Traubenmarmelade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe noch ein paar Weintrauben im Haus, also sagte ich, tu etwas Gutes

  • 1 kg schwarze Weintrauben
  • 500g alt
  • Saft einer Zitrone und Schale
  • ein Päckchen Vanillezucker
  • 3-4 Tropfen Mandelessenz, optional

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Traubenmarmelade:

Die Trauben von den Trauben schälen und die Kerne entfernen, falls vorhanden, und mischen

Zucker und Zitronenschale dazugeben und ca. 30-45 Minuten auf dem Feuer stellen,

wenn es anfängt sich etwas zu binden, fügen Sie den Zitronensaft und den Vanillezucker hinzu und lassen Sie es ca. 15 Minuten kochen, bis wir sehen, dass es gut gebunden ist,

Wenn es fertig ist, die Marmelade vom Herd nehmen, die Mandelessenz hinzufügen und in heiße Gläser füllen


Wie macht man zuckerfreie Traubenmarmelade?

Trauben gehören zur Kategorie der sehr süßen Früchte, und wenn Sie die richtigen auswählen, erhalten Sie eine Marmelade wie ein Buch, ohne etwas Zucker. Sie benötigen nur wenige einfache Zutaten und wenig Zeit zur Verfügung. Es ist sehr wichtig, nur gut gereifte Trauben zu wählen, da ihre natürliche Süße den Zuckermangel ausgleichen kann.

Zutat:

  • 1 kg entkernte Trauben
  • 100 gr Rosinen
  • 1 Zimtstange
  • eine viertel Orangenschale
  • ein Viertel Zitronenschale

Zubereitungsart:

Um dieses Marmeladenrezept zuzubereiten, wäre es gut, kernlose Trauben zu kaufen, um keine unnötige Zeit mit dem Entfernen zu verschwenden. Nachdem Sie alle Kerne entfernt haben, geben Sie die Trauben in einen Kessel und lassen Sie sie etwa eine Stunde lang bei starker Hitze kochen, wobei Sie während dieser Zeit darauf achten, dass sie ständig umrühren.

Nach Ablauf der Zeit Zitrone, Orange, Rosinen und Zimt dazugeben und aufkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Traubenmarmelade ist nicht nur sehr schmackhaft, sondern hat auch mehrere gesundheitliche Vorteile, da die Trauben reich an Kalium, Eisen, Kalzium, Phosphor, aber auch an den Vitaminen A, B und C sind.

Hier sind einige Rezepte mit Trauben, einfach zuzubereiten! Für die kalte Jahreszeit empfehlen wir diese Traubenkompottrezepte.


- 1,5-2 kg weiße oder schwarze Trauben

Waschen Sie die Trauben und wählen Sie die Beeren aus den Trauben. Bringen Sie die Trauben in einem sauberen Topf zum Kochen, in den Sie genug Wasser geben, um sie aufzunehmen. Wenn die Schale der Körner aufplatzt, das Wasser abgießen und sie dann durch ein Sieb passieren, um die Schale und die Kerne zu entfernen. Fügen Sie den Zucker über dem Traubenmark hinzu und lassen Sie die Zusammensetzung kochen, bis sie sich bindet. Wenn die Marmelade abgekühlt ist, in saubere Gläser füllen.

Servieren Sie Ihrem Kleinen Traubenmarmelade zum Frühstück, mit Pfannkuchen oder mit Toast und Butter.


Traubenmarmelade

Zu dieser Jahreszeit können Sie eine köstliche Vorbereitung für den Winter & #8211 Traubenmarmelade zubereiten. Es ist in etwa eineinhalb Stunden fertig und die Zutaten, die wir für Sie vorbereitet haben, sind perfekt, um vier oder fünf Gläser Traubenmarmelade zu erhalten.

So macht man Traubenmarmelade:

Zutaten für Traubenmarmelade:

1,3 Kilogramm aromatische Trauben
1 Tasse Wasser
1 1/4 Tasse Kristallzucker
3 Längen pektinarmer Zucker
1/4 oder 1/2 Tasse Zitronensaft

6 Schritte zur Herstellung von Traubenmarmelade:

1. Kochen Sie Wasser in einem großen Topf und sterilisieren Sie 5 Gläser, indem Sie sie 10 Minuten lang kochen. Die Deckel und Ringe werden gewaschen und in einem anderen, kleineren Topf mit Wasser gekocht. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Gläser und das Zubehör in heißem Wasser, bis Sie sie benötigen.

