Frittata für alle

Den Ofen auf 400 Grad F vorheizen.

In einer 8-Zoll-Gusseisenpfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Pfanne kippen, um den Boden zu beschichten. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und kochen Sie, indem Sie einmal wenden, bis sie leicht gebräunt sind, insgesamt 10 bis 15 Minuten.

Zwiebel einrühren, leicht salzen und weitere 3 bis 4 Minuten braten.

Währenddessen die Eier in einer großen Schüssel gut verquirlen. Spinat, Brot, Tomaten und ein paar Prisen Salz unterrühren.

Gießen Sie die Eiermischung in die Pfanne und kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang oder bis die Eier an den Rändern fest werden.

Die Pfanne in den Ofen schieben und 15 bis 18 Minuten backen, bis die Frittata etwas aufbläht und sich fest anfühlt. Einige Minuten abkühlen lassen, bevor Sie es in Spalten schneiden. Heiß oder bei Zimmertemperatur servieren.


Club-Inklusionsköche

Dies ist an unser grundlegendes Frittata-Rezept angepasst, für Zeiten, in denen Sie viele Menschen füttern müssen und keinen Platz für sechs Pfannen auf Ihrem Herd haben (wie wenn wir im Supper Club 24 Personen haben).

Küchenausstattung

  • 9 x 13 Zoll (3 l oder 3 qt.) Glas- oder Keramikbackform
  • große Bratpfanne
  • mittelgroßer Topf mit Deckel, wenn du Kartoffeln kochen musst
  • Schneidebretter, Schneidemesser
  • Messbecher, Messlöffel
  • Käsereibe
  • Holzlöffel
  • Metallspatel (oder Plastik, wenn Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden)
  • Ofenhandschuhe
  • Schneebesen
  • große Rührschüssel

Zutaten

  • 12 Eier
  • 3/8 Tasse (90 ml) Milch oder Brühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3-4 Tassen (750 ml – 1 L) Füllzutaten (z. B. gekochtes, gehacktes Gemüse, Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchte)
  • frische oder getrocknete Kräuter nach Geschmack (Thymian, Oregano, Schnittlauch, Petersilie, Basilikum sind alle gut)
  • 2-3 EL Butter oder Olivenöl + etwas mehr zum Einfetten der Auflaufform
  • 1½ – 2 Tassen (125 – 250 ml) geriebener Käse Ihrer Wahl (Cheddar, Feta, Parmesan oder Ziegenkäse sind alle gut – Sie können auch eine Kombination verwenden)

Anweisungen

1. Backofen auf 375° F vorheizen. Auflaufform mit Butter oder Olivenöl einfetten.

2. Stellen Sie eine große Bratpfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie Öl oder Butter (oder jeweils die Hälfte) hinzu.

3. Alle ungekochten Füllungszutaten wie Speck (nachher das meiste Fett abgießen), Zwiebeln, Pilze, Knoblauch anbraten. Wenn Sie gekochte Kartoffelscheiben verwenden, ist es schön, diese auch zu sautieren, bis sie etwas braun und knusprig werden. Fügen Sie an dieser Stelle alle getrockneten Kräuter hinzu. Geben Sie alle bereits gekochten Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie durchgewärmt sind. Die Zutaten für die Füllung gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Frische Kräuter dazugeben und die Hälfte des Käses darüber streuen.

4. Verquirlen Sie Eier, Flüssigkeit, Salz und Pfeffer und eventuell noch eine Prise getrocknete oder frische Kräuter. Die Eiermischung gleichmäßig in eine Auflaufform gießen. Rütteln Sie die Schüssel ein wenig und verwenden Sie eine Gabel, um Ihre Füllungszutaten zu verteilen und sicherzustellen, dass das Ei um sie herum gelangt.

5. Mit restlichem Käse bestreuen. In den Ofen geben und 35-40 Minuten backen, oder bis das Ei gerade in der Mitte gesetzt ist (verwenden Sie ein Messer, um sicherzustellen) und die Oberseite golden und ein wenig aufgebläht ist.

6. 5-10 Minuten ruhen lassen, dann zum Servieren in Rechtecke schneiden. Sie können Frittata heiß, warm oder bei Raumtemperatur servieren. Reste eignen sich hervorragend als Lunchpaket.


