Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Die Finalisten des James Beard Award 2018: Vollständige Liste anzeigen

Die Finalisten des James Beard Award 2018: Vollständige Liste anzeigen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Finalisten für die James Beard Awards 2018 wurden am 14. März bekannt gegeben, um amerikanische kulinarische Errungenschaften in Kategorien zu ehren, die von herausragenden Bäckern über die besten (regionalen) Köche bis hin zum aufstrebenden Starkoch des Jahres reichen. Die James Beard Awards Gala 2018 findet am 7. Mai in der Lyric Opera of Chicago statt.

Die Stiftung wird auch die jährlichen James Beard Media Awards vergeben, die Kategorien für Radio, Fernsehsendungen, Podcasts, Webcasts und Dokumentationen umfassen. Diese Zeremonie wird am 27. April am Pier Sixty an den Chelsea Piers in New York City stattfinden.

Die Liste der Nominierten für den Restaurant- und Kochpreis finden Sie unten sowie auf der Website der James Beard Foundation.

Bestes neues Restaurant

The Charter Oak, St. Helena CA

Empellón Midtown, NYC

Felix Trattoria, Venedig CA

JuniBaby, Seattle

Kismet, Los Angeles

Hervorragender Bäcker

Dianna Daoheung, Black Seed Bagels, NYC

Zachary Golper, Bien Cuit, Brooklyn NY

Maura Kilpatrick, Sofra Bäckerei und Café, Cambridge MA

Belinda Leong und Michel Suas: B. Patisserie, San Francisco

Alison Pray: Standard Baking Co., Portland, ME

Greg Wade: Publican Quality Bread, Chicago

Hervorragendes Barprogramm

Anvil Bar & Refuge, Houston

Bar Agricole, San Francisco

Clyde Common, Portland OR

Heilung, New Orleans

Kimball House, Decatur GA

Trick Dog, San Francisco

Hervorragender Koch

Ashley Christensen, Pooles Diner, Raleigh NC

Gabrielle Hamilton, Prune, NYC

David Kinch, Manresa, Los Gatos CA

Christopher Kostow, The Restaurant at Meadowood | St. Helena CA

Donald Link, Herbsaint, New Orleans

Hervorragender Konditor

Kelly Fields, Willa Jean, New Orleans

Meg Galus, Boka, Chicago

Margarita Manzke, République, Los Angeles

Dolester Miles, Highlands Bar & Grill, Birmingham AL

Diane Yang, Löffel und Stall, Minneapolis

Hervorragendes Restaurant


Balthazar, NYC

Canlis, Seattle

Frasca Essen und Wein, Boulder CO

Highlands Bar & Grill, Birmingham AL

Quitte, San Francisco

Hervorragender Gastronom

Kevin Boehm und Rob Katz, Boka Restaurant Group (Boka; GT Fish & Oyster; Girl & the Goat und andere), Chicago

JoAnn Clevenger, Upperline), New Orleans

Ken Oringer (Uni; Little Donkey; Toro; und andere), Boston

Caroline Styne, The Lucques Group (Lucques; a.o.c.; Tavern und andere), Los Angeles

Ellen Yin, High Street Hospitality Group (Gabel; High Street am Markt; High Street am Hudson und andere), Philadelphia

Hervorragenden Service

Boka, Chicago

Saison, San Francisco

Zahav, Philadelphia

Zingermans Delikatessen, Ann Arbor MI

Zuni Café, San Francisco

Hervorragendes Weinprogramm

a.o.c., Los Angeles

Bacchanal, New Orleans

Benu, San Francisco

FIG, Charleston SC

Die kleine Nell, Aspen CO

Hervorragender Wein-, Bier- oder Spirituosenprofi

Cathy Corison (Corison Winery, St. Helena CA)

Diane Flynt (Foggy Ridge Cider, Dugspur VA)

Miljenko Grgich (Grgich Hills Estate, Rutherford CA)

Steve Matthiasson (Matthiasson Wines, Napa CA)

Lance Winters (St. George Spirits, Alameda CA)

Aufstrebender Starkoch des Jahres

Camille Cogswell (Zahav, Philadelphia)

Clare de Boer (König, NYC)

Sarah Rinkavage (Marisol, Chicago)

Miles Thompson (Michaels, Santa Monica CA)

Kevin Tien, Himitsu (Washington D.C.)

Bester Koch: Great Lakes

Andrew Brochu (Roister, Chicago)

Abraham Conlon (fetter Reis, Chicago)

Beverly Kim und Johnny Clark (Fallschirm, Chicago)

David Posey und Anna Posey (Elske, Chicago)

Lee Wolen (Boka, Chicago)

Bester Koch: Mittelatlantik

Amy Brandwein (Centrolina, Washington D.C.)

Tom Cunanan (Bad Saint, Washington D.C.)

Reiches Landau (Vedge, Philadelphia)

Jeremiah Langhorne (The Dabney, Washington D.C.)

Cindy Wolf (Charleston, Baltimore)

Bester Koch: Mittlerer Westen

Karen Bell (Bavette La Boucherie, Milwaukee)

Steven Brown (Tilia, Minneapolis)

Justin Carlisle (Ardent, Milwaukee)

Gavin Kaysen (Löffel und Stall, Minneapolis)

Ann Kim (Junge Joni, Minneapolis)

Bester Koch: New York City

Amanda Cohen (Schmutzbonbon)

Ignacio Mattos (Estela)

Missy Robbins (Lilia)

Alex Stupak (Empellón Midtown)

Jody Williams (Buvette Gastrothèque)

Bester Koch: Nordosten

Karen Akunowicz (Myers + Chang, Boston)

Tiffani Faison (Tiger Mama, Boston)

Tony Messina (Uni, Boston)

Cassie Piuma (Sarma, Somerville MA)

Benjamin Sukle (Oberlin, Vorsehung)

Bester Koch: Nordwest

Edouardo Jordan (Salare, Seattle)

Katy Millard (Coquine, Portland ODER)

Bonnie Morales (Kachka, Portland OR)

Justin Woodward (Castagne, Portland ODER)

Rachel Yang und Seif Chirchi (Joule, Seattle)

Bester Koch: Süd

Vishwesh Bhatt (Snackbar, Oxford MS)

Nina Compton (Compère Lapin, New Orleans)

Jose Enrique (Jose Enrique, San Juan PR)

Kristen Essig und Michael Stoltzfus (Coquette, New Orleans)

Brad Kilgore (Alter, Miami)