2. Waschen Sie die Trauben und pflücken Sie die Beeren von den Trauben. Verrottete Körner entfernen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn kleine Stiele an den Früchten verbleiben, da diese zusammen mit den Samen entfernt werden. In einem kleinen Topf mit dickerem Boden die Trauben und das Wasser zum Kochen bringen, dann köcheln lassen.

3. Kochen Sie die Trauben bei schwacher Hitze, rühren Sie sie regelmäßig um und zerdrücken Sie sie, bis sie ihre Form verlieren und Sie die Samen etwa 10 Minuten lang in der Mischung schwimmen sehen können. Hitze ausschalten und etwas abkühlen lassen.

4. Mit einem Sieb über einer Schüssel die Kerne, Stiele und die Haut der Trauben trennen. Sie erhalten ungefähr 4 Tassen Traubenpaste.

5. In derselben Pfanne das Traubenmark mit dem Zucker und dem Zitronensaft mischen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Kochen Sie, bis Sie die gewünschte Textur erhalten. Schalten Sie die Hitze aus und nehmen Sie den Schaum mit einem Löffel auf. Gib die Marmelade mit einer Politur in separate Gläser und lasse oben 1,3 Zoll frei. Wischen Sie die Deckel mit einem sauberen Küchentuch ab und verschließen Sie die Gläser.

6. Stellen Sie die verschlossenen Gläser wieder mit Wasser in den Topf und kochen Sie sie 10 Minuten lang, dann schalten Sie die Hitze aus. Lassen Sie die Gläser Raumtemperatur erreichen und stellen Sie sie dann an einen kühlen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.


Marmeladenwein zu Hause zuzubereiten ist einfach, aber es sind ein paar Regeln erforderlich.

  1. Für die Fermentation muss ein für das Volumen geeignetes Glas- oder Emailgefäß gewählt werden. Sie sollten in Metall- oder Kunststoffbehältern entsorgt werden.
  2. Verwenden Sie nur gereinigtes Quell- oder Flaschenwasser.
  3. Die Zuckerzugabe richtet sich nach der Anfangssüße der Marmelade oder dem gewünschten Geschmack des fertigen Getränks.
  4. Der junge Marmeladenwein wird für mindestens einen Monat an einem kühlen Ort zum Altern gelagert.

Hausgemachter Wein aus einer alten Marmelade

Mit dem folgenden Rezept für Marmeladenwein können Sie alte Reserven effizient verarbeiten, was in jeder Hinsicht zu einem großartigen Getränk führt. Wenn die Marmelade nicht süß ist, lohnt es sich, Zucker nach Geschmack hinzuzufügen. Anstelle von Rosinen können Sie Weinhefe verwenden und die Menge gemäß den Anweisungen bestimmen.

  1. Der Gärbehälter wird mit kochendem Wasser überbrüht.
  2. Die Marmelade in ein Glas geben, unreife Rosinen einfüllen und alles mit Wasser auffüllen.
  3. Decken Sie den Behälter gut ab und stellen Sie ihn an einen warmen, dunklen Ort.
  4. Nach 10 Tagen wird das Fruchtfleisch filtriert und abgequetscht.
  5. Die flüssige Base in den gewaschenen Behälter unter dem Septum umfüllen und 40 Tage oder bis zum Ende des Fermentationsprozesses stehen lassen.
  6. Den Wein aus der alten Schlammmarmelade abgießen, filtern und abfüllen.

Wie wird Wein aus vergorener Marmelade hergestellt?

Genauso einfach lässt sich Wein aus vergorener Marmelade herstellen. In diesem Fall ist es jedoch erforderlich, die Verwendung von Halbfabrikaten mit Schimmel zu vermeiden, die den Ablauf des Fermentationsprozesses beeinträchtigen oder dem fertigen Getränk einen unangenehmen Geschmack verleihen können. Die Menge an Rosinen wird in diesem Fall minimal verwendet oder Sie können dies vollständig ohne die Beteiligung eines Zusatzstoffes tun.