Club-Inklusionsköche

Dies ist eine Adaption unseres Grundrezepts für Frittata, für Zeiten, in denen Sie viele Menschen füttern müssen und keinen Platz für sechs Pfannen auf Ihrem Herd haben (wie wenn wir im Supper Club 24 Personen haben).

Küchenausstattung

  • 9 x 13 Zoll (3 l oder 3 qt.) Glas- oder Keramikbackform
  • große Bratpfanne
  • mittelgroßer Topf mit Deckel, wenn du Kartoffeln kochen musst
  • Schneidebretter, Schneidemesser
  • Messbecher, Messlöffel
  • Käsereibe
  • Holzlöffel
  • Metallspatel (oder Plastik, wenn Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden)
  • Ofenhandschuhe
  • Schneebesen
  • große Rührschüssel

Zutaten

  • 12 Eier
  • 3/8 Tasse (90 ml) Milch oder Brühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3-4 Tassen (750 ml – 1 L) Füllzutaten (z. B. gekochtes, gehacktes Gemüse, Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchte)
  • frische oder getrocknete Kräuter nach Geschmack (Thymian, Oregano, Schnittlauch, Petersilie, Basilikum sind gut)
  • 2-3 EL Butter oder Olivenöl + etwas mehr zum Einfetten der Auflaufform
  • 1½ – 2 Tassen (125 – 250 ml) geriebener Käse Ihrer Wahl (Cheddar, Feta, Parmesan oder Ziegenkäse sind alle gut – Sie können auch eine Kombination verwenden)

Anweisungen

1. Backofen auf 375° F vorheizen. Auflaufform mit Butter oder Olivenöl einfetten.

2. Stellen Sie eine große Bratpfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie Öl oder Butter (oder jeweils die Hälfte) hinzu.

3. Alle ungekochten Füllungszutaten wie Speck (nachher das meiste Fett abgießen), Zwiebeln, Pilze, Knoblauch anbraten. Wenn Sie gekochte Kartoffelscheiben verwenden, ist es schön, diese auch zu sautieren, bis sie etwas braun und knusprig werden. Fügen Sie an dieser Stelle alle getrockneten Kräuter hinzu. Geben Sie alle bereits gekochten Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie durchgewärmt sind. Die Zutaten für die Füllung gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Frische Kräuter dazugeben und die Hälfte des Käses darüber streuen.

4. Verquirlen Sie Eier, Flüssigkeit, Salz und Pfeffer und eventuell noch eine Prise getrocknete oder frische Kräuter. Die Eiermischung gleichmäßig in eine Auflaufform gießen. Rütteln Sie die Schüssel ein wenig und verwenden Sie eine Gabel, um Ihre Füllungszutaten zu verteilen und sicherzustellen, dass das Ei um sie herum gelangt.

5. Mit restlichem Käse bestreuen. In den Ofen geben und 35-40 Minuten backen, oder bis das Ei gerade in der Mitte fest ist (verwenden Sie ein Messer, um sicherzustellen) und die Oberseite golden und ein wenig aufgebläht ist.

6. 5-10 Minuten ruhen lassen, dann zum Servieren in Rechtecke schneiden. Sie können Frittata heiß, warm oder bei Raumtemperatur servieren. Reste eignen sich hervorragend als Lunchpaket.


Club-Inklusionsköche

Dies ist eine Adaption unseres Grundrezepts für Frittata, für Zeiten, in denen Sie viele Menschen füttern müssen und keinen Platz für sechs Pfannen auf Ihrem Herd haben (wie wenn wir im Supper Club 24 Personen haben).

