Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für panierte, gefüllte grüne Oliven

Rezept für panierte, gefüllte grüne Oliven


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage

Dieses Olivengericht wird Ihre Geschmacksknospen zum Leben erwecken. Sie eignen sich perfekt als Vorspeise für Dinnerpartys.

16 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 10

  • 115g Frischkäse, weich
  • 130g geriebener Monterey Jack Käse
  • 1 Teelöffel scharfe Paprikasauce, z. B. Tabasco
  • 400g große entsteinte grüne Oliven
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 160g trockene Semmelbrösel oder nach Bedarf
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 950ml Pflanzenöl zum Braten

MethodeVorbereitung:35min ›Kochen:10min ›Extra Zeit:1h Einfrieren › Fertig in:1h45min

  1. Mischen Sie den Frischkäse, den Monterey-Jack-Käse und die scharfe Paprikasauce, bis eine gleichmäßige Mischung entsteht. In einen Spritzbeutel geben und jede Olive mit der Käsemischung füllen. Die Oliven auf ein Backblech legen und 30 Minuten einfrieren.
  2. Die Eier mit dem Wasser in einer kleinen Schüssel verquirlen; beiseite legen. Semmelbrösel, Mehl und schwarzen Pfeffer in einer Rührschüssel mischen. Die Oliven in die Eimasse tauchen, dann in den Semmelbröseln wälzen. Die panierten Oliven auf das Backblech legen und weitere 30 Minuten einfrieren.
  3. Öl in einer Fritteuse oder einem großen Topf auf 180 °C erhitzen.
  4. Die Oliven ein zweites Mal panieren, indem man sie in die restliche Eimischung taucht und dann in den Semmelbröseln wälzt. Die Oliven portionsweise im vorgeheizten Öl außen goldbraun und innen heiß ca. 4 Minuten braten.

Zutaten

Wenn Monterey Jack nicht verfügbar ist, verwenden Sie stattdessen Cheddar.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(14)

Bewertungen auf Englisch (14)

von Swiss Phil

Ich näherte mich diesem Rezept in einer spielerischen Stimmung und beschloss, es wie eine "Mythbusters"-Folge zu machen. ... Mein erster Versuch war mit Oliven viel kleiner als diese. Nun, einige Leute werden Ihnen sagen, dass das Füllen kleiner Oliven ein Schmerz im Nacken ist, aber ich habe eine viel niedrigere Meinung! ... Dito für die Panade! ... Die kleinen Olivenergebnisse waren recht gut, aber für meinen Geschmack nicht genug Olivgrün. Die größeren Oliven waren jedoch VIEL einfacher zu handhaben. Nachdem ich beide ausprobiert habe, präsentiere ich meine Ergebnisse: #1, die Füllungsmischung ist gut und funktioniert in beiden Olivensorten und ist wirklich ziemlich gut ohne das Panieren und Braten. #2, Panade mit einfachem Überzug ist Zeitverschwendung, weil das anschließende Frittieren (ich frittiere meine flach - ich rolle sie beim Kochen herum) die Füllung herausquillt, in einigen Fällen vollständig aus den kleineren Oliven (aber das alles mit aufsaugen) eine Scheibe Brot und das Braten dieses Brotes war sehr gut). #3, Doppelpanade ist das Geschäft, funktioniert gut und ist es mehr als wert. "Mythos" bestätigt - lecker, besonders bei den größeren Oliven.-22.04.2010

von Kathleen

Das ist mein Rezept - die Füllrohre am besten verwenden, wenn Sie FEIN geriebener Käse verwenden und ich diesen auch nach dem zweiten Panieren einfrieren und gefroren frittieren. Bewahren Sie alle unbenutzten Oliven im Gefrierschrank auf. Ich brate auch in einem sehr kleinen Topf und verwende etwa 1 Tasse Öl. Viel Spaß-22 Apr 2010

von carla

Ich habe diese für meinen Mann und mich gemacht und wir haben sie beide genossen. . . das Füllen / Füllen der Oliven war jedoch etwas arbeitsintensiv! Ich habe auch die Hälfte davon gebacken (im Ofen bei 350 für ca. 10 Minuten) & dann die andere Hälfte in einer Pfanne gebraten. Das Frittieren war definitiv besser (wie die meisten Dinge besser frittiert werden!), aber das Backen war auch ziemlich gut und ist definitiv eine gute, gesunde Alternative. Ich werde diese wieder machen, obwohl ich dachte, dass sie am Ende ein bisschen besser schmecken würden als sie waren, aber trotzdem gut waren. Nur eine Randnotiz: Sie sind wirklich "oliv" ... also stellen Sie sicher, dass jeder sie wie Oliven isst. Ich mache andere Olivenbällchen (mit grünen Oliven), die sogar meine Freundin, die Oliven hasst, liebt und sie bittet mich immer, sie zu machen - diese wären zu stark für sie, denke ich ... aber ich liebe grüne Oliven, also waren sie gut dafür ich!-30. April 2010


