Süße Früchtebecher


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Je nach Kombination der Früchte und ihrer Süße verwenden wir Bienenhonig oder nicht.

  • 2 Birnen
  • 2 Nektarinen
  • 2 Pfirsiche
  • 2 Aprikosen
  • 1. März
  • 1 Melone
  • 2 Grapefruits
  • Bienenbräutigam (optional)
  • dunkle Schokolade (optional)
  • weiße Schokolade (wahlweise)
  • minzgrün

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Süße Fruchtbecher:

Wir nehmen ein scharfes Messer mit einer scharfen Spitze und schneiden die Melone in eine gezackte Form (um ihr ein angenehmeres Aussehen zu verleihen). Mit einem Zahnstocher (oder einem Teelöffel, falls nicht vorhanden) den gesamten Melonenkern in runden Formen entfernen und in eine Schüssel geben. Den Rest der Früchte waschen und in Scheiben, Quadrate oder nach Belieben schneiden. Wir pressen die beiden Grapefruits aus, der Saft wird separat konsumiert und wir verwenden die Tassen.

Wir füllen die 6 Tassen mit den Fruchtstücken, darauf geben wir einen Teelöffel Honig (optional) und zur Dekoration bleibt jedermanns Fantasie.

Ich habe einen Zweig frischer Minze und ein paar Scheiben dunkler und weißer Schokolade auf einer kleinen Reibe verwendet.

Guten Appetit !


Blechkuchen gefüllt mit Beeren

Nach einem traditionellen rumänischen Rezept zubereitet, ist der Linco Patisero Beerenkuchen eine wunderbare Wahl für ein leckeres Dessert.

Zutat: Teig (60%): weißes Mehl von Weizen (EU-Herkunft), Wasser, raffiniertes Sonnenblumenöl, Maisstärke, Jodsalz. Füllung (40%): Beeren (Rote Johannisbeeren, Schwarze Johannisbeeren, Brombeeren, Himbeeren in verschiedenen Anteilen) & # 8211 Herkunft EU & # 8211 45%, Äpfel, Zucker, Maisstärke, Grieß Weizen, Aroma.
Hergestellt in Rumänien.

Nährwert-Information:

* CR- Täglicher Referenzverbrauch eines normalen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Enthält 8 Portionen X 100g

LAGERUNGSANWEISUNGEN:

Schnellgefrorenes Produkt
• Lagerung bei -18 ° C mit zulässigen Abweichungen von ± 3 ° C.
• Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.
• Das Produkt wird erst nach thermischer Aufbereitung verbraucht.
• Dieses Produkt kann nicht in der Mikrowelle gebacken werden.
So lagern Sie zu Hause im Gefrierschrank: bei -18 ° C bis zum auf der Verpackung angegebenen Datum.
Vorzugsweise vor dem auf der Seite der Schachtel angegebenen Datum konsumiert.

VORBEREITUNGSANLEITUNG:

1. Den Backofen auf 190 °C (mittlere Hitze) vorheizen.
2. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Gefrierschrank und entfernen Sie die Umverpackung (Karton und Klarsichtfolie).
3. Legen Sie den gefrorenen Kuchen mit dem Blech in den Ofen.
4. Backen, bis sie gebräunt sind, 40-50 Minuten, je nach Leistung des Ofens.
5. Für eine knusprige, goldene Torte 10 Minuten bevor sie fertig ist, die Torte mit 20-30 ml Milch und einem geschlagenen Eigelb einfetten.
6. Nach dem Backen ein feuchtes Handtuch auf den Kuchen legen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.


Haferflocken mit Joghurt und Beeren / EINFACHE REZEPTE

Foto: cooklight.com

Zutat:

  • 1 1/2 Tassen Haferflocken
  • 1/4 Tasse gehackte Walnüsse
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Mandelbutter / Erdnussbutter
  • 1 Eiweiß
  • 2 einfache Tassen & # 8211 Griechischer Joghurt 2%
  • 2 Tassen frische Blaubeeren (oder andere Beeren)
  • Zitronenschale (optional)
  • Öl für gefettete Form

Zubereitungsart:

Backofen auf 325 ° F vorheizen.

Haferflocken, Nüsse, Zimt und Salz in einer großen Schüssel mischen.

In einer kleineren Schüssel die Mandelbutter / Erdnussbutter mit dem Honig mischen und für 20-30 Sekunden in die Mikrowelle stellen, dann den Inhalt gut mischen.

Das Eiweiß in die Hafermischung geben und gut vermischen. Die Hafermischung gleichmäßig auf 8 Muffinförmchen verteilen, nachdem die Formen mit etwas Öl oder Kochspray gut eingefettet sind.

Mit einem Stück Backpapier (um ein Ankleben zu verhindern) die Hafermischung auf den Boden und die Oberseite jedes Muffinförmchens falten. 15 Minuten bei 160 °C backen oder bis die Ränder gebräunt sind, dann vollständig in Formen abkühlen lassen.

Verwenden Sie einen Spatel oder ein Messer vorsichtig, um die Tassen aus den Formen zu lösen. Fülle jede Tasse mit etwa 1/4 Tasse Joghurt und bedecke sie mit etwa 1/4 Tasse Erdbeeren. Nach Belieben mit geriebener Zitrone bestreuen.


Kalorienwert: 1437 kj (343 kcal)
Fette: 16,9 g
davon gesättigte Fettsäuren: 7,89 g
Kohlenhydrate: 43,2 g
davon Zucker: 19,2 g
Protein: 6,9 g
Salz: 0,77 g

Alle Zutaten für die Tassen in eine Schüssel geben und glatt rühren.

10 Muffinformen mit etwas Butter einfetten oder mit Backpapier auslegen.

Verteilen Sie die vorbereitete Zusammensetzung in jeder Form und drücken Sie sie mit einem Löffel in die Mitte, um eine korbähnliche Form zu erhalten.

Den Backofen auf 175 °C vorheizen und die Haferflocken-Tassen ca. 15-20 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, damit sie fest genug sind, um sie aus der Form zu lösen.

Mascarpone mit Ahornsirup und einer Prise geriebener Tonka mischen. Jede Tasse Haferflocken mit einem Esslöffel Mascarpone füllen und mit Beeren garnieren.


Wie macht man cremig oder cremig im Glas & #8211 einfaches Dessertrezept mit Vanillecreme in einer Tasse?

Wie macht man Vanillecreme zum Eincremen, Eincremen oder Creampie?

Ich habe mit der Zubereitung der Vanillecreme begonnen, da diese eine Abkühlzeit benötigt, bevor diese Creme oder Creme auf das Glas oder die Tasse montiert wird. Diese Vanillecreme mit geschlagenem Eiweiß ist in Larousse Gastronomique als "Chiboust-Creme" verzeichnet. Grundrezept für Vanillecreme für Gebäck (Patissiere, Pasticcera) hier findest du es ausführlich erklärt.

Ich habe das Eigelb vom Eiweiß getrennt und in eine Schüssel gegeben. Ich habe 50 g Zucker, etwas Salz über das Eigelb gegeben und alles mit dem Mixer gut verrührt. Wenn die Mischung zu dick ist, kann sie mit 50 ml kalter Milch verdünnt werden. Ich fügte auch die 35 g Stärke oder 70 g Mehl hinzu und mischte weiter.

In einen großen Topf gebe ich den Rest der Milch (die restlichen 450 ml) und die Vanilleschote. Wenn Sie Vanilleextrakt oder Vanille-Bourbon-Zucker verwenden, legen Sie diese auf das Ende. