Kokos-Himbeer-Scones


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Backofen auf 325 Grad vorheizen.

In einer großen Schüssel Mandelmehl, Leinsamenmehl, Kokosraspeln, Erythrit, Backpulver und Salz vermischen.

Eier, Kokosöl, Mandelmilch und Kokos- oder Vanilleextrakt einrühren, bis der Teig zusammenkommt. Es wird ziemlich klebrig.

Himbeeren einrühren, bis sie gut verteilt sind.

Den Teig auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech formen und in ein grobes Rechteck von 15 x 20 cm klopfen. In 6 gleichmäßige Portionen schneiden und dann jede Portion diagonal halbieren, um 12 dreieckige Scones zu erhalten.

Trennen Sie die Scones vorsichtig voneinander und legen Sie sie um das Backblech, wobei Sie mindestens 1 Zoll zwischen ihnen lassen. 28 bis 30 Minuten backen oder bis sie goldbraun und fest sind.

Herausnehmen und auf der Pfanne abkühlen lassen.


Himbeer-Kokos-Scones

Wie auch immer Sie das am meisten diskutierte Wort beim Backen aussprechen, eine Sache, auf die wir uns *alle* einig sind, ist, dass diese Himbeer-Kokos-Scones unwiderstehlich aussehen. Sie schmecken auch genauso gut.

Zutaten

60g Superfast Haferflocken Mor

25g Kokosraspel (+ extra zum Bestreuen)

100 g Butter (normal oder milchfrei)

180ml Sojamilch** (+ 1 EL Essig)

* Statt Kokoszucker kann auch Puderzucker verwendet werden

**andere Milch kann hier verwendet werden

*** Himbeeren können durch andere frische Beeren ersetzt werden

Zutaten

60g Superfast Haferflocken Mor

25g Kokosraspeln (+ extra zum Bestreuen)

100 g Butter (normal oder milchfrei)

180ml Sojamilch** (+ 1 EL Essig)

* Statt Kokoszucker kann auch Puderzucker verwendet werden

**andere Milch kann hier verwendet werden

*** Himbeeren können durch andere frische Beeren ersetzt werden

Methode

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.

Mehl, Haferflocken, Zucker, Kokosnuss, Backpulver, Soda und Salz in eine große Rührschüssel geben. Die Butter dazugeben und verreiben, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt.

Gießen Sie die Sojamilch nach und nach hinzu (Sie benötigen möglicherweise nicht alles), bis die Mischung beginnt, sich zu verbinden. Himbeeren dazugeben, vorsichtig unterheben, damit sie nicht zu stark zerfallen.

Streuen Sie Mehl auf Ihre Arbeitsfläche, kneten Sie den Teig ein paar Mal leicht durch, bevor Sie ihn zu einem Kreis von ca. 4cm tief. Mit einem runden, geriffelten Ausstecher 8 Runden ausstechen (evtl. den Teig noch einmal zusammenlegen) und auf das Backblech legen.

Die Oberseite der Scones mit etwas Ahornsirup bestreichen und mit etwas Kokosraspeln bestreuen.

15-20 Minuten backen, bis sie goldbraun und aufgegangen sind.

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Himbeermarmelade und Sahne genießen.

Shoppen Sie die Zutaten


27 Paleo Scones, um jedes Verlangen zu stillen

Ein gut gemachter Scone ist köstlich. Sie sind krümelig, aber immer noch feucht, würzig, aber immer noch leicht und haben nur einen Hauch von der Salzigkeit von Backpulver oder Backpulver, ähnlich wie Sodabrot. Hier sind einige Paleo-Scone-Rezepte mit Früchten, Vanille, Schokolade und anderen Aromen. Dies sind WIRKLICH gute Scones, die selbst die größten Scones-Skeptiker bekehren werden!

Möchten Sie einen anderen Geschmack in Ihren Scones? Versuchen Sie diese mit Pekannussmehl! Für dieses Rezept ersetzen Sie die Maisstärke durch Pfeilwurzelstärke und überspringen das pulverisierte sichere Belag (oder bestäuben Sie einfach mit zusätzlichem Kürbiskuchengewürz).