15 leckere Rezepte für grüne Oliven

Todd Coleman

Vom fruchtigen Italiener cerignolas zu fest und butterartig luques und sogar salzige kalifornische Oliven aus der Dose, grüne Oliven eignen sich hervorragend als eigenständiger Snack, zu Hause mit Gewürzen Ihrer Wahl mariniert oder verwendet, um eine Vielzahl von Gerichten zu würzen.

Djaj Mqualli (Hühnchen-Oliven-Zitronen-Tajine)

Djaj mqualli ist eine der beliebtesten Versionen dieses beliebten marokkanischen Gerichts mit geschmortem Hühnchen, grünen Oliven und Zitronen in einer nach Ingwer und Koriander duftenden Sauce. Siehe das Rezept für Djaj Mqualli (Hühnchen-Oliven-Zitronen-Tajine) »

Fougasse (provenzalisches Brot mit Oliven und Kräutern)

Inspiriert von einer Spezialität Südfrankreichs wird knuspriges Brot mit einer Mischung aus Oliven und frischen Kräutern für einen wunderbaren Geschmack und Aroma belegt. Siehe das Rezept für Fougasse (provenzalisches Brot mit Oliven und Kräutern) »

Pesce Spada alla Ghiotta (Schwertfisch mit Oliven und Kapern)

Fleischige Schwertfischsteaks passen gut zu einer rustikalen Sauce aus Tomaten, Oliven und Kapern. Siehe das Rezept für Pesce Spada alla Ghiotta (Schwertfisch mit Oliven und Kapern) »

Sautierte Seezunge mit Oliven

Eine würzige Paste aus grünen Oliven, Sardellen und Kapern ist das perfekte Topping für ein mildes und zartes Seezungenfilet.

Guineos en Escabeche (eingelegte grüne Bananen)

Unreife Bananen, eingelegt in einer Knoblauchlake und gemischt mit grünen Oliven und Limettensaft, ergeben eine erfrischende Würze. Siehe das Rezept für Guineos en Escabeche (eingelegte grüne Bananen) »

Gebratene Oliven

Grüne Oliven werden in Paniermehl geworfen und für einen einfachen, aber köstlichen Snack oder Hors d’oeuvre gebraten. Siehe das Rezept für gebratene Oliven » Die kräftige Muffuletta, ein Grundnahrungsmittel aus New Orleans, ist ein unwiderstehliches Sandwich, das mit Olivensalat, Fleisch und Käse gefüllt ist.

Ropa Vieja . im kubanischen Stil

Diese kubanisch beeinflusste Version von ropa vieja–geschreddertes Fleisch in einer Sauce auf Tomatenbasis– wird mit Rindfleisch zubereitet und mit Oliven und Kapern akzentuiert. Siehe das Rezept für Ropa Vieja nach kubanischer Art »

Salsa Verde (Kräutersauce mit Semmelbrösel)

Italiens andere allgegenwärtige grüne Sauce wird mit Petersilie gewürzt und mit Semmelbröseln eingedickt. Mit grünen Oliven, Essig und Sardellen gewürzt, ist es kühn genug, um gegrilltem Fleisch standzuhalten. Rezept für Salsa Verde (Kräutersauce mit Semmelbrösel) ansehen »

Salsa Playera de Lujo (Salsa mit frischen Tomaten und Oliven)

Dieses Acapulco-inspirierte Pico de Gallo erhält einen salzigen Schub von Oliven und Kapern. Servieren Sie es gelöffelt über gegrilltem Fisch oder Hühnchen. Siehe das Rezept für Salsa Playera de Lujo (Salsa mit frischen Tomaten und Oliven) »

Canard aux Olives (Entenbraten mit Oliven)

Köcheln Sie grüne Oliven, Kräuter und Brühe für eine glatte und reichhaltige Sauce, die gebratene Ente begleitet. Siehe das Rezept für Canard aux Olives (Gebratene Ente mit Oliven) »

