Verrückte Wasserbrasse

Rezept für Dorade mit verrücktem Wasser Flavia Imperatore vom 10.06.2017 [Aktualisiert am 10.06.2017]

L'Goldbrasse in verrücktem Wasser Es ist ein sehr einfaches Hauptgericht mit Fisch, aber gleichzeitig auch sehr lecker. Tatsächlich ist es mit den gleichen Zutaten und dem gleichen Verfahren auch möglich, andere Fischsorten zuzubereitenverrücktes Wasser, wie Zackenbarsch, Schnapper, Wolfsbarsch und so weiter. Das Fleisch des so zubereiteten Fisches wird weich und schmackhaft und Sie müssen nur darauf achten, die Dorade zu entbeinen und dann ein Königsgericht zu genießen. Mädchen, heute starte ich eine zweitägige Veranstaltung, die einer Veranstaltung gewidmet ist, die mit der Firma meines Mannes hier in Neapel organisiert wird. Wir werden in einem Hotel am Wasser sein, um über unsere Marketing- und SEO-Software zu sprechen und ihre Funktionen im Detail zu erklären. Der Erlös kommt einem wohltätigen Zweck zugute! Also heute im Morgengrauen aufwachen und verrückt werden, den Blog organisieren zu können, Elisa zur Schule zu begleiten und das Zimmer einzurichten. Ein Becken und Flucht; *

Methode

Wie man Dorade mit verrücktem Wasser macht

Reinigen Sie die Goldbrasse, indem Sie sie schuppen, die Eingeweide entfernen und mit kaltem fließendem Wasser abspülen.
(Hier die Anleitung)

Die Cherrytomaten waschen und halbieren.
Öl und Knoblauch in eine Pfanne geben und, wenn letzterer gerade goldbraun ist, die Kirschtomaten hinzufügen.

Kochen Sie sie 5 Minuten lang und fügen Sie die gehackte Petersilie und Salz hinzu.
Zum Schluss die Meerbrasse legen.

Die Kirschtomaten leicht mischen, mit dem Wein ablöschen und mit einem Deckel 15 Minuten kochen lassen.

Ihre verrückte Wasserbrasse ist bereit, auf den Tisch gebracht zu werden.


Video: NUPLU, 6 MIINUST JA LIIGA KIIRE TÄHT 2QS. Kuidas mina nendesse puutun? (Dezember 2021).