Diese gewürzten Orangen-Scones werden mit einer Kokos-Ingwer-Peitsche für einen cremigen und köstlichen Frühstücksgenuss eingelegt, der immer noch gut für Ihren Körper ist. Verwenden Sie für dieses Rezept unbedingt Mandelmehl anstelle einer getreidehaltigen Mischung. Am besten mit Weidebutter und frisch gepresstem Orangensaft!

Ich liebe Mandelaromen in Backwaren, und diese Scones erhalten mit Mandelmehl, Mandelextrakt und rohen Mandelsplittern einen dreifachen Mandelgeschmack. Ich wette, sie wären mit einem hausgemachten Schokoladenaufstrich absolut himmlisch - sie schmecken wie ein Bärenkrallengebäck!

Diese süßen Scones haben eine supereinfache Zutatenliste mit nur Mandelmehl, Backsofa, Meersalz, Zitronenschale und -saft, Eiern, Honig und frischen Blaubeeren (oder Sie können gefrorene, die abgespült wurden) verwenden. Sie haben auch die ultimative zitronige Geschmackskombination.

Diese Scones schmecken wie ein Stück Apfelkuchen, das gesund genug ist, um es zum Frühstück zu essen. Wirklich! Hergestellt aus Mandelmehl, gehacktem Apfel, Kokosraspeln, Zimt und Honig, sind sie süß und leicht, aber dennoch gesund und nahrhaft. Keine Zuckerkomas hier.


Foto: Mama kann ich das haben?

Helle Zitrone und würziger Ingwer sind ausgezeichnete Freunde, und dieses Scone-Rezept beweist es. Mit Kokosmilch, Zitronenextrakt, Vanille und Mandelmehl machen Sie sich auf den Weg zu einem erstaunlichen Genuss, der mit einem Kokosnussbutter-Zitronen-Nieselregen gekrönt wird, der wie eine Party in Ihrem Mund schmeckt.

Überspringen Sie die komplizierten Mehlkombinationen und verwenden Sie in diesem Scones-Rezept einfach Kokosmehl, das bescheidene 6-8 kleine Scones ergibt. Mit Honig gesüßt und mit Schokoladenstückchen gemischt, sind sie ein Leckerbissen, bei dem Sie sich nicht ab und zu schuldig fühlen sollten.

In diese Scones sind süße Juwelen getrockneter Aprikosen gemischt – ich empfehle, Daunen zu jagen, die frei von Sulfiten und anderen Konservierungsstoffen sind, denen Trockenfrüchte oft ausgesetzt sind. Das kalte Kokosöl hilft dabei, diese krümelige Scone-Textur zu erzeugen, aber Sie können auch kalte Butter verwenden.

Ich liebe die Kombination von Cranberry und Orange. Die Preiselbeeren sind hell und herb, und der Orangengeschmack hat auch eine zitronige Helligkeit, aber eine Süße, die die Beeren mildert. Probieren Sie diese Cranberry-Orangen-Scones aus Honig, Kokosraspeln und Mandelmehl.


Foto: Unkonventioneller Bäcker

Diese gewürzten Pflaumenscones werden mit Ahornsirup gesüßt und mit hausgemachtem Apfelmus feucht gehalten. Ein bisschen Kakaopulver ist eine Art Geheimzutat, die diesen einen erstaunlichen Geschmack verleiht. Überspringen Sie auf keinen Fall den gewürzten Nieselregen mit Cashewnüssen, Ahorn, Zimt, Nelken und anderen Leckereien.

Ich teile dieses Schokoladenstück-Scone-Rezept auch, weil es Kokosraspeln als Hauptersatz für “mehl” verwendet, was interessant und so lecker ist! Ich würde es lieben, eines dieser Babys aufzuschneiden, es mit Grasbutter zu bestreichen und zu essen.

Was ist besser als Blaubeer-Zitronen-Scones? Bereifte Blaubeer-Zitronen-Scones! Diese schönen kleinen Mandel-Tapioka-Kokosmehl-Scones sind mit Honig gesüßt, mit Vanille, Zitrone und Blaubeeren gewürzt und mit Kokoscreme, Honig und Zitronensaftglasur beträufelt.

