Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für eine Curry-Butternuss-Kürbis-Suppe

Rezept für eine Curry-Butternuss-Kürbis-Suppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Gemüsesuppe
  • Kürbissuppe
  • Butternut-Kürbis-Suppe

Das erste Rösten des Kürbisses ergibt eine köstliche Süße - die Mühe lohnt sich!

227 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 1 Butternusskürbis, halbiert und entkernt
  • 2 große Zwiebeln, geschält und geviertelt
  • 1 mittelgroßer Knoblauch
  • 1,4L (2 3/8 Pints) Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel dunkelbrauner weicher Zucker
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 225g (8 oz) fettarmer Naturjoghurt
  • Handvoll gehackte frische Petersilie (optional)

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:1h10min ›Fertig in:1h40min

  1. Backofen auf 180 C / Gasstufe 4 vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier oder Alufolie auslegen.
  2. Kürbishälften und Zwiebel auf das vorbereitete Backblech legen. Knoblauch in Alufolie wickeln und auf ein Blech legen.
  3. 45 bis 60 Minuten in der Mitte des Ofens rösten, bis der Kürbis weich ist. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen, bis sie kühl genug sind, um sie anfassen zu können.
  4. Drücken Sie Knoblauchzehen aus der Haut in eine Küchenmaschine. Das Fruchtfleisch vom Kürbis abkratzen und zusammen mit der Röstzwiebel in die Küchenmaschine geben. Pürieren bis glatt. Bei Bedarf Gemüsebrühe hinzufügen. Die pürierte Mischung in einen großen Topf geben und Gemüsebrühe einrühren. Mit Lorbeerblatt, braunem Zucker, Currypulver, Oregano, Zimt, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und 10 Minuten leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen und Joghurt einrühren.
  5. Lorbeerblatt entfernen und heiß servieren. Nach Belieben mit frischer Petersilie garnieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(230)

Bewertungen auf Englisch (192)

Lecker!!! Absolut lieblich, süß und lecker, ein bisschen ähnlich wie ein Korma (aber ohne die Kalorien). Ich habe auch ein paar Karotten und 1/2 Teelöffel Chilipulver hinzugefügt (oh und den Joghurt weggelassen). Lecker, habe es jetzt schon mehrmals gemacht.-06 Jan 2012

Ich fand diese Suppe wirklich sehr lecker, der Geschmack war perfekt, ich werde sie auf jeden Fall wieder machen! Ich würde nur sagen, dass Sie flüssigen Naturjoghurt verwenden - ich hatte nur eingesetzt und es sah nicht wirklich gut aus, aber die Geschmack war immer noch üppig! 13. Okt 2009

Ich hatte noch eine halbe Butternusskürbis übrig, also ... Die ganze Familie liebte es, nicht schwer zu machen, ein wenig zeitaufwendig. Empfohlen-01. Januar 2009


