Erdbeermousse Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Weizen:

Das Eiweiß mit einer Prise Salz hart schlagen, das Eigelb mit dem Zucker schmelzen lassen, das Öl dazugeben und gut verrühren, dann das Mehl und zuletzt das geschlagene Eiweiß dazugeben, dabei mit langsamen Bewegungen von unten nach oben verrühren bis glatt. Zusammensetzung. Mit Backpapier eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 18 cm tapezieren, die Masse gießen und in einen vorgeheizten Ofen formen, wenn sie den Zahnstochertest bestanden hat, ist sie fertig und abkühlen lassen.

In einer Pfanne mit einem Durchmesser von 18 cm 3 EL Zucker karamellisieren, den karamellisierten Zucker an den Wänden der Pfanne verteilen und abkühlen lassen, während wir den Erdbeerschaum vorbereiten.

Erdbeerschaum:

Das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen, den Zucker hinzufügen und schlagen, bis der Zucker schmilzt, bis ein kräftiges Baiser entsteht. Am Ende die Erdbeermarmelade unter leichtem Rühren hinzufügen, damit das Baiser nicht karamellisiert wird in eine andere Pfanne, in die ich heißes Wasser gebe und in den Ofen stelle, bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten ruhen lassen, Zahnstocher-Test machen, Hitze ausschalten und ca. 15 Minuten im Ofen ruhen lassen, um den Schaum abzukühlen.

Nachdem Sie die Form aus dem Ofen genommen haben, legen Sie die Tortenoberseite darauf, legen Sie sie über einen Teller, auf dem wir den Kuchen wenden. Mit einer schnellen Bewegung den Teller mit der Form drehen und kräftig drehen, um den Schaum zu lösen , einweichen und den Sirup entfernen.

Flüssige Schlagsahne, gemischt mit Schlagsahne und Vanillezucker, gut verrühren, dann den Kuchen mit Schlagsahne bestreichen und garnieren, während er durch unsere Köpfe geht .....


Bezea-Kuchen

Bezea-Kuchen
Für besondere Anlässe wie sie sind Winterferien es ist sehr gut geeignet dies zuzubereiten Bezea-Kuchen mit Vanille- und Kakaocreme. Ist ein Kuchen einfach zuzubereiten und sehr lecker, mit dem Sie Ihre Familie und Gäste überraschen können. Du musst es nicht nur vorbereiten für Weihnachten oder Neujahr es kann zu anderen Gelegenheiten zubereitet werden und sein Dekor kann von Fall zu Fall geändert werden. Wir empfehlen Ihnen, den Abschnitt auch mit zu durchsuchen Kuchen und Kuchen wo du viele findest Kuchenrezepte und Kuchenrezepte.

Bezea Kuchenzutat :

5 Eiweiß
1 Teelöffel Zitronensaft
250 g Puderzucker
2 Esslöffel Stärke
1 Prise Salz

Bezea Creme Creme Inhaltsstoff :
5 Eigelb
3 Esslöffel Speisestärke
300 ml Milch
200 g Zucker
1 Fläschchen Vanilleessenz
2 Esslöffel Kakao
200 ml frische Meggle
1/2 Esslöffel Sauerrahm (20%)

Andere Zutaten:
Schokolade zum Zuckerguss

Zubereitung von Baiserkuchen :

Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Salzpulver und dem Zucker vermischt mit der Speisestärke, die nach und nach hinzugefügt wird, bis ein harter Schaum entsteht.
Auf 3 Stück Backpapier zeichnen wir drei Kreise mit einem Durchmesser von 18 cm. Wir füllen jeden Kreis mit Eiweißschaum und das Baiser wird im vorgeheizten Ofen (bei 150 Grad) gebacken. Die so erhaltenen Baiserkreise lassen wir abkühlen und kümmern uns in dieser Zeit um die Sahne, mit der wir den Kuchen füllen.

Baisercremetorte:
Das Eigelb wird zusammen mit dem Zucker, dem Fläschchen mit Vanilleessenz, Stärke und Kakao vermischt und nach und nach mit der kalten Milch versetzt. Kochen, bis es eingedickt ist. Abkühlen lassen und in der Zwischenzeit die Schlagsahne schlagen.

Wenn die Schlagsahne halb geschlagen ist, fügen Sie einen halben Esslöffel Sauerrahm hinzu (die Sahne hat die Aufgabe, die Schlagsahne zu stärken) und fahren Sie fort, bis sie gut aufgeschäumt ist. Fügen Sie Schlagsahne zur Eiercreme hinzu und rühren Sie vorsichtig, bis sie glatt ist.

