Motan Frikadellensuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, die geriebene und abgetropfte Zwiebel, das Ei, den fein gehackten Dill, das Gemüse, den Pfeffer dazugeben und gut vermischen.

15-20 Minuten kalt stellen.

Das Gemüse wird gereinigt, gewaschen und fein gehackt.

Die Rippchen und der Speck werden in Streifen geschnitten.

Das Öl in einen Topf geben und die Rippchen und den Speck 2-3 Minuten braten.

Zwiebel, Pfeffer, Karotten und Bleichmittel zugeben und weitere 2-3 Minuten kochen.

Geben Sie 2-3 Tassen Wasser hinzu und wenn es kocht, fügen Sie die Erbsen und Kartoffelwürfel hinzu.

Lassen Sie es kochen (10 Minuten), bis wir die Fleischbällchen machen.

Das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und mit einer Hand Kugeln daraus formen.

Sie werden auf einen Teller gelegt.

Fügen Sie mehr Wasser in die Suppe (auch für Frikadellen), fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu und wenn sie kocht, legen Sie die Frikadellen nacheinander hinzu und lassen Sie sie weitere 15-20 Minuten kochen, bis die Frikadellen an die Oberfläche steigen.

Tomatenwürfel, Tomatenmark und Borschtsch hinzufügen und weitere 10 Minuten kochen lassen.

Gehackte Lärche, Dill und Petersilie dazugeben, mit Salz würzen und noch 2-3 Minuten köcheln lassen – fertig.

Heiß mit saurer Sahne und roten Zwiebeln oder Pfeffer servieren, wenn Sie möchten.

Guten Appetit!


Zutaten

Schritt 1

Fleischbällchensuppe

1. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, über die wir den ausgewählten und zuvor gewaschenen Reis, 2 Esslöffel Öl und Ei geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu einer homogenen Masse verrühren. Aus der resultierenden Zusammensetzung formen wir die Frikadellen.

2. Das restliche Öl in einen Topf mit Wasser geben, das gewürfelte Gemüse dazugeben und aufkochen lassen. Nachdem das Gemüse gekocht hat, die Brühe, den Saft der zuvor ausgepressten Zitrone und das Salz hinzufügen und aufkochen lassen.

3. Wenn es kocht, geben Sie die Fleischbällchen nacheinander in den Topf und lassen Sie sie kochen, bis sie fertig sind.

4. Wenn die Suppe gar ist, den Herd ausschalten und die fein gehackte Lärche dazugeben.


Fleischbällchensuppe

Ein leckeres Fleischbällchensuppe werden wir im Folgenden mit Hilfe des Heinner Shredders vorbereiten.
Heinner Er überraschte uns wieder mit einem besonderen Geschenk, diesmal mit einem Heinner Concept 1500 Fleischwolf mit einer Leistung von 1500 W und einer Heinner Facille 400 Küchenmaschine mit einer Leistung von 400 W, die sich in meiner Küche sehr bewährt hat. Bei der Zubereitung dieser Suppe habe ich sowohl den Fleischwolf als auch die Küchenmaschine verwendet, was mir die Arbeit erleichtert.

Und weil Heinner möchte, dass unsere Leser diese Produkte testen können, erwarten wir Sie am Montag, 27.
Behalten Sie uns also im Auge und verpassen Sie dieses Gewinnspiel nicht.

Zutaten Frikadellensuppe :

1 Karotte
1 Petersilienwurzel
½ kleiner Sellerie
1 mittelgroße Zwiebel
2-3 geschälte und in Scheiben geschnittene Tomaten
1 Paprika
2 Esslöffel Öl
1 Link Leusteanblätter
400 g Schweineknochen
Borschtsch nach Geschmack
Salz nach Geschmack

Zutaten für Frikadellen :
200 g Schweinefleisch (Schweinefleisch)
3 Esslöffel Reis
25 g Mehl
1 ganzes Ei
Salz, Pfeffer nach Geschmack
gehackte grüne Petersilie

Zubereitung von Fleischbällchensuppe :

Die Schweineknochen in kaltem Wasser mit 1 Teelöffel Salz aufkochen und ca. 30-40 Minuten kochen lassen, bis die Frikadellen fertig sind.
Das Fleisch mit 1 Esslöffel gehackter Zwiebel zweimal durch den Fleischwolf geben.

