We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

„Eat at Joe’s“ war ein Running Gag im Klassiker Warner Bros. Aber es gibt keinen Ort in Miami mit mehr Seele als der 97-Jährige Joes Steinkrabbe. Ein riesiger Ort mit dunklem Holz und Smoking-Kellnern, Sie wissen sofort, dass Sie einen Ort betreten haben, an dem unvergessliche kulinarische Erlebnisse stattfinden.

Unglücklicherweise für den durchschnittlichen „Joe“ besteht ein Teil der Mystik darin, das Warten auf einen Tisch ohne Reservierung zu ertragen – es kann länger dauern als der Flug von New York. Die einzige Möglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin, die Handfläche des Maitre’d einzufetten oder einen VIP mitzubringen. Zum Glück gehört Ihnen wirklich letzteres (obwohl ich auf dem Weg nach draußen 40 Dollar ausgerutscht und eine gegenseitige Behandlung versprochen habe, wenn er das nächste Mal meine Freunde in Scarpetta besucht).

Joe's hat eine riesige Speisekarte mit jeder erdenklichen Auswahl an Meeresfrüchten und Fleisch sowie eine endlose Auswahl an Apps, Beilagen und Desserts. Da Sie nach dem Warten möglicherweise verhungert sind, finden Sie hier einige Tipps, um die Speisekarte einzugrenzen und direkt mit dem Essen zu beginnen. Für das ultimative Erlebnis gibt es drei Artikel zu bestellen: Stone Crab Claws (Jumbos, falls verfügbar, nicht kleiner als groß), Hash Browns und Key Lime Pie.

Die Krallen werden mit Joes Unterschrift und oft kopierter, aber nie duplizierter Senf-Mayonnaise-Sauce geliefert. Sie bieten gezogene Butter für Yankees an, aber Sie sollten bei der Senf-Mayo bleiben. Das einzige, was von den süßen, frischen, korallenfarbenen, präzisionsgefertigten Krabbenkrallen ablenken kann, sind die größten Rösti, die der Menschheit bekannt ist. Besser als jedes Steakhouse in New York, setzen sie den Standard. Sie sind sogar besser als der Prime Rib Hash bei Keen's. Beenden Sie die Mahlzeit mit dem nicht zu süßen, nicht zu scharfen Key Lime Pie mit einer Graham-Cracker-Kruste, die der Boden jedes Kuchens sein sollte.

Joe's ist eine Institution, die man nicht verpassen sollte. Also, wenn Sie in Miami sind, denken Sie immer daran und vergessen Sie nie: Essen Sie bei Joe's.

: Stone Crab Claws (Jumbos, falls verfügbar, nicht kleiner als groß), Rösti und Key Lime Pie


Essen Sie bei Joe's: Cugino's

Fotografie von Kevin A. Roberts

Ich könnte 1974 sein oder jedes Jahr danach. Ein neonfarbenes A-und-Adler, das alte Markenzeichen der lokalen Makrobrauerei, ziert eine Wand, ein Tisch-Shuffleboard säumt die andere. Die Kruste ist hauchdünn und der Käse ist eine Mischung aus Provel und Parmesan. Es ist zeitloses St. Louis Comfort Food, und wir befinden uns in einem zeitlosen italienisch-amerikanischen Restaurant in einem Einkaufszentrum.

Dieses hier heißt Cugino’s, was seinen Namen vom italienischen Wort für „Cousin“ hat, weil zwei der Besitzer die Cousins ​​Ben Goldkamp und David Beckham sind. Cugino's hat diesen Platz in Florissant seit 2004 besetzt, aber sein italienisch-amerikanisches Erbe reicht viel weiter zurück, so weit zurück wie das von Domenico (das in Jefferson City und am Lake of the Ozarks weiterlebt). Aber hier gibt es etwas, das ich nicht konnte haben schon vor langer Zeit bestellt, als: Der Ort hat 56 Biere vom Fass.

Früher hätte ein solches Restaurant in St. Louis beide Biersorten vom Fass gehabt: Busch und Budweiser. Die noblen Joints, die mit Tischdecken, könnten Heineken gehabt haben. Selbst heute bezweifle ich, dass ich mehr als eine Handvoll Restaurants in der Umgebung mit etwas annähernd der Auswahl im The Cuge finden könnte, dem Spitznamen, der von Stammgästen bevorzugt wird.

Der Ruf des Ortes als Provel-Palast ist unbestritten: Auf der Speisekarte stehen geröstete Ravioli, Käse-Knoblauch-Brot, Pasta con Broccoli und Hühnchen Parmigiana und Spiedini. Gerichte wie geschwärzte Hühnchen-Nachos passen auch zu einer Präriebombe! oder Deschutes’ Der Stoiker. Dies sind überhaupt keine Nachos, sondern eher gebratene Wan-Tan-Chips, die mit Oliven, Frühlingszwiebeln und Tomaten hochgestapelt sind.

Fotografie von Kevin A. Roberts

Das Streifensteak kostet weniger als 20 US-Dollar und das Schweinekotelett wird mit einer Mischung aus Marsala- und Knoblauchsaucen geliefert, die perfekt zum Schweinefleisch passt und zu saurem oder Brettanomyces-gebrautes Bier.

Irgendwo dazwischen gibt es Brezeln mit Bier-Käse-Sauce, etwa ein Dutzend Sandwiches und Burger und neben dem Con Broccoli sechs Pasta. Darunter ist eine griechische Hühnchen-Pasta, bestehend aus Stücken gegrillter Brust mit Oliven, grüner Paprika und Artischockenherzen auf einem Linguinebett.

