Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Kreieren Sie einen Signature-Cocktail für Ihre Hochzeit

Kreieren Sie einen Signature-Cocktail für Ihre Hochzeit

Es ist immer üblicher geworden, dass Bräute und Bräutigame während eines Cocktailstunde nach deren Hochzeitszeremonie. Eine Cocktailstunde kann a sein toller Weg um die Gäste zu beschäftigen und Kontakte zu knüpfen, während Sie von der Zeremonie zum Abendessen und Tanzen und ist eine schöne Zeit, um den Gaumen vor dem Abendessen mit köstlichen Aromen zu verwöhnen. Aber warum nicht lassen Getränke ein Zeugnis füreinander sein, eine Möglichkeit, die Freude Ihrer Paarung mit überraschenden Aromen widerzuspiegeln, die ein bisschen von Ihnen und Ihrem Schatz zeigen?

Erstellen Sie einen Signature-Cocktail für Ihre Hochzeit (Diashow)

Warum selbst machen?

Traditionell Cocktails — der Gin Tonic, Sommerradler, kosmopolitisch, sogar ein weniger verbreiteter Sazerac oder Beiwagen — haben ihren Platz, aber an Ihrem Hochzeitstag hilft es Ihren Gästen, Ihre Kreativität und Individualität zu zeigen Sie und lässt sie stärker an Ihrem besonderen Tag teilhaben.

Hier stellen wir Ihnen einige unkonventionelle Cocktails vor, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie an Ihren großen Tag denken. Überlegen Sie, wer Ihre Gäste für Ihre Veranstaltung sein werden – vielleicht möchten Sie einige Spirituosen austauschen und für Vielseitigkeit mischen. Wir möchten Ihnen einige kreative Ideen geben, die Sie zum Nachdenken und Verkosten anregen, während Sie beginnen, Ihren eigenen Signature-Cocktail zu entwickeln. Diese Rezepte können immer optimiert oder angepasst werden. Finden Sie den, der am besten zu Ihnen passt!

Ihre Gäste werden die Erinnerung an Ihre Hochzeit in Ehren halten, aber nicht so sehr wie Sie: Am wichtigsten sind Ihre Getränke Sie: Lassen Sie die Aromen Ihre Persönlichkeit ergänzen, wie Sie sich gegenseitig ergänzen. Wenn Sie Country und der Rock'n'Roll Ihres Schatzes sind, probieren Sie eine Variation des Wedded Bliss. Vielleicht hat sie einen scharfen Witz und du bist sanfter – The Lemon Orchard könnte eine Möglichkeit sein, deine Liebe einzufangen.

Wenn Sie Ihre Signature-Cocktails entwickeln, möchten Sie Ihre Liköre vielleicht weiter personalisieren, indem Sie Ihre Bar mit hausgemachten Likör-Aufgüssen vorbereiten: Erdbeeren gießen Tequila wunderbar ein, und Whisky ist noch besser als gewöhnlich, wenn er mit frischen Kirschen aromatisiert wird. Der Kontrast und die Ergänzung der Aromen in diesen Cocktails umfassen die Unterschiede ihrer Zutaten – keine schäbige Metapher für ein gut zusammenpassendes Paar. Berücksichtigen Sie neben Ihrer Persönlichkeit auch Ihren Veranstaltungsort und die Jahreszeit, um die für Sie am besten geeigneten Geschmacksrichtungen auszuwählen. Einige, wie der Amor y Fuego, nehmen eine würzige Wendung (was perfekt für den Sommer ist), während andere – wie der Sweethearts Cocktail – mit warmen und holzigen Untertönen spielen (gut für den Herbst).

Der Toast der Ehre

Wir lieben, wie der Mandellikör diesem Getränk einen vollen, gebackenen Geschmack verleiht, und finden, dass St. Germain auf beeindruckende Weise süß und raffiniert kombiniert: eine weitere großartige Paarung, genau wie Sie und Ihr Schatz.

Klicken Sie hier für das Toast of Honor-Rezept

Große Herzschläge

Auf der Suche nach einer großartigen Variante eines klassischen Whisky-Getränks? Scotch ist sicherlich ein erworbener Geschmack, aber die kräftigen Aromen von Kirsche und schwarzem Pfeffer sorgen für einen großartigen Cocktail. Dieser ist ideal für kühlere Monate, wenn die Hitze des Scotch im Vordergrund steht.

Avni Vyas lebt und lehrt in Tallahassee, FL, wo sie Doktorandin an der Florida State University ist. Sie ist Mitautorin von Süßigkeiten in unserem Gehirn, herausgegeben von CutBank. Verfolge ihre Abenteuer auf Belles Lettres und Bourbon.


Sommercocktails

Ach, Sommerzeit. Was an dieser Staffel weckt sofort lachende Kindheitserinnerungen? Fahren Sie mit dem Nostalgiezug bei warmem Wetter mit einem typischen Hochzeitscocktail aus Root Beer. Probieren Sie Hard Raspberry Vanilla Root Beer, eine Mischung aus Bourbon, Wodka, Root Beer und frischen Himbeeren von Louis Kingsley Catering in Georgia.

Bei Sommerhochzeiten dreht sich alles darum, die reichliche Sonne und eiskalte Getränke zu genießen. Probieren Sie das ultimative Sommergetränk, Eistee, mit einem Bourbon Ice Tea Signature-Cocktail.

August

Die Hundetage des Sommers bedeuten für Getränkeliebhaber eines: Es ist Zeit, die Basilikumblätter zu verwenden oder zu verlieren. Die Verkörperung von klein und mächtig, dieses duftende Kraut ist das pièce de résistance Tonnen von Sommercocktails. Nutzen Sie den letzten Bund Basilikum mit einem Gurken-Basilikum-Gimlet-Cocktail.


So kreieren Sie Ihren eigenen Signature-Cocktail

Sie können klassische Cocktails kompetent genug zubereiten und Ihre Fähigkeiten, ein Bier zu knacken, sind konkurrenzlos. Aber das sind die Drinks für alle. Wie wäre es mit Ihre Signature-Getränk? Wie wäre es mit einem Getränk, das Sie vielleicht im wahrsten Sinne des Wortes Ihr Eigen nennen können, weil Sie es nach sich selbst benannt haben?

Es gibt Tausende von Likören und Bitters und Säften und was auch immer, die gemischt werden können, um eine fast unendliche Anzahl neuer Cocktails zu kreieren. Einen Ausgangspunkt zu finden könnte einschüchternd sein. Aus diesem Grund besteht der erste Schritt auf Ihrer Reise zur Cocktailkreation darin, sich immer vom Begriff „Mixologe“ abzustoßen. Nun, da Sie von diesem dämlichen Begriff entsprechend verärgert sind, besteht der eigentliche erste Schritt darin, .

