Mit Kürbis gedreht

Zuerst den Kürbis mit Zucker und Vanillezucker erhitzen. Während es abkühlt, bereiten Sie den Teig vor.

Das Mehl in eine Schüssel geben, ein Loch in die Mitte machen, in das heißes Wasser, Ei mit Salzpulver und Zucker geschlagen, Hefe in etwas warmem Wasser aufgelöst und zum Schluss das Öl gegeben wird.

Gut mischen und kneten, bis ein elastischer Teig entsteht.

Teilen Sie den Teig in zwei Teile, verteilen Sie 2 Blätter von etwa 10x15 cm. Das erste Teigblatt mit Schmalz einfetten, dann mit dem anderen Teigblatt abdecken. Es wird an den Rändern ein wenig gedrückt, damit das Schmalz nicht herauskommt, und es wird in einem einzigen Blatt so dünn wie möglich von etwa 30X100 cm verteilt. Den Kürbis darauf verteilen, den Teig fest ausrollen und zu einer Rolle formen.

Wir legen die Rolle in eine runde Form, die mit Backpapier ausgelegt ist, beginnend in der Mitte und drehen sie um.

Die Oberseite mit Ei einfetten. Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze etwa 45 Minuten schieben.




5 einfache Rezepte mit Kürbis für Babys

Entdecke die einfachsten Kürbisrezepte für Babys:

Kürbispüree (6-8 Monate)

Zutat:

  • 1 Kürbis
  • das Wasser
  • Zimt, Muskatnuss (würzen Sie das Wasser, in dem Sie den Kürbis kochen, oder streuen Sie es ein wenig, wenn Sie das Püree zubereiten).

Kürbis wird am besten im Ofen gebacken, du kannst ihn aber auch in Würfel schneiden und dämpfen.

Zubereitungsart:

1. Den Kürbis halbieren und die Kerne entfernen

2. Legen Sie die beiden Kürbishälften auf ein Backblech mit ca. 5 cm Wasser.

3. Bei 200-250 Grad Celsius etwa 40-60 Minuten backen. (Wenn der Kürbis fertig ist, sollte er weich sein)

4. Kürbis schälen, reiben und pürieren

Apfel-Kürbis-Püree (6-8 Monate)

Zutat:

  • 1 Kürbis
  • 3 Äpfel geschält und auf der Rückseite gereinigt
  • das Wasser
  • Zimt oder Muskat, optional.

Zubereitungsart:

1. Den Kürbis halbieren, schälen und entkernen und dann in gleich große Würfel schneiden.

3. Geben Sie Wasser in einen Topf und fügen Sie den Korb hinzu, um Gemüse zu dämpfen

4. Bringen Sie Wasser zum Kochen und dämpfen Sie den Kürbis und die Äpfel, bis sie gut weich sind (vergessen Sie nicht, den Wasserstand von Zeit zu Zeit zu überprüfen)

5. Lasse die Äpfel und den Kürbis nach dem Garen etwas abkühlen, seihe sie dann ab und füge für mehr Geschmack etwas Zimt oder Muskatnuss hinzu.

Babynahrung mit Äpfeln, Kürbis und Haferflocken (6-8 Monate)

Zutat:

  • 100 ml frisch gepresster Apfelsaft
  • 200 Gramm Kürbispüree
  • 150 Gramm Haferflocken (fertig)
  • Ein Zimtpulver.

Zubereitungsart:

1. Alle Zutaten mischen

2. Bei Bedarf können Sie sie in einen Mixer geben oder als solche dem Baby servieren.

Kürbiscreme mit Olivenöl (8-10 Monate)

Zutat:

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel fein gehackte Zwiebel
  • 200 Gramm Kürbiswürfel
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • Pfeffer, Rosmarin, Basilikum.

Zubereitungsart:

Das Öl in einem Topf erhitzen und den gewürfelten Kürbis und die gehackte Zwiebel hinzufügen und anbraten, bis die Zwiebel glasig wird, dann die Gemüsebrühe hinzufügen.

Kochen, bis die Kürbiswürfel weich genug sind, um zerdrückt zu werden, und mit Pfeffer, Basilikum und Rosmarin abschmecken.

Mischen Sie diese Creme mit Naturreis, Couscous oder Quinoa zu einer herzhaften, leckeren und gesunden Zubereitung für Ihr Baby.

