noch nie so gut geschmeckt.

Vielen Dank an McCormick®, dass Sie diesen Shrimp Tacos-Beitrag gesponsert haben. Alle Meinungen sind meine eigenen


Scharfe Garnelen-Tacos mit Mango-Salsa

In einer perfekten Welt leben wir am Strand und essen jeden Abend frische Meeresfrüchte am Meer. Bis unser Traum wahr wird, geben wir uns mit diesen würzigen Garnelen-Tacos mit Mango-Salsa zufrieden. Schließen Sie die Augen und genießen Sie einen tropischen Urlaub.

Mango Salsa

¼ Tasse gehackter frischer Koriander

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1¼ Pfund Garnelen, geschält und entdarmt

1 Esslöffel Chilipulver

1½ Teelöffel Knoblauchpulver

1 Esslöffel natives Olivenöl extra

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 bis 2 Esslöffel scharfe Sauce (optional)


Gegrillte Garnelen-Tacos mit Mango-Avocado-Salsa

Zutaten

  • Gegrillte Garnele:
  • 1 Pfund Garnelen (16/20 Stück) geschält und entdarmt (gefroren ist in Ordnung)
  • 1 Liter Wasser (4 Tassen)
  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • 1 Tasse Eiswürfel
  • Olivenöl
  • Spieße zum Grillen, wenn Bambus, eine Stunde in Wasser einweichen
  • Mango-Avocado-Salsa:
  • 1 reife, aber noch feste Mango, geschält und in kleine Würfel geschnitten
  • 1 reife Avocado, entkernt, geschält und in kleine Würfel geschnitten
  • 2 EL fein gehackte rote Zwiebel
  • 1/2 frischer Jalapeño-Pfeffer (weniger oder mehr nach Geschmack), gehackt
  • 3 EL frischer Limetten- oder Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 EL gehackte frische Korianderblätter (optional)
  • Tortillas:
  • 10 bis 12 Mais- oder Mehltortillas

Methode

Wenn Sie mit gefrorenen Garnelen beginnen, geben Sie einen Liter kaltes Wasser in eine große Schüssel und fügen Sie einen Esslöffel Salz hinzu. Rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Fügen Sie die Garnelen und mehrere große Eiswürfel hinzu. Bis zum Auftauen ruhen lassen (Eis im Wasser halten).

Wenn Ihre Garnelen frisch oder bereits aufgetaut sind, können Sie die Garnelen, wenn Sie möchten, 15 Minuten lang in Salzwasser legen oder bis Sie bereit sind, Spieße aufzufädeln und die Garnelen zu grillen.

Gehackte Mango, Avocado, rote Zwiebel und Jalapeño in eine Schüssel geben. Mit Salz bestreuen und mit frischem Limetten- oder Zitronensaft beträufeln. Fügen Sie frischen Koriander (falls verwendet) direkt vor dem Servieren hinzu.

(Sie wissen, dass es heiß genug ist, wenn Sie Ihre Hand 1 Zoll lang über den Grillrosten halten können).

Verwenden Sie zwei Bambusspieße gleichzeitig, um die Garnelen einzufädeln. Dies erleichtert das Wenden und verhindert, dass sich die Garnelen auf dem Spieß drehen.

Beginnen Sie am großen Ende der Garnele und halten Sie die Garnele in einer engen Spirale wie die Form eines Apostrophs. Beginnen Sie am großen Ende der Garnelen und fädeln Sie die 2 Spieße durch die Garnelen, beginnend am großen Ende und durch das kleinere Ende, kurz vor dem Schwanzteil.

Fädeln Sie 3 bis 4 oder mehr auf einen Spieß, je nachdem, wie lang Ihre Spieße sind, und lassen Sie zwischen den Garnelen etwas Platz, damit die Garnelen gleichmäßig garen.

Garnelen von beiden Seiten dünn mit Olivenöl bestreichen.

Den heißen Grill mit einem in Olivenöl getränkten Papiertuch bestreichen. Die Garnelenspieße auf den heißen Grill legen. 2-5 Minuten pro Seite grillen, je nachdem, wie heiß Ihr Grill ist und wie groß Ihre Garnelen sind.

Das abgeschnittene Ende der Garnelen wird während des Garens von durchscheinend zu undurchsichtig. Es ist fertig, wenn es gerade noch undurchsichtig ist. Nimm es vom Grill. Nicht zu lange kochen oder Ihre Garnelen werden gummiartig!