Kubanisches Schweinehasch

Servieren Sie dieses Hasch – ein schnelles und würziges Gericht aus gemahlenem Schweinefleisch, das mit mit Piment gefüllten grünen Oliven, Rosinen, Mandelsplittern, Zwiebeln und Paprika gespickt ist – mit warmen Maistortillas und gedünsteten schwarzen Bohnen. Siehe das Rezept für Kubanisches Schweinehasch »

Hühnchen mit eingelegter Zitrone und grünen Oliven

Dieses einfache, aber exotische marokkanische Gericht vereint die Aromen von eingelegten Zitronen und grünen Oliven mit saftigem und saftigem Hühnchen. Siehe das Rezept für Hühnchen mit eingelegter Zitrone und grünen Oliven »

Mit Zitrone und Koriander marinierte Oliven

Die Herstellung Ihrer eigenen marinierten Oliven ist schnell und einfach. Probieren Sie Zitronenstücke und geknackte Koriandersamen für eine helle Ausgewogenheit der Aromen. Siehe das Rezept für marinierte Oliven mit Zitrone und Koriander »

Geschmortes Hühnchen mit Kumquats und grünen Oliven

MEHR ZU LESEN

Sie nennen es Balsamico-Essig. In der Emilia-Romagna ist es schwarzes Gold.

Italiens Aceto Balsamico ist so viel mehr als nur ein Gewürz und ist geprägt von Familienerbe und jahrhundertealter Tradition.


Rezept für panierte, gefüllte grüne Oliven - Rezepte

Olive all' Ascolana
Für 4

Obwohl dieses Rezept seinen Namen von Ascoli Piceno hat, einer Stadt in den Marken, die von Amerikanern selten besucht wird, ist es genau die Art von herzhaftem Leckerbissen, die man von einem Venezianer erwarten kann Bacaro. Wir machen sie oft für Freunde zum Knabbern mit einem Glas kaltem Weißwein vor dem Abendessen. Achtung, sie machen süchtig.

20 (aber am besten mehr machen) sehr groß
grüne entkernte Oliven, in Salzlake verpackt
10 Unzen italienische Wurst
2 ganze Eier plus 1 Eigelb
2 EL frisch geriebener Parmesankäse
Prise Muskatnuss
1/2 Tasse Weißmehl
1/2 Tasse Semmelbrösel, frisch oder getrocknet
2 Tassen Maisöl
Spritzbeutel (oder machen Sie Ihren eigenen, indem Sie den
Ecke einer mittleren Plastiktüte mit Reißverschluss)

Die Oliven 15 Minuten in einer Schüssel mit Wasser einweichen, in ein Sieb abseihen, dann von restlichem Wasser schütteln und mit Küchenpapier trocken tupfen.

In der Zwischenzeit die Wursthüllen abziehen und die Wurst zusammen mit Eigelb, Parmesan und Muskatnuss in eine Küchenmaschine geben. Bis zu einer Paste pürieren, dann die Mischung in einen großen Spritzbeutel geben. Drücken Sie den Beutel vorsichtig zusammen, um jede Olive zu füllen.

2 Eier schlagen und beiseite stellen. Rollen Sie die Oliven zuerst in Weißmehl, dann in den Eiern, dann in den Semmelbröseln. 2 Stunden (oder nach Belieben über Nacht) kalt stellen.

Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen, bis es heiß ist, aber nicht raucht. Testen Sie die Temperatur des Öls, indem Sie eine Brotkrume in die Pfanne geben und das Öl ist heiß genug, wenn die Krume beim Kontakt mit dem Öl brutzelt. Frittieren Sie 10 Oliven gleichzeitig und verwenden Sie einen Sieb- oder Schlitzabschäumer, um sie vorsichtig in das heiße Öl zu legen. Wenn die Kruste goldbraun wird, die Oliven aus dem Öl auf mehrere Lagen Küchenpapier heben. Überschüssiges Öl abtupfen, dann die Oliven in eine kleine Schüssel geben und sofort servieren.

Italien überall:
Ein italienisches kulinarisches Leben führen
Wo auch immer Sie zu Hause anrufen

Von Lori De Mori, Jean-Louis De Mori
und Antonio Tommasi
Wikinger, September 2000
Gebundene Ausgabe, 29,95 $
ISBN: 0-670-88539-8
Rezept nachgedruckt mit freundlicher Genehmigung.


Gefüllte frittierte Oliven (Olive all’ascolana)

Gefüllte frittierte Oliven sind eine lokale Spezialität in der italienischen Region Marken. Weit entfernt von einem durchschnittlichen Snack sind diese fleischigen Juwelen mit einer Mischung aus geschmortem Schweinefleisch, Hühnchen und Gemüse gefüllt. Wir haben in diesem Rezept entkernte Oliven verwendet, aber wenn Sie es selbst tun möchten, sehen Sie sich das Video an, um Tipps zu erhalten.

