Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für Entenconfit-Spinat-Salat

Rezept für Entenconfit-Spinat-Salat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Grüner Salat
  • Spinatsalat

Confit-Ente ist ein großartiges Gericht, das in großen Mengen zubereitet werden kann. In einigen größeren Supermärkten finden Sie auch zubereitetes Entenconfit.

Seien Sie der Erste, der das schafft!

ZutatenPortionen: 4

  • 100g Babyspinat
  • 100g Entenconfit, in Stücke geschnitten
  • 1 Prise gemahlener Anis
  • 1 Esslöffel Granatapfelkerne
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig

MethodeVorbereitung:5min ›Bereit in:5min

  1. Spinatblätter in eine große Salatschüssel geben. Entenstücke in der Mitte anrichten; Anis- und Granatapfelkerne darüberstreuen. Balsamico-Essig über den Salat träufeln und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Wie man mit Entenconfit kocht

Entenkeulen-Confit ist ein charakteristisches D’Artagnan-Produkt und eine wichtige Zutat in unserem Cassoulet-Rezept-Kit. Aber es gibt so viele andere Möglichkeiten, diese vollständig gekochte Wurst zu essen und zu genießen – die wir als das ursprüngliche Fast Food bezeichnen. Lesen Sie weiter, um sich inspirieren zu lassen.

Was ist Konfitüre? Confit ist ein französisches Wort, das “konserviert” bedeutet und eine Methode zum langsamen Garen von Speisen – und deren Lagerung in Fett ist. Dadurch werden harte Schnitte wie Entenkeulen zarter und halten, wenn sie in Entenfett an einem kühlen Ort gelagert werden, den ganzen Winter. Das Fleisch, das diesen Garprozess durchlaufen hat, wird auch Confit genannt, wie in Entenkeulenconfit oder Gänseconfit.

Diese Methode der Lebensmittelkonservierung war von besonderer Bedeutung, bevor die Kühlung üblich war. In der Gascogne, der südwestlichen Region Frankreichs, findet man in den Kellern noch viele kleine Krüge gefüllt mit Confit aller Art.

Es ist sehr einfach, sein eigenes Confit zu machen, aber es ist zeitaufwändig. Unser Rezept für Kaninchenkeulen-Confit gibt Ihnen die Grundlagen, um Confit zu Hause zu erobern. Wenn Sie es einfach mögen, kaufen Sie Entenkeulen-Confit oder unser Hähnchenkeulen-Confit bei dartagnan.com.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 gekochte Entenconfitkeulen (mit angehängten Schenkeln)
  • 1 Tasse gekräuselter Endiviensalat (Frisee)
  • 1 Tasse Rucola
  • 1 Tasse gehackter Radicchio
  • ½ Tasse lila Trauben
  • ½ Tasse geschälter und gehackter Apfel
  • ¼ Tasse dünn geschnittene weiße Rübe
  • ¼ Tasse grob gehackte Pekannüsse
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Ente auf ein Backblech legen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis er durchgeheizt ist, etwa 7 Minuten.

Endiviensalat, Rucola, Radicchio, Weintrauben, Apfel, Rübe und Pekannüsse in einer großen Schüssel mischen.

Olivenöl, Ahornsirup, Essig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen, über den Salat gießen und zum Bestreichen werfen.

Den Salat auf 2 Servierschüsseln verteilen und jeweils mit Entenconfit belegen.


Confit Duck Leg Salad "A L'Orange" Rezept von Simon Hudson von Pallas Foods

Dieses einfache Confit Duck Leg Salad "A L'Orange" -Rezept wurde von Business Development Chef Simon Hudson von Pallas Foods kreiert.

Zutaten:

1 x Entenkeule mit silbernem Hügel.
10 gr Babyspinat gepflückt und gewaschen.
10 gr Rucolablätter gewaschen.
1 Radieschen in dünne Scheiben geschnitten.
5 orangefarbene Segmente.
15ml griechischer Joghurt.
5 gr geröstete Haselnüsse.
10 ml Orangenpüree gemischt mit 10 ml Vinaigrette (Orangendressing)
5 ml Orangenöl
Dehydrierte Orangenchips.