Nehmen Sie die Garnelen von den Spießen, wenn sie noch relativ heiß sind (sie gleiten besser, wenn sie warm sind).

Je nach verwendeter Tortillasorte (Mehltortillas eignen sich gut, ebenso weiche weiße Maistortillas), können Sie sie kurz auf den Grill legen, um sie von jeder Seite ein wenig zu toasten.

Du kannst Tortillas auch in der Mikrowelle erwärmen (funktioniert gut, um sie weich zu machen) oder in einer Pfanne. Wenn Sie Maistortillas in einer Pfanne erwärmen, hilft es, etwas Öl in die Pfanne zu geben.

Zum Servieren ein paar Garnelen in die Mitte einer Tortilla legen und mit Mango-Avocado-Salsa belegen!


Mango Salsa Shrimp Tacos mit Avocado

Jedes Mal, wenn ich zu Costco gehe, komme ich mit ihrem großen Behälter mit Mango-Pfirsich-Salsa nach Hause. Du kennst das, oder? Es ist so gut. Meine Freundin Sandy verwendet es oft in ihren Rezepten wie diesem Rezept für geräucherte Truthahn-Mango-Chili und diesem Crock Pot Salsa-Hühnchen auf braunem Reis und inspiriert mich immer, es mehr in meiner Küche zu verwenden. Salsa ist ein Grundnahrungsmittel in meiner Küche und ich gehe wöchentlich so viel davon durch, wenn ich es als Dressing für meinen Taco-Salat verwende oder wenn ich etwas wie unsere Lieblings-Salsa-Tostadas mit Hühnchen und Bohnen mache.

Wenn Sie nicht bei Costco einkaufen, keine Sorge, Newman’s Own macht eine Mango-Salsa und eine Pfirsich-Salsa, und ich habe auch einige bei Target gesehen.

Die Füllung für diese Mango Salsa Shrimp Tacos kann leicht allein oder auf einem Salatbett gegessen werden, wenn Sie versuchen, Kalorien zu sparen oder keine Taco-Stimmung haben. Es ist zu einfach, in den Sommermonaten nicht für leichte Mittag- und Abendessen zu sorgen. Sie können vorgekochte Garnelen verwenden oder einfach selbst kochen (ich mag sie normalerweise anbraten oder braten) und lassen sie ein wenig im Kühlschrank abkühlen, bis Sie bereit sind, alles zusammenzusetzen.

Die Füllung wäre auch ein tolles Garnelensalatgericht für ein Sommertreffen! Das Rezept verdoppeln (oder sogar verdreifachen) und mit Tortilla-Chips servieren.

Ich mag es, ein wenig Käse auf den Maistortillas zu schmelzen, wenn ich sie erhitze, aber das ist völlig optional. Käse oder kein Käse, diese Mango Salsa Shrimp Tacos mit Avocado sind köstlich.


Garnelen-Tacos mit Mango-Avocado-Salsa

Das ist das perfekte Sommeressen. Die süße Salsa kombiniert mit würzigen Shrimps ist unschlagbar!

Zutaten

  • FÜR DIE TACOS:
  • 18 ganze Garnelen, geschält, entdarmt und vom Schwanz abgeschnitten
  • ⅓ Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 ganzes Ei, leicht geschlagen
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 6 ganze Maistortillas
  • ½ Tassen Koriander, gehackt
  • ½ Tassen Kohl gehackt
  • FÜR DIE SALSA:
  • 1 ganze Mango, gewürfelt
  • 1 ganze Avocado, gewürfelt
  • ⅓ Tassen Zwiebel, gehackt
  • 1 ganze Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 ganze Limette, entsaftet
  • ½ Teelöffel Salz

Vorbereitung

Für die Salsa: Mango, Avocado, Zwiebel, Knoblauch, Limettensaft und Salz verrühren. Lassen Sie dies am besten mindestens 20 Minuten ruhen, damit sich die Aromen bilden können.

Für die Tacos: Mehl, Kreuzkümmel, Chilipulver und Knoblauchpulver in einer flachen Schüssel vermischen. Legen Sie das Ei in eine andere flache Schüssel.

Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

Tauchen Sie jede Garnele in Ei und dann in die Mehlmischung. Garnelen in die Pfanne mit heißem Öl geben und 1-2 Minuten auf jeder Seite braten oder bis sie nicht mehr durchscheinend sind. Wenn Sie fertig sind, legen Sie sie zum Abtropfen auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller.

