Kuchen mit 3 Sorten Sahne.


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Weizen:

Das Eigelb mit Zucker, Vanille und Butter zu einer feinen Creme einreiben, dann Mehl und Kakao dazugeben, gut verrühren und zum Schluss das Eiweiß den Schaum aufschlagen. Von unten nach oben vorsichtig mischen eine runde Kuchenform Backen Sie in einem heißen Ofen bei 180 g.20 Minuten. Machen Sie den Test mit dem Zahnstocher, wenn er trocken ist, ist die Oberseite gebacken.

Creme:

Zuerst die in 300 ml kaltem Wasser eingeweichte Gelatine geben, 700 ml Milch zum Erhitzen auf das Feuer geben, währenddessen das Eigelb mit dem Zucker einreiben, bis sich das Volumen verdoppelt hat, dann die Stärke hinzufügen und die Sahne mit der restlichen Milch verdünnen. Die Milch heiß über diese Sahne gießen und alles auf niedriger Hitze erhitzen, bis sie anfängt einzudicken. Wenn die Sahne eindickt, die Sahne vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und Gelatine hinzufügen, die Sahne leicht mischen Sahne in 3 gleiche Teile. In der ersten Sahne Vanille und kandierte Fruchtstücke hinzufügen, in der zweiten das Nessura-Pulver geben und gut mischen, um sich aufzulösen, und in der 3. Sahne geschmolzene Schokolade ins Wasserbad geben. Abkühlen lassen, dann wir fügen Schlagsahne hinzu, die gleichmäßig in 3 Teile geteilt wird.


Glasur:

In einem Topf die Schokolade in sehr kleine Stücke brechen, eventuell mit einem Messer schneiden. Schlagsahne dazugeben, bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Schokolade schmilzt, dabei ständig umrühren, nicht kochen lassen. Wenn die ganze Schokolade geschmolzen ist, die Butter dazugeben und vom Herd nehmen. Gut mischen. Dann über den Kuchen gießen. .

Montage:


Wir nehmen die runde Form mit den höheren Wänden und dem abnehmbaren Boden, decken sie mit Plastikfolie ab, legen zuerst die Oberseite auf, dann gießen wir die Ness-Creme, die Vanille-Creme und zum Schluss die Schokoladencreme den Figider 2-4 Stunden aushärten lassen, dann vorsichtig aus der Form nehmen und auf einen Teller legen und mit Schokoriegel anziehen und nach Belieben dekorieren.


Zutaten

  • Arbeitsplatte (24 cm Durchmesser)
  • 6 Eier
  • 180 g Zucker
  • Ein bisschen Salz
  • 40 ml Öl
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 130 g Mehl
  • Kakaocreme mit Butter
  • 3 Eier
  • 150 g) Zucker
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 250 g Butter
  • o esenta de rom
  • Glasur
  • 100 g Zucker
  • 100 g Wasser
  • 100 g dunkle Schokolade
  • 30 g Butter

Schokoladen-Trio-Kuchen

Ein köstlicher Schokoladenkuchen mit dreierlei Mousse und einem feuchten Kakaooberteil. Wenn Sie mit einer guten Torte, aber auch mit einem angenehmen Aussehen beeindrucken möchten, ist sie perfekt.

Es ist nicht schwer zu machen, es ist der einfachste und schnellste Kuchen, mit einem garantierten Ergebnis auch für einen Anfänger in der Küche.

Sie können es als Wochenenddessert oder zum Jubiläum zubereiten, es wird auf jeden Fall ein Erfolg.

Für die Arbeitsplatte (20 cm) benötigen wir: 1 Ei, 50 ml Öl, 50 ml Milch, 50 ml heißer Kaffee, 100 g Zucker, 80 g Mehl, 30 g Kakao, 5 g Backpulver.

Ei, Öl und Milch in einer Schüssel vermischen. Mischen Sie in einer anderen Schüssel die trockenen Zutaten, mischen Sie dann die beiden Kompositionen und fügen Sie den heißen Kaffee hinzu. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form gießen und 12-15 Minuten bei mittlerer Temperatur backen.

Für Mousse benötigen wir: 4 Eigelb, 500 ml Milch, 100 g Zucker, 40 g Stärke, 100 g dunkle Schokolade, 100 g Milchschokolade, 100 g weiße Schokolade, 600 ml Schlagsahne, 15 g Gelatine, 60 ml Wasser kalt.