Den gewaschenen und abgetropften Reis, 1 ganzes Ei, 1 EL gehackte Petersilie, Mehl, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Nehmen Sie einen Teelöffel der Zusammensetzung, legen Sie ihn in die mit kaltem Wasser bewässerte Handfläche und geben Sie ihm eine runde Form. Alle Fleischbällchen werden geformt und wir legen sie auf einen Teller, ein Tablett und einen Holzboden.
Gemüse, Paprika und Zwiebeln durch eine Reibe mit großen Löchern reiben und auf 2 EL Öl erhitzen, um ihr Aroma zu entfalten.

Wenn die Knochen gar sind, herausnehmen und mit Wasser auf 2 l auffüllen, die Tomaten schälen, in Würfel oder dünne Scheiben schneiden und zusammen mit dem gehärteten Gemüse in die Suppe geben. Wenn die Suppe wieder kocht, die Frikadellen dazugeben und zusammen mit einem Lärchenblatt 30-40 Minuten köcheln lassen. Wir passen die Suppe in der Zwischenzeit bei Bedarf mit Salz an und zum Schluss säuern wir sie mit Borschtsch nach Geschmack. Die Frikadellensuppe kann am Ende mit Eigelb gemischt mit Sauerrahm geglättet werden, sie kann aber auch unberührt gelassen werden. (Für die angegebenen Mengen, wenn Sie es glätten möchten, verwenden Sie 2 Eigelb und 300 g Sauerrahm. Fügen Sie der Mischung aus Eigelb und Sauerrahm nach und nach die heiße Suppe hinzu, bis Sie sie ungefähr auf die gleiche Temperatur gebracht haben, dann in den Topf mit der restlichen Suppe gießen. aufkochen, nicht mehr!)


Zubereitung für das Rezept für die Fleischbällchensuppe:

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Empfehlungen für Sie und Ihr Zuhause

5.6L Digital TimeSelect

Slow Cooker 6.0L DuraCeramic Sautéed

Gefäß mit Deckel, Gusseisen emailliert, 4.7L, rund, lila

Lida Bandila, 30. Januar 2014

Andreea Bindila, 29. Januar 2014

und ich esse heute Abend mit meinem Mann

Ionica Nec, 29. Oktober 2013

sehr lecker habe ich mit frischem Rinderknochen gemacht

Vlad Georgier, 26. Juli 2013

Carstoc Mariana, 20. Juli 2013

Daniel Frangu, 17. Mai 2013

es ist sehr gut und lecker.

Ich habe auch diese Suppe gemacht und sie ist sehr gut geworden. Vielen Dank!

ALINA BANICA (Küchenchefin), 5. Juli 2010

Constanta Proca (Küchenchef), 5. Juni 2010

burdulea maria elena (Küchenchefin), 14. Mai 2010

Ich füge auch kein Brot hinzu, manchmal füge ich der Fleischbällchen-Komposition nicht einmal Reis hinzu, aber ich füge Reis in die Suppe hinzu.

burdulea maria elena (Küchenchefin), 29. April 2010

burdulea maria elena (Küchenchefin), 29. April 2010

Ich lege auch kein Brot hinein, ich lege 2 Eier und sie gehen nicht ab, ich vervollständige es mit einem fein gehackten roten Donut. es ist sehr gut. Ich habe dieses Rezept zum ersten Mal ohne Kochbuch einfach mit viel Liebe gemacht. Kuss

istodor anamaria, 24. Februar 2010

alle Suppen sind super gut

und eine köstliche Runde. besonders wenn du es aus Liebe zu jemandem tust

Ruxandra, 01. Februar 2010

Brötchen mache ich auch nicht. versuche sie in Mehl zu rollen, nachdem du sie geformt hast, sie brechen nicht

Der Knochen wird mit dem Gemüse zusammengelegt und gut gekocht!? Auch wenn es Knochen sind, müssen Sie nicht zuerst den Schaum nehmen und erst nachdem er gut gekocht hat, das Gemüse hinzufügen? Ich wusste, dass für die Suppe kein Brot auf Fleischbällchen gelegt wird.