Küchenausstattung

  • 9 x 13 Zoll (3 l oder 3 qt.) Glas- oder Keramikbackform
  • große Bratpfanne
  • mittelgroßer Topf mit Deckel, wenn du Kartoffeln kochen musst
  • Schneidebretter, Schneidemesser
  • Messbecher, Messlöffel
  • Käsereibe
  • Holzlöffel
  • Metallspatel (oder Plastik, wenn Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden)
  • Ofenhandschuhe
  • Schneebesen
  • große Rührschüssel

Zutaten

  • 12 Eier
  • 3/8 Tasse (90 ml) Milch oder Brühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3-4 Tassen (750 ml – 1 L) Füllzutaten (z. B. gekochtes, gehacktes Gemüse, Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchte)
  • frische oder getrocknete Kräuter nach Geschmack (Thymian, Oregano, Schnittlauch, Petersilie, Basilikum sind alle gut)
  • 2-3 EL Butter oder Olivenöl + etwas mehr zum Einfetten der Auflaufform
  • 1½ – 2 Tassen (125 – 250 ml) geriebener Käse Ihrer Wahl (Cheddar, Feta, Parmesan oder Ziegenkäse sind alle gut – Sie können auch eine Kombination verwenden)

Anweisungen

1. Backofen auf 375° F vorheizen. Auflaufform mit Butter oder Olivenöl einfetten.

2. Stellen Sie eine große Bratpfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie Öl oder Butter (oder jeweils die Hälfte) hinzu.

3. Alle ungekochten Füllungszutaten wie Speck (nachher das meiste Fett abgießen), Zwiebeln, Pilze, Knoblauch anbraten. Wenn Sie gekochte Kartoffelscheiben verwenden, ist es schön, diese auch zu sautieren, bis sie etwas braun und knusprig werden. Fügen Sie an dieser Stelle alle getrockneten Kräuter hinzu. Geben Sie alle bereits gekochten Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie durchgewärmt sind. Die Zutaten für die Füllung gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Frische Kräuter dazugeben und die Hälfte des Käses darüber streuen.

4. Verquirlen Sie Eier, Flüssigkeit, Salz und Pfeffer und eventuell noch eine Prise getrocknete oder frische Kräuter. Die Eiermischung gleichmäßig in eine Auflaufform gießen. Rütteln Sie die Schüssel ein wenig und verwenden Sie eine Gabel, um Ihre Füllungszutaten zu verteilen und sicherzustellen, dass das Ei um sie herum gelangt.

5. Mit restlichem Käse bestreuen. In den Ofen geben und 35-40 Minuten backen, oder bis das Ei gerade in der Mitte gesetzt ist (verwenden Sie ein Messer, um sicherzustellen) und die Oberseite golden und ein wenig aufgebläht ist.

6. 5-10 Minuten ruhen lassen, dann zum Servieren in Rechtecke schneiden. Sie können Frittata heiß, warm oder bei Raumtemperatur servieren. Reste eignen sich hervorragend als Lunchpaket.


Club-Inklusionsköche

Dies ist eine Adaption unseres Grundrezepts für Frittata, für Zeiten, in denen Sie viele Menschen füttern müssen und keinen Platz für sechs Pfannen auf Ihrem Herd haben (wie wenn wir im Supper Club 24 Personen haben).

Küchenausstattung

  • 9 x 13 Zoll (3 l oder 3 qt.) Glas- oder Keramikbackform
  • große Bratpfanne
  • mittelgroßer Topf mit Deckel, wenn du Kartoffeln kochen musst
  • Schneidebretter, Schneidemesser
  • Messbecher, Messlöffel
  • Käsereibe
  • Holzlöffel
  • Metallspatel (oder Plastik, wenn Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden)
  • Ofenhandschuhe
  • Schneebesen
  • große Rührschüssel

Zutaten

  • 12 Eier
  • 3/8 Tasse (90 ml) Milch oder Brühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3-4 Tassen (750 ml – 1 L) Füllzutaten (z. B. gekochtes, gehacktes Gemüse, Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchte)
  • frische oder getrocknete Kräuter nach Geschmack (Thymian, Oregano, Schnittlauch, Petersilie, Basilikum sind gut)
  • 2-3 EL Butter oder Olivenöl + etwas mehr zum Einfetten der Auflaufform
  • 1½ – 2 Tassen (125 – 250 ml) geriebener Käse Ihrer Wahl (Cheddar, Feta, Parmesan oder Ziegenkäse sind alle gut – Sie können auch eine Kombination verwenden)

Anweisungen

1. Backofen auf 375° F vorheizen. Auflaufform mit Butter oder Olivenöl einfetten.

2. Stellen Sie eine große Bratpfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie Öl oder Butter (oder jeweils die Hälfte) hinzu.

