Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für scharfe Thunfischbrötchen

Rezept für scharfe Thunfischbrötchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Fisch
  • Öliger Fisch
  • Thunfisch

Auch wenn Sie neu in der Sushi-Herstellung sind, ist dieses Rezept für würzige Thunfischröllchen einfach zu Hause. Passen Sie die Chilisauce nach Belieben an.


Yorkshire, England, Großbritannien

9 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 4 scharfe Thunfischröllchen

  • 4 Blätter Nori (getrocknete Algen)
  • 225g Thunfisch in Sashimi-Qualität, fein gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 4 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Esslöffel scharfe Chilisauce
  • 500g zubereiteter Sushi-Reis
  • 1 Esslöffel Sesamkörner

MethodeVorbereitung:30min ›Bereit in:30min

  1. Von jedem Nori-Blatt das untere Viertel abschneiden. Bewahren Sie die kleinen abgeschnittenen Stücke für eine andere Verwendung auf.
  2. Gehackten Thunfisch, Frühlingszwiebeln, Mayo und Chilisauce mischen.
  3. Zentrieren Sie ein Nori-Blatt auf einer Bambus-Sushi-Matte. Befeuchte deine Hände. Mit den Händen eine dünne Schicht Reis auf dem Noriblatt verteilen und zu einer dünnen Schicht drücken, sodass am unteren Rand 1 bis 2 cm Platz bleiben. Mit Sesam bestreuen. 1/4 der Thunfischmischung in einer Linie über den Reis verteilen, etwa 1/3 des Weges nach unten von der Oberseite des Blattes.
  4. Befeuchten Sie den unbedeckten Rand des Nori. Heben Sie das obere Ende der Matte an und rollen Sie sie fest über die Zutaten. Rollen Sie es nach vorne, um eine vollständige Rolle zu erhalten. Mit den restlichen Zutaten wiederholen.
  5. Die Rollen mit einem nassen Messer in 2,5 cm große Stücke schneiden. Sofort servieren oder bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Video

Scharfe Thunfischbrötchen

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (0)


Ihre Geschmacksknospen werden diese 9 würzigen Thunfischbrötchen-Rezepte lieben

Probieren Sie diese unglaublich scharfen Thunfischbrötchen-Rezepte! Sie sind schnell, einfach und perfekt für geschäftige Wochentage und faule Wochenenden. Würzige Thunfischbrötchen sind großartig, weil sie lecker und ernährungsphysiologisch ausgewogen sind. Sie enthalten eine beträchtliche Menge an Proteinen, Kohlenhydraten und Omega-3-Fettsäuren. Und natürlich sehen sie auch unglaublich hübsch und appetitlich aus. Erfahren Sie, wie Sie aus diesen einfachen Rezeptideen selbst eine köstliche würzige Thunfischrolle zubereiten.


5 Minuten kohlenhydratarme würzige Thunfischbrötchen

Für die Gurkenstreifen habe ich einen normalen Gemüseschäler verwendet. Seltsamerweise musste ich eine davon kaufen, da wir hauptsächlich Blattgemüse und Brokkoli essen. Nur ein paar Dollar und eine gute Investition.

Ein wichtiger Hinweis, der Thunfisch muss wirklich gut abgetropft werden. Wenn Sie die Folienpakete kaufen, kommt es meiner Meinung nach so, aber ich hatte Thunfisch aus der Dose in Wasser. Ich drückte so viel wie ich konnte heraus, damit es dieses verschwommene Aussehen hatte. Ich habe scharfe Sauce, Gewürze und ein wenig Mayo in den Thunfisch gemischt und dann einige kleine Avocadostreifen in Scheiben geschnitten.

Ich habe die Thunfischmischung entlang der Gurkenscheiben und dann die Avocado ganz am Ende platziert, um die Rolle in Gang zu bringen. Die Avocado rutscht heraus, wenn sie wegen der Feuchtigkeit der Gurke nicht auf dem Thunfisch liegt. Dies wäre auch ein guter Ort, um alles, was Sie sonst noch mögen, in Ihre Rolle hinzuzufügen.