Roxana, 24. November 2009

super laut. das erste Mal, dass ich Frikadellensuppe mache. Ich war ein Verbrecher. Handkuss für das Rezept)

Ich denke, dass eine Güte herauskommt, um dich zu küssen, der Geschmack anderer ist dir wirklich nützlich

Cely Snijec (Koch), 4. Oktober 2009

IONELA (Küchenchefin), 29. September 2009

diese Suppe ist die Lieblingssuppe meiner Schwester, aber ich füge kein Brot in die Komposition und gebe fein gehackte Petersilie hinzu und koche den Borschtsch separat mit Tomatenmark und lege ihn 5 Minuten in die Suppe, bevor ich ihn vom Herd nehme

CAMELIA, 21. September 2009

Ich mache die Frikadellen so: Hähnchenbrust hacken, ein geschlagenes Ei, einen halben Esslöffel Reisgrieß, etwas Gemüse dazugeben, alles gut vermischen und die Frikadellen in den Topf geben, nachdem das Gemüse zu kochen begonnen hat. Ich füge der Komposition keinen Reis hinzu, aber ich koche einen Esslöffel Reis mit der üblichen Gemüsesuppe. Es ist die beste Suppe von allen.

Constanta Proca (Küchenchef), 18. September 2009

Ich glaube nicht, dass Grieß in Fleischbällchen oder Brot passt. Ei, Gemüse, Gewürze und eventuell 2 Esslöffel Reis. Das mache ich und es wird super

Entschuldigung, ich meinte, es bröckelt überhaupt nicht.

Ich mache die Frikadellen anders, brate die Zwiebel, den grünen Pfeffer an und lasse den Reis bis der Reis anschwillt und dann, wenn die Zwiebel weich ist, die Paprika und den Reis in das Hackfleisch geben, alles vermischen und fein verteilen, Pfeffer, Petersilie, Eier und dann forme ich die Frikadellen. Sie kommen gut heraus und zerbröckeln, aber ich habe noch nie Brot gebacken.

valentina ionita (Küchenchefin), 18. August 2009

Ich mag Fleischbällchensuppe sehr gerne.

Ich gebe keinen Reis in Fleischbällchen, weil sie anschwellen und hässlich herauskommen.

NicoletaC (Küchenchefin), 19. Juni 2009

Ich füge den rohen Reis hinzu, ich füge kein Brot hinzu und ich füge den Borschtsch gegen Ende hinzu. Ich gebe es noch einmal auf und schließe es. Ich füge Grüns hinzu.

burdulea maria elena (Küchenchefin), 15. Juni 2009

Ich gebe NIEMALS Brot in die Fleischbällchen-Komposition.

dicarmencitta1957 (Küchenchef), 13. Juni 2009

Hmmm, Brot in den Frikadellen. Hmmm, das mag ich wirklich nicht, weil es das Brot dringend verdirbt.

Mihaela Roman, 30. April 2009

Dieses Rezept ist sehr gut. Ich lebe in Costa Rica und mein Mann ist von hier und er mag das Rezept sehr, er ist ein Favorit, danke.

Ich gebe weder Reis noch Zwiebeln in das Fleisch der Frikadellen, ich lege das grüne Ei, ich würze es und befeuchte meine Hände mit kaltem Wasser und ich forme die Frikadellen, und wenn die Zusammensetzung zu weich ist, lege ich sie in die Suppe mit einem Löffel wie Knödel, versuchen Sie es.

Karina, 12. Februar 2009

Ich mache die Frikadellen so: Ich koche eine Zwiebel, lege den Reis darüber und lasse sie 1 Minute zusammen kochen, dann gieße ich diese Komposition in eine Schüssel, in der sich das Hackfleisch befindet, und würze es. Dann werden sie in die Suppe gegeben.