Slade Rushing (Brennan’s, New Orleans)

Bester Koch: Südost

Mashama Bailey (The Grey, Savannah GA)

Katie Button (Nachtglocke, Asheville NC)

Cassidee Dabney (Die Scheune auf der Blackberry Farm, Walland TN)

Rodney Scott (Rodney Scotts BBQ, Charleston SC)

Andrew Ticer und Michael Hudman (Andrew Michael Italian Kitchen, Memphis)

Bester Koch: Südwest

Michael Fojtasek (Olamaie, Austin)

Bryce Gilmore (Gerstenschwein, Austin)

Steve McHugh (Geheilt, San Antonio)

Martín Rios (Restaurant Martín, Santa Fe NM)

Alex Seidel (Kaufmännische Gastronomie & Versorgung, Denver)

Bester Koch: West

Michael Cimarusti (Vorsehung, Los Angeles)

Dominique Crenn (Atelier Crenn, San Francisco)

Jeremy Fox (Rustic Canyon, Santa Monica CA)

Jessica Koslow (Sqirl, Los Angeles)

Travis Lett (Gjelina, Venedig CA)

Fürs Protokoll: Dieser Artikel wurde erstmals am 14. März um 11:32 Uhr ET veröffentlicht und listete aufgrund eines Redaktionsfehlers ursprünglich die Halbfinalisten der James Beard Award Foundation 2018 auf, die am 15. Februar bekannt gegeben wurden die Finalisten des James Beard Award 2018.


James Beard Awards 2018: ICC Alumni Semifinalisten & Finalisten

Wir sind jedes Jahr sehr stolz darauf, dass Alumni und Dekane des International Culinary Center für ihre Exzellenz auf ihrem Gebiet ausgezeichnet werden. Mit den jüngsten Ankündigungen der James Beard Foundation möchten wir den folgenden ICC-Alumni [und Dean!] zur Aufnahme in die Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 gratulieren!

Nach der Zeremonie im letzten Jahr, ICC Dean and Chef, David KinchEr ist erneut für den herausragenden Koch nominiert! Philadelphia Institution Zahav, Miteigentümer von ICC-Alumnus Steven CookAußerdem ist er erneut für herausragenden Service nominiert.

[UPDATE] Mit der Bekanntgabe der Nominierten für den James Beard Award Book & Media 2018 haben ICC-Alumni und Dekane 19 Nominierungen kombiniert! Herzlichen Glückwunsch an die sieben Alumni und unseren Dekan David Kinch, die es in ihren jeweiligen Kategorien auf die Shortlist geschafft haben! Die Gewinner werden noch in diesem Frühjahr bekannt gegeben, bleiben Sie dran.

JAMES BEARD AWARD HALBFINALIST & FINALISTEN 2018 [ICC ALUMNI & DEAN LIST]

Orange zeigt die Auswahl als Finalist an

Hervorragende Kochkategorie:

Ashley Christensen, Pooles Diner, Raleigh, NC [Sous Vide Intensiv ‘12]

David Kinch, Manresa, Los Gatos, Kalifornien [ICC-Dekan]

Alex Roberts, Restaurant Alma, Minneapolis, MN [Kulinarik '93]

Hervorragendes Restaurant:

L’Etoile, Madison, Wisconsin – [Tory Miller, Kochkunst ‘00]

Momofuku Nudelbar, NYC [David Chang, Kochkunst ‘01]

Oh ja, Boston – [Tim & Nancy Cushman, Grundlagen des Weins ‘06]

Hervorragenden Service:

Die rote Katze, NYC [David Battin, Kochkunst ‘12]

Saison, San Francisco [Joshua Skenes, Kochkunst ‘01]

Sepia, Chicago [Andrew Zimmerman, Kochkunst ‘00]

Zahav, Philadelphia [Steven Cook, Kochkunst ‘00]

Bester Koch: Mittelatlantik

Brittanny Anderson, Brennerpass, Richmond, Virginia [Kulinarik, ‘09]

Joey Baldino, Zeppoli, Collingswood, New Jersey [Kulinarik, ‘02]

Bester Koch: New York City

Jeremiah Stone und Fabian von Hauske, Contra [Kulinarik, ’07 und Kulinarik ’09 | Pastry Arts ’10 bzw.]

Bester Koch: West

Evan Rich und Sarah Rich, Rich Table, San Francisco [Sarah Rich, Kochkunst ‘01]

Joshua Skenes, Saison, San Francisco [Kulinarik '01]

Buchpreise: Referenz, Geschichte und Stipendium

Paprika von Amerika | Autor: Maricel E. Presilla | Lorena Jones Bücher [Maricel E. Presilla, Kulinarische Techniken ‘93]

Broadcast Media Awards: Fernsehprogramm, im Studio oder an einem festen Ort

Die Bobby- und Damaris-Show | Gastgeber: Bobby Flay und Damaris Phillips | Ausstrahlung auf: Food Network [Bobby Flay, Kochkunst '84]

Journalismuspreise: Essen und Reisen

„Die Esssaison“ | Autor: Tyler Kord | Guten Appetit [Tyler Kord, Kochkunst ‘02]

Journalismuspreise: Profil

„Die unerzählte Geschichte der Dame aus Louisville und der Bubbe, die nicht da war“ | Autor: Rebecca Flint Marx | Geschmack [Rebecca Flint Marx, Kochkunst ‘08]

Die Gewinner des James Beard Award 2018 werden am 7. Mai 2018 bekannt gegeben. Die Media Awards 2018 werden am 27. April 2018 verliehen. Die vollständige Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 finden Sie unter: Klicke hier.

Dieser Blogbeitrag wurde ursprünglich vom International Culinary Centre (ICC), gegründet als The French Culinary Institute (FCI), veröffentlicht. Im Jahr 2020 kamen ICE und ICC auf einer starken und dynamischen nationalen Plattform an den ICE-Standorten in New York City und Los Angeles zusammen. Erkunden Sie Ihre kulinarische Ausbildung, wo das Erbe weiterlebt.


James Beard Awards 2018: ICC Alumni Semifinalisten & Finalisten

Wir sind jedes Jahr sehr stolz darauf, dass Alumni und Dekane des International Culinary Center für ihre Exzellenz in ihrem Bereich ausgezeichnet werden. Mit den jüngsten Ankündigungen der James Beard Foundation möchten wir den folgenden ICC-Alumni [und Dean!] zur Aufnahme in die Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 gratulieren!