  • fermentierte Süßigkeiten - 1,5 Liter
  • Wasser - 1,5 Liter
  • Zucker - 1 Tasse
  • Rosinen - 1 EL. Löffel.
  1. Kombinieren Sie warmes Wasser und Marmelade, fügen Sie Zucker und Rosinen hinzu.
  2. Die Mischung wird in Glasbehälter gegossen und zu zwei Dritteln gefüllt, ein Wasserverschluss wird installiert.
  3. Lassen Sie die Kontrolle 3-4 Wochen in der Hitze.
  4. Am Ende der Gärung die Masse filtern, in eine saubere Flasche füllen, ggf. Zucker hinzufügen und weitere 2 Wochen ruhen lassen.
  5. Der fertige Wein aus der vergorenen Marmelade wird aus dem Sediment gegossen, in Flaschen gefüllt und an einen kühlen Ort geschickt.

Wie macht man Marmelade?

Machen Sie einen einfachen hausgemachten Wein aus Marmelade und einer Tasse eines hergestellten Produkts. Idealerweise wird die Preform mit heißem Wasser vorgemischt, bis alle Zuckerkristalle aufgelöst sind, ggf. erhitzt und anschließend auf eine Temperatur von 35 Grad abgekühlt. Auf Wunsch kann der Geschmack des Getränks durch Zugabe der Zitrusschale und etwas Zitronen- oder Orangensaft zum Most vervielfacht werden.

  1. Verdünnen Sie die Marmelade in Wasser, gießen Sie sie in das Glas und fügen Sie ungeschälte Rosinen hinzu.
  2. Bringen Sie eine Wasserdichtung an der Schüssel an oder legen Sie sie mit einem perforierten Finger auf einen Handschuh und lassen Sie sie, bis der Fermentationsprozess abgeschlossen ist.
  3. Filtern Sie das Getränk, entfernen Sie die Verunreinigungen und lassen Sie es dann 2 Wochen in der Hitze.
  4. Den Wein aus den kandierten Schlammdosen abgießen, in Flaschen füllen, zum Aufgießen und Aufbewahren in der Kälte entfernen.

Wie macht man Wein aus Marmelade und Reis?

In einigen Fällen verwenden Winzer als Katalysator für den Fermentationsprozess Rundreis. Der mit einem solchen Zusatzstoff zubereitete Wein aus der Marmelade wird etwas stärker als gewöhnlich, hat einen herben und schärferen Geschmack und einen ungewöhnlich zarten Geschmack. In diesem Fall sollte das Werkstück eine süße oder vergrößerte Zuckerportion sein.

  1. Im Wasser den Zucker auflösen, Marmelade, unerwünschten trockenen Reis hinzufügen, gut mischen, den Tisch mit den Händen reiben.
  2. Belassen Sie den Boden in der Flasche unter der hydraulischen Dichtung, bis der Fermentationsprozess abgeschlossen ist.
  3. Der junge Wein auf Reis und Marmelade wird gefiltert, filtriert und 24 Stunden ziehen gelassen.
  4. Gießen Sie das Getränk in Flaschen und stellen Sie es einen Monat lang in die Kälte.

Sie kommen aus Hefe ohne Hefe

Machen Sie hausgemachten Wein aus Hefe ohne Hefe, indem Sie der flüssigen Basis die zerdrückten oder zerdrückten Hände in einem Mixer ohne Trauben oder andere Beeren hinzufügen. Diese Methode sorgt nicht nur für eine hochwertige natürliche Fermentation, sondern verleiht dem Fertiggetränk auch zusätzliche Noten.

  • Edelstein - 1,5 Liter
  • Wasser - 1,5 Liter
  • Zucker - 1 Tasse
  • Beeren - 2 Tassen.
  1. Beeren mahlen, mit Marmelade mischen, Zuckerwasser hinzufügen, gut mischen, bis sich die Kristalle auflösen.
  2. Die Masse in ein Fermentationsgefäß umfüllen, eine hydraulische Dichtung installieren oder auf einen Handschuh legen.
  3. Lassen Sie den Behälter einen Monat lang erhitzen, filtern Sie dann den Inhalt und lassen Sie ihn eine weitere Woche stehen.
  4. Hauswein aus der Schlammmarmelade abgießen, in Flaschen füllen, zur Lagerung in die Kälte nehmen.

