Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Das beste Caipirinha-Rezept

Das beste Caipirinha-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Getränkedirektor Scott Clime des Wunderbaren Ceiba in Washington, DC hat uns beigebracht, wie man ein perfekter Caipirinha.

Zutaten

  • 1 ½ Unze Pitu Cachaça
  • 1 Limette, in 8 Spalten geschnitten
  • 2 Teelöffel raffinierter Zucker

Richtungen

Stellen Sie das Getränk in einem Highball-Glas auf. Fügen Sie vier Limettenspalten hinzu (reservieren Sie die restlichen Spalten für zusätzliches Getränk oder optionale Garnitur) und raffinierten Stabzucker und vermischen Sie die Zutaten gründlich. Dann die Pitu Cachaça, Eiswürfel hinzugeben und kräftig schütteln. In ein Rocks-Glas gießen und genießen.

Nährwerte

Portionen1

Kalorien pro Portion150

Folatäquivalent (gesamt)5µg1%


Caipirinha

Vor allem Mojito-Fans werden diesen leichten, spritzigen und doch druckvollen Cocktail aus Brasilien lieben. Es besteht aus nur drei Zutaten - Cachaça, Limette und Zucker.

Veröffentlicht: 21. Februar 2020 um 12:44 Uhr

Mischen Sie einen klassischen Caipirinha und probieren Sie dann unsere Rezepte für Mojito, Piña Colada, Mai Tai, Banana Daiquiri und viele weitere sommerliche Cocktailrezepte aus.

Was ist ein Caipirinha?

Das Nationalgetränk Brasiliens und hergestellt mit der Zuckerrohrspirituose des Landes, Cachaça, die Ursprünge dieses Getränks sind unklar. Manche meinen, es sei von portugiesischen Sklavenhändlern entstanden, die Cachaça, Zucker und Limetten miteinander vermischten, um ein schmackhaftes Getränk zu kreieren, das sie vor Skorbut auf der langen Reise zurück nach Europa bewahren würde.

Vor allem Mojito-Fans werden diesen leichten, pikanten und doch druckvollen Cocktail lieben.

Wie macht man einen Caipirinha .?

Versuchen Sie, die Limetten vor dem Schneiden auf einer Arbeitsfläche zu rollen, da dies hilft, die Säfte und ätherischen Öle freizusetzen.

Caipirinha-Rezept

Zutaten

Methode

Verwenden Sie das Ende eines Nudelholzes, um die Limettenspalten und den Zucker in einem altmodischen Glas oder Tumbler zu vermischen. Füllen Sie das Glas mit Eis, gießen Sie den Cachaça darüber und rühren Sie gut um, bis sich das Eis vor dem Servieren etwas verdünnt hat.


Caipirinha

Der Caipirinha (kai-purr-REEN-yah) ist das Nationalgetränk Brasiliens. Es ist der beliebteste Cocktail des südamerikanischen Landes und jeder hat seine eigene Art, ihn zuzubereiten. Heute ist es weltweit ein Hit und sollte auf der Getränkeliste jedes Home- und Profi-Barkeepers stehen.

Das Grundrezept für Caipirinha ist einfach und benötigt nur drei Zutaten: Cachaça, Limette und Zucker. Wie der altmodische und Mojito ist dies ein verworrener Cocktail, obwohl der Likör der Wahl hier Cachaça ist. Manchmal fälschlicherweise als brasilianischer Rum bezeichnet, wird er aus frischem Zuckerrohrsaft und nicht aus Melasse destilliert. Cachaça ist nicht so süß wie Rum und hat einen grasigen, pflanzlichen Geschmack, der wunderbar mit dem süßen Limettengeschmack des Caipirinhas verstärkt wird.

Caipirinha ist ein beliebter Sommercocktail und eines der erfrischendsten Getränke, die Sie mixen können. Es ist die perfekte Einführung für alle, die neu bei Cachaça sind, und eine hervorragende Möglichkeit, verschiedene Marken zu erkunden und zu vergleichen. Außerdem kann es als Inspiration für viele andere leckere Getränke dienen.


Was ist Caipirinha?

Caipirinha (ausgesprochen kai-pee-ree-nyah) ist Brasiliens Nationalcocktail! Es wird traditionell mit Cachaça (ka-shah-suh) – einem aus Zuckerrohr destillierten Spiritus –, Limette und Zucker hergestellt.