Cugino's ist eindeutig ein Paradies für Bierfreaks, aber Sie müssen nicht alles von Stouts bis hin zu Fruchtbieren fließend beherrschen, um eine gute Auswahl zu treffen. Das Personal ist bemerkenswert sachkundig. Ich habe zwei verschiedene Kellner mit etwa 10 Bier pro Person befragt, und beide waren genau richtig. Pints ​​Craft Beer kosten im Allgemeinen 5 oder 6 Dollar, und Flüge mit vier kleinen Portionen kosten 10 Dollar, mit Aufpreisen, wenn Sie sich für das gute Zeug entscheiden.

Wenn ich darüber nachdenke, gibt es noch eine Sache, die Cugino's von den alten Zeiten unterscheidet: Ich bin mir ziemlich sicher, dass man in den 70er Jahren keine Artischockenherzen auf seine Pizza bekommen konnte.

Die Quintessenz Sie würden wahrscheinlich nie erwarten, die Wörter „Provel“ und „Gastropub“ im selben Satz zu hören, aber Cugino macht es möglich.


Sloppy Joe Sandwiches mit Rinderhackfleisch und Wurst

Das Hinzufügen von Wurst zu der üblichen Hackfleischmischung ist eine großartige Möglichkeit, den Geschmack von frechen Sloppy Joe-Sandwiches zu verstärken. Mit gewürfelter grüner Paprika, Zwiebel und Sellerie sowie etwas Steakgewürz ergeben sie an kalten Wintertagen eine schmackhafte, nahrhafte warme Mahlzeit für Kinder und Erwachsene.


Essen bei Joe's - Rezepte

Machen Sie die heißen und feuchten Tage dieses Sommers träge und müde? Warum nicht abkühlen und neue Energie tanken, indem Sie Ihrem täglichen Mahl erfrischende Beeren für einen Morgenstoß, eine Nachmittagsabholung oder ein köstliches Dessert hinzufügen? Diese kleinen Bündel sind vollgepackt mit immununterstützenden Phytonährstoffen und Antioxidantien, die Sie heben werden. Werden Sie kreativ mit Ihren kraftvollen Leckereien, die zu dieser Jahreszeit in Farbe und Geschmack strotzen:

1.) Frühstückszuschläge: Lassen Sie Ihre Frühstückskörner, Haferflocken und Ihren Sonntagsbrunch nicht allein im Staub. Holen Sie sich zusätzliche Ballaststoffe und Beerensüße mit unserem Nuss-Beeren-Frühstücks-Quinoa oder Teff Haferflocken mit Mandeln und Blaubeeren.

2.) Beerenwürfel: Versuchen Sie es mit Reboots Rot-Weiß- und Blaubeer-Eiswürfel um sich bei der Hitze abzukühlen. Mit dem natürlich gesüßten Geschmack ist es eine einfache Möglichkeit, Wasser ansprechender erscheinen zu lassen und gleichzeitig jedem von Ihren Kindern bis zur nächsten Cocktailparty einen Hingucker zu verleihen!

3.) Smoothies und Säfte: Verwenden Sie Ihre lokalen Erdbeeren und Blaubeeren in unserem Grüne Erdbeere oder Sternennachtgenuss, um auf dem Weg zur Arbeit einen Schluck zu nehmen oder die nächste Nachmittagsflaute zu bekämpfen.

4.) Shakes nach dem Training: Maximieren Sie die Trainingsergebnisse mit einem Post-Workout-Shake. Probier unser Mixed Berry Maca Protein Shake um leicht resorbierbares Protein gepaart mit hochwertigen Antioxidantien bereitzustellen, um Ihre Trainings- und Fitnessziele zu erreichen.

5.) Fruchtparfaits: Verzichten Sie auf künstlichen zuckergesüßten Joghurt und süßen Sie stattdessen Naturjoghurt mit frischen Beeren. Fügen Sie knuspriges Müsli für zusätzliche Ballaststoffe und eine Prise Zimt hinzu, um das Herz zu retten.

6.) Salate: Fügen Sie Rucola, Spinat oder gemischtem Grün für einen bunten Sommersalat frische Farbe und Süße hinzu.

7.) Sorbet: Für eine tolle Alternative zur klassischen Eiswaffel aus dem Laden um die Ecke, verwenden Sie Ihre Reste Macadamia-Himbeer-Smoothie und für einen Late-Night-Genuss einfrieren lassen!

8.) Sommerdesserts:Tauschen Sie Zuckerbomben auf der nächsten Party, indem Sie unsere mitbringen Smart Sweet: Sommer-Obstauflauf. Die Farbenvielfalt und frische Sommerfrüchte und Beeren bringen einen natürlich süßen und schmackhaften Genuss auf den Tisch.

9.) Hausgemachter Fruchtaufstrich: Hausgemachter Fruchtaufstrich kann hergestellt werden, indem Sie Ihre Beeren in eine Küchenmaschine geben oder mit einem Schuss reinem Ahornsirup mischen.

10.) Backen: Füge Beeren zu einem der Reboot-freundlichen Fruit Bakes anstelle der empfohlenen Früchte hinzu!


Essen Sie bei Joe's / In San Francisco führen alle Wege zu diesem Tenderloin-Original

2 von 11 Original Joe's Restaurant im Stadtteil Tenderloin von San Francisco. Foto des Kellners Angelo Viducic, 63 Jahre alt, der eine Essensbestellung aus der Küche holt. Er kam 1960 im Alter von 20 Jahren dorthin und ist seitdem dort. CRAIG LEE / The Chronicle CRAIG LEE Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Gehen Sie an zwei Typen vorbei, die sich an der Ecke von Taylor und Turk eine Crack-Pfeife teilen, öffnen Sie die Türen zu Original Joe's und setzen Sie sich an die lange Theke.