Remix der Klassiker

Klassische Cocktails wie Martinis und Margaritas wurden nach einfachen, leicht wiederholbaren Prinzipien aufgebaut, die den Geschmackstest der Zeit bestanden haben. Ihr einziger Vorteil für Sie als angehender Cocktail-Erfinder ist, dass sie über eine eingebaute Struktur verfügen. Sie wissen, dass Gin, trockener Wermut und vielleicht ein Schuss Orangenbitter die Bausteine ​​für einen klassischen Martini sind. Aber sie sind nicht in Stein gemeißelt. Behalten Sie die gleichen Maße im Hinterkopf, tauschen Sie einen dieser Bausteine ​​​​gegen etwas Ähnliches aus und plötzlich hat Ihre Reise zur Erfindung von etwas brandneuem begonnen. Indem Sie einen bereits vorhandenen Cocktail leicht modifizieren, sind Sie wie ein Wissenschaftler, der DNA-Stücke auswechselt, um zu sehen, was mit dem Affen passiert.

"Mein Gott. Du hast ihn . anmaßend gemacht."

Wenn Sie einen Martini machen, können Sie Wermut gegen ein bisschen Sherry austauschen. Ein Gin Tonic kann statt Limette auch einen Spritzer Zitrone enthalten. Das Hinzufügen dieser kleinen Wendungen kann Sie in eine neue kreative Richtung und ein neues Geschmacksprofil bringen. Das ist wie Fahrradfahren mit Stützrädern, bis Sie die Idee haben. Behalten Sie einfach kleine Änderungen an den alten Standards bei, bis Sie genug Vertrauen aufgebaut haben, um Ja wirklich anfangen zu experimentieren.

Wenn es um die Bestückung Ihrer Bar geht, ist so ziemlich jeder Barkeeper [bekämpft Trockenheit], deren Ratschläge online Eingang gefunden haben, empfiehlt den Kauf von High-End-Spirituosen. Aber Sie haben keine Investoren, die ihre Brieftaschen öffnen, um eine Flasche Whisky für 150 Dollar zu kaufen. Kaufen Sie also, bis Sie den Powerball treffen, was Sie sich leisten können.

Die Werkzeuge

Die Cocktailkultur hat ihre eigenen Werkzeuge und Doodads wie jeder andere Enthusiast – Shakers! Jigger! Siebe! Rührer! Muddler! Quetscher! Es gibt 11-teilige Sets, 13-teilige Sets, 16-teilige Sets, 18-teilige Sets. Sie könnten ein Vermögen ausgeben, um sich die Werkzeuge zu kaufen, die Sie benötigen, um im Wesentlichen dasselbe zu erreichen, was Sie als Kind getan haben, um sich ein Glas Schokoladenmilch zu mischen. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es ein Vermögen kosten kann, sich ein hochwertiges Set zuzulegen.

Wenn alles andere fehlschlägt, lagern Sie die Arbeit einfach an winzige, winzige Arbeiter aus.

Glücklicherweise hat Sarah Mitchell, die Managerin der Lab Bar, einer der besten Kneipen Londons, eine Liste mit alternativen Tools zusammengestellt, die Sie wahrscheinlich herumliegen haben und die die spezialisierten Tools, mit denen Barkeeper jedes Jahr Tausende von Cocktails zubereiten, angemessen ersetzen.

Messen/Jigger: Eierbecher

Cocktail-Shaker: Thermosflasche

Muddler: Kleines Nudelholz/Ende eines Holzlöffels

Entsafter: Mit der Hand zusammendrücken

Rührlöffel: Langer Teelöffel/Gabelgriff

Sieb: Teesieb

Da in den letzten 50 Jahren niemand einen Eierbecher besessen hat, können Sie stattdessen ein Schnapsglas oder besser den Messlöffelring verwenden, der so lange in einer Küchenschublade lag, dass Sie sich ziemlich sicher sind, dass er gekommen ist mit der Wohnung.

Auf den zweiten Gedanken, öffnen Sie das nicht. Da sind Geister drin.

Lernen, wie man Zutaten ausbalanciert

Die Nuancen von . verstehen Individuell Zutaten hilft Ihnen, eine bessere Vorstellung davon zu entwickeln, wie sie sich in einem Glas vermischen. Jim Meehan, Inhaber von PDT, einer der renommiertesten Cocktaillounges New Yorks, empfiehlt, sich nicht nur mit den Aromen der einzelnen Zutaten, sondern auch mit ihren Düften vertraut zu machen. Nachdem er eine Basisspirituose ausgewählt hat, nennt er die Noten, die er in jeder nachfolgenden Zutat entdeckt, seine „Roadmap, um einen Cocktail für dieses Produkt zuzuschneiden“.

Mit anderen Worten, vertrauen Sie Ihrer Zunge, um herauszufinden, welche Kombination von Zutaten am besten funktioniert. Klingt einfach, aber selbst das könnte etwas zu fortgeschritten sein, wenn Sie nur Ihre Zehen in das Cocktailspiel eintauchen.

Oder tauchen Sie die Zehen eines anderen dort ein.

Promi-Mixologe [Knebel] Eric Alperin vereinfacht die Gleichung weiter, indem er vorschlägt, Zutaten nicht als einzelne Stücke, sondern als größere Kategorien zu betrachten, die Sie nach Belieben mischen und kombinieren können, bis Sie etwas erhalten, das funktioniert.

Süß (einfacher Sirup, Rohzucker, süßer Wermut, Säfte)

Rauchig (Bourbon, Tequila, Zimt)

Ein Manhattan wäre also ein Strong (Roggenwhisky), ein Sweet (süßer Wermut) und ein Bitter (Angostura Bitter). Eine Margarita wäre ein Smoky (Tequila), ein Sour (Limettensaft) und ein Sweet (Agave) und vielleicht ein Bitter (Orangenbitter). Wenn Sie einmal anfangen, Cocktailrezepte als eine Reihe austauschbarer Teile zu betrachten, mit denen Sie nach Belieben spielen können, anstatt als heiliger Text, der strikt eingehalten werden muss, können Sie wirklich mit Innovationen beginnen.

OK, vielleicht müssen wir zuerst den Begriff "Innovation" durchgehen.

Wenn Sie die praktischsten Ratschläge suchen, die speziell entwickelt wurden, um Cocktail-Anfängern zu helfen, Aromen besser auszugleichen, wenden Sie sich wieder an Sarah Mitchell von der Londoner Lab Bar. Sie empfiehlt, das Gleichgewicht zu üben, indem Sie die Einsätze senken, während Sie versuchen, ein Glas Limonade zuzubereiten, bevor Sie kostbare Spirituosenflaschen verwenden. Eine gute Limonade erfordert ein sorgfältiges Gleichgewicht zwischen ihren drei Zutaten: Wasser, Zitronensaft und Zucker. Zu viel oder zu wenig von einem der drei kann die Erfahrung zunichte machen. Wir alle haben im Kopf eine genaue Vorstellung davon, wie gute Limonade schmeckt. Verwenden Sie dieses Bild der Perfektion, während Sie die Zutaten nach und nach einarbeiten und den Geschmack langsam in Richtung Ihrer idealen Limonade lenken. Wenn das Endergebnis zu wässrig oder zu zuckerhaltig oder zu sauer ist, die Zutaten kosten Sie insgesamt nicht mehr als fünf Dollar, also machen Sie es einfach weiter.