Milch und Zucker in einen Topf auf das Feuer geben, das Eigelb mit der Stärke mischen und die warme Milch einfüllen. Schalten Sie die Pfanne auf die Hitze und rühren Sie ständig um, bis sie eindickt. Die Sahne auf 3 Schüsseln aufteilen, in jede Schüssel eine Art fein gehackte Schokolade geben. Die Gelatine in kaltem Wasser hydratisieren, dann in der Mikrowelle auflösen und auf die drei Cremes verteilen. Gut mischen, Schüsseln mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen. In jede gekühlte Sahne geben wir 200 ml Schlagsahne.

In einen Kuchenkreis oder in das Blech, in dem wir die Oberseiten gebacken haben (mit Lebensmittelfolie ausgelegt, damit wir sie aus der Form nehmen können), legen wir die Oberseite und Sirup ein wenig (Wasser, Zucker, Vanille).

Die dunkle Schokoladenmousse über die Theke gießen, 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen, weiter mit der Milchschokoladenmousse, dem Gefrierschrank und der weißen Schokoladenmousse.

Den Kuchen für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann mit Frucht-, Kakao- oder Schokoladenglasur dekorieren (50 g Zartbitterschokolade mit 50-60 ml Schlagsahne schmelzen, abkühlen lassen, dann über den Kuchen gießen, am besten nicht anziehen , damit die schönen Schichten zu sehen sind).


3-Wege-Schokoladenkuchen - sehr cremig, einfach zuzubereiten und mit einer fluffig-würzigen Oberseite

Dieser Kuchen mit drei Schokoladensorten ist extrem einfach und schnell zuzubereiten. Er gehört zu den Torten, mit denen Sie Ihre Gäste beeindrucken können, denn er hat neben dem intensiven Schokoladengeschmack auch eine sehr feine, cremige Textur und sieht sehr gut aus.

Zutaten für die Arbeitsplatte:

  • Eine Prise Salz, 3 Eier, 3 Esslöffel Zucker
  • 3 EL Mehl, 1 EL Kakao
  • 3 EL kaltes Wasser, 1 Backpulver, 80 g geröstete und gemahlene Walnüsse

Zutaten für dunkle Schokoladencreme:

  • 200 g dunkle Schokolade, 300 ml Schlagsahne
  • 5 g Gelatine, 1 Esslöffel Puderzucker

Milchschokoladencreme:

  • 300 ml Schlagsahne, 5 Gramm Gelatine
  • 200 gr Milchschokolade
  • 1 Esslöffel Puderzucker

Weiße Schokoladencreme:

  • 200 gr weiße Schokolade, 300 ml Schlagsahne
  • 5 g Gelatine, 1 Esslöffel Puderzucker

Für den Sirup brauchst du:

  • 200 ml Wasser + 2 Beutel Cappuccino mit Schokolade
  • Zur Dekoration - geriebene Schokolade / Bonbons

Zubereitungsart:

Die Oberseite vorbereiten - das Eiweiß mit einer Prise Salz zu einem festen Schaum schlagen und dann nach und nach den Zucker hinzufügen - schlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und der Schaum glänzt. Fügen Sie nach und nach Wasser, Eigelb (nacheinander), Kakao, mit Backpulver gesiebtes Mehl und Nüsse hinzu.

Die erhaltene Zusammensetzung wird in ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech (Durchmesser 26 cm) gelegt - es wird 20-25 Minuten gebacken oder bis es den Zahnstochertest besteht. Je nach Backofen ist er sogar noch schneller fertig. Lassen Sie die Oberseite abkühlen und nehmen Sie sie dann vom Blech.

Den Sirup - Wasser aufkochen und die Cappuccino-Beutel auflösen - abkühlen und beiseite stellen.

Gelatine - die gesamte Gelatinemenge für die 3 Cremes in 100 ml kaltem Wasser 10 Minuten einweichen

Zartbitterschokolade - die Schokolade wird in Stücke gebrochen und mit 100 ml Schlagsahne bei schwacher Hitze erhitzt - mischen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Die Schokolade vom Herd nehmen und mit 1/3 der Gelatine mischen, gut mischen und für 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

In der Zwischenzeit die restliche Sahne zu einer festen Sahne schlagen, dann den Puderzucker hinzufügen und erneut schlagen. In die Schlagsahne die Schokolade aus dem Gefrierschrank geben und gut vermischen.