Ich komme mit einem Stück Marmelade und Marmelade nach Hause

Rosinen können bei der Herstellung von Wein nicht nur als Quelle für Wildhefe verwendet werden, die die notwendige Gärung des Mostes gewährleistet, sondern auch als Komponente, die den Geschmack des Getränks vollständig beeinflusst. In diesem Fall erfolgt die Vorfermentation durch Einweichen eines Teils des zerkleinerten Produkts in heißem Wasser.

  1. 200 g ungewaschene Rosinen mit warmem Wasser in den Deckel gießen, einige Esslöffel Zucker hinzufügen, 3-4 Tage in der Hitze stehen lassen, bevor Schaum und saurer Geruch auftreten.
  2. Die Marmelade in Wasser auflösen, die ungesalzenen Reste und den ungebackenen Teig hinzufügen, den Behälter zum Fermentieren in die Hitze stellen, den Wasserverschluss befestigen.
  3. Nach 5 Tagen wird die Hälfte des Zuckers bedeckt, gerührt und nach 5 Tagen der restliche Zucker hinzugefügt.
  4. Nach der Gärung wird der Wein von der Marmelade abgelassen, mit Schlammrosinen gefüllt, in Flaschen abgefüllt und 3-6 Monate kühl gelagert.

Wein aus Marmelade

Hausgemachter Marmeladenwein, dessen Rezept später vorgestellt wird, kann nicht als Klassiker bezeichnet werden. Zubereitung eines Getränks im Gegensatz zur traditionellen Technologie, die eine natürliche Fermentation beinhaltet, durch längeres Aufgießen von Sweet Pot unter Zugabe einer Portion abgekochtem Wasser und hochwertigem Wodka oder Alkohol.

  1. Gießen Sie die Marmelade mit Wasser, mischen Sie, fügen Sie Wodka hinzu, rühren Sie die Mischung vorsichtig um.
  2. Die Preform in eine Glasschüssel gießen, mit einem Deckel abdecken und 20 Tage bestehen lassen.
  3. Den starken Flaschenwein abseihen.

Ich komme von Kirschmarmelade zu Hause

Auch ohne zusätzliche Zutaten erweist sich Kirschmarmeladewein als hervorragend im Geschmack, und wenn man eine Zimtstange, Nelken oder andere würzige Zusätze hinzufügt, wird er zu einem edlen und raffinierten Getränk. Bei Verwendung eines süßen Desserts sind die Anteile der Zutaten angegeben. In anderen Fällen müssen Sie ein Glas oder mehr Zucker hinzufügen.

  1. Mischen Sie das Wasser mit der Blockade.
  2. Fügen Sie ungeschälte Rosinen und Zimt hinzu und lassen Sie die Mischung fermentieren, indem Sie ein Septum auf die Schüssel legen.
  3. Bei der Zubereitung das Getränk filtern, absetzen lassen.
  4. Den jungen Wein aus dem Schlamm abgießen, filtern, in Flaschen füllen und mindestens einen Monat kühl stellen.

Ich komme von Apfelmarmelade zu Hause

Apfelmarmeladewein kann unter Zugabe von Weinhefe oder wertvollen Rosinen zubereitet werden, die besonders natürlich sein sollen. Um ein trockenes oder halbtrockenes ungesüßtes Getränk zu erhalten, fügen Sie keinen Zucker hinzu. Für Liebhaber von Dessert- oder Halbsüßweinsorten ist der Most extra gesüßt.