Risotto mit Kürbis

  • 60 ml Olivenöl
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 250 Gramm Reis
  • 100 ml frisch gepresster Apfelsaft
  • ca. 700 ml Geflügel- oder Gemüsesuppe
  • einen halben Kürbis gebacken und püriert und einen halben Kürbis in Würfel geschnitten und in etwas Öl und Butter weich sautiert
  • 60 Gramm Parmesan
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter.

1. In einer mittelgroßen Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen und anbraten, bis die Zwiebel durchscheinend und weich wird, den Reis hinzufügen und gut vermischen.

2. Fügen Sie den Apfelsaft hinzu und rühren Sie weiter, bis der Reis absorbiert ist, dann fügen Sie die Suppe hinzu, um den Reis zu bedecken, und rühren Sie oft weiter, bis die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist.

3. Fügen Sie nach und nach den Rest der Suppe hinzu, mischen und kochen Sie die Zubereitung, bis die Flüssigkeit fertig ist, sie sollte vollständig absorbiert sein.

4. Fügen Sie den pürierten und gewürfelten Kürbis hinzu und köcheln Sie, bis die Kürbis-Reis-Mischung aufgegossen ist. Nicht kochen. Fügen Sie den Parmesan hinzu und mischen Sie die Butter, dann servieren Sie den Kleinen.


3 Rezepte mit Kürbis, dem Star des Herbstes

Obwohl er nicht so berühmt ist wie andere Früchte, kann Kürbis in viele gesunde und schmackhafte Rezepte aufgenommen werden, was eine beträchtliche Zufuhr an Vitaminen und Antioxidantien mit sich bringt. Darüber hinaus liefert es eine geringe Anzahl von Kalorien, aber viele Nährstoffe, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich sind.

Zu seinen wichtigsten Vorteilen zählen:

  • Verbessert die Sehkraft durch seinen hohen Vitamin-A-Gehalt
  • Stärkt das Immunsystem dank Vitamin C.
  • Schützt die Haut mit einer Vielzahl von Antioxidantien
  • Stimuliert den Gewichtsverlust mit Ballaststoffen

Hier sind 3 Rezepte mit Kürbis, die Sie diesen Herbst ausprobieren können.

Kürbissuppe mit Orangen

Zutaten

  • 500 gr Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • Saft von 3 Orangen
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Muskatnusspulver
  • Sahne (zum Servieren)
  • Petersilie (zum Servieren)

Zubereitungsart

Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen, eine fein gehackte Zwiebel und eine fein geriebene Karotte dazugeben und weich braten.

Geben Sie einen Esslöffel Olivenöl und 500 g Kürbiswürfel darauf und lassen Sie das Feuer unter ständigem Rühren drei Minuten lang brennen.

Mit 600 ml Gemüsebrühe ablöschen, den Saft von drei Orangen dazugeben und eine halbe Stunde köcheln lassen.

Alles in einen Mixer geben, einen Esslöffel Honig und ein Muskatnusspulver hinzufügen.

Mit Sauerrahm und Petersilie servieren.

Kürbissmoothie

Zutaten

  • 1 Tasse gekochter Kürbis
  • 1 Esslöffel Honig
  • 200 g cremiger Joghurt
  • Vanilleessenz nach Geschmack
  • 1 Spitze Zimtmesser
  • 1 Prise Ingwerpulver

Zubereitungsart

Den gekochten Kürbis, Honig, Joghurt, Vanilleessenz und Gewürze in einen Mixer geben.

Die Zutaten sehr gut vermischen und in Gläser füllen.

Kürbismarmelade

Zutaten

Zubereitungsart

Das Kürbismark in kleine Würfel schneiden und in eine antihaftbeschichtete Schüssel geben. Geben Sie den Puderzucker darüber und warten Sie, bis der Saft übrig ist und der Zucker ein wenig schmilzt.

Schneiden Sie eine Zitrone in vier Teile und legen Sie sie mit Zucker über den Kürbis, dann stellen Sie den Topf auf schwache Hitze. Nach einer halben Stunde die Zitronenstücke entfernen, aber weiterköcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Umrühren, damit es nicht am Topfboden kleben bleibt.

Die Marmelade wird heiß in saubere, trockene Gläser gefüllt, auf die hermetisch verschlossene Deckel aufgesetzt werden.


Kürbiskuchen. Einfaches Dessert

Kürbiskuchen, ist eines der einfachsten und gebräuchlichsten Desserts, das aber für mich so besonders ist, weil es mich an Kindheit und Großeltern erinnert.

Mein guter Großvater ist noch nicht ein paar Jahre alt, mir bleibt nur noch meine Großmutter, er ist 89 Jahre alt, er sieht schlecht und ich kann seine Beine nicht mehr ausstehen.