Nach der Zeremonie im letzten Jahr, ICC Dean and Chef, David KinchEr ist erneut für den herausragenden Koch nominiert! Philadelphia Institution Zahav, Miteigentümer von ICC-Alumnus Steven CookAußerdem ist er erneut für herausragenden Service nominiert.

[UPDATE] Mit der Bekanntgabe der Nominierten für den James Beard Award Book & Media 2018 haben ICC-Alumni und Dekane 19 Nominierungen kombiniert! Herzlichen Glückwunsch an die sieben Alumni und unseren Dekan David Kinch, die es in ihren jeweiligen Kategorien auf die Shortlist geschafft haben! Die Gewinner werden im Frühjahr bekannt gegeben, bleiben Sie dran.

JAMES BEARD AWARD HALBFINALIST & FINALISTEN 2018 [ICC ALUMNI & DEAN LIST]

Orange zeigt die Auswahl als Finalist an

Hervorragende Kochkategorie:

Ashley Christensen, Pooles Diner, Raleigh, NC [Sous Vide Intensiv ‘12]

David Kinch, Manresa, Los Gatos, Kalifornien [ICC-Dekan]

Alex Roberts, Restaurant Alma, Minneapolis, MN [Kulinarik '93]

Hervorragendes Restaurant:

L’Etoile, Madison, Wisconsin – [Tory Miller, Kochkunst ‘00]

Momofuku Nudelbar, NYC [David Chang, Kochkunst ‘01]

Oh ja, Boston – [Tim & Nancy Cushman, Grundlagen des Weins ‘06]

Hervorragenden Service:

Die rote Katze, NYC [David Battin, Kochkunst ‘12]

Saison, San Francisco [Joshua Skenes, Kochkunst ‘01]

Sepia, Chicago [Andrew Zimmerman, Kochkunst ‘00]

Zahav, Philadelphia [Steven Cook, Kochkunst ‘00]

Bester Koch: Mittelatlantik

Brittanny Anderson, Brennerpass, Richmond, Virginia [Kulinarik, ‘09]

Joey Baldino, Zeppoli, Collingswood, New Jersey [Kulinarik, ‘02]

Bester Koch: New York City

Jeremiah Stone und Fabian von Hauske, Contra [Kulinarik, ’07 und Kulinarik ’09 | Pastry Arts ’10 bzw.]

Bester Koch: West

Evan Rich und Sarah Rich, Rich Table, San Francisco [Sarah Rich, Kochkunst ‘01]

Joshua Skenes, Saison, San Francisco [Kulinarik '01]

Buchpreise: Referenz, Geschichte und Stipendium

Paprika von Amerika | Autor: Maricel E. Presilla | Lorena Jones Bücher [Maricel E. Presilla, Kulinarische Techniken ‘93]

Broadcast Media Awards: Fernsehprogramm, im Studio oder an einem festen Ort

Die Bobby- und Damaris-Show | Gastgeber: Bobby Flay und Damaris Phillips | Ausstrahlung auf: Food Network [Bobby Flay, Kochkunst '84]

Journalism Awards: Essen und Reisen

„Die Esssaison“ | Autor: Tyler Kord | Guten Appetit [Tyler Kord, Kochkunst ‘02]

Journalismuspreise: Profil

„Die unerzählte Geschichte der Dame aus Louisville und der Bubbe, die nicht da war“ | Autor: Rebecca Flint Marx | Geschmack [Rebecca Flint Marx, Kochkunst ‘08]

Die Gewinner des James Beard Award 2018 werden am 7. Mai 2018 bekannt gegeben. Die Media Awards 2018 werden am 27. April 2018 verliehen. Die vollständige Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 finden Sie unter: Klicke hier.

Dieser Blogbeitrag wurde ursprünglich vom International Culinary Centre (ICC), gegründet als The French Culinary Institute (FCI), veröffentlicht. Im Jahr 2020 kamen ICE und ICC auf einer starken und dynamischen nationalen Plattform an den ICE-Standorten in New York City und Los Angeles zusammen. Erkunden Sie Ihre kulinarische Ausbildung, wo das Erbe weiterlebt.


James Beard Awards 2018: ICC Alumni Semifinalisten & Finalisten

Wir sind jedes Jahr sehr stolz darauf, dass Alumni und Dekane des International Culinary Center für ihre Exzellenz auf ihrem Gebiet ausgezeichnet werden. Mit den jüngsten Ankündigungen der James Beard Foundation möchten wir den folgenden ICC-Alumni [und Dean!] zur Aufnahme in die Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 gratulieren!

Nach der letztjährigen Zeremonie, ICC Dean and Chef, David KinchEr ist erneut für den herausragenden Koch nominiert! Philadelphia Institution Zahav, Miteigentümer von ICC-Alumnus Steven CookAußerdem ist er erneut für herausragenden Service nominiert.

[UPDATE] Mit der Bekanntgabe der Nominierten für den James Beard Award Book & Media 2018 haben ICC-Alumni und Dekane 19 Nominierungen kombiniert! Herzlichen Glückwunsch an die sieben Alumni und unseren Dekan David Kinch, die es in ihren jeweiligen Kategorien auf die Shortlist geschafft haben! Die Gewinner werden im Frühjahr bekannt gegeben, bleiben Sie dran.

JAMES BEARD AWARD HALBFINALIST & FINALISTEN 2018 [ICC ALUMNI & DEAN LIST]

Orange zeigt die Auswahl als Finalist an

Hervorragende Kochkategorie:

Ashley Christensen, Pooles Diner, Raleigh, NC [Sous Vide Intensiv ‘12]

David Kinch, Manresa, Los Gatos, Kalifornien [ICC-Dekan]

Alex Roberts, Restaurant Alma, Minneapolis, MN [Kulinarik '93]

Hervorragendes Restaurant:

L’Etoile, Madison, Wisconsin – [Tory Miller, Kochkunst ‘00]

Momofuku Nudelbar, NYC [David Chang, Kochkunst ‘01]

Oh ja, Boston – [Tim & Nancy Cushman, Grundlagen des Weins ‘06]

Hervorragenden Service:

Die rote Katze, NYC [David Battin, Kochkunst ‘12]

Saison, San Francisco [Joshua Skenes, Kochkunst ‘01]

Sepia, Chicago [Andrew Zimmerman, Kochkunst ‘00]

Zahav, Philadelphia [Steven Cook, Kochkunst ‘00]

Bester Koch: Mittelatlantik

Brittanny Anderson, Brennerpass, Richmond, Virginia [Kulinarik, ‘09]

Joey Baldino, Zeppoli, Collingswood, New Jersey [Kulinarik, ‘02]

Bester Koch: New York City

Jeremiah Stone und Fabian von Hauske, Contra [Kulinarik, ’07 und Kulinarik ’09 | Pastry Arts ’10 bzw.]