Limonade ist Cocktail Making 101.

Die kniffligen Details der Cocktailkreation

Vieles von dem, was Sie bis jetzt gelesen haben, war eine Mischung aus Theorie und praktischen Ratschlägen, wie Sie das nächste großartige Getränk zubereiten können, das die Nation fegen wird, und Sie allein für Millionen von Kater verantwortlich machen, sollte es sich durchsetzen. Aber wir sind fertig mit der Theorie. Von nun an dreht sich alles um die greifbaren Ratschläge, die Sie sofort bei der Erfindung Ihres Signature-Cocktails anwenden können.

Gib zum Beispiel niemals einen Hackbraten in dein Getränk.

Zuerst Eis. Sie denken wahrscheinlich nicht viel über das Eis, das Sie für Ihre Cocktails verwenden, nach, und warum sollten Sie das tun? Es ist nur gefrorenes Wasser, das das Getränk kalt macht. Rühren Sie es um, schütteln Sie es, entleeren Sie es und gehen Sie weiter.

Wenn Sie so denken, fragen Sie sich: Warum kommt jeder Cocktail, den Sie in einer guten Bar oder einem guten Restaurant bestellen, mit diesen großen, blockigen Eiswürfeln, die so magisch transparent sind, wie es Ihre Dollar Store-Eiswürfelbehälter nicht können? replizieren? Diese Würfel dienen nicht nur der Show, sondern spielen auch eine große Rolle bei der Grundlage eines Cocktails.

Barkeeper-ähnliche Würfel schmelzen viel langsamer als normales Eis, was dazu beiträgt, eine gleichmäßige Verdünnung und Temperatur aufrechtzuerhalten. Die Eiswürfel, die der Eisspender Ihres Kühlschranks ausspuckt, sind in Ordnung und funktionieren zur Not, aber wenn Sie Ihrem Home-Cocktail wirklich ein professionelles Aussehen und einen professionellen Geschmack verleihen möchten, ist hier ein Trick: Egal, ob Sie eine billige Eiswürfelschale oder fettiges Silikon verwenden Tabletts, die riesige Kugeln bilden, das wahre Geheimnis liegt im Wasser. Anstatt die Form mit Leitungswasser zu füllen, bringen Sie gefiltertes Wasser zum Kochen, füllen Sie dann Ihre Form oder Ihren normalen Eisbehälter und frieren Sie es wie gewohnt ein.

Denken Sie daran, sie vor Gebrauch über Nacht aufzutauen.

Dadurch bildet sich das Eis langsamer und ermöglicht die Freisetzung winziger Luftbläschen, die normalerweise einen Eiswürfel trüben würden. Eis ist die Phantomzutat, die alles im Hintergrund von fast jedem Cocktail beeinflusst, den Sie jemals getrunken haben und jemals zubereiten werden. Behandeln Sie es mit dem gleichen Respekt wie den Rest Ihrer Zutaten.

Long- oder Longdrinks (so genannt, weil sie normalerweise in einem hohen Glas serviert werden) sind typischerweise Cocktails, bei denen ein alkoholfreies Getränk wie Saft oder Soda mit Alkohol versetzt wird und durch die Verdünnung von Eis gemildert wird. Eine Abkürzung für die Verhältnisse in einem Longdrink ist 2:1:1 – das sind 2 Unzen Alkohol pro 1 Unze Säure und 1 Unze Süße.

Short-Drinks, bei denen Alkohol mit Alkohol gemischt wurde, müssen im Allgemeinen nicht mehr als 4 Unzen betragen – 3 Unzen Zutaten plus 1 Unze verdünntes Eis.

Wenn Sie nur Bier servieren, stellen Sie sicher, dass das Eis außen ist.

Laut Joel Lee Kulp, dem Besitzer von zwei beliebten Bars in Brooklyn, beweisen viele klassische Cocktails, dass man nicht mehr als drei Zutaten braucht, um ein großartiges Getränk zuzubereiten. Wenn Sie also Ihren eigenen Signature-Cocktail entwerfen, halten Sie es einfach. Kulp schlägt nicht mehr als fünf Zutaten vor. Die Aromen lassen sich leichter ausbalancieren, und eine kurze Zutatenliste macht das Getränk für die Gäste einfacher zu reproduzieren.

Als allgemeine Regel sollten Sie Cocktails auf einer Basis von 50 ml einer Basisspirituose herstellen, was etwas mehr als anderthalb Unzen entspricht. Seien Sie bei allem anderen geizig. Wenn Sie anfangen, ist es ratsam, Ihren Basisspiritus am Ende hinzuzufügen, nachdem Sie Ihre billigeren Zutaten in den Shaker gegeben haben. Auf diese Weise, wenn Sie die Verhältnisse der billigen Sachen wie Grenadine oder Wermut vermasselt haben, müssen Sie Ihren teuren Basislikör nicht mit wegwerfen. Addieren ist immer einfacher als Subtrahieren.

Apropos Shaker, James Bond hat einen schrecklichen Geschmack in Martinis. Martinis sollte nie geschüttelt werden. Die einzigen Cocktails, die einen kräftigen Shake verdienen, sind solche, die Fruchtsäfte enthalten, wie die zuvor erwähnten langen Cocktails. Das Rühren sorgt für eine gleichmäßigere Verdünnung des Eises, was zu einem glatteren Cocktail führt. Säfte sind dichter als Likör, Bitter oder angereicherte Weine, die Sie in einem Cocktail wie einem Martini oder einem Manhattan verwenden würden. Saftcocktails brauchen die Heftigkeit eines guten Shakes, um diese unterschiedlichen Dichten zu kombinieren. Gerade Cocktails, wie der Martini von James, sollten gerührt werden.

Es soll so hübsch sein, dass man seine Haare kämmen möchte.

Die Notfallquote

Wenn alles andere fehlschlägt und alles, was Sie gemacht haben, einfach nur scheiße ist, stecken Sie einfach ein paar Zutaten in diese praktische Formel, die von den Gastgebern des Cooking Channels entwickelt wurde Getränke mit Alie & Georgia und Sie können sich selbst einen Mixologen nennen [kotzt].

1 oz Likör (Sie können auch einen besseren Aperitif wie Angostura oder einen Likörwein wie süßen/trockenen Wermut ersetzen)

Also fang an zu üben, denn wenn The Modern Rogue das nächste Mal in deine Stadt kommt, schuldest du uns allen einen Drink. Oder fünf. Außerdem müssen wir auf deiner Couch abstürzen.


10 Signature-Cocktails für Ihre Hochzeit, die die Gäste lieben werden

Wenn Sie Gäste auf Ihrer Hochzeit beeindrucken ― und sie nach der Trauung etwas auflockern wollen servieren Sie ihnen einen Signature-Cocktail.