  • Apfelmarmelade - 1 l
  • Rosinen - 120 g
  • Wasser - 1 l
  • Zucker (optional) - 1 Glas.
  1. Die Marmelade mit warmem Wasser mischen, mischen, in einen geeigneten Behälter gießen.
  2. Die Hälfte der unbemalten Rosinen zugeben, die Preform 5 Tage erhitzen lassen.
  3. Filtern Sie das Werkstück aus der Paste, drücken Sie es aus.
  4. Entfernen Sie die flüssige Basis, gießen Sie sie in ein Fermentationsgefäß, entsorgen Sie die Rosinen und installieren Sie ein Septum.
  5. Am Ende der Gärung wird der Jungwein aus dem Schlamm abgelassen, in Flaschen abgefüllt und kühl gelagert.

Wie macht man Himbeermarmelade Wein?

Angenehm im Geschmack und unglaublich duftend kann Himbeermarmelade werden. Sie können einen klassischen Biskuit verwenden, der durch Kochen von Himbeeren in Sirup zubereitet wird, oder eine Reserve von Vitaminbeeren mit Zuckerpüree. Im letzteren Fall, wenn häufig zwei oder halbe Portionen Zucker verwendet werden, ist es nicht erforderlich, den Most zu süßen.

  • karmesinrote Marmelade - 1,5 Liter
  • Weinhefe - 2 EL. Löffel
  • Wasser - 1,5 Liter
  • Zucker (optional) - 1-2 Tassen.
  1. Marmelade, Wasser und Weinhefe verrühren und nach Belieben Zucker hinzufügen.
  2. Lassen Sie die Kontrolle 1-2 Wochen in der Hitze.
  3. Nachdem das Fruchtfleisch an die Oberfläche steigt, filtern Sie den Schnurrbart, ziehen Sie ihn fest und legen Sie ihn in den Behälter unter der hydraulischen Dichtung.
  4. Nach Abschluss der Gärung wird der gefilterte Wein in Flaschen abgefüllt und zur Reifung in die Kälte gestellt.

Ich komme aus Pflaumenmus

Das folgende Rezept für hausgemachten Marmeladenwein kann zubereitet werden, wenn in der Küche süße Pflaumenstücke vorhanden sind. Ein aus dieser Art von Rohstoff hergestelltes Getränk ist duftend, leicht säuerlich mit einem leichten und angenehmen Geschmack. Die Alterungseigenschaften des Getränks werden gelingen, wenn dem Most eine Handvoll Johannisbeere oder Zimt hinzugefügt wird.


Traubenmarmelade - nach Omas Rezepten

0

0 Aktien

Als die weißen Trauben gelb wurden, als sie süß waren und nur noch gut zu essen waren, machte Oma Schätzchen von goldenen Körnern.

Nicht jeder hat es getan und auch jetzt ist nicht viel bekannt, die Vorratskammern sind mit Gläsern mit Kirschmarmelade, Kirschen, Pflaumen gefüllt, aber die Trauben werden nicht richtig berücksichtigt.

Der Geschmack von Süße ähnelt dem von Güte mit weißen Kirschen.

Und deshalb hat es uns geschmeckt, als Oma zur Arbeit kam, wir hatten ein paar Gläser weiße Kirschmarmelade, die neue, mit Weintrauben, es war genau richtig, uns, den Kindern, zu erlauben, heimlich ein Glas zu öffnen.

Das einfachste Rezept für Traubenmarmelade

1 kg Beeren schälen Trauben Weiß.

Keine Angst, Sie müssen nur das Korn halbieren und die Kerne rutschen fast schnell heraus.

In der Zwischenzeit in einem Topf 500 ml Wasser und 700 g Zucker anzünden, schmelzen lassen, aufkochen und den Saft einer halben Zitrone hinzufügen, damit der Sirup nicht oxidiert, weiß bleibt und durchscheinend.

Oma hat es manchmal in einem Topf mit einem Holzlöffel mit langem Stiel gemischt, sie hat es nur für Marmeladen und Marmeladen verwendet.

Als er sah, dass der Sirup fest geworden war, dass er nicht mehr so ​​flüssig war wie am Anfang, legte er die geschälten Trauben hinzu und fügte den Saft der anderen Hälfte der Zitrone hinzu.

Er bereitete die Gläser vor, sterilisierte sie zuerst, ließ sie in einem größeren Topf kochen, nahm sie vorsichtig heraus und stellte sie verkehrt herum auf ein Handtuch.

