Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Wels-Tacos mit Tomaten-Avocado-Salsa

Wels-Tacos mit Tomaten-Avocado-Salsa


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 1 Tasse gehackte Pflaumentomaten
  • 1/2 Tasse gehackte geschälte Avocado
  • 5 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 3 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebel
  • 3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
  • 3 Teelöffel gehackte Jalapeño-Chilis mit Samen
  • 4 5- bis 6-Zoll-Mais- oder Mehltortillas
  • 2 Tassen dünn geschnittener Kraussalat
  • 1/4 Tasse zerbröckelter Feta-Käse

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 350 °F vorheizen. Tomaten, Avocado, 2 Esslöffel Limettensaft, Zwiebel, Koriander und 2 Teelöffel Jalapeños in einer kleinen Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Fisch in einer Schicht auf ein kleines Backblech mit Rand legen. Knoblauch, 3 Esslöffel Limettensaft und 1 Teelöffel Jalapeños in einer anderen kleinen Schüssel mischen. Die Hälfte der Limettensaftmischung über den Fisch träufeln; Rest reservieren. Fisch mit Salz und Pfeffer bestreuen; 15 Minuten stehen lassen.

  • Währenddessen Tortillas in Alufolie wickeln und vollständig umschließen. In den Ofen stellen, bis sie durchgeheizt sind, etwa 15 Minuten.

  • Grill vorheizen. Braten Sie Fisch nur bis in der Mitte undurchsichtig, etwa 6 Minuten. Fisch in 1-Zoll-Stücke schneiden. Jede Tortilla mit 1/2 Tasse Salat belegen, dann Fischstücke. Mit der reservierten Limettensaftmischung beträufeln. Löffel Salsa darüber; mit Käse bestreuen.

Nährstoffgehalt

Kalorien, 256; Gesamtfett, 9 g; gesättigtes Fett, 3 g; Cholesterin, 74 mg; Faser, 3 gBewertungen

    • 1 Liter Pflanzenöl
    • 12 bis 16 Maistortillas
    • 1 Tasse Allzweckmehl
    • 2 Teelöffel Salz
    • 1 Tasse Bier (nicht dunkel)
    • 1 Pfund Kabeljaufilet, in 3 x 1 Zoll große Streifen geschnitten
    • Beilagen: zerkleinerter Salat, Sauerrahm, Avocadoscheiben, gehackter oder in Scheiben geschnittener Rettich, rote oder grüne Salsa und Limettenspalten
    1. Backofen auf 350 °F vorheizen.
    2. Erhitzen Sie 1 Zoll Öl in einem 10 Zoll schweren Topf (2 bis 3 Zoll tief) bei mäßiger Hitze, bis ein fettes Thermometer 360 ° F anzeigt.
    3. In der Zwischenzeit Tortillas trennen und 2 Stapel von 6 bis 8 bilden. Wickeln Sie jeden Stapel in Folie und erhitzen Sie ihn 12 bis 15 Minuten im Ofen.
    4. Während die Tortillas warm sind, Mehl und Salz in einer großen Schüssel verrühren, dann Bier einrühren (der Teig wird dick). Fisch vorsichtig in den Teig einrühren, um ihn zu beschichten. Heben Sie jedes Fischstück aus dem Teig, wischen Sie den Überschuss an der Seite der Schüssel ab und braten Sie den Fisch in Portionen, indem Sie ihn ein- oder zweimal wenden, bis er goldbraun ist, 4 bis 5 Minuten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.
    5. Erhöhen Sie die Öltemperatur auf 375°F und braten Sie den Fisch portionsweise, indem Sie ihn ein- oder zweimal wenden, bis er goldbraun und knusprig ist, etwa 1 Minute. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.
    6. Stellen Sie Tacos mit warmen Tortillas, Fisch und Beilagen zusammen.