Vorbereitung

Kochen

Fähigkeits Level

Zutaten

  • 30 große grüne Oliven, entkernt
  • 4 Eier, plus extra bei Bedarf
  • 2 Tassen (300 g) einfaches Mehl
  • Tasse (50 g) getrocknete Semmelbrösel
  • Sonnenblumenöl, zum Frittieren
  • 2 EL Natives Olivenöl extra
  • 1 kleine braune Zwiebel, grob gehackt
  • 1 kleine Karotte, grob gehackt
  • 1 kleine Selleriestange, grob gehackt
  • 150 g Schweinewurstbrät, aus der Hülle genommen
  • 100 g Hähnchenschenkelfilet, in Würfel geschnitten
  • 150 ml Weißwein
  • Salzflocken
  • 2 EL frische Semmelbrösel (siehe unten)
  • 2 EL frisch geriebener Parmigiano oder Pecorino
  • 1 Esslöffel fein gehackte glatte Petersilie
  • ¼ TL Frisch geriebener Muskatnuss
  • fein abgeriebene Schale von ½ Zitrone

Notizen des Kochs

Ofentemperaturen sind für konventionell, bei Verwendung von Gebläse (Konvektion), reduzieren Sie die Temperatur um 20˚C. | Wir verwenden australische Esslöffel und Tassen: 1 Teelöffel entspricht 5 ml 1 Esslöffel entspricht 20 ml 1 Tasse entspricht 250 ml. | Alle Kräuter sind frisch (sofern nicht anders angegeben) und die Tassen sind leicht verpackt. | Alle Gemüse sind mittelgroß und geschält, sofern nicht anders angegeben. | Alle Eier sind 55-60 g, sofern nicht anders angegeben.

Anweisungen

Einweich Zeit 30 Minuten

Ruhezeit 30 Minuten

Legen Sie die Oliven für 30 Minuten in eine Schüssel mit kaltem Wasser, um den salzigen Geschmack loszuwerden. Trocknen Sie sie ab und legen Sie sie beiseite.

Für die Füllung das Olivenöl in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Zwiebel, Karotte und Sellerie zugeben und weich kochen. Das Schweine- und Hühnerfleisch dazugeben und gut anbraten. Den Wein dazugießen und bei starker Hitze 1–2 Minuten köcheln lassen oder bis der Alkohol verdampft ist, dann die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren, mit Salz würzen und 15–20 Minuten garen oder bis das Fleisch gar ist. Vom Herd nehmen und die Semmelbrösel einrühren, dann 10 Minuten abkühlen lassen. Übertragen Sie die Mischung in eine Küchenmaschine und blitzen Sie sie 10-15 Sekunden lang oder bis sie wie eine dicke Paste aussieht. Kratzen Sie die Paste in eine große Schüssel und fügen Sie Käse, Petersilie, Muskatnuss und Zitronenschale hinzu. Schmecken Sie nach Salz und passen Sie es entsprechend an.

Die Eier in einer separaten Schüssel verquirlen, dann 3 Esslöffel des geschlagenen Eies unter die Füllung mischen (den Rest für später aufheben). 30 Minuten ruhen.

In jede Olive einen Schlitz schneiden und mit ½ Teelöffel Füllung füllen. Rollen Sie die gefüllten Oliven im Mehl, dann im zurückbehaltenen geschlagenen Ei und zuletzt in den Semmelbröseln. Rollen Sie sie ein letztes Mal in Ei und Semmelbrösel, um eine superknusprige Doppelschicht zu erhalten. Möglicherweise müssen Sie die Semmelbrösel nach der Hälfte des Rollens ersetzen, da die nasse Eimischung es unweigerlich etwas zu klebrig macht, um verarbeitet zu werden. Ebenso müssen Sie möglicherweise ein oder zwei zusätzliche Eier hinzufügen, wenn die Oliven mehr aufnehmen, als Sie vorhersagen.

Eine große Bratpfanne oder Fritteuse zur Hälfte mit Sonnenblumenöl füllen und bei mittlerer bis hoher Hitze auf 180 °C erhitzen oder bis ein Brotwürfel in 15 Sekunden braun wird. Die gefüllten Oliven portionsweise dazugeben und 3–4 Minuten goldbraun braten. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen. Heiß, warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

• Sie können die Menge verdoppeln und die Hälfte der gefüllten und zerbröckelten Oliven einfrieren, um sie bei Bedarf aus gefrorenem Zustand zu frittieren. Ordnen Sie sie ohne Überlappung auf einem flachen Tablett an und frieren Sie sie etwa 2 Stunden lang ein. Dann können Sie sie in einen Zip-Lock-Beutel umfüllen. Sie sind bis zu 4 Wochen haltbar.

