Meerrettich-Sauce

Diese Meerrettichsauce mit Sauerrahm kann für Steaks verwendet werden. Es passt hervorragend zu geräuchertem und Rindfleisch.

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Weißmehl
  • 4 Esslöffel Meerrettich in Essig
  • 8 Esslöffel Sauerrahm
  • Salz
  • gemahlene Chili

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Meerrettichsauce:


  1. Die Butter wird in einer kleinen Schüssel - bzw. einer Bratpfanne - erhitzt.

  2. Weißmehl hinzufügen und mischen.

  3. Die Hitze auf niedrig stellen und mit Sauerrahm abschrecken.

  4. Meerrettich einrühren und vermischen.

  5. Streuen Sie gehackte rote Paprika oder Chili darüber.

  6. Verwenden Sie die warm servierte Sauce zu Rindersteak, geräuchertem Fleisch oder hausgemachten Würstchen.

Tipps Seiten

1

Sie können gemahlenen roten oder schwarzen Pfeffer verwenden, wenn Sie kein Chili haben.

2

Die Verwendung von Mehl ist optional, für eine leichtere Zubereitung können Sie darauf verzichten.


Wie wird Meerrettich gegen Erkältungen verwendet? Tipps und Rezepte

Meerrettich ist ein Gemüse mit einem scharfen Aroma und Geschmack. Es enthält eine große Menge an gesunden Substanzen und seine heilende Wirkung hilft bei der Behandlung vieler Krankheiten und Zustände. Im folgenden Artikel finden Sie Tipps zur Verwendung von Meerrettich im Kampf gegen Erkältungen und Grippe.Meerrettich enthält B-Vitamine und große Mengen an Vitamin C. Es enthält auch Mineralien wie Magnesium, Kalium, Phosphor, Eisen, Kalzium, Zink usw.

Nicht umsonst trägt er den Spitznamen „Tschechischer Ginseng“. Das Spektrum seiner heilenden Wirkungen ist wirklich breit. Meerrettich hat antibakterielle, antivirale und antiseptische Wirkungen. Es heilt auch die Darmflora (auch nach Antibiotika), bekämpft Erkältungen und Entzündungen der Harnwege und Atemwege.

Es ist wirksam gegen Erkältungen sowie gegen starken Keuchhusten und Halsschmerzen.

Wie wird Meerrettich bei Erkältungen eingesetzt?

  • Meerrettich mit Honig & # 8211 kann Meerrettich mit Honig gegen Erkältungen, Husten und Bronchitis verwenden. Dieses Naturheilmittel wirkt antibiotisch und wärmt den Körper. Mischen Sie einfach einen Esslöffel fein geriebenen Meerrettich mit 1-2 Esslöffel Honig. 3 mal täglich einen Teelöffel verzehren.
  • Meerrettich mit Äpfeln & # 8211 können Sie Meerrettich mit Äpfeln vorbeugend, aber auch zur Behandlung von Krankheiten verzehren. Es ist auch eine ausgezeichnete Garnierung für Fleisch. Mischen Sie etwa 500 g geschälte und geriebene Äpfel (sauerer) mit 100 g fein geriebenem Meerrettich. Etwa 50 ml Apfelessig und eine Prise Salz hinzufügen. 50 ml Wasser und 200 g Zucker in einem Topf ca. 5 Minuten kochen. Dann über die Meerrettichmasse gießen. Die Mischung in kleine Gläser füllen und mit Deckeln abdecken.
  • Meerrettich mit Zitrone & # 8211 Dieses Mittel wirkt antibakteriell. Sie können es zubereiten, indem Sie 2 Esslöffel fein geriebenen Meerrettich mit dem Saft einer halben Zitrone mischen. Verbrauchen Sie zweimal täglich einen halben Teelöffel. Kauen Sie ein wenig, dann schlucken Sie. Nach dem Schlucken längere Zeit kein Wasser konsumieren, damit die Wirkstoffe im Rachen wirken können.
  • Inhalation & # 8211 Meerrettich inhalieren hilft bei Erkältung und Husten. Mischen Sie einfach 2 EL fein geriebenen Meerrettich mit 2 EL geriebenen Äpfeln. Gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser darüber. Die Mischung 5 Minuten beiseite stellen, dann mit einem Handtuch abdecken und den Dampf etwa 5 Minuten einatmen.
  • Meerrettichpfannkuchen & # 8211 ca. 100 g geriebener Meerrettich mit 500 g Mehl und 2 EL Schmalz mischen. Aus dieser Mischung einen Teig kneten und in Form eines Pfannkuchens verteilen. In einer Pfanne erhitzen, dann in ein Handtuch wickeln und auf den Rücken oder die Schultern legen. Lassen Sie es dort für etwa 20 Minuten. Es wird empfohlen, den Bereich vor dem Auftragen des Meerrettichpfannkuchens mit Schmalz zu schmieren, um Hautreizungen zu vermeiden.