Für die Sauce, mein Lieblingsteil, habe ich Mayo und scharfe Sauce zusammengemischt. Ich habe Sriracha verwendet, weil es eine aufbauende Wärme gibt, die ich mag, und nicht nur &ldquoboom scharf!&rdquo

So einfach ist das! Ein einfaches Mittag- oder Abendessen, das nur fünf Minuten dauert. Vollgepackt mit Proteinen und Köstlichkeiten. Ich würde dringend empfehlen, eine Mini-Squirt-Flasche zu kaufen, damit Sie Ihren Freunden mit ausgefallenen Tellerdekorationen zeigen können. 🙂


5 Minuten würzige Thunfischbrötchen Rezept

Der Morgen ist für uns sehr beschäftigt und das Mittagessen ist oft langweilig und uninspiriert. Normalerweise esse ich am Ende irgendeine Form von Ei und nenne es einen Tag. Ich liebe Gurken wirklich und es macht immer Spaß, neue Wege zu finden, sie zu verwenden.

Als ich die Idee von würzigen Thunfischbrötchen im Kopf hatte, wusste ich, dass ich zwei Dinge davon wollte – voller Geschmack und SCHNELL.

Für die Gurkenstreifen habe ich einen normalen Gemüseschäler verwendet. Seltsamerweise musste ich eine davon kaufen, da wir hauptsächlich Blattgemüse und Brokkoli essen. Nur ein paar Dollar und eine gute Investition.

Ein wichtiger Hinweis, der Thunfisch muss wirklich gut abgetropft werden. Wenn Sie die Folienpakete kaufen, kommt es meiner Meinung nach so, aber ich hatte Thunfisch aus der Dose in Wasser. Ich drückte so viel wie ich konnte heraus, damit es dieses verschwommene Aussehen hatte. Ich habe scharfe Sauce, Gewürze und ein wenig Mayo in den Thunfisch gemischt und dann einige kleine Avocadostreifen in Scheiben geschnitten.

Ich habe die Thunfischmischung zusammen mit der Länge der Gurkenscheiben und dann Avocado ganz am Ende platziert, um die Rolle in Gang zu bringen. Die Avocado rutscht heraus, wenn sie wegen der Feuchtigkeit der Gurke nicht auf dem Thunfisch liegt. Dies wäre auch ein guter Ort, um Karotten oder was auch immer Sie in Ihrer Rolle möchten, hinzuzufügen.

Für die Sauce, mein Lieblingsteil, habe ich Mayo und scharfe Sauce zusammengemischt. Ich habe Sriracha verwendet, weil es eine aufbauende Wärme gibt, die ich mag, anstatt nur "würzig zu boomen!"

So einfach ist das! Ein einfaches Mittag- oder Abendessen, das nur fünf Minuten dauert. Vollgepackt mit Proteinen und Köstlichkeiten. Ich würde dringend empfehlen, eine Mini-Squirt-Flasche zu kaufen, damit Sie Ihren Freunden mit ausgefallenen Tellerdekorationen zeigen können. ?


  • 1/4 Tasse Sushi-Reis
  • 1 Blatt Sushi Nori (Algen)
  • 2 Unzen Thunfisch in Sushi-Qualität
  • 1/2 TL Serrano-Pfeffer, gehackt
  • 4-5 Zweige Daikonkresse
  • 1 Teelöffel Tenkasu (oder Tempura-Flocken)
  • 1 Teelöffel Tobiko
  • 1/2 Teelöffel Sesamkörner
  • 1 Schnittlauchzweig
  • 1 Esslöffel scharfes Miso
  • 1 Esslöffel scharfe Mayo
  • Wasabi zum Garnieren (optional)
  • Sojasauce zum Dippen (optional)

Sehen Sie sich zunächst das Video oben an, um eine Anleitung zu erhalten.

Das Nori-Blatt halbieren und auf eine saubere Unterlage legen.

Auf dem Reis verteilen und einklopfen, bis der Nori vollständig bedeckt ist.

Sesamsamen auf den Reis streuen.

Drehe das Reis- und Noriblatt um, sodass das Nori nach oben zeigt, und verteile eine dünne Linie würzigen Miso in der Mitte.

Legen Sie den Thunfisch auf das würzige Miso, gefolgt von den restlichen Zutaten außer der würzigen Mayo.

Die Zweige der Daikon-Kresse sollten an den Enden mit herausstehenden Blättern platziert werden.

Rollen Sie das Sushi vorsichtig von sich weg, falten Sie den Reis mit dem Daumen und halten Sie die anderen Finger fest.

Der Reis sollte über die Zutaten rollen, sodass nichts herausragt.

Legen Sie eine Bambusmatte über das Sushi (wenn Sie keine haben, können Sie ein großes quadratisches Stück Plastikfolie über das Sushi legen und es mit einem Küchentuch beschweren).

Drücken Sie leicht nach unten, um die Form der Rolle zu formen.

