Udon-Nudelsuppe



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich nenne es gerne Suppe für kalte Tage!

  • 90 Gramm japanische Udon-Nudeln
  • 2 fein gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Lauchstängel in Runden geschnitten
  • 3 getrocknete Shiitake-Pilze
  • 25 Gramm Misopaste
  • 1 Blatt Wolkenalgen
  • 2 Esslöffel helle Sojasauce
  • Olivenöl
  • Salz
  • frische kleine Champignons (ich habe Buchenpilze verwendet)
  • 1 Draht Frühlingszwiebel in Runden geschnitten

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Udon Nudelsuppe:

Die Shiitake-Pilze 20 Minuten in heißem Wasser hydratisieren lassen, dann herausnehmen, Stiele entfernen und in Scheiben schneiden.

Etwas Öl in einem Wok erhitzen, die Shiitake-Pilze dazugeben und einige Minuten anbraten. Knoblauch und Lauch dazugeben und 1 Minute braten. Misopaste und Wasser dazugeben und aufkochen. Nudeln und Sojasauce dazugeben. Bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen.

Die Suppe in Scheiben schneiden und mit Buchenpilzen, Frühlingszwiebeln und Wolkenalgen garnieren.


Nudel-Gemüsesuppe - Klosterrezept

Dieses Rezept stammt aus der Küche Kloster St. Anna von Orșova für das Magazin Klosterkuren und Rezepte herausgegeben vom Lumea Credinței Verlag.

Es ist eine einzigartige Suppe mit einer geheimen Zutat, die ihr Textur, Geschmack und Farbe verleiht. Nudeln können zu Hause aus Mehl, Wasser und Salz hergestellt werden.

Nudel-Gemüsesuppe - Rezept

• 3 Kartoffeln
• 2 Karotten
• 2 Paprika
• 2 Pastinakenwurzeln
• 1 Zucchini
• 1 Sellerie
• 2-3 Knoblauchzehen
• hausgemachte Nudeln
• Salz und Pfeffer nach Geschmack

Das Gemüse schälen und gut waschen. Zusammen mit 4-5 Litern zum Kochen in einen großen Topf geben. Nach dem Einweichen mit einem Spatel herausnehmen und den Saft abseihen, um eine klare Suppe zu erhalten.

Die gekochten Karotten durch eine große Reibe reiben und in etwas Öl anbraten. Fügen Sie ein paar Esslöffel Suppe hinzu und mischen Sie die Zusammensetzung mit dem Mixer.

Die erhaltene Paste durch ein Sieb passieren, um eine feine Creme zu erhalten, die der fertigen Suppe eine cremige Textur und eine goldene Farbe verleiht.

Den klaren Saft (vorher abgesiebt) zurück in die Pfanne geben, auf dem Feuer. Die Nudeln dazugeben und ca. 8 Minuten kochen lassen, dann die Karotten-Zwiebel-Paste dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lassen Sie die Suppe noch eine Minute kochen und schalten Sie dann die Hitze aus. Mit Gemüse obenauf servieren, einfach oder mit hausgemachten Croutons.

Gekochtes Gemüse, das nach dem Abseihen übrig bleibt, kann püriert und als solches zusammen mit einem Salat oder Gurken gegessen werden. Oder sie können verwendet werden, um einen Fasten-Rindfleischsalat mit Cashew-Mayonnaise, Nüssen oder Sojamilch zuzubereiten.

Quelle: Nudel-Gemüsesuppe, Die köstlichen Mahlzeiten von Mutter Cipriana aus dem Kloster Sfânta Ana - Orșova, Medikamente und Rezepte für das Kloster, Nr. 5., 10. August - 10. Oktober 2015, 43

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Hühnernudelsuppe

Die meisten unserer Rezepte sind einfach. Diejenigen, die etwas mehr Zeit oder Kochfähigkeit benötigen, werden als mittel oder fortgeschritten eingestuft.