Auf einen Teller legen wir einen Kreis Baiser, eine Reihe Sahne und Baiser, Sahne und am Ende legen wir den letzten Kreis von Baiser. Oben und an der Seite fetten wir mit dem Rest der restlichen Sahne ein, dann gießen wir die Schokoladenglasur darüber. Wir dekorieren nach Lust und Laune.


TORT BEZEA

Die Verantwortung für dieses Rezept liegt ausschließlich bei Frau Laurenta Daniela Cornea.

Zubereitungsart

Das Eiweiß mit Salz hart schlagen, 3 EL Zucker dazugeben und gut vermischen, weitere 3 EL Zucker dazugeben und verrühren, bis es schmilzt und ein festes Baiser entsteht. In einem mit Backpapier ausgelegten Blech 3 gleiche Kreise formen. Im Ofen etwa 1 Stunde backen, bis das Baiser trocken ist.

CREME-Milch wird mit leeren Vanilleschoten aufgekocht. Und die Samen werden über das Eigelb gelegt. Die 2 Esslöffel Stärke über das Eigelb geben, mischen und die 6 Esslöffel Zucker hinzufügen.

Wenn die Milch heiß ist, nehmen Sie die Vanilleschote und gießen Sie sie langsam über das Eigelb, mischen Sie, stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und kochen Sie sie unter ständigem Rühren, bis sie eindickt.

Vom Herd nehmen und direkt auf die Cremeoberfläche mit Frischhaltefolie abdecken, auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Die Butter in die gekühlte Sahne geben und gut verrühren.

Das erste Blatt, Sahne (ich habe Bananen und Kiwi verwendet) Obst, Sahne, Folie, Sahne, Obst, Sahne (die Baiserfrucht nicht berühren) Sahneblatt legen und mit Früchten dekorieren.


SCHMECKT.


"10 Eiweiß mit 10 Esslöffel Puderzucker gut schlagen, dann 160 g gemahlene Mandeln hinzufügen. Vier runde Böden aus Papier schneiden, mit Butter einfetten und bei Bake bei schwacher Hitze ein Viertel der obigen Zusammensetzung darauf geben, im Ofen trocknen, ohne zu bräunen. Heiß auf ein Brett gießen, das Papier nass machen, um es leicht zu entfernen, die Blätter mit der Marmelade zusammenkleben und mit Schlagsahne bedecken. (Almanah 1939)
Eine andere Möglichkeit wäre, die Bleche mit Schokoladencreme (wie bei Alcazale) zu bekleben, den Kuchen mit Sahne zu überziehen und mit Schokolade zu dekorieren. Wir können Mandeln auch durch Walnüsse ersetzen (habe ich).

2 Kommentare:

Didona, schönes Rezept. Ich werde es auf jeden Fall versuchen, sobald wie möglich. zum Geburtstag meines Mannes, am 8. November, und ich denke, ich werde den Zucker auf die Walnuss-Version reduzieren und Kakao und natürlich Rumessenz hinzufügen.
Herzlichen Glückwunsch zum Posten, ich mag alle Rezepte sehr, auch wenn ich nicht zu jedem einen Kommentar hinzufüge, ich habe sie gelesen und hoffe, dass ich viele davon machen kann.

Ja, das Rezept kann nach jedem Geschmack abgeändert werden. Ich denke, man kann Kakao hinzufügen, aber ohne die Zuckermenge zu reduzieren, da das Baiser möglicherweise nicht bleibt. Rum ist willkommen, ich gebe ihn immer in geschlagenes Eiweiß, weil er den Schaum besser hält (wie Zitronensaft).
Vielen Dank für die schönen Worte, viel Erfolg bei allem, was Sie tun und ein aufrichtiges „Happy Birthday!“ für Ihren Mann.


Leckerer Kuchen mit 2 Sorten Sahne - ein einzigartiges Rezept!

Wir präsentieren Ihnen ein leckeres Kuchenrezept aus der traditionellen kroatischen Küche. Dies ist ein sehr duftendes und gut aussehendes Dessert, das aus 3 feinen Arbeitsplatten besteht, die mit 2 Sorten Sahne und Sahne kombiniert werden.