Bester Koch: West

Evan Rich und Sarah Rich, Rich Table, San Francisco [Sarah Rich, Kochkunst ‘01]

Joshua Skenes, Saison, San Francisco [Kulinarik '01]

Buchpreise: Referenz, Geschichte und Stipendium

Paprika von Amerika | Autor: Maricel E. Presilla | Lorena Jones Bücher [Maricel E. Presilla, Kulinarische Techniken ‘93]

Broadcast Media Awards: Fernsehprogramm, im Studio oder an einem festen Ort

Die Bobby- und Damaris-Show | Gastgeber: Bobby Flay und Damaris Phillips | Ausstrahlung auf: Food Network [Bobby Flay, Kochkunst '84]

Journalismuspreise: Essen und Reisen

„Die Esssaison“ | Autor: Tyler Kord | Guten Appetit [Tyler Kord, Kochkunst ‘02]

Journalismuspreise: Profil

„Die unerzählte Geschichte der Dame aus Louisville und der Bubbe, die nicht da war“ | Autor: Rebecca Flint Marx | Geschmack [Rebecca Flint Marx, Kochkunst ‘08]

Die Gewinner des James Beard Award 2018 werden am 7. Mai 2018 bekannt gegeben. Die Media Awards 2018 werden am 27. April 2018 verliehen. Die vollständige Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 finden Sie unter: Klicke hier.

Dieser Blogbeitrag wurde ursprünglich vom International Culinary Centre (ICC), gegründet als The French Culinary Institute (FCI), veröffentlicht. Im Jahr 2020 kamen ICE und ICC auf einer starken und dynamischen nationalen Plattform an den ICE-Standorten in New York City und Los Angeles zusammen. Erkunden Sie Ihre kulinarische Ausbildung, wo das Erbe weiterlebt.


James Beard Awards 2018: ICC Alumni Semifinalisten & Finalisten

Wir sind jedes Jahr sehr stolz darauf, dass Alumni und Dekane des International Culinary Center für ihre Exzellenz auf ihrem Gebiet ausgezeichnet werden. Mit den jüngsten Ankündigungen der James Beard Foundation möchten wir den folgenden ICC-Alumni [und Dean!] zur Aufnahme in die Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 gratulieren!

Nach der Zeremonie im letzten Jahr, ICC Dean and Chef, David KinchEr ist erneut für den herausragenden Koch nominiert! Philadelphia Institution Zahav, Miteigentümer von ICC-Alumnus Steven CookAußerdem ist er erneut für herausragenden Service nominiert.

[UPDATE] Mit der Bekanntgabe der Nominierten für den James Beard Award Book & Media 2018 haben ICC-Alumni und Dekane 19 Nominierungen kombiniert! Herzlichen Glückwunsch an die sieben Alumni und unseren Dekan David Kinch, die es in ihren jeweiligen Kategorien auf die Shortlist geschafft haben! Die Gewinner werden im Frühjahr bekannt gegeben, bleiben Sie dran.

JAMES BEARD AWARD HALBFINALIST & FINALISTEN 2018 [ICC ALUMNI & DEAN LIST]

Orange zeigt die Auswahl als Finalist an

Hervorragende Kochkategorie:

Ashley Christensen, Pooles Diner, Raleigh, NC [Sous Vide Intensiv ‘12]

David Kinch, Manresa, Los Gatos, Kalifornien [ICC-Dekan]

Alex Roberts, Restaurant Alma, Minneapolis, MN [Kulinarik '93]

Hervorragendes Restaurant:

L’Etoile, Madison, Wisconsin – [Tory Miller, Kochkunst ‘00]

Momofuku Nudelbar, NYC [David Chang, Kochkunst ‘01]

Oh ja, Boston – [Tim & Nancy Cushman, Grundlagen des Weins ‘06]

Hervorragenden Service:

Die rote Katze, NYC [David Battin, Kochkunst ‘12]

Saison, San Francisco [Joshua Skenes, Kochkunst ‘01]

Sepia, Chicago [Andrew Zimmerman, Kulinarische Kunst ‘00]

Zahav, Philadelphia [Steven Cook, Kochkunst ‘00]

Bester Koch: Mittelatlantik

Brittanny Anderson, Brennerpass, Richmond, Virginia [Kulinarik, ‘09]

Joey Baldino, Zeppoli, Collingswood, New Jersey [Kulinarik, ‘02]

Bester Koch: New York City

Jeremiah Stone und Fabian von Hauske, Contra [Kulinarik, ’07 und Kulinarik ’09 | Pastry Arts ’10 bzw.]

Bester Koch: West

Evan Rich und Sarah Rich, Rich Table, San Francisco [Sarah Rich, Kochkunst ‘01]

Joshua Skenes, Saison, San Francisco [Kulinarik '01]

Buchpreise: Referenz, Geschichte und Stipendium

Paprika von Amerika | Autor: Maricel E. Presilla | Lorena Jones Bücher [Maricel E. Presilla, Kulinarische Techniken ‘93]

Broadcast Media Awards: Fernsehprogramm, im Studio oder an einem festen Ort

Die Bobby- und Damaris-Show | Gastgeber: Bobby Flay und Damaris Phillips | Ausstrahlung auf: Food Network [Bobby Flay, Kochkunst '84]

Journalismuspreise: Essen und Reisen

„Die Esssaison“ | Autor: Tyler Kord | Guten Appetit [Tyler Kord, Kochkunst ‘02]

Journalismuspreise: Profil

„Die unerzählte Geschichte der Dame aus Louisville und der Bubbe, die nicht da war“ | Autor: Rebecca Flint Marx | Geschmack [Rebecca Flint Marx, Kochkunst ‘08]

Die Gewinner des James Beard Award 2018 werden am 7. Mai 2018 bekannt gegeben. Die Media Awards 2018 werden am 27. April 2018 verliehen. Die vollständige Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 finden Sie unter: Klicke hier.

Dieser Blogbeitrag wurde ursprünglich vom International Culinary Centre (ICC), gegründet als The French Culinary Institute (FCI), veröffentlicht. Im Jahr 2020 kamen ICE und ICC auf einer starken und dynamischen nationalen Plattform an den ICE-Standorten in New York City und Los Angeles zusammen. Erkunden Sie Ihre kulinarische Ausbildung, wo das Erbe weiterlebt.