Gutes Rezept, aber ich habe es den kulinarischen Vorlieben meiner Familie angepasst. Statt Reis habe ich Grieß genommen 3. wir geben keine Tomaten, saure und weiße Suppe wird bevorzugt 4. grün ist nur aus Lärche

Sidy (Küchenchef), 20. Januar 2009

In die Zusammensetzung von Fleischbällchen gebe ich fein gehacktes Gemüse, aber KEIN Brot. Ich habe den Reis roh gelegt. Bis die Frikadellen kochen, kocht er auch.

Andrea, 9. Dezember 2008

Reis sollte vorher nicht gekocht werden. Sie können sie so viel wie möglich kochen, damit sie nicht zerbröckeln. Legen Sie das Ei in die Zusammensetzung.

Ich verwende kein Brot zum Hacken, und der Reis, die Karotte, die fein gehackte Zwiebel (ich hacke sie auf dem Roboter) kochen sie einige Minuten lang, aber es ist köstlich.

Die Fleischbällchensuppe ist gut und recht einfach. Von Hühnchen sieht es etwas "trocken" aus. Ich bevorzuge es aus Rind- und Schweinefleisch kombiniert.

Es ist eine Supersuppe, aber Vorsicht, der Reis muss vor dem Einlegen in die Zusammensetzung etwas gekocht werden, sonst riskiert man das Öffnen der Frikadellen, da man sie viel kochen muss.


Frikadellensuppe bei Multicooker Crock-Pot Express mit Schnellkochen

Das Hackfleisch habe ich in einer Schüssel mit Ei, Reis, etwas getrocknetem Thymian, Salz und Pfeffer vermischt. Ich habe gut von Hand geknetet, bis es glatt ist. Mit nassen Händen habe ich die Frikadellen geformt und in die Schüssel des Multicooker Crock-Pot Express mit Schnellgaren gelegt. Ich habe etwa 4 Liter Wasser hinzugefügt.

Ich habe das Gerät an die Stromversorgung angeschlossen und die Suppenfunktion auf 15 Minuten eingestellt. Ich schloss den Deckel und drehte das Dampfventil zu.

Ich habe das gemacht, weil ich persönlich die Lumpen, die sich beim Kochen aus dem Fleisch bilden, nicht mag.

Drücken Sie die Start-/Stopp-Taste und drehen Sie mit Hilfe eines Löffels mit längerem Schwanz oder einer Küchenzange das Dampfventil zum Öffnen. Ziehen Sie einen Küchenhandschuh an, um unangenehme Situationen zu vermeiden. Nachdem der gesamte Dampf abgelassen wurde, öffnen Sie den Deckel.

Ich fügte das gehackte Gemüse hinzu, setzte den Deckel wieder auf und drehte das Dampfventil zu.

Gemüse kann in einer Pfanne mit etwas Öl vorgewärmt werden, wir bevorzugen jedoch die Variante ohne Härten.

Ich stelle die SUPPEN-Funktion auf 40 Minuten, HOHER Druck. Nach 30 Minuten folgte ich den gleichen Schritten, drehte das Ventil in die offene Position, ließ den Dampf ab und öffnete den Deckel des Multicooker Crock-Pot Express. Ich goss den heißen Borschtsch ein, brachte ihn zum Kochen und legte den Deckel auf. Ich blockierte es, schloss das Ventil und ließ es kochen, bis die eingestellte Zeit abgelaufen war. Als es fertig war, drückte ich die START / STOP-Taste. Ich öffnete das Dampfventil wieder, um es freizugeben und entfernte den Deckel.


Klassisches Rezept Frikadellensuppe

Fleischbällchensuppe oder Frikadellen-Borschtsch, das klassische Rezept Schritt für Schritt: Wie macht man Borschtsch, eine sehr fluffige Frikadellensuppe? Was ist das beste Rezept, was sind die Geheimnisse flauschiger Haare?

Siehe unten traditionelles Rezept, alte Frikadellensuppe, auch als Schritt-für-Schritt-Videoversion erhältlich.


Gegrillte Perisoare-Suppe

1 fein gehackte Zwiebel in etwas heißem Öl anbraten. Leg es zur Seite. Das geriebene Gemüse separat auf einer grobmaschigen Reibe erhitzen oder in Runden schneiden, bis es weich wird. Die Knochenbrühe und die sautierte Zwiebel hinzufügen und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse fertig ist.