Der richtige Weg, einen Caipirinha zuzubereiten, besteht darin, die Zutaten zu schichten. Limette und Zucker gehen zuerst hinein und werden durcheinander gebracht, um den Limettensaft freizusetzen. Dann fügen Sie das Eis und schließlich den Likör hinzu.

Technisch gesehen sollte der Barkeeper das Getränk nicht einmal umrühren, da Caipirinhas mit Holzrührern serviert werden, damit die Leute beim Trinken umrühren können!


Bewertungen

Das ist sehr gut. Auch hier darf die Limettenrinne nicht durcheinander gebracht und nicht mit dem Alkohol im Glas verwechselt werden.

ICH GLAUBE MICHAEL SCHUMACHER DER FORMEL 1 FAHRER MAG DIESES GETRÄNK, WEIL RUBENS IHM ES VORGESTELLT WURDE, ICH MÖCHTE DAS NICHT AUSPROBIEREN, ICH HABE SO VIEL DARÜBER VON MICHAEL SCHUMACHER GEHÖRT Scheint, ihn am Ball zu halten und keinen Schaden angerichtet zu haben.

Jawohl. So verhindern Sie, dass Müdigkeit die Limetten und den Zucker durcheinander bringt. Nun, es ist großartig, jemanden zu haben, der sie für Sie macht, aber wenn Sie einmal einen Rhythmus gefunden haben, ist es nicht sehr schwer, 20+ gut gemachte Caipirinhas schnell herzustellen. Das nächstbeste ist, deinen Freunden zu zeigen, wie man sie macht und sich abwechselt. Denken Sie nur immer daran, Ihre Limetten im Voraus zu schneiden, um Unfälle zu vermeiden. Versuchen Sie niemals, Limetten zu schneiden, während Sie Alkohol trinken. Eine Literflasche entspricht etwa 20 großen Portionen mit 1,7 Unzen Cachaça pro Getränk. Der superfeine Zucker ist der Schlüssel, verwenden Sie normalen Zucker und Sie können den ganzen Tag mit schlechten Ergebnissen und sehr schmerzenden Armen durcheinander geraten. Krüge setzen sich ab, also halte ich mich von ihnen fern, aber es ist möglich, Caipirinhas im Krug zu machen. Ein Teil der Freude an einem individuell hergestellten Caipirinha ist, wie sich der Geschmack ändert, wenn das Eis im Getränk schmilzt. Der Drink beginnt stark und endet leicht und süß, wenn Sie am Eis sind. Gemacht vom Krug und Sie verlieren diese wichtige Dynamik. Normalerweise verwende ich etwa 10-12 große Limetten pro Liter Cachaça (1/2 Limette pro Caipirinha) und Zucker nach Geschmack (normalerweise insgesamt etwa 3/4 Pfund Superfeinzucker pro Liter).

Dies ist das Rezept, das ich die ganze Zeit verwende. Wenn Sie jedoch eine Party veranstalten, wie Gourmet es vorschlägt, müssen Sie jeweils einen Krug machen. Versuchen Sie es mit einer kleinen Dose gefrorener Limonade, etwa einer Flasche Cacacha, VIELEN und VIELEN Limettenvierteln und -saft und Zucker nach Geschmack. Servieren Sie es in einem Krug oder einer großen Bowle und lassen Sie Ihre Gäste über Gläser mit vorzerkleinertem Eis servieren. Hat meine Karnevalsparty zu einem Riesenerfolg gemacht.

Wir haben einen Freund aus Brasilien, der uns dieses fantastische Getränk vor einigen Jahren vorgestellt hat. Perfekt für Grillabende, Südwestküche und heiße Sommernächte! Ich habe das noch nie vom Krug gesehen, David, wenn du nochmal nachschaust, was würde das mit der Qualität des Getränks machen? Es scheint, als würde man Limetten für immer durcheinander bringen! Probieren Sie es aus, es ist wunderbar!

Noch eins: Wenn Sie Key-Limetten bekommen können, machen Sie auf jeden Fall einen Caipirinha damit - sie sind die besten und kommen der Galego-Limette in Brasilien am nächsten. Ansonsten reichen normale Limetten.