• Jede übrig gebliebene Füllmasse kann zu leckeren Fleischbällchen oder Ravioli-Füllung verarbeitet werden.

Semmelbrösel

• Um Semmelbrösel zuzubereiten, einfach abgestandenes Brot in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis es grob gehackt ist. Die Semmelbrösel halten sich im Kühlschrank bis zu 1 Woche.

Dieses Rezept ist von Hergestellt in Italien mit Silvia Colloca. Um mehr über die Show zu erfahren, sieh dir den Episodenführer an oder scrolle durch Silvias Rezepte. Schalten Sie donnerstags um 20 Uhr auf SBS ONE ein.


Zutaten

Schritt 1

Mischen Sie die ersten 8 Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel, bis sie gut eingearbeitet sind. Schneiden Sie einen Schlitz der Länge nach an einer Seite jeder Olive entlang. Oliven mit Wurstmischung füllen, etwa 1/2 Teelöffel pro Olive, leicht auf die Olive drücken, um sie zu versiegeln (etwas Wurst wird sichtbar).

Schritt 2

Panko in einem Prozessor mahlen, bis er fein gemahlen ist, 1/4 Tasse über das umrandete Backblech streuen und beiseite stellen. Restliches Panko in eine flache Schüssel geben. Mehl in eine andere flache Schüssel geben. Das Ei in die dritte flache Schüssel geben, 1 Teelöffel Wasser zum Ei geben und verquirlen. Arbeiten Sie mit ein paar Oliven auf einmal, rollen Sie sie in Mehl, um sie zu beschichten, dann geschlagenes Ei, dann Panko in einer flachen Schüssel. Auf das Blatt legen. DO AHEAD Kann 4 Stunden im Voraus erstellt werden. Kühl abdecken.

Schritt 3

Gib genug Öl in einen schweren großen Topf, um eine Tiefe von 3 Zoll zu erreichen. Das Frittierthermometer am Topfrand befestigen. Bei mittlerer Hitze auf 350 ° F erhitzen. In 3 Portionen Oliven in den Topf geben und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie tief goldbraun sind und die Wurst durchgegart ist. Gebratene Oliven mit einem Schaumlöffel auf Küchenpapier abtropfen lassen. Warm servieren.


Wie man es macht

Backofen auf 375° vorheizen. Oliven in einem Sieb abtropfen lassen, dann in einer einzigen Schicht auf mehreren Lagen Küchenpapier abtropfen lassen und etwas trocknen.

In einer Küchenmaschine den Knoblauch pulsieren, bis er gehackt ist, und die Seiten nach Bedarf abkratzen. Fügen Sie Petersilie und Puls hinzu, bis sie gehackt sind, und kratzen Sie die Seiten nach Bedarf ab. Fügen Sie Schweinefleisch hinzu, 1/2 TL. Salz, 1/2 TL. Pfeffer und Parmesan. Zum Mischen wirbeln.

Mit den Fingern oder einem kleinen Löffel jede Olive mit 1/4 bis 1/2 TL füllen. Schweinefleisch Mischung. Formieren Sie die Olive um die Mischung, wenn nötig. (Das Panieren und Backen hält sie zusammen, sobald sie gekocht sind.)

In einer wiederverschließbaren Plastiktüte Mehl mischen, restliche 1/2 TL. Salz, restliche 1/2 TL. Pfeffer und Cayennepfeffer. Gefüllte Oliven in den Beutel geben und zum Überziehen werfen. Entfernen Sie die Oliven und legen Sie sie in einer einzigen Schicht auf eine trockene Oberfläche, wobei Sie überschüssiges Mehl abschütteln.

In einer mittelgroßen Schüssel Eier mit 2 EL schlagen. Wasser. Neben den Eiern einen großen Teller oder eine flache Schüssel aufstellen und mit Semmelbröseln füllen. Auf die andere Seite der Semmelbrösel ein großes Backblech legen.

