Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für Salat mit Birne, Kastanie und Serrano

Rezept für Salat mit Birne, Kastanie und Serrano


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat

Knusprig-knackiger Salat bildet die perfekte Kulisse für süße, saftige Birnen, ergänzt durch Serrano-Schinken. Dieses beeindruckende Gericht ist schnell und einfach zubereitet und eignet sich ideal für Buffets und Partys. Es enthält 3 Portionen Obst und Gemüse pro Portion.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 1

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 reife Konferenzbirnen, entkernt und geviertelt
  • 25g Vollkornbrösel
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 2 Handvoll knackiger Salat
  • 100g Kastanien, halbiert
  • 4 Scheiben Serrano-Schinken

MethodeVorbereitung:8min ›Kochen:2min ›Fertig in:10min

  1. 1 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Birnen 2 bis 3 Minuten goldbraun braten, dann herausnehmen und beiseite stellen. Die Semmelbrösel in die Pfanne geben und 1 bis 2 Minuten braten, bis sie goldbraun und knusprig sind.
  2. Das restliche Öl mit dem Essig verquirlen und mit den Kastanien in den Salat geben.
  3. Den Schinken längs halbieren und jedes Stück um die Mitte der Birnen wickeln und auf den Salat legen. Mit Semmelbrösel bestreuen und servieren.

Spitze

Probieren Sie Parmaschinken oder Honigbratenschinken anstelle von Serrano-Schinken.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


    • 5 Esslöffel Olivenöl
    • 2 Tassen geröstete, geschälte und enthäutete Kastanien sehen Sie, wie man frische Kastanien röstet (1 Pfund in der Schale oder 14 Unzen in Flaschen abgefüllt)
    • 2 festreife rote Birnen
    • 1 Teelöffel Dijon-Senf
    • 1 Esslöffel Sherry-Essig
    • 1 1/2 Esslöffel fein gehackte Schalotten
    • 1/2 Kopf Chicorée (Endiviensalat), zerrissen (6 Tassen)
    • 4 Unzen Stilton-Käse, zerbröckelt
    1. 2 Esslöffel Öl in einer 10 Zoll schweren Pfanne bei mäßig hoher Hitze erhitzen, bis sie heiß sind, aber nicht rauchen, dann Kastanien mit Salz und Pfeffer nach Geschmack anbraten, umrühren, bis sie außen knusprig sind (dabei darauf achten, nicht zu verbrennen oder zu kochen), etwa 4 Minuten. Vom Herd nehmen.
    2. Birnen halbieren und entkernen, dann längs in dünne Scheiben schneiden.
    3. Senf, Essig und Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel nach Geschmack verquirlen und die restlichen 3 Esslöffel Öl in einem langsamen Strahl hinzufügen und rühren, bis die Mischung emulgiert ist. Schalotte einrühren.
    4. Chicorée, Kastanien, Birnen und Stilton zugeben und gleichmäßig überziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Rezeptzusammenfassung

    • 1 Kopfsalat, in mundgerechte Stücke gerissen
    • 3 Birnen - geschält, entkernt und gehackt
    • 5 Unzen Roquefort-Käse, zerbröckelt
    • 1 Avocado – geschält, entkernt und gewürfelt
    • ½ Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln
    • ¼ Tasse weißer Zucker
    • ½ Tasse Pekannüsse
    • ⅓ Tasse Olivenöl
    • 3 Esslöffel Rotweinessig
    • 1 ½ Teelöffel weißer Zucker
    • 1 ½ Teelöffel zubereiteter Senf
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • ½ Teelöffel Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

    In einer Pfanne bei mittlerer Hitze 1/4 Tasse Zucker zusammen mit den Pekannüssen verrühren. Weiter vorsichtig rühren, bis der Zucker geschmolzen ist und die Pekannüsse karamellisiert. Nüsse vorsichtig auf Wachspapier übertragen. Abkühlen lassen und in Stücke brechen.

    Für das Dressing Öl, Essig, 1 1/2 Teelöffel Zucker, Senf, gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.

    In einer großen Servierschüssel Salat, Birnen, Blauschimmelkäse, Avocado und Frühlingszwiebeln schichten. Dressing über den Salat gießen, mit Pekannüssen bestreuen und servieren.


    Carambola (Sternfrucht) und Serrano-Schinken-Salat

    Carambola (Starfruit) and Serrano Ham Salad ist ein bunter Sommersalat mit wenigen, aber schönen Zutaten, der Ihre Familie und Gäste beeindrucken wird.