Im Folgenden teilen Getränkespezialisten ihre Lieblingsideen für Hochzeitscocktails, um sie an Ihren Getränke-Caterer oder Barkeeper-Service weiterzugeben. (Es liegt an Ihnen, einen süßen, personalisierten Namen für das Getränk zu finden!)

Was du brauchen wirst:
2 Unzen. Blanco 100% Agave-Tequila
0,75 Unzen. einfacher Sirup (um einen Teil Kristallzucker und einen Teil Wasser herzustellen, zu kombinieren und zu rühren)
1 Unze. Limettensaft
2 Gurkenräder
2 Minzzweige (oder Salbeiblätter)

Warum es funktioniert:
„Für Hochzeiten ist ein Drink, der zugänglich und erfrischend ist, ein guter Ausgangspunkt. Ich mache gerne einen Tequila Eastside, der aus Tequila, Limette, Gurke und Minze besteht und wechsle die Kräuter je nach Jahreszeit – Salbei funktioniert das ganze Jahr über gut In Kombination mit der Mineralität des Tequilas sollten Sie auch für Ihre Gäste, die nicht Seedlip Garden, eine alkoholfreie Spirituose, trinken, immer etwas parat haben. Je nach Größe der Hochzeit und bitten Sie Ihren Caterer, eine kleine Portion alkoholfreien Cocktails zuzubereiten." -- Aaron Polsky, Barmanager bei Harvard & Stone in Los Angeles, Kalifornien

Was du brauchen wirst:
2 Unzen. Gin oder Wodka)
0,5 Unzen. Zitronensaft
Ein gehäufter Teelöffel Puderzucker
Basilikum und Blaubeeren nach Geschmack

Warum es funktioniert:
"Ich denke, der perfekte Hochzeitscocktail ist ein Tom Collins. Es ist ein unglaublich vielseitiges Getränk. Diese Version hier enthält Basilikum und Blaubeeren. Sie können sogar eine DIY-Station mit einer Vielzahl von Add-Ins erstellen. Es ist ein großartiger Klassiker und eine Menge -erfreulich, dass Sie mit nur ein paar lustigen Änderungen wirklich Ihre eigenen machen können." -- Alejandro De La Parra, Manager der Teardrop Lounge in Portland, Oregon

Was du brauchen wirst:
1 Unze. Ingwer Wodka
1/2 Unze. von Holunderblütenlikör
1 Unze. Sauvignon Blanc
Trockener Champagner

Warum es funktioniert:
"Ihre Gäste werden sich in den prickelnden St. Louis Bellini verlieben. Ingwer-Wodka, Holunderblütenlikör und Ihr trockener Lieblings-Champagner vereinen sich im Glas für wahres Hochzeitsglück. Der St. Louis Bellini ist auch eine unterhaltsame und kostengünstige Möglichkeit um den traditionellen Champagner-Toast zu beleben." --Lucas Gamlin, Inhaber der Sub Zero Vodka Bar in St. Louis, Missouri

Was du brauchen wirst:
1 Unze. Haymans Old Tom Gin
1 Unze. Mizu Zitronengras-Shochu
0,5 Unzen. Ingwer Demerara Sirup
2 Spritzer 1821 Earl Grey Bitter
Limette oder Zitrone
Top mit Indi & Co Erdbeer-Tonic

"Dieser Spirit-Forward-Cocktail ist erfrischend leicht und hat eine tolle Balance zwischen herb und süß mit zarten Kräutertönen. Wenn Sie Ihre Gäste während der Cocktailstunde beeindrucken möchten, aber vor dem Empfang nicht zu viel trinken, dann sei dein Sommer-Go-to." -- Andrew Dissen und Taylor Katz, Barkeeper im Sugarvale in Baltimore, Maryland

Was du brauchen wirst:
3/4 Unze. frischer Zitronensaft
3/4 Unze. Honigsirup (zwei Teile Honig, einen Teil Wasser mischen und verrühren)
2 Unzen. Bourbon
2-3 frische Erdbeeren

Warum es funktioniert: "Er kann sowohl diejenigen ansprechen, die einen starken Whisky-Cocktail mögen, als auch diejenigen, die etwas Fruchtiges und Leichtes bevorzugen. Es ist ein rundum Publikumsmagnet." -- Becky McFalls-Schwartz, Getränkedirektorin der Bar Moga in New York City

Was du brauchen wirst:
1 Unze. frischer Limettensaft
3/4 Unze. Einfachsirup (einen Teil Kristallzucker und einen Teil Wasser mischen und verrühren)
2 Unzen. gealterter oder weißer Rum
1 Ananasspalte

Warum es funktioniert: "Es ist frisch und hell und verleiht Ihrem besonderen Tag einen Hauch von Tropen." -- Becky McFalls-Schwartz, Getränkedirektorin der Bar Moga in New York City

Was du brauchen wirst:
1 Unze. Chinesischer Jalapeño-Tequila
0,5 oz Cynar Bitter
0,5 Unzen. Mezcal
Basilikum
1 Limette

„Wenn Sie Margaritas mögen, ist dies großartig, weil es eine erdige und würzige Alternative zu typischen süßen und sirupartigen Margaritas ist. Der Sino Jalapeño Tequila verleiht der Margarita ihren würzigen Kick, während die Cynar Bitters, Basilikum und Limette dem Cocktail seinen kräuterigen, zitronigen Geschmack verleihen." -- Kaitlin Dover, Barmanagerin im Driftwood Room in Portland, Oregon

Was du brauchen wirst:
1 Unze. Espresso Kaffee
1 Unze. Tonic Sirup von Lab's Old Timer
½ Unze. Abwesend 55 Absinth
1 ½ Unze. Tia Maria Kaffeelikör
2 Unzen. Milch + 0,5 Unzen. Vanillelikör zum Bedecken

Warum es funktioniert:
„Kaffee-Cocktails werden oft übersehen, sind aber bei Gästen so beliebt. Außerdem ist das Servieren wegen des Koffeins eine großartige Möglichkeit für Partys und Empfänge bis spät in die Nacht. Und es ist nicht notwendig, eine Espressomaschine zu haben, um unsere süßen, anregenden Getränke zu servieren Getränke. Der Kaffee ist kaltgepresst (Cold Brew) und kann leicht im Voraus zubereitet werden. Was die Konservierung angeht, kann er bis zu 14 Tage halten, ohne sein Aroma zu verlieren." -- Fabien Maillard, Mixologe bei Bar Le LAB in Montreal, Quebec

Was du brauchen wirst:
1 Unze. Fords Gin
1 Unze. Zitronensaft
75 Unzen. Aperol
.25 Giffards Orgeatsirup