Vorbereitungszeit

So viel Zeit benötigen Sie für die Zubereitung dieser Mahlzeit.

Gesamtzeit

Dies ist die Zeit, die Sie benötigen, um dieses Gericht von Anfang bis Ende zuzubereiten: Marinieren, Backen, Abkühlen usw.

Serviergröße

Dies zeigt, wie viele Portionen dieses Rezept ergibt.

Zutaten

Das Huhn

  • 1 Huhn (1,2-1,4 kg, passend in den Varoma-Behälter)
  • 1 Zitrone, halbiert
  • 150 g Zwiebeln, in Viertel geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück frischer Ingwer (2 cm), gereinigt
  • 150 g Frühlingszwiebeln, geputzt und in Stücke geschnitten (ca. 3 neue Zwiebeln)
  • 3 Stränge frischer Koriander
  • 2 EL Misopaste (siehe Empfehlung)
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 150 g Zwiebeln (ca. 1 Zwiebel), halbiert
  • 1-2 rote Chilischote, lang, entkernt, nach Belieben
  • 3-4 getrocknete Shiitake-Pilze, eingeweicht und in Scheiben geschnitten
    oder 10 g getrocknete Champignons, eingeweicht und in Scheiben geschnitten
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel konzentrierte Hühnerpaste
    oder 1 Würfel Hühnerkonzentrat (für 0,5 l)
  • 1550 g Wasser
  • 4 Eier (ganz)
  • 400 g Udon-Nudeln, abspülen und abwickeln (siehe Empfehlung)
  • 120 g Karotten (ca. 1-2 Karotten), längs halbieren und in Scheiben schneiden (1 cm)
  • 100 - 150 g zarter Mais, aus der Dose, abgetropft und halbiert
  • 150 - 200 g Brokkoli, geputzt und in kleine Bündel geschnitten
  • 1-2 Teelöffel feines Salz nach Geschmack
  • 1-2 Frühlingszwiebeln, geputzt und in dünne Scheiben geschnitten, zum Dekorieren
  • 2-3 Fäden frischer Koriander, nur die Blätter, gebrochen, zur Dekoration
  • 1 Esslöffel Röstzwiebeln, fertig zubereitet, zum Dekorieren (optional) (siehe Empfehlung)
  • 1 Blatt Algen (Wolkenblatt), in dünne Streifen geschnitten, zur Dekoration (optional) (siehe Empfehlung)

Hausgemachte Nudelsuppe mit Nudeln

In unserer Familie ist die Nudelsuppe ebenso heilig und obligatorisch wie der Sonntagsgottesdienst. Seit ich mich kenne, haben meine Großmutter und meine Mutter jeden Sonntag Hühner- oder Entensuppe mit hausgemachten Nudeln zubereitet. Sie kennen wahrscheinlich auch das Sonntagsritual mit dem Kirchgang und dann dem reichhaltigen Mittagessen, einem guten Schlaf und einem Tag mit der Familie, ein richtiger Feiertag. Entensuppe war und ist für mich eine Delikatesse, gerade jetzt, wo ich kaum noch eine auf dem Land aufgezogene Ente finden kann. Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich die Freude, von einer Tante einen Sauerampfer zu bekommen, fett aber nicht spießig (Ente nicht Tante :)) also habe ich ihn schnell in Suppe und Ente auf Kohl verwandelt. Suppe ist nicht kompliziert zuzubereiten, aber hausgemachte Nudeln sind mein Prüfstein. Normalerweise kaufe ich Fertiggerichte, aber wenn ich mehr Freizeit habe, versuche ich, sie zu Hause zu machen. Ich habe nie verstanden, wie meine Oma im Alter von 80 Jahren eine dünne Teigschicht, die man durch sie hindurch sehen konnte (von der ich heimlich Stücke gebrochen und auf dem Herd gebraten habe) verteilt und mit sehr großen Dioptrien auf ihrer Brille die Nudel so dünn geschnitten hat wie ein Haar. Vielleicht sind Alter und Brille die Erklärung, jedenfalls habe ich sie bisher noch nicht wie sie machen können, aber ich habe vorher noch genug Zeit.