3. Alle ungekochten Füllungszutaten wie Speck (nachher das meiste Fett abgießen), Zwiebeln, Pilze, Knoblauch anbraten. Wenn Sie gekochte Kartoffelscheiben verwenden, ist es schön, diese auch zu sautieren, bis sie etwas braun und knusprig werden. Fügen Sie an dieser Stelle alle getrockneten Kräuter hinzu. Geben Sie alle bereits gekochten Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie durchgewärmt sind. Die Zutaten für die Füllung gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Frische Kräuter dazugeben und die Hälfte des Käses darüber streuen.

4. Verquirlen Sie Eier, Flüssigkeit, Salz und Pfeffer und eventuell noch eine Prise getrocknete oder frische Kräuter. Die Eiermischung gleichmäßig in eine Auflaufform gießen. Rütteln Sie die Schüssel ein wenig und verwenden Sie eine Gabel, um Ihre Füllungszutaten zu verteilen und sicherzustellen, dass das Ei um sie herum gelangt.

5. Mit restlichem Käse bestreuen. In den Ofen geben und 35-40 Minuten backen, oder bis das Ei gerade in der Mitte gesetzt ist (verwenden Sie ein Messer, um sicherzustellen) und die Oberseite golden und ein wenig aufgebläht ist.

6. 5-10 Minuten ruhen lassen, dann zum Servieren in Rechtecke schneiden. Sie können Frittata heiß, warm oder bei Raumtemperatur servieren. Reste eignen sich hervorragend als Lunchpaket.


Club-Inklusionsköche

Dies ist eine Adaption unseres Grundrezepts für Frittata, für Zeiten, in denen Sie viele Menschen füttern müssen und keinen Platz für sechs Pfannen auf Ihrem Herd haben (wie wenn wir im Supper Club 24 Personen haben).

Küchenausstattung

  • 9 x 13 Zoll (3 l oder 3 qt.) Glas- oder Keramikbackform
  • große Bratpfanne
  • mittelgroßer Topf mit Deckel, wenn du Kartoffeln kochen musst
  • Schneidebretter, Schneidemesser
  • Messbecher, Messlöffel
  • Käsereibe
  • Holzlöffel
  • Metallspatel (oder Plastik, wenn Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden)
  • Ofenhandschuhe
  • Schneebesen
  • große Rührschüssel

Zutaten

  • 12 Eier
  • 3/8 Tasse (90 ml) Milch oder Brühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3-4 Tassen (750 ml – 1 L) Füllzutaten (z. B. gekochtes, gehacktes Gemüse, Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchte)
  • frische oder getrocknete Kräuter nach Geschmack (Thymian, Oregano, Schnittlauch, Petersilie, Basilikum sind gut)
  • 2-3 EL Butter oder Olivenöl + etwas mehr zum Einfetten der Auflaufform
  • 1½ – 2 Tassen (125 – 250 ml) geriebener Käse Ihrer Wahl (Cheddar, Feta, Parmesan oder Ziegenkäse sind alle gut – Sie können auch eine Kombination verwenden)

Anweisungen

1. Backofen auf 375° F vorheizen. Auflaufform mit Butter oder Olivenöl einfetten.

2. Stellen Sie eine große Bratpfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie Öl oder Butter (oder jeweils die Hälfte) hinzu.

3. Alle ungekochten Füllungszutaten wie Speck (nachher das meiste Fett abgießen), Zwiebeln, Pilze, Knoblauch anbraten. Wenn Sie gekochte Kartoffelscheiben verwenden, ist es schön, diese auch zu sautieren, bis sie etwas braun und knusprig werden. Fügen Sie an dieser Stelle alle getrockneten Kräuter hinzu. Geben Sie alle bereits gekochten Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie durchgewärmt sind. Die Zutaten für die Füllung gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Frische Kräuter dazugeben und die Hälfte des Käses darüber streuen.

4. Verquirlen Sie Eier, Flüssigkeit, Salz und Pfeffer und eventuell noch eine Prise getrocknete oder frische Kräuter. Die Eiermischung gleichmäßig in eine Auflaufform gießen. Rütteln Sie die Schüssel ein wenig und verwenden Sie eine Gabel, um Ihre Füllungszutaten zu verteilen und sicherzustellen, dass das Ei um sie herum gelangt.

