Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für Haferflocken-Keks Whoopie Pies

Rezept für Haferflocken-Keks Whoopie Pies


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen

Diese Variante eines Whoopie Pie verwendet weiche, kuchenartige Haferkekse und eine leichte und cremige Vanillefüllung. Genießen!

121 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 18

  • 175g Butter
  • 450g dunkelbrauner weicher Zucker
  • 2 Eier
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 Esslöffel kochendes Wasser
  • 1 Teelöffel Bicarbonat Soda
  • 310g einfaches Mehl
  • 160g Haferflocken
  • 1 Eiweiß
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 250g Puderzucker
  • 175g Butter oder Margarine

MethodeVorbereitung:40min ›Kochen:11min ›Fertig in:51min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Backbleche leicht einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  2. 175 g Butter mit dem dunkelbraunen weichen Zucker schaumig schlagen. Die 2 Eier einschlagen und gut vermischen. Salz, Zimt, Backpulver, kochendes Wasser, Natron und Mehl einrühren. Zum Kombinieren mischen. Haferflocken einrühren.
  3. Keksteig löffelweise auf die vorbereiteten Backbleche fallen lassen. Bei 180 C / Gas 4 10 bis 12 Minuten backen. Abkühlen lassen, bevor Sandwiches mit der Füllung zubereitet werden.
  4. Füllung machen: Eiweiß schlagen. Milch, 1 TL Vanille und die Hälfte des Puderzuckers unterrühren. Butter oder Margarine und restlichen Puderzucker einrühren. Schlagen, bis es hell ist.
  5. Die Füllung auf der flachen Seite eines Kekses verteilen, dann mit der flachen Seite eines anderen belegen. Am besten noch am selben Tag genossen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(143)

Bewertungen auf Englisch (114)

von BonnieMD

Ich habe 1 Tasse Butter, 2 TL Vanille, 4 Tassen Puderzucker für die Füllung verwendet und hatte noch viel Füllung übrig. Verwenden Sie keine rohen Eier in Rezepten, da dies zu einer Lebensmittelvergiftung führen kann.-23. Juni 2009

von A. Howard

Diese waren gut, aber ich bevorzuge es, das Rezept für würzige Haferflocken (ohne Rosinen) von dieser Seite zu machen und die Füllung mit 1/2 c Backfett, 1 normalgroßem Glas Marshmallow-Flaum, 1/3 c Puderzucker und 3 TL zuzubereiten heißes Wasser mit 1/4 TL Salz darin gelöst. Eher wie die kleine Debbie-Füllung und muss nicht gekühlt werden! 12. Mai 2010

von wv_mtnr_cook_78

Sehr gut! Dies ist nur mein eigener kleiner zufälliger Tipp. Ich habe diese an einem heißen Tag gemacht und die Glasur begann zwischen den Keksen zu schmelzen, also legte ich die Kekse in den Gefrierschrank. Ich habe jeden Keks in Saran Wrap gewickelt und eingefroren. So lecker, nicht zu hart und die Glasur noch weich. Aus einem leckeren Leckerbissen wird ein cooler Leckerbissen.-23 Okt 2007


Rezept für hausgemachte Haferflocken-Creme-Torten – Haferflocken Whoopie Pies-Rezept

Hausgemachtes Haferflocken-Sahne-Torten-Rezept – Haferflocken Whoopie Pies-Rezept mit schrittweisen Bildern.

Zähe Haferkekse mit Buttercreme, die so lecker schmecken. Dies ist hausgemacht und eignet sich hervorragend als Snack für Ihre Kinder-Lunchbox.

Wann immer Sie im Internet nach Keksen suchen, werden diese Kekse sicher auftauchen. Es ist ein ziemlich beliebtes Keksrezept. Dieser Cookie ist ideal für Partys und besondere Anlässe. Für Partys machen Sie diese Kekse winzig und können Sie in einzelne Verpackungen verpacken.

Ich hoffe, du probierst es aus und lass mich wissen, wie es für dich ausgegangen ist.


Haferflocken Whoopie Pies

Ich habe heute vorhin über meine Liebe zu Whoopie Pies und das jährliche Whoopie Pie Festival gepostet. Also dachte ich, ich würde ein Rezept für eine meiner Lieblingssorten von Whoopies teilen: Haferflocken Whoopie Pies. Das Foto oben ist eine Platte davon, die Rachel gemacht hat. Yum!