Das Entensuppenrezept ist ein traditionelles, mit Seele für die Familie zubereitetes Rezept, es ähnelt dem Hühnchen, aber ehrlich gesagt sieht es viel besser aus, ein bisschen süßer. Ich schreibe es gerne für Sie und wenn Sie sich für andere traditionelle Rezepte interessieren, suchen Sie diese mit Zuversicht auf meinem Blog, Sie haben die Wahl.

Hausgemachte Nudelsuppe mit Nudeln

Wie ich schrieb, hatte ich eine Ente von etwa 1,5 kg, die ich in Stücke schnitt. Für die Suppe habe ich die Flügel, den Rücken, die Brust, den Hals, die Pfoten und das gesammelte Fett verwendet weißt du wo J

  • 4-5 Karotten
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1 Pastinake
  • 1 weiße Zwiebel
  • Salz
  • ein paar Pfefferkörner

Das Entenfleisch wird gut gewaschen und in kaltem Wasser gekocht, etwa 6 Liter zusammen mit etwas Salz und Pfefferkörnern. Wenn es kocht, lassen Sie es köcheln und nehmen Sie den Schaum von oben. Die Meinungen über Schaum sind geteilt, manche sagen, dass es alle Proteine ​​gibt und es eine Schande ist, sie wegzuwerfen, andere, dass die Suppe ohne sie klar ist. Ich schäumte ohne Angst, dass ich es nicht gerne in Suppe sehe. Lassen Sie die Suppe bei schwacher Hitze kochen, während wir mit der Zubereitung der Nudeln beginnen.

Es ist hier, wenn Sie eine Knetmaschine haben und es ist sehr einfach. Wenn nicht, fassen Sie sich vorher mit einer guten Tasse Kaffee Mut, damit Sie Energie haben und sich an die Arbeit machen können.

Das Rezept ist für ein Ei einfach, es verwendet etwa 100 g Mehl und eine Prise Salz (ich habe nie verstanden, wie meine Großmutter das gemacht hat, man merkt, dass sie das Mehl nie gewogen hat, aber wir übersehen dieses Problem, weil wir Arbeit haben tun). Sie benötigen einen langen Twister und einen größeren Tisch, um die Nudeldecke zu verteilen.

Wir sieben das Mehl auf den Tisch, wir geben das Salz und in die Mitte machen wir eine kleine Mulde, in der wir die Eier brechen.

Wir schlagen sie ein wenig mit einer Gabel und nehmen ein wenig Mehl herum. Wenn der Teig ziemlich hart wird, kneten Sie ihn schnell, bis Sie eine elastische Kruste erhalten. 10-15 Minuten ruhen lassen und dann eine Teigplatte so dünn wie möglich ausstreichen. Ich versuche es Ihnen zu erklären, obwohl ich ausführlich erkläre, wie hilfreich ein Video gewesen wäre.

Zuerst etwas Mehl auf den Tisch streuen, dann den Teig mit dem Nudelholz von allen Seiten verteilen. Irgendwann wird es daran kleben, also Mehl bestreuen, rollen, verteilen und so weiter, bis ein dünnes Teigblatt entsteht. Ich kann ehrlich sagen, dass ich es an einigen Stellen gebrochen habe, aber ich habe es geschafft, es ziemlich dünn zu dehnen.

Wir lassen das Blech etwas trocknen und dann rollen wir es fest und mit dem Gedanken an die Videos mit chinesischen Köchen auf Youtube schneiden wir die Nudeln so fein wie möglich. Dabei half mir das Selgros-Messer, ebenfalls aus japanischem Stahl, geschnitten wie Samuraischwerter.