Nehmen Sie die Bambusmatte oder das Handtuch ab und schneiden Sie das Sushi mit einem sehr scharfen Messer in 8 Stücke.

Auf jedes Stück einen kleinen Klecks würziger Mayo geben und sofort mit einer Seite Wasabi und Sojasauce (falls gewünscht) servieren.


Würziges Thunfisch-Handrollen-Rezept

Wenn Sie das normale würzige Thunfischbrötchen mögen, dann ist dieses würzige Thunfisch-Handbrötchen-Rezept eine Variation, die Ihnen sicher gefallen wird.

Was ich an jeder Art von Temaki-Rolle mag, ist, dass sie sich perfekt für interaktive gesellige Essenstreffen eignen, da sie so ziemlich sofort zusammengebaut und gegessen werden müssen.

Der Grund dafür ist, dass die Nori erst kurz vor dem Zusammensetzen knusprig frisch geröstet werden müssen, damit sie knirschen und leicht abgebissen werden können.

Das folgende Rezept für scharfe Thunfisch-Handrollen ist eines meiner Favoriten.  Es ist eine perfekte Vorspeise oder ein Hauptgericht für eine Dinnerparty und kann eine unterhaltsame und interaktive Aktivität für Gäste sein, wenn sie selbst rollen dürfen.

Einfach die vorgeschnittenen und wieder gerösteten Nori-Blätter, verschiedene Füllungen und Gewürze bereitstellen, die richtige Konstruktion und Rolltechnik demonstrieren und dann kann der Spaß beginnen!

Würziges Thunfisch-Handrollen-Rezept

Sushi-Reis  (dies ergibt 4 Tassen Reis und dieses Rezept 16 Rollen. Schneiden Sie das Sushi-Reis-Rezept in zwei Hälften, wenn dies zu viele Handrollen werden)

(Versuchen Sie, einen hochwertigen japanischen Kurzkornreis zu kaufen, wenn Sie können)

4 Unzen. Thunfisch in Sushi-Qualität in 1/4-Zoll-Würfel schneiden oder gehackt.

(Im Bild ganz links oben schneiden wir 1/4 Zoll Thunfischplatten mit dem "Geraden Schnitt". Im mittleren Bild stapeln Sie die Platten zu 1/4 Zoll Streichhölzern. Im Bild ganz rechts würfeln Sie die Streichhölzer in 1 " /4 Zoll Quadrate. Sie können den Thunfisch auch hacken, wenn Sie es vorziehen).

Sesam-Mayo Würzige Thunfischsauce

Wie man die Sesam-Mayo Spicy Thunfisch-Sauce für dieses Spicy Thunfisch Hand Roll Rezept macht

Zutaten (reicht für 4 Handbrötchen)

2 EL fein gehackte Frühlingszwiebeln

Mayonnaise, Frühlingszwiebeln, scharfe Chilisauce und scharfes Sesamöl in eine Schüssel geben und gut vermischen. 

Den gewürfelten Thunfisch in die scharfe Thunfischsauce geben. Abdecken und im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie bereit sind, in Ihrer Handrolle zu verwenden.

Zubereitung der würzigen Thunfisch-Handrolle

1. Beginnen Sie damit, ein 8 x 7 Zoll großes Nori-Blatt zu nehmen und es mit einer Schere in ein 4 x 7-Zoll-Blatt zu schneiden oder das Blatt auf der 8-Zoll-Seite in zwei Hälften zu falten, so dass Sie am Ende zwei 4 x 7-Zoll-Blätter erhalten.

Im Bild ganz links oben biege ich das Nori-Blatt auf der 8-Zoll-Seite um. Wenn die linke Kante gerade ist, nehme ich meine rechte Hand und kneife die rechte Kante auf und ab.

Als nächstes wird im mittleren Bild der Nori in die andere Richtung gefaltet, um den Bruch zu erleichtern.

Im Bild ganz rechts erfolgt die endgültige Trennung. 

2. Nachdem Sie nun alle Ihre 4 x 7 Blätter fertig haben, müssen wir sie erneut toasten. Wenn Sie Sushi Nori von guter Qualität gekauft haben, sollte darauf hingewiesen werden, dass es geröstet oder geröstet ist. Für ein Handbrötchen muss der Nori jedoch noch einmal geröstet werden, damit er wieder sehr knusprig wird. Das ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine gute Handrolle, sonst wird es schwierig, den Nori abzubeißen.