James Beard Awards 2018: ICC Alumni Semifinalisten & Finalisten

Wir sind jedes Jahr sehr stolz darauf, dass Alumni und Dekane des International Culinary Center für ihre Exzellenz auf ihrem Gebiet ausgezeichnet werden. Mit den jüngsten Ankündigungen der James Beard Foundation möchten wir den folgenden ICC-Alumni [und Dean!] zur Aufnahme in die Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 gratulieren!

Nach der letztjährigen Zeremonie, ICC Dean and Chef, David KinchEr ist erneut für den herausragenden Koch nominiert! Philadelphia Institution Zahav, Miteigentümer von ICC-Alumnus Steven CookAußerdem ist er erneut für herausragenden Service nominiert.

[UPDATE] Mit der Bekanntgabe der Nominierten für den James Beard Award Book & Media 2018 haben ICC-Alumni und Dekane 19 Nominierungen kombiniert! Herzlichen Glückwunsch an die sieben Alumni und unseren Dekan David Kinch, die es in ihren jeweiligen Kategorien auf die Shortlist geschafft haben! Die Gewinner werden noch in diesem Frühjahr bekannt gegeben, bleiben Sie dran.

JAMES BEARD AWARD HALBFINALIST & FINALISTEN 2018 [ICC ALUMNI & DEAN LIST]

Orange zeigt die Auswahl als Finalist an

Hervorragende Kochkategorie:

Ashley Christensen, Pooles Diner, Raleigh, NC [Sous Vide Intensiv ‘12]

David Kinch, Manresa, Los Gatos, Kalifornien [ICC-Dekan]

Alex Roberts, Restaurant Alma, Minneapolis, MN [Kulinarik '93]

Hervorragendes Restaurant:

L’Etoile, Madison, Wisconsin – [Tory Miller, Kochkunst ‘00]

Momofuku Nudelbar, NYC [David Chang, Kochkunst ‘01]

Oh ja, Boston – [Tim & Nancy Cushman, Grundlagen des Weins ‘06]

Hervorragenden Service:

Die rote Katze, NYC [David Battin, Kochkunst ‘12]

Saison, San Francisco [Joshua Skenes, Kochkunst ‘01]

Sepia, Chicago [Andrew Zimmerman, Kochkunst ‘00]

Zahav, Philadelphia [Steven Cook, Kochkunst ‘00]

Bester Koch: Mittelatlantik

Brittanny Anderson, Brennerpass, Richmond, Virginia [Kulinarik, ‘09]

Joey Baldino, Zeppoli, Collingswood, New Jersey [Kulinarik, ‘02]

Bester Koch: New York City

Jeremiah Stone und Fabian von Hauske, Contra [Kulinarik, ’07 und Kulinarik ’09 | Pastry Arts ’10 bzw.]

Bester Koch: West

Evan Rich und Sarah Rich, Rich Table, San Francisco [Sarah Rich, Kochkunst ‘01]

Joshua Skenes, Saison, San Francisco [Kulinarik '01]

Buchpreise: Referenz, Geschichte und Stipendium

Paprika von Amerika | Autor: Maricel E. Presilla | Lorena Jones Bücher [Maricel E. Presilla, Kulinarische Techniken ‘93]

Broadcast Media Awards: Fernsehprogramm, im Studio oder an einem festen Ort

Die Bobby- und Damaris-Show | Gastgeber: Bobby Flay und Damaris Phillips | Ausstrahlung auf: Food Network [Bobby Flay, Kochkunst '84]

Journalismuspreise: Essen und Reisen

„Die Esssaison“ | Autor: Tyler Kord | Guten Appetit [Tyler Kord, Kochkunst ‘02]

Journalismuspreise: Profil

„Die unerzählte Geschichte der Dame aus Louisville und der Bubbe, die nicht da war“ | Autor: Rebecca Flint Marx | Geschmack [Rebecca Flint Marx, Kochkunst ‘08]

Die Gewinner des James Beard Award 2018 werden am 7. Mai 2018 bekannt gegeben. Die Media Awards 2018 werden am 27. April 2018 verliehen. Die vollständige Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 finden Sie unter: Klicke hier.

Dieser Blogbeitrag wurde ursprünglich vom International Culinary Centre (ICC), gegründet als The French Culinary Institute (FCI), veröffentlicht. Im Jahr 2020 kamen ICE und ICC auf einer starken und dynamischen nationalen Plattform an den ICE-Standorten in New York City und Los Angeles zusammen. Erkunden Sie Ihre kulinarische Ausbildung, wo das Erbe weiterlebt.


James Beard Awards 2018: ICC Alumni Semifinalisten & Finalisten

Wir sind jedes Jahr sehr stolz darauf, dass Alumni und Dekane des International Culinary Center für ihre Exzellenz auf ihrem Gebiet ausgezeichnet werden. Mit den jüngsten Ankündigungen der James Beard Foundation möchten wir den folgenden ICC-Alumni [und Dean!] zur Aufnahme in die Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 gratulieren!

Nach der letztjährigen Zeremonie, ICC Dean and Chef, David KinchEr ist erneut für den herausragenden Koch nominiert! Philadelphia Institution Zahav, Miteigentümer von ICC-Alumnus Steven CookAußerdem ist er erneut für herausragenden Service nominiert.

[UPDATE] Mit der Bekanntgabe der Nominierten für den James Beard Award Book & Media 2018 haben ICC-Alumni und Dekane 19 Nominierungen kombiniert! Herzlichen Glückwunsch an die sieben Alumni und unseren Dekan David Kinch, die es in ihren jeweiligen Kategorien auf die Shortlist geschafft haben! Die Gewinner werden noch in diesem Frühjahr bekannt gegeben, bleiben Sie dran.