    • Kopfsalat
    • Avocado
    • Mais
    • Jalapeno
    • Viel Koriander
    • Geriebener Käse
    • Sauerrahm oder griechischer Joghurt

    Tipps für knusprige Fisch-Tacos

    • Alle Arten von Weißfischfilets können verwendet werden. Zum Beispiel Basa, Tilapia, Kabeljau, Wels, Schnapper usw. Es kann gefroren oder frisch sein. Vor dem Braten einfach auftauen.
    • Braten Sie Felchen auch bei mittlerer oder niedriger Hitze anstatt bei hoher Hitze. Sie möchten nicht mit verbranntem Fisch enden.
    • Außerdem können Panko-Krümel anstelle von Semmelbrösel verwendet werden, wenn Sie es vorziehen.

    Andere Fischrezepte:

    Möchten Sie mehr sehen? Folgen Sie mir: FACEBOOK, PINTEREST, INSTAGRAM, TWITTER oder ABONNIEREN, um Rezepte und Partythemen in Ihrem Posteingang zu erhalten!


    TILAPIA FISCH TACOS mit Krautsalat | Cremige AVOCADOSAUCE | TEMPURA BATTER für Tilapia

    Hier ist das perfekte Rezept für unglaublich leckere Tilapia-Fisch-Tacos, gepaart mit einem erfrischenden Kohlsalat und einer cremigen Avocadosauce. Der Tempura-Teig macht den Tilapia herrlich knusprig. Der Tilapia wird von nichts überwältigt. Es ist eine schöne Ergänzung von Aromen. Die Avocadosauce ist erfrischend und cremig. Überspringen Sie es nicht. Sie werden es genießen und sich daran erfreuen. Fisch-Tacos sind super einfach zuzubereiten und das Ergebnis ist so gut! An dem Tag, an dem ich sie hatte, verliebte ich mich und änderte sofort die eine Sache, von der ich wusste, dass sie sie besser machen könnte, nämlich die Sauce. Ich wollte etwas Erfrischendes und nicht Aufdringliches. Diese Avocadosauce hat meine Erwartungen übertroffen. Alles zusammen ist es unglaublich!
    Fisch-Taco-Rezept.
    Für die Tilapia.
    4 Stück Tilapiafilets mit Salz und Pfeffer würzen.
    Um den Pico vorzubereiten.
    2 Stück Tomaten, Kerne entfernen.
    1/2 Zwiebel.
    1 ea jalapeño, die Samen herausnehmen.
    1/2 gelbe Paprika.
    Kleines Bündel Koriander.
    1 Stück Limette.
    Salz nach Geschmack.
    Für die cremige Avocadosauce.
    2 St. reife Avocados, halbiert, entkernt und geschält.
    1 ea Knoblauchzehe.
    1 Zitrone.
    1/2 Tasse Olivenöl.
    1/2 Tasse Sauerrahm.
    3 Stück Chili getrocknete Chili-Piquin-Schoten.
    Sal nach Geschmack.
    Garnierung.
    6 dünn geschnittene Radieschen.
    Krautsalat.
    Zerkleinern Sie etwa 1/2 Kohl.
    -Waschen und trocknen lassen.
    *Benötigt Ast-Tortillas.
    Tempura-Teig.
    2 Tassen Allzweckmehl, gesiebt (keine Klumpen) Leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
    2 Eier, schlagen.
    2 Tassen EISKALTES WASSER.
    Mehl-Tortilla: https://youtu.be/NtCf1Be7w0o.
    Horchata mit Melone: ​​https://youtu.be/FzuemRluZLo.
    Instagram: https://www.instagram.com/villacocinaofficial/.
    Facebook: https://www.facebook.com/villacocinaofficial.
    Spanischer Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCaSl56VzRcNPDqK6uA2zsSw.
    Sofern nicht anders angegeben, dürfen Sie die Audiodateiinhalte von Apple und Drittanbietern (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die integrierten Sounddateien, Samples und Impulsantworten) (zusammen die &ldquoSample-Inhalte&rdquo), die in den Apple Software, auf gebührenfreier Basis, um Ihre eigenen Original-Soundtracks für Ihre Film-, Video- und Audioprojekte zu erstellen. Sie dürfen Ihre eigenen Soundtracks, die mit den Beispielinhalten erstellt wurden, senden und/oder verbreiten, jedoch dürfen einzelne Dateien weder kommerziell noch anderweitig auf eigenständiger Basis verbreitet werden, noch dürfen sie ganz oder teilweise als Cliparts, Stock-Animationen, Hörproben, Sounddateien oder Musikbetten.