Es ist ein Kuchen mit einer weniger gewöhnlichen Textur, fein und weich. Überraschen Sie Ihre Familie und Gäste mit einem wahren Genuss, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Zutaten für die Arbeitsplatte

-15 Eiweiß (5 Eiweiß für jede Arbeitsplatte)

-30 Esslöffel Puderzucker (10 Esslöffel für jede Arbeitsplatte)

-15 Esslöffel gehackte Walnüsse (5 Esslöffel für jede Arbeitsplatte)

-6 Esslöffel Mehl (2 Esslöffel für jede Arbeitsplatte)

Sahne Zutaten

-200 g dunkle Schokolade

-3 Päckchen Trockenrahm-Vanille-Geschmack

-200 ml Milch oder kohlensäurehaltiges Wasser für Sahne

Zubereitungsart

1. Bereiten Sie den Teig für 3 Arbeitsplatten in 3 separaten Schüsseln vor: Für jede Arbeitsplatte benötigen Sie 5 Eiweiß, 10 Esslöffel Puderzucker, 5 Esslöffel Walnüsse und 2 Esslöffel Mehl. Das Mehl mit den gehackten Walnüssen mischen.

2. Schlagen Sie das Eiweiß mit Puderzucker, mit stabilen Spitzen. Muskatnussmehl zum Eiweißschaum geben und mit einem Löffel oder Spatel vermischen. Jedes Blech im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 25 Minuten backen. Decken Sie die Arbeitsplatten mit einem Handtuch ab, bis Sie die Creme vorbereiten.

2. Bereiten Sie die Sahne vor: Mischen Sie 7 Eigelb mit 10 Esslöffel Zucker und 9 Esslöffel Mehl. Stellen Sie einen Topf Milch auf das Feuer. Wenn die Milch zu kochen beginnt, gießen Sie die Mischung mit dem Eigelb in einem dünnen Strahl und mischen Sie sie kontinuierlich mit einem Schneebesen. Machen Sie ein kleines Feuer und kochen Sie die Sahne, bis sie eindickt.

3. 8 Eigelb mit 250 g Puderzucker verquirlen. In einer anderen Schüssel die Butter mit einem Mixer verrühren. Die Mischung nach und nach zu Eigelb und Sahne geben. Mischen, bis eine homogene Creme entsteht. 1/3 der Sahne mit 150 g gebrühten Walnüssen mit Milch verrühren (die Walnüsse mit etwas Milch verbrühen, nur bis sie weich sind). In 2/3 der restlichen Sahne die geschmolzene Schokolade hinzufügen.

4. Schlagen Sie 3 Päckchen Sahne mit Vanillegeschmack, aufgelöst in Milch oder kohlensäurehaltigem Wasser.

5. Den Kuchen zusammenbauen: Oberteil, Sahne, Schokocreme, Oberteil, Sahne, Nusscreme, Oberteil, Sahne, Schokocreme.

6. Fetten Sie die letzte Oberseite und die Seiten des Kuchens mit Sahne ein. Sie können auch die letzte Arbeitsplatte mit Schokoladencreme bedecken, da Sie dann genug Sahne haben.


Hausgemachter Kuchen in nur 10 Minuten + Backzeit!

Wir präsentieren Ihnen ein leckeres hausgemachtes Kuchenrezept. Es ist ein Dessert mit einer weichen und luftigen Spitze, kombiniert mit feiner Sahne. Aus den einfachsten Zutaten und in Rekordzeit erhalten Sie ein fantastisches Dessert, das dem Festtagsessen würdig ist. Befolgen Sie die grundlegenden Schritte und bereiten Sie den Kuchen mit Ihrer Lieblingsmarmelade, -frucht oder -creme zu. So erhalten Sie jedes Mal ein neues kulinarisches Meisterwerk.

Zutaten

& # 8211 2 Teelöffel Backpulver

Zubereitungsart

1. In einer Schüssel die Eier mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine schlagen. Holen Sie sich einen dicken Schaum (die Mischung wird heller und ihr Volumen nimmt zu).

2. Nach und nach den Zucker zum Eierschaum geben und zu einer homogenen Masse verrühren. Verwenden Sie einen Mixer oder Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit.

3. 200 g Mehl hinzufügen und gut vermischen.

4. Fügen Sie den Kefir und die Marmelade hinzu. Aufsehen.

5. Fügen Sie dem Teig Backpulver hinzu (er muss nicht mit Essig abgeschreckt werden, da er mit Kefir reagiert). Mischen, bis eine homogene Masse entsteht.