Mein Lieblingsort, um Whoopie Pies zu bekommen, ist wahrscheinlich die Country Crust Bakery in Bainbridge, Ohio. Das ist keine von Amish betriebene Bäckerei, sondern gehört und wird von Old Order Mennoniten betrieben. Aber ihre Erdnussbutter Whoopie Pies sind pure Erstaunlichkeit.

Ich habe dieses Rezept schon einmal gepostet, aber es ist zu gut, um es nicht zu teilen und zu teilen :)

¾ Tasse Butter, weich
2 Tassen verpackt weicher hellbrauner Zucker
2 große Eier
½ TL Salz
2 Tassen Allzweckmehl
1 TL Backpulver
1 TL gemahlener Zimt
2 Tassen Haferflocken zum schnellen Kochen
2 TL Backpulver
3 EL kochendes Wasser
Füllung:
1 großes Eiweiß
1 EL Vanilleextrakt
2 EL Milch
2 Tassen Puderzucker, gesiebt
¼ Tasse Gemüsefett, weich

Richtungen:
Den Ofen auf 425F vorheizen. Ein paar Backbleche leicht einfetten und beiseite stellen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier unterschlagen. In einer anderen Schüssel Mehl, Salz und Backpulver vermischen. Schlagen Sie dies in die Rahmmischung. Haferflocken und Zimt unterrühren. Alles gut vermischen. Das Backpulver und das abgekochte Wasser verrühren. Diese Mischung in den restlichen Teig einrühren und gut vermischen. Lassen Sie den Esslöffel auf die Backbleche fallen und platzieren Sie sie mindestens 5 cm voneinander entfernt. Backen, bis die Kekse fest sind und gerade anfangen, an den Rändern golden zu werden, etwa 10 bis 15 Minuten. Von den Backblechen auf Drahtgestelle nehmen, um sie vollständig abzukühlen, wenn sie fertig sind. Eiweiß, Vanille, Milch und 1 Tasse Puderzucker mischen. Zusammen gut cremig rühren. Fügen Sie den restlichen Puderzucker und das Backfett hinzu und schlagen Sie alles glatt. 1 Esslöffel der Füllung auf den Boden eines Kekses verteilen und mit einem zweiten Keks belegen.


Whoopie Pies für Feiertage

Backofen auf 350º vorheizen. Zwei Halbblech-Pfannen mit Silpats auslegen oder leicht einfetten.

In einer großen (mindestens 5 Liter) Schüssel mit Standmixer, Sahnezucker und 1 Tasse ungesalzener Butter mit Paddelaufsatz 3-5 Minuten lang. Fügen Sie Eier hinzu und schlagen Sie nach jedem gut. Pflanzenöl und Vanille hinzufügen und schlagen.

In einer großen separaten Schüssel Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Backpulver und 1 Teelöffel Salz zusammen sieben.

Mit dem Mixer auf sehr niedriger Geschwindigkeit nach und nach die Hälfte der trockenen Zutaten zur Eimischung geben. Gut mischen. Wenn der Mixer auf niedriger Stufe läuft, fügen Sie 1 1/2 Tassen Milch hinzu. Mischen, bis gemischt. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen trockenen Zutaten und 1 1/2 Tasse Milch.

Mit einem Standard 1/4-Tassen-Eisportionierer den Teig auf Backbleche legen, mit einem Abstand von 2-3″. 12 Minuten backen, Pfannen drehen (untere Pfanne auf oberste Ebene und obere auf untere Ebene schieben) nach den ersten 6 Minuten. Kekse aus dem Ofen nehmen und auf Kühlregale legen. Mit restlichem Teig wiederholen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn einige oben ein wenig rissig sind – das ist normal! Vor dem Befüllen vollständig abkühlen lassen.

Kombinieren Sie 1 1/2 Tassen Butter, Backfett, Puderzucker, Marshmallow-Creme, 4 Esslöffel Milch, Pfefferminzextrakt und 1/2 Teelöffel Salz in einer großen Schüssel des Mixers und schlagen Sie sie mit dem Paddelaufsatz schaumig.

Pfefferminz in eine schwere Plastiktüte geben und mit dem Hammer oder der flachen Seite des Fleischklopfers zerdrücken. Sieben Sie zerkleinerte Pfefferminzbonbons durch ein feines Sieb, um Staub von Süßigkeiten zu trennen. 1/2 der Süßigkeitenstückchen plus “dust” in die Füllung falten. Die andere Hälfte der Bonbonstücke zum Garnieren aufbewahren.

Eine Kugel Füllung auf die flache Seite eines Kekses legen. Einen weiteren Keks mit der flachen Seite nach unten darauf legen und leicht andrücken. Rollen Sie die Ränder des Zuckergusses in den restlichen zerdrückten Pfefferminzen. Sofort in durchsichtige Zellophanbeutel verpacken und mit einem Band binden.