Dies ist die wahre Sache, bei der Cachaca und die Mörser-und-Pistill-Technik verwendet werden, die etwas von dem Rindengeschmack hinzufügt. Passen Sie auf, dass Sie die Limettenscheiben nicht zu stark drücken, da Sie sonst etwas von dem bitteren Geschmack bekommen. Um beste Ergebnisse zu erzielen, gehen Sie auf professionelle Weise - wie Barkeeper in Brasilien - alle Zutaten außer Eis zusammen, geben Sie es mit dem Eis in einen Shaker und schütteln Sie es gut, bis ein gekühltes Gebräu mit der perfekten Balance der Süße des Zuckers erreicht ist. die Säure der Limette und die Schärfe von Cachaca. Cachaca macht den echten Caipirinha und ist meiner Meinung nach der beste, jedoch werden in Brasilien auch andere Spirituosen verwendet - wie Wodka (dann heißt er Caipiroska) oder Rum (für Caipirissima). Im Süden des Landes, wo der japanische Einfluss stark ist, gibt es auch Caipirinha aus Sake – eine leichte und angenehme Kombination – häufig kombiniert mit Kiwi und anderen Früchten.

Das Eis muss nicht zerdrückt werden, aber die Zitronen (nur die Fleischseite) müssen mit dem Zucker zerdrückt werden. Wenn Sie die Schalenseite zerdrücken, bekommt sie einen bitteren Geschmack. Niemals brauner Zucker! Und natürlich wird der wahre Caipirinha nur mit Limetten hergestellt. Jetzt finden wir hier in Rio Pinneaple und Fruit Passion Caipirinhas, aber es ist eine Neuheit.

Bozeman hat recht, Eis sollte zertrümmert werden, damit sich der Zucker besser auflöst. Was Limette angeht, können Sie Kime, Limette oder sogar andere Früchte wählen - zitronige, aber niemals Orangen. Was braunen Zucker angeht, vergiss es, ich habe noch nie einen mit dieser Zutat gesehen, er scheint der ganzen Caipirinha- ​​"-Sache sehr fremd zu sein.

In Deutschland stehen "Caipis" auf jedem Cocktail. Für einen perfekten Caipi eine Limette vierteln und zerstoßen, 1 Esslöffel harten BRAUN Zucker, 4 cl. Cachaca und Eis oben im Glas. Servieren Sie es unbedingt mit einem Strohhalm, da sich der Zucker am Boden des Glases absetzt!

dave catania, posten Sie bitte, ob Sie eine Antwort von der Redaktion erhalten oder nicht. Danke.

Caipirinhas sind ohne Zweifel das beste Getränk, das jemals erfunden wurde. Dieses Rezept opfert jedoch etwas von der Authentizität dieses brasilianischen Meisterwerks. Ich habe im Nordosten Brasiliens gelebt und nie einen Caipirinha gesehen, der aus etwas anderem als Key-Limonen hergestellt wurde. Außerdem ist es kein Getränk, das zierlich zubereitet wird. Die Straßenverkäufer, die diese (für etwa 25 Cent) verkaufen, geben sich große Mühe, das Eis zu zerschlagen und Limette und Zucker zu mischen. Ich empfehle mehr Zucker, mehr Limette und wahrscheinlich mehr Cachaca, als das Rezept verlangt.


Zusammenbauen: Die Limettenspalten und den Zucker in Ihr Glas geben und vermischen, bis sich der Zucker fast im Limettensaft aufgelöst hat. Fügen Sie nun den Cacha hinzu und rühren Sie um. Fügen Sie Eis hinzu, um Ihr Glas zu füllen, rühren Sie erneut um und beenden Sie es mit einer Limettenschnitzgarnitur. Trink aus, denn jetzt machen wir eine zweite Version.

Lassen Sie dies nicht beschönigen (abgesehen von den 2 Teelöffeln, die wir in das vorherige Getränk gegeben haben): Der Caipirinha ist ein sehr starkes, sehr süßes Getränk. Wenn es Ihnen ein wenig zu viel ist, haben wir eine weniger intensive Version für Sie zum Ausprobieren.


(9 Stimmen, Durchschnitt: 4.89 von 5)

  • Autor: Sonja Overhiser
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 0 Minuten
  • Gesamtzeit: 5 Minuten
  • Ausbeute: 1 Getränk 1 x
  • Ernährung: Vegan

Beschreibung

Der Caipirinha ist Brasiliens Nationalgetränk und einzigartig erfrischend! Dieser Cocktail aus Cachaça und Limette ist wirklich einzigartig.