6. 100 g Mehl hinzufügen und verrühren, bis der Teig glatt ist. Schenken Sie dem Prozess volle Aufmerksamkeit.

7. Wenn Sie einen zu flüssigen Teig erhalten haben, fügen Sie weitere 100 g Mehl hinzu und mischen Sie erneut mit einem Mixer oder Mixer, bis Sie eine homogene Masse erhalten. Holen Sie sich einen etwas dickeren Teig als der Biskuitkuchen.

8. Ein Backblech mit Papier auslegen oder mit Öl einfetten. Wenn Sie im Multifunktionsofen backen & # 8211 die Schüssel mit Butter einfetten.

9. Gießen Sie den resultierenden Teig in die Form und glätten Sie ihn mit einem Löffel oder Spatel.

10. Die Oberseite im vorgeheizten Backofen bei 170-180 ° C 20-25 Minuten backen. Mach den Zahnstocher-Test.

11. Schneiden Sie die heiße Arbeitsplatte in 3 oder 4 gleich große Arbeitsplatten (die Anzahl der Arbeitsplatten hängt davon ab, wie gut der Teig während des Backens aufgegangen ist).

12. Mischen Sie die Sahne mit dem Puderzucker (je mehr Puderzucker Sie verwenden, desto aromatischer wird die Sahne).

13. Fetten Sie die warmen Arbeitsplatten mit Sahne ein (wenn die Arbeitsplatten kalt sind, benötigen Sie mehr Sahne und mehr Zeit, damit sie mit Sahne durchdringen und weich werden).

14. Jede Arbeitsplatte mit Sahne einfetten und den Kuchen zusammenbauen. Bedecken Sie die letzte Oberseite und die Seiten des Kuchens mit Sahne.

15. Den Kuchen mit gehackten Walnüssen bestreuen.

Sehen Sie sich die Vorbereitung im Video unten an.


Unser Team wünscht Ihnen viel Glück mit Ihren Lieben!


Der weinende Kuhkäsekuchen & # 8211 ein Dessert, das der berüchtigtsten Konditorei würdig ist!

Wenn Sie ein originelles und weniger verbreitetes Dessert wünschen, ist das folgende Rezept genau das Richtige für Sie. Die Torte "Angel's Tears" ist ein sehr leckeres, feines und sehr appetitliches Dessert. Unwiderstehliches Aroma und sein Aussehen erobert Sie sofort. Genießen Sie Ihre Lieben mit einem besonderen Dessert, das mit jedem anderen Kuchen auf dem Markt konkurriert.

ZUTATEN

ZUTATEN ZUR FÜLLUNG

-100 g Sahne (oder fettreiche Sahne)

ATMUNGSAKTIVE ZUTATEN

ART DER ZUBEREITUNG

1. Mischen Sie das gesiebte Mehl mit dem Backpulver. Gießen Sie die resultierende Mischung auf die Arbeitsfläche. Die kalte Butter (in Stücke geschnitten) in der Mitte anrichten und mit einem Messer hacken und mit dem Mehl mischen. Holen Sie sich eine krümelige Mahlzeit.

2. Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker auf. Fügen Sie sie dem Krümeltisch hinzu und kneten Sie den Teig.

3. Den Teig zu einer runden Form formen und in Frischhaltefolie wickeln. Den Teig 30 Minuten kalt stellen.

4. Den Hüttenkäse mit Zucker, Eigelb, Grieß, Sauerrahm und Vanille mischen. Erhalten Sie eine homogene Masse. Verwenden Sie einen Mixer oder eine Küchenmaschine.

5. Schlagen Sie das Eiweiß. Fügen Sie nach und nach den Puderzucker hinzu und schlagen Sie das Eiweiß, bis Sie einen Schaum mit stabilen Spitzen erhalten. Wenn der Schaum nicht dick genug ist, können Sie die "Tränen" nicht sehen.

6. Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und legen Sie ihn in eine Auflaufform. Bilden Sie die Spitze und den Rand. Für eine Form mit einem Durchmesser von 24 cm erhalten Sie eine Arbeitsplatte mit einer Dicke von ca. 0,5 cm.