"Für einen Hochzeitscocktail möchten Sie etwas Erfrischendes, Leichtes und Angenehmes. Gin ist eine Spirituose, die zu jeder Jahreszeit passt. Die Verwendung von Fords Gin verleiht schöne Noten von Grapefruit und Wacholder und spielt gut mit den Bitterorangenaromen von den Aperol. Ich verwende Orgeat als Süßungsmittel, um Geschmack und Mundgefühl zu verleihen, zusammen mit frischem Zitronensaft. Es wird mit Champagner obenauf abgerundet. Alles außer dem frischen Zitronensaft ist haltbar, also das einzige, was Sie am Vortag vorbereiten müssen oder Tag ist der Zitronensaft." -- Bethany HamBar, Managerin bei Birds & Bees in Los Angeles, Kalifornien

Was du brauchen wirst:
1 Unze. trockener Gin
1 Unze. frische Zitrone
1/2 Unze. 2:1 einfacher Sirup (zwei Teile Zucker, ein Teil kochendes Wasser)
2 Unzen. Cava

Warum es funktioniert: "Wenn Sie mich fragen, ist der French 75 der Inbegriff des Hochzeitscocktails für jede Jahreszeit. Er ist leicht, erfrischend, leicht zu trinken, sexy, sprudelnd und nicht fürchterlich besoffen, damit er nicht alle Ihre Gäste früh in der Nacht umhauen wird . Um es zu mischen, probieren Sie es mit Blanco-Tequila! Und prickelndem Rosé! Und einem Grapefruit-Twist! Sprechen Sie über sexy." -- Banjo Amberg, Chefbarkeeper bei Clyde Common in Portland, Oregon


10 Wein (Ja, Wein!) schwimmt diesen Sommer

Wer ein kreatives Auge hat, weiß aus erster Hand, dass Inspiration überall um uns herum ist. Egal, ob Sie von den Erdtönen der Natur, einem farbenfrohen Spaziergang über einen lokalen Bauernmarkt oder sogar einem kurzen Scrollen durch Instagram stimuliert werden, Sie wissen nie, was passieren könnte entzünde ein neues kreatives Projekt.

Um Ihr nächstes Meisterwerk zu inspirieren, freuen wir uns, mit Bounty zusammenzuarbeiten, um die nächste Generation von Künstlern und Designern voranzutreiben, indem wir einen nationalen Designwettbewerb starten. Wir fordern Grafikdesigner auf, sich um die Chance zu bewerben, ihre Arbeiten in einer neuen Papierhandtuchkollektion von Brit + Co und Bounty zu sehen, die 2022 auf den Markt kommen soll.

Abgesehen von der unglaublichen Aufmerksamkeit, die Ihre Illustrationen auf Papierhandtüchern haben, die nächstes Jahr in den Läden in ganz Amerika erhältlich sind, erhalten Sie auch $5,000 für deine Kunst ein Stipendium für Selbstgemacht, unser 10-wöchiger Entrepreneurship Accelerator, um Ihre Designkarriere auf die nächste Stufe zu heben (im Wert von 2.000 USD) und ein eigenständiges Feature auf Brit + Co, das Ihre Kunst als Schöpfer hervorhebt.

Die Creatively You Design-Wettbewerb startet am Freitag, 21. Mai 2021 und nimmt Einreichungen bis Montag, 7. Juni 2021, entgegen.

JETZT BEWERBEN

Wer sollte sich bewerben: Frauen identifizierende Grafikdesigner und Illustratoren. (Aufgrund mittlerer Einschränkungen akzeptieren wir derzeit keine Design-Einreichungen von Fotografen oder Malern.)

Was wir suchen: Digitaldruck- und Musterdesigns, die Ihre Designästhetik widerspiegeln. Denken Sie optimistisch, hoffnungsvoll, hell – etwas, das Sie in Ihrem Zuhause sehen möchten.

So geben Sie ein: Hier bewerben, wo Sie aufgefordert werden, 2x Original-Designdateien, an denen Sie die Rechte besitzen, zur Prüfung einzureichen. Zu den zulässigen Dateiformaten gehören: .PNG, .JPG, .GIF, .SVG, .PSD und .TIFF. Maximale Dateigröße 5 GB. Wir fragen auch nach Ihrer Designinspiration und Ihren persönlichen Daten, damit wir in Kontakt bleiben können.

Künstlerauswahlprozess: Panelisten aus den Kreativteams von Brit + Co und P&G Bounty werden die Einreichungen beurteilen und am 11. Juni 2021 50 Finalisten auswählen, die ein Selfmade-Stipendium für unsere Sommersession 2021 erhalten. Aus den Finalisten werden dann bis zu 8 Künstler ausgewählt und am 18. Juni 2021 benachrichtigt. Die ausgewählten Designer werden 2022 vor der Produkteinführung öffentlich bekannt gegeben.

Alle ausstehenden Wettbewerbs-Qs finden Sie in unserem Hauptwettbewerbsseite. Viel Glück und viel Spaß beim Gestalten!


Hochzeitscocktails mit 3 Zutaten, die viel weniger kosten als eine offene Bar

Läuten die Hochzeitsglocken? Ich höre nur einen Ruf an die offene Bar.

Wenn Sie wie ich in den letzten drei Jahren auf ungefähr 4.007 Hochzeiten waren, wissen Sie das Die wichtigste Entscheidung des Brautpaares ist nicht die Eheschließung , es ist die Debatte "nur Bier und Wein" versus "offene Bar". Einer ist teurer und rauflustiger als der andere, und ich werde garantieren, dass ich auf die Einladung mit Ja antworte, dem anderen geht es gut, völlig fiiiiin.

Aber eine neue Kompromissoption ist ein "Hochzeitscocktail", bei dem es sich um eine bis drei Cocktailoptionen oder einen Punsch handeln kann, alle mit süßen Namen und komplizierteren Hintergrundgeschichten als Charaktere Orange ist das neue Schwarz. Es ist billiger als eine offene Bar, aber immer noch zufriedenstellend feucht, und dann ist das Abendessen nur Bier / Wein. Der knifflige Teil ist die Auswahl des Cocktailrezepts. Wird es schnell und einfach zu machen sein? So wenig wie möglich kosten? Sie benötigen keine Taschenlampe? Bitte jede einzelne Person, die du jemals gekannt und geliebt hast? Viel Glück beim letzten Teil.

Um Ihren Hochzeitscocktail noch ein bisschen besser zu machen (dies ist nicht die Zeit für Wodka und Orangensaft), haben wir einige professionelle Barkeeper nach ihren Vorschlägen für einfache, großartige Hochzeitscocktails gefragt, die Onkel Paul nicht vor dem lauwarmen Steak verschwenden werden und/oder eine Auswahl an verkochtem Fisch kommt. Bei albernen Namen liegt das an dir.

Diese Cocktailrezepte wurden nicht von der BA Test Kitchen getestet

Ähnlich wie der Doree Spritz von Alba Huerta würde dieser Erdbeer-Rosé-Spritz auch einen großartigen Hochzeitscocktail abgeben. Foto: Christopher Testani

Doree Spritz

von Alba Huerta , Julep Houston
"Ein erfrischender Spritzer mit niedrigem Alkoholgehalt ist am besten, besonders für Hochzeiten im Freien."