Bemehlte Oliven nacheinander in Eimischung tauchen und überschüssiges Öl abtropfen lassen, dann Oliven in Semmelbröseln oder Panko wälzen, überschüssiges Öl abklopfen und beschichtete Oliven auf das Backblech legen. Dieser Vorgang ist einfacher, wenn Sie eine Hand "trocken" halten (um bemehlte Oliven in die Eimischung zu geben und beschichtete Oliven aus den Semmelbröseln zu nehmen) und eine Hand "nass" (um Oliven vom Ei in die Semmelbrösel zu bringen).


In Verbindung stehende Artikel

  • Wie man Kaffee mit Eis und Schokoladenschaum kocht - Rezept
  • Gegrilltes Fleisch erhöht das Krebsrisiko
  • Bohnen-Hummus mit Knoblauch und Limette kochen - Rezept
  • Wie man Nudeln mit geschmolzenem Käse und Sauerrahm kocht - Rezept
  • Wie man Orzo-Nudeln mit Garnelen und Zucchini kocht - Rezept
  • Wie man hausgemachtes Müsli mit Honig und Nüssen kocht - Rezept
  • Wie man Salat mit Quinoa, gegrilltem Halloumi-Käse und Pesto kocht - Rezept
  • Wie man Marshmallow und Pralinenpudding kocht - Rezept
  • Wie man gebackenes Reis-Dessert mit Milch, Eiern und Vanille kocht - Rezept
  • Wie man Schweinefleischauflauf mit Kohl und Pflaumen unter Brot- und Käsekruste kocht - Rezept
  • Wie man Brokkolicremesuppe mit weißen Bohnen und Knoblauch kocht - Rezept
  • Wie man Cranberry-Bananen-Kuchen kocht - Rezept
  • Wie man Lebkuchenkuchen mit Zitronenglasur kocht - Rezept
  • Wie man gerührtes Leinsamenbrot kocht - Rezept
  • Wie man kalten Kaffee mit Schokolade kocht - Rezept
  • Wie man Kiwi-Limonade kocht - Rezept
  • Wie man Irish Stew mit Lamm, Knoblauch und Gemüse kocht - Rezept
  • Wie man hausgemachte Orangenhefe kocht - Rezept
  • Wie man Milchsuppe mit Kartoffeln, Hackfleisch und Spinat kocht - Rezept
  • Wie man roten Fisch mit Reis im Ofen kocht - Rezept

Schritt 7: Große Bodacious Boules!

Bestäuben Sie Ihre Theke mit etwas Mehl und lassen Sie etwas auf Ihren Teig fallen. Ziehen oder schneiden Sie ein Grapefruit-großes Stück Teig ab. Bilden Sie sich zu einer Kugel, indem Sie die Seiten herumziehen und darunter stecken und dabei eine Vierteldrehung drehen. Dieser Schritt bildet den "Glutenmantel", der Ihnen eine schöne Kruste verleiht.

An diesem Punkt können Sie entweder Ihren Ball auf Ihre bestäubte Schale legen, um sich auszuruhen, oder wenn Sie Oliven hinzufügen, Ihren Teigball auf etwa 1/2 Zoll dick plattdrücken. Etwas gleichmäßig mit grünen Oliven bedecken. Rollen Sie die Teiggelee-Rolle auf und stecken Sie die Enden ein.

Den Teig umdrehen und die Oberfläche vorsichtig glätten, damit keine Oliven durchgezogen werden. Lasse das Brot nun auf deiner Schale ruhen. Nach 40 Minuten sind Sie bereit zum Backen.


12 Rezepte mit grünen Oliven

Ich freue mich, Ihnen diese Runde heute vorstellen zu können. Ich war nicht immer ein Fan von grünen Oliven, aber in letzter Zeit liebe ich sie irgendwie. Ich bin mit schwarzen Oliven aufgewachsen und war besessen von ihnen. Zum Glück habe ich diese Liebe an meinen Sohn weitergegeben. Aber in den letzten Jahren habe ich mich mit grünen Oliven befasst und alle möglichen köstlichen Möglichkeiten gefunden, sie zu essen. Ich gebe dir heute also nicht nur 12 tolle Rezepte, sondern arbeite mit STAR Fine Foods zusammen, um dir ein tolles Giveaway zu machen!

Wie isst du grüne Oliven am liebsten? Cocktails, einfach nur naschen oder etwas Kreatives? Nun, hier haben Sie 12 einzigartige und köstliche Rezepte für grüne Oliven, um all Ihr Verlangen zu stillen. Alles von Dip über Pizza bis hin zu Brot und Pasta & #8230 Sie werden sicher etwas finden, das Sie lieben!