    Video vom Kanal: Villa Cocina


    Wels-Tacos & Krautsalat

    Der Winter steht zwar vor der Tür, aber mit diesem Rezept treffen wir auf die Sommerstrände von Baja California – wo Fisch-Tacos ein lokaler Favorit sind. Wir füllen unsere Tortillas mit Wels, bestäubt mit authentischen mexikanischen Gewürzen und leicht auf dem Herd gebraten. Neben cremigen Avocadoscheiben rundet ein schneller, klassischer Krautsalat die Tacos mit köstlicher Coolness und Crunch ab. Wir vervollständigen das Gericht mit einer Beilage von würzigen, knusprigen Süßkartoffeln für zusätzliches saisonales Flair.

    Titel

    Heizen Sie den Ofen auf 450°F vor. Waschen und trocknen Sie die frischen Produkte. Schneiden Sie die Süßkartoffel in ½-Zoll-dicke Runden. Den Kohlkern herausschneiden und entsorgen, die Blätter in dünne Scheiben schneiden. Die Karotte schälen und auf der großen Seite einer Kastenreibe reiben. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Korianderblätter von den Stielen zupfen, die Stiele wegwerfen. Limetten vierteln. Die Avocadooberseite mit dem Saft von 2 Limettenspalten entkernen, schälen und in dünne Scheiben schneiden, damit sie nicht braun wird.

    Stelle das Süßkartoffel auf einer Blechpfanne. Mit Olivenöl beträufeln, mit Salz, Pfeffer und . würzen ¼ der Gewürzmischung. Zum gründlichen Beschichten und Anordnen in einer einzigen, gleichmäßigen Schicht werfen. 18 bis 20 Minuten braten, oder bis sie gebräunt und zart sind, wenn sie mit einer Gabel durchstochen werden. Aus dem Ofen nehmen und in eine Servierschüssel geben.

    Während die Süßkartoffel röstet, in einer großen Schüssel die Kohl, Karotte, Mayonnaise, Zucker, der Saft von 2 Limettenspalten und so viel Zwiebel wie Sie möchten. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen, würzen. Zum Marinieren unter gelegentlichem Rühren mindestens 10 Minuten beiseite stellen.

    Während der Krautsalat mariniert, die restliche Gewürzmischung auf einem Teller. Pat die Welsfilets mit Küchenpapier trocknen und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Seite jedes gewürzten Filets mit der Gewürzmischung bestreichen (zum Ankleben drücken). In einer großen Pfanne (antihaftbeschichtet, falls vorhanden) eine dünne Schicht Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, bis sie heiß ist. Die Filets mit der beschichteten Seite nach unten hinzugeben. 4 bis 5 Minuten auf der ersten Seite braten, oder bis sie gebräunt und knusprig sind. Wenden und 2 bis 3 Minuten kochen, oder bis sie gebräunt und durchgegart sind. Auf ein Schneidebrett legen und jedes gekochte Filet in 4 gleich große Stücke schneiden.

    Während der Wels kocht, stapeln Sie die Tortillas auf einem großen Stück Alufolie die Folie fest um die Tortillas wickeln. Direkt auf das Ofengestell legen und 6 bis 8 Minuten erhitzen, oder bis es durchgewärmt ist. Vorsichtig aus dem Ofen nehmen. Kurz vor dem Servieren die vorgewärmten Tortillas vorsichtig auspacken und in eine Servierschüssel geben.

    Teilen Sie die Krautsalat zwischen den warme Tortillas. Jeweils 2 Stück der gekochter Wels. Mit dem garnieren Avocado, Koriander und restliche Limettenspalten. Mit dem servieren geröstete Süßkartoffel auf der Seite. Genießen!

    Tipps von Hausköchen

    Über blaue Schürze

    Blue Apron liefert Kunden im ganzen Land originelle Schritt-für-Schritt-Rezepte und frische Zutaten. Unsere Menüs ändern sich jede Woche, so dass Sie mit jeder Lieferung lernen, einfallsreiche neue Gerichte mit saisonalen Zutaten zuzubereiten. Indem Sie uns diese schwer zu findenden Zutaten für Sie beschaffen, erhalten Sie frischere und billigere Lebensmittel als in Ihrem örtlichen Supermarkt, und es entsteht kein Abfall, da wir Ihnen nur das senden, was Sie für jedes Rezept benötigen.