2 Unzen. FRV 100 prickelnder Gamay oder prickelnder Rosé
1½ Unzen. Aperol
1 Unze. Mineralwasser (ich bevorzuge Topo Chico)
Saisonaler Obst- und Minzzweig (zum Garnieren)

Kombinieren Sie Gamay, Aperol und Mineralwasser in einem mit gebrochenem Eis gefüllten Weinglas. Mit Früchten der Saison und Minzzweig garnieren.
Weitere Spritz-Rezepte finden Sie hier.

Scharfes, süßes und gutes Aufwärmmaterial für die Rede Ihrer Brautjungfern. Foto: Mit freundlicher Genehmigung der Bonvivants

Ancho Reyes Daiquiri

von Josh Harris, Gründungspartner, The Bon Vivants (das Team hinter Trick Dog und Cafe du Nord)

2 Unzen. Ancho Reyes Ancho Chili Likör
1 Unze. frischer Limettensaft
½ Unze. einfacher Sirup (2 Teile Zucker : 1 Teil Wasser)
Dünnes Limettenrad (zum Garnieren)

Kombinieren Sie Chililikör, Limettensaft und einfachen Sirup in einem Cocktailshaker. Eis hinzufügen, schütteln und doppelt in eine gekühlte Coupe abseihen. Mit Limettenrad garnieren.

Vielleicht, nur vielleicht, bringt ein Drink mit "Gold" im Titel Ihrer Ehe Wohlstand oder zumindest Bourbon-Atem. Foto: Ted Cavanaugh

Goldrausch

2 Unzen. 90+ Proof Bourbon
¾ Unze. frischer Zitronensaft
¾ Unze. Honigsirup
Angosturabitter (zum Garnieren)

Kombinieren Sie Bourbon, Zitronensaft und Honigsirup in einem Cocktailshaker. Eis hinzufügen. 10 Sekunden kräftig schütteln. In ein mit Eis gefülltes DOF ​​(oder "rocks") Glas abseihen. Mit Angostura-Bitter garnieren. Der Cocktail kann im Voraus zubereitet werden, aber nach dem Kombinieren der Zutaten kühl halten. Es ist eine schöne Portion, etwas von diesem Punsch in ein mit Eis gefülltes Glas zu geben und dann etwas Angostura-Bitter darüber zu gießen.

Rühren klatschen

von Danny Shapiro
"Für die Menge, die eine alkoholische Variante zu schätzen wusste, Manhattan-Variante."

2 Unzen. 90+ Proof Rye Whiskey (oder 90+ Proof ALLES – das ist super vielseitig)
¾ Unze. Kina L➮ro (muss dieser Aperitif sein)

Kombinieren Sie Roggenwhisky und Kina L➮ro in einem Cocktailshaker. Eis hinzufügen und 30 Sekunden rühren. In ein mit Eis gefülltes DOF ​​(oder "rocks") Glas abseihen. Keine Garnierung erforderlich. Dies kann im Voraus zubereitet werden, aber sobald diese Zutaten kombiniert sind, ist es am besten, sie kühl zu halten.

Der Milano Torino bei Pouring Ribbons. Foto: Paul Wagtouicz

Mailand Turin

von Joaquín Simó für Pouring Ribbons
(Wir lassen Simó mit vier Zutaten davonkommen)

¾ Unze. Campari
¾ Unze. Contratto Bitter
¾ Unze. Contratto Rosso
¾ Unze. Martelletti Classico
Orangenscheibe (zum Garnieren)

Kombinieren Sie Campari, Contrattos und Martelletti in einem mit Eis gefüllten Rocks-Glas. Mit Orangenscheibe garnieren.

Mit einem Daiquiri können Sie nie etwas falsch machen (gut, Sie können, nachdem Sie sieben getrunken haben). Peden + Munk

Daiquiri

Paul McGee vom Cherry Circle Room und Milk Room im Chicago Athletic Association Hotel empfahl eine Handvoll, darunter einen Daiquiri, der unserer Meinung nach nicht genug gespielt wird, weil so viele Leute den Namen mit dem gefrorenen Getränk in Verbindung bringen. Das BA-Rezept finden Sie hier.


Erstellen Sie einen Signature-Cocktail für Ihre Hochzeit - Rezepte

Herb Westphalen stellt erstaunliche Signature Cocktails und Mocktails für alle Ihre Bedürfnisse her:

  • Veranstaltungen
  • Hochzeiten & Lebensgemeinschaften
  • Feierlichkeiten
  • Kinderpartys
  • Restaurants
  • Riegel
  • Spirituosenmarken und mehr
  • Die einzigartigsten Geschenke aller Zeiten!

Herbs internationale kulinarische Expertise als Privatkoch stellt sicher, dass der Geschmack an erster Stelle steht. Seine Erfahrung als preisgekrönter Designer und Eventplaner garantiert den „Wow“-Faktor bei seinen Präsentationen und übertrifft die meisten anderen weltweit an Kreativität.

Vom ESQUIRE Magazine „The Cocktail Avatar“ genannt, präsentieren Herbs Cocktails das Thema der Personen, der Veranstaltung, des Veranstaltungsortes und der Küche. Fabelhafte alkoholfreie Kreationen oder „Mocktails“ werden oft für „trockene“ oder Kinderveranstaltungen hergestellt.

Herb erstellt zunächst ein Geschmacksprofil für Sie und untersucht Ihre Bedürfnisse in Bezug auf Besonderheiten wie Spirituosenarten, Thema, Demografie, Veranstaltungsort, Verwendung, Stil, Farbe, Ausführung und vieles mehr. Die aus dem Profil gewonnenen Details bilden die Grundlage des Getränks. Von dort aus erschafft er Magie.

Cocktail-Service

Herb Westphalen stellt nicht nur Ihre herausragenden Signature-Cocktails her, sondern er und seine Mitarbeiter stehen Ihnen auch zur Verfügung, um sie bei Ihrer Veranstaltung zu kreieren und zu servieren. Herb bietet eine Reihe von Barservices an, darunter:


Cocktailrezepte für charakteristische Hochzeitsgetränke

Dank Inka Mama's, einem von Amys peruanischen Lieblingsrestaurants in Orange County, haben wir einige hochzeitswürdige Cocktail-Rezepte für Sie zum Durchlesen.
Aber bevor wir mit dem Mixen, Durcheinandermischen und Einschenken beginnen, wollten wir sicherstellen, dass Sie ein Signature-Cocktail-Hochzeitsschild haben, um Ihren Gästen mitzuteilen, welche Zutaten in Ihrem Signature-Hochzeitscocktail enthalten sind. Das supersüße Schild, das Sie oben sehen, wird Ihnen also in Kürze in unserem Bereich für kostenlose Ausdrucke zur Verfügung stehen, um es mit Ihrem charakteristischen Hochzeitsgetränk zu personalisieren. Bleiben Sie dran für Updates und genießen Sie all diese fabelhaften Rezepte!

