Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Marokkanischer Couscous mit Hühnchen (Videorezept)

Marokkanischer Couscous mit Hühnchen (Videorezept)

Meine Lieben, ich bin mit einem neuen marokkanischen Rezept zurückgekommen. Ich habe für Sie Hühnchen-Couscous zubereitet, das marokkanische Nationalgericht. Zuerst möchte ich Ihnen ein wenig über Couscous erzählen. Das Wort Couscous bedeutet Hartweizengrieß (obligatorisch) und steht auch für dieses Gericht, das aus diesem auf Dampf gekochten Grieß mit einer mit verschiedenen Gewürzen gewürzten Fleischsuppe (Hühnchen, Rind, Lamm) und vielen Gemüsesorten besteht. In Marokko wird der Couscous NUR auf Dampf zubereitet, in einer speziellen Schüssel (meine seht ihr im Video), über dem Topf, in dem die Suppe mit Fleisch und Gemüse kocht. Traditionell dauert die Zubereitung etwa zwei Stunden, bis der Grieß die richtige Textur hat. In Europa finden wir nur Instant Couscous (zumindest so fand ich ihn), der bereits gekocht und getrocknet und in 10-15 Minuten fertig ist. Der Instant-Couscous wird zubereitet, indem zu gleichen Teilen dieses Grießes und zu gleichen Teilen heißes Wasser, etwas Salz und etwas Öl hinzugegeben und in einer abgedeckten Schüssel aufquellen lassen. Natürlich können Sie es dämpfen und es ist in 30 Minuten fertig. Ich möchte hinzufügen, dass es kein universelles Couscous-Rezept gibt, jede Hausfrau hat ihr eigenes Couscous-Rezept, zumal dieses Gericht in Marokko, Tunesien, Algerien und Libyen traditionell ist. In Marokko wird es normalerweise freitags gegessen, nach dem Dhuhr-Gebet zum Mittagessen oder bei Hochzeiten, "Taufen" und anderen wichtigen Ereignissen. Für das Servieren gibt es klare Regeln, denn Marokkaner mögen es ja bekanntlich, wenn es gut aussieht. Der Couscous wird auf der Servierplatte (meist ein riesiger Teller, weil in Marokko alle vom selben Teller essen) in Form einer Pyramide platziert. Um die Pyramide herum wird das Gemüse schön platziert (SIEHE VIDEO) und das Fleisch wird auf die Pyramide gelegt und alles mit dem köstlichen Saft beträufelt, in dem das Fleisch und das Gemüse gekocht wurden. Das Ergebnis ist absolut köstlich, erstaunlich, eine Symphonie von Aromen und Farben und ein außergewöhnlicher Geschmack. Es lohnt sich, es mindestens einmal auszuprobieren, aber ich bin sicher, es wird nicht das einzige Mal sein.


Abendessen mit afrikanischen Aromen - Hühnchen nach marokkanischer Art mit Zitrone und Oliven

Die marokkanische Küche steckt voller Überraschungen und selbst ein gewöhnlicher Eintopf bekommt exotische Aromen. Zitrone verleiht ihm zusammen mit Ingwer Geschmack. Ursprünglich wird dieses Gericht in einem Kessel zubereitet, aber wenn Sie es nicht in der Küche haben, können Sie auch eine große Pfanne verwenden. Das Geheimnis einer dickflüssigen und leckeren Sauce besteht darin, während des Kochens keinen Tropfen Wasser hinzuzufügen und die Sauce fallen zu lassen, bis die Zwiebel weich wird und sich leicht mit einem Löffel zerdrücken lässt.

Hähnchen waschen und abtropfen lassen.

Drücken Sie das Werkzeug aus einer Zitrone und schneiden Sie die zweite Zitrone in 8 Scheiben.

Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Gehackte Zwiebel mit Salz und Pfeffer goldbraun anbraten. Die zerdrückten Knoblauchzehen, Paprika, Kreuzkümmel und Ingwer dazugeben und 1-2 Minuten kochen lassen.

Gießen Sie die Hühnersuppe und bringen Sie die Mischung zum Kochen.

Die Hähnchenteile mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Zitronenscheiben in die Pfanne geben.

Mit einem Deckel abdecken und 25-30 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.

Die Fleischstücke auf einem Teller herausnehmen, den zuvor ausgepressten Zitronensaft und die ganzen Oliven dazugeben und weitere 5 Minuten kochen, bis die Sauce anfängt einzudicken. Fügen Sie bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzu und schalten Sie die Hitze aus.