Längerer Gebrauch einer großen Menge Meerrettich kann die Nieren und den Magen reizen. Die äußerliche Anwendung ist für empfindliche Personen nicht geeignet.


Kochtipps für Chicken Wings mit Honig und Meerrettich

  • Sie können der Sauce Gewürze hinzufügen, die Sie mögen. Ein wenig Oregano zum Beispiel verändert seinen Geschmack.
  • Meerrettich ist ziemlich scharf, aber je nach Geschmack können Sie die verwendete Menge reduzieren oder Chili hinzufügen.
  • Wer mehr Frische möchte, kann nach dem Abnehmen der Flügel vom Grill fein gehackte Petersilie oder Dill bestreuen.
  • Sie können diese Chicken Wings auch mit Honig und Meerrettich im Ofen zubereiten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Flügel hineinlegen. Stellt die durchschnittliche Ofentemperatur ein.
  • Hähnchenflügel mit Honig und Meerrettich können auch als Snack serviert werden, ein schuldiges Vergnügen.
  • Mit einer Sauce auf der Basis von griechischem Joghurt oder Sahne servieren.

Wie macht man ein Rezept für Meerrettichsauce mit Sauerrahm?

Das Rezept ist extrem einfach, erfordert nicht viel Geschick, es lohnt sich, es auszuprobieren. Das Ergebnis ist eine köstliche Sauce, die Sie bei anderen Gelegenheiten zubereiten werden.

Meerrettich wird gereinigt, gewaschen und auf einer kleinen Reibe gerieben.

Mit Sauerrahm, Essig, Salz und Honig oder Zucker vermischen.

Fügen Sie etwas Essig hinzu und fügen Sie dann nach Geschmack hinzu.

10 Minuten abkühlen lassen, dann kann es serviert werden. & # 128578

Macht es Sinn zu sagen, was gut ist neben Steak, Würstchen oder Sarmale? Und wenn Sie mein Wort nicht glauben, müssen Sie sich selbst überzeugen.

Sie können nach Belieben Zucker oder Honig verwenden. Wir mögen Bienenhonig, die Sauce hat ein besonderes Aroma.

Weitere Saucenrezepte finden Sie hier. Süße oder scharfe Soßen, heiße oder kalte Soßen, dort finden Sie viele Rezepte, einfacher oder komplexer, billiger oder teurer, für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Ich empfehle Ihnen, das Meerrettich-Rezept im Glas zu probieren, eine weitere Güte, die in der Speisekammer unserer Familie nie fehlen darf.


Was brauchen wir für das Meerrettichsaucen-Rezept?

  • 200 g Sand
  • 200 g Sauerrahm
  • 1-2 Esslöffel Essig, nach Geschmack
  • 1 Prise Salz
  • ein halber Teelöffel Zucker oder Honig (ich verwende Honig)

Srean de Hrean

Srean de Hrean

Srean de Hrean Es kann auch für verschiedene Hühnchen-, Schweine- oder Rindersteaks oder für einige Fastengerichte verwendet werden.

In diesem Fall empfehle ich stattdessen Eiermayonnaise zu verwenden, Nach Mayonnaise , oder Mayonnaise aus Pufuleti oder Sojamilch-Mayonnaise . Es kann mit frischem Meerrettich zubereitet werden, aber auch mit Meerrettichpaste für die Wintertage vorbereitet.