Hier, wo der Fettnebel vom Braten von Calamari in der Luft hängt und riesige Hamburger über Mesquite-Holzkohle grillen, wird klar, dass alles, was Sie über das Essen im San Francisco-Stil zu wissen glauben, falsch ist.

Vergessen Sie handwerklichen Käse und Babygemüse und Dungeness-Krabben und die schönen Cafés, in denen sie serviert werden. Diese Theke ist der kulinarische Ground Zero der Stadt, Baby - ein Ort, an dem Köche Heilbutt in geschwärzte Bratpfannen knallen und Kellner im Smoking Zabaglione mit billigem Chablis zaubern. Es ist das Original Original Joe's, der Urvater des nordkalifornischen Essstils.

In einer Region, in der jedes Jahr Hunderte von Restaurants sterben und Microgreens und Erbstück-Schweinefleisch mit derselben Intensität wie Politik diskutiert werden, ist das 66-jährige Original Joe's ein unwahrscheinlicher Überlebender.

Es liegt mitten in einem der am stärksten unruhigen Häuserblocks der Stadt und hätte schließen sollen, als das Tenderloin Ende der 1960er Jahre von anständig zu brenzlig wurde oder als die Wirtschaft in den 1980er Jahren schwächelte. Wenn nichts anderes, hätte die kalifornische Küchenbewegung sie töten sollen. Immerhin hat sich Alice Waters mit Manhattans, Hühnchen-Parmigiana und 20-Unzen-Porterhouse-Steaks keinen Namen gemacht.

Die Köche hier schnitten Apfelholz-geräucherten Speck, verwendeten Brot aus einer kleinen Bäckerei in North Beach und brauten lokale Seezunge, lange bevor die kalifornischen Köche die regionale, handwerkliche Küche zu schätzen wussten.

Die offene Küche, die an Orten wie dem Boulevard und Chez Panisse populär wurde, war einfach eine praktische Lösung im winzigen Original Joe's. So wurde der Broiler mit Lazzari-Mesquite-Holzkohle gefüllt. Mesquite brannte länger heißer und war daher sparsamer. Sogar bis spät in die Nacht ist das Bar-Dining mit Prominenten, das in den 1980er Jahren von den verstorbenen, großen Stars populär gemacht wurde, von Joe's abgeleitet.

Die Formel – ein muskulöses Restaurant ein gutes Stück über einem Diner, aber immer noch gesellig und komfortabel – ist so erfolgreich, dass es sowohl im Namen als auch im Geiste seitdem kopiert wird. Dutzende anderer Restaurants im Joe's-Stil teilen den Namen und die wahnsinnige Luigi-Kochikone, die das Restaurant leitet. Sie beschäftigen Smoking-Kellner und Show-Cooking und bieten die gleiche verrückte Mischung aus Spaghetti und Steaks. Aber diese anderen Orte sind entfernte Cousins, böse Betrüger oder regelrechte Abzocke.

Nur um die ganze Sache mit Joe klarzustellen: Der erste Ort in San Francisco namens Joe's war eine kleine Imbisstheke am Broadway namens New Joe's. (Siehe Geschichte auf Seite E4 für Details.) Original Joe's ist der zweite Joe's, aber es ist der, der überlebt hat. Als solches wird es weithin als das echte, ehrliche Joes akzeptiert - dasjenige, aus dem alle anderen hervorgegangen sind.

Der Ort wurde 1937 geboren, als ein Kroate namens Ante "Tony" Rodin und ein paar Partner mit Sägemehl auf dem Boden die Türen eines Restaurants mit 14 Stühlen öffneten. Rodins Tochter, Schwiegersohn und Enkel führen noch heute das Restaurant mit mittlerweile 140 Sitzplätzen.

Warum Original Joe's überlebt hat, selbst nachdem die Nachbarschaft in den Süden gewandert ist und die Food-Fashion an den großen Portionen und burgunderfarbenen Vinylständen vorbeigezogen ist, ist einfach. Kunden schätzen die Mischung aus großen, preiswerten Gerichten in der Innenstadt mit einer Vertrautheit, die von Köchen und Kellnern stammt, die seit Jahrzehnten dort sind.

Es ist wie "Cheers", aber mit einer härteren Kante und wirklich großartigen Lammkoteletts.

"Sie haben eine Formel und sie führen sie aus. Wenn Sie reinkommen, wissen Sie, was Sie bekommen", sagt Gregory Johnson, früher im Spezialitätengeschäft und regelmäßiger Stammgast von trendigen Lokalen wie Delfina und Zuni Cafe. Er hat eine Vorliebe für das, wie er es nennt, 24,95 $ "Meile-High Filet" - fast 20 Unzen Filet, handgeschnitten im Keller des großen, ächzenden Gebäudes, in dem Joe's untergebracht ist.

An einem letzten Dienstag war Johnson tief in ein Tagesangebot mit Rippchen und Meerrettich im Wert von 9,95 USD vertieft, während seine Frau Michelle ein 6,75 USD-Sandwich mit zwei Eiern und drei dicken Speckstreifen in einer großen Portion Olivenöl in Angriff nahm. Wie gute Stammgäste saßen sie an der Theke.

Nicht jedes anspruchsvolle Essen in der Bay Area schätzt die abgenutzte, fettgetränkte Eleganz des Ortes. Einige sind entsetzt über die Panade auf dem Fisch und die Speck- und Zwiebelhaufen, die die Leber der gebratenen Kälber ertrinken. Der abgesägte Schwertfisch über der Badezimmertür und die falschen Weinfässer haben keinen Reiz. Auch die Kneipen an der Bar, die seit den 1960er Jahren zum Teil fast täglich kommen, auch nicht.