5. Mit restlichem Käse bestreuen. In den Ofen geben und 35-40 Minuten backen, oder bis das Ei gerade in der Mitte gesetzt ist (verwenden Sie ein Messer, um sicherzustellen) und die Oberseite golden und ein wenig aufgebläht ist.

6. 5-10 Minuten ruhen lassen, dann zum Servieren in Rechtecke schneiden. Sie können Frittata heiß, warm oder bei Raumtemperatur servieren. Reste eignen sich hervorragend als Lunchpaket.


Club-Inklusionsköche

Dies ist eine Adaption unseres Grundrezepts für Frittata, für Zeiten, in denen Sie viele Menschen füttern müssen und keinen Platz für sechs Pfannen auf Ihrem Herd haben (wie wenn wir im Supper Club 24 Personen haben).

Küchenausstattung

  • 9 x 13 Zoll (3 l oder 3 qt.) Glas- oder Keramikbackform
  • große Bratpfanne
  • mittelgroßer Topf mit Deckel, wenn du Kartoffeln kochen musst
  • Schneidebretter, Schneidemesser
  • Messbecher, Messlöffel
  • Käsereibe
  • Holzlöffel
  • Metallspatel (oder Plastik, wenn Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden)
  • Ofenhandschuhe
  • Schneebesen
  • große Rührschüssel

Zutaten

  • 12 Eier
  • 3/8 Tasse (90 ml) Milch oder Brühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3-4 Tassen (750 ml – 1 L) Füllzutaten (z. B. gekochtes, gehacktes Gemüse, Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchte)
  • frische oder getrocknete Kräuter nach Geschmack (Thymian, Oregano, Schnittlauch, Petersilie, Basilikum sind gut)
  • 2-3 EL Butter oder Olivenöl + etwas mehr zum Einfetten der Auflaufform
  • 1½ – 2 Tassen (125 – 250 ml) geriebener Käse Ihrer Wahl (Cheddar, Feta, Parmesan oder Ziegenkäse sind alle gut – Sie können auch eine Kombination verwenden)

Anweisungen

1. Backofen auf 375° F vorheizen. Auflaufform mit Butter oder Olivenöl einfetten.

2. Stellen Sie eine große Bratpfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie Öl oder Butter (oder jeweils die Hälfte) hinzu.

3. Alle ungekochten Füllungszutaten wie Speck (nachher das meiste Fett abgießen), Zwiebeln, Pilze, Knoblauch anbraten. Wenn Sie gekochte Kartoffelscheiben verwenden, ist es schön, diese auch zu sautieren, bis sie etwas braun und knusprig werden. Fügen Sie an dieser Stelle alle getrockneten Kräuter hinzu. Geben Sie alle bereits gekochten Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie durchgewärmt sind. Die Zutaten für die Füllung gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Frische Kräuter dazugeben und die Hälfte des Käses darüber streuen.

4. Verquirlen Sie Eier, Flüssigkeit, Salz und Pfeffer und eventuell noch eine Prise getrocknete oder frische Kräuter. Die Eiermischung gleichmäßig in eine Auflaufform gießen. Rütteln Sie die Schüssel ein wenig und verwenden Sie eine Gabel, um Ihre Füllungszutaten zu verteilen und sicherzustellen, dass das Ei um sie herum gelangt.

5. Mit restlichem Käse bestreuen. In den Ofen geben und 35-40 Minuten backen, oder bis das Ei gerade in der Mitte gesetzt ist (verwenden Sie ein Messer, um sicherzustellen) und die Oberseite golden und ein wenig aufgebläht ist.

6. 5-10 Minuten ruhen lassen, dann zum Servieren in Rechtecke schneiden. Sie können Frittata heiß, warm oder bei Raumtemperatur servieren. Reste eignen sich hervorragend als Lunchpaket.


Club-Inklusionsköche

Dies ist eine Adaption unseres Grundrezepts für Frittata, für Zeiten, in denen Sie viele Menschen füttern müssen und keinen Platz für sechs Pfannen auf Ihrem Herd haben (wie wenn wir im Supper Club 24 Personen haben).