Zutaten

Anweisungen

  1. Die Limettenspalten und den Zucker in einen Cocktailshaker geben und zerdrücken (leicht zerdrücken), um die Säfte freizusetzen.
  2. Cachaça hinzugeben und den Shaker mit Eis füllen. Schütteln bis kalt.
  3. Das Getränk in ein mit Eis gefülltes Lowball-Glas abseihen. Mit Limettenspalten garnieren.

Schlüsselwörter: Caipirinha, Caipirinha-Rezept

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @acouplecooks auf Instagram und hashtag es #acouplecooks


Caipirinha

Die Chancen stehen gut, dass Sie Brasiliens Nationalgetränk, den Caipirinha, begegnet sind, wenn Sie in das südamerikanische Land gereist sind. Der erfrischende und einfach zuzubereitende Cocktail enthält frischen Limettensaft, Zucker und Cachaça – eine Spirituose, die so zentral für die brasilianische Identität wie Samba, Fußball und Karneval ist. Cachaça ist auch der Nationalgeist des Landes, der dieses Getränk untrennbar mit seiner Heimat verbindet.

Cachaça wurde erstmals im 16. Jahrhundert hergestellt und ähnelt Rum, hat jedoch einen ganz eigenen Geschmack. Die meisten Rums werden aus Melasse, einem Nebenprodukt der Zuckerrohrverarbeitung, destilliert, während Cachaça aus dem fermentierten Zuckerrohrsaft destilliert wird. Dieser wichtige Unterschied führt zu einer ausgeprägten Spirituose, die sich durch ihre funky, grasigen Aromen auszeichnet, die den Caipirinha von anderen süß-sauren Cocktails wie dem Daiquiri abheben.

Es ist unklar, wann der Caipirinha zum ersten Mal auftauchte, aber viele Historiker glauben, dass er Anfang des 20. Jahrhunderts als Heilmittel gegen Krankheiten diente. Andere sagen, es wurde im 19. Jahrhundert von brasilianischen Bauern erfunden, um das lokale Zuckerrohr zu präsentieren. Unabhängig davon, wie oder wann es geboren wurde, haben sich die Trinker seitdem zu seinen angenehmen Aromen und berauschenden Wirkungen hingezogen.

Der Caipirinha ist einfach herzustellen und kann direkt im Glas gebaut werden, aber seine Bauanleitung ist genau. Limettensaft und Zuckersirup reichen nicht aus: Das Getränk verlangt gezielt nach Limettenspalten und feinem Kristallzucker. Das Vermischen der Limetten mit grobem Zucker hilft dabei, nicht nur den Fruchtsaft, sondern auch die reichhaltigen, aromatischen Öle aus der Schale zu lösen.

Der klassische Caipirinha ist kein Cocktail, der verbessert werden muss – er ist köstlich wie er ist. Aber das hat Barkeeper nie davon abgehalten, zu experimentieren und das Originalrezept zu optimieren. Die häufigste Variante ist der Caipiroska, der einfach mit Wodka anstelle von Cachaça hergestellt wird. Andere Variationen verlangen nach durcheinander geratenen Früchten wie Himbeere oder Ananas mit der Limette. Welche Route Sie auch wählen, der Caipirinha ist erfrischend und würzig, mit der einzigartigen Fähigkeit, Sie direkt in die Tropen zu bringen, egal wo Sie trinken.


CAIPIRINHA-VARIATIONEN

Oh ja! Es gibt viele Variationen dieses Getränks wie folgt:

  • Caipifruta – hergestellt aus Cachaça, zerkleinerten frischen Früchten, Zucker und zerstoßenem Eis. Die üblichen verwendeten Früchte sind Kiwi, Maracuja, Zitrone, Trauben, Mango, Cajá, Cashew, Açaí und Erdbeercaipirinha .
  • Caipisake – es braucht Sake statt Cachaça. Beeren oder Kiwi werden am häufigsten verwendet.
  • Caipiroska oder Caipivodka – hergestellt mit Wodka statt Cachaça.
  • Caipiríssima – zubereitet mit Rum statt Cachaça.
  • Caipirão – hergestellt aus einem Likör aus Portugal, Licor Beirão, anstelle von Cachaça.
  • CaipirItaly – Campari, aus Italien, subs cachaça.
  • Caipinheger – hergestellt mit Steinhager.

Da ich nicht trinke, besteht meine aus zerstoßenen Früchten, Zuckerersatz, zerstoßenem Eis und Sprudelwasser. Es ist das Licht und jungfräuliche Version des Getränks.