Die Nudeln mit Mehl auf dem Tisch verteilen und trocknen lassen. Wenn Sie sie wie in meinem Fall sofort verwenden, kochen Sie sie wie Nudeln, 100 g Nudeln in einem Liter Wasser mit etwas Salz. Wenn Sie sie aufbewahren möchten, lassen Sie sie gut trocknen und bewahren Sie sie dann in einem Karton auf. Sie können im Kühlschrank aufbewahrt werden, müssen aber in 2-3 Tagen verbraucht werden.

Es ist mehr als eine halbe Stunde her und wenn Sie die Entenmutter nicht getroffen haben, ist die Suppe halb gekocht. Es ist Zeit, das gereinigte und gewaschene Gemüse hinzuzufügen. Damit die Zwiebel nicht in die Suppe fällt, schneide sie am Ende, wo die Wurzeln wachsen, in eine X-Form. Lassen Sie es etwa 30-40 Minuten kochen.

Wenn das Fleisch und das Gemüse gar sind, die Suppe abseihen und die vorgekochten Nudeln dazugeben und mit kaltem Wasser gut abspülen. Wir würzen mit Salz und servieren heiß zum Anbrennen im Nacken, mit gehackter grüner Petersilie obendrauf und wer mag (jeder vermutet) mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


So bereiten Sie das Rezept für Hühnersuppe mit hausgemachten Nudeln zu

Zutaten

  • 1 ganzes Huhn
  • 1 Sellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 7 Karotten
  • 3 Stück Pastinaken
  • Petersilie und Dill
  • hausgemachte Nudeln
  • Salz/Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart

Wir schneiden das Huhn. Aus einem ganzen Huhn können drei ganze Gerichte zubereitet werden. Die Flügel werden halbiert und gekocht, damit sie das gesamte Fett ziehen. Vergessen Sie nicht, den Schaum zu entfernen, den das Fleisch während des Garens hinterlässt. Nach Geschmack eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen.

In der Zwischenzeit bereiten wir das Gemüse vor. Sellerie, Zwiebeln, Karotten und Pastinaken in dünne Scheiben schneiden und über dem Fleisch kochen. Lassen Sie die Suppe eine halbe Stunde lang kochen. Am Ende werden Fleisch und Gemüse nacheinander entfernt. Das Huhn wird entbeint, gehackt und das Gemüse in Scheiben geschnitten.

Im kochenden Saft der Suppe lassen wir die Nudeln drei bis vier Minuten kochen. Als nächstes geben wir das Hackfleisch über die Nudeln und das geschnittene Gemüse zurück in den Topf. Petersilie, Dill und Sellerie fein hacken, die wir in den Topf geben. Alles weitere 10 Minuten kochen lassen und dann den Topf vom Herd nehmen. Fertig ist die hausgemachte Nudel-Hühnersuppe. Guten Appetit.


Schwarzes Rezept gefüllt mit Papanasi mit Marmelade bei Multicooker 5in1 Digital 5.6L Crock-Pot von Cake

Teigloses Osterrezept bei Multicooker 5in1 Digital 5.6L Crock-Pot von Chef Maniac

Rezept Schweinerippchen mit Kartoffeln bei Multicooker 5in1 Digital 5.6L Crock-Pot von Sweets all types

Hühnernudelsuppe Rezept bei Multicooker 5in1 Digital 5.6L Crock-Pot nach Rezeptbuch

Ungarisches Eintopfrezept Multicooker 5in1 Digital 5.6L Crock-Pot nach Rezeptbuch

Kartoffel- und Hackfleischrezept im 5in1 Digital 5.6L Crock-Pot Multicooker von Recipe Book

Gemüselachs Rezept bei Multicooker 5in1 Digital 5.6L Crock-Pot von Sweets All Kinds

Asiatisches Hühnchen-Rezept für Multicooker 5in1 Digital 5.6L Crock-Pot nach Rezeptbuch


Gut und schlecht

Bevor Sie ein Produkt essen, müssen Sie dessen Nutzen und Schaden kennen. Wie jedes andere Gericht hat Udon sowohl positive Eigenschaften als auch verschiedene Kontraindikationen. Im Gegensatz zu den vorteilhaften Eigenschaften hat es jedoch praktisch keine Kontraindikationen. Es kann von jedem gegessen werden.