Dies geschieht am besten mit einem Gasauge an einem Herd, aber es kann auch an einem elektrischen Auge durchgeführt werden. Sie werden den Dreh raus haben, aber seien Sie nicht überrascht, wenn Sie unterwegs ein paar Blätter verbrennen oder zerknittern, bis sie unbrauchbar sind. 

Stellen Sie Ihre Flamme oder Ihr Element auf die niedrigste Stufe ein. Führen Sie nun Ihr Nori-Blatt 5 bis 10 Sekunden lang etwa 15 oder 20 cm darüber hin und her über die Wärmequelle.

Sie werden die Nori-Art von "festziehen" und "knacken" sehen und fühlen. 

Legen Sie es zur Seite und machen Sie Ihre restlichen Nori-Blätter.

3. Tauchen Sie eine 1/4 Tasse Messlöffel in Ihr mit Essig getränktes Wasser (1 Tasse Wasser + 1/4 Tasse Reisessig) und schütteln Sie den Überschuss aus. Nehmen Sie eine 1/4 Tasse Sushi-Reis auf. 

4. Legen Sie das Nori-Blatt (glänzende Seite nach unten) in die offene linke Handfläche (bei Rechtshändern) und legen Sie den Sushi-Reis in die obere linke Ecke des Nori-Blattes.

Tauchen Sie Ihre rechte Hand in das Essigwasser, schütteln Sie den Überschuss ab und verteilen Sie dann den Sushi-Reis zur Mitte des Nori-Blattes auf dem Boden in einer ovalen Form in einer rechten diagonalen Richtung, wenn Sie den Reis nach unten verteilen. Siehe Bilder oben.

5. Wenn gewünscht, einen Hauch Wasabi oder eine andere gewünschte Würze über den Reis geben.

6. Legen Sie die Zutaten in die Mitte des Reis, sodass sie zur oberen linken Ecke des Nori zeigen. 

Optional können Sie etwas Gemüse wie Gurkensplitter hinzufügen, um Ihrem Handbrötchen eine knackige Note zu verleihen. oder Avocado, um reichhaltige Cremigkeit zu verleihen.  

7. Heben Sie nun die untere linke Ecke des Blattes an und ziehen Sie es in Richtung der oberen rechten Ecke, während Sie es gleichzeitig umrollen.

8. Rollen Sie weiter, bis sich eine Kegelform gebildet hat. Essen Sie schnell, um die Knusprigkeit des frisch gerösteten Nori zu genießen!


Wie man scharfe Thunfisch-Handrollen macht

Für den Sushi-Reis:
In einem kleinen Topf Wasser und Salz hinzufügen und dann den Reis hinzufügen. 1 Minute kochen lassen, dann einen Deckel in den Topf geben und die Hitze auf niedrige Stufe stellen. 15&ndash17 Minuten dämpfen, bis die gesamte Flüssigkeit verkocht ist.

Reisweinessig hinzufügen und mit einer Gabel auflockern, dann den Deckel für weitere 3 Minuten wieder auf den Topf legen.

Für den scharfen Thunfisch:
Den Thunfisch auf einem Schneidebrett in mundgerechte Stücke schneiden. Dann mit einem großen scharfen Messer den Thunfisch hacken.

In einer mittelgroßen Schüssel Sambal, Sriracha, Ingwer, Sesamöl, Aminosäuren und Reisweinessig vermischen. Thunfisch in die Sauce geben und vorsichtig vermischen. Zum Marinieren beiseite stellen.

So montieren Sie Handrollen:
Ein halbes Noriblatt auf eine ebene Fläche legen. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer oder einer Schere 2 Zoll vom Ende des Blattes ab. 1 Esslöffel Reis auf ein Ende des Nori geben. Mit nassen Fingerspitzen den Reis flach drücken. 1 Esslöffel der scharfen Thunfischmischung auf den Reis geben, den Thunfisch mit Sesam bestreuen.

Avocado, Pilze, Gurke und Koriander auf den Thunfisch geben. Rollen Sie den Nori in eine Kegelform. Reiben Sie den Rand des Nori mit ein paar Tropfen Wasser ab, damit sich der Kegel selbst verschließt. Mit den restlichen Zutaten fortfahren und sofort servieren.


Rezept: Würzige (konservierte) Thunfischbrötchen

Ich weiß nicht warum, aber im Januar habe ich immer Lust auf Sushi oder etwas anderes, das von Sushi oder rohem Fisch inspiriert ist. Im Rückblick auf meine Archive habe ich 2018 das neue Jahr mit einer Easy Salmon Poke Bowl begonnen und 2019 habe ich California Fresh Crab & Avocado Summer Rolls mit cremigem Miso-Joghurt gemacht, mit meinem koreanischen Sashimi-Salat im darauffolgenden Monat.