Stoppen Sie den gewaschenen Reis, lassen Sie ihn 2-3 Minuten in kochendem Wasser, legen Sie ihn unter einen kalten Wasserstrahl und lassen Sie ihn abtropfen.
In der Zwischenzeit das Fleisch zweimal durch den Fleischwolf geben. Fleisch, Reis, Mehl, 1 Bund grüne Petersilie, Eiweiß, 1 Zwiebel fein hacken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kleine Frikadellen formen, diese mit der in kaltem Wasser oder Öl getränkten Hand runden, durch Mehl streichen und auf einem mit etwas Öl gefetteten oder mit Wasser bestreuten Teller warten lassen.

Fügen Sie sie der Suppe nacheinander hinzu, legen Sie sie auf die gesamte Oberfläche des Topfes und lassen Sie sie kochen (ca. 10 Minuten), bei schwacher Hitze oder bis sie fertig sind (gekochte Fleischbällchen steigen an die Oberfläche).
Am Ende den Geschmack der Salz-Pfeffer-Suppe anpassen.

Separat in einer Schüssel das Eigelb mit der Sahne schlagen, in der Sie das Mehl aufgelöst haben (optional).
Mit 2-3 Esslöffel heißer Suppe verdünnen, etwas in einen dünnen Faden geben und ständig umrühren, dann den Deckel unter Rühren in den Topf auf das Feuer gießen.

Bei schwacher Hitze halten, nur bis es zu kochen beginnt. Das Feuer löschen und mit Zitronensaft oder Salz nach Geschmack säuern. Die Mischung aus Frühlingszwiebeln sofort mit dem Rest der grünen Petersilie bestreuen und 10 Minuten abgedeckt ruhen lassen, damit die Aromen gut durchdringen.

Fleischbällchensuppe nach griechischer Art wird in einer Schüssel, Suppenschüssel oder Tasse am Tisch serviert.
Nach Belieben heiß, pur oder mit Peperoni oder eingelegten Peperoni servieren.


Fleischbällchensuppe mit Tomatensaft & # 8211 traditionelles, schmackhaftes Rezept, mit fluffigen und gut verbundenen Frikadellen aus Schwein und Rind, mit viel Gemüse, gewürzt mit Lärche und sauer mit Borschtsch.

Wer Borschtsch nicht mag, kann ihn durch Sauerkrautsaft (gleiche Menge) oder den Saft einer großen Zitrone ersetzen.

In diesem Beitrag erfährst du, wie man die Frikadellen zubereitet, wie man sie formt und wie lange sie kochen. Für diese Frikadellensuppe mit Tomatensaft habe ich Fleisch gemischt mit Schweine- und Rindfleisch verwendet.

Das Geheimnis meiner leckeren Frikadellen ist die in Butter gehärtete Zwiebel, über die ich etwas Knochensaft gieße, wie Sie bei der Zubereitung des Rezepts im Videoformat feststellen werden. Das Fleisch wird mit Reis zusammen mit Zwiebeln, Salz, Pfeffer, grüner Petersilie und einem Ei vermischt, das ihnen hilft, in Verbindung zu bleiben.

Wenn ich sie modelliere, befeuchte ich meine Hände mit Wasser und lege sie auf einen feuchten Teller, damit sie nicht kleben und ihre Form verderben, bevor ich sie in den Topf lege. Meine Mutter hat sie in Mehl gerollt. Welche Methode Sie auch wählen, ist richtig.

Was die Art des verwendeten Gemüses angeht, können Sie grundsätzlich das, was Sie haben, ins Haus stellen, Zwiebeln, Karotten und Sellerie dürfen jedoch nicht fehlen. Ich habe nur die Hälfte der roten Paprika verwendet, aber wenn du mehr Farbe möchtest, kannst du auch Gelb verwenden.

Es ist wichtig, die richtige Menge Gemüse für einen sehr guten Geschmack zu dosieren, nicht zu übertreiben, da die Fleischbällchen auf dem Teller sichtbar sind. Der Geschmack von Gemüse kann auch durch Temperieren vor dem Kochen hervorgehoben werden.

