Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Geschlagene Bohnen, gekocht im Crock-Pot Slow Cooker

Geschlagene Bohnen, gekocht im Crock-Pot Slow Cooker

Die Bohnen unter fließendem kaltem Wasser gut waschen, abtropfen lassen, die dunklen Körner oder verbleibenden Verunreinigungen entsorgen und in die Crock-Pot Slow Cooker-Schüssel geben.

Geben Sie genügend Wasser zum Bedecken, stellen Sie die High-Funktion für 2-3 Stunden ein.

Nach ca. 1 Stunde die geschälten Karotten dazugeben und weiterkochen.

Wenn Sie fertig sind, geben Sie die Bohnen und Karotten in eine Küchenmaschine, geben Sie etwas Saft, in den sie gekocht wurden, und mischen Sie, bis eine dicke Paste entsteht. Den zerdrückten Knoblauch und die Gewürze hinzufügen.

Olivenöl, in Scheiben geschnittene Zwiebeln in eine Pfanne geben, aushärten lassen, dann Tomatenmark hinzufügen, Gewürze abschmecken und weich werden lassen.

Die Zwiebelzusammensetzung wird über die Bohnenpaste gelegt.

Mit Toast servieren!


Video: Grüne Bohnen: So kocht man sie richtig. Der Bio Koch (Dezember 2021).