7. Gießen Sie die Hüttenkäsefüllung in die Form.

8. Legen Sie die Tarte für 20-30 Minuten bei 180 ° C in den vorgeheizten Ofen.

9. Die Tarte aus dem Ofen nehmen und das Eiweiß darauf verteilen.

10. Den Kuchen für weitere 10-15 Minuten in den Ofen zurückgeben, bis er goldbraun ist. Nicht zu lange backen.

11. Schalten Sie den Backofen aus und öffnen Sie die Tür. Lassen Sie den Kuchen etwa 40 Minuten im Ofen abkühlen. Aus dem Ofen nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. In 1-1,5 Stunden erscheinen "Tränen" auf der Oberfläche. Den Kuchen am besten im Ofen bei geöffneter Tür 5-6 Stunden oder über Nacht abkühlen lassen.


ein Päckchen Butter / Margarine,

Eiweiß vom Eigelb trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen, Zucker und Essenz dazugeben und weiter schlagen, bis es hart wird. Das Eigelb dazugeben und mit einem Holzlöffel vermischen, gesiebtes Mehl zusammen mit Backpulver hinzufügen. Von unten nach oben rühren und dann in Form eines Kuchens in den Ofen geben. Lassen Sie es 10 Minuten lang auf hoher Hitze und köcheln Sie es dann, bis es gar ist. Die Sahne erhält man, indem man die Margarine mit dem Zucker bis zum Aufschäumen einreibt und dann die geschmolzene Schokolade auf dem Wasserbad hinzufügt. Mit Margarine mischen und die Sahne erhalten. Dann den Kuchen in 3 Teile schneiden, mit Sirup aus Wasser, Zucker und Vanillezucker gut sirupieren, jede Schicht mit Schokoladencreme füllen. Zum Schluss in Schokoladencreme einwickeln und mit Schlagsahne garnieren.

Probiere auch dieses Videorezept aus


SCHWARZWÄLDER KIRSCHTORTE

Ich habe mich vor einigen Tagen entschieden, die Schwarzwälder Kirschtorte zum Geburtstag meiner Mutter zuzubereiten, weil ich mir des außergewöhnlichen Geschmacks zwischen der fluffigen Kakaooberseite und natürlicher Schlagsahne in Kombination mit den in der Sauerkirsche marinierten Sauerkirschen und einem Tropfen Schnaps sicher war.

Ich denke, es ist der einfachste Kuchen, den Sie aus sehr wenigen Zutaten zubereiten können, und Sie können einen äußerst gelungenen Kuchen vorweisen, der selbst den anspruchsvollsten Geschmack verwöhnt.

Zutaten:

  • 7 Eier
  • 100gr. geschmolzene Butter
  • 140gr. Zucker
  • 140gr. Mehl
  • 40gr. schwarzer Kakao
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 1 L. Schlagsahne
  • 60gr. Puderzucker mit Vanillegeschmack
  • 1 Vanilleschote
  • 10gr. Gelatine
  • 400gr. gefrorene Kirschen
  • 40gr. Zucker
  • 150ml. Kirschbrandy
  • 50ml. Cognac

Für die Oberseite die ganzen Eier mit dem Zucker gut vermischen und die Maricel-Schüssel im Wasserbad auf eine Pfanne mit heißem Wasser auf dem kleinen Öhr des Herdes stellen.

Rühren Sie ständig weiter, bis sich die Zusammensetzung etwas erwärmt, stellen Sie dann die Schüssel beiseite und schlagen Sie die Eier mit einem elektrischen Mixer, bis sie weiß werden und ihr Volumen verdreifachen.

Ich füge die Samen einer Vanilleschote hinzu, siebe dann das Mehl mit dem Salz und Kakaopulver und verarbeite sie ganz einfach mit einem Spatel in den Eierschaum.

Zum Schluss 2 Esslöffel der Zusammensetzung mit der geschmolzenen Butter mischen und vorsichtig zum Teig geben.

Die Masse auf zwei mit Butter gefettete und mit Backpapier ausgelegte Bleche aufteilen und die beiden Oberteile 25-30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen.

Ich lasse sie im Blech sehr gut abkühlen und bereite aus ein paar Kirschen ein schnelles Kompott zu, das ich in 200 ml koche. Wasser und 40gr. Kristallzucker.

Die Kirschen und den Brandy über die restlichen Kirschen gießen, etwas mischen und eine halbe Stunde marinieren lassen.

In der Zwischenzeit die große Edelstahlschüssel sehr gut abkühlen lassen, die ebenfalls sehr kalte Sahne dazugeben, mit dem Puderzucker und den Vanilleschotenkernen mischen und mit einem Mixer etwas hart schlagen, dabei darauf achten, dass sie nicht angeschnitten wird. .