Haferflocken Whoopie Pies

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Einzelheiten entnehmen Sie bitte meiner Offenlegungsrichtlinie.

Diese Haferflocken Whoopie Pies zu machen, brachte mich zurück in die Grundschule, als meine Mutter mir die abgepackten "Little Debbie" Ich wusste, dass es ein guter Schultag werden würde, als ich die in meinem Mittagessen fand. Leider finde ich sie heutzutage nicht mehr in den Lebensmittelgeschäften. Ich beschloss, meinen eigenen Haferflocken-Whoopie-Kuchen zu machen, um meine Naschkatzen zu befriedigen. Lassen Sie sich von den Haferflocken nicht abschrecken, der Geschmack ist subtil. Ich warne dich jedoch: Die Sahnefüllung könnte dich für die nächste Stunde ein Zucker-High geben!

Zutaten

Lasst uns die Zutaten sammeln! Vielleicht haben Sie alle diese Zutaten in Ihrem Backschrank, mit Ausnahme der Melasse.

Die Melasse gibt Ihrem Keks einen Muntermacher und gleicht den Haferflocken-Geschmack aus.

Wusstest du schon: Melasse wurde zuerst in die USA exportiert, um Rum herzustellen? Wenn ich backe, werde ich irgendwie auch Historiker.

Wie man Whoopie Pies macht

Zuerst Butter und Zucker mischen.

Nachdem die Buttercreme-Mischung Form angenommen hat, fügen Sie die Vanille, das Ei und die Melasse hinzu. Es ist wichtig, es zu mischen, bis es flauschig ist.

In einer separaten Schüssel Haferflocken, Mehl, Backpulver, Salz und Zimt verquirlen.

Fügen Sie diese Zutaten der Sahnemischung hinzu, bis sie gut eingearbeitet sind.

Den Teig zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Den Teig etwa 20 Minuten kalt stellen. Nach dem Abkühlen die Teigkugeln 10 Minuten backen. Da Sie wahrscheinlich genug Kekse haben, um 3 Keksblätter zu füllen, müssen Sie jedes Keksblatt separat kochen. Legen Sie nicht alle 3 Backbleche gleichzeitig in den Ofen.

Backen Sie sie, bis sie anfangen, golden zu werden. Sie sind vielleicht noch weich, wenn Sie sie herausnehmen, aber sie werden hart, wenn sie abkühlen.

Während die Kekse auf einem Kuchengitter kochen oder abkühlen, die Sahnefüllung herstellen. Das ist der lustige Teil! Nehmen Sie einen Löffel der Füllung und legen Sie sie auf die verkehrte Seite eines Kekses, greifen Sie sein Gegenstück und drücken Sie beide Kekse zusammen, bis die Sahne beginnt, die Ränder zu füllen. So einfach!


Haferflocken-Keks Whoopie Pies Rezept - Rezepte

Whoopie Pies sind zwei Kekse, die Rücken an Rücken geschichtet sind, mit einer dicken Zuckergussschicht dazwischen. Manche haben eine Kuchentextur, manche sind knusprig und manche (wie der heutige Beitrag) sind zäh. Ich wickle sie gerne einzeln ein, damit die Kekse auf der weichen Seite bleiben (und da sie vorverpackt sind, können sie leicht in eine Brotdose geworfen werden, ähnlich wie die hausgemachten Haferflockenkekse von Little Debbie.

Dieses Rezept hat den wunderbaren Geschmack von "Haferflocken und Herbstgewürzen". Es ist auch ein Keks, den Sie leicht zubereiten können, auch wenn die Speisekammer fast leer ist, da diese Whoopie Pies keine "besonderen" Zutaten enthalten.

2 Tassen brauner Zucker (ich mag dunkelbraun)
3/4 Tasse Butter (Zimmertemperatur)
2 Eier
1/2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel gemahlener Zimt
1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Backpulver
2 Esslöffel kochendes Wasser
2½ Tassen Allzweckmehl
2 Tassen Haferflocken zum schnellen Kochen

Ofen auf 350 vorheizen und Backbleche mit Gemüsespray besprühen (ich sprühe nicht, ich verwende nur Pergamentpapier).

Butter, braunen Zucker, Eier, Salz, Zimt, Muskatnuss, Backpulver, Backpulver und kochendes Wasser cremig schlagen. Schlagen, bis die Mischung hell und flauschig ist.

Mehl und Haferflocken einrühren. Lassen Sie die Mischung etwa 5 Minuten ruhen.