    Wir haben unser Unternehmen &ldquoBlue Apron&rdquo genannt, weil Köche auf der ganzen Welt blaue Schürzen tragen, wenn sie kochen lernen, und sie ist zu einem Symbol für lebenslanges Lernen im Kochen geworden. Wir glauben, dass Sie nie mit dem Lernen in der Küche fertig sind, deshalb gestalten wir unsere Menüs so, dass Sie immer neue Kochtechniken erlernen, neue Küchen ausprobieren und einzigartige Zutaten verwenden.

    Blue Apron ist ein wöchentlicher Abonnementservice ohne Verpflichtung - Sie können eine Woche überspringen oder jederzeit mit einer Woche Kündigungsfrist kündigen. Wir können es kaum erwarten, mit Ihnen zu kochen!

    Heizen Sie den Ofen auf 450°F vor. Waschen und trocknen Sie die frischen Produkte. Schneiden Sie die Süßkartoffel in ½-Zoll-dicke Runden. Den Kohlkern herausschneiden und entsorgen, die Blätter in dünne Scheiben schneiden. Die Karotte schälen und auf der großen Seite einer Kastenreibe reiben. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Korianderblätter von den Stielen zupfen, die Stiele wegwerfen. Limetten vierteln. Die Avocadooberseite mit dem Saft von 2 Limettenspalten entkernen, schälen und in dünne Scheiben schneiden, damit sie nicht braun wird.

    Stelle das Süßkartoffel auf einer Blechpfanne. Mit Olivenöl beträufeln, mit Salz, Pfeffer und . würzen ¼ der Gewürzmischung. Zum gründlichen Beschichten und Anordnen in einer einzigen, gleichmäßigen Schicht werfen. 18 bis 20 Minuten braten, oder bis sie gebräunt und zart sind, wenn sie mit einer Gabel durchstochen werden. Aus dem Ofen nehmen und in eine Servierschüssel geben.

    Während die Süßkartoffel röstet, in einer großen Schüssel die Kohl, Karotte, Mayonnaise, Zucker, der Saft von 2 Limettenspalten und so viel Zwiebel wie Sie möchten. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen, würzen. Zum Marinieren unter gelegentlichem Rühren mindestens 10 Minuten beiseite stellen.

    Während der Krautsalat mariniert, die restliche Gewürzmischung auf einem Teller. Pat die Welsfilets mit Küchenpapier trocknen und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Seite jedes gewürzten Filets mit der Gewürzmischung bestreichen (zum Ankleben drücken). In einer großen Pfanne (antihaftbeschichtet, falls vorhanden) eine dünne Schicht Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, bis sie heiß ist. Die Filets mit der beschichteten Seite nach unten hinzugeben. 4 bis 5 Minuten auf der ersten Seite kochen, oder bis sie gebräunt und knusprig sind. Wenden und 2 bis 3 Minuten kochen, oder bis sie gebräunt und durchgegart sind. Auf ein Schneidebrett legen und jedes gekochte Filet in 4 gleich große Stücke schneiden.

    Während der Wels kocht, stapeln Sie die Tortillas auf einem großen Stück Alufolie die Folie fest um die Tortillas wickeln. Direkt auf das Ofengestell legen und 6 bis 8 Minuten erhitzen, oder bis es durchgewärmt ist. Vorsichtig aus dem Ofen nehmen. Kurz vor dem Servieren die vorgewärmten Tortillas vorsichtig auspacken und in eine Servierschüssel geben.

    Teilen Sie die Krautsalat zwischen den warme Tortillas. Jeweils 2 Stück der gekochter Wels. Mit dem garnieren Avocado, Koriander und restliche Limettenspalten. Mit dem servieren geröstete Süßkartoffel auf der Seite. Genießen!


    Zackenbarsch-Fisch-Tacos-Rezept

    Wir lieben ein gutes Familienessen und glauben, dass Sie mit Fisch-Tacos nie etwas falsch machen können. Wenn Sie auf der Suche nach einem lustigen, gesunden Publikumsliebling sind, ist dieses Rezept für Grouper Fish Tacos genau das, wonach Sie suchen.