Siehe das Rezept Meerrettichpaste Wie wird es gemacht.

Hrean Sos Zutat:

3 EL Meerrettichpaste (oder 1 EL frisch geriebener Meerrettich)
5 Esslöffel Mayonnaise
(Essig, Zucker, Salz, falls frisch geriebener Meerrettich verwendet)

Zubereitung Meerrettichsauce:
Aus 2 Eigelb mit 200 ml Öl eine Mayonnaise zubereiten. In eine Schüssel 3 Esslöffel Meerrettichpaste geben (siehe Rezept Meerrettichpaste im Beutel oder 1 Esslöffel frisch geriebener Meerrettich), 5 Esslöffel Mayonnaise und mischen. Wenn Sie gebrauchte Meerrettichpaste verwenden, ist ein Würzen nicht erforderlich, da diese bereits gewürzt ist.

Wenn Sie frisch geriebener Meerrettich (nur 1 Esslöffel) verwenden, mischen Sie ihn nach Belieben mit Essig, Zucker und Salz. Dazu 5 Esslöffel Mayonnaise.

Das Rezept kann für Fastentage an verschiedene Fastenzubereitungen mit den Varianten von . angepasst werden Nach Mayonnaise oben erwähnt.


Dieses Essen wird rechtzeitig zubereitet, aber es ist einfach gemacht und die Ergebnisse machen das Warten wert. Der Aufwand ist gering, man muss also beim Blick auf die Vorbereitungszeit keine Angst haben, man muss nicht drei Stunden mit der Hand am Unterschenkel sitzen, Gott bewahre! Legen Sie zuerst den geräucherten Ciolan (im Handel erhältlich in dem bereits gekochten) in Wasser. in den gleichen Topf drei oder vier Knoblauchzehen, eine Zimtstange, ein paar Nelken und einen Thymianzweig geben. Setzen Sie den Deckel auf den Topf, das Feuer unter den Topf und machen Sie Ihre Arbeit für zwei Stunden.


Nachdem das Steak gekocht ist und sich das Fleisch vom Knochen gelöst hat, können Sie es aus dem Topf nehmen und auf ein Tablett stellen. Legen Sie es mit dem Blech in den heißen Ofen und lassen Sie es dort eine Stunde lang stehen. Wenn Sie möchten, können Sie es zuerst schneiden und etwas zerstoßenen Pfeffer in die Kerben geben, vielleicht etwas Kreuzkümmel.


Wenn der Ciolan fast fertig zum Backen ist, die Meerrettichsauce zubereiten. Das ist eine ziemlich einfache Sache. Stellen Sie zuerst eine Pfanne auf das Feuer. darin sind eine Linie Öl und ein Teelöffel (aber nicht voll) Kreuzkümmel. Lassen Sie den Kreuzkümmel erhitzen, bis er zu duften beginnt, geben Sie dann den geriebenen Meerrettich (ein gesunder Löffel) und eine Politur aus dem Saft, in dem der Ciolan gekocht wurde, in die Pfanne (daher brauchen Sie kein Salz zu verwenden). Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und eine Tasse süße Sahne in die Pfanne geben. Gut mischen und die Pfanne ein oder zwei Minuten bei schwacher Hitze stehen lassen. Nicht mehr kochen lassen, nur leicht absenken.
Die Sauce über den Ciolan gießen und in Maßen essen, denn obwohl es ein sehr leckeres Essen ist, ist es etwas schwer.


Zubereitungsart

Champignons mit Meerrettichsauce

Ich habe bei "Cherry on the Cake" das Pilzrezept gesehen, das von Nicoleta Voica vorgeschlagen wurde. Meerrettich-Sauce

Schweinekeule mit Meerrettichsauce und Sauerrahm

Wir waschen den Schweinefuß ein wenig. In eine größere Schüssel geben Sie den Wein, Salz, etwas gemahlenen Pfeffer, 1 Teelöffel


Meerrettichsaft und seine wundersamen Vorteile & # 8211 So wird er hergestellt und wofür er gut ist

Meerrettichsaft, frisch gerieben und ungesüßt, unter Zusatz von mit Wasser gefaltetem Zitronensaft, zweimal täglich einen halben Teelöffel zwischen den Mahlzeiten eingenommen, hilft sehr gut, Schleim aus den Nebenhöhlen zu lösen. Es muss frisch gegessen werden. Es ist ein altes Volksheilmittel, das aus der dakischen Zeit bekannt ist.