Diese Scones sind feucht und leicht süß (Ahornsirup, mein Favorit!) Und sie werden aus Mandelmehl und Chiasamen hergestellt. Die kleinen Kraftpakete aus Chiasamen enthalten wichtige Nährstoffe für diesen Leckerbissen, damit Sie sich nicht ab und zu schuldig fühlen müssen.


Foto: In die Küche laufen

Diese Scones verwenden Mandel-, Cashew- und Kokosmehl für einen fantastischen Geschmack und eine feuchte krümelige Textur. Die Kombination aus Blaubeer- und Orangenaromen ist fantastisch, und wenn Sie abenteuerlustig sind, können Sie anstelle der Mandelmilch Kokosmilch verwenden, um zusätzliche Feuchtigkeit und gesunde Fette zu erhalten.

Zimt ist einer meiner Lieblingsgeschmacksrichtungen sowohl für Backwaren als auch für Frühstücksspeisen, also können Sie darauf wetten, dass ich ziemlich aufgeregt bin. Mandel- und Kokosmehl sorgen für die perfekte Scone-Textur, während ein Zimt-Ahorn-Kokosmilch-Zuckerguss diese auf die nächste Stufe hebt.

Diese Himbeer-Scones werden mit Beerenaufstrichen und Apfelmus für einen fruchtigen und natürlich süßen Geschmack hergestellt. Fühlen Sie sich frei, das Xanthangummi als Alternative durch Flohsamenschalen zu ersetzen. Ich empfehle Kokosmilch als Flüssigkeit in diesem Rezept zu verwenden, weil sie so reichhaltig ist!

Diese Scones eignen sich hervorragend für die Feiertage und sind mit Cashewmehl, Mandelextrakt und Kokoscreme super lecker. Sie sind feucht und erstaunlich, auch wenn Sie sie nicht mit dem Schokoladenbelag beträufeln (was ich absolut empfehlen kann, weil… Schokolade).


Foto: Lexis saubere Küche

Ich denke, Kürbis allein ist in Ordnung, aber Kürbis mit Schokolade ist nicht von dieser Welt gut. Diese Scones werden aus Mandelmehl und Kürbispüree für eine einfache Basis hergestellt. Süßen Sie sie mit Ahornsirup und fügen Sie Vanille- und Kürbiskuchengewürze mit riesigen Schokoladenstücken und einem Schokoladennieselregen hinzu, um das volle Erlebnis zu erzielen.

Das ist es – ich wurde nur aufgrund des Bildes dieser Scones mit ihrer Vanilleschotenglasur verkauft. Dann wurde mir klar, dass Zuckerguss aus Kakaobutter besteht, und ich musste Sabber von meiner Tastatur wischen. Jetzt mache ich diese Scones und esse sie alle alleine. Bis später.

Diese Kürbis-Scones werden Sie an ihre zuckerhaltigen, mit Getreide gefüllten Gegenstücke bei Starbucks erinnern. Sie haben eine Kürbisbasis mit Kokosnussbutter, Ahornsirup, Vanille und Gewürzen und werden mit einer erstaunlichen Glasur aus Cashewnüssen, Ahorn, Kokosöl und Mandel- oder Kokosmilch abgerundet.

Dies ist eines meiner Lieblingsrezepte für Scone – teilweise weil ich Orange liebe, und teilweise wegen der erstaunlichen Orangen-Honig-Butter, auf die ich, nachdem ich sie zum ersten Mal probiert hatte, einfach nicht mehr verzichten wollte. Probieren Sie diese Scones also besser, denn sie werden Ihr Frühstücksleben nachhaltig verändern.

Diese Scones werden einfach aus Mandel- und Kokosmehl, Ahornsirup und Mandelmilch hergestellt. Mit Vanilleextrakt und frischen Erdbeeren würzen und mit dem ultimativen cremigen, krümeligen, erdbeer-süßen Topping toppen: hausgemachte Erdbeer-Kokos-Butter!