Mit den anderen 2 Cremes genauso verfahren – wer schneller fertig sein möchte – alle 3 Schokoladensorten (getrennt) schmelzen und gleichzeitig in den Gefrierschrank stellen.

Stellen Sie den Kuchen in den Kühlschrank, nachdem Sie eine Schicht Sahne aufgetragen haben - zum Beispiel die dunkle Schokoladencreme geben - stellen Sie ihn in den Kühlschrank und bereiten Sie in der Zwischenzeit die Milchschokolade vor.

Den Kuchen zusammenbauen - die Oberseite (Sirup) setzen - dunkle Schokoladencreme - Milchschokoladencreme - weiße Schokoladencreme - Dekoration.


Mandelkuchen

Rezeptvideo AMANDINA KUCHEN untere:

In einer Schüssel das Eiweiß zusammen mit dem Salz mit dem Mixer gut schlagen. Wenn der Schaum dicht und glänzend ist, beginnen Sie mit der Zugabe des Zuckers in 2-3 Schritten. Dann den Vanillezucker hinzufügen. Weiter schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Wenn der Schaum hart und glänzend ist, alle Eigelb auf einmal hinzufügen und weitere 20 Sekunden mischen. Mehl und Kakao zusammen über die erhaltene Zusammensetzung sieben.
Mit einem Spatel Mehl und Kakao von oben nach unten vorsichtig einrühren.
Gießen Sie die erhaltene Zusammensetzung schnell in eine Auflaufform, die am Boden mit Backpapier ausgelegt und an den Rändern mit Butter eingefettet ist.
Die Oberseite in den auf 170 Grad vorgeheizten Ofen geben und 40-45 Minuten backen. Wenn es fertig ist, nehmen Sie es auf einen Grill, lassen Sie es abkühlen und schneiden Sie es dann in drei gleiche Blätter.
Während die Oberseite backt, bereiten Sie den Sirup vor: Geben Sie das Wasser mit dem Zucker in einen Topf auf das Feuer und wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie das Ness hinzu und lassen Sie es unter ständigem Rühren weitere 2-3 Minuten kochen. Nehmen Sie den Sirup vom Herd und fügen Sie die Rumessenz hinzu. Abkühlen lassen.
Für die Sahne die auf Zimmertemperatur gehaltene Butter mit dem Puderzucker gut verrühren.
Eigelb, Kakao und Rumessenz nacheinander zugeben und zu einer feinen, schaumigen Creme verrühren. Sahne in 3 Teile teilen.
Kalt servieren. In Maßen konsumieren!

Rezeptvideo AMANDINA KUCHEN untere:


Рильяжный торт вацлавский рецепт с фото

Wie baut man einen Stumpfkuchen zusammen und dekoriert ihn? Rezepte Video & rsaquo Rezepte von Jamilacuisine Sweets. Wenn dich diese Waffeln mit Karamellcreme und Walnuss erinnern. Schneeweißer Kuchen gehört ebenso dazu wie der Dobos-Kuchen. Cake & bdquoMozart & rdquo - Kakaospitze und leckere Sahne Rezepte Kuchen, Rezepte. Ich bedeckte mit einem anderen Laken und wiederholte den Vorgang, bis ich die Creme und die Laken fertig hatte. Ich lege ein Gewicht auf sie, damit Druck entsteht. Glutenfreier Dessertkuchen glutenfreier Dessert hausgemachter Kuchen Apfel-Baiser-Kuchen.

Ein feines Pandispan-Crant Roll gefüllt mit gegrillter karamellisierter Walnusscreme und angerichtet in Suhaida, Creme von. Gegrillter Kuchen mit Walnüssen (Krantz) und Schokolade. Für die Sahne 10 Eigelb 10 EL Zucker (300 g) 3 EL Kakao (60 g) 400 g Butter min 80% Fett, weich, Raumtemperatur. Gegrillter Kuchen mit Schokolade und karamellisierten Nüssen & # 8211 Scribd it. Kuchen mit Baiser, Walnuss- und Kakaokaramell mit Walnüssen, Baiserblättern, Vanillecreme, Schokoladencreme, Karamell. Krantzkuchen, ein über 100 Jahre altes Rezept, eines der Rezepte, die von Tanten gesammelt wurden.