Bauen Sie jeden Taco, beginnend mit einer Maistortilla und als Topping mit drei Garnelen und der Avocado-Mango-Salsa. Mit Koriander und Kohl garnieren.


Geschwärzte Schwertfisch-Tacos mit Mango-Avocado-Salsa

Für mich waren die letzten Tage hart. Am Freitag ging ich von einem der Piers in der Nähe von Waikiki schwimmen, während ich die Felsen hochkletterte, um auszusteigen, ich rutschte aus und trat auf Wana, einen hawaiianischen Seeigel. Lassen Sie mich Ihnen sagen, Sie möchten NICHT mit einem Seeigel in Kontakt kommen. Je. Ich hatte wahrscheinlich über 40 Stacheln in meinem großen Zeh und zweiten Zeh. Ein netter Einheimischer half mir, viele davon herauszuziehen, aber ich hatte immer noch ein Dutzend oder mehr, die an meinen Zehen abgebrochen waren. Nachdem ich zwei Tage Arbeit verpasst habe und das Wochenende damit verbracht habe, meinen Fuß in Essig zu tränken, sind sie immer noch nicht vollständig ausgeheilt oder verheilt. Ganz zu schweigen davon, dass ich am Freitag auch fast 20 Mückenstiche bekommen habe…. Auch auf Hawaii ist das Leben nicht immer perfekt.

Positiv zu vermerken ist jedoch, dass ich gerne das einfachste und leckerste Schwertfisch-Tacos-Rezept aller Zeiten mit Ihnen teilen kann. OK, vielleicht nie, aber diese sind wirklich gut. Erinnerst du dich an meinen Secret Recipe Club Post für die Mango Avocado Salsa? Nun, hier ist es in Aktion. Ich könnte mir kein besseres Rezept vorstellen, um diese Salsa zu verwenden. Genießen Sie das Frühlingswetter mit diesen geschwärzten Fischtacos und der großen alten Margarita, von der ich weiß, dass ich es sein werde.


Warum dieses würzige Garnelen-Tacos-Rezept funktioniert

Diese Tacos sind eines der einfachsten Rezepte, die Sie je probiert haben. Alles, was Sie tun müssen, ist, einige Garnelen zu marinieren und eine köstliche Avocado-Mango-Salsa dazu zuzubereiten. Es ist perfekt für Tailgating- und Spieltage und natürlich Taco-Dienstags!

Würzige Garnelen-Tacos kommen in so kurzer Zeit zusammen und sind perfekt für Familienessen. Sie können das Rezept leicht ändern, um eine Menschenmenge zu füttern. Vertrauen Sie mir, jeder braucht scharfe Garnelen-Tacos!


Welche Beläge passen gut zu Garnelen-Tacos?

Bei der Auswahl von Belägen für Tacos mit Garnelen solltest du darauf achten, Dinge zu finden, die den Geschmack der Garnelen nicht überdecken. Da es sich um eine teurere Zutat handelt, möchten Sie sie schmecken können. Deshalb bleiben wir gerne bei einem einfachen Krautsalat mit Limettensaft und Koriander. Es verleiht den Tacos auch einen tollen Crunch.

Wenn Sie keine Lust auf Kohlsalat haben, können Sie es traditioneller machen und zu Zwiebelwürfeln, Koriander, Salsa, gehackter Avocado, Guacamole oder Sauerrahm greifen. Achten Sie bei der Auswahl einer Salsa auf etwas, das nicht zu rauchig ist, da die Garnelen bereits mit Chipotle-Pulver gewürzt sind. Ich mag etwas Leichtes und Erfrischendes wie Pico de Gallo oder milde grüne Salsa.


Einige andere Rezepte, von denen wir sicher sind, dass Sie sie lieben werden:

  • Dieses chinesische Kokosgarnelenrezept ist schnell und einfach. Die Garnelen schwimmen in einer cremigen, herzhaften Soße, die so gut zu einer Portion Reis passt. ist Südstaaten-Komfortessen vom Feinsten. Dieses Rezept hat eine Menge Geschmack und ist sicher ein Familienfavorit.
  • Dieses Kracher-Garnelen-Rezept ist perfekt für eine schnelle Vorspeise oder Hauptgericht. Sie haben einen würzigen, knoblauchartigen Kick und sind unglaublich einfach zuzubereiten.