Zutaten für die Brombeerliebe:
Titoʼs handgemachter Wodka - 1 1/2 oz frische Brombeeren - 2
St. Germain Holunderblütenlikör - 3/4 oz frisch gepresste Zitrone - 3/4 oz Zuckerrohrsirup - 1/2 oz Glaswaren:
Martini Cocktailglas Anfahrt:
Durcheinander • Gießen • Schütteln • Eis hinzufügen • Schütteln • „up“ servieren

Minty Fresh Refresher Zutaten:
Pisco Porton - 2 oz frischer Limettensaft - 1 oz Rohrzucker - 3/4 oz Gurke - 3 Runden Minze - 1 Zweig Glaswaren:
Rocks Glas „Eimer“
Richtungen:
Gießen Sie Zuckerrohrsirup, fügen Sie 3 Gurkenrunden und 1 Minzzweig in ein Pintglas und vermischen Sie es. Dann Pisco Proton und frischen Limettensaft einfüllen. Füllen Sie ein Glas mit frischem Eis und gefrorenen Gurkenwürfeln. 1 Kugel Eis in ein Pint-Glas geben, 10 Sekunden schütteln und mit einem Doppelsieb in ein Glas mit gefrorenen Gurken- und Limettenwürfeln gießen. Mit Lime Round und Minzzweig garnieren.
Durcheinandermischen • Gießen • Eis hinzufügen • Schütteln • Auf den Felsen servieren

Zutaten für die errötende Braut:
Pisco Porton - 1 1/2 oz Hibiskus-Tee - 1 oz frische Zitrone - 1/2 oz Agavennektar - 1/2 oz Reaganʼs Orange Bitters - 4 Spritzer Orangenschale Glaswaren:
Cocktailglas „Martini“
Richtungen:
Gießen Sie Pisco Patron, Hibiskustee, frischen Zitronensaft, Agavennektar und fügen Sie 4 Spritzer Reagans Orange Bitters in ein Pint-Glas. Martini-Glas aufstellen. Eis in ein Pint-Glas geben und 10 Sekunden schütteln. Gießen und in ein Martiniglas abseihen. Orangenschale über dem Getränk abreiben und mit derselben Schale garnieren.
Gießen • Eis hinzufügen • Schütteln • "up" servieren

Zutaten süßer Ingwer:
Bacardi Rum - 1 1/2 oz Canton Ginger - 3/4 oz kreolischer Strauch - 3/4 oz frischer Limettensaft - 1/2 oz Ingwersaft - 1/2 oz Falernum Bitters - 2 Spritzer Glaswaren:
Rocks Glas „Eimer“
Richtungen:
Gießen Sie Bacardi Rum, Canton Ginger, Creole Shrub, Fresh Lime Juice, Ginger Juice und geben Sie zwei Spritzer Falernum Bitters in ein Pint-Glas. Rocks Glas mit frischem Eis aufstellen. Eis in ein Pint-Glas geben und 10 Sekunden schütteln. Mit einem Sieb in ein Rocks-Glas gießen. Mit kandiertem Ingwer garnieren.
Gießen • Eis hinzufügen • Schütteln • Auf den Felsen servieren

Zutaten für den Erdbeer-Cachaca-Cocktail:
Cachaca - 2 oz Erdbeerpüree 1 oz frischer Limettensaft - 1/2 oz Zuckerrohrsirup - 1/2 oz Basilikum - 4 Blätter Glaswaren:
Collins Glas „Highball“
Richtungen:
Gießen Sie Zuckerrohrsirup und geben Sie 4 Basilikumblätter in ein Pint-Glas und vermischen Sie es. Dann Cachaca, frisches Erdbeerpüree, frischen Limettensaft einfüllen. Stellen Sie HighBall mit frischem Eis auf. 1 Kugel Eis in ein Pint-Glas geben und 10 Sekunden schütteln. In Highball gießen und doppelt abseihen und mit Erdbeeren garnieren (oder Limettenrunde, wenn Erdbeeren nicht frisch sind).
Durcheinander • Gießen • Eis hinzufügen • Schütteln • Auf den Felsen servieren

Pisco Sour Zutaten:
Pisco Porton - 1 1/2 oz Eiweiß - 1 oz Eiweiß Frischer Limettensaft - 3/4 oz Zuckerrohrsirup - 3/4 oz Angostura Bitters - 6 Tropfen Glaswaren:
Cocktailglas „Martini“
Richtungen:
Gießen Sie Pisco, frischen Limettensaft, Zuckerrohrsirup-Eiweiß und fügen Sie 3 Tropfen Bitter in ein hohes Pint-Glas. Schütteln Sie das Getränk 10 Sekunden lang trocken, damit es schaumig wird. Fügen Sie eine Kugel Eis hinzu und schütteln Sie weitere 15 Sekunden. Mit Sieb in ein Martiniglas „up“ gießen. Die Bittertropfen auf der Oberseite des Schaums in einem Dreieck schweben lassen. Fügen Sie eine Limettenrunde zum Garnieren hinzu.
Gießen • Trockener Shake • Eis hinzufügen • Schütteln • „up“ servieren

Zutaten für La Puritita Mezcal und Tequila:
Herradura Tequila Blanco - 1 oz La Puritita Mescal - 1 oz Fresh Lime Juice - 3/4 oz Pineapple Juice - 1/2 oz Cane Syrup - 1/2 oz Aji Amarillo - 2 round Glassware:
Rocks glass “bucket”
Richtungen:
Pour cane syrup, add two aji amarillo rounds into a pint glass and muddle. Then pour Herradura Tequila Blanco, La Puritita Mescal, lime juice, pineapple juice. Set up rocks glass with fresh ice. Add one scoop of ice to pint glass then shake for 10 seconds and pour with strainer into glass. Garnish with lime round.
Muddle • Pour • Add Ice • Shake • Serve on the rocks

---------------------------
For The Groom And His Men Ingredients:
Few Rye Whisky - 2 oz Cane Syrup - 1 Bar spoon Bittermanʼs Grapefruit (Orange) Bitters - 2 Dashes Glassware:
Rocks glass “bucket”
Angostura - 2 Dashes Directions:
Pour • Add Ice • Stir • Serve


Sparkling Cucumber Limeade

Zutaten:
1 Tasse Zucker
1 tablespoon lime zest
1 Tasse Wasser
¼ cup fresh mint leaves
1 cup lime juice
1 medium English cucumber, halved and thinly sliced
2 cups sparkling water, chilled

Combine the sugar, lime zest, and water in a medium saucepan over medium heat. Bring to a simmer, stirring constantly until the sugar is dissolved. Remove from the heat and stir in the mint leaves. Let sit for 30 minutes.

Strain the lime syrup through a fine mesh sieve. Combine the syrup with the lime juice and cucumber. Refrigerate for at least 1 hour. When ready to serve, add in the sparkling water. Serve over ice.

You can't go wrong with a classic.


Signature Cocktail Ideas for Weddings:

  • This Lavender Lemonade Cocktail would be great for a summer garden wedding!
  • The Dark & Bubbly is a wonderful option for a festive winter wedding!
  • This Fall Harvest Punch seems like a fab drink to serve at an autumn wedding!
  • The Something Turquoise makes a perfect splash for your spring wedding!