Curry-Butternusskürbis-Suppe Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte überprüfen Sie unsere Datenschutz- und Offenlegungsrichtlinie. Glatte, cremige und super beruhigende Curry-Butternusskürbissuppe aus dem Slow Cooker. Granny Smith Äpfel, Zwiebeln und Karotten verleihen dieser Suppe einen so schönen, abgerundeten Geschmack. Ein Hauch von Creme macht es so beruhigend und luxuriös! Hey, ihr kalter Montagmorgen! Es ist eine Weile her! Ratet mal, was es heute Abend zum Abendessen gibt? Eine warme, beruhigende Butternusskürbissuppe, die mit ECHtem Essen und viel würzigen Güte zubereitet wird. Wie in einer Schüssel voller Gemütlichkeit. Es ist wie flauschige Socken für deine Seele. Okay, irgendwie seltsam. Rollen Sie einfach mit den Schlägen. Und es ist zufällig auch perfekt fleischlos für den fleischlosen Montag. Diese kleine magische Butternusskürbissuppe entstand vor ein paar Jahren. Nur habe ich Stunden gebraucht, um es zu machen, weil ich das Gemüse (Butternusskürbis, Zwiebeln, Karotten und Äpfel) stundenlang im Ofen röstete, bevor ich es auf dem Herd kochte, dann alles mischte und ein wenig sündige Sahne hinzufügte dazu. Seitdem ist es ein langer Weg. Jetzt wird alles in den Slow Cooker gestapelt und alles, was Sie brauchen, ist eine schnelle Emersion-Mixer-Aktion, um alles cremig und glatt zu machen. Warte was? Ach der Geschmack? Meine Freunde, das ist das Beste daran. Ich kann ohne Zweifel sagen, dass er tatsächlich BESSER schmeckt als sein im Ofen gerösteter Bruder. Denken Sie an all das Gemüse. Wie gut werden sie miteinander harmonieren? Aromen? Sie werden platzen und sich einfach mit dem bisschen Sahne glätten. Wir reden über ALLES, was ein Curry so toll schmecken lässt. Ein paar Lorbeerblätter, Ingwer und Knoblauch und meine super super Lieblingszutat für diese Suppe — Zimt. Und mit der fast NULL Vorbereitungszeit, wenn Sie nur vorgeschnittene Butternusskürbisstücke kaufen, wird es eine super leckere Brise. Und diejenigen von euch, die tatsächlich ihren eigenen Butternusskürbis für diese Suppe schneiden, sage ich euch. Dies ist die EINZIGE SUPPE, die es wert ist. Jedes letzte bisschen von diesem Ellenbogenfett. Apropos, ich darf zu Hause keinen Butternusskürbis mehr hacken. Ich habe jetzt jeden Finger an jeder Hand beschädigt / gefährdet. Danke, Costco, dass du mir gehackte Butternut-Kürbis-Stücke in großen Mengen verkauft hast! Mein Mann, meine Familie und meine Ärzte danken Ihnen! Außerdem wird die Butternusskürbissuppe mit langsamem Kocher mit der Zeit nur besser schmecken. So wird das Abendessen am Sonntagabend zu einem noch besseren Mittagessen am Dienstag und Donnerstag. Eine Handvoll Salzcracker. Und auch wenn meine innere veggieliebende Göttin das missbilligt, wäre ein kleines Truthahn-Sandwich mit Preiselbeer-Sauce-Aktion ein Game Changer mit dieser Suppe. Da gehe ich wieder! Mit all dem Cranberry-Gerede über mich her. Es ist super freundliches Komfortessen, Jungs. Und wo wir gerade beim Thema Jungs sind, mein Typ hat berichtet, dass er diese Butternusssuppe wirklich mag. Äh. Der Fleischliebhaber hat gerade gestanden, dass er etwas komplett Vegetarisches mag, ohne dass ich ihm den ‘Gemüse sind wichtig Vortrag’ gebe. Diejenigen von euch, die mich total über super würzige Suppen informieren, die komplett vegetarisch und voller Geschmack sind, danke! Ich weiß, du bist da draußen! Sie werden diese super cremige und beruhigende Butternusskürbissuppe lieben. Ähm.. und hoffentlich auch Ihr Lebensgefährte. Curry-Butternusskürbis-Suppe

1 Esslöffel Olivenöl
1 große Zwiebel, gehackt (ca. 2 Tassen)
2 Knoblauchzehen, gehackt (ca. 2 Teelöffel)
Ein 2 ½ Pfund schwerer Butternusskürbis, geschält, entkernt und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
6 Tassen natriumarme Hühner- oder Gemüsebrühe
1 Esslöffel plus 2 Teelöffel Currypulver
½ Teelöffel Salz, plus mehr nach Geschmack
2 Esslöffel Honig
4 Teelöffel Naturjoghurt zum Garnieren

Das Öl in einem großen Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Kürbis, Brühe, Currypulver und Salz dazugeben und aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze auf eine mittlere bis niedrige Temperatur und köcheln Sie, bis der Kürbis weich ist, etwa 15 Minuten. Die Suppe vom Herd nehmen, den Honig einrühren und im Topf mit einem Stabmixer oder in zwei Portionen in einem normalen Mixer glatt pürieren. Abschmecken und bei Bedarf mit Salz würzen.

Zum Servieren die Suppe in Servierschalen füllen und mit Joghurt beträufeln

Für 4
Portionsgröße: 1 ½ Tassen

Pro Portion: Kalorien 295 Gesamtfett 6,5 g (Monofett 3 g, Polyfett 2 g, Sat-Fett 1 g) Protein 12 g Kohlenhydrate 56 g Ballaststoffe 7,5 g Cholesterin 0 mg Natrium 415 mg

Ausgezeichnete Quelle für: Calcium, Ballaststoffe, Folsäure, Eisen, Magnesium, Mangan, Molybdän, Niacin, Phosphor, Kalium, Protein, Thiamin, Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin C, Vitamin E


Lust auf mehr Kürbissuppenrezepte?