    Dieser Beitrag wird gesponsert von LG Home Appliances®

    Als Bewohner dieser kleinen tropischen Ecke der Welt bin ich sehr verwöhnt, wenn es um Früchte geht. Wir haben die saftigsten, süßesten Mangos, köstliche und duftende Papayas, herrlich süße Wassermelonen und. Nun, es ist eine zu lange Liste, um sie zu erwähnen. Dank Constanza (dem karibischen Kühlschrank) sind wir auch in der einzigartigen Position, Früchte anzubauen, die normalerweise in den Tropen nicht wachsen. Ja, das Leben ist gut.

    Wir haben auch Karambolen (Sternfrüchte).

    Im Vergleich zu Mangos oder Bananen sind Karambolen eine sehr milde Frucht mit nur einem Hauch von Süße. Es wird vor allem für seine atemberaubende Form geschätzt, ein Fall von Schönheit über Form. Karambole essen fühlt sich an. enttäuschend. Ich liebe es aber zum Dekorieren von Getränken, und wenn ich es im Supermarkt sehe, kann ich mich kaum zurückhalten, es zu kaufen. Ich musste eine gute Verwendung für diese schöne Frucht finden. Geben Sie Carambola (Sternfrucht) und Serrano-Salat ein. Warum habe ich vorher nicht daran gedacht?

    Ich bin gerade zu dem Schluss gekommen, dass Carambola-Rezepte – abgesehen von einer Zutat in Desserts – alle Salate sein sollten. Seine sanfte Süße und die birnenartige Textur eignen sich gut für diese Aufgabe, besonders wenn sie von einer würzigen Zutat (in diesem Fall Serrano) begleitet werden. Aber wozu ist Karambole noch gut? Mal sehen:

    Karambole ist reich an Antioxidantien, Kalium und Vitamin C und arm an Zucker, Natrium und Säure. Es ist auch eine starke Quelle sowohl für primäre als auch für sekundäre polyphenolische Antioxidantien. Averrhoa carambola hat sowohl antioxidative als auch antimikrobielle Aktivitäten. Die Aufnahme von Stickoxid (NO) durch den Fruchtextrakt ist abhängig von Konzentration und Reifegrad. Extrakte zeigten antimikrobielle Aktivität gegen E coli, Klebsiella spp., Staphylococcus aureusund Pseudomonas aeruginosa. [Quelle]

    Beachten Sie, dass Carambola nicht von Personen mit Nierenerkrankungen oder Nierensteinen konsumiert werden sollte.


    Pfirsich-Serrano-Pfeffer-Salat mit Burrata

    Nichts geht über diesen Salat im Sommer. Es ist die perfekte Verbindung von süß, saftig, würzig und salzig und wird ein Hit auf Ihrer nächsten Grillparty. Ich habe es nicht erwartet, aber viele von euch haben gefragt, ob die Pfirsiche gekocht oder roh sind. Für uns sind in diesem Salat frische und sehr reife rohe Pfirsiche am besten, aber Sie können sie unbedingt zuerst grillen, wenn Sie das mögen. Ich habe es nie geliebt, Obst zu kochen, es sei denn, wir machen südafrikanisches Pfirsich-Chutney oder verwenden es in einer Marinade wie diesem einfachen Bulgogi mit Äpfeln.

    Ich habe in diesem Rezept Serrano-Paprikaschoten verwendet, weil sie milder im Geschmack sind. Sie können sie gerne durch Jalapenos oder sogar nur rote Paprikaflocken ersetzen. Die Burrata kann durch frische Mozzarella-Scheiben ersetzt werden, einige haben es mit Ricotta Salata gemacht und andere Leser haben frischen Ziegenkäse verwendet. Burrata ist mild und cremig und wird bei jeder Verwendung von einer Prise geräuchertem Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer absolut profitieren.

    Pfirsich-Serrano-Pfeffer-Salat mit Burrata
    Vorbereitungszeit:
    5 Minuten | Kochzeit: 5 Minuten | Dient: 4

    Zutaten:
    2 große reife Pfirsiche, in Scheiben geschnitten (stellen Sie sicher, dass sie sich weich anfühlen, aber noch fest genug zum Schneiden sind)
    8 Unzen Burrata
    1-2 Serrano-Paprikaschoten, in dünne Scheiben geschnitten
    geräuchertes Meersalz nach Geschmack
    frischer geknackter schwarzer Pfeffer nach Geschmack
    1-2 Esslöffel natives Olivenöl extra
    frische Kräuter (Basilikum, Minze und Thymian sind alle toll)

    Methode:
    Pfirsichscheiben auf einem großen Teller oder einer Platte anrichten. Die Burrata vorsichtig aufreißen und Käseklumpen um die Pfirsiche legen. Mit Rauchsalz, frischem Pfeffer und Olivenöl bestreuen, dann Serrano-Pfefferscheiben und Kräuter dazugeben. Am besten sofort serviert. Wenn Sie im Voraus zubereiten, lassen Sie Kräuter weg und decken Sie sie fest mit Frischhaltefolie oder Folie ab, dann für maximal 30 Minuten in den Kühlschrank und fügen Sie die Kräuter direkt vor dem Servieren hinzu.