Meerrettichsaft in Kombination mit Zitronensaft und Wasser löst Schleim aus den Nebenhöhlen, bei tracheobronchialen Erkrankungen wird Meerrettichsaft mit Honig 2 mal täglich gegen Husten eingenommen.

Die Kur mit geriebenem Meerrettich plus Honig erfolgt einen Monat lang jeden Morgen mit einem Löffel Inhalt

Es kann als Nahrung, Verdauungsstimulans oder als Heilmittel in Tinktur, Meerrettich-Essig, Meerrettichmehl oder in natürlicher Form rasiert oder mazeriert verwendet werden.

Aus Meerrettichblüten (klein, weiß) lassen sich Tees gegen Erkältungen zubereiten.

Ursprünglich aus Südosteuropa und Westasien stammend, wurde es in Mesopotamien in Heilritualen verwendet, lange bevor es von Hippokrates als Heilmittel angegeben wurde.

Zu Ostern soll im christlichen Glauben derjenige, der Meerrettich isst, wenn er aus der Kirche nach Hause kommt, das ganze Jahr über schnell und gesund sein, nach altem Brauch, das Wasser reinigen, sich gegen Krankheiten wehren, gegen "Erkältungen" .

Meerrettichsaft wird seit Jahrhunderten von Juden verwendet, zu Ostern als Symbol der sieben bitteren Kräuter als Erinnerung an das bittere Leben in Ägypten Am Ostertag feiern die Juden die Befreiung aus der Knechtschaft aus 200 Jahren Sklaverei im pharaonischen Ägypten.

Die mehrjährige Pflanze wird im Oktober-November geerntet, im Boden vergraben und behält ihre Eigenschaften den ganzen Winter über unverändert. Er wird auch "Seeigel" genannt, weil er an der Schwarzmeerküste verbreitet, in Gärten oder an den Ufern von Flüssen und Bächen in feuchten und sandigen Böden kultiviert wird.

Enthaltene Stoffe

Vitamine C, A, B1, B2, Salze, Eisenmineralien, Kalium, Calcium, Magnesium, Schwefelglykoside, Salzsäure, Kohlensäure, Glutamin, Asparagin, ätherische Öle, der stechende Geruch der Wurzel entsteht durch Allylsulfid, a enthaltene Substanz und in Knoblauch und Zwiebeln, die beim Rasieren eine Substanz namens Myrosin bilden, die der Pflanze die reizenden Eigenschaften verleiht.

Wohltuende Wirkungen

Es ist ein sehr altes Volksheilmittel, das in der traditionellen Küche zum Würzen von Salaten verwendet wird und bei der Zubereitung von Gurken wegen des Geschmacks, des würzigen Geschmacks und der Konservierung unverzichtbar ist. wirksam bei Gallendyskinesien), beschleunigt die Darmperistaltik, bekämpft die Darmatonie, wirkt abführend oder abführend, wirkt schleimlösend und abschwellend auf die oberen Atemwege, abstoßend bei äußerlicher Anwendung, herzstärkend, stärkend bei Schwächezuständen, entwurmend, antiparasitär .