Servieren Sie das Hähnchen mit scharfer Sauce, dekoriert mit Zitronen- und Olivenscheiben und einer Garnitur aus Ofenkartoffeln.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Sie möchten etwas Spektakuläres kochen, wissen aber nicht was oder wie? Gebackenes marokkanisches Hühnchen ist eine Symphonie von Farben und Aromen, die in weniger als zwei Stunden zubereitet wird. Probieren Sie es ohne Emotionen aus!

1. Bereiten Sie die Zutaten vor

Wählen Sie die Zubereitung der Zutaten im Voraus, um die Zubereitung des Rezepts nicht zu unterbrechen, indem Sie einen Schritt nach dem anderen ankreuzen.

  • schneiden ½ Tasse Datteln und ½ Tasse getrocknete Pfirsiche in Hälften.
  • In kleine Stücke schneiden 2 Zwiebeln.
  • Koteletts 2 Knoblauchzehen.
  • fein hacken 1 Bund Petersilie.
  • schneiden 1 ganzes Hähnchen LaProvincia in genau richtigen Stücken zum Braten & # 8211 Oberschenkel, Hämmer, Brust usw.

2. Farbe und mischen

  • Den Backofen auf 190 Grad (mittlere Hitze Richtung Meer) vorheizen.
  • Die Zwiebel darin härtenein Esslöffel Rapsöl, zusammen mit Knoblauch und ½ Teelöffel gehackter Ingwer.
  • Reduzieren Sie die Flamme unter der Pfanne.
  • Gewürze hinzufügen: ½ Teelöffel Zimt, ½ Teelöffel Pfeffer, 1 Teelöffel Kreuzkümmel, 1 Teelöffel Koriander, 1 Teelöffel Kurkuma, 1 Teelöffel Muskatnuss, 1 Teelöffel Paprika, 7 Safranfäden und Salz.

3. Richte deine Aufmerksamkeit auf Proteine

  • Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie alles weitere zwei Minuten in der Pfanne, während Sie in dieser Zeit umrühren.
  • Übertragen Sie die Zwiebelmischung auf ein großes Backblech.
  • Währenddessen die Hähnchenteile in der Pfanne auf dem Herd einige Minuten braten, bis sie von beiden Seiten braun werden.
  • Bewegen Sie das Huhn in die Pfanne.

4. Lass alles leuchten

  • Mischen 150 Gramm Hühnersuppe, 2 Esslöffel Honig, ½ Zimtstange, Datteln, Pfirsiche und Petersilie.
  • Gießen Sie die Mischung über das Huhn.
  • Decken Sie das Blech mit Alufolie ab und lassen Sie es 45 Minuten im Ofen.
  • Nach dieser Zeit die Flamme erhöhen, die Alufolie entfernen, das Hähnchen mit der Sauce aus der Pfanne beträufeln und alles weitere 20 Minuten fertig stellen.
  • Am Ende sollte das Huhn hellbraun sein.

Schwierigkeiten bei der Vorbereitung

Dies ist ein einfaches Rezept, das von der ganzen Familie genossen werden kann. Als Utensilien benötigen Sie:

  • 2 Messer
  • 2 Aktenvernichter
  • eine Pfanne
  • ein Backofenblech
  • Aluminiumfolie
  • ein Löffel.

Couscous vorbereiten

Das Rezept, das wir Ihnen vorschlagen, ist marokkanischer Couscous mit Fleisch und Gemüse. In marokkanischen Haushalten ist die Zubereitung von Couscous Ausdruck von Liebe, Großzügigkeit und Gastfreundschaft. Der Prozess umfasst oft mehrere Familienmitglieder. Vorbereitung und Kochen werden etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber das Kochen ist nicht besonders kompliziert.