JAMES BEARD AWARD HALBFINALIST & FINALISTEN 2018 [ICC ALUMNI & DEAN LIST]

Orange zeigt die Auswahl als Finalist an

Hervorragende Kochkategorie:

Ashley Christensen, Pooles Diner, Raleigh, NC [Sous Vide Intensiv ‘12]

David Kinch, Manresa, Los Gatos, Kalifornien [ICC-Dekan]

Alex Roberts, Restaurant Alma, Minneapolis, MN [Kulinarik '93]

Hervorragendes Restaurant:

L’Etoile, Madison, Wisconsin – [Tory Miller, Kochkunst ‘00]

Momofuku Nudelbar, NYC [David Chang, Kochkunst ‘01]

Oh ja, Boston – [Tim & Nancy Cushman, Grundlagen des Weins ‘06]

Hervorragenden Service:

Die rote Katze, NYC [David Battin, Kochkunst ‘12]

Saison, San Francisco [Joshua Skenes, Kochkunst ‘01]

Sepia, Chicago [Andrew Zimmerman, Kochkunst ‘00]

Zahav, Philadelphia [Steven Cook, Kochkunst ‘00]

Bester Koch: Mittelatlantik

Brittanny Anderson, Brennerpass, Richmond, Virginia [Kulinarik, ‘09]

Joey Baldino, Zeppoli, Collingswood, New Jersey [Kulinarik, ‘02]

Bester Koch: New York City

Jeremiah Stone und Fabian von Hauske, Contra [Kulinarik, ’07 und Kulinarik ’09 | Pastry Arts ’10 bzw.]

Bester Koch: West

Evan Rich und Sarah Rich, Rich Table, San Francisco [Sarah Rich, Kochkunst ‘01]

Joshua Skenes, Saison, San Francisco [Kulinarik '01]

Buchpreise: Referenz, Geschichte und Stipendium

Paprika von Amerika | Autor: Maricel E. Presilla | Lorena Jones Bücher [Maricel E. Presilla, Kulinarische Techniken ‘93]

Broadcast Media Awards: Fernsehprogramm, im Studio oder an einem festen Ort

Die Bobby- und Damaris-Show | Gastgeber: Bobby Flay und Damaris Phillips | Ausstrahlung auf: Food Network [Bobby Flay, Kochkunst '84]

Journalism Awards: Essen und Reisen

„Die Esssaison“ | Autor: Tyler Kord | Guten Appetit [Tyler Kord, Kochkunst ‘02]

Journalismuspreise: Profil

„Die unerzählte Geschichte der Dame aus Louisville und der Bubbe, die nicht da war“ | Autor: Rebecca Flint Marx | Geschmack [Rebecca Flint Marx, Kochkunst ‘08]

Die Gewinner des James Beard Award 2018 werden am 7. Mai 2018 bekannt gegeben. Die Media Awards 2018 werden am 27. April 2018 verliehen. Die vollständige Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 finden Sie unter: Klicke hier.

Dieser Blogbeitrag wurde ursprünglich vom International Culinary Centre (ICC), gegründet als The French Culinary Institute (FCI), veröffentlicht. Im Jahr 2020 kamen ICE und ICC auf einer starken und dynamischen nationalen Plattform an den ICE-Standorten in New York City und Los Angeles zusammen. Erkunden Sie Ihre kulinarische Ausbildung, wo das Erbe weiterlebt.


James Beard Awards 2018: ICC Alumni Semifinalisten & Finalisten

Wir sind jedes Jahr sehr stolz darauf, dass Alumni und Dekane des International Culinary Center für ihre Exzellenz auf ihrem Gebiet ausgezeichnet werden. Mit den jüngsten Ankündigungen der James Beard Foundation möchten wir den folgenden ICC-Alumni [und Dean!] zur Aufnahme in die Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 gratulieren!

Nach der Zeremonie im letzten Jahr, ICC Dean and Chef, David KinchEr ist erneut für den herausragenden Koch nominiert! Philadelphia Institution Zahav, Miteigentümer von ICC-Alumnus Steven CookAußerdem ist er erneut für herausragenden Service nominiert.

[UPDATE] Mit der Bekanntgabe der Nominierten für den James Beard Award Book & Media 2018 haben ICC-Alumni und Dekane 19 Nominierungen kombiniert! Herzlichen Glückwunsch an die sieben Alumni und unseren Dekan David Kinch, die es in ihren jeweiligen Kategorien auf die Shortlist geschafft haben! Die Gewinner werden noch in diesem Frühjahr bekannt gegeben, bleiben Sie dran.

JAMES BEARD AWARD HALBFINALIST & FINALISTEN 2018 [ICC ALUMNI & DEAN LIST]

Orange zeigt die Auswahl als Finalist an

Hervorragende Kochkategorie:

Ashley Christensen, Pooles Diner, Raleigh, NC [Sous Vide Intensiv ‘12]

David Kinch, Manresa, Los Gatos, Kalifornien [ICC-Dekan]

Alex Roberts, Restaurant Alma, Minneapolis, MN [Kulinarik '93]

Hervorragendes Restaurant:

L’Etoile, Madison, Wisconsin – [Tory Miller, Kochkunst ‘00]

Momofuku Nudelbar, NYC [David Chang, Kochkunst ‘01]

Oh ja, Boston – [Tim & Nancy Cushman, Grundlagen des Weins ‘06]

Hervorragenden Service:

Die rote Katze, NYC [David Battin, Kochkunst ‘12]

Saison, San Francisco [Joshua Skenes, Kochkunst ‘01]

Sepia, Chicago [Andrew Zimmerman, Kochkunst ‘00]

Zahav, Philadelphia [Steven Cook, Kochkunst ‘00]

Bester Koch: Mittelatlantik

Brittanny Anderson, Brennerpass, Richmond, Virginia [Kulinarik, ‘09]

Joey Baldino, Zeppoli, Collingswood, New Jersey [Kulinarik, ‘02]

Bester Koch: New York City

Jeremiah Stone und Fabian von Hauske, Contra [Kulinarik, ’07 und Kulinarik ’09 | Pastry Arts ’10 bzw.]

Bester Koch: West

Evan Rich und Sarah Rich, Rich Table, San Francisco [Sarah Rich, Kochkunst ‘01]

Joshua Skenes, Saison, San Francisco [Kulinarik '01]

Buchpreise: Referenz, Geschichte und Stipendium

Paprika von Amerika | Autor: Maricel E. Presilla | Lorena Jones Bücher [Maricel E. Presilla, Kulinarische Techniken ‘93]

Broadcast Media Awards: Fernsehprogramm, im Studio oder an einem festen Ort

Die Bobby- und Damaris-Show | Gastgeber: Bobby Flay und Damaris Phillips | Ausstrahlung auf: Food Network [Bobby Flay, Kochkunst '84]

Journalismuspreise: Essen und Reisen

„Die Esssaison“ | Autor: Tyler Kord | Guten Appetit [Tyler Kord, Kochkunst ‘02]

Journalismuspreise: Profil

„Die unerzählte Geschichte der Dame aus Louisville und der Bubbe, die nicht da war“ | Autor: Rebecca Flint Marx | Geschmack [Rebecca Flint Marx, Kochkunst ‘08]

Die Gewinner des James Beard Award 2018 werden am 7. Mai 2018 bekannt gegeben. Die Media Awards 2018 werden am 27. April 2018 verliehen. Die vollständige Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 finden Sie unter: Klicke hier.