Zitronen-Hähnchen-Pfanne mit Artischocken und Oliven – ein komplettes Hühnchen-Abendessen in einer Pfanne. Hähnchenschenkel in einer Zitronensauce mit Artischocken und grünen Oliven.

Spanische Spaghetti mit Oliven – Spanische Variante Ihrer klassischen Spaghetti mit Fleischsauce! Ein schnelles und einfaches Abendessen, das die ganze Familie lieben wird!

Cheesy Green Olive Windräder – Eine super einfache Vorspeise, die für jedes Treffen geeignet ist. Eine cremige Käsefüllung, in Halbmondteig gerollt und gebacken! Toll im Voraus zu machen und bereit zu haben!

Cheddar Green Olive Dip – Ein cremiger, käsiger, salziger Dip aus grünen Oliven, der warm oder kalt großartig ist.

Knoblauch-Oliven-Käsebrot – Nehmen Sie Ihr Knoblauchbrot und drehen Sie es eine Stufe höher! Top es mit Knoblauch & Basilikum aromatisierten Oliven und viel Käse!

Oliven-Schnellbrot – Dieses herzhafte Oliven-Schnellbrot ist perfekt für sich allein oder zu einem Salat serviert!

Pfannenkekse mit Knoblauch-Basilikum-Oliven – Leichte, flauschige, sehr einfach zuzubereitende Kekse in einer Pfanne gebacken und mit köstlichen Knoblauch-Basilikum-Oliven gefüllt! 25 Minuten von Anfang bis Ende!

Olive and Pepper French Bread Pizza – ein einfacher Pizzabissen voller Geschmack! Großartig für Zusammenkünfte am Spieltag!

Gebratene Hähnchenschenkel mit Oliven und Tomaten in der Pfanne – perfekt zubereitete zarte und saftige Hähnchenschenkel mit goldbrauner knuspriger Haut, vollendet in einer überwältigenden frischen Tomaten-Wein-Sauce mit marinierten Oliven. Es ist ein einfaches Rezept, das sicher immer wieder auf Ihrem Speiseplan steht.

Weiße Pizza – knusprige Pizza mit weißer Sauce und belegt mit Ihren Lieblingsbelägen…Wurst und grünen Oliven!

Einfaches Ropa Vieja nach kubanischer Art – langsam gegartes, geschreddertes Flankensteak, geschmort in einer herzhaften Brühe aus Tomaten, Paprika, Oliven, Kräutern und Gewürzen.

Hähnchenschenkel mit Paprika-Olivenfüllung & #8211 Hähnchenschenkel, gefüllt mit cremiger, käseartiger Olivenmischung und dann perfekt gebacken!

Hier haben Sie also 12 großartige Rezepte für grüne Oliven für jeden Olivenliebhaber in Ihrem Leben. Jetzt ist es Zeit für das große Gewinnspiel. Besuchen Sie www.starfinefoods.com/howyouolive für alle Details!

**Dieser Beitrag wird von STAR Fine Foods gesponsert. Ich habe eine ständige Beziehung zu STAR für die Rezeptentwicklung. Alle Gedanken und Meinungen sind zu 100% meine eigenen.


Ähnliches Video

Ich liebe dieses Rezept. Ich habe es ein paar Mal gemacht und es ist jedes Mal lecker geworden. Der Trick besteht darin, sicherzustellen, dass der Blauschimmelkäse sehr kalt ist, und in Chargen damit zu arbeiten. Andernfalls wird es wirklich unordentlich und schwer zu bearbeiten, wenn es nicht mehr kalt ist. Cayennepfeffer zu den Semmelbröseln hinzuzufügen, wie von einigen Rezensenten vorgeschlagen, klingt nach einer großartigen Idee. Das muss ich beim nächsten Mal ausprobieren.

Diese waren schwer zuzubereiten (schwer genug Käse in die Oliven zu bekommen) und zu salzig. So salzig, dass ich einen aß, meiner Mitbewohnerin einen anbot und den Rest dann in den Müll warf. Ich habe entkernte grüne Oliven verwendet, die frisch von der Olivenbar bei Whole Foods gekauft wurden, und sie gut gespült. Ich habe auch Maytag Blauschimmelkäse verwendet. Vielleicht würde das mit einem weniger salzigen Käse funktionieren, aber diese waren ungenießbar. Das Rezept hier für Oliven gefüllt mit Chili-Mandeln ist viel, viel besser.