Zutaten

  • 1 2-Pfund-Butternusskürbis, geschält, entkernt, in 1/2-Zoll- bis 3/4-Zoll-Würfel gewürfelt, was etwa 6 Tassen Kürbiswürfel ergibt (siehe, wie man einen Butternut-Kürbis schneidet und schält)
  • Natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel Butter
  • Salz
  • 1 große gelbe Zwiebel, gehackt
  • 2 Teelöffel gelbes Currypulver
  • 1 Teelöffel ganze Senfkörner (wenn Sie gemahlenen Senf ersetzen, verwenden Sie nur 1/4 Teelöffel)
  • Eine Prise gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
  • 4 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Sauerrahm (kann Naturjoghurt ersetzen)
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander (kann Petersilie ersetzen)

Methode

Einen Esslöffel Olivenöl in einem großen Suppentopf mit dickem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie dem Olivenöl einen Klecks Butter hinzu.

In zwei Portionen arbeiten, um die Pfanne nicht zu überfüllen, und den gewürfelten Butternusskürbis in die Pfanne geben. Toss, um alle Seiten mit Öl zu beschichten. Streuen Sie etwas Salz über den Kürbis. Dann in einer gleichmäßigen Schicht verteilen und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, damit die Ränder und Seiten leicht gebräunt werden.

Möglicherweise müssen Sie die Hitze nach oben regulieren, um eine Bräunung zu gewährleisten, oder nach unten, um ein Anbrennen oder Austrocknen zu verhindern. Fügen Sie für die zusätzlichen Chargen mehr Öl und Butter hinzu. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Einen weiteren Esslöffel Olivenöl im Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die gehackten Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie weich sind. Currypulver, Senfkörner, Kreuzkümmel und frischen Ingwer hinzufügen und etwa eine Minute länger kochen. Verwenden Sie einen Holz- oder Metallspatel mit flachem Boden, um alle gebräunten Teile aufzukratzen.

Gib den Butternut-Kürbis in den Topf zurück. Fügen Sie die Hühnerbrühe und einen Teelöffel Salz hinzu. Erhöhen Sie die Hitze, um zum Köcheln zu bringen, dann senken Sie die Hitze, um ein niedriges Sieden beizubehalten, und decken Sie den Topf ab. 40 Minuten kochen, bis der Kürbis ganz zart ist.

Verwenden Sie einen Stabmixer (oder einen Standmixer, in diesem Fall arbeiten Sie in Chargen), um die Suppe glatt zu pürieren. Fügen Sie nach Bedarf mehr Salz hinzu.

In einzelnen Schalen mit einem Klecks Sauerrahm und etwas gehacktem Koriander servieren.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Curry-Butternusskürbis & Granny Smith Suppe

Für dieses Rezept kann der Kürbis entweder geschält, entkernt, gewürfelt (je kleiner die Würfel, desto schneller die Garzeit) und zum Kochen direkt in die Suppenmischung gegeben oder geröstet und das Fruchtfleisch am Ende des Garvorgangs herausgeschöpft werden. Beide Methoden funktionieren gut, es gibt keinen Unterschied in Geschmack, Textur oder Aussehen. Schauen Sie sich die Website an, um zu sehen, wie man einen Butternusskürbis schälen und wie man einen Butternusskürbis rösten kann.


Curry-Butternusskürbis-Suppe

Das Wetter in Ohio kühlt schnell ab. Als ich morgens aufwache sind die Temperaturen in den 40er und 50er Jahren &ndash wir haben offiziell Pulloverwetter eingetragen und ich bin nicht sauer darüber.

Heute ist die Curry-Butternuss-Kürbis-Suppe ein Favorit von mir im Herbst, wenn Kürbis Saison hat. Ich liebe den warmen, reichen Geschmack, der in diesem thailändisch inspirierten Rezept steckt. Es verwendet Butternusskürbis, rote Thai-Currypaste, Gemüsebrühe, Ingwer, Knoblauch und Kokosmilch. Beenden Sie es mit einem Spritzer Limettensaft, Koriander und Erdnüssen.

Ich habe diese Suppe in den kälteren Monaten zu meiner Rotation hinzugefügt. Ein paar meiner anderen Favoriten sind dies Marokkanische rote Linsensuppe, libanesische Linsensuppe und marokkanische Karottenrote Linsensuppe.

WELCHE ZUTATEN SIND IN DIESER BUTTERNUT-KÜRBIS-SUPPE?