Fleischbällchensuppe mit Tomatensaft Es gibt Ihnen die Möglichkeit, so viel Sahne auf den Teller zu geben, wie Sie möchten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Suppe nicht so aussieht, wie Sie es möchten.

Ich habe vor kurzem einen Wasserfilter installiert IZVORO und ich bin sehr froh, dass ich jetzt gefiltertes, sicheres, geruchloses Wasser, Bakterien oder Chlor habe. Der Filter sorgt für eine hervorragende antibakterielle Filterung und lässt sich in drei einfachen Schritten einfach am Wasserhahn montieren.

Sie können es auch im Videorezept unten sehen.

Wenn Sie mehr über Wasserqualität, internationale Zertifizierungen des in Europa hergestellten Produkts, Preise und Verkaufsstellen erfahren möchten, können Sie Klicke hier.

Jetzt hinterlasse ich Ihnen die Zutatenliste und lade Sie ein zu sehen, wie ich es zubereitet habe Frikadellensuppe mit Tomatensaft.

ZUTAT:

Für Fleischbällchen:

500 g Hackfleisch-Rindfleisch-Mischung

1 Esslöffel runder Reis

1/2 Bund grüne Petersilie

Für die Suppe:

1 Teelöffel Pfefferkörner

1 kleine Petersilienwurzel

1 kleine Pastinakenwurzel

Für den Anfang lasse ich das Rezept in der Videoversion:

Nachfolgend finden Sie die schriftlichen Erklärungen für Rezept für Fleischbällchensuppe mit Tomatensaft.

Ich habe meine Zutaten griffbereit vorbereitet.

Ich habe 3,5 l kaltes Wasser in den Topf gegeben. Ich verwende gefiltertes Wasser mit dem Izvoro-Filter.

Es ist zum Kochen und Verzehr geeignet, da der Filter 100% Bakterien eliminiert, Chlor, Verunreinigungen, Rost und Geruch reduziert und eine überlegene antibakterielle Filterung gewährleistet.

Ich lege die Knochen in Wasser, füge 2 Teelöffel Salz hinzu und lasse es kochen.

Ich nahm den Schaum, um die Flüssigkeit sauber zu halten.

Während die Knochen kochten, putzte und hackte ich das Gemüse.

Ich bemerkte, dass die Knochen nicht genug gekocht waren, aber ein Teil der Flüssigkeit verdampfte, also füllte ich sie mit Wasser. Ich nutze diese Gelegenheit, um Ihnen zu sagen, dass der Izvoro-Filter in 3 einfachen Schritten von jedermann direkt am Wasserhahn installiert wird. ohne Änderungen an der Küchenstruktur. Es nimmt wenig Platz ein.

In eine große Pfanne habe ich 2 Esslöffel Öl gegeben und das Gemüse ca. 3 Minuten gehärtet. Ich habe die Zwiebel nicht gehärtet, ich lasse sie ganz kochen und nehme sie am Ende aus dem Topf. Was zählt, ist der Geschmack, den es gibt, denn ich möchte kein Sterngemüse auf einem Teller machen, da die Rolle bereits den Frikadellen gewidmet ist. Ich werde die gehärteten Zwiebeln in die Frikadellen geben.

Ich habe die Knochen aus dem Saft genommen, dann habe ich die ganze Zwiebel, Pfefferkörner, gehärtetes Gemüse und Tomatensaft in den Saft gegeben. Ich lasse es etwa 15 Minuten kochen.

Ich gebe den Borschtsch in einen Wasserkocher und lasse ihn etwa 2 Minuten kochen.

Weiter ging es mit der Zubereitung der Frikadellen. Ich habe zuerst eine mittelgroße Zwiebel gehackt und sie in Butter gehärtet, bis sie glasig wurde. Ich goss 1 Politur des Knochensaftes über die Zwiebel und ließ sie kochen, bis sie verdampft war. An diesem Punkt fügte ich den Reis hinzu und härtete ihn etwa 1 Minute lang aus. Ich habe die Petersilie gehackt. Über das Hackfleisch habe ich 1 Lg Salz und ½ Lg gemahlenen Pfeffer, Petersilie, Röstzwiebeln mit Reis und ein Ei gegeben. Ich knetete die Zusammensetzung, bis sie homogen war.

