Lammpfanne Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Allison Beck

Lammpfanne

Die Pfannengerichte meiner Mutter waren ein Familienessen, das aufwuchs. Außerdem ist es milch-, weizen- und maisfrei.

Magst du keinen braunen Reis? Sie können ersetzen, was Sie möchten. Ich habe braunen Reis mit Kokosöl für zusätzliche Fluffigkeit und einen cremigen Biss gemacht und Kokosmilch zu weißem Rundkornreis für etwas Exotisches hinzugefügt. Und haben Sie nicht das Gefühl, nur Brokkoli verwenden zu müssen! Paprika, geschnittene Karotten, Zucchini, Erbsen und Sojasprossen eignen sich auch gut. Beginnen Sie mit gehackten Knoblauch- und Ingwerstückchen, bevor Sie das Gemüse hinzufügen, um eine köstliche Geschmackstiefe zu erzielen, während Sie, wenn Sie kein Lammfleisch mögen, etwas anderes wählen können. Aber für das zarteste Ergebnis schwöre ich, das Fleisch von den Lendenkoteletts zu entfernen. Es ist die Arbeit wert. Und wenn Sie Hunde zu Hause haben, werden sie Sie lieben, wenn Sie ihnen die Knochen geben (nur darauf achten, dass sie keine Stücke abbrechen).

Klicken Sie hier, um köstliche Lammrezepte zu sehen.

Zutaten

  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 1 Tasse brauner Reis
  • 2 Tassen Wasser, bei Bedarf mehr
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Kopf Brokkoli, Blätter beschnitten, Kopf in Röschen geschnitten und Stiel geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • Olivenöl, zum Anbraten
  • 6 Lendenkoteletts, fett geschnitten, Fleisch entfernt und in ½-¾-Zoll-Stücke (ca. 1 ½- 1 ¾ Pfund) gewürfelt, vorzugsweise grasgefüttertes Lamm Lavasee
  • Paprika nach Geschmack
  • Sojasauce, zum Servieren (optional)
  • Geriebener Gruyère-Käse, zum Servieren (optional)

Richtungen

In einem großen Topf das Kokosöl bei starker Hitze erhitzen. Nach dem Schmelzen den Reis hinzufügen und etwa 30 Sekunden anbraten. Wasser und eine Prise Salz dazugeben und aufkochen. Nach dem Kochen die Hitze auf ein Köcheln reduzieren und abdecken. Kochen Sie den Reis etwa 45 Minuten, bis er weich ist, überprüfen Sie den Wasserstand und rühren Sie ab und zu um, damit der Reis nicht klebt.

In der Zwischenzeit eine große Bratpfanne bei starker Hitze erhitzen und das Olivenöl hinzufügen. Fügen Sie den Brokkoli hinzu und braten Sie ihn an, bis er hellgrün und zart ist (Sie müssen möglicherweise etwas Wasser hinzufügen, wenn Ihr Brokkoli nicht superfrisch ist). Beiseite legen.

In derselben Pfanne noch etwas Olivenöl und dann das Lamm hinzufügen. Leicht würzen und anbraten, bis sie gerade gar sind, etwa 3-5 Minuten. Nach Belieben mit Paprika würzen.

Auf jedem Teller einen großen Löffel Reis servieren und den Brokkoli darüber geben. Mit dem Lamm garnieren und nach Belieben mit Sojasauce und/oder Käse servieren.