    Salat von Trevise, gerösteten Birnen, frischen Kastanien und Majoran Rezept von Salt Yard's Ben Tish

    Dieser saisonale Salat ist von den Aromen Italiens inspiriert. Trevise ist ein wunderbar fleischiger Salat mit einem einzigartigen bittersüßen Geschmack, der nur in den Wintermonaten erhältlich ist – obwohl Sie Radicchio ersetzen können, der das ganze Jahr über erhältlich ist. Der Salat verwendet süße, karamellisierte Birnen und ein ungewöhnliches Dressing aus Kastanienhonig. Wir beenden das Gericht mit geraspelten frischen Kastanien für eine nussige Note und scharfem Majoran für sein berauschendes Aroma und Geschmack. Die Zugabe von salzigem Gorgonzola und Croutons würde dies zu einem reichhaltigen Mittagessen machen.

    Zutaten

    1 großer Trevisekopf, Stiel entfernt, Blätter grob geschnitten
    1 kleine Packhambirne, geschält, geviertelt, Kerngehäuse entfernt
    1 große Prise Puderzucker zum Karamellisieren der Birnen
    1 Handvoll wilde Rucolablätter, geputzt, gewaschen
    1 Kastanie, frisch oder aus der Dose, geschält, sehr fein geschnitten
    1 Teelöffel Majoranblätter

    Für das Dressing:

    1 Esslöffel Kastanienhonig
    1 kleiner Teelöffel Dijon-Senf
    1 Esslöffel Moscatel-Essig
    2½ Esslöffel natives Olivenöl extra
    Ein Spritzer Zitronensaft
    Meersalz und schwarzer Pfeffer

    Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Birnen und eine Prise Puderzucker hinzu. Die Birnen mit dem Zucker überziehen und kochen, dabei die Birnen in der Pfanne bewegen, bis der Zucker anfängt zu karamellisieren. Die Hitze reduzieren und kochen, bis die Birnen weich und schön goldbraun sind. Birnen aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen jedes Viertel in vier Teile schneiden.

    Honig und Senf in einer Schüssel verrühren, dann den Essig und dann das Olivenöl einrühren. Mit Salz und Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Wenn das Dressing zu dick aussieht, fügen Sie einen Schuss warmes Wasser hinzu.

    Trevise und Rucola in eine Rührschüssel geben und gut würzen. Die Blätter vermengen und den Majoran, die in Scheiben geschnittene Kastanie und Birne und dann die Vinaigrette hinzufügen. Nochmals vermengen und die Würze überprüfen, bevor der Salat auf Teller verteilt wird.

    Ein Friulano Weißwein aus Nordostitalien ist eine perfekte Paarung.


    Dieser pikante Meerrettich-Dip ist perfekt für Spieltage oder nach der Schule. Probieren Sie es in Kartoffelpüree geschlagen, es bringt sie auf ein ganz neues Niveau! Zutaten: 1 Packung (12 Rollen) Hawaiianische süße Rollen 8 Unzen geschnittenes scharfes Provolone 3/4 Pfund Roastbeef so selten wie.

    Zutaten: 2 große Zucchini, geviertelt 2 große Beefsteak- oder Erbstücktomaten, gewürfelt oder 1 c. Traubentomaten, halbiert 2-3 Knoblauchzehen gehackt 1/3 c. Gehacktes frisches Basilikum 1/2 c. Geriebener Parmesankäse 1/2 TL Meersalz und Pfeffer, nach Geschmack Nieselregen von jedem Tubby.