Diese Scones werden aus Kokosöl, Kokospalmenzucker, Mandelmehl, Pfeilwurz, Leinsamenmehl und anderen Zutaten hergestellt. Das gemahlene Mahlab ist optional, bringt es aber wirklich auf die nächste Stufe, und die frischen Cranberries sind bei jedem Bissen schöne Geschmacksexplosionen.

Ich bin ein großer Fan von Vanille, also musste ich dieses Rezept mit einbeziehen. Sie benötigen Mandelmehl, Backpulver, Macadamianussöl, Ahornsirup (oder Honig), Vanillebohnenpaste und (optional) eine hausgemachte Erdbeer- und Vanillemarmelade – das Rezept ist auf der Seite verlinkt.

Benötigen Sie einen gesünderen Weg, um Ihren Schokoladenkeks zu reparieren? Probieren Sie diese Scones aus Mandelmehl, Salz, Backpulver, Ei, Honig, Mandelbutter und Enjoy Life Mega Chunks – Sie können auch einfach die normale Schokoladenstückchen-Version anstelle von Chunks verwenden.

Diese Scones haben einen einzigartigen und raffinierten Geschmack, mit frisch gehackten Feigen, die in den Teig gemischt werden (Mission-Feigen sind meiner Meinung nach die beste Sorte). Die Gewürze wie Muskatnuss, Nelken, Zimt und Vanille verleihen diesen Scones ein schönes Aroma und die Kokosnussbutter hält sie dicht und saftig.

Daran führt kein Weg vorbei – dunkle Schokolade und Kirschen sind immer noch eine der romantischsten und dekadentesten Geschmackskombinationen, die den Menschen bekannt sind. Habe ich recht? Natürlich. Probieren Sie diese Scones mit Honig, Kakaostücken, getrockneten Kirschen, Butter und Mandelmehl aus.


Backofen auf 200°C vorheizen (180°C Umluft, Gas Stufe 6) Ein Backblech einfetten und leicht bemehlen.

Mehl und Butter mischen, bis es wie Semmelbrösel aussieht. Kokosnuss und Zucker einrühren, dann die Himbeeren unterheben.

Mischen Sie 3 Esslöffel Joghurt, das Ei und das Kokosaroma miteinander. In die Mitte der Mehlmischung eine Mulde drücken und dann die feuchten Zutaten hinzufügen.

Mischen, bis ein weicher Teig entsteht. Bringen Sie dies mit Ihren Händen zusammen. Wenn sich die Mischung trocken anfühlt, fügen Sie einen zusätzlichen Esslöffel Joghurt hinzu.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und ausrollen, bis er eine Dicke von 3 cm erreicht hat. Mit einem runden Ausstecher Teigkreise ausstechen und auf das vorbereitete Backblech legen.

Die Oberseite der Scones mit Milch glasieren (dies ist optional) und mit etwas mehr Kokos bestreuen. Im Ofen 18-20 Minuten backen.


Vegane Himbeer-Scones

Glutenfreie vegane Himbeer-Scones sind so einfach zuzubereiten! Sie sind perfekt süß mit einem flockigen / feuchten Inneren und einem schönen knusprigen Äußeren - genau so, wie ein köstlicher Scone sein sollte!

Zu meinen schönsten Erinnerungen gehört das Backen mit meiner Familie. Meine drei Geschwister und ich waren ein wilder Haufen, aber uns in die Küche zu bringen, um uns gemeinsam auf ein Rezept zu konzentrieren, war ein sicherer Weg, unsere überschüssige Energie in ein Projekt zu lenken. Ich setzte mich auf den Tresen, um einen guten Blick zu bekommen, schnupperte von den Butterstücken, die für das Rezept gedacht waren, und half meiner Mutter, Zutaten in unseren Mixer zu gießen.

Diejenigen von euch, die schon ein oder zwei Mal im The Roasted Root Block waren, wissen, dass ich meine Leckereien-Rezepte lieber mit natürlichen Süßstoffen backe. Wenn es darum geht, Rohrzucker in meinen Rezepten zu ersetzen, ist Kokoszucker meine erste Wahl, da er ein einfacher 1:1-Ersatz ist. Außerdem enthält Kokoszucker von Natur aus Magnesium, Kalium, Zink, Eisen, B-Vitamine und Aminosäuren. Zucker mit Vorteilen? Tun können!

