Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Butternusskürbis altmodisch

Butternusskürbis altmodisch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es passiert jeden Herbst: Auf den Bauernmärkten tauchen Haufen und Haufen Kürbis auf, und ehrlich gesagt weiß niemand, was er mit Allem anfangen soll. Das. Quetschen. Aber wir haben eine Idee: Lernen Sie den Butternut Squash Old Fashioned kennen. Das Orangenfleisch dieses Kürbisses hat eine natürliche Süße, die noch süßer wird, wenn es mit etwas Ahornsirup geröstet wird, was es zu einem idealen Gemüse macht, um es in robusten Bourbon zu füllen.

Bei Little Dom in Los Angeles erscheint dieses Getränk jeden Herbst. Der Manager und Barchef Anthony Migliaccio, der versucht, die Kluft zwischen Bar und Küche mit kulinarisch inspirierten Cocktails zu überbrücken, merkt an, dass dieses schmackhafte Getränk, zusammen mit einem Schuss Bananenlikör und Walnussbitter, „eine Bananen-Nuss-Brot-Qualität hat. ”

"Wir machen das jedes Jahr, weil es so beliebt ist", sagt er. Obwohl es etwas länger dauert (zwei bis drei Wochen, um genau zu sein) und Mühe, den infundierten Bourbon herzustellen, lohnt es sich. Zusätzlich zu der altmodischen Variante, die Ahornsirup für den traditionellen Zuckerwürfel enthält, empfiehlt Migliaccio, wenn Sie Alkohol übrig haben, ihn in einem Getränk nach Manhattan-Art mit Bitter im Fassalter zu probieren. "Dieser Zimtreißverschluss würde die Kürbisinfusion ergänzen", sagt er.

  • 2 Unzen Squash-infundierter Bourbon *
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • Giffard Banane Du Bresil Likör
  • Walnussbitter
  • Garnierung: Orangenschale
  1. In einem Mischglas alle Zutaten mit Eis vermischen und umrühren.

  2. Über frisches Eis in ein Steinglas abseihen und mit einer Orangenschale garnieren.

  3. * Mit Kürbis infundierter Bourbon: 2 Tassen Butternusskürbis in Stücke schneiden. Fügen Sie den Kürbis, 1/4 Tasse Ahornsirup und 1 TL Zimt hinzu. Den Kürbis auf einem Backblech verteilen und 15 Minuten oder bis er weich ist bei 350 Grad im Ofen backen. Abkühlen lassen. Kombinieren Sie den Kürbis in einem großen Einmachglas mit 1 750-ml-Flasche Bourbon (wie z Buffalo Trace) und stellen Sie die leere Flasche bis später beiseite. Decken Sie es fest ab und lassen Sie es zwei bis drei Wochen ziehen. Den Bourbon abseihen, in die leere Flasche zurückschütten (Flasche unbedingt beschriften) und fest verschließen. Der infundierte Bourbon sollte fünf bis sieben Tage haltbar sein.


Schau das Video: Kürbis Bolognese. Mori kocht (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Carrado

    bemerkenswert, sehr lustige Meinung

  2. Reave

    Ähnlich gibt es etwas?

  3. Hayden

    Ich glaube, Sie machen einen Fehler.

  4. Kajilrajas

    Natürlich entschuldige ich mich, aber das passt überhaupt nicht zu mir. Wer kann noch helfen?

  5. Easton

    Aber immer noch die Varianten?



Eine Nachricht schreiben