BUTTERNUSS-KÜRBIS: Der Hauptdarsteller des Rezepts ist der Butternut-Kürbis. Ich habe einen 3-Pfund-Butternusskürbis verwendet, der ungefähr 4 1/2 Tasse Kürbis ergibt. Sie verwenden auch vorgewürfelten Butternusskürbis, den Sie oft im Kühlregal finden.

GEWÜRZE: Diese Suppe bietet thailändische Aromen aus der thailändischen roten Currypaste zusammen mit dem frischen Ingwer. Sie können auch gemahlenen Ingwer verwenden, wenn Sie keinen frischen Ingwer zur Hand haben.

BRÜHE: Bei der Zubereitung dieser Suppe füge ich Gemüsebrühe hinzu. Sie können jede Brühe verwenden, die Sie zur Hand haben. Ich mache auch gerne hausgemachte Brühe für diese Suppen wie diese Hausgemachte Gemüsebrühe oder Hausgemachte Hühnerbrühe.

KOKOSMILCH: Kokosmilch ist eine der letzten Zutaten, die Sie hinzufügen, wenn Sie mit dem Kochen der Suppe fertig sind. Wenn Sie es einrühren, hilft es, einen cremigen, reichen Geschmack in der Suppe zu erzeugen. Sie können stattdessen auch Sahne, Halb- und Halbmilch oder Vollmilch verwenden.

GARNITUREN: Es gibt viele Beilagen, die dieser Suppe Geschmack und Tiefe verleihen können. Einige meiner Favoriten sind Erdnüsse, Geröstete Kichererbsen, Frühlingszwiebeln, Koriander, griechischer Joghurt und extra Limettensaft.

WAS ZU DIESER BUTTERNUT-CURRY-KÜRBIS-SUPPE SERVIEREN?

Sie können diese Suppe problemlos zu einer Mahlzeit mit knusprigem Brot und einem großen Grünkohlsalat servieren.

Oder Sie können dies zusammen mit einem Sandwich oder Pita &ndash so servieren Mediterranes Gemüsesandwich oder dieses Rindfleisch Shawarma.

Ich serviere diese Suppe auch gerne dazu Huhn Shawarma Reisschüsseln oder so Mediterranes Fladenbrot.

IST BUTTERNUT-KÜRBIS-SUPPE FÜR SIE GESUND?

Kürbissuppen sind sehr gut für Sie! Sie sind von Natur aus reich an Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Kalium und Magnesium.

Der Ingwer und der Knoblauch in dieser Suppe sind auch großartige Zutaten zur Stärkung der Immunität. Dies ist die perfekte Suppe für das kältere Wetter, wenn Sie versuchen, gesund zu bleiben.

KANN ICH DIESE SUPPE EINFRIEREN?

Diese Suppe lässt sich sehr gut einfrieren. Sobald die Suppe abgekühlt ist, in luftdichte Behälter umfüllen und im Gefrierschrank aufbewahren. Es sollte einige Monate haltbar sein.

WIE WÄRME ICH DIESE SUPPE AUF?

Es ist einfach, diese Suppe entweder auf dem Herd oder in der Mikrowelle aufzuwärmen. Achten Sie darauf, es beim Erhitzen in der Mikrowelle abzudecken, da es sprudeln und spritzen wird.

IST DAS EINE VEGANE BUTTERNUT-KÜRBIS-SUPPE?

Ja, diese Suppe ist vegan. Es verwendet Gemüsebrühe und Kokosmilch, um die Brühe und einen cremigen Geschmack zu erzeugen. Wenn Sie nicht nach veganer Suppe suchen, können Sie anstelle der Kokosmilch Sahne oder Vollmilch verwenden.

WAS SOLLTE ICH DIESE SUPPE GARNIEREN?

Ich liebe frische Kräuter wie Koriander, Frühlingszwiebeln, lockige oder italienische Petersilie oder frischen Oregano.

Griechischer Joghurt ist eine gute Möglichkeit, die Suppe zu verdicken und zusammen mit Protein einen würzigen Geschmack hinzuzufügen.

Das Hinzufügen einer knusprigen, knusprigen Textur ist schön. Geröstete Kichererbsen oder Erdnüsse liebe ich besonders.