    Red Grouper ist ein fest strukturierter, flockiger, weißer Fleischfisch, der für seine Vielseitigkeit und seinen exquisiten Geschmack bekannt ist. Hier bei Sizzlefish hat unser Red Grouper einen etwas süßeren, milderen Geschmack als sein Pendant zum schwarzen Zackenbarsch. Das macht unseren roten Zackenbarsch perfekt in diesem Fisch-Taco-Rezept. Die Kombination aus warmen rauchigen Gewürzen und den leicht süßlichen Zackenbarschfilets ergänzen sich perfekt. Wir haben die perfekt gewürzten Zackenbarschfilets und das Gemüse aus mehreren Gründen gebacken. Wir lieben die Kruste, die die Gewürze auf den Filets bilden, und durch das Rösten des Gemüses mit dem Zackenbarsch erhalten Sie zusätzlichen Geschmack aus dem karamellisierten Gemüse. Wenn Sie all dies zusammen auf einer Blechpfanne rösten, haben Sie die Zeit, die Krautsalatzutaten zusammenzuwerfen, ohne auf den Fisch beim Garen aufpassen zu müssen. Perfekt, oder?! Die pralle Festigkeit der Zackenbarschfilets hält gut gegen die weichen Maistortillas. Krönen Sie das mit der knackigen Frische des Krautsalats ... unwiderstehliche Köstlichkeit in Ihrer Hand!

    Vorbereitungszeit: 20 Minuten
    Kochzeit: 25 Minuten
    Ertrag: 4 Portionen


    Fischtacos

    Fisch-Tacos haben in den letzten Jahren an Popularität gewonnen. Sie sind im Grunde ein im Teig gebackener Fisch, der in einer Tortilla mit Krautsalat und einer Sauce gerollt wird. Sie sind lecker! Probieren Sie eines dieser Rezepte aus:

    Sie werden jeden Tag so leben wollen, als wäre Taco-Dienstag, wenn Sie dieses thailändisch inspirierte Rezept zubereiten. Gegrillter Mahi Mahi wird zuerst in Limettensaft, Kokosmilch und Rot mariniert.

    Methode: Herdplatte, Außengrill
    Zeit: 1-2 Stunden

    Diese Nachahmer-Fisch-Tacos von Austins berühmter Hula-Hütte werden mit einer gerösteten Jalapeno-Sauce mit Knoblauch und Ranch-Dressing gekrönt, die das tropische Inselensemble vervollständigt.

    Methode: Backofen, Außengrill
    Zeit: 1-2 Stunden

    Diese Fisch-Tacos sind fettärmer als die typischen frittierten Versionen. Kabeljaufilets werden gewürzt und sautiert und in Taco-Schalen mit einer Sauerrahm-Mayo-Sauce, Tomatenwürfeln und Taco gestapelt.

    Methode: Herd
    Zeit: unter 30 Minuten

    Mahi Mahi wird gewürzt und sautiert und dann zusammen mit zerkleinertem Kohl und einer Chipotle-Chili-Joghurt-Sauce auf Mehltortillas gestapelt.

    Methode: Herd, Mikrowelle
    Zeit: unter 30 Minuten

    Flockiger Tilapia wird geschwärzt und auf Mehltortillas mit einem Kohlsalat nach südwestlicher Art und Pico de Gallo serviert, ähnlich wie im Restaurant Don's.

    Methode: Backofen, Herd
    Zeit: über 5 Stunden

    Jeden Tag versenden wir ein vorgestelltes Rezept und die Lieblingstipps unserer Redaktion. Nicht verpassen!

    Der Fisch in diesem Rezept wird in Bier pochiert, anstatt gebraten, daher ist er kalorienärmer und bleibt schuppig-zart. Die Tomatillo Guacamole ist ein perfektes Topping.