Küchenausstattung

  • 9 x 13 Zoll (3 l oder 3 qt.) Glas- oder Keramikbackform
  • große Bratpfanne
  • mittelgroßer Topf mit Deckel, wenn du Kartoffeln kochen musst
  • Schneidebretter, Schneidemesser
  • Messbecher, Messlöffel
  • Käsereibe
  • Holzlöffel
  • Metallspatel (oder Plastik, wenn Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden)
  • Ofenhandschuhe
  • Schneebesen
  • große Rührschüssel

Zutaten

  • 12 Eier
  • 3/8 Tasse (90 ml) Milch oder Brühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3-4 Tassen (750 ml – 1 L) Füllzutaten (z. B. gekochtes, gehacktes Gemüse, Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchte)
  • frische oder getrocknete Kräuter nach Geschmack (Thymian, Oregano, Schnittlauch, Petersilie, Basilikum sind alle gut)
  • 2-3 EL Butter oder Olivenöl + etwas mehr zum Einfetten der Auflaufform
  • 1½ – 2 Tassen (125 – 250 ml) geriebener Käse Ihrer Wahl (Cheddar, Feta, Parmesan oder Ziegenkäse sind alle gut – Sie können auch eine Kombination verwenden)

Anweisungen

1. Backofen auf 375° F vorheizen. Auflaufform mit Butter oder Olivenöl einfetten.

2. Stellen Sie eine große Bratpfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie Öl oder Butter (oder jeweils die Hälfte) hinzu.

3. Alle ungekochten Füllungszutaten wie Speck (nachher das meiste Fett abgießen), Zwiebeln, Pilze, Knoblauch anbraten. Wenn Sie gekochte Kartoffelscheiben verwenden, ist es schön, diese auch zu sautieren, bis sie etwas braun und knusprig werden. Fügen Sie an dieser Stelle alle getrockneten Kräuter hinzu. Geben Sie alle bereits gekochten Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie durchgewärmt sind. Die Zutaten für die Füllung gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Frische Kräuter dazugeben und die Hälfte des Käses darüber streuen.

4. Verquirlen Sie Eier, Flüssigkeit, Salz und Pfeffer und eventuell noch eine Prise getrocknete oder frische Kräuter. Die Eiermischung gleichmäßig in eine Auflaufform gießen. Rütteln Sie die Schüssel ein wenig und verwenden Sie eine Gabel, um Ihre Füllungszutaten zu verteilen und sicherzustellen, dass das Ei um sie herum gelangt.

5. Mit restlichem Käse bestreuen. In den Ofen geben und 35-40 Minuten backen, oder bis das Ei gerade in der Mitte gesetzt ist (verwenden Sie ein Messer, um sicherzustellen) und die Oberseite golden und ein wenig aufgebläht ist.

6. 5-10 Minuten ruhen lassen, dann zum Servieren in Rechtecke schneiden. Sie können Frittata heiß, warm oder bei Raumtemperatur servieren. Reste eignen sich hervorragend als Lunchpaket.


Club-Inklusionsköche

Dies ist eine Adaption unseres Grundrezepts für Frittata, für Zeiten, in denen Sie viele Menschen füttern müssen und keinen Platz für sechs Pfannen auf Ihrem Herd haben (wie wenn wir im Supper Club 24 Personen haben).

Küchenausstattung

  • 9 x 13 Zoll (3 l oder 3 qt.) Glas- oder Keramikbackform
  • große Bratpfanne
  • mittelgroßer Topf mit Deckel, wenn du Kartoffeln kochen musst
  • Schneidebretter, Schneidemesser
  • Messbecher, Messlöffel
  • Käsereibe
  • Holzlöffel
  • Metallspatel (oder Plastik, wenn Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden)
  • Ofenhandschuhe
  • Schneebesen
  • große Rührschüssel

Zutaten

  • 12 Eier
  • 3/8 Tasse (90 ml) Milch oder Brühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3-4 Tassen (750 ml – 1 L) Füllzutaten (z. B. gekochtes, gehacktes Gemüse, Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchte)
  • frische oder getrocknete Kräuter nach Geschmack (Thymian, Oregano, Schnittlauch, Petersilie, Basilikum sind gut)
  • 2-3 EL Butter oder Olivenöl + etwas mehr zum Einfetten der Auflaufform
  • 1½ – 2 Tassen (125 – 250 ml) geriebener Käse Ihrer Wahl (Cheddar, Feta, Parmesan oder Ziegenkäse sind alle gut – Sie können auch eine Kombination verwenden)

Anweisungen

1. Backofen auf 375° F vorheizen. Auflaufform mit Butter oder Olivenöl einfetten.

2. Stellen Sie eine große Bratpfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie Öl oder Butter (oder jeweils die Hälfte) hinzu.