  1. Aufgrund des Gehalts an komplexen Kohlenhydraten in der Zusammensetzung trägt es zur Gewichtsabnahme bei.
  2. Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  3. Es verhindert das Auftreten von Typ-2-Diabetes und hilft auch, es zu behandeln.
  4. Tabletten recht leicht und schnell verdaut.
  5. Stärkt die Immunität aufgrund des Gehalts an Pflanzenfasern.
  6. Enthält die Vitamine B1 und B3.
  7. Das Essen dieser Nudeln hilft bei Stress und nervöser Erschöpfung.

Es gibt keine besonderen Kontraindikationen für den Udon-Konsum. Das einzige, was Sie beachten müssen, ist, dass es aus Weizenmehl hergestellt wird, das eine gewisse Menge an Gluten enthält. Menschen, die versuchen, sich an eine glutenfreie Diät zu halten, sollten auf den Verzehr von Nudeln verzichten.

Wussten Sie, dass Sie in der Mikrowelle leckeres Gebäck zubereiten können? Hier eine kleine Auswahl an Carlotte-Rezepten in der Mikrowelle in verschiedenen Füllungen..

Lesen Sie, wie Sie mit Hüttenkäse und Kürbis einen unglaublich leckeren Auflauf zubereiten.

Denken Sie an das Rezept für ein köstliches Erbsenpüree, das in der Mikrowelle gekocht wird.


Entdecken Sie traditionelle japanische Gerichte und Rezepte

Die japanische Küche zeichnet sich durch viele traditionelle Gerichte aus, die sowohl täglich als auch zu besonderen Feiertagen genossen werden. Fühlen Sie sich frei, Recht zu haben und entdecken Sie diese Gerichte, die eng mit der japanischen Kultur verbunden sind.

Gohan - Orez aburit

In Japan ist keine Mahlzeit ohne gedämpften Reis vollständig, vom Frühstück bis spät in die Nacht. Der Name gedämpfter Reis, Gohan, bedeutet wörtlich „Masse“. Sie müssen gut und mit dem Respekt und der Aufmerksamkeit kochen, die Sie verdienen.

Lysierter Reis, kurzer Reis (Hakumai) ist die bevorzugte Sorte für die Herstellung von gedämpftem Reis. Suchen Sie nach kurzem Calrose-Reis, Sushi-Reis oder Japonica-Reis. Sie können einen Reiskocher (Suihanki) oder einen Topf mit schwerem Boden mit fest geschlossenem Deckel verwenden. Der Reis soll beim Kochen etwas klebrig sein, sodass er mit Stäbchen leichter zu essen ist.

Probieren Sie dieses Rezept für japanischen Dampfreis aus.

Supa Miso

Zu den typischen japanischen Gerichten gehört eine Schüssel Misosuppe. Es wird mit Dashi-Suppe, Tofu, Miso-Paste und Frühlingszwiebeln zubereitet. Die verschiedenen Miso-Sorten unterscheiden sich in Geschmack und Salz, sodass Sie den Geschmack anpassen können.

Probieren Sie dieses Rezept für Miso-Tofu-Suppe.

Sushi

Sushi nimmt heute sowohl in Japan als auch auf der ganzen Welt die Rolle des Fast Food ein. In der japanischen Küche bezeichnet Sushi Gerichte, die Sushi-Reis verwenden, der mit einer Mischung aus süßem Essig gewürzt wird. Es gibt verschiedene Sushi-Formen, darunter ovales Nigiri-Zushi mit Meeresfrüchten, oft roh. Maki-zushi ist gerolltes Sushi mit Fisch- und Gemüsestreifen, die in Reis gelegt und in die Wolken gerollt werden.

Probieren Sie dieses Rezept für Spicy Thunfisch Roll.