Forscher der Universität Oslo, Norwegen, fanden heraus, dass in der Wurzel des weißen Meerrettichs isotopisches Titan enthalten ist, das eine wichtige Rolle in der Physiologie des Nervensystems spielt, um einen Zustand des Wohlbefindens, der Zufriedenheit, des Vergnügens und der Entspannung herbeizuführen (sind stimulierte Zentren der "Zufriedenheit" in der Großhirnrinde, was zur Beseitigung von Müdigkeit, Depressionen führt, täglicher Konsum reduziert das Risiko von Depressionen) und kann auch ein Heilmittel gegen Traurigkeit sein, hat eine aufregende Nierenwirkung, harntreibend, hilft bei der Beseitigung von Sand, Nierensteine, nützlich bei Gicht, Zahnstein, britische Forscher des Cancer Institute of Mount Vernon Hospital haben ein Molekül entdeckt, das aus Meerrettich gewonnen wird, eine Peroxidase, die eine Rolle bei der Bekämpfung von Krebs spielt, außerdem hat Meerrettich die Aufgabe, Giftstoffe aus dem Körper zu eliminieren als Krebsmittel.

Therapie und Heilmittel

Bei Bronchitis, Lungenentzündung, Asthma, Grippe, Erkältung, ischämischer Herzkrankheit, Bluthochdruck (Heilung mit Meerrettich und Honig wird morgens einen Esslöffel vor dem Frühstück eingenommen), Appetitlosigkeit, körperliche Schwäche, Verdauungshilfe, Husten, Grippe, Erkältung, Asthma , chronische Bronchitis, andere Erkrankungen der oberen Atemwege, Interkostalneuralgie (Umschläge 4-10 Min. angewendet, um Reizungen der Stelle zu vermeiden).

Kontraindikationen

Hämorrhoiden, Personen, die gegen äußerliche Anwendungen allergisch sind, hämorrhagische Syndrome, Herzrhythmusstörungen sind auch bei Personen mit Reizdarmsyndrom oder übersäuerter Gastritis vorsichtig um Allergien und Hautreizungen zu vermeiden.

Geriebene Meerrettichwurzel wird in Umschläge gelegt, um Neuralgien zu lindern, Stichwunden Meerrettichwurzel gemischt mit Honig wird morgens einen Teelöffel vor den Mahlzeiten verzehrt, in einer 30-tägigen Kur zur Bekämpfung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Meerrettich-Essig

Eine Meerrettichwurzel reiben und in eine Flasche mit Apfelessig gießen, 10 Tage an einem warmen Ort köcheln lassen, dann abseihen und zur äußerlichen Anwendung bei Gesichtsparese, zum Abwischen von Hautunreinheiten oder . verwenden Sommersprossen (zwei bis drei Mal täglich mit einem Tampon einreiben), bei der Behandlung von Akne

Meerrettich-Tinktur

20 Tropfen 3-mal täglich ist wirksam bei der Behandlung von Darmparasiten (Bandwurm) Tinktur wird wie folgt zubereitet: die Meerrettichwurzeln reiben, in ein Glas geben, bis es zu 1/3 gefüllt ist und der Rest mit Alkohol 60 Grad bedeckt ist, 10 Tage einweichen lassen, danach abseihen und an einem kühlen Ort aufbewahren.

20 Esslöffel geriebener Meerrettich in einen Liter Rotwein geben, 8-10 Tage einweichen lassen, dann abseihen, 3-4 Esslöffel dieses Tonic-Weins verabreichen, um die Verdauung anzuregen, den Appetit zu steigern, die Herztätigkeit zu regulieren, Nieren zu verhindern Steine ​​und kann auf lange Sicht ein gutes Aphrodisiakum, sexuelles Stärkungsmittel und Energiespender sein.

Meerrettichwurzel-Abkochung

10-15 Gramm Meerrettichwurzel in ½ Liter Wasser aufkochen und 10 Minuten kochen lassen. 2-3 Tassen / Tag trinken oder Meerrettichwurzel in Honig einweichen und 3-4 Esslöffel Saft / Tag konsumieren - wirksam bei Kindern mit Rachitis. Zur äußerlichen Anwendung werden leichte Tamponaden, Umschläge bei Neuralgien, Gelenkentzündungen, Myalgien, Interkostalneuralgien angewendet. Kopfschmerzen können mit Umschlägen mit Meerrettichblättern oder geriebenem Meerrettich in ein Tuch gewickelt werden. Bei Stomatitis, Gingivitis, Parodontitis, Gurgeln mit Meerrettich-Tinktur (3-4 Teelöffel in einem Glas Wasser aufgelöst) - die Behandlung sollte täglich mindestens zwei Wochen dauern.