Dieser Blogbeitrag wurde ursprünglich vom International Culinary Centre (ICC), gegründet als The French Culinary Institute (FCI), veröffentlicht. Im Jahr 2020 kamen ICE und ICC auf einer starken und dynamischen nationalen Plattform an den ICE-Standorten in New York City und Los Angeles zusammen. Erkunden Sie Ihre kulinarische Ausbildung, wo das Erbe weiterlebt.


James Beard Awards 2018: ICC Alumni Semifinalisten & Finalisten

Wir sind jedes Jahr sehr stolz darauf, dass Alumni und Dekane des International Culinary Center für ihre Exzellenz in ihrem Bereich ausgezeichnet werden. Mit den jüngsten Ankündigungen der James Beard Foundation möchten wir den folgenden ICC-Alumni [und Dean!] zur Aufnahme in die Liste der Semifinalisten des James Beard Award 2018 gratulieren!

Nach der letztjährigen Zeremonie, ICC Dean and Chef, David KinchEr ist erneut für den herausragenden Koch nominiert! Philadelphia Institution Zahav, Miteigentümer von ICC-Alumnus Steven CookAußerdem ist er erneut für herausragenden Service nominiert.

[UPDATE] Mit der Bekanntgabe der Nominierten für den James Beard Award Book & Media 2018 haben ICC-Alumni und Dekane 19 Nominierungen kombiniert! Herzlichen Glückwunsch an die sieben Alumni und unseren Dekan David Kinch, die es in ihren jeweiligen Kategorien auf die Shortlist geschafft haben! Die Gewinner werden im Frühjahr bekannt gegeben, bleiben Sie dran.

JAMES BEARD AWARD HALBFINALIST & FINALISTEN 2018 [ICC ALUMNI & DEAN LIST]

Orange zeigt die Auswahl als Finalist an

Hervorragende Kochkategorie:

Ashley Christensen, Pooles Diner, Raleigh, NC [Sous Vide Intensiv ‘12]

David Kinch, Manresa, Los Gatos, Kalifornien [ICC-Dekan]

Alex Roberts, Restaurant Alma, Minneapolis, MN [Kulinarik '93]

Hervorragendes Restaurant:

L’Etoile, Madison, Wisconsin – [Tory Miller, Kochkunst ‘00]

Momofuku Nudelbar, NYC [David Chang, Culinary Arts ‘01]

O Ya, Boston – [Tim & Nancy Cushman, Fundamentals of Wine ‘06]

Outstanding Service:

The Red Cat, NYC [David Battin, Culinary Arts ‘12]

Saison, San Francisco [Joshua Skenes, Culinary Arts ‘01]

Sepia, Chicago [Andrew Zimmerman, Culinary Arts ‘00]

Zahav, Philadelphia [Steven Cook, Culinary Arts ‘00]

Best Chef: Mid-Atlantic

Brittanny Anderson, Brenner Pass, Richmond, VA [Culinary Arts, ‘09]

Joey Baldino, Zeppoli, Collingswood, NJ [Culinary Arts, ‘02]

Best Chef: New York City

Jeremiah Stone and Fabian von Hauske, Contra [Culinary Arts, ’07 and Culinary Arts ’09 | Pastry Arts ’10, respectively]

Best Chef: West

Evan Rich and Sarah Rich, Rich Table, San Francisco [Sarah Rich, Culinary Arts ‘01]

Joshua Skenes, Saison, San Francisco [Culinary Arts ‘01]

Book Awards: Reference, History, and Scholarship

Peppers of the Americas | Author: Maricel E. Presilla | Lorena Jones Books [Maricel E. Presilla, Culinary Techniques ‘93]

Broadcast Media Awards: Television Program, in Studio or Fixed Location

The Bobby and Damaris Show | Hosts: Bobby Flay and Damaris Phillips | Airs on: Food Network [Bobby Flay, Culinary Arts ‘84]

Journalism Awards: Dining and Travel

“The Eating Season” | Author: Tyler Kord | Guten Appetit [Tyler Kord, Culinary Arts ‘02]

Journalism Awards: Profile

“The Untold Story of the Lady from Louisville and the Bubbe Who Wasn’t There” | Author: Rebecca Flint Marx | Taste [Rebecca Flint Marx, Culinary Arts ‘08]

The 2018 James Beard Award Winners will be announced May 7, 2018. The 2018 Media Awards will be held on April 27, 2018. For the full list of 2018 James Beard Award Semifinalists, click here.

This blog post was originally published by the International Culinary Center (ICC), founded as The French Culinary Institute (FCI). In 2020, ICE and ICC came together on one strong and dynamic national platform at ICE's campuses in New York City and Los Angeles. Explore your culinary education where the legacy lives on.


James Beard Awards 2018: ICC Alumni Semifinalists & Finalists

Each year, we are always so proud to see alumni and Deans of the International Culinary Center recognized for excellence in their field. With the recent announcements from the James Beard Foundation, we’d like to congratulate the following ICC alumni [and Dean!] for being recognized in the list of 2018 James Beard Award Semifinalists!

Following last year’s ceremony, ICC Dean and Chef, David Kinch, is nominated again for Outstanding Chef! Philadelphia institution Zahav, co-owned by ICC alumnus Steven Cook, is also nominated again for Outstanding Service.

[UPDATE] With the announcement of the 2018 James Beard Award Book & Media nominees, ICC alumni and deans have received 19 nominations combined! Congratulations to the seven alumni and our dean David Kinch who made it on the short list in their respective categories! The winners will be announced later this spring, stay tuned.