Caipirinha-Rezept

Während ich sicher bin, dass es den Geschmack etwas verändert, können Sie den Zucker durch eine flüssige Art von "Aspertam" ersetzen. Besser für uns Diabetiker.

Ich denke, dieses Getränk wird gegen Ende tatsächlich besser, da der Limettengeschmack intensiver wird (Hinweis: nie aufhören zu rühren).

gepostet von Diablo @ 04:20PM, 03.09.07

gepostet von Danielle @ 18:35, 21.04.07

gepostet von Suzi um 11:49 Uhr, 27.04.07

gepostet von J. H. @ 09:49 Uhr, 03.05.07

gepostet von Patricia @ 16:32, 09.05.07

gepostet von Richard @ 08:42AM, 10.05.07

gepostet von Illa @ 22:11, 10.05.07

gepostet von Christian um 12:54 Uhr, 14.05.07

gepostet von Thussie @ 15:14, 22.05.07

gepostet von Casey @ 15:54, 05.06.07

gepostet von Kevin Strickland @ 20:09, 10.06.07

gepostet von mas @ 09:52 AM, 21.06.07

gepostet von Roman @ 08:48 AM, 23.06.07

gepostet von Carlos @ 15:16, 27.06.07

gepostet von Kristen @ 15:51, 29.06.07

gepostet von BX um 16:12 Uhr, 08.07.07

gepostet von Liam um 12:25 Uhr, 12.07.07

gepostet von Natalia um 23:31, 20.07.07

Meine Lieblings-Cachaca ist LEBLON.

Kalorien (kcal)
Energie (kj)
Fette
Kohlenhydrate
Protein

Faser
Zucker
Cholesterin
Natrium
Alkohol

Informationen zum Erstellen von Mixgetränkerezepten, Barkeeper-Informationen und Messungen für alkoholische Getränke finden Sie in unserem Barkeeper-Leitfaden.


Caipiroska

Der Caipirinha ist Brasiliens Nationalcocktail. Das Getränk wird für seinen hellen, komplexen Geschmack geschätzt und wird im ganzen Land und zunehmend auch auf der ganzen Welt genossen. Seine Popularität hat zahlreiche Variationen beflügelt, da Barkeeper das klassische Getränk optimieren, indem sie Früchte und Liköre hinzufügen oder in verschiedene Basisspirituosen eintauchen.

Das ist bei der Caipiroska der Fall. Diese einfache Variante des Caipirinha vermeidet den traditionellen Cachaça zugunsten von Wodka. Ersteres ist Brasiliens Nationalgeist. Ähnlich wie Rum wird Cahcaça aus dem fermentierten Saft von Zuckerrohr destilliert und zeichnet sich durch seinen funky, grasigen Geschmack aus. Wodka hingegen hat ein leichteres, geradliniges Profil, das einen leichter schmeckenden Cocktail ergibt.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, schlägt der legendäre Barkeeper und Autor Tony Abou-Ganim vor, den frischen, zitronigen Caipiroska mit „einem sauberen, neutralen Wodka mit fruchtigen, blumigen Noten – etwas aus Mais, Weizen oder gemischtem Getreide, etwas Sanftem“ zuzubereiten.

Der Caipiroska ist keine obskure Variante oder nur eine Version des Caipirinha mit Stützrädern, er hat in Brasilien und den angrenzenden südamerikanischen Ländern an Bedeutung gewonnen, da immer mehr Wodka-Marken auf den Markt kommen und die Einheimischen den Geist annehmen.

Der vorgeschriebene Build für den Caipiroska ist präzise und es lohnt sich, ihn zu befolgen. Mischen Sie die Limetten mit dem Zucker, um die Öle aus den Limettenschalen zu extrahieren, und Sie werden ein reichhaltigeres, schmackhafteres Getränk genießen.


Schau das Video: How to Make an Authentic Caipirinha. The National Drink of Brazil (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Arashiramar

    Schön geschrieben, ich mochte es.

  2. Lochlann

    Was würden wir ohne Ihren ausgezeichneten Satz tun

  3. Desmond

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  4. Yohn

    Es ist möglich zu sagen, diese Ausnahme :)

  5. Dudal

    Ein und das gleiche, unendlich

  6. Kikus

    Es tut mir sehr leid, dass ich Ihnen bei nichts helfen kann. Ich hoffe, sie helfen Ihnen hier. Nicht verzweifeln.



Eine Nachricht schreiben