Meerrettichmehl

Es wird aus gewürfelten Meerrettichwurzeln gewonnen, in der Nähe einer Wärmequelle getrocknet und dann mit einer elektrischen Mühle gemahlen Dieses Pulver wird verwendet, um Abkochungen, Umschläge oder ähnliches zuzubereiten (der Umschlag wird auf der betroffenen Stelle gehalten, bis das Brennen auftritt, dann entfernt ) wird bei rheumatischen Schmerzen, Gesichtsparese, Kopfschmerzen, Fersensporn (lokale Anwendungen mit Meerrettich in Form von Umschlägen) angewendet.

Meerrettichwasser

Es wird durch Kochen gleicher Mengen von Wasser und Meerrettich gewonnen und kann bei starker Hitze gegen Erfrierungen verwendet werden schützt die Milch vor Bakterien und Insekten (zu einem Liter Milch 2 Esslöffel Meerrettichwasser hinzufügen).

Die Verwendung von Meerrettich in der Kosmetik

Die Haut mit Meerrettich-Essig zu puffern hat eine stimulierende Wirkung auf die Haut, tonisiert die Haut, erhält die Jugend der Haut, Sie können auch frischen Meerrettichsaft für 5-10 Minuten auftragen und dann Ihr Gesicht bei Haut mit warmer Milch waschen Abblättern, Flecken oder Sommersprossen mit Meerrettich-Tinktur oder Meerrettich-Essig reinigen, dann Ringelblumensalbe auftragen.

Meerrettich wirkt als Wächterpflanze, aufgrund der enthaltenen Stoffe mit chemischer Waffenfunktion (Alkaloide, ätherische Öle, Phytofungizide) schützt er die Pflanzen im Garten vor dem Monilia-Pilz, der Obstbäume befällt und Monilose produziert.


Tomatensauce mit Meerrettich und Knoblauch & #8211 eine Sauce voller Vitamine, zubereitet nach einem einfachen Rezept

Tomatensauce mit Meerrettich und Knoblauch ist sehr lecker. Jedes Jahr bereite ich ein paar Gläser für den Winter vor. Ich verwende ein altes Rezept, das ich von meiner Mutter erhalten habe. Es ist einfach und schnell. Ich empfehle Ihnen, es auch zu versuchen.

Zutaten Tomatensauce mit Meerrettich und Knoblauch:

  • 1 kg Tomaten, 3 Knoblauchzehen
  • 250 gr Meerrettichwurzel
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel grobes Salz

Wie bereitet man Tomatensauce mit Meerrettich und Knoblauch zu?

Die Meerrettichwurzel in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Meerrettich muss mit Wasser bedeckt sein. Wir lassen ihn dort für 3 Stunden. Spülen Sie den Meerrettich nach Ablauf der Stunden unter einem Wasserstrahl ab, reinigen Sie ihn und trocknen Sie ihn mit einem Papiertuch ab.

Wir wählen gute, ganze Tomaten ohne Mängel. Wir reinigen den Knoblauch. Waschen Sie die Tomaten und wischen Sie sie gut ab, entfernen Sie alle Wasserspuren.

Wir geben die Tomaten und den Meerrettich durch einen Fleischwolf oder einen Mixer. Fügen Sie der Mischung grobes Salz, Zucker und Knoblauch hinzu. Gut mischen. Ich schmecke die Soße. Gegebenenfalls mehr Salz oder Zucker hinzufügen. Die Tomatensauce mit Meerrettich und Knoblauch in sterilisierte Gläser füllen.

Wir haben die Deckel gut verschraubt. Lagern Sie die Gläser mit Soße an einem dunklen und kühlen Ort, vorzugsweise im Keller oder in der Speisekammer. Wenn die Sauce unter optimalen Bedingungen gelagert wird, kann sie 4 Monate lang konsumiert werden.

Mit diesem einfachen Rezept ohne Kochen können Sie Vitamine in Soße aufbewahren. Sie müssen es probieren, wenn Sie ein Fan von Meerrettich-Tomatensauce sind. Haben Sie Spaß mit Ihren Lieben und steigern Sie Ihr Kochen!