Wenn Sie Gewürze mögen, fügen Sie zerkleinerten roten Pfeffer, Cayennepfeffer oder sogar gehackte Jalapeño hinzu.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 1 Lauch, weiße und hellgrüne Teile, quer in Scheiben geschnitten 1/2 Zoll dick
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • Ein 2 1/2-Pfund-Butternut-Kürbis, geschält, entkernt und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 2 1/2 Tassen Hühnerbrühe oder natriumarme Dosenbrühe
  • 2 Pfund Muscheln, geschrubbt und entbart
  • 1 Tasse trockener Weißwein
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2 Thymianzweige
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
  • Korianderblätter, zum Garnieren

Die Butter in einem mittelgroßen Topf schmelzen. Die Schalotten und den Lauch hinzufügen und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren 3 bis 4 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Currypulver einrühren und etwa 1 Minute kochen, bis es duftet. Den Butternut-Kürbis und die Brühe hinzufügen, abdecken und köcheln lassen, bis der Kürbis sehr zart ist, 20 bis 25 Minuten. Vom Herd nehmen und die Suppe auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Suppe portionsweise in einem Mixer pürieren, bis sie glatt ist. Geben Sie die Suppe zurück in den Topf.

In einem anderen mittelgroßen Topf die Muscheln mit Weißwein, Wasser und Thymian vermengen und großzügig mit Pfeffer würzen. Abdecken und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Die Muscheln 3 bis 5 Minuten dämpfen, dabei die Pfanne gelegentlich schütteln, die Muscheln beim Öffnen in eine Schüssel geben. Die Muscheln aus den Schalen nehmen und 12 Schalen zum Garnieren aufbewahren.

Gießen Sie die Muschelkochflüssigkeit vorsichtig in die Suppe und lassen Sie Sand oder Kies zurück. Die Suppe wieder erhitzen und mit Salz würzen. 12 der Muscheln in die reservierten Schalen legen. Den Rest der Muscheln in die Suppe geben, um sie zu erwärmen. Die Suppe in Schalen anrichten, mit Koriander und den Muscheln in den Schalen garnieren und servieren.


Vorbereitung

Schritt 1

Backofen auf 350 ° vorheizen. Kokosflocken auf einem umrandeten Backblech rösten, gelegentlich wenden, bis sie goldbraun sind, 3–5 Minuten in eine kleine Schüssel geben. Kürbiskerne auf dem Backblech rösten, dabei gelegentlich wenden, bis sie goldbraun sind, 4–6 Minuten. Etwas abkühlen lassen, grob hacken und mit den Kokosflocken beiseitegestellt in eine Schüssel geben.

Schritt 2

Ofentemperatur auf 450° erhöhen. Kürbis, Zwiebel, Chili, Knoblauch, Kokosöl und Vadouvan in eine große Schüssel geben, bis der Kürbis bedeckt ist (es ist in Ordnung, wenn das Öl nach dem Werfen fest wird) mit Salz und Pfeffer würzen. In einer einzigen Schicht auf dem Backblech anrichten und rösten, gelegentlich schwenken, bis Kürbis und Zwiebel gebräunt und zart sind, 40–50 Minuten.

Schritt 3

In der Zwischenzeit Koriander und Orangenschale zu den reservierten Kokosflocken und Kürbiskernen geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und abdecken.

Schritt 4

Knoblauch schälen, dann Knoblauch, Kürbis, Zwiebel, Chili, Kokosmilch und 2 Tassen heißes Wasser in einem Mixer glatt pürieren und bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe mit Koriandermischung servieren.


Nährwertangaben

  1. Kürbis/Zwiebeln/Ingwer/Cashewnüsse – Zubereitung nach Anweisung. (Kann bis zu 5 Tage im Voraus durchgeführt werden)
  2. Granatapfel – Wenn Sie sie nicht bereits ausgesät finden konnten, befolgen Sie die Anweisungen in diesem Video, um Granatapfel zu säen. (Kann bis zu 3 Tage im Voraus durchgeführt werden)
  3. Äpfel - Scheibe.

Schalten Sie diese Mahlzeit zusammen mit Hunderten von intelligenten Speiseplänen frei und machen Sie sich keine Gedanken über "Was gibt es zum Abendessen?" wieder

  1. Einen Dutch Oven bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Speiseöl und dann Ingwer, Zwiebeln und Currypulver in das erhitzte Öl mit einer großzügigen Prise Salz geben. braten, bis die Zwiebeln weich sind,

2 Minuten. Kürbiswürfel dazugeben und anbraten, bis die Außenseiten anfangen zu bräunen,