  • 300 gr Couscous
  • 5 Hühnerhämmer
  • 1 kleine Süßkartoffel
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 2 Tomaten
  • 2 Zucchini
  • 1 Fenchelwurzel
  • 200 g Lieblingskichererbsen
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 5-6 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel geriebenes Ingwerpulver
  • 1 Esslöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 2 Teelöffel Salz
  1. Das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen, darüber das Huhn, die Zwiebel, die Gewürze, die Petersilie und die Tomaten zugeben und 5 Minuten auf dem Feuer gut rühren.
  2. Dann so viel Wasser hinzufügen, dass das Hähnchen gut bedeckt ist und es mit 2-3 Fingern passieren und kochen lassen.
  3. Couscous in einer Schüssel aufbewahren und Öl, Salz und etwas Wasser darüber geben und vermischen. 5 Minuten ruhen lassen und dann in ein Nudelsieb geben und auf den Topf geben, in dem das Fleisch kocht.
  4. Wenn das Fleisch zu kochen begonnen hat, fügen Sie die Karotte und die Süßkartoffel hinzu.
  5. Nachdem der Couscous 10 Minuten gedämpft hat, geben Sie ihn zurück in eine Schüssel mit Wasser und rühren Sie ihn mit den Händen um, um die Körner zu lösen. Anschließend wird noch einmal 10 Minuten gedämpft.
  6. Wenn die Karotte fast gar ist, die Zucchini und den Fenchel hinzugeben und das Gemüse kochen lassen. 5 Minuten vor dem Ausschalten die vorgekochten Kichererbsen hinzufügen.
  7. Couscous auf einen Teller legen und rundherum Zucchini, Karotten und Süßkartoffel. In die Mitte wird das Fleisch gelegt und darüber die Fenchelblätter. Die Kichererbsen sind rundherum verteilt. Gießen Sie den Saft und das Fleisch, in dem das Fleisch gekocht wurde.

Hier ist eine Videoversion des marokkanischen Rezepts:

Der Couscous hat ein leichtes Aroma, was ihn äußerst vielseitig macht. Es wird mit verschiedenen Arten von Speisen serviert, sowohl süß als auch herzhaft. Kochen Sie es mit Vergnügen und genießen Sie alle Vorteile, die es Ihrem Körper bringt.


Hühnchen-Tajine-Zutat:

  • 1,2 kg. Huhn (ich hatte Flügel)
  • 50ml. Olivenöl extra vergine
  • 200 Gramm gehackte Zwiebel
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • Schale (gelber Teil) in Streifen einer halben Zitrone schneiden
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 mittelgroße Kartoffeln, schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Dicke
  • 1 Karotte geschnitten Julien
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 10 Kirschtomaten
  • 400ml. Vogelsuppe
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel geriebener Koriander
  • 1 Teelöffel Paprika, Pfeffer
  • 1 Bund gehackte grüne Petersilie

Zubereitung Hühnernudeln:

Als Vorspeise hier das Gericht:

Das native Olivenöl extra in der Tajine-Schüssel erhitzen und die Hähnchenteile leicht anbräunen:

Zwiebel und gehackten Knoblauch hinzufügen:

Die in Streifen geschnittene Zitronenschale hinzufügen:

Karotten, Tomaten, Rosinen, Kartoffeln hinzufügen und die Suppe einfüllen. Alles aufkochen, Zitronensaft hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, Koriander und gemahlenem Kreuzkümmel und Paprika bestreuen:

Den Topf auf sehr niedrige Hitze stellen, mit einem Deckel abdecken und 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die gehackte Petersilie dazugeben:

Die Tajine vom Herd nehmen, mit einem Deckel abdecken und die Aromen einige Minuten mischen lassen, dann servieren. Ich zog die Flügel an den Umfang der Schüssel und machte Platz in der Mitte des Couscous, den ich rehydrierte und mit Sauce und Aromen aus der Schüssel aufnahm:

Es wird auf dem Tisch im traditionellen Gericht präsentiert:

Schlussfolgerungen: ein Essen, das sehr einfach zuzubereiten ist, aber gut, um sich die Finger zu lecken (was ich getan habe). Guten Appetit!


Marokkanischer Couscous mit Gemüse

Dieser marokkanische Couscous mit Gemüse ist eine perfekte Vorbereitung für Fastentage. Es ist ein Hauptgericht, kann aber mit Hühnchen und Fisch serviert werden.

Jetzt können Sie SanoVita Produkte bestellen auf, www.sanovita.ro . Eingabe des Aktionscodesihre Köche‘, erhalten 15% Rabatt bei jeder Bestellung.


Was kann man aus Couscous und getrockneten Aprikosen zubereiten? Sie werden das Rezept unten sehen, das Ihnen auf jeden Fall gefallen wird.
Weitere interessante Couscous-Rezepte finden Sie weiter unten, wenn Sie auf den Namen in den Bildern klicken.

Mal sehen, was wir brauchen, um diesen marokkanischen Couscous mit Gemüse zuzubereiten.