Heiße Löcher

Warme Gerichte werden in einem großen Topf leicht gegart und sind in der japanischen Küche sehr beliebt. Eine der Freuden beim Essen von warmen Gerichten besteht darin, dass der Topf in einem tragbaren Herd auf dem Esstisch gekocht wird und sich im Familienstil erfreut, während jeder einzelne Portionen des Topfes nimmt.

Das Wort "Quotyaki" bedeutet auf Japanisch "Quotsauté" oder "Barbecue", und bei der Herstellung von Sukiyaki wird das Fleisch in einer heißen Pfanne gesalzen. Traditionell ist Sukiyaki ein Winterteller, der normalerweise auf Bōnenkai, japanischen Jahresabschlusspartys, zu finden ist.

Probieren Sie dieses Rezept für Sukiyaki-Rindfleisch.

Ramen

Ramen-Essen Ramen ist in Japan sehr beliebt, mit gekochten Nudeln, die in Suppen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen mit vielen Belägen serviert werden. Japanische Köche trainieren normalerweise sehr hart, um hochwertige Rahmen herzustellen. Während Sie vielleicht an einfach verpackte billige Ramen gewöhnt sind, ist es nicht einfach, echte Ramen-Suppe zuzubereiten, wenn Sie die Suppe von Grund auf neu zubereiten.

Probieren Sie dieses Rezept für Shoyu Ramen aus.

Tempura

Tempura frisch gebratenes Gemüse oder Meeresfrüchte sind in japanischen Restaurants sehr verbreitet. Die Kochmethode, die Tempura wie eine Blume in heißem Öl zum Blühen bringt, heißt Hanaage), Hana bedeutet Blume und Ag e bedeutet frittiert.

Wagashi

Traditionelle Süßwaren, bekannt als wagashi werden in Japan mit Tee serviert. Daifuku Mochi ist eine Art Wagashi und wird normalerweise mit grünem Tee serviert. Es wird meistens mit roter Bohnenpaste gefüllt, aber einige werden mit weißer Bohnenpaste (Shiroan) gefüllt. Es gibt auch Mochi aus Sojamehl, japanischem Beifuß, Matcha-Grüntee-Pulver oder einem Hauch roter Lebensmittelfarbe.


Sukiyaki-ya und shabu-shabu-ya: Fleisch im Topf

Sukiyaki und Shabu-Shabu sind beides NABE (Hotpot) vorbereitet für das Feuer in der Mitte des Tisches. Die Restaurants, die sie servieren, sind für besondere Anlässe beliebt. Sukiyaki besteht aus dünnen Rindfleischscheiben, Gemüse und Nudeln, die in einer leicht süßen Sojabrühe gekocht und gekocht und dann vor dem Essen in rohem Ei eingeweicht werden. Beim Shabu-Shabu werden dünne Rindfleischscheiben und andere Zutaten gekocht, indem sie in einer heißen Brühe gewendet werden, bevor sie in verschiedene Sesam- und Zitrussaucen getaucht werden. Sukiyaki-ya und shabu-shabu-ya Sie haben normalerweise einen traditionellen Rahmen und manchmal das Bild einer Kuh am Eingang.

& # 206try: Matsukiya (Tokio), Mishima-tei (Kyoto), Kobe Pleasure (Kobe)


Nudelsuppe

Ich kenne die perfekte Kur für Tage wie diese, regnerisch, düster und kühl: Nudelsuppe. Ich weiß nicht, wie es für dich ist, aber dieses Gericht erinnert mich vielleicht mehr als andere an meine Kindheit. Es war wie eine Nudelsuppe für jeden Anlass & #8230 Nudelsuppe aus den großen religiösen Feiertagen, Nudelsuppe, die meine Mutter für mich zubereitete, wenn ich krank war oder die Suppe, die sie bei verschiedenen Veranstaltungen servierten.

Natürlich werde ich nicht das klassische Rezept vorschlagen, sondern ein leichteres, veganes.