"Wenn Sie nach dem trendigsten Ort und dem neuesten Kultwein suchen, ist dies nicht der Fall", sagt Johnson. "Aber die Patina hat einen Sinn. Sie hat einen schönen Charakter, der etwas über San Francisco und seine Geschichte aussagt."

Ron Carriveau, der immer Salisbury Steak bestellt, begann in den 1960er Jahren, Joe's zu bevormunden. Er ist ein pensionierter Eisenarbeiter, der kürzlich mit seiner Frau Carol und ihrem 26-jährigen Sohn Justin zu Mittag gegessen hat.

Die Familie fährt von Concord herein und meidet alle anderen Joes. Mit dem 4-Dollar-Parkplatz direkt nebenan müssen sie nicht durch die Nachbarschaft waten.

Die Auslosung ist einfach. „Die Qualität ist immer gleich“, sagt Carriveau.

Sie können darauf wetten, dass sein Sohn von alleine zurückkehrt, zusammen mit einer ganzen Generation jüngerer Leute, die zu Joe's kommen, um Nostalgie zu suchen oder weil sie einen Ort schätzen, der sowohl Kitsch als auch ein großes Essen bietet.

Dennoch haben die Besitzer Mühe, den Ort relevant zu halten. An manchen Abenden gibt es jetzt Live-Jazz im neu eingerichteten Kabarett-Raum im Hintergrund, der dort anknüpft, wo die ausgelaugte North Beach-Jazzszene aufgehört hat.

Aber erwarten Sie keine ähnlichen Innovationen auf der Speisekarte, die so historisch wie sättigend ist. "Vor fünfzehn Jahren haben wir dem Salat noch etwas Romana hinzugefügt. Ich glaube, das war es", sagt Marie Duggan, 56, Tochter von Gründer Tony Rodin und dem unbestrittenen Stein im Zentrum von Joe's. Als das Lokal in der Zagat-Umfrage wegen seines "zerfetzten" Interieurs einen Hit erhielt, war Duggans Antwort, dem New Yorker Reiseführer den einarmigen Gruß zu geben - und nichts zu ändern.

Das reicht bis zum Menü. Joe's Special, ein Rührei aus Spinat, Zwiebeln und Hackfleisch, das im Restaurant gemahlen wird, schmeckt heute genauso wie im Zweiten Weltkrieg. Nur der Preis hat sich geändert und ist von 75 Cent auf 8,95 US-Dollar gestiegen.

Joe DiMaggio hat es geliebt, so einer von DiMaggios Lieblingskellnern, Angelo Viducic. Er ist seit den frühen 1960er Jahren dabei und schwitzt Tag für Tag in schwarzem Smoking und weißem Hemd aus.

Das Haus zahlt, um die Jacken zu reinigen, und die meisten Kellner haben mindestens ein halbes Dutzend, die sie in einer Umkleidekabine im Keller aufbewahren. Kunden sind bestimmten Kellnern treu, die sich wiederum genau daran erinnern, wie sie ein Gericht oder ein Getränk mögen.

Die Männer, die an den Tischen stehen – und sie waren fast immer Männer – sind ebenso geschickt darin, drei Teller mit Essen auf jedem Arm zu tragen, wie sie behutsam jeden der betrunkenen Bewohner der Nachbarschaft, die hereintaumeln, hinaus eskortieren.

Windsor "Windy" Eli, der 80 Jahre alt ist und seit einem halben Jahrhundert bei Joe's arbeitet, sagt, er warte auf die erwachsenen Enkelkinder langjähriger Kunden. Viducic sagt, er habe all die Stars und Musiker und Politiker bedient, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, bei Joe's zu essen - besonders, als es vor ein paar Jahrzehnten richtig gerockt hat. "Dick Van Dyke, Kim Novak, die Jungs von Brady Bunch - was auch immer,

Ich kümmere mich um sie“, sagt er.

Berühmt oder nicht, viele Kunden kommen nur für das Joe's Special zurück.

Variationen des Gerichts finden Sie auf Speisekarten von Anchorage bis Miami. Aber es gibt starke Beweise dafür, dass das Gericht genau hier im Tenderloin begann. Oder vielleicht wurde es bei den New Joe's oben am Broadway erfunden und hier populär gemacht.

Gründer Rodin sagt, er erinnere sich nicht, wer es erfunden hat. Er ist jetzt 90 und hat, bis er Anfang des Jahres eine Lungenentzündung bekam, jeden Tag im Restaurant gearbeitet. Seine Frau Florence starb vor fünf Jahren. Jetzt führt Marie Duggan das Geschäft mit ihrem Ehemann John, einem ehemaligen Börsenmakler, und ihren beiden Kindern.

Sie hat eindeutig das Sagen und regiert mit einer überdimensionalen Persönlichkeit, die ebenso fest wie freundlich ist. Wie die Köche und die Kellner kennt Duggan fast jeden Oldtimer, der hereinkommt und was er isst. ("Das ist der General. Er ist ein richtiger General. Kommt jeden Dienstag auf einen Hamburger auf einem Teller vorbei.") Sie entscheidet, ob ein Scheck über 100 Dollar akzeptiert wird. ("Aw, mach weiter. Ich bin sicher, es ist gut.") Die Straßenbetrunkenen und die schlechten Samen machen ihr nichts aus, aber sie lässt einen Kerl ohne offensichtliches Zuhause und eine Tasche voller zerfetzter Bücher für einen Tag vorbeischauen Schüssel Minestrone.