Normalerweise füge ich dieser Schlagsahne keine Gelatine hinzu, aber diesmal muss ich den Kuchen einige hundert Kilometer transportieren und brauche zusätzlichen Widerstand, also hydratiere ich die Gelatineblätter fünf Minuten lang in etwas kaltem Wasser und löse sie auf sie in 2-3 Esslöffel warmer Sahne.

Ich füge die Gelatine in die Schlagsahne ein, schneide dann die beiden Spitzen in zwei Hälften und bereite die Montage vor.

Über den ersten Sirup mit etwas Kompott gemischt mit 2-3 EL Kirschen lege ich eine Schicht Schlagsahne und eine großzügige Handvoll Kirschen, dann lege ich den zweiten Top und so weiter bis zum vierten, über den ich Schlagsahne lege und Ich verteile es gleichmäßig oben und seitlich.

Eine Schokolade mit einem Messer reiben, den Kuchen mit Schokoladen-"Chips" bestreichen, dann einen Haufen darauf legen und einige Kirschen vorbereiten, die ich durch geschmolzene Gelatine gebe und sie von Ort zu Ort auf die Schlagsahne-Rosetten am Rand lege.

Das Endergebnis ist tatsächlich der unglaublich süß-säuerliche Geschmack, kombiniert mit der Kakaooberseite, die sirupartig genug mit einem eher subtilen Alkoholton ist (entgegen meiner Erwartungen) und der feinen Creme aus Schlagsahne mit Vanillegeschmack, die den göttlichen Geschmack dieses berühmten erfolgreich ergänzt Kuchen, international Schwarzwald oder Foret Noire, die ich meiner Mutter mit großer Freude zum Geburtstag mit herzlichen Glückwünschen und vielen Freuden überreichen möchte.


Baiserkuchen

Die Baiser, die Freuden der Kindheit. Und wenn ich noch in einer Torte stecke, ist es auf jeden Fall für Ihre Lieben. So bereiten Sie es vor:

1. Für den Baiserboden das Eiweiß mit dem Zucker schlagen, bis ein harter Schaum entsteht, in den Malai und Essig einfließen.

2. Ein spezielles Backpapier wird in das Backblech gelegt und der Schaum wird in eine Position gebracht, aus der im Kreis eine erste Reihe von Schaumblasen nebeneinander freigesetzt wird. Dann machen Sie den zweiten Kreis, kleiner, über dem anderen. Im zweiten Kreis werden Lücken von Ort zu Ort gelassen, an dem die Donuts montiert werden. Legen Sie das Blech für eine Stunde und 15 Minuten in den Ofen. Dann sehr gut abkühlen lassen.

3. Für die Donuts das Wasser mit der Butter aufkochen und nach dem Schmelzen vom Herd nehmen und das mit dem Salz vermischte Mehl auf einmal hinzufügen. Kräftig umrühren und mit einem Löffel sogar etwas schlagen. Legen Sie es wieder auf das Feuer, um es vollständig zu trocknen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und die Eier nacheinander hineingeben und nach jedem gut verrühren. Dann wird die Paste in eine Position gebracht, aus der kleine Blasen in das mit Papier ausgelegte Backblech treten. 15 Minuten bei starker Hitze und 10 Minuten bei mittlerer Hitze backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

4. Die Donuts an die speziell belassenen Stellen im Baiser-Kranz legen, die Mitte mit Eis füllen und, eventuell mit Obst und Zucker, Deko-Pulver auf den Tisch bringen.


Video: 9440 Med på job kagekunstner (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Bohumil

    Genossensoldaten, das Lied muss so geschrien werden, dass die Muskeln auf dem Arsch zittern. Schlafen Sie schneller - Sie brauchen ein Kissen. Besser zu tun und zu bereuen, als es nicht zu bereuen. Ich habe dich nicht so sehr geliebt, wie du stöhnst! ..

  2. Malagigi

    Ich habe den RSS -Feed abonniert, aber aus irgendeinem Grund haben die Nachrichten in Form einiger Hieroglyphen :( Wie beheben ich das?

  3. Waldron

    dein Satz ist sehr gut

  4. Nawaf

    Du bist dem Experten nicht ähnlich :)

  5. Gukora

    Was notwendige Worte ... großartig, der brillante Gedanke

  6. Ethan

    Ich denke du liegst falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  7. Wada

    Sie liegen falsch. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.



Eine Nachricht schreiben