Kokoszucker hat auch einen niedrigeren glykämischen Index als Rohrzucker, mit einem GI von 35, gegenüber 60 für raffinierten Rohrzucker. Alles mit einem GI über 50 erhöht Ihren Blutzuckerspiegel, was bedeutet, dass Kokoszucker eine großartige Alternative für Menschen ist, die empfindlich auf Zuckerspitzen reagieren.

Die Himbeer-Scones, Sie&rsquouns&helliplet&rsquos sprechen kurz darüber. Sie werden vegan, glutenfrei und natürlich mit Madhavas Kokosnusszucker gesüßt. Sie sind ein Knaller beim Backen! &ndash sieht gut aus:

Normalerweise bin ich nicht einer, der alles sein kann, &ldquoooooh das Teeeeexture dieses Scooooone ist einfach soooo schönyyyy.&rdquo Tatsächlich habe ich in meinem Leben noch nie über Scone-Textur gesprochen. Aber, Leute. Die Textur! Frisch aus dem Ofen sind sie außen knusprig, innen weich und saftig und haben kleine Spritzer von würzigen, süßen Himbeeren.

Diese Welpen mit reinem Ahornsirup frisch aus dem Ofen beträufeln und ooohhmmmyyygeeerd !! Geld!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ¾ Tassen Allzweckmehl
  • ½ Tasse gesüßte Kokosflocken
  • ½ Tasse Haferflocken
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ⅓ Tasse kalte Butter, in Stücke geschnitten
  • 2 große Eier
  • ½ Tasse Milch
  • ¼ Tasse Himbeer- oder Kirschmarmelade

In einer großen Schüssel Mehl, Kokosnuss, Haferflocken, 2 Esslöffel Zucker, Backpulver und Salz mischen. Mit den Fingern oder einem Teigmixer Butter einreiben oder einschneiden, bis die Mischung grobe Krümel bildet.

In einer kleinen Schüssel Eier und Milch verquirlen. Rühren Sie alle bis auf etwa 1 Esslöffel Eimischung in die Mehlmischung, bis sie gleichmäßig befeuchtet ist.

Kratzen Sie den Teig auf ein leicht bemehltes Brett und klopfen Sie ihn in eine 8-Zoll-Runde. Auf ein gebuttertes 12 x 15-Zoll-Backblech gleiten lassen und in 8 Keile schneiden, wobei die Keile an Ort und Stelle bleiben. Die Oberseite der Runde mit der zurückbehaltenen Eimischung bestreichen und mit dem restlichen Esslöffel Zucker bestreuen. Machen Sie eine Vertiefung von 1 Zoll Durchmesser auf dem breiten Ende jedes Keils und füllen Sie jedes mit etwa 1/2 Esslöffel Marmelade.

In einem normalen 375° oder Umluftofen goldbraun backen, 18 bis 20 Minuten. Schneiden Sie die Scones um, um sie zu trennen und warm zu servieren, oder geben Sie sie auf ein Gestell, um sie vollständig abzukühlen.


Wie man es macht

In einer großen Schüssel Mehl, Kokosnuss, Haferflocken, 2 Esslöffel Zucker, Backpulver und Salz mischen. Mit den Fingern oder einem Teigmixer Butter einreiben oder einschneiden, bis die Mischung grobe Krümel bildet.

In einer kleinen Schüssel Eier und Milch verquirlen. Rühren Sie alle bis auf etwa 1 Esslöffel Eimischung in die Mehlmischung, bis sie gleichmäßig befeuchtet ist.

Kratzen Sie den Teig auf ein leicht bemehltes Brett und klopfen Sie ihn in eine 8-Zoll-Runde. Auf ein gebuttertes 12 x 15-Zoll-Backblech gleiten lassen und in 8 Keile schneiden, wobei die Keile an Ort und Stelle bleiben. Die Oberseite der Runde mit der zurückbehaltenen Eimischung bestreichen und mit dem restlichen Esslöffel Zucker bestreuen. Machen Sie eine Vertiefung von 1 Zoll Durchmesser auf dem breiten Ende jedes Keils und füllen Sie jedes mit etwa 1/2 Esslöffel Marmelade.