Er rührte die Marmelade ein, sagte uns, wir sollten die Gläser nicht berühren, bis sie kalt war, und versuchte immer wieder, zu sehen, ob sie fertig war.

Auf eine Untertasse etwas Sirup tropfen lassen und wenn der Tropfen nicht runter ging, wenn er nicht fiel, wenn es schön blieb, gebundene Bohne, dann war die Marmelade fertig.

Der Sirup sah noch flüssig aus, aber beim Abkühlen wurde er hart. Er füllte alles in Gläser, zog die Deckel fest zu, um die Luft draußen zu halten, und das war's.

Ich habe vor kurzem gemacht aus diese Menge, von 1 kg Beeren und 700 g Zucker bekam ich 3 Gläser à 400 g und ich hatte noch eine kleine Schüssel, in der ich sofort prüfen konnte, wie gut die Traubenmarmelade ist.


Traubenmarmelade aus dunkler Schokolade. Es ist köstlich mit Pfannkuchen oder Toast!

Ich mag dunkle Schoko-Traubenmarmelade sehr gerne. Dieses Rezept habe ich vor 4 Jahren von meiner Schwägerin bekommen und seitdem kann ich nur so Traubenmarmelade zubereiten. Ich finde es sehr lecker. Außerdem ist es einfach zuzubereiten:

Zutat:

  • 4 kg sehr reife schwarze Trauben
  • 1,5 Liter Wasser
  • 100 gr dunkle Schokolade
  • 600 gr Zucker
  • 1 Gelfix-Beutel

Zubereitungsart:

Die schwarzen Trauben in 2-3 kaltem Wasser gut waschen. Die Beeren schälen und halbieren. Dann habe ich die Samen herausgenommen. Dieser Prozess erfordert viel Geduld, aber glauben Sie mir, es lohnt sich! Wenn Sie möchten, können Sie sogar die Haut der Trauben entfernen.

Wasser und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Nach dem Aufkochen die Trauben hinzufügen. Lass uns das Feuer entzünden.Entfernen Sie den Schaum, der sich auf der Oberfläche bildet. Wir mischen oft. Wir sollten die Trauben etwa 50 Minuten kochen lassen.

Zum Schluss die in Stücke gebrochene Zartbitterschokolade und den Gelfix-Beutel hinzufügen. Lassen Sie es etwa 5 Minuten auf dem Feuer und rühren Sie es während dieser Zeit ständig um.Wir waschen die Gläser, in die wir die schwarze Traubenmarmelade geben werden, sehr gut. Die Traubenmarmelade mit dunkler Schokolade in saubere Gläser füllen. Wir haben die Deckel gut verschraubt.

Wir stellen die Gläser mit dem Deckel nach unten auf ein Küchentuch. Lassen Sie die Marmeladengläser vollständig abkühlen und lagern Sie sie erst dann an einem kühlen, dunklen Ort.

Dieses Rezept ist so einfach, dass es von jeder Hausfrau zubereitet werden kann. Probieren Sie es selbst aus und bereiten Sie die beste Marmelade für Pfannkuchen zu. Guten Appetit und mehr kochen!


Traubenmarmelade

Ich habe das Rezept gemacht, nur habe ich die Samen getrennt. Nachdem ich die Trauben mit dem Mixer gemacht hatte, kochte ich die gesamte Komposition ohne Zucker, wonach ich die Kerne durch ein Sieb der Komposition trennte. Ich gebe den Zucker hinzu und stelle ihn wieder auf das Feuer. Es war das erste Mal, dass ich Traubenmarmelade gemacht habe und es ist gut geworden.

Heute habe ich dieses Rezept zubereitet, es ist sehr gut geworden. mit dem kleinen Unterschied, dass ich auch noch ein Päckchen Vanillezucker dazu gebe.

iuliana Konstantin, 27. September 2016

Ion Mihalcea, 10. August 2015

Mache ich und danke für das Rezept

Toncean Sidonia, 8. September 2014

So etwas hätte hier nichts zu tun!