Obwohl sie halb Italienerin ist, ist sie der unbesungenen Rolle der Kroaten in der frühen Restaurantszene von San Francisco unnachgiebig. Sie kreuzt eine Liste von Orten an – Sam's, Tadich, Mayes Oyster House, US Restaurant. "Slawen bis ins Mark", sagt sie.

"Wir sind eine hartnäckige Gruppe", erklärt sie, warum in San Francisco so viele Kroaten in die Gastronomie eingestiegen sind. "Wir verfolgen etwas. Es ist uns egal, wie schwer es ist. Dies ist eine Kultur, die an Widrigkeiten und Streit gewöhnt ist." Um ihren Standpunkt klar zu machen, steht sie auf und tut so, als würde sie ihren Kopf gegen eine Wand schlagen.

Der Versuch, ein Rezept von ihr zu bekommen, ist eine Herausforderung. Nehmen Sie den meistverkauften Artikel, einen Hamburger, der vielleicht der beste in der Stadt ist. Duggan hat keine alberne Bescheidenheit oder Ansprüche auf alte Familiengeheimnisse. Schließlich wird das meiste Essen direkt vor den Augen des Kunden zubereitet. Es ist nur so, dass sie bei Joe nicht wirklich viel aufschreiben. Tatsächlich ist bei Joe's nichts computergesteuert, außer einer Registrierkasse. Die Kellner teilen den Köchen einfach die Bestellung mit, und ihre Schecks werden am Ende des Tages von Hand gezählt.

"Du willst das Rezept?" fragt sie, verärgert über wiederholte Bitten. „Da ist dein Rezept“, sagt sie und stößt mit dem Daumen in Richtung eines Edelstahl-Broilers, der von einem Kerl mit Unterarmen bemannt wird, die Popeye dazu bringen würden, vor Scham den Kopf zu vergraben. "Setz dich hier hin und schau zu. Lerne."

Der Broilerkoch – an diesem Tag Cecilio Garcia, der erst seit 23 Jahren bei Original Joe's arbeitet – schöpft eine so große Handvoll grob gemahlenen Chucks, dass es sicherlich für mindestens zwei Hamburger reichen muss. Sind es 8 Unzen? 12? "Wenn es 12 wären, würde ich jemanden küssen", sagt Duggan, der erkennt, dass die Portionskontrolle nicht die Stärke des Restaurants ist.

Garcia taucht das Fleisch in eine Edelstahlpfanne mit gehackten Zwiebeln, klatscht es auf ein weißes Plastikbrett und formt mit einer Handbewegung und einem Spachtel einen Patty von der Breite und dem Umfang eines Loafers der Größe sieben.

Er lässt das Patty in einen Mesquite-brennenden Broiler aus den 1950er Jahren fallen und kocht es zu einem perfekten Medium-Rare, ein schnelles Tippen mit einem Finger sein einziger Leitfaden. Er schneidet ein Viertel Baguette von der italienisch-französischen Bäckerei, einer der ältesten Bäckereien in North Beach, ab und schaufelt den weichen Kern heraus. Er schmiert das Innere mit einem Löffel Margarine ein und schmiegt sich in das Fleisch ein, indem er es diagonal durchschneidet.

Er drückt die Schnittkanten für einen kurzen Moment auf den Grill und verbrennt das Fleisch, um dem Sandwich ein sauberes, fertiges Aussehen zu verleihen.

Der Teller wird einem Kellner gereicht, der das Öl aus einem Frittierkorb mit dicken, handgeschnittenen Kartoffeln schüttelt und ein Dutzend auf den Teller zwingt. Mit einem weißen Tuch über dem Unterarm und einer Ernsthaftigkeit, die man leicht mit Mürbigkeit verwechseln kann, stellt der Kellner den Teller vor einen Kunden.

Und da ist es. Keine Lust-Hosen-Salat oder Tomate. Keine Mayonnaise, Käse oder Ketchup, um den Geschmack zu überdecken. Nur ein Burger, der so gut ist, dass er am besten nackt serviert wird.

Also, äh, was ist mit e. coli? Duggan verdreht die Augen und hebt die Finger, um das Kreuzzeichen zu machen. "Oh, bitte. Die Leute, die hier essen, E.coli ist nicht ihr Problem."

Tatsächlich bietet der Keller des großen Gebäudes, das der Familie gehört, ein Gebäude, das sie "ein altes Schlachtschiff" nennt, makellose Walk-Ins. Ganze Lämmer hängen, bereit zum Schlachten. Plastikeimer sind voller Kartoffeln und Eiswasser. Handgerollte Rinderbraten, die zum Mitnehmen, ganz und geröstet, für 75 US-Dollar gekauft werden können, sind ordentlich auf einem oberen Regal gestapelt.

Das gesamte Fleisch, das bei Original Joe's verkauft wird, wird hier geschlachtet, und die Steaks und Koteletts werden so groß geschnitten, dass Duggans Tochter Elena erschaudert.

Elena wird zusammen mit ihrem jüngeren Bruder John das Amt übernehmen, wenn ihre Eltern in Rente gehen. Mit ihrem Hotel- und Restaurantmanagement-Abschluss von der University of San Francisco und ihrer Erfahrung bei Willa, ihrer Boutique im Noe Valley, kümmert sich Elena bereits um viele Geschäfte von Joe.

Unten im Walk-In zuckt Elena zusammen, als Mama anfängt, mit der Größe der Filets zu prahlen. Wie gross sind sie? Mama greift nach der Waage. "Ich will es nicht wissen!" sagt Elena und achtet darauf, dass die Portionen tief in die Gewinnspanne einfließen.