Sie hat einmal Kuchen, Kuchen, Brot und viele andere Leckereien gebacken, die mir im Gedächtnis geblieben sind. Sie hat sie mit Zutaten aus dem eigenen Garten und Hof gemacht, mit runden und pummeligen Kürbissen, aus denen sie im Ofen gebacken hat oder aus den langen, die sie Torten nennt, mit Rosinen auf dem Dachboden, mit Äpfeln oder Käse.

Ich beobachtete, wie sie bewundernd in einer Ecke der Küche hockte, während sie so geschickt mit dem Twister umging. Und er machte endlose Blätter, dünn und elastisch.

Ich werde den Geschmack dieser Pasteten und des runden und braunen Brotes, das mit meiner eigenen Mayonnaise zubereitet wird, nie vergessen. Deshalb liebe ich dieses Dessert. Und wann immer ich es tue, genieße ich es mit so viel Freude. Und es erfüllt meine Seele mit Freude und Nostalgie zugleich.


Zutaten: 500 g Kürbis, 2 große Kartoffeln, 1 Karotte, 1 Paprika, 1 kleines Stück Sellerie, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Ingwerwurzel, geschält und gewürfelt, 100 g Butter oder 3 EL Olivenöl, Salz, weißer Pfeffer (optional), Sauerrahm (optional), Petersilie oder grüner Koriander, geröstete Kürbiskerne oder Croutons

Für das komplette Rezept klicken Hier.


Zutaten für die Füllung

1. Den Backofen auf 220 ° vorheizen. In einer mittelgroßen Schüssel das Mehl mit Salz und Öl mit einer Gabel glatt rühren.

2. Fügen Sie kaltes Wasser hinzu und rühren Sie dann erneut, bis das Wasser eingearbeitet ist. Den Teig zu einer runden Form formen, dann mit den Fingern auf dem Boden eines runden Blechs mit einem Durchmesser von 22 cm formen.

3. Den Kürbis mit dem Zucker in einem Topf weich kochen, dann mit einem Schneebesen das überschüssige Wasser entfernen.

4. In einer großen Schüssel Eier mit einem Schneebesen verquirlen und den gehärteten Kürbis, Zimt, Salz, Ingwer, Nelken und Milch einarbeiten.

5. Gießen Sie die Kürbismischung über den Teig in der Pfanne und stellen Sie den Kuchen für 60 Minuten in den Ofen, nach den ersten 15 Minuten die Hitze reduzieren.

6. Nachdem der Kuchen vollständig abgekühlt ist, stellen Sie ihn für 1-2 Stunden in den Kühlschrank. In der Zwischenzeit die Schlagsahne mit den 2 Esslöffeln Zucker schlagen, dann jede Scheibe mit etwas Schlagsahne garnieren.


  1. Den Kürbis 20 Minuten kochen, dann mischen und abkühlen lassen.
  2. Sauerrahm zugeben und abwechselnd mit Zucker mischen.
  3. Eier nacheinander einlegen und zum Schluss das Kürbispüree. Mehl mit Backpulver und Salz vermischt zugeben und gut vermischen.
  4. Den Teig in eine mit Butter gefettete und mit Mehl ausgelegte Form füllen. 10 Minuten bei starker Hitze und dann 40 Minuten bei mittlerer Hitze gehen lassen. In der Pfanne abkühlen lassen und dann herausnehmen.

Hilfreicher Tipp:

✽ Eier für Kuchen werden eine halbe Stunde vor Gebrauch aus dem Kühlschrank genommen.

✽ In den gekochten Kürbis können Sie vor dem Mischen ein wenig Zimt für Geschmack und für einen intensiveren Geschmack geben.


Die Vorteile des Verzehrs von Kürbiskernen

Kürbiskerne & # 8211 Vorteile

Kürbiskerne unterstützen die Herzgesundheit

Kürbiskerne sind zusammen mit Nüssen sehr reich an pflanzlichen Chemikalien, auch Phytosterine genannt. Sie sind für ihre Vorteile bei der Senkung des schlechten Cholesterins bekannt.

Kürbiskerne können Depressionen abwehren

Kürbiskerne enthalten L-Tryptophan, eine Substanz, die ein natürliches Hilfsmittel für einen ruhigen Schlaf ist, aber auch Depressionen vertreibt. Das Essen von Kürbiskernen hilft Ihnen, sich besser zu fühlen.