Mariana Maruntelulu, 17. Oktober 2013

Geta Comanescu, 28. September 2013

Doina Scorodet, 27. September 2013

doina, 27.09.2013

Mihaela, 24. September 2013

Marilena Chitu, 21. September 2013

Ich habe es gekocht, ich hoffe es kommt raus

Stele Stel, 19. September 2013

Ich habe diese Marmelade zubereitet, sie ist köstlich

Florentina Vasile, 13. September 2013

Das Rezept gefällt mir, ich werde es auch ausprobieren.

Sidy (Koch), 26. August 2013

Ich habe auch die Samen in der Marmelade gelassen, weil es nicht viele waren.

Wie entfernt man die Kerne aus den Trauben?

ella65 (Küchenchef), 24. Februar 2013

Ich finde die Marmelade lecker!

Dalma (Küchenchef), 27. September 2010

Hallo Sidy! Heute habe ich auch das von dir gegebene Rezept vorbereitet, es ist sehr gut, ich möchte mich auf diesem Wege bei dir bedanken.

valentina ionita (Küchenchefin), 17. Oktober 2009

Eine Güte. Ich bereite jedes Jahr kernlose Traubenmarmelade zu und es ist köstlich.

Varadi Silvia (Koch), 9. Oktober 2009

Cely Snijec (Koch), 7. Oktober 2009

Ich denke, es ist eine Freude. Ich habe noch nie gegessen.

Mariana Scarlat (Küchenchefin), 6. Oktober 2009

Ich habe noch nie Traubenmarmelade gemacht. Ich denke, ich sollte es versuchen. Der Mann lernt, während er lebt. Jetzt gibt es entsteinte Trauben.

Mariana Scarlat (Küchenchefin), 6. Oktober 2009

Ich habe noch nie Traubenmarmelade gemacht. Ich denke, ich sollte es versuchen. Der Mann lernt, während er lebt.

mirey (Koch), 5. Oktober 2009

Die gleiche Frage wie ich: fühlen sich die Kerne noch an und werden sie aus irgendwelchen Trauben hergestellt oder nur aus solchen mit großen Bohnen?

Steinblumen. Ich habe die Trauben mit der Küchenmaschine gemischt und die Kerne wurden zerkleinert.


Traubenmarmelade aus dunkler Schokolade. Es ist köstlich mit Pfannkuchen oder Toast!

Ich mag dunkle Schoko-Traubenmarmelade sehr gerne. Dieses Rezept habe ich vor 4 Jahren von meiner Schwägerin bekommen und seitdem kann ich nur so Traubenmarmelade zubereiten. Ich finde es sehr lecker. Außerdem ist es einfach zuzubereiten:

Zutat:

  • 4 kg sehr reife schwarze Trauben
  • 1,5 Liter Wasser
  • 100 gr dunkle Schokolade
  • 600 gr Zucker
  • 1 Gelfix-Beutel

Zubereitungsart:

Die schwarzen Trauben in 2-3 kaltem Wasser gut waschen. Die Beeren schälen und halbieren. Dann habe ich die Samen herausgenommen. Dieser Prozess erfordert viel Geduld, aber glauben Sie mir, es lohnt sich! Wenn Sie möchten, können Sie sogar die Haut der Trauben entfernen.

Wasser und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Nach dem Kochen die Trauben hinzufügen. Lass uns das Feuer entzünden.Entfernen Sie den Schaum, der sich auf der Oberfläche bildet. Wir mischen oft. Wir sollten die Trauben etwa 50 Minuten kochen lassen.

Zum Schluss die in Stücke gebrochene Zartbitterschokolade und den Gelfix-Beutel hinzufügen. Lassen Sie es etwa 5 Minuten auf dem Feuer und rühren Sie es während dieser Zeit ständig um.Wir waschen die Gläser, in die wir die schwarze Traubenmarmelade geben werden, sehr gut. Die Traubenmarmelade mit dunkler Schokolade in saubere Gläser füllen. Wir haben die Deckel gut verschraubt.

Wir stellen die Gläser mit dem Deckel nach unten auf ein Küchentuch. Lassen Sie die Marmeladengläser vollständig abkühlen und lagern Sie sie erst dann an einem kühlen, dunklen Ort.

Dieses Rezept ist so einfach, dass es von jeder Hausfrau zubereitet werden kann. Probieren Sie es selbst aus und bereiten Sie die beste Marmelade für Pfannkuchen zu. Guten Appetit und mehr kochen!