"Ha! Neunzehn Unzen!" kreischt Mama und klatscht auf das Fleisch. "Mein Mann wird einen Herzinfarkt bekommen. Sag es ihm nicht."

"Das hat nichts mit dem zu tun, was ich gelernt habe", sagt Tochter.

Aber was sie bei Joe's machen, kann man nicht in der Schule lernen. Es geht nicht wirklich um Portionskontrolle oder die Änderung von Kundenpräferenzen oder technologischen Upgrades. Joe's schreckt nicht vor Modeerscheinungen oder Mode zurück.

Wenn Marie oder Elena Kunden umarmen, hallo, gibt es keine ausgefallenen Luftküsse. Jeder, von den 30-jährigen PG&E-Mitarbeitern über die Kandidaten für den Bezirksstaatsanwalt bis hin zu jungen Rockern, wird gleich behandelt. Sogar eine Frau aus der Tenderloin-Szene, die sich eines Abends einfach nur ihre angeschlagene Carl's Jr.-Tasse mit einer doppelten Margarita on the Rocks füllen lassen wollte, bekam sowohl Service als auch Respekt.

"Du weißt, dass hier drinnen niemand auf dich herabschaut", sagt Marie.

Denn bei Joe's sind alle gleich, das Essen ist echt, die Preise sind gut und man muss sich nicht für die Größe des Abendessens entschuldigen.

144 Taylor (zwischen Eddy und Turk), San Francisco (415) 775-4877. Geöffnet täglich von 10:30 Uhr bis Mitternacht. Reservierungen und gängige Kreditkarten werden akzeptiert. Parkplatz, $4 mit Validierung.

JOES SPEZIAL

Dieses Gericht steht auf den Speisekarten im ganzen Land, aber das Originalrezept wurde bei Original Joe's im Tenderloin populär gemacht. Es ist schön, sein eigenes Futter zu hacken oder zu mahlen, was die Köche im Restaurant tun, aber gekauftes gemahlenes Futter kann verwendet werden. Achten Sie darauf, einen Mahlgrad mit etwa 15 Prozent Fett zu kaufen. Falls gewünscht, kann die Spinatmenge auch auf 1/2 Tasse reduziert werden.

ZUTATEN

1/2 Pfund frisch gemahlenes Futter

3/4 Tasse gefrorener Spinat, aufgetaut, trocken gepresst und fein gehackt

1/4 Teelöffel italienisches Gewürz oder 1/8 Teelöffel getrockneter Oregano + 1/8 Teelöffel getrockneter Basilikum

Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Frisch geriebener Parmesan nach Geschmack

ANWEISUNGEN

Spinat in die Pfanne geben und einrühren. Italienische Gewürze, Salz und Pfeffer hinzufügen. Schlagen Sie die Eier in eine Schüssel und schlagen Sie sie mit einer Gabel, um sie zu vermischen. In die Mitte der Pfanne geben und mit der Rindfleischmischung mischen.

Mit einer Prise Parmesan bestreut servieren.

PRO PORTION: 545 Kalorien, 33 g Protein, 8 g Kohlenhydrate, 42 g Fett (14 g gesättigt), 396 mg Cholesterin, 206 mg Natrium, 3 g Ballaststoffe.

Bei Original Joe's nennen einige Kellner dieses schaumige, eiartige Dessert wegen seiner angeblich stärkenden Eigenschaften "Honeymoon-Sauce". Das traditionelle Rezept beinhaltet Marsala und das Schlagen der Eier mit dem Zucker als separater Schritt. Bei Joe's beinhaltet eine einfachere Version Weißwein und eine einstufige Zubereitung. Obwohl dies bei Joe's in 16-Unzen-Bierschonern serviert wird, fanden wir, dass eine 8-Unzen-Portion ausreichend ist.

ZUTATEN

3/4 Tasse Weißwein, wie Chablis

ANWEISUNGEN

Ergibt 2 (16-Unzen) oder 4 (8-Unzen) Portionen

PRO 8-UNZEN-SERVIERUNG: 200 Kalorien, 4 g Protein, 26 g Kohlenhydrate, 6 g Fett (2 g gesättigt), 266 mg Cholesterin, 11 mg Natrium, 0 Ballaststoffe.

Die Geneologie hinter diesen Joes

Der Stammbaum von Original Joe ist verdreht.

Der Schlüssel zur Klärung der Beziehung zwischen allen Restaurants mit "Joe" im Namen ist, dass nur das Original Joe's im Tenderloin und das in San Jose miteinander verbunden sind.

Eines der Kinder des frühen Besitzers führt das Restaurant San Jose. Alle anderen Joe's sind entweder Spin-offs, die von Partnern früherer Partner gegründet wurden, oder haben nichts mit dem Tenderloin-Restaurant zu tun.

Aber selbst das Original von Original Joe's ist nicht gerade original. Es basiert auf New Joe's, das 1934 am Broadway begann. New Joe's war so klein - 13 Hocker und eine Theke -, dass alles direkt vor den Augen der Kunden gekocht wurde. Ausstellungskochen ist immer noch der Anziehungspunkt an den meisten Orten, die Joe's genannt werden.

Joe war Joe Morelo, ein Nachtclubbesitzer, der das Lokal bezahlt hat. Aber das ist umstritten. Ein kleiner Ort namens Joe's Lunch ging Morelos Engagement voraus, sagt Marie Duggan, die Original Joe's leitet. Ihr Vater, Ante "Tony" Rodin, und drei andere Kollegen gründeten es 1937. Sowohl Rodin als auch sein langjähriger Partner Louis Rocca hatten bei New Joe's gearbeitet.