Zutaten & # 8211 Marokkanischer Couscous mit Gemüse


2 Esslöffel Olivenöl
1 mittelgroße rote Zwiebel
1 gelbe Paprika
1 Karotte
1 Tasse gefrorene grüne Erbsen
1 Tasse gut abgetropfte Kichererbsen
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer nach Geschmack
1/2 Teelöffel Paprika
1/2 Teelöffel Koriander
1/4 Teelöffel Kurkuma
1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 Spitze Zimtmesser
7-8 getrocknete Aprikosen gewürfelt -SanoVita
1/2 Teelöffel scharfe Paprikaflocken
1 scharfe Paprika
1 Tasse (200 ml) Couscous -Sanovita
1 Tasse und eine halbe Gemüsesuppe
grüne Petersilie

Zubereitung & # 8211 Marokkanischer Couscous mit Gemüse


Öl in einer größeren Pfanne erhitzen. Fügen Sie die gehackte rote Zwiebel und sofort die gehackte Paprika hinzu und gefolgt von der gereinigten, gewaschenen und gewürfelten Karotte. Erhitzen, bis das Gemüse weich ist (ich habe etwas Wasser ca. 100 ml hinzugefügt, um die Karotte schneller zu erweichen).

Wenn wir Wasser hinzufügen, lassen Sie es vollständig verdampfen und fügen Sie den zerdrückten Knoblauch so klein wie möglich hinzu (ich lege ihn auf die kleine Reibe) und kochen Sie etwa 1 Minute weiter, bis sich die Aromen vermischen.


Paprika, Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Zimt, Salz dazugeben und ca. 1 Minute weiterrühren.
Fügen Sie die gefrorenen Erbsen hinzu und kochen Sie kurz für einige Sekunden, etwa 15-20 Sekunden. Die fein gehackte Peperoni, Peperoniflocken, Kichererbsen dazugeben und die Gemüsesuppe darüber gießen.

Nun den Couscous dazugeben und aufkochen lassen, dann die gehackten Aprikosen und fein gehackte Petersilie dazugeben.

Umrühren, bei Bedarf mit Salz würzen und mit einem Deckel abdecken und 5-10 Minuten ruhen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit vom Couscous aufgenommen ist. Auf Tellern anrichten und servieren!

Ein weiteres interessantes Rezept aus der türkischen Küche ist diesmal der Tabbouleh-Salat, den ich Ihnen wärmstens empfehlen kann!

Den bei Tabbouleh verwendeten Bulgur können Sie auf SanoVita bestellen.
Eingabe des Aktionscodesihre Köche‘, erhalten 15% Rabatt bei jeder Bestellung.

Wir erwarten Sie bei uns auf der Instagram-Seite.
Wenn Sie unsere Rezepte ausprobieren und auf Instagram posten, können Sie den Hashtag #bucatareselevesele setzen, damit wir sie auch sehen können.
Sie finden uns auch auf dem Youtube-Kanal - Bucataresele Vesele, wo wir auf Ihr Abo warten !!
Dankeschön!!


Dieses marokkanische Hühnchen, in dem sich die Aromen perfekt mit Rosinen und Zitrone verbinden, wird Sie durch den Geschmack des letzten Gerichts reinigen. Zum Garnieren können wir den Reis durch Couscous ersetzen.

Wir können ein ganzes Hähnchen, nur Oberschenkel oder nur Hähnchenbrust verwenden. Alles, was wir essen, wird köstlich sein.

Den Charme und den besonderen Geschmack dieses Rezepts geben die Gewürze. Die arabische Küche ist bekannt und geschätzt für die Aromen der Gerichte.

Wenn Zimt auf Ingwer und Kurkuma trifft, hat man irgendwie das Gefühl, vor einer Zubereitung zu stehen, die einen verführen wird. Ihre Kombination mit Rosinen und Zitrone bringt Geschmack.

Wir brauchen keine Tajine, um marokkanisches Hühnchen zuzubereiten. Wir müssen ein wenig Geduld haben, um der Versuchung zu widerstehen, beim Kochen alles aus dem Topf zu kosten, damit wir am Ende etwas auf den Tisch legen können.

Ein weiteres Rezept für Hühnchen mit Früchten aus der marokkanischen Küche ist Marbella-Huhn.

Hier werden die Rosinen durch Datteln ersetzt. Sie bringen die Süße, die wir im marokkanischen Hühnchenrezept finden. Es ist diese Süße, die den Geschmack und das Aroma von Zitronen ausbalanciert und ausbalanciert.

Ich werde Ihre Aufmerksamkeit nicht auf sich ziehen und Sie diese Bedürfnisse und die Zubereitungsmethode für das marokkanische Huhn entdecken lassen.