Ich habe Wasser in eine Schüssel gegeben, um meine Hände beim Formen der Haarnadeln zu befeuchten.

Ich formte kleine Fleischbällchen und maß einen Teelöffel Fleisch.

40 Stück kamen heraus und ich legte sie auf einen mit Wasser angefeuchteten Teller. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass sie nicht daran kleben.

Ich lege die Frikadellen in den Topf und lasse sie etwa 15 Minuten kochen. Zuerst gehen sie nach unten, aber sie werden von selbst an die Oberfläche steigen. In den letzten 5 Minuten des Kochens habe ich den heißen Borschtsch und die Lärche hinzugefügt.

Am Ende habe ich probiert, ob die Suppe noch Salz braucht, aber für meinen Geschmack war es perfekt. Die Fleischbällchen werden von der Hitze der Suppe weiter garen.

Alles blieb intakt und fest.

Die Fleischbällchensuppe ist perfekt mit etwas grüner Petersilie auf dem Teller, aber auch saurer Sahne und einer scharfen Paprika.

Den guten Geschmack meiner Suppe und die Sicherheit des mit gutem Wasser gewaschenen Gemüses verdanke ich auch dem Izvoro-Wasserfilter, wobei das gefilterte Wasser gemäß den Laboranalysen, die Sie im Link in der Beschreibung einsehen können, sicher ist. Eine Kartusche liefert 10.000 Liter reines Wasser, etwa 50 Liter pro Tag. Es wird in Europa mit deutschen Zertifizierungen hergestellt und ist jetzt zum Aktionspreis auf Izvoro.com oder Emag erhältlich.

Ich lade dich auch in die Gruppe ein Ich koche mit Freunden - Leckere Rezepte.


Wie machen wir die besten veganen Frikadellen?

Fasten-Fleischbällchensuppe ist nicht schwer zuzubereiten, aber Fleischbällchen können ein Hindernis sein. Also habe ich mir ein super Rezept für vegane Frikadellen einfallen lassen, sehr lecker und gar nicht schwer. Ich habe gehackte Kräuter verwendet und die klassischen Zutaten hinzugefügt. Ich habe gekochten Reis auf drei Viertel, Zwiebel, Thymian und Paprika gelegt. Um sie zu binden, habe ich normales Mehl verwendet. Da wir beim Fasten keine Eier verwenden können, ist dieses Mehl notwendig und kann nicht weggelassen oder ersetzt werden. Es bindet die Frikadellen und hilft ihnen, beim Kochen ihre Form zu behalten. Wenn Sie Vegetarier sind und Eier essen, können Sie dieser Komposition ein Ei hinzufügen. Mischen Sie die gesamte Zusammensetzung gut, damit sie homogen ist und Sie Fleischbällchen formen können.

Was das Gemüse für diese Fasten-Fleischsuppe betrifft, können Sie alles verwenden, was Sie möchten. Ich lege Wurzelgemüse (Petersilienwurzel, Pastinake, Sellerie und Karotte) zusammen mit Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln. Sie können auch Zucchini, grüne Bohnen und sogar Erbsen geben. Ich habe auch Tomaten und natürlich Borschtsch gegeben. Wenn Sie keinen Borschtsch haben, können Sie die Suppe zum Servieren mit Zitronensaft säuern. Garen Sie das Gemüse nicht länger als 30 Minuten und die Bürsten nicht länger als 10 Minuten. Letztere sind sehr schnell fertig, sie müssen nur noch an die Oberfläche steigen. Wenn Sie fertig sind, fügen Sie viel Grün hinzu und servieren Sie. Es passt perfekt zu Peperoni und heißes Brot!


Video: TETOVANÝ CHEF: Brokolicová polévka (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Fynbar

    Ich kann vorschlagen, dass Sie die Website besuchen, die viele Informationen zu diesem Thema enthält.

  2. Moogugrel

    Ein unvergleichliches Thema, ich bin sehr interessiert))))))

  3. Dataur

    Ich glaube nicht.

  4. Ramey

    Sie können diese Ausnahme sagen :) von den Regeln



Eine Nachricht schreiben