3. Alle ungekochten Füllungszutaten wie Speck (nachher das meiste Fett abgießen), Zwiebeln, Pilze, Knoblauch anbraten. Wenn Sie gekochte Kartoffelscheiben verwenden, ist es schön, diese auch zu sautieren, bis sie etwas braun und knusprig werden. Fügen Sie an dieser Stelle alle getrockneten Kräuter hinzu. Geben Sie alle bereits gekochten Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie durchgewärmt sind. Die Zutaten für die Füllung gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Frische Kräuter dazugeben und die Hälfte des Käses darüber streuen.

4. Verquirlen Sie Eier, Flüssigkeit, Salz und Pfeffer und eventuell noch eine Prise getrocknete oder frische Kräuter. Die Eiermischung gleichmäßig in eine Auflaufform gießen. Rütteln Sie die Schüssel ein wenig und verwenden Sie eine Gabel, um Ihre Füllungszutaten zu verteilen und sicherzustellen, dass das Ei um sie herum gelangt.

5. Mit restlichem Käse bestreuen. In den Ofen geben und 35-40 Minuten backen, oder bis das Ei gerade in der Mitte gesetzt ist (verwenden Sie ein Messer, um sicherzustellen) und die Oberseite golden und ein wenig aufgebläht ist.

6. 5-10 Minuten ruhen lassen, dann zum Servieren in Rechtecke schneiden. Sie können Frittata heiß, warm oder bei Raumtemperatur servieren. Reste eignen sich hervorragend als Lunchpaket.


Club-Inklusionsköche

Dies ist eine Adaption unseres Grundrezepts für Frittata, für Zeiten, in denen Sie viele Menschen füttern müssen und keinen Platz für sechs Pfannen auf Ihrem Herd haben (wie wenn wir im Supper Club 24 Personen haben).

Küchenausstattung

  • 9 x 13 Zoll (3 l oder 3 qt.) Glas- oder Keramikbackform
  • große Bratpfanne
  • mittelgroßer Topf mit Deckel, wenn du Kartoffeln kochen musst
  • Schneidebretter, Schneidemesser
  • Messbecher, Messlöffel
  • Käsereibe
  • Holzlöffel
  • Metallspatel (oder Plastik, wenn Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden)
  • Ofenhandschuhe
  • Schneebesen
  • große Rührschüssel

Zutaten

  • 12 Eier
  • 3/8 Tasse (90 ml) Milch oder Brühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3-4 Tassen (750 ml – 1 L) Füllzutaten (z. B. gekochtes, gehacktes Gemüse, Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchte)
  • frische oder getrocknete Kräuter nach Geschmack (Thymian, Oregano, Schnittlauch, Petersilie, Basilikum sind alle gut)
  • 2-3 EL Butter oder Olivenöl + etwas mehr zum Einfetten der Auflaufform
  • 1½ – 2 Tassen (125 – 250 ml) geriebener Käse Ihrer Wahl (Cheddar, Feta, Parmesan oder Ziegenkäse sind alle gut – Sie können auch eine Kombination verwenden)

Anweisungen

1. Backofen auf 375° F vorheizen. Auflaufform mit Butter oder Olivenöl einfetten.

2. Stellen Sie eine große Bratpfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie Öl oder Butter (oder jeweils die Hälfte) hinzu.

3. Alle ungekochten Füllungszutaten wie Speck (nachher das meiste Fett abgießen), Zwiebeln, Pilze, Knoblauch anbraten. Wenn Sie gekochte Kartoffelscheiben verwenden, ist es schön, diese auch zu sautieren, bis sie etwas braun und knusprig werden. Fügen Sie an dieser Stelle alle getrockneten Kräuter hinzu. Geben Sie alle bereits gekochten Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie durchgewärmt sind. Die Zutaten für die Füllung gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Frische Kräuter dazugeben und die Hälfte des Käses darüber streuen.