Zu Kugeln von der Größe einer kleinen Walnuss rollen. Diese Cookies "verteilen" sich nicht viel, daher können Sie sie etwa 3" auseinander halten. Versuchen Sie einfach, sie alle gleich groß zu machen.

Die Keksteigbällchen auf ein vorbereitetes Backblech legen und 10 Minuten bei 350 °C backen. Die Kekse sehen so aus, als bräuchten sie noch ein paar Minuten, aber sie tun es nicht. Entfernen Sie sie vom Backblech und legen Sie sie auf ein Kochgestell. Wenn die Kekse aufgebläht sind. Klopfen Sie ganz leicht mit der Rückseite einer Gabel auf die Oberseite des Kekses. Kekse vollständig abkühlen.

COOKIE-FÜLLUNG

1 Tasse Butter (Zimmertemperatur)
2 Teelöffel Vanille
4 Tassen Puderzucker
4 Esslöffel Milch

Alles mischen (mit nur 3 Esslöffeln Milch beginnen) und den anderen Esslöffel hinzufügen, wenn der Zuckerguss zu steif ist.

Verwenden Sie den Zuckerguss großzügig, um zwei Kekse zusammenzukleben.

Wickeln Sie die Kekse einzeln ein oder bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter auf, damit die Kekse zäh und nicht knusprig bleiben.


Haferflocken-Keks Whoopie Pies Rezept - Rezepte

(klicken Sie hier für eine druckfähige Version)


Kekse:
3/4 Tasse Butter, Raumtemperatur
1 1/2 Tassen verpackter dunkelbrauner Zucker
1 großes Ei
1 TL Vanilleextrakt
1 1/4 Tassen Allzweckmehl
3/4 TL Backpulver
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
2 1/4 Tassen altmodischer Hafer
1/2 Tasse gehackte Pekannüsse, optional
1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
2 7-Unzen-Gläser Marshmallow-Creme

Schokoladen-Nieselregen:
1/2 Tasse halbsüße oder bittersüße Schokolade, gehackt
1 EL Honig
1/2 Tasse Sahne

1. Backofen auf 350 °F vorheizen. Backbleche mit Backpapier oder Silpatpapier auslegen und beiseite stellen.

2. Mit einem elektrischen Mixer Butter und Zucker in einer großen Schüssel schlagen, dabei gelegentlich die Seiten der Schüssel abkratzen, bis sie etwa 2 Minuten lang glatt sind. Fügen Sie Ei und Vanille hinzu und schlagen Sie, um zu mischen. Die Seiten der Schüssel abkratzen. Mehl, Backpulver, Soda und Salz hinzufügen. Mischen. Haferflocken, Pekannüsse (falls verwendet) und Schokoladenstückchen unterrühren, bis alles gut vermischt ist.

3. Nehmen Sie jeweils etwa 1 1/2 Esslöffel Teig heraus und rollen Sie ihn zu Kugeln. Auf ein Backblech im Abstand von etwa 2 cm legen. Drücken Sie auf jede Teigkugel, bis sie etwa 1/2 Zoll dick ist. Backen Sie die Kekse für 9-11 Minuten, bis sie leicht goldbraun sind und legen Sie sie an den Rändern fest. Entfernen Sie die Kekse auf einem Kühlregal, um vollständig abzukühlen. Mit dem restlichen Teig wiederholen.

4. Bereiten Sie bis zu einer Stunde vor dem Servieren die Schokoladenganache zum Beträufeln zu, indem Sie die gehackte Schokolade und den Honig in eine kleine Schüssel geben. Die Sahne in einem kleinen Topf oder in der Mikrowelle zum Köcheln bringen (aufpassen, dass sie nicht anbrennt oder überläuft!). Gießen Sie die heiße Sahne über die Schokolade und lassen Sie die Mischung 1-2 Minuten stehen, bevor Sie umrühren. Schneebesen oder rühren, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist. Beiseite legen.

5. Kurz vor dem Servieren 1-2 Esslöffel Marshmallow-Creme auf der Unterseite der Hälfte der Kekse verteilen. Mit den restlichen Keksen belegen. Mit der Schokoladensauce beträufeln und sofort servieren. Wenn die Marshmallow-Creme zu weit im Voraus auf die Kekse aufgetragen wird, rutschen die Kekse herum und die Marshmallow-Creme kann extrem schlampig und klebrig werden. Ich empfehle, die Kekse frühestens 15-30 Minuten vor dem Servieren zusammenzusetzen. Wenn Sie es weiter vorne machen müssen, sehen sie vielleicht nicht so hübsch aus, schmecken aber köstlich. Genießen!