Die Samen beugen Osteoporose vor

Da sie einen hohen Zinkgehalt in der Zusammensetzung haben, helfen Kürbiskerne, Osteoporose vorzubeugen. Sie helfen auch, Entzündungen bei Arthritis zu reduzieren und können Wechseljahrsbeschwerden lindern, indem sie Hitzewallungen und Kopfschmerzen verhindern.

Erhalten Sie die Gesundheit der Prostata

Kürbiskerne tragen aufgrund ihres hohen Zinkgehalts zur Erhaltung einer optimalen Prostatagesundheit bei. Kürbiskerne sind auch eine reiche Quelle für Omega 3.

Der regelmäßige Verzehr von Kürbiskernen trägt zu einer normalen Leberfunktion bei

Empfehlenswert ist eine Mischung aus Kürbiskernen und Leinsamen, da diese Mischung Antioxidantien, gesunde Fette, aber auch einen hohen Ballaststoffgehalt enthält.

Seien Sie jedoch vorsichtig, wie man Kürbiskerne isst!

  • Um ihre Vorteile zu bewahren, müssen Kürbiskerne roh gegessen werden. Bio-Saatgut ist angegeben, das nicht mit Chemikalien verunreinigt wurde
  • Wenn Sie gebratene Kürbiskerne bevorzugen, braten Sie diese am besten selbst zu Hause, denn so können Sie die Temperatur, bei der Sie sie braten, steuern.

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 1 oder
  • 75 g Zucker
  • 100 g Butter (82%)
  • 200 g cremiger Joghurt (Pilos & # 8211 3,5% Fett)
  • eine Prise Salz
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • ein Backpulvermesser-Tipp
  • 500-550 g Mehl (Land, das ich verwende)
  • Für die Kürbisfüllung:
  • 1 kg Kürbiskuchen (Würfel)
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Zucker mit Zimt
  • 2 Esslöffel grau

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Backzeit: 35 Minuten

Maße Backblech: 28/40 cm


KÜRBISSTRUDEL

Es macht mir große Freude, Teig und Blätterteig zuzubereiten, daher ist die Befriedigung, zu Hause einen hochwertigen Blätterteig für einen leckeren Kürbisstrudel zuzubereiten, keine große Herausforderung. Es scheint ziemlich schwer zu sein, aber wenn Sie sich an die Grundverpackung gewöhnt haben, wird es in Ihrem Ohr wie eine Blume aussehen.

Zutaten:

Für den Blätterteig:

  • 500gr. Mehl
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Honig
  • eine Prise Salz
  • 300ml. kaltes Wasser
  • 1 Esslöffel Essig
  • 2 Esslöffel Öl
  • 200gr. Butter
  • 700gr. Kürbis
  • 80gr. NÜSSE
  • 100gr. Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Muskatnuss

Der erste Teil der Herstellung des Blätterteigs besteht darin, das Mehl mit einer Prise Salz, Zucker und Honig zu vermischen, über die kaltes Wasser (nach und nach), Essig und Öl hinzugefügt wird.

Kneten Sie die resultierende Kruste, bis sie sich von den Fingern löst, und lassen Sie sie dann mit einem Küchentuch bedeckt beiseite.

Um einen geschichteten und knusprigen Teig zu erhalten, benötige ich ein Päckchen Butter, die ich auf dem Teigblatt verteilen kann. Es kann sehr kalt verwendet werden, in diesem Fall kann es als zusätzliches Blatt mit Hilfe von 2-3 Esslöffeln Mehl in der Größe von drei Vierteln des Teigblatts auf den Ausgangsteig gestrichen werden, oder es kann bei Zimmertemperatur verwendet, damit 2/3 des Blechs leicht eingefettet werden können, wie ich es für den Kürbisstrudel getan habe.

Die Verpackung erfolgt erstmals in drei Schritten, die ich auf den folgenden Fotos darzustellen versucht habe:

Das erste Mal von drei - die linke Seite (1/3 des Teigs) nicht über das zweite Drittel gefettet, dann wird sie von der rechten Seite bedeckt.

Das zweite Mal von vier - die gefalteten Enden bis zur Hälfte zur Mitte gefaltet (1 cm lassen. Freiraum zwischen den Enden für den nächsten Schritt).

Beim dritten Mal verbinden sich die beiden Seiten, als würden wir den Deckel eines Buches schließen.


Video: PŘESPALI JSME V NEJSTRAŠIDELNĚJŠÍM HOTELU! Extrémně děsivé (Januar 2022).