4. Verquirlen Sie Eier, Flüssigkeit, Salz und Pfeffer und eventuell noch eine Prise getrocknete oder frische Kräuter. Die Eiermischung gleichmäßig in eine Auflaufform gießen. Rütteln Sie die Schüssel ein wenig und verwenden Sie eine Gabel, um Ihre Füllungszutaten zu verteilen und sicherzustellen, dass das Ei um sie herum gelangt.

5. Mit restlichem Käse bestreuen. In den Ofen geben und 35-40 Minuten backen, oder bis das Ei gerade in der Mitte fest ist (verwenden Sie ein Messer, um sicherzustellen) und die Oberseite golden und ein wenig aufgebläht ist.

6. 5-10 Minuten ruhen lassen, dann zum Servieren in Rechtecke schneiden. Sie können Frittata heiß, warm oder bei Raumtemperatur servieren. Reste eignen sich hervorragend als Lunchpaket.


Club-Inklusionsköche

Dies ist eine Adaption unseres Grundrezepts für Frittata, für Zeiten, in denen Sie viele Menschen füttern müssen und keinen Platz für sechs Pfannen auf Ihrem Herd haben (wie wenn wir im Supper Club 24 Personen haben).

Küchenausstattung

  • 9 x 13 Zoll (3 l oder 3 qt.) Glas- oder Keramikbackform
  • große Bratpfanne
  • mittelgroßer Topf mit Deckel, wenn du Kartoffeln kochen musst
  • Schneidebretter, Schneidemesser
  • Messbecher, Messlöffel
  • Käsereibe
  • Holzlöffel
  • Metallspatel (oder Plastik, wenn Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden)
  • Ofenhandschuhe
  • Schneebesen
  • große Rührschüssel

Zutaten

  • 12 Eier
  • 3/8 Tasse (90 ml) Milch oder Brühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3-4 Tassen (750 ml – 1 L) Füllzutaten (z. B. gekochtes, gehacktes Gemüse, Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchte)
  • frische oder getrocknete Kräuter nach Geschmack (Thymian, Oregano, Schnittlauch, Petersilie, Basilikum sind alle gut)
  • 2-3 EL Butter oder Olivenöl + etwas mehr zum Einfetten der Auflaufform
  • 1½ – 2 Tassen (125 – 250 ml) geriebener Käse Ihrer Wahl (Cheddar, Feta, Parmesan oder Ziegenkäse sind alle gut – Sie können auch eine Kombination verwenden)

Anweisungen

1. Backofen auf 375° F vorheizen. Auflaufform mit Butter oder Olivenöl einfetten.

2. Stellen Sie eine große Bratpfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie Öl oder Butter (oder jeweils die Hälfte) hinzu.

3. Alle ungekochten Füllungszutaten wie Speck (nachher das meiste Fett abgießen), Zwiebeln, Pilze, Knoblauch anbraten. Wenn Sie gekochte Kartoffelscheiben verwenden, ist es schön, diese auch zu sautieren, bis sie etwas braun und knusprig werden. Fügen Sie an dieser Stelle alle getrockneten Kräuter hinzu. Geben Sie alle bereits gekochten Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie durchgewärmt sind. Die Zutaten für die Füllung gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Frische Kräuter dazugeben und die Hälfte des Käses darüber streuen.

4. Verquirlen Sie Eier, Flüssigkeit, Salz und Pfeffer und eventuell noch eine Prise getrocknete oder frische Kräuter. Die Eiermischung gleichmäßig in eine Auflaufform gießen. Rütteln Sie die Schüssel ein wenig und verwenden Sie eine Gabel, um Ihre Füllungszutaten zu verteilen und sicherzustellen, dass das Ei um sie herum gelangt.

5. Mit restlichem Käse bestreuen. In den Ofen geben und 35-40 Minuten backen, oder bis das Ei gerade in der Mitte gesetzt ist (verwenden Sie ein Messer, um sicherzustellen) und die Oberseite golden und ein wenig aufgebläht ist.

6. 5-10 Minuten ruhen lassen, dann zum Servieren in Rechtecke schneiden. Sie können Frittata heiß, warm oder bei Raumtemperatur servieren. Reste eignen sich hervorragend als Lunchpaket.