Seit ich London verlassen habe, vermisse ich den einfachen Zugang zu Sushi sehr. Ja, jedes Mal, wenn ich nach Canterbury gehe, stelle ich sicher, dass ich etwas von Happy Samuris fantastischer Sushi-Auswahl auf Bestellung mit nach Hause nehme, aber das ist es auch schon. Und ich vermisse es wirklich, Sushi zu essen.

Also beschloss ich, mein eigenes zu machen.

Nun, wenn Sie eine brillante Fischtheke in Ihrer Nähe haben, die Fisch in Sushi-Qualität verkauft, brillant. Ich vermisse es wirklich, keine Moxton’s in East Dulwich zu haben, buchstäblich um die Ecke von meinem Haus, jetzt bin ich umgezogen, aber ich weiß, dass es Leute gibt, die sich einfach nicht die Mühe machen wollen, zu Hause mit rohem Fisch zu arbeiten. Also habe ich einen meiner Favoriten, die würzige Thunfischrolle, mit einer Dose Thunfisch aus der Dose neu kreiert.

Wie, ich habe eine spezielle Bambus-Sushi-Rollmatte (Werbung) zu Hause (ich habe sie als Hintergrund in diesen Bildern verwendet), die ich wirklich empfehlen würde, wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihr eigenes Sushi machen (das ist es tatsächlich .) ziemlich einfach) Wenn Sie dieses Rezept jedoch zuerst ausprobieren möchten, bevor Sie investieren, wäre ein Stück Backpapier, um das Festkleben des Reis über einem sauberen, in zwei Hälften gefalteten Geschirrtuch zu verhindern, ein guter Ersatz eine Schweizer Brötchen machen, aber ohne das Geschirrtuch in die Rolle einwickeln zu lassen!

Jetzt gibt es noch ein paar weitere japanische Spezialzutaten, die Sie vielleicht in die Finger bekommen möchten, sowie ein paar Ersatzstoffe. Sriracha, Sushi-Reis und geröstete Nori-Algen-Blätter sind jetzt ziemlich an der Tagesordnung, aber Kewpie, japanische Mayonnaise, kann auf der Sushi-Theke einiger Geschäfte in Sainsbury und online (Werbung) gefunden werden. Sie können natürlich leichte Mayonnaise verwenden, wenn Sie möchten, oder vegane Mayo, wenn Sie diese milchfrei halten möchten. Furikake ist eine Mischung aus Sesamsamen, Algenflocken und manchmal Shisho, die ich verehre, die Sie in Whole Foods oder online (Anzeige) finden können, aber Sie können immer geröstete Sesamsamen verwenden oder den Sesam ganz weglassen. All das gibt es natürlich auch in einem guten asiatischen Supermarkt.

Sobald Sie diese Sushi-Rolle gemeistert haben, können Sie mit Ihren eigenen Geschmacksrichtungen und Kombinationen herumspielen.

Oh, und für die Kleinigkeit nebenbei, schau dir mein Rezept für hausgemachten Sushi-Ingwer an – viel besser als im Laden gekauft!


Fangen Sie an zu kochen

Bereiten Sie die Frühlingsrollen vor

Backofen auf 425 Grad Fahrenheit (220 Grad Celsius) vorheizen.

Legen Sie Frühlingsrollenwickler auf Ihre Arbeitsfläche. Bewahren Sie andere Frühlingsrollen in der Verpackung auf oder decken Sie sie mit einem sauberen Handtuch ab.

Einen Streifen Thunfisch auf die Frühlingsrolle legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit würziger Mayo (siehe Rezept oben) und Avocado belegen.

Maisstärke und Wasser in einer Schüssel mischen. Mit einem Backpinsel den Rand der Frühlingsrolle mit der Mischung bestreichen. Aufrollen. Auf ein mit Gefen Easy Baking Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen. Fahren Sie fort, bis alle Frühlingsrollenwickel gefüllt sind.

15&ndash18 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Alternativ können Frühlingsrollen frittiert werden. Mit süßer Sauce zum Dippen genießen.

Sie können zwar im Laden gekaufte würzige Mayonnaise verwenden, aber dies ist ein Artikel, den ich lieber selbst zubereite, damit ich leichte Mayonnaise verwenden kann.


Schau das Video: Ich habe das Rezept den Italienern verkauft und ein Haus gebaut! Jetzt teile ich es! (Kann 2022).