1. Die Confit-Entenkeule 20 Minuten bei 180 Grad braten, bis sie schön knusprig ist.
2. Rucola und Babyspinat in die Hälfte des Orangendressings geben und in der Mitte des Tellers anrichten.
3. Das heiße Entenkeulen-Confit darauflegen und die Orangenstücke, Rettich und Haselnüsse auf dem Teller anrichten.
4. Das Gericht mit restlichem Dressing, Orangenöl und Joghurt abschließen,
5. Zum Schluss das Gericht mit einigen dehydrierten Orangenchips garnieren.

REZEPT VON PALLAS FOODS

Dieses Rezept wurde Ihnen von Simon Hudson, dem Chefkoch der Rezeptentwicklung von Pallas Foods, präsentiert. Pallas Foods ist einer der führenden Lebensmittelhändler Irlands mit über 9.000 Kunden.

Sie haben ein Portfolio von über 14.500 Produkten und bieten neben einer umfangreichen Weinkarte aus ihrer Private Vines Collection frische, gefrorene, Ambient- und Non-Food-Produkte an.


Entenconfitsalat mit Birnen

In meinem „früheren Leben“ als Privatkoch war ich immer auf der Suche nach neuen Hauptgangsalaten. Dieser hier ist einfach einer der besten Salate, die ich je zubereiten und genießen durfte! Ich habe das Rezept aus dem Gourmet Magazin angepasst. Mein Mann und ich machten jeden Herbst unser eigenes Entenconfit nach den Anweisungen in „Die Kunst der französischen Küche meistern, Band 2“erraten wer? J. C. und Simone Beck Ich würde euch empfehlen, das zu machen, wenn ihr Zeit habt, es ist so lecker und hält sich sehr gut im Kühlschrank mit Entenfett bedeckt!! Ich habe das Fett immer für ein weiteres Abenteuer mit Entenconfit eingefroren. Jetzt fließen die Säfte….vielleicht ist es an der Zeit, wieder welche zu machen! Und… ich weiß, unser Freund Boris würde sich freuen, wieder einen vollen Container zu bekommen!

Für das Dressing:

1 Teelöffel. dijon Senf
1 Esslöffel. Sherry-Essig
5 EL EVOO
2 EL. fein gehackte Schalotten
Salz & Pfeffer nach Geschmack

Für den Salat:

½ Tasse Walnüsse, grob gehackt
2 confierte Entenkeulen
2 – 3 festreife Birnen (vorzugsweise rothäutig & lokal in der Saison)
8 Tassen gemischtes Gemüse, das Babyspinat enthält
2 Unzen. zerbröckelter Blauschimmelkäse
1 Tasse frisch rasierter Fenchel (opt.)

Senf, Essig, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren. 4 EL langsam einrühren. des Öls in einem langsamen Strahl rühren, bis es emulgiert ist, dann die Schalotte einrühren. Beiseite stellen, bis die Salate zusammengebaut werden.

Die Walnüsse in einer trockenen kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, gelegentlich schwenken, bis sie duften und leicht geröstet sind, ca. 5 Minuten. Die Nüsse mit einem Schaumlöffel auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit etwas Salz würzen. Wenn die Pfanne abgekühlt ist, wischen Sie alle Nussstücke aus.

Die Pfanne mit etwas Öl bei mäßiger Hitze erhitzen, bis sie heiß ist, aber nicht raucht, dann die Ente von allen Seiten anbraten, bis die Haut knusprig ist, etwa 5 Minuten. Oder führen Sie diesen Schritt alternativ in einem 400 F. Ofen durch. Entenkeulen auf ein Schneidebrett legen & das Fleisch von den Knochen lösen & in mundgerechte Stücke reißen, Knochen wegwerfen. Halten Sie die Ente warm, bedeckt, auf einem Backblech in einem 180 F Ofen.

Halbieren und entkernen Sie die Birnen (ein Melonenballer funktioniert wie ein Zauber für diese Aufgabe) Schneiden Sie die Birnen der Länge nach in ¼ Zoll dicke Scheiben. Auf jeden der vier Teller etwas Gemüse häufen, Birnen, Ente, Käse & Nüsse mit dem Dressing vermengen, mit Salz & Pfeffer abschmecken. Die Birnen-Enten-Mischung auf das Gemüse häufen und die Salate sofort servieren.

Hinweis: Wir kaufen fertige Entenconfitkeulen von Oyama Sausage auf Granville Island.