In einem 375° Normal- oder Umluftofen goldbraun backen, 18 bis 20 Minuten. Schneiden Sie die Scones um, um sie zu trennen und warm zu servieren, oder geben Sie sie auf ein Gestell, um sie vollständig abzukühlen.


Scones sind so ikonisch, sie müssen wirklich schwer zu machen sein, oder? Falsch! Scones sind so einfach wie möglich. Hier sind die grundlegenden Schritte (und vergessen Sie nicht, das vollständige Rezept mit den Maßen auf der Seite unten zu erhalten):

  1. Den Backofen auf 425° (210°C) vorheizen und ein Backblech mit Pergament auslegen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Salz, Backpulver, Zucker und Backpulver vermischen.
  3. In einer anderen Schüssel Sahne, Milch und Vanille verquirlen.
  4. Mit einem Teigmixer oder mit den Fingern Butter in die Mehlmischung schneiden, bis die Mischung einer groben Mahlzeit ähnelt.
  5. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die Mehl-Butter-Mischung und rühren Sie, bis sie zusammenkommen.
  6. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und einige Male durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Es sollten noch etwas Butter im Teig sein.
  7. Rollen Sie den Teig zu einem 12同-Zoll-Rechteck und streuen Sie Himbeeren auf die Oberfläche.
  8. Rollen Sie den Teig zu einem Baumstamm und rollen Sie ihn dann mit dem Nudelholz zu einem 2,5 cm dicken Rechteck aus.
  9. Teig in 8 große Dreiecke schneiden und auf das Backblech legen.
  10. Den Scone für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit er fest wird.
  11. Während die Scones im Kühlschrank sind, schlagen Sie ein Ei in einer kleinen Schüssel.
  12. Scones aus dem Kühlschrank nehmen, mit Ei bestreichen und mit grobem Zucker bestreuen.
  13. 25-30 Minuten backen, bis die Oberseiten goldbraun sind und beim Klopfen leicht hohl klingen.
  14. Vor dem Genießen 10 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen.

Rezept für weiße Schokoladen-Himbeer-Scones

Ich liebe es einfach, mit frischen Himbeeren zu backen (und zu essen). Himbeersüße Brötchen, Schokoladenchip-Himbeer-Bananenbrot und Himbeer-Bundt-Kuchen sind noch einige meiner Favoriten!

Ich bin ein großer Fan von Himbeeren. Ich könnte sie schüsselweise aufessen. Wir essen sie so schnell bei mir zu Hause, dass sie es nicht oft in meine Backwaren schaffen. Aber ich wollte schon seit Ewigkeiten Himbeer-Scones probieren, also hatte ich dieses Mal einen Plan.

Ich zauberte eine Portion auf, sobald ich vom Lebensmittelladen nach Hause kam – bevor irgendjemand überhaupt wusste, dass wir Himbeeren hatten. Manchmal muss man hinterhältig sein!

Wir liebten die Kombination der Herbheit der Himbeeren mit der Süße der weißen Schokolade. Und natürlich sind die Scones schön butterig. Ich liebe den Geschmack des Mandelextrakts, er ist eine perfekte Ergänzung zu den Himbeeren.

Sie können natürlich stattdessen Vanille verwenden, aber der Geschmack wird nicht ganz derselbe sein. Wie auch immer, diese Scones sind einfach unglaublich! !

Wenn Sie noch nie zuvor Scones gemacht haben, haben Sie keine Angst. Sie sind wirklich so einfach zu machen. Solange Sie den Teig nicht überarbeiten, werden sie großartig.

Lassen Sie sich nicht durch das Einschneiden der Butter einschüchtern. Ein hochwertiger Ausstecher macht es einfacher, aber wenn Sie keinen haben, können Sie einfach eine Reibe verwenden, um die Butter einzureiben. Beide Methoden führen zu großartigen Ergebnissen!