Das Konzept erwies sich als so erfolgreich, dass einige der Partner von Original Joe in den nächsten Jahrzehnten neue Partner annahmen und die inzwischen geschlossene Marina Joe's (offiziell Original Joe's II genannt, aber jetzt werden wir nur noch verwirrend) zur Welt brachten. Westlake Joes, Marin Joes und schließlich andere.

Obwohl sie den Namen nicht verwendeten, verwendeten andere frühe Restaurants in San Francisco, die ungefähr zur gleichen Zeit eröffneten, den Stil, der heute als Joes Stil bekannt ist. Darunter sind Polo's im Tenderloin und Vanessi's am Broadway, die beide geschlossen haben.

Joes Fieber hat sich über Kalifornien hinaus ausgebreitet. Es gibt Crabby Joe's in Daytona Beach, Florida, und Thirteen Coins in Seattle, das nicht Joe's heißt, aber Duggan sagt, es könnte genauso gut sein. "Sie sind genau hierher gekommen und haben es gestohlen. Ich habe sie beobachtet", erklärt sie.

Und sie kommen weiter. Erst letzte Woche wurde auf Gough ein brandneues Little Joe's eröffnet. Und in Kanada begann Scott Shipley 1997 in Alberta ein gehobenes Original Joe's-Franchise zu betreiben. Er behauptet, er wisse nicht einmal, dass es in San Francisco ein Original Joe's gab. Duggan und ihre Familie sagten, dass sie das untersuchen.

Oh, und die New Joe's am Broadway, wo hat das alles angefangen? Es wurde 1970 geschlossen. Besitzer Lorenzo DiBene behauptete, er sei von Oben-ohne-Gelenke und teuren Parkplätzen vertrieben worden.


Geröstete, dann marinierte Zucchini mit frischen Kräutern und Gewürzen

Sie können Olio lieben, weil Sie alte Gebäude und alte Viertel lieben. Chefkoch Ben Poremba machte sein Restaurant zu einer Retterin von beidem, indem er eine Tankstelle aus den 1930er Jahren in eine vielseitige Szenerie verwandelte, die dem Gemälde keine geringe Ähnlichkeit hat Nachtfalken nach Einbruch der Dunkelheit. In Verbindung mit dem angrenzenden Restaurant Elaia und dem charmanten Chouquette auf der anderen Straßenseite hat Olio Poremba geholfen, das Viertel Botanical Heights wieder auf die Karte zu setzen und eine zuvor vernachlässigte städtische Ecke von leer zu pulsierend zu verwandeln.

Sie können Olio auch wegen seiner weltweiten Weinabenteuer lieben. In jeder Nacht werden Opfergaben im Glas genauso wahrscheinlich aus Öküzgözü- und Bogazkere-Trauben wie aus Merlot oder Shiraz hergestellt. Einst bot Olio auch einen der besten Weinflüge der modernen Zeit an, mit Gläsern voll ausgereiften Bordeaux- und kalifornischen Cabernets, etwas, das viele Weinliebhaber vielleicht nie richtig erleben werden. (Wir hoffen, dass der Flug bald wieder auftaucht.) Neben der Weinkarte ist die Bierkarte außergewöhnlich gut kuratiert, mit sowohl schwer zu findenden Importen als auch gereiften Beispielen für Kleinserienabfüllungen aus St. Louis' bestem Handwerk Brauereien.

Wenn Sie sich nur für das Essen entscheiden, wird Olio Ihre Aufmerksamkeit mit einer Reihe von bescheidenen Portionen, hauptsächlich mit mediterranem Flair, konzentriert halten. Die „berühmte“ Eiersalat-Tartine veranschaulicht Porembas Ansatz. Die offenen Sandwiches werden mit Eiersalat belegt, der so fein gehackt ist, dass er eine puddingartige Konsistenz annimmt. Für einen Aufpreis von 3 $ können Sie weiße Sardellen hinzufügen, etwas, das wir hiermit als neuen Speck nominieren.

Wurstwaren sind in vielen Gerichten hier die Hauptrolle – nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass Poremba einer der Gründer von Salume Beddu war, dem Wurstwarenladen und der Mittagstheke, die Forbes einst die beste Salami Amerikas ausgerufen. Die Speisekarte von Olio bietet Salume Beddu-Spezialitäten wie den gefeierten Speck, Gruyère und ein eingelegtes Zitronen-Sandwich sowie das Beste von anderen Anbietern, wie einen fein geschnittenen, nussigen Teller von Fermín jamón ibérico (gepökelter spanischer Schinken vom iberischen Schwein). Unter anderen bemerkenswerten Noshables: ein mit Nuss versetzter Hummus und eine Auberginen-Caponata, die den 500-jährigen der sizilianischen Essenslegende Giuseppe Coria verwendet agrodolce Rezept.

Sogar Brunch hat seine eigenen Abenteuer, wie Shakshouka, ein nordafrikanisches und nahöstliches Gericht mit pochierten Eiern auf einem Eintopf aus Kichererbsen in einer Tomatensauce mit Kreuzkümmel. Olio schiebt Cocktails zum Frühstück, und seine exotisch gewürzte Bloody Mary ist verdammt wunderbar.

Neben der Weinkarte gibt es eine außergewöhnlich gut kuratierte Bierkarte, die sowohl schwer zu findende Importe als auch gealterte Beispiele für Kleinserienabfüllungen der besten Craft-Brauereien von St. Louis umfasst.

Achten Sie bei Ihrem Besuch auf die feste und bewegte Kunst. Und verpassen Sie bei schönem Wetter nicht den mobilen Kräutergarten und andere Termine auf der charmanten Terrasse.

