Butterkeks-Plätzchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In eine Schüssel die gewürfelte Butter geben und das Mehl hinzufügen. Gut durchkneten, dann je ein Päckchen Vanillezucker und Rohzucker dazugeben. Gut mischen, bis der Zucker eingearbeitet ist. Wir kneten nicht zu viel, da es sonst seine krümelige und knusprige Textur verliert.

Eine Teigplatte auf dem Arbeitstisch ausbreiten und mit einem Ausstecher ausstechen. Wir stechen die geschnittenen Kekse mit einer Gabel von Ort zu Ort.

Ein Blech mit Backpapier vorbereiten, die Kekse darauf legen, mit Vanillezucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten backen.

Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und mit einem Tee oder einer Tasse süßer Milch servieren.



Kuchen-Brownies

1 Tasse ungesalzene Butter, Raumtemperatur

4 große Eier plus 1 großes Eiweiß

1 ½ Tassen Allzweckmehl

1 Stange ungesalzene Butter, weich

2 ½ Tassen gesiebter Puderzucker

Zähe, fudgy Brownies

2 Unzen ungesüßte Schokolade, gehackt

½ Tasse plus 2 EL kochendes Wasser

½ Tasse plus 2 EL Pflanzenöl

2 große Eier plus 2 Eigelb

6 Unzen bittersüße Schokolade, gehackt

Schmelzige Brownies

2 Stangen ungesalzene Butter, geschmolzen

6 Unzen bittersüße Schokolade, gehackt