Another favorite source for cocktail recipes is Something Turquoise!

  • We love this simple Raspberry Sparkler for any season!
  • This Spiked Apple Cider is sure to warm you up at a chilly fall wedding!
  • This Black Berry-Rita sounds fabulous and summer wedding appropriate!
  • Who doesn’t love a little something special in their coffee? Love this Kahlua Creme Soda recipe.

Be sure to check out all the fab options for signature drinks on these fantastic blogs! Of course, it is up to you to decide on the quality of liquor to serve in your signature drinks, so if you choose a budget brand that could be another way to save money. However, if you’re serving just one or two signature cocktails I think it’s nice to splurge on the good stuff in order to offer a really nice option for your guests to enjoy.

Check out some of our favorite cocktails we’ve shared here on The Budget Savvy Bride:


10 Signature Cocktails To Serve At Your Wedding That Guests Will Love

If you want to impress guests at your wedding ― and loosen them up a bit after the ceremony ― serve them a signature cocktail.

Below, drink specialists share their favorite wedding cocktail ideas to pass on to your beverage caterer or bartending service. (Coming up with a cute, personalized name for the drink is on you!)

What you'll need:
2 oz. Blanco 100% Agave tequila
.75 oz. simple syrup (to make, combine and stir one part granulated sugar and one part water)
1 oz. lime juice
2 cucumber wheels
2 mint sprigs (or sage leaves)

Why it works:
"For weddings, a good starting point is a drink that’s accessible and refreshing. I like to make a Tequila Eastside, which consists of tequila, lime, cucumber and mint and switch the herbs based on the season -- sage works well year-round when combined with the minerality of the tequila. You should also always have something on-hand for your guests that aren’t drinking Seedlip Garden, a non-alcoholic spirit, subs for the tequila perfectly in this recipe. Buy a bottle or several, depending on the size of the wedding, and ask your caterer to make a small batch of non-alcoholic cocktail." -- Aaron Polsky, bar manager at Harvard & Stone in Los Angeles, California

What you'll need:
2 oz. gin (or vodka)
.5 oz. Zitronensaft
A heaping teaspoon of powdered sugar
Basil and blueberries, to taste

Why it works:
"I think the perfect wedding cocktail is a Tom Collins. It is an incredibly versatile drink. This version here includes basil and blueberries. You can even make a DIY station with a variety of add-ins. It is a great classic and a crowd-pleaser that you can truly make your own with just a few fun changes." -- Alejandro De La Parra, manager at Teardrop Lounge in Portland, Oregon

What you'll need:
1 oz. ginger vodka
1/2 oz. of elderflower liquor
1 oz. Sauvignon Blanc
Dry Champagne

Why it works:
"Your guests will fall in love with the sparkling St. Louis Bellini. Ginger vodka, elderflower liquor, and your favorite dry champagne come together in the glass for true wedded bliss. The St. Louis Bellini is also a fun, cost-effective way to liven up the traditional champagne toast." --Lucas Gamlin, proprietor of Sub Zero Vodka Bar in St. Louis, Missouri

What you'll need:
1 oz. Hayman's Old Tom Gin
1 oz. Mizu lemongrass shochu
.5 oz. ginger demerara syrup
2 dashes 1821 Earl Grey bitters
Lime or lemon
Top with Indi & Co strawberry tonic

"This spirit-forward cocktail is refreshingly light and has great balance in being tart and sweet with delicate herbal tones. If you want to impress your guests during cocktail hour, but make sure they’re not over-boozed before the reception, this should be your summer go-to." -- Andrew Dissen and Taylor Katz, bartenders at Sugarvale in Baltimore, Maryland

What you'll need:
3/4 oz. frischer Zitronensaft
3/4 oz. honey syrup (combine and stir two parts honey, one part water)
2 oz. bourbon
2-3 fresh strawberries

Why it works: "It can appeal to those who like a strong whiskey cocktail, as well as to those who prefer something fruity and light. It's an all-around crowd pleaser." -- Becky McFalls-Schwartz, the beverage director at Bar Moga in New York City

What you'll need:
1 oz. frischer Limettensaft
3/4 oz. simple syrup (combine and stir one part granulated sugar and one part water)
2 oz. aged or white rum
1 pineapple wedge

Why it works: "It's fresh and bright and brings a touch of the tropics to your special day." -- Becky McFalls-Schwartz, the beverage director at Bar Moga in New York City

What you'll need:
1 oz. Sino jalapeño tequila
.5 oz Cynar bitters
.5 oz. mezcal
Basilikum
1 Limette

“If you like margaritas, this is great because it's an earthy and spicy alternative to typical sweet and syrupy margaritas. The Sino Jalapeño Tequila gives the margarita its spicy kick while the Cynar bitters, basil and lime give the cocktail its herbal, citrusy flavor." -- Kaitlin Dover, bar manager at the Driftwood Room in Portland, Oregon

What you'll need:
1 oz. espresso coffee
1 oz. Lab's Old Timer's tonic syrup
½ oz. Absente 55 Absinthe
1 ½ oz. Tia Maria coffee liqueur
2 oz. milk + .5 oz. vanilla liquor to cover

Why it works:
"Coffee cocktails are often overlooked but they're so popular with guests. Plus, serving them is a great for late night parties and receptions because of the caffeine. And it's not necessary to have an espresso machine to be able to serve our sweet energizing beverages. The coffee is cold-pressed (cold brew) and can easily be prepared in advance. As for conservation, it can go up to 14 days without actually losing its aroma." -- Fabien Maillard, mixologist at Bar Le LAB in Montreal, Quebec

What you'll need:
1 oz. Fords Gin
1 oz. Zitronensaft
75 oz. Aperol
.25 Giffard's orgeat syrup

"For a wedding cocktail, you want something refreshing, easy to drink and crowd pleasing. Gin is a spirit that is fitting for any season. The use of Ford's Gin gives beautiful notes of grapefruit and juniper and plays well with the bitter orange flavors of the aperol. I use orgeat as the sweetener to add flavor and mouth feel, along with fresh lemon juice. It is finished with champagne on top. Everything except the fresh lemon juice has shelf life so the only thing you need to prepare the day before or day of is the lemon juice." -- Bethany HamBar, manager at Birds & Bees in Los Angeles, California

What you'll need:
1 oz. dry gin
1 oz. fresh lemon
1/2 oz. 2:1 simple syrup (two parts sugar, one part boiling water)
2 oz. cava

Why it works: "If you ask me, the French 75 is the quintessential wedding cocktail for any time of year. It's light, refreshing, easy to drink, sexy, bubbly and not terribly boozy so it won't get all your guests hammered early in the night. To mix it up, try it with blanco tequila! And sparkling rosé! And a grapefruit twist! Talk about sexy." -- Banjo Amberg, head bartender at Clyde Common in Portland, Oregon