    Methode: Herd, Backofen
    Zeit: 1-2 Stunden

    Hergestellt mit Kreuzkümmel, Salz, Rapsöl, Tortillas, Kohl, Limetten, Salsa, Avocado, Sauerrahm

    Methode: Herd, Backofen
    Zeit: 30-60 Minuten

    Hergestellt aus Tomaten, Frühlingszwiebeln, Salat, Dosenlachs, grünen Chilis, schwarzen Bohnen, Mais-Taco-Schalen, Salsa

    Methode: Herd
    Zeit: unter 30 Minuten

    Hergestellt mit Chili-Knoblauch-Paste, Kaffir-Limettenblätter, Napa-Kohl, Rotkohl, Karotten, Frühlingszwiebeln, frischem Koriander, eingelegtem Ingwer

    Methode: Herd
    Zeit: 2-5 Stunden

    Hergestellt aus Orangenschale, Orangensaft, Zitronensaft, frischem Oregano, Jalapenopfeffer, koscherem Salz, Tomatillos, Frühlingszwiebeln, Knoblauch

    Methode: Außengrill
    Zeit: 1-2 Stunden

    Hergestellt mit Sauerrahm, Salsa, Limette, Weißwein, Zitronenpfeffer, Tomate, Zwiebel, Paprika, Jalapenopfeffer

    Methode: Außengrill
    Zeit: unter 30 Minuten

    Hergestellt aus Mais, Pflaumentomaten, Frühlingszwiebeln, Olivenöl, frischem Koriander, Jalapenopfeffer, Salz, schwarzem Pfeffer, Zwiebeln, roter Paprika

    Methode: Herdplatte, Außengrill
    Zeit: 30-60 Minuten

    Hergestellt aus Taco-Schalen, Pflanzenöl, Taco-Gewürzmischung, Sauerrahm, roten Zwiebeln, Koriander, Chipotle-Chilis en Adobo, Ahi-Thunfischsteak

    Methode: Mikrowelle, Herd
    Zeit: unter 30 Minuten

    Hergestellt aus Tomaten, Limettensaft, Jalapeno-Pfeffer, Dijon-Senf, Felchenfilets, Eiern, Milch, Allzweckmehl, Panko-Semmelbrösel

    Methode: Backofen, Herd
    Zeit: unter 30 Minuten

    Hergestellt aus Semmelbrösel, Rapsöl, Avocado, Wasser, Zitronensaft, Salz, Honig, Serrano-Pfeffer, Mayonnaise

    Methode: Herd
    Zeit: 30-60 Minuten

    Hergestellt mit Taco-Schalen, Cole Slaw, Thunfisch, Salsa, Mayonnaise, Limettensaft, scharfer Sauce, Zucker, Koriander

    Hergestellt mit Salz, Cayennepfeffer, Mehl, Maismehl, Gewürzen, Pflanzenöl, Chipotle-Pfeffer in Adobo-Sauce, Mayonnaise, Honig, Limettensaft

    Methode: Herdplatte, Fritteuse
    Zeit: 1-2 Stunden

    Hergestellt aus frischem Koriander, Knoblauch, Limetten, Orangensaft, Tequila, gemahlenem Kreuzkümmel, Chilipulver, Fischfilets, roten Zwiebeln, Mehltortillas

    Methode: Herd, Backofen, Außengrill
    Zeit: 30-60 Minuten

    Hergestellt aus Orange, Avocado, Limettensaft, Frühlingszwiebeln, Koriander, Paprikaflocken, Salz, Kabeljaufilet, Olivenöl, Zitronen-Pfeffer-Gewürz

    Methode: Herd
    Zeit: unter 30 Minuten

    Hergestellt aus Salz, Backpulver, Trockensenf, Weißfischfilets, Öl, Maistortillas, Limette, Englische Gurke, Rote Zwiebel

    Methode: Herd
    Zeit: 30-60 Minuten

    Hergestellt aus Rotkohl, Grünkohl, Sauerrahm, Salsa, Maistortilla, Limettensaft, Öl, Zucker, Kreuzkümmel

    Methode: Außengrill
    Zeit: 1-2 Stunden

    Hergestellt aus Zackenbarsch, Antihaft-Kochspray, Salz und Pfeffer, Limette, scharfer Sauce, Salat, Jalapenopfeffer, Koriander, frischer Minze, Senf