Die Quintessenz: Jedes Detail ist wichtig – und hat wahrscheinlich eine interessante Geschichte dahinter – an diesem eindeutig europäischen Treffpunkt.


Für einen zu kochen kann einfacher und leckerer sein, als Sie denken!

Die Cooking-for-One-Tipps, Rezepte und die Einkaufsliste, die in diesem KOSTENLOSEN Paket enthalten sind, zeigen Ihnen, wie Sie schnell und einfach gesunde, köstliche Mahlzeiten für sich selbst zubereiten können.

Wir sind Elaine & Narina, das Ernährungsteam von Healthy Eating bei Trader Joe’s.

Mit über fünfzehn Jahren Erfahrung bringen wir vielbeschäftigten Frauen wie Ihnen bei, wie einfach es sein kann, einzukaufen, zu kochen und gesunde Lebensmittel zu genießen.


Essen bei Joe's - Rezepte

Essen Sie bei Joe! /Leckeres Indoor-BBQ vom Feinsten!

(125.) pro Person / 3 Stunden Hands-on-Kurs
Beinhaltet alle Anweisungen, Rezepte, Essenskosten, Ausrüstung, Steuern und viel Spaß!

Grüner und gelber Wachsbohnensalat mit Rucola-Minze-Pesto
Blanchierte Wachsbohnen, geschwenkt in Rucola-Minze-Pesto, gerösteten Mandeln und Parmesan.
Kentucky Bourbon Whiskey Glazed BBQ Chicken

Gebratenes, gewürztes Freilandhuhn in einer rauchigen hausgemachten Bourbon-Whiskey-BBQ-Sauce. (Wir machen die leckere BBQ-Sauce im Unterricht von Grund auf neu)
Yukon Gold’s mit körniger Senfsauce

Geröstete Yukon Gold’s mit frischen Kräutern und körniger Senfsauce
Brombeerschnalle

Buttergebäck mit Brombeeren, goldbraun gebacken


Erdbeer-Creme-Croissant French Toast für Ihren Wochenendbrunch

Wer ein kreatives Auge hat, weiß aus erster Hand, dass Inspiration überall um uns herum ist. Egal, ob Sie von den Erdtönen der Natur, einem farbenfrohen Spaziergang über einen lokalen Bauernmarkt oder sogar einem kurzen Scrollen durch Instagram stimuliert werden, Sie wissen nie, was passieren könnte entzünde ein neues kreatives Projekt.

Um Ihr nächstes Meisterwerk zu inspirieren, freuen wir uns, mit Bounty zusammenzuarbeiten, um die nächste Generation von Künstlern und Designern voranzutreiben, indem wir einen nationalen Designwettbewerb starten. Wir fordern Grafikdesigner auf, sich um die Chance zu bewerben, ihre Arbeiten in einer neuen Papierhandtuchkollektion von Brit + Co und Bounty zu sehen, die 2022 auf den Markt kommen soll.

Abgesehen von der unglaublichen Aufmerksamkeit, wenn Sie Ihre Illustrationen auf Papiertüchern haben, die nächstes Jahr in den Läden in ganz Amerika erhältlich sind, erhalten Sie auch $5,000 für deine Kunst ein Stipendium für Selbstgemacht, our 10-week entrepreneurship accelerator to take your design career to the next level (valued at $2,000) and a stand alone feature on Brit + Co spotlighting your artistry as a creator.

Die Creatively You Design Competition launches Friday, May 21, 2021 and will be accepting submissions through Monday, June 7, 2021.

APPLY NOW

Who Should Apply: Women-identifying graphic designers and illustrators. (Due to medium limitations, we're not currently accepting design submissions from photographers or painters.)

What We're Looking For: Digital print and pattern designs that reflect your design aesthetic. Think optimistic, hopeful, bright — something you'd want to see inside your home.

How To Enter: Apply here, where you'll be asked to submit 2x original design files you own the rights to for consideration. Acceptable file formats include: .PNG, .JPG, .GIF, .SVG, .PSD, and .TIFF. Max file size 5GB. We'll also ask about your design inspiration and your personal info so we can keep in touch.

Artist Selection Process: Panelists from Brit + Co and P&G Bounty's creative teams will judge the submissions and select 50 finalists on June 11, 2021 who will receive a Selfmade scholarship for our summer 2021 session. Then, up to 8 artists will be selected from the finalists and notified on June 18, 2021. The chosen designers will be announced publicly in 2022 ahead of the product launch.

For any outstanding contest Qs, please see our main competition page. Good luck & happy creating!


Seafood Tower for 2

Savor the symphony of flavors — salty, sweet, and just a little bit bright. Let us help you build a raw bar or tower to remember — and then enjoy every moment with family, friends, and special guests! Get creative with your bounty, making a mosaic of fresh seafood using your own beautiful trays or dishes to artfully arrange our fresh catch. Choose from our raw bar for 2 or 8 people, each is also available with caviar.

Seafood Tower for 2 Includes:
6 Wellfleet Oysters (shucked with the shells on the side)
6 Little Neck Clams (shucked with the shells on the side)
1/2 pound of Large Cooked Shrimp
1 Steamed Lobster
1 pound of King Crab
1 pound of Stone Crab Claws (based on market availability, King Crab will be substituted if unavailable)
Cocktail Sauce
Butter
Zitronen

Seafood Tower for 2 with Caviar Includes all of the above, plus:
1.75 ounce American Caviar
Crème Fraîche
Blinis


Schau das Video: The Universe is Hostile to Computers (August 2022).