Spinatsalat mit Entenconfit und Ziegenkäse-Crostini

ZUTATEN

Entenconfit

4 Entenkeulen mit Oberschenkel
3 Esslöffel koscheres Salz
5 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
1 Schalotte, geschält und gehackt
1 Bund frischer Thymian
1 Teelöffel frisch geknackter schwarzer Pfeffer
8 Tassen ausgelassenes Entenfett

Dressing
4 Unzen Rotwein
4 Unzen Tomatenmark
4 Unzen Rotweinessig
4 Unzen Honig
1 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel Salz
1 Esslöffel zubereiteter Senf
¼ Teelöffel Knoblauchpulver
2 Esslöffel Worcestershiresauce
1 Esslöffel A-1 Steaksauce
1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
1 Pint Salatöl

Salat
2 Beine Entenconfit
12 Unzen Spinat
8 Unzen verschiedene Pilze, sautiert
2 rote Zwiebeln, geschält, in Scheiben geschnitten und gegrillt
6 Unzen Speck oder Pancetta, gewürfelt, knusprig gekocht und abgetropft
5 Unzen Dressing
1 Baguette, in Scheiben geschnitten und geröstet für Crostini
4 Unzen Ziegenkäse

Für das Entenconfit

    Die Entenkeulen mit Salz, Knoblauch, Thymian, schwarzem Pfeffer bedecken und mit Plastikfolie abdecken. Im Kühlschrank über Nacht oder bis zu zwei Tage lagern.

Für das Dressing

Für den Salat

    Die Entenkeulen auf Zimmertemperatur bringen, die Haut entfernen und das Fleisch zerkleinern.


Warum ich gerne mit französischen Produkten koche

Vor ein paar Wochen war ich total begeistert, auf meinen Social-Media-Kanälen ankündigen zu können, dass ich für 2018 Botschafter von France Bon Appétit bin. Dies beinhaltet das Entdecken und Erlernen französischer Produkte und Zutaten und das Teilen von Rezepten, die diese verwenden, mit euch.

Frankreichs Küche und Produkte werden seit langem verehrt. So sehr, dass das erste Rezeptbuch, das ich je besaß, ein französisches war, das mir ein paar Freunde zu meinem 18. Geburtstag geschenkt hatten.

Ich habe ihnen in meinem Studentenwohnheim Entenbrust mit Himbeeren und Dauphinois-Kartoffeln daraus gekocht, um das Buch zu drehen. Es dauerte ungefähr doppelt so lange wie ich erwartet hatte und wir haben bis 22 Uhr gegessen, aber ich denke, das Warten hat sich gelohnt 😁

Dies ist das erste Rezept in meiner Serie, das wunderschöne und leicht verfügbare französische Zutaten präsentiert. Halten Sie Ausschau nach zukünftigen, bei denen ich uns mit schönen französischen Produkten durch den Sommer und in den Herbst führen werde.

Ich werde jeden Monat einen erstellen und es werden insgesamt neun sein, was ein nettes kleines französisch inspiriertes Repertoire ergibt, auf das man immer wieder zurückgreifen kann.


Thai-Enten-Confit mit asiatischem Salat

Ich hatte mein erstes Entenconfit, als ich mit dem Mann verabredet war. Unmittelbar nach diesem Abendessen fing ich an, nach Rezepten zu recherchieren, um Entenkeulen zu confitieren. Ich bin fasziniert davon, wie viel Arbeitszeit für das Confit von Entenkeulen aufgewendet wurde und die Geschichte hinter Entenconfit.

Entenconfit stammt aus Frankreich. Confit ist das Partizip Perfekt des französischen Verbs confire oder “to bewahren”. Confit ist auch eine der ältesten Möglichkeiten, Lebensmittel haltbar zu machen. Der Prozess beinhaltet das Pökeln des Fleisches in einer Salzmischung für 24-36 Stunden. Danach wird das gepökelte Fleisch in seinem eigenen ausgelassenen Fett gegart, niedrig und langsam. Das Ergebnis ist ein saftiges, zartes, zartschmelzendes, aromatisches Fleisch. Wenn das Fleisch einmal confiert ist, kann es mehrere Monate oder Jahre halten.

Damit habe ich die Confit-Technik angepasst und ihr einen asiatischen Twist mit *Trommelwirbel bitte!* natürlich mit thailändischen aromatischen Gewürzen verpasst! Ich habe alles mit einem Budget von Grund auf neu gemacht, bis hin zum Rendern des Entenfetts. Ich habe etwa 2,5 Tassen (600 ml) flüssiges Gold aus 1 kg Entenfett gewonnen. Und das rohe Entenfett kostete mich nur 2 US-Dollar im Vergleich zu einer Flasche zubereitetem Entenfett für 20 US-Dollar für 700 ml. Ich machte an diesem Tag etwa 3-4 kg Entenfett und verschenkte ein paar Gläser flüssiges Gold an Freunde.