Keks- und Waffelkuchen mit 2 Sorten Sahne & # 8211 das originellste ungebackene Dessert von allem, was ich kenne!

Vor allem in der heißen Jahreszeit erfreuen sich ungebackene Desserts bei Hausfrauen großer Beliebtheit. Abgesehen davon, dass Sie den Ofen nicht benutzen, ist das Dessert in Rekordzeit fertig. Wir bitten Sie dringend, auf das untenstehende Rezept maximale Aufmerksamkeit zu lenken. Dies ist ein sehr leckerer Kuchen aus Waffeln und Keksen mit zwei Sorten Sahne. Erstaunlich, aber aus einfachsten Zutaten und in Rekordzeit erhalten Sie einen originellen, duftenden und sehr leckeren Kuchen.

ZUTATEN

-500 g Kekse (knusprig, nüchtern oder kalorienarm)

VERGLASUNGSZUTATEN

ART DER ZUBEREITUNG

1. Bereiten Sie die Buttercreme vor: Mischen Sie die gekochte Kondensmilch mit der weichen Butter (bei Raumtemperatur) mit dem Mixer.

2. Bereiten Sie die Sahne mit der Sahne zu: Schlagen Sie die Sahne mit dem Zucker auf, bis sich alle Kristalle vollständig aufgelöst haben. Erhalten Sie eine homogene und flauschige Creme.

3. Den Kuchen wie folgt zusammenbauen: Ein Waffelblech auf einen Teller legen und mit Buttercreme einfetten.

4. Bedecken Sie die Buttercreme mit einer Schicht Kekse und fetten Sie sie dann mit Sauerrahm ein. Wechseln Sie die Schichten, bis Sie den Kuchen zusammenbauen. Die letzte Schicht muss die Waffel-Arbeitsplatte sein.

5. Bereiten Sie die Glasur vor: Mischen Sie in einem kleinen Topf die Milch mit dem Zucker und dem Kakaopulver. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und bringen Sie die Mischung zum Kochen. Bei schwacher Hitze kochen, bis die Glasur eindickt. Ständig rühren.

6. Lassen Sie die Glasur etwas abkühlen, fügen Sie dann die Butter hinzu und mischen Sie gut. Holen Sie sich eine homogene Glasur.

7. Bedecken Sie den Kuchen mit Zuckerguss. Nach Geschmack dekorieren und kühl stellen.

Notiz: Sie können die Glasur durch Buttercreme und Kondensmilch ersetzen. Zur Dekoration können Sie verwenden: geriebene oder geschmolzene Schokolade, Haselnüsse, kandierte Früchte, Schlagsahne oder Früchte nach Geschmack. Auf Wunsch können Sie die Creme mit Haselnüssen, geschmolzener Schokolade, frischen oder getrockneten Früchten vervollständigen.


Kuchen mit Grießcreme

Gaby_gabytza hat unserem Wettbewerb ein wunderbares Rezept geschickt: Käsekuchen. Bringen Sie den Frühling mit Ihren wunderbaren Rezepten für Ihre Lieben mit und gewinnen Sie einen DeKassa 10 Liter Schnellkochtopf mit extra Glasdeckel, eine Wokpfanne mit Deckel und Bergner Keramik-Innenausstattung (Vioflam-Serie) oder einen Dampfkochtopf mit zwei Peterhof Seiten (unten in 3 Schichten gekapselt), angeboten von Megaplus.ro.

Zutaten

THEKENOBERFLÄCHE
7 Eier
50 ml Öl
150 ml Brombeerkompott
1 Päckchen Backpulver
400 g Mehl
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Esslöffel Kakao


Creme
500 ml Milch
5 Eigelb
5 Esslöffel grau
1 Esslöffel Kakao
Vanille Essenz
200 g Puderzucker
gefrorene Erdbeeren


Dekoration
Banane
Orange
1 transparenter Gelee-Kuchen-Umschlag
Kirschkompott

Zubereitungsart

Trennen Sie das Eigelb vom Weiß. Eigelb mit Zucker mischen, Kompott und Öl nach und nach dazugeben. Das Eiweiß separat mit einer Prise Salz vermischen und über das Eigelb gießen. Mischen Sie alles zusammen und fügen Sie im Regen das zuvor mit Backpulver und Kakao vermischte Mehl hinzu. Bereiten Sie ein abnehmbares Wandblech vor, legen Sie es mit Backpapier aus und drehen Sie die Oberseite um. Backen, bis es den Zahnstochertest besteht.