Wie man weiße Schokoladen-Himbeer-Scones macht

Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel verquirlen, dann die Butter schneiden oder reiben. Einige weiße Schokoladenstückchen unterrühren. In einer separaten Schüssel die nassen Zutaten verquirlen. Zur Mehlmischung geben und sehr vorsichtig mischen. Die frischen Himbeeren vorsichtig unterheben.

Teilen Sie den Teig in zwei Hälften und klopfen Sie jede Portion in einen Kreis. In Keile schneiden und auf Backbleche legen. Bei 400° 15-20 Minuten backen. Etwas weiße Schokolade schmelzen und über die Scones träufeln. (Ich stecke meine gerne in einen Ziplock-Beutel und schneide die Ecke ab, um zu nieseln. So viel einfacher!)

Können Himbeer-Scones im Voraus zubereitet werden?

Ja, sie können! Nachdem Sie den Teig geschnitten haben, können Sie die ungebackenen Scones auf eine einzige Schicht legen und etwa 1 1/2 Stunden einfrieren. Dann die gefrorenen Teigscones herausnehmen und in luftdichte Behälter geben. Sie können sie gefroren backen, Sie müssen nur mehr Backzeit hinzufügen. Es kann bis zu 30 Minuten dauern.

Sie können die Scones auch backen und in einem luftdichten Behälter einfrieren. Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, empfehle ich Ihnen, sie einzufrieren, bevor Sie die geschmolzene Schokolade hinzufügen. Lassen Sie sie auftauen, bevor Sie sie mit Glasur beträufeln. Oder Sie können die Glasur einfach weglassen, sie sind auch ohne sehr lecker!


Gesunde Himbeer-Mandel-Scones


Vor ungefähr einer Woche haben wir unser Auto beladen, um zum Gedenkgottesdienst für Opa nach San Diego zu fahren. Wir haben es geschafft, vier Leute, unsere Seesäcke und Rucksäcke, zwei Hunde, ihre Hundebetten, eine Flöte, eine Trompete und unseren Verstand unterzubringen. (Und wir haben sogar eine fünfte Person mitgebracht, als wir nach Hause fuhren!)

Kurz nach 7 Uhr verließen wir die Auffahrt und fuhren in die entgegengesetzte Richtung des typischen morgendlichen Berufsverkehrs, bis wir für die mehr als 8-stündige Fahrt auf die I-5 auffuhren. Als wir Südkalifornien erreichten, nahmen wir die malerische Route, teilweise um den Verkehr in LA zu vermeiden, und verlängerten die Reise etwas länger - aber unser Verstand blieb intakt!

Mit unseren beiden Hunden haben wir ein paar Mal mehr als sonst angehalten, um ihnen Toilettenpausen zu gönnen, zusammen mit unserem typischen Mittagsstopp – In 'N Out Burgers für alle anderen, ein frischer Salat für mich! – und Boxenstopps, um den Benzintank aufzufüllen . Wir sind auch ein bisschen von der Autobahn gehüpft, um an der Universität meiner Eltern und ihrem alten Wohnhaus vorbeizufahren. Eine ziemlich lustige Reise in die Vergangenheit für Mama!

Aber mit zwei fast ständig hungrigen Jungs auf dem Rücksitz haben wir jede Menge Snacks eingepackt, um alle zwischen den Raststätten zu überbrücken. Sie brachten Cracker, Feigen-Newton-Kekse, im Kessel gekochte Kartoffelchips, Schokoriegel…


Und ich habe meine Karottenkuchen-Müsliriegelbisse hineingesteckt und diese Gesunde Himbeer-Mandel-Scones für zwei etwas gesundere Optionen! Trotz der verlockenden Anziehungskraft dieser im Laden gekauften Kekse und Chips verschwanden diese Scones immer noch zuerst! Und ohne raffiniertes Mehl oder Zucker und zusätzliches Protein fühlte sich keiner von uns schuldig!