Da Nudeln der Star dieses Gerichts sind, sollten Sie sich für hochwertige Nudeln entscheiden. Sie können sehr dünn oder etwas breiter sein, je nach Ihren Vorlieben. Sie können Nudeln ohne Hartweizen oder Reisnudeln wählen.

Was brauchst du:

  • eine Zwiebel
  • ein halber Sellerie
  • 2 Karotten
  • eine Pastinake
  • zwei Knoblauchzehen
  • eine Zuchinne (optional)
  • ein Bund Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz Pfeffer.

Wie wird es gemacht:

Hacken Sie die Zwiebel und braten Sie sie in 2 Esslöffeln Öl, dem wir etwas Wasser hinzufügen.

Wir schälen das gesamte Gemüse und fangen an, es in Würfel zu schneiden. Wir können die Karotten auch in Runden schneiden.

Nachdem Sie das Gemüse geschnitten haben, kochen Sie es über der Zwiebel. Mit Wasser auffüllen, sodass das Gemüse vollständig mit Flüssigkeit bedeckt ist. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

Am Ende, nachdem das Gemüse gekocht ist, die Nudeln hinzufügen und zum Kochen bringen.

Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken

Die grüne Petersilie hacken und über die Suppe streuen.

Wer diese Suppe mag, kann auch Bohnensuppe probieren.

Pide mit Pesto und Käse

Spaghetti mit Zucchini, Erbsen und Knoblauch

Das könnte dir auch gefallen

Rohes Brötchen mit Walnüssen
Vegane Quesadillas

4 Rezepte für leckere Gemüsesuppen

1. Traditionelle Gemüsesuppe

Aus unserer Auswahl an vegetarischen Suppen konnten wir die klassische Gemüsesuppe nicht ausschließen, die uns unsere Großmütter immer empfohlen haben, um im Winter Herz und Körper zu wärmen. Die Wahrheit ist das Sie können jedes Gemüse verwenden, das Sie zu Hause haben, um diese Suppe zuzubereiten. Wir bieten Ihnen Folgendes:

Zutaten

  • 1 sehr kleine Knoblauchzehe
  • 2 Karotten
  • 1 große Zwiebel
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 grüne Paprika
  • 2 Sellerie
  • 1 Zweig Brokkoli
  • Petersilie, Lorbeerblatt, Paprika, Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • Das Wasser
  • Öl

Zubereitungsart

  • Alles Gemüse gut waschen, putzen und in Würfel schneiden.
  • Öl in einen Topf geben, Gemüse anbraten und etwas salzen. Alles mit einem Holzlöffel vermischen, um ein Ankleben zu verhindern.
  • Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie die Paprika hinzu und rühren Sie gut um, damit sich der Gemüsegeschmack vermischt. Sie müssen den Topf vom Herd nehmen, damit die Paprika nicht anbrennen und bitter werden.
  • Gewürze nach Geschmack hinzufügen und nochmal umrühren.
  • Das Gemüse mit Wasser bedecken und köcheln lassen, bis es weich ist. Nach Geschmack wieder Gewürze hinzufügen.

Notiz: Wenn die Suppe zu dünn ist und sie dicker sein soll, machen Sie eine Paste aus etwas Gemüse (ohne Wasser) und geben Sie es in die Suppe.

2. Indische Sambar-Suppe

Sambar-Suppe ist ein typisch indisches Gericht, das alle Arten von Gemüse enthält. Im Folgenden werden wir unseren Vorschlag teilen. Sie können jedoch Ihr Lieblingsgemüse hinzufügen oder das Rezept entsprechend dem, das Sie bereits zu Hause haben, ändern. Wir sind sicher, dass Sie ein leckeres Gericht bekommen! Denken Sie daran, dass dieses Rezept viele Zutaten erfordert. Daher empfehlen wir es für einen Urlaub oder ein besonderes Ereignis. Wir sind sicher, dass es alle Gäste am Tisch überraschen wird!