Wie wird Meerrettich gegen Erkältungen verwendet? Tipps und Rezepte

Meerrettich ist ein Gemüse mit einem scharfen Aroma und Geschmack. Es enthält eine große Menge an gesunden Substanzen und seine heilende Wirkung hilft bei der Behandlung vieler Krankheiten und Zustände. Im folgenden Artikel finden Sie Tipps zur Verwendung von Meerrettich im Kampf gegen Erkältungen und Grippe.Meerrettich enthält B-Vitamine und große Mengen an Vitamin C. Es enthält auch Mineralien wie Magnesium, Kalium, Phosphor, Eisen, Kalzium, Zink usw.

Nicht umsonst trägt er den Spitznamen „Tschechischer Ginseng“. Das Spektrum seiner heilenden Wirkungen ist wirklich breit. Meerrettich hat antibakterielle, antivirale und antiseptische Wirkungen. Es heilt auch die Darmflora (auch nach Antibiotika), bekämpft Erkältungen und Entzündungen der Harnwege und Atemwege.

Es ist wirksam gegen Erkältungen sowie gegen starken Keuchhusten und Halsschmerzen.

Wie wird Meerrettich bei Erkältungen eingesetzt?

  • Meerrettich mit Honig & # 8211 kann Meerrettich mit Honig gegen Erkältungen, Husten und Bronchitis verwenden. Dieses Naturheilmittel wirkt antibiotisch und wärmt den Körper. Mischen Sie einfach einen Esslöffel fein geriebenen Meerrettich mit 1-2 Esslöffel Honig. 3 mal täglich einen Teelöffel verzehren.
  • Meerrettich mit Äpfeln & # 8211 können Sie Meerrettich mit Äpfeln vorbeugend, aber auch zur Behandlung von Krankheiten verzehren. Es ist auch eine ausgezeichnete Garnierung für Fleisch. Mischen Sie etwa 500 g geschälte und geriebene Äpfel (sauerer) mit 100 g fein geriebenem Meerrettich. Etwa 50 ml Apfelessig und eine Prise Salz hinzufügen. 50 ml Wasser und 200 g Zucker in einem Topf ca. 5 Minuten kochen. Dann über die Meerrettichmasse gießen. Die Mischung in kleine Gläser füllen und mit Deckeln abdecken.
  • Meerrettich mit Zitrone & # 8211 Dieses Mittel wirkt antibakteriell. Sie können es zubereiten, indem Sie 2 Esslöffel fein geriebenen Meerrettich mit dem Saft einer halben Zitrone mischen. Verbrauchen Sie zweimal täglich einen halben Teelöffel. Kauen Sie ein wenig, dann schlucken Sie. Nach dem Schlucken längere Zeit kein Wasser konsumieren, damit die Wirkstoffe im Rachen wirken können.
  • Inhalation & # 8211 Meerrettich inhalieren hilft bei Erkältung und Husten. Mischen Sie einfach 2 EL fein geriebenen Meerrettich mit 2 EL geriebenen Äpfeln. Gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser darüber. Die Mischung 5 Minuten beiseite stellen, dann mit einem Handtuch abdecken und den Dampf etwa 5 Minuten einatmen.
  • Meerrettichpfannkuchen & # 8211 ca. 100 g geriebener Meerrettich mit 500 g Mehl und 2 EL Schmalz mischen. Aus dieser Mischung einen Teig kneten und in Form eines Pfannkuchens verteilen. In einer Pfanne erhitzen, dann in ein Handtuch wickeln und auf den Rücken oder die Schultern legen. Lassen Sie es dort für etwa 20 Minuten. Es wird empfohlen, den Bereich vor dem Auftragen des Meerrettichpfannkuchens mit Schmalz zu schmieren, um Hautreizungen zu vermeiden.

Längerer Gebrauch einer großen Menge Meerrettich kann die Nieren und den Magen reizen. Die äußerliche Anwendung ist für empfindliche Personen nicht geeignet.