2018 JAMES BEARD AWARD SEMIFINALIST & FINALISTS [ICC ALUMNI & DEAN LIST]

Orange indicates selection as finalist

Outstanding Chef Category:

Ashley Christensen, Poole’s Diner, Raleigh, NC [Sous Vide Intensive ‘12]

David Kinch, Manresa, Los Gatos, CA [ICC Dean]

Alex Roberts, Restaurant Alma, Minneapolis, MN [Culinary Arts ‘93]

Outstanding Restaurant:

L’Etoile, Madison, WI – [Tory Miller, Culinary Arts ‘00]

Momofuku Noodle Bar, NYC [David Chang, Culinary Arts ‘01]

O Ya, Boston – [Tim & Nancy Cushman, Fundamentals of Wine ‘06]

Outstanding Service:

The Red Cat, NYC [David Battin, Culinary Arts ‘12]

Saison, San Francisco [Joshua Skenes, Culinary Arts ‘01]

Sepia, Chicago [Andrew Zimmerman, Culinary Arts ‘00]

Zahav, Philadelphia [Steven Cook, Culinary Arts ‘00]

Best Chef: Mid-Atlantic

Brittanny Anderson, Brenner Pass, Richmond, VA [Culinary Arts, ‘09]

Joey Baldino, Zeppoli, Collingswood, NJ [Culinary Arts, ‘02]

Best Chef: New York City

Jeremiah Stone and Fabian von Hauske, Contra [Culinary Arts, ’07 and Culinary Arts ’09 | Pastry Arts ’10, respectively]

Best Chef: West

Evan Rich and Sarah Rich, Rich Table, San Francisco [Sarah Rich, Culinary Arts ‘01]

Joshua Skenes, Saison, San Francisco [Culinary Arts ‘01]

Book Awards: Reference, History, and Scholarship

Peppers of the Americas | Author: Maricel E. Presilla | Lorena Jones Books [Maricel E. Presilla, Culinary Techniques ‘93]

Broadcast Media Awards: Television Program, in Studio or Fixed Location

The Bobby and Damaris Show | Hosts: Bobby Flay and Damaris Phillips | Airs on: Food Network [Bobby Flay, Culinary Arts ‘84]

Journalism Awards: Dining and Travel

“The Eating Season” | Author: Tyler Kord | Guten Appetit [Tyler Kord, Culinary Arts ‘02]

Journalism Awards: Profile

“The Untold Story of the Lady from Louisville and the Bubbe Who Wasn’t There” | Author: Rebecca Flint Marx | Taste [Rebecca Flint Marx, Culinary Arts ‘08]

The 2018 James Beard Award Winners will be announced May 7, 2018. The 2018 Media Awards will be held on April 27, 2018. For the full list of 2018 James Beard Award Semifinalists, click here.

This blog post was originally published by the International Culinary Center (ICC), founded as The French Culinary Institute (FCI). In 2020, ICE and ICC came together on one strong and dynamic national platform at ICE's campuses in New York City and Los Angeles. Explore your culinary education where the legacy lives on.


James Beard Awards 2018: ICC Alumni Semifinalists & Finalists

Each year, we are always so proud to see alumni and Deans of the International Culinary Center recognized for excellence in their field. With the recent announcements from the James Beard Foundation, we’d like to congratulate the following ICC alumni [and Dean!] for being recognized in the list of 2018 James Beard Award Semifinalists!

Following last year’s ceremony, ICC Dean and Chef, David Kinch, is nominated again for Outstanding Chef! Philadelphia institution Zahav, co-owned by ICC alumnus Steven Cook, is also nominated again for Outstanding Service.

[UPDATE] With the announcement of the 2018 James Beard Award Book & Media nominees, ICC alumni and deans have received 19 nominations combined! Congratulations to the seven alumni and our dean David Kinch who made it on the short list in their respective categories! The winners will be announced later this spring, stay tuned.

2018 JAMES BEARD AWARD SEMIFINALIST & FINALISTS [ICC ALUMNI & DEAN LIST]

Orange indicates selection as finalist

Outstanding Chef Category:

Ashley Christensen, Poole’s Diner, Raleigh, NC [Sous Vide Intensive ‘12]

David Kinch, Manresa, Los Gatos, CA [ICC Dean]

Alex Roberts, Restaurant Alma, Minneapolis, MN [Culinary Arts ‘93]

Outstanding Restaurant:

L’Etoile, Madison, WI – [Tory Miller, Culinary Arts ‘00]

Momofuku Noodle Bar, NYC [David Chang, Culinary Arts ‘01]

O Ya, Boston – [Tim & Nancy Cushman, Fundamentals of Wine ‘06]

Outstanding Service:

The Red Cat, NYC [David Battin, Culinary Arts ‘12]

Saison, San Francisco [Joshua Skenes, Culinary Arts ‘01]

Sepia, Chicago [Andrew Zimmerman, Culinary Arts ‘00]

Zahav, Philadelphia [Steven Cook, Culinary Arts ‘00]

Best Chef: Mid-Atlantic

Brittanny Anderson, Brenner Pass, Richmond, VA [Culinary Arts, ‘09]

Joey Baldino, Zeppoli, Collingswood, NJ [Culinary Arts, ‘02]

Best Chef: New York City

Jeremiah Stone and Fabian von Hauske, Contra [Culinary Arts, ’07 and Culinary Arts ’09 | Pastry Arts ’10, respectively]

Best Chef: West

Evan Rich and Sarah Rich, Rich Table, San Francisco [Sarah Rich, Culinary Arts ‘01]

Joshua Skenes, Saison, San Francisco [Culinary Arts ‘01]

Book Awards: Reference, History, and Scholarship

Peppers of the Americas | Author: Maricel E. Presilla | Lorena Jones Books [Maricel E. Presilla, Culinary Techniques ‘93]

Broadcast Media Awards: Television Program, in Studio or Fixed Location

The Bobby and Damaris Show | Hosts: Bobby Flay and Damaris Phillips | Airs on: Food Network [Bobby Flay, Culinary Arts ‘84]

Journalism Awards: Dining and Travel

“The Eating Season” | Author: Tyler Kord | Guten Appetit [Tyler Kord, Culinary Arts ‘02]

Journalism Awards: Profile

“The Untold Story of the Lady from Louisville and the Bubbe Who Wasn’t There” | Author: Rebecca Flint Marx | Taste [Rebecca Flint Marx, Culinary Arts ‘08]

The 2018 James Beard Award Winners will be announced May 7, 2018. The 2018 Media Awards will be held on April 27, 2018. For the full list of 2018 James Beard Award Semifinalists, click here.

This blog post was originally published by the International Culinary Center (ICC), founded as The French Culinary Institute (FCI). In 2020, ICE and ICC came together on one strong and dynamic national platform at ICE's campuses in New York City and Los Angeles. Explore your culinary education where the legacy lives on.


Schau das Video: James Beard Award Winners (August 2022).