    Methode: Herd
    Zeit: unter 30 Minuten

    Hergestellt aus Zitronen- oder Limettensaft, Rapsöl, Mehltortillas, Zitronen- und/oder Limettenspalten, Koriander, Cole Slaw Mix, Orangenstücken, roter Paprika, roten Zwiebeln

    Methode: Außengrill
    Zeit: unter 30 Minuten

    Hergestellt aus Salz, Buttermilch, frischem Koriander, scharfer Pfeffersauce, koscherem Salz, Limettensaft, Allzweckmehl, Maistortillas, Weißfisch

    Methode: Herd
    Zeit: 2-5 Stunden

    Hergestellt mit Limetten, frischem Koriander, Fischfilets, Salsa, Mayonnaise, Maistortillas, Grünkohl

    Methode: Ofen
    Zeit: unter 30 Minuten

    Auf Platz 1 in fast jeder "Lieblingskeks" -Umfrage ist der Schokoladenkeks so ziemlich der Lieblingskeks der Wahl für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

    Nicht zu verwechseln mit Kondensmilch, gesüßte Kondensmilch ist sehr süß (und sehr klebrig) und wird hauptsächlich in Desserts verwendet.

    Es mag wie ein trauriges kleines Päckchen aussehen, das hinten in deinen Gefrierschrank geschoben wird, aber gefrorener Spinat hat tatsächlich viele kulinarische Verwendungszwecke (und einige werden dich vielleicht überraschen).

    CDKitchen ist seit 1995 online und hat sich zu einer großen Sammlung köstlicher Rezepte entwickelt, die von Hausköchen und professionellen Köchen aus der ganzen Welt kreiert wurden. Bei uns dreht sich alles um leckere Leckereien, gutes Essen und lustiges Essen. Treten Sie unserer Community mit über 202.500 anderen Mitgliedern bei - suchen Sie nach einem Rezept, reichen Sie Ihr eigenes ein, fügen Sie eine Bewertung hinzu oder laden Sie ein Rezeptfoto hoch.


    So machen Sie diese kohlenhydratarmen Fisch-Tacos

    Diese Low-Carb-Fisch-Tacos sind von Natur aus glutenfrei, da sie nicht geschlagen und gebraten werden. Sie werden im Ofen gegrillt. Fügen Sie einfach ein paar Gewürze wie Kreuzkümmel, Chilipulver und Salz zusammen mit Olivenöl zu frischem Fisch hinzu (ich bevorzuge wild gefangene Seezunge oder Kabeljau). Den Fisch gut mit den Gewürzen bedecken und dann im Ofen backen.

    Während der Fisch backt, können Sie alle Zutaten wie Tomaten, Rotkohl, Salat, Avocados, Käse und Sauerrahm vorbereiten. Ich grille gerne glutenfreie Maistortillas direkt auf meinem Gasherd für meine Kinder, die diese Low-Carb-Fisch-Tacos lieber mit einem traditionellen weichen Taco essen.

    Hast du das probiert? Nicht vergessen bewerte es und kommentieren Sie unten, um mich wissen zu lassen, wie es gelaufen ist. Du kannst auch Folge mir An Facebook, Instagram und Pinterest.


    Wie man Fisch-Tacos macht

    Erst vor ein paar Jahren habe ich Tilapia kennengelernt und seitdem ist es einer meiner Favoriten. Es ist ein milder, fast süß schmeckender Fisch, der über 20 Gramm Protein in jeder Portion enthält. Es hat eine festere Textur (überraschend für ein so dünnes Filet), was es zu einem erstklassigen Kandidaten für alle Arten von Zubereitungen macht: gebraten, gegrillt, gegrillt und besonders hier, wo es geschwärzt ist. Es ist im Grunde die perfekte Einführung für jeden, der immer noch ein Fischfresser ist.

    In Fortsetzung unseres Themas der gesunden Nahrungszubereitung benötigt dieser Fisch kein zusätzliches Schaben von Mehl oder Paniermehl, um eine köstliche Kruste zu erzeugen. Ich bestreue es einfach großzügig mit McCormicks Perfect Pinch Cajun-Gewürz, bedecke beide Seiten und die Ränder jedes Filets großzügig und stelle es dann einige Minuten beiseite, damit das Gewürz in den Fisch einweichen kann.