ZUTAT:

3 Zehen zerdrückter Knoblauch
1 große Zwiebel
1 1/2 Teelöffel Paprika
1 Teelöffel Kreuzkümmel
1 Esslöffel frischer Ingwer, in dünne Streifen geschnitten
1/2 Teelöffel Tumor
1/2 Teelöffel Sofran
1/4 Teelöffel Zimt
4 Esslöffel Olivenöl
6 Stück Hähnchenschenkel
2-3 Zitronenscheiben in Stücke geschnitten
Salz
Pfeffer
500 ml Wasser
3 Esslöffel Rosinen
3 Esslöffel kernlose grüne Oliven
1/2 Bund Petersilie
ein paar Stränge frischer Koriander

Alle Gewürze in einer großen Schüssel vermischen. Separat den zerdrückten Knoblauch und die Julienne-Zwiebel, Salz, Pfeffer und einen Esslöffel Olivenöl dazugeben. Die Hähnchenteile durch die trockenen Gewürze rollen und eine Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.

Öl in einer größeren Pfanne erhitzen. Die Hähnchenteile auf beiden Seiten einige Minuten braten lassen, dann die Oliven und Zitronen-, Knoblauch- und Zwiebelstücke hinzufügen. Wir kochen etwa 5 Minuten. Rosinen und Oliven dazugeben, mit Wasser aufgießen und mit einem Deckel abdecken (bei mittlerer bis schwacher Hitze) ca. 40 Minuten auf dem Feuer stehen lassen. Wir prüfen von Zeit zu Zeit, ob wir mehr Wasser benötigen. Die fertige Sauce sollte niedrig, aber weich genug sein, um sie über die Garnitur zu legen.

Nehmen Sie die Schüssel vom Herd und fügen Sie die fein gehackte Petersilie und den grünen Koriander hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Hähnchen mit Couscous, Reis oder Reispilaw garnieren.


Wie bereiten wir das Hühnchenrezept mit Pfirsichen, Datteln und Couscous zu?

Der Backofen ist auf 200 Grad Celsius vorgeheizt.

Karotten werden in Stücke geschnitten, Zwiebeln halbiert, Zitronenschale gerieben und der Saft ausgepresst.

All dies wird zusammen mit dem Kreuzkümmel und dem Öl in ein Ofenblech gelegt. 15 Minuten backen, bis die Karotten weich sind.

Die Hähnchenbrust wird dünn geschnitten, damit sie schnell einzieht und die Pfirsiche und Datteln werden in kleine Stücke geschnitten.

Diese in die Pfanne geben und weitere 30 Minuten ruhen lassen.

Das Hähnchen sollte mit der Flüssigkeit in der Pfanne bedeckt sein, bis es gut gegart und das Gemüse weich ist.

Mit einfach zubereitetem Couscous servieren. Auf 3/4 Tasse Couscous 2 Tassen Wasser und etwas Salz geben.

Das Wasser wird gekocht und wenn es kocht, vom Herd nehmen und den Couscous hinzufügen.

Mischen und das Wasser 5-10 Minuten einziehen lassen.

Das Rezept und die Fotos gehören Maria Pintean und nehmen mit diesem Rezept am Großen Winterwettbewerb 2019 teil: kochen und gewinnen


In Zarte Kruste geben, in den Ofen

Die Haut von der Hähnchenbrust entfernen, dann waschen und mit saugfähigen Tüchern abwischen.
Schneiden Sie es so, dass 4-5 Scheiben geeigneter Dicke und ungefähr gleich sind.
Nach Geschmack salzen und 10 Minuten ziehen lassen.
Währenddessen in einer Schüssel Sauerrahm, Ketchup, zerdrückten Knoblauch, fein gehackte Petersilienblätter, gemahlene Walnüsse, Zucker und Salz, Pfeffer nach Geschmack mischen.
Die Hähnchenbrustscheiben durch die Crememasse streichen, sodass sie das Fleisch rundum in einer dicken Schicht umschließt.
Gib sie direkt in eine mit Butter oder Öl gefettete hitzebeständige Schüssel und lege sie nebeneinander an.
Den Rest der Mischung darübergießen und die Schüssel mit einem Deckel oder Alufolie abdecken.
30 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.
Schüssel, Folie aus dem Ofen nehmen und den geriebenen Käse gleichmäßig bestreuen.
Stellen Sie die hitzebeständige Form für weitere 15 Minuten in den Ofen.

Heiß servieren, Hähnchenbrustscheiben mit Sauce bestreut servieren, pur oder neben Ihrer Lieblingsgarnitur.


Video: Marokkansk suppe med kikærter og granatæblekerner - Lav mad sammen med Bonduelle og Emma Martiny (Januar 2022).