Traubenmarmelade

1. Trauben, geriebenen Ingwer, Zucker und Wasser in einen Topf geben und bei niedriger Temperatur unter ständigem Rühren aufkochen lassen, damit sich der Zucker vollständig auflöst.

2. Vom Herd nehmen, dann den Topf zum Kochen bringen und weitere 5 Minuten ohne Rühren köcheln lassen. Wieder vom Herd nehmen und den Topf wieder zum Kochen bringen und weitere 25 Minuten ruhen lassen, diesmal umrühren, bis die Masse eindickt. Fügen Sie die Vanilleessenz hinzu und geben Sie die Mischung in ein fest verschlossenes Glas.

3. Es ist nicht erforderlich, mit Traubenmarmelade gefüllte Gläser in Wasser zu kochen.

1 kg kernlose Trauben, gut gewaschen
10 cm gehobelter Ingwer
625 g alt
125 ml Wasser
1 Teelöffel Vanilleessenz


Traubenmarmelade

Ich habe das Rezept gemacht, nur habe ich die Samen getrennt. Nachdem ich die Trauben mit dem Mixer gemacht hatte, kochte ich die gesamte Komposition ohne Zucker, wonach ich die Kerne durch ein Sieb der Komposition trennte. Ich gebe den Zucker hinzu und stelle ihn wieder auf das Feuer. Es war das erste Mal, dass ich Traubenmarmelade gemacht habe und es ist gut geworden.

Heute habe ich dieses Rezept zubereitet, es ist sehr gut geworden. mit dem kleinen Unterschied, dass ich auch noch ein Päckchen Vanillezucker dazu gebe.

iuliana Konstantin, 27. September 2016

Ion Mihalcea, 10. August 2015

Mache ich und danke für das Rezept

Toncean Sidonia, 8. September 2014

So etwas hätte hier nichts zu tun!

Mariana Maruntelulu, 17. Oktober 2013

Geta Comanescu, 28. September 2013

Doina Scorodet, 27. September 2013

doina, 27.09.2013

Mihaela, 24. September 2013

Marilena Chitu, 21. September 2013

Ich habe es gekocht, ich hoffe es kommt raus

Stele Stel, 19. September 2013

Ich habe diese Marmelade zubereitet, sie ist köstlich

Florentina Vasile, 13. September 2013

Das Rezept gefällt mir, ich werde es auch ausprobieren.

Sidy (Koch), 26. August 2013

Ich habe auch die Samen in der Marmelade gelassen, weil es nicht viele waren.

Wie entfernt man die Kerne aus den Trauben?

ella65 (Küchenchef), 24. Februar 2013

Ich finde die Marmelade lecker!

Dalma (Küchenchef), 27. September 2010

Hallo Sidy! Heute habe ich auch das von dir gegebene Rezept vorbereitet, es ist sehr gut, ich möchte mich auf diesem Wege bei dir bedanken.

valentina ionita (Küchenchefin), 17. Oktober 2009

Eine Güte. Ich bereite jedes Jahr kernlose Traubenmarmelade zu und es ist köstlich.

Varadi Silvia (Koch), 9. Oktober 2009

Cely Snijec (Koch), 7. Oktober 2009

Ich denke, es ist eine Freude. Ich habe noch nie gegessen.

Mariana Scarlat (Küchenchefin), 6. Oktober 2009

Ich habe noch nie Traubenmarmelade gemacht. Ich denke, ich sollte es versuchen. Der Mann lernt, während er lebt. Jetzt gibt es entsteinte Trauben.

Mariana Scarlat (Küchenchefin), 6. Oktober 2009

Ich habe noch nie Traubenmarmelade gemacht. Ich denke, ich sollte es versuchen. Der Mann lernt, während er lebt.

mirey (Koch), 5. Oktober 2009

Die gleiche Frage wie ich: fühlen sich die Kerne noch an und werden sie aus irgendwelchen Trauben hergestellt oder nur aus solchen mit großen Bohnen?

Steinblumen. Ich habe die Trauben mit der Küchenmaschine gemischt und die Kerne wurden zerkleinert.