    Passen Sie die Cajun-Gewürzmenge je nach Ihrer Vorliebe für scharfes Essen unbedingt an Ihren eigenen Geschmack an.

    Während der Fisch ruht, mache ich ein Saucen-Püree, um meine gesunden Tacos zu toppen. Ich kann kein geschwärztes Fischsandwich ohne Remoulade essen, und ich liebe Fischtacos mit Avocado, also habe ich hier meine beiden Lieben vermischt und einen cremigen Avocado-Tartarbrei kreiert. Als Basis habe ich McCormick’s Original Tartar Sauce for Seafood verwendet und eine Avocado mit Koriander versetzt und mit etwas Limettensaft verdünnt.

    Jeder Fisch-Taco braucht einen Bissen Crunch, und jeder, der einen authentischen Fisch-Taco im Baja-Stil gegessen hat, weiß, dass Kohl – und nicht Salat – das Geheimnis hier ist. Ich habe sowohl Weiß- als auch Violettkohl für den Präsentationsfaktor verwendet, mit einem Spritzer Limettensaft und einer Prise Salz, um ihn ein wenig weicher zu machen, aber trotzdem diesen Kohl-Knusper zu behalten.

    Anstatt gebratene Taco-Schalen zu verwenden, röste ich weiße oder gelbe Maistortillas oder beides in einer antihaftbeschichteten Pfanne mit etwas Kochspray auf jeder Seite. Dies nimmt den rohen Maisgeschmack, behält aber ihre biegsame Form zum Füllen. Und wie bei authentischen Fisch-Tacos wähle ich für jeden Taco zwei Tortillas.

    Jetzt hier, wo ein großer gesunder Faktor es spielt. Traditionell wird geschwärzter Fisch gebraten, aber dieses Mal habe ich meine treue Blechpfanne herausgezogen und den Fisch im Ofen gebacken. Mein Geheimnis, um es von allen Seiten zu knusprig zu machen, ist, das Blech während des Aufheizens in den Ofen zu stellen, damit der Fisch beim Auftreffen auf das Blech mit der heißen Pfanne in Kontakt kommt und bereits eine knusprige Kruste auf dem Boden entsteht . Ich gebe dann die Oberseite des Fisches einen leichten Nebel aus Kochspray oder Pflanzenöl und lasse ihn etwa 12-15 Minuten kochen oder bis er leicht mit einer Gabel flockt.

    Der letzte Schritt ist ein Schuss cremige Avocado-Tartar-Sauce und extra gehackter Koriander und, wenn meine Gäste es wünschen, ein oder zwei Kugeln Pico de Gallo oder Salsa. Aber für mich ist ein extra Spritzer Limette alles, was ich für jeden gesunden Bissen brauche.


    Slyh in der Küche

    Mit dem Frühling ist es an der Zeit, leichter zu essen. Wir essen in letzter Zeit mehr Fisch und frische Produkte. Mein Rezept für Wels-Tacos ist eine schnelle und einfache Mahlzeit, die man unter der Woche zusammenstellen kann.

    Welsfilet von jeder Seite mit Salz, gemahlenem schwarzem Pfeffer, Paprika, Limettenschale, Chilipulver und Knoblauchpulver würzen. Saft von ½ Limette auf die Filets träufeln. 1 EL Olivenöl in der Grillpfanne erhitzen. Braten Sie jedes Filet an und wenden Sie es zur Hälfte des Garvorgangs. Etwa 3-4 Minuten pro Seite. Der Fisch sollte undurchsichtig sein und sich am Ende leicht mit einer Gabel abblättern lassen. Filets vom Herd nehmen. Filets auf ein Schneidebrett legen und jedes Filet längs halbieren. 1 Roma-Tomate, ½ Zwiebel hacken und Avocado in Scheiben schneiden. 1 Tasse Salat zerkleinern. Auf jede Tortilla ½ Fischfilet und etwas Gemüse schichten. Mit frisch geriebenem Mozzarella bestreuen.


    Schau das Video: How to Make Fresh Homemade Guacamole - Easy Guacamole Recipe (Kann 2022).