    Ähnliches Video

    Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

    Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

    Epische Links

    Conde nast

    Impressum

    © 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

    Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

    Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


    Rezeptzusammenfassung

    • 1 1/2 Pfund Selleriewurzel, geschält und in 1-Zoll-Würfel geschnitten
    • 1 1/4 Pfund Rüben, geschält und in 1-Zoll-Würfel geschnitten
    • 4 Bosc-Birnen (1 1/2 Pfund)&mdash geschält, entkernt und in 1-Zoll-Würfel geschnitten
    • 1 1/4 Pfund Baby-Goldrüben (2 Bündel), Stiele abgeschnitten
    • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 große Schalotte, gehackt
    • 1 Esslöffel grob gehackter Thymian
    • 1 1/2 Tassen Hühnerbrühe oder natriumarme Brühe
    • 1 Tasse geröstete geschälte Kastanien aus einem Glas (vakuumverpackt)
    • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
    • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, Zimmertemperatur

    Einen großen Topf mit Salzwasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Selleriewurzel hinzu und kochen Sie, bis sie weich ist, etwa 6 Minuten. Mit einem Schaumlöffel auf ein großes Backblech geben. Die Rüben in den Topf geben und etwa 5 Minuten kochen, bis sie weich sind. Auf das Backblech übertragen. Wiederholen Sie dies mit den Birnen, kochen Sie sie 2 Minuten lang und übertragen Sie sie auf das Backblech. Die Rüben in den Topf geben und 15 Minuten köcheln lassen. Die Rüben abgießen und auf einen großen Teller geben. Etwas abkühlen lassen, dann die Rote Bete schälen und vierteln.

    Stellen Sie den Topf wieder auf den Herd. Fügen Sie das Olivenöl hinzu, und wenn es heiß ist, fügen Sie Knoblauch, Schalotten und Thymian hinzu und kochen Sie bei mäßiger Hitze etwa 5 Minuten, bis sie weich sind. Fügen Sie die Brühe hinzu und kochen Sie bei starker Hitze, bis sie auf 1 Tasse reduziert ist, etwa 5 Minuten. Selleriewurzel, Rüben und Birnen dazugeben, zudecken und bei mäßiger Hitze kochen, dabei einige Male vorsichtig mit einem hitzebeständigen Gummispatel falten, bis sie durchgewärmt sind. Rüben und Kastanien zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und kochen, bis sie durchgeheizt sind, etwa 3 Minuten. Butter leicht einrühren, Ragout in eine Schüssel geben und servieren.


    One Chap's Pantry

    Zutaten:
    2 Bund Spargel, geputzt
    12 Kastanien
    4 Zehen Knoblauch, gehackt
    Salz und Pfeffer nach Geschmack
    2 EL Olivenöl
    Wasser zum Kochen

    • Schneiden Sie den Spargel ab, indem Sie die unteren 1 bis 2 Zoll des harten Stiels entfernen.
    • Schneiden Sie ein X in die Seite jeder Kastanie.
    • Das Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, dann die Kastanien hinzufügen und 7 Minuten kochen lassen.
    • Abseihen und unter kaltes Wasser laufen lassen.
    • Den Backofen auf 400 °C vorheizen.
    • Die Schalen von den Kastanien schälen. Dann die Kastanien grob hacken.
    • Alufolie auf ein Backblech legen.
    • Legen Sie den Spargel auf das Backblech und verteilen Sie ihn so gut wie möglich, um eine gleichmäßige Schicht zu erhalten.
    • Streuen Sie die Kastanien, Knoblauch, Salz und Pfeffer über den Spargel.
    • Mit Olivenöl beträufeln.
    • 5-7 Minuten backen, je nach Dicke der Stiele.

    ANMERKUNGEN: Dies war also eine weitere Laune, die sich gut auszahlte. Die vorgekochten Kastanien zeigen, wenn sie gehackt und geröstet werden, eine äußere Knusprigkeit, die einem süßen, cremigen Fleisch weicht, das den Spargel ergänzt. Der Knoblauch fügt einen schönen Biss hinzu, aber auch einen Kontrast zur Süße der Kastanien und des Spargels – ganz zu schweigen von geröstetem Knoblauch riecht ERSTAUNLICH.

    Ich möchte auch etwas zum Kochen vs. Rösten der Kastanien kommentieren. Das Kochen ermöglicht ein gleichmäßigeres Garen und es ist einfacher, das Fleisch aus den Schalen zu lösen. Machen Sie bei der Herstellung von Kastanien immer mehr als nötig, falls eine schlecht ist oder in den Mund fällt. Wenn Sie Kastanien nur zum Essen zubereiten, können Sie sie nach dem Kochen und Schälen immer noch mit etwas Salz rösten. Ob Sie es glauben oder nicht, die meisten Straßenhändler kochen ihre Kastanien, bevor sie sie in ihrem Wagen rösten.


    Schau das Video: Bunter Käsesalat. Perfekter Party-Salat. Rezept (Kann 2022).