Welche Kuchenmischung soll ich verwenden?

Hier ist, was ich an diesen Whoopie Pies liebe: Sie können für JEDEN Kuchenmischungs- und Puddingmischungsgeschmack verwenden! Auf diesen Fotos werden Sie feststellen, dass ich eine Schokoladenkuchen-Pudding-Mischung und eine Funfetti-Kuchenmischung mit Vanillepudding-Mix verwendet habe. Schokolade ist einfach ein Klassiker und Funfetti macht so viel Spaß für Geburtstage und Feiern!

Hier sind einige köstliche Optionen:

  • Devils Food Kuchenmischung + Schokoladenpudding-Mischung
  • Vanille/Weiß/Gelb Kuchenmischung + Vanillepudding-Mischung
  • Funfetti Kuchenmischung + Vanille (oder französische Vanille) Puddingmischung
  • Zitronenkuchenmischung + Zitronenpuddingmischung
  • Gewürzkuchen-Mix + Vanillepudding-Mix
  • Erdbeerkuchenmischung + Erdbeercreme (oder Vanille) Puddingmischung

Haferflocken Scotchie Whoopie Pies

Ich liebe Whoopie Pies, aber ich habe noch nie die hausgemachte Füllung versucht. Es war viel einfacher als ich dachte, pass nur auf, dass du keinen einzigen Tropfen Eigelb ins Eiweiß bekommst! Zwischen 2 Haferflocken-Butterscotch-Keksen eingeklemmt, schreit dieses Dessert zu mir: „Der Herbst kommt!“!

Zutaten

  • FÜR DIE COOKIES:
  • 2 Tassen verpackter brauner Zucker
  • ¾ Tassen Butter
  • 2 ganze Eier
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 Esslöffel kochendes Wasser
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2-½ Tassen Mehl
  • 2 Tassen Quick Oats
  • 2 Tassen Butterscotch-Chips
  • FÜR DIE FÜLLUNG:
  • 1 ganzes Eiweiß
  • 3 Esslöffel Milch
  • ½ Teelöffel Vanille
  • 2-½ Tassen Puderzucker
  • ¾ Tassen Verkürzung

Vorbereitung

Backofen auf 350 °F vorheizen. In einer Küchenmaschine Butter mit braunem Zucker cremig schlagen, bis sie hell und schaumig ist. Eier, Salz, Zimt, Backpulver, kochendes Wasser, Backpulver und Mehl unterrühren. Zum Kombinieren mischen. Haferflocken einrühren.

Legen Sie die Kekse mit einer Keksschaufel, um eine einheitliche Größe zu erreichen, auf leicht gefettete Backbleche. 10-12 Minuten backen. Vor dem Zubereiten der Füllung vollständig abkühlen lassen.

Für die Füllung ein Ei vorsichtig trennen und in einer Küchenmaschine das Eiweiß bis zu 20 Minuten auf höchster Stufe oder bis es sehr hell und schaumig ist, schlagen. Milch, Vanille und 1 Tasse Puderzucker einrühren. Backfett und restlichen Zucker schaumig schlagen. (Sie können mehr Milch hinzufügen, wenn sie zu steif wird, oder mehr Zucker, wenn sie zu flüssig ist.)

Fügen Sie eine dicke Schicht Füllung auf den Boden eines Kekses und oben mit dem Boden eines anderen Kekses. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen, dann 15 Minuten vorher warten, damit die Kekse anfangen weich zu werden.


Unsere Lieblings Whoopie Pies

Gesalzene Carmel Whoopie Pies: Zwei Worte. Gesalzen. Karmel. Ich meine, könnt ihr euch eine bessere Kombi vorstellen? Dieser salzig-süße Whoopie Pie ist ein Traum!

Red Velvet Whoopie Pies: Der Teig ist ziemlich einfach mit Mehl, etwas Kakao, Buttercreme und braunem Zucker. Brauner Zucker für Feuchtigkeit, Kakao für Geschmack! Achte darauf, dass du natürliches ungesüßtes Kakaopulver verwendest. Das ist der Schlüssel zu diesem roten Samtrezept.

Pumpkin Whoopie Pies: Pumpkin Spice macht alles schön!

Chocolate Chip Cookie Whoopie Pies: Ich liebe diese Wiedergabe eines Whoopie Pies! Der Schokoladenchip fügt eine lustige und leckere Textur hinzu!


Schau das Video: Ekokomisaři - RECEPT na zdravé sušenky (Kann 2022).