Sahne & # 8211 Milch zum Kochen bringen und nach dem Aufkochen die Hitze ausschalten. Wir mischen das Eigelb mit dem Zucker, Kakao und Essenz. Das Eigelb über die Milch gießen und verrühren. Dann die Sahne wieder auf das Feuer legen und bei schwacher Hitze leicht mischen. Nach und nach die Esslöffel Grieß dazugeben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis die Sahne eindickt. Legen Sie die gefrorenen Erdbeeren für 1 Minute in die Mikrowelle. Die ganzen Erdbeeren dazugeben und 1 Minute mit der Sahne verrühren. 5 Minuten abkühlen lassen.

Verwenden Sie ein Tablett mit abnehmbaren Wänden und legen Sie das erste Stück Kuchen (ich habe die Kuchenstücke mit dem Sirup der Erdbeeren siruped) fügen Sie die Hälfte der Sahne hinzu - das 2. Stück Kuchen - die restliche Sahne und auf das letzte Stück Kuchen.

Banane und Orange in Scheiben schneiden, Kirschen aus dem Kompott nehmen und abtropfen lassen. Bereiten Sie den Gelee-Kuchen-Umschlag nach den Anweisungen des Umschlags vor und gießen Sie ihn über die auf den Kuchen gelegten Früchte.


Eiercreme

Vanillepudding ist gar nicht so schwer zuzubereiten, wie es auf den ersten Blick scheint. Einige Hausfrauen versuchen, andere Zutaten zu verwenden, nur um sich nicht auf diesen komplizierten Prozess einzulassen.

  • Milch & # 8211 1 Liter
  • Vanillin
  • Mehl & # 8211 70 Gramm
  • Eier & # 8211 3 Stück
  • Zucker & # 8211 250 Gramm
  • Öl & # 8211 250 Gramm.

Kochzeit: 30 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 215 kcal.

  1. Eier, Zucker, Vanillin und Mehl werden in einer tiefen Schüssel kombiniert und mit einem Mixer verquirlt
  2. Hören Sie nicht auf zu schlagen, gießen Sie die Milch in einem dünnen Strahl, um die Masse homogen zu machen
  3. Alles in einen Topf geben, bei schwacher Hitze kochen und unter ständigem Rühren dickflüssig kochen.
  4. Den Tisch vom Herd nehmen, abkühlen lassen, die weiche Butter hineingeben und mit einem Mixer schlagen.

Die Creme imprägniert die Kuchen perfekt, macht sie weich, während des Kochens können Sie Vanillezucker hinzufügen, wodurch das Backen duftender wird.


Apfelkuchen

Ein cooler Kuchen, mit einer Schicht saurer Äpfel und einem Berg Schlagsahne!

  • 8 Eier
  • 16 Esslöffel Zucker
  • 8 Esslöffel Öl
  • 8 Esslöffel Mehl
  • Vanille Essenz

Für die Apfelschicht:

  • 1 kg mit Äpfeln
  • 2-3 Esslöffel Zucker
  • 50g Butter,
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Kardamom

Äpfel waschen, schälen und in Scheiben schneiden. In ein Blech geben und mit Zucker, Zimt, Kardamom bestreuen und die in kleine Stücke geschnittene Butter darauf verteilen. Schieben Sie das Blech in den Ofen, bis die Äpfel leicht weich sind.

Eier trennen, Eiweiß mit Zucker verquirlen, Eigelb, Öl, Essenz und
Mehl. Teilen Sie die Komposition in zwei Teile. Die erste Hälfte sitzt auf den Äpfeln.
Stellen Sie das Blech für 20-25 Minuten wieder in den Ofen. Etwas abkühlen lassen und auf dem Teller umdrehen, damit die Äpfel oben bleiben.

Im gleichen Blech ein zweites Blatt der Hälfte des Teigs backen. Nachdem es gebacken und kalt ist, legen Sie es auf die Äpfel und lassen Sie sie in der Mitte. Den Apfelkuchen mit etwas gebranntem Zuckersirup auftragen, dann den Kuchen mit Schlagsahne bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen. Für ein besonderes Aussehen können Sie einen Teelöffel Kakao in einen Teil der Schlagsahne mischen.

Weitere interessante Rezepte finden Sie auf dem Blog truedelights.wordpress.com