Um diese gesunden Scones zuzubereiten, beginnen Sie mit weißes Vollkornmehl . Das klingt ein wenig seltsam, fast wie ein Paradox, nicht wahr? Weißes Vollkornmehl wird jedoch durch Feinmahlen einer speziellen Art von weichem Weißweizen hergestellt, während normales Vollkornmehl aus einer herzhaften Sorte von rotem Weizen stammt. Dies verleiht weißem Vollkornmehl einen leichteren Geschmack und eine leichtere Textur, ähnlich dem von Allzweckmehl, was die zarten Texturen dieser Scones wirklich zum Leuchten bringt. Noch besser, es hat die gleichen gesundheitlichen Vorteile (wie zusätzliche Ballaststoffe!) wie normales Vollkornmehl.

Notiz: Ich habe meine glutenfreie Lieblingsmehlmischung in den Abschnitt "Notizen" aufgenommen, wenn Sie es vorziehen!


Als nächstes schneiden Sie eine kleine Menge von sehr kalte Butter . Nur 2 Esslöffel! Der Rest der zarten Textur dieser Scones stammt aus griechischem Joghurt (eine meiner Lieblingszutaten für gesünderes Backen!). Es fügt die gleiche Feuchtigkeit wie zusätzliche Butter für einen Bruchteil der Kalorien hinzu und gibt deinen Scones auch einen Proteinschub!

Es ist jedoch sehr Wichtig ist, dass Ihre Butter kalt ist, direkt aus dem Kühlschrank. (Einfrieren ist für dieses Rezept nicht notwendig!) Die sehr kalte Butter wird erst heiß, wenn Sie die Scones in den extrem heißen Ofen schieben, wodurch dann beim Schmelzen kleine Lufteinschlüsse und eine sehr zarte Krume entstehen.

Notiz: Aus diesem Grund empfehle ich nach Möglichkeit von der Verwendung von Kokosöl ab, da Kokosöl einen viel niedrigeren Schmelzpunkt als Butter hat und beim Anrühren schnell flüssig wird.


Um deine Scones zu süßen, überspringst du den raffinierten Zucker und verwendest reiner Ahornsirup stattdessen. Achten Sie darauf, dass Sie die echte Art kaufen! Überspringen Sie Pfannkuchen und zuckerfreie Sirupe, da sie Maissirup oder künstliche Zutaten enthalten, die wir in diesem gesunden Rezept vermeiden. Die einzige Zutat auf dem Etikett sollte „Ahornsirup“ sein und kommt im Allgemeinen in dünnen Glasflaschen oder gedrungenen Plastikkrügen. (Ich habe es hier online gekauft!)

Natürlich dürfen wir zwei der wichtigsten Zutaten nicht vergessen… Mandel Extrakt und frische Himbeeren ! Mandelextrakt ist mein absoluter Lieblingsbackextrakt und verleiht diesen Scones einen extra ausgefallenen Geschmack. Die Himbeeren sollten auf die gleiche Größe wie Schokoladenstückchen geschnitten werden, damit die Scones gleichmäßig backen. (Eingefroren und aufgetaut funktioniert zur Not!)

Kurz bevor Sie die Scones in den Ofen schieben, schneiden Sie sie in 8 dreieckige Segmente und bestreichen Sie die Oberseite und die Seiten mit Milch. Dieser letzte Teil hilft, Feuchtigkeit im Teig zu versiegeln, so dass die Mitte extrem zart bleibt und die Außenseiten beim Backen einen Hauch von Kruste bekommen.


Essenszeit! ♡ Und wenn Sie Ihr eigenes machen, denken Sie daran, ein Bild zu machen und es auf Instagram mit #amyshealthybaking zu teilen und @amyshealthybaking auf dem Foto selbst zu markieren! (Das garantiert, dass ich dein Bild sehe! ?) Ich würde gerne deine Scones sehen und sie in meiner Sunday Spotlight-Serie vorstellen!



Bemerkungen:

  1. Mauran

    Du liegst absolut richtig. Darin ist auch etwas für gut gehalten, ich unterstütze.

  2. Cawley

    Ja wirklich. Es passiert also. Treten Sie ein, wir besprechen diese Frage. Hier oder per PN.

  3. Syd

    Es ist bemerkenswert, sehr gutes Stück

  4. Tearly

    Welchen Satz ... großartig, eine großartige Idee

  5. Sisi

    Ich bin mir sicher, dass dies der falsche Weg ist.



Eine Nachricht schreiben