Zutaten

  • 3 Scheiben Kürbis
  • 1 mittelgroße gehackte Tomate
  • 2 Karotten
  • 12 grüne Bohnenschoten
  • 1 Esslöffel Koriandersamen
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 rote Paprika
  • 2 Teelöffel Öl
  • 1 Zweig Curry
  • 1/2 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Esslöffel Tamarindenpaste
  • 1/4 Tasse Koriander
  • 1/8 Teelöffel Kurkuma
  • Salz nach Geschmack

Zubereitungsart

  • Das Gemüse waschen, bei Bedarf putzen und in Würfel schneiden. Legen Sie sie beiseite.
  • Paprika erhitzen. Dann Koriander und einen halben Teelöffel Kreuzkümmel hinzufügen. Eine Minute rühren und vom Herd nehmen. Leg es zur Seite.
  • Stellen Sie 5 Tassen Wasser in einen Topf auf das Feuer. Das gewürfelte Gemüse dazugeben und weich werden lassen. Sie werden sehen, dass sich eine dicke Suppe bildet.
  • Dann Wenn die Suppe kocht, die Schüssel vom Herd nehmen und die Tamarindenpaste hinzufügen.
  • Dann die Mischung aus Kurkuma, Koriander und Pfeffer hinzufügen (Sie können die Paprika entfernen).
  • In einer Pfanne die Senfkörner mit dem anderen halben Teelöffel Kreuzkümmel backen. Danach die Curryblätter dazugeben und, wenn sie knusprig sind, die Schüssel vom Herd nehmen und alles in die Suppe geben.
  • Abschmecken und die Gewürze anpassen Falls benötigt.

3. Gemüsesuppe mit Kichererbsen

Eine weitere nahrhafte Gemüsesuppe ist die, die wir unten teilen, die Kichererbsen enthält. Sie können die Hülsenfrüchte und das Gemüse verwenden, die Sie mögen, oder Sie verwenden die, die Sie bereits zu Hause haben.

Zutaten

  • 200 g Kichererbsen über Nacht eingeweicht oder gekocht (kann aus der Dose gemacht werden)
  • 2 Karotten
  • 1 Lauch
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)

Zubereitungsart

  • Gut waschen das Gemüse putzen und in Würfel schneiden.
  • Geben Sie einen Esslöffel Olivenöl in einen Topf und fügen Sie dann das gehackte Gemüse hinzu und braten Sie es an.
  • Wenn sie gebräunt sind, bedecken Sie sie mit ausreichend Wasser und fügen Sie die Kichererbsen hinzu.
  • Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer hinzufügen und Kochen Sie alles, ohne den Topf zu bedecken, für etwa 20 Minuten oder bis das Gemüse weich ist.

4. Gemüsesuppe mit Nudeln

Die letzte Gemüsesuppe, die wir teilen wollten, ist die Nudelsuppe. Es wird definitiv eines der Lieblingsgerichte Ihrer Kinder!

Zutaten

  • 150 g Nudeln
  • 2 Tomaten
  • 1 grüne Zwiebel
  • 1 große Kartoffel oder 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 1 Liter Wasser
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • Optional: 1 Esslöffel Koriander

Zubereitungsart

  • Alles Gemüse waschen, putzen und in Würfel schneiden.
  • 1 Liter Wasser aufkochen und die Karotten und Frühlingszwiebeln hinzufügen. Alles 10 Minuten kochen.
  • Kartoffeln und Nudeln dazugeben.
  • Die Tomaten in einer Pfanne anbraten. Wenn sie gekocht sind, fügen Sie sie der Suppe hinzu.
  • Koriander zugeben und nach Geschmack würzen.
  • Wenn die Nudeln und das Gemüse gekocht sind, servieren Sie die Suppe.

Wir hoffen, Ihnen haben diese leckeren Gemüsesuppen geschmeckt. Zögern Sie nicht, sie auszuprobieren. Sie werden staunen, wie gesund und belebend sie sind!


Video: japanese street food - busy RAMEN noodles stall ラーメン (August 2022).