Habe sie letztes Wochenende für eine Party gemacht und sie waren ein Hit! Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war die Verwendung von Panko-Semmelbröseln, die für eine wunderbar knusprige Außenseite sorgten. Ohhhhh sooo gut! Ich hätte schwören können, dass ich eine Rezension gesehen habe, in der empfohlen wurde, die vorgefüllten Blauschimmelkäse-Oliven nicht zu verwenden, aber ich finde sie jetzt nicht. Ich würde wirklich davon abraten, den einfachen Weg zu gehen. Was diese so lecker macht, ist die Knusprigkeit der Olive und natürlich die knusprige Beschichtung. Wenn Sie die vorgefüllten Oliven verwenden, haben sie diese Textur nicht. Vielen Dank für das wunderbare Rezept!!

Ich habe das eines Nachts für eine Party gemacht und meine Oliven im Laden vergessen. Zum Glück hatte ich zwei Gläser gefüllte Oliven mit Penna-Blauschimmelkäse, und sie retteten den Tag. Ich weiß nicht, wie dieses Rezept mit den anderen Oliven schmeckt, aber das hat es einfach gemacht und der Geschmack war unglaublich. Ich kaufe direkt auf ihrer Farm, aber Sie können sie online bei GreatOlives.com kaufen. Vielen Dank für das tolle Rezept!

Habe dies für eine Cocktailparty gemacht und sie waren das Erste, was weg war. Ich fand, dass es sehr wichtig ist, den Blauschimmelkäse gekühlt zu halten, während die Oliven gefüllt werden, wenn er weich wird. Ich würde vorschlagen, in kleinen Chargen zu arbeiten: Schneiden Sie den Käse in Streifen, damit er in die Oliven passt, und legen Sie den Großteil davon während der Arbeit zurück in den Kühlschrank. Ein tolles salziges Kompliment zu Cocktails!

Diese schönen kleinen Oliven sind jedes Mal ein HIT, wenn ich sie mache. Tatsächlich hat mich gerade ein Freund gebeten, diese Oliven als Geburtstagsgeschenk für ihn zu machen. Der Prozess ist etwas zeitaufwendig, aber jeden letzten Bissen wert. Yum!

Ungewöhnlich aber wirklich toll. Beim nächsten Mal werde ich mit mehr Käse füllen.

Vielleicht waren es die Oliven, die ich verwendet habe, aber das war wirklich unappetitlich. Es war so salzig, dass ich den zweiten runterwürgen musste. Mein Mann hatte auch zwei, und dann haben wir den Rest weggeworfen. Was für eine Verschwendung! Schade. Diese wollte ich unbedingt mögen.

Dieses Gericht ähnelt einem, das mein Lieblingsrestaurant zubereitet, außer dass hier Sardellen anstelle von Blauschimmelkäse verwendet werden (was überraschend gut ist!). Ich würde auf jeden Fall etwas Scharfes wie Cayennepfeffer zu den Semmelbröseln geben.

Mein Mann hat dieses Rezept schon zweimal gemacht. Beide Male haben unsere Gäste nach dem Rezept gefragt. Großer Schlag. Beim nächsten Mal probieren wir vielleicht Chilipulver (Ancho?) oder geräuchertes Paprikapulver in den Semmelbröseln.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 grüne Paprikaschoten, halbiert und entkernt
  • 1 (1 Pfund) altbackenes italienisches Brot, zerbröckelt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (2 Unzen) Dose Sardellenfilets, gehackt
  • 8 entkernte grüne Oliven, gehackt
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • 1 (15 Unzen) Dose Tomatensauce

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Paprika in eine gefettete Auflaufform beiseite stellen. Das zerkrümelte Brot in eine große Schüssel geben und mit 1/2 Tasse Wasser beiseite stellen.

Öl in einer großen, schweren Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen. Zwiebel glasig dünsten, dann Knoblauch einrühren. Knoblauch 2 Minuten kochen lassen, dann unter das Brot rühren. Sardellen, Oliven, Olivenöl, schwarzen Pfeffer und roten Pfeffer hinzufügen. Mischen, bis alles gut vermischt ist. Erdpfefferhälften mit Füllung. Paprika mit Tomatensauce und etwas Wasser umgiessen. Mit Folie abdecken.

Im vorgeheizten Ofen 45 bis 60 Minuten backen oder bis die Paprika weich sind. Für die letzten 15 Minuten des Backens aufdecken und gelegentlich mit Sauce begießen.



Bemerkungen:

  1. Maujind

    Ich meine, du hast nicht Recht. Ich biete an, darüber zu diskutieren.

  2. Lawe

    viel glück im geschäft mit so einem blog :)

  3. Xanthe

    Das ist selbstverständlich.



Eine Nachricht schreiben