Lassen Sie sich von der Zeit, die zum Konfizieren des Fleisches benötigt wird, nicht abschrecken. Die meiste Zeit ist inaktiv, und es ist nur ein Spiel des Wartens. Warten auf dieses köstliche Schmelzerlebnis mit der robustesten Geschmacksexplosion! Das Warten hat sich definitiv gelohnt.


Entenconfit mit Linsen-Orangensalat

Die meisten unserer Rezepte sind einfach. Diejenigen, die etwas mehr Zeit oder Kochfähigkeit benötigen, werden als mittel oder fortgeschritten eingestuft.

Vorbereitungszeit

So viel Zeit benötigen Sie für die Zubereitung dieser Mahlzeit.

Gesamtzeit

Dies ist die Zeit, die Sie benötigen, um dieses Gericht von Anfang bis Ende zuzubereiten: Marinieren, Backen, Abkühlen usw.

Serviergröße

Dies zeigt, wie viele Portionen dieses Rezept ergibt.

Zutaten

Entenconfit

  • 4 Enten-Marylands (ca. 1 kg)
  • ½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 TL Salz
  • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 4 frische Lorbeerblätter
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 500 g Entenfett
  • 1 TL ganze schwarze Pfefferkörner
  • 2000 g Wasser

Linsensalat

  • 4 rohe Baby-Rote Beete, geputzt und halbiert
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • gemahlener schwarzer Pfeffer zum Würzen
  • Salz zum würzen
  • 200 g Puy-Linsen
  • 4 ganze Nelken
  • 1 braune Zwiebel
  • 1 frisches Lorbeerblatt
  • 1000 g Wasser
  • 30 g Hühnerbrühepaste (siehe Tipps)
  • ½ rote Zwiebel, in kleine Würfel geschnitten (5 mm)
  • 1 Stange Sellerie, in kleine Würfel geschnitten (5 mm)
  • 2 Orangen, segmentiert und in Scheiben geschnitten (5 mm)

Orangenvinaigrette

  • 2 TL Honig
  • 40 g frisch gepresster Orangensaft
  • 100 g Traubenkernöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • ½ TL Meersalz
  • 2 Prisen gemahlener schwarzer Pfeffer

Montage

  • Meersalz, zum würzen
  • gemahlener schwarzer Pfeffer zum Würzen
  • 30 g Friseesalat zum Servieren

Birnen-Enten-Confit-Salat - Just Game Rezepte

1 Teelöffel Dijon-Senf
1 Esslöffel Sherry-Essig
5 Esslöffel natives Olivenöl extra
2 Esslöffel fein gehackte Schalotten
1/2 Tasse Pekannüsse – grob gehackt
2 confierte Entenkeulen
3 festreife Anjou- oder Bartlett-Birnen – vorzugsweise rot
8 Tassen gemischtes Gemüse (wie Frisee, zarte Brunnenkressezweige und Babyspinatblätter)
2 Unzen zerbröckelter Roquefort – (optional) (oder anderer Blauschimmelkäse)


Backofen auf 250 Grad vorheizen.

Senf, Essig, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verrühren. Fügen Sie 4 Esslöffel Öl in einem langsamen Strahl hinzu und rühren Sie, bis es emulgiert ist, und rühren Sie dann die Schalotten ein.

Restliches Esslöffelöl in einer 10 Zoll schweren Pfanne bei mäßiger Hitze erhitzen, bis es heiß ist, aber nicht raucht, dann Pekannüsse unter Rühren goldbraun kochen. Nüsse mit einem Schaumlöffel auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann mit Salz würzen.

Die Pfanne mit dem restlichen Öl bei mäßiger Hitze erhitzen, bis sie heiß ist, aber nicht raucht, dann die Ente von allen Seiten ca. 5 Minuten knusprig anbraten. Auf ein Schneidebrett legen und das Fleisch in mundgerechte Stücke reißen und die Knochen entsorgen. Die Ente zugedeckt auf einem Backblech im Ofen warm halten.

Birnen halbieren und entkernen und der Länge nach in 1/4-Zoll-dicke Scheiben schneiden. Birnen, Gemüse, Ente, Käse und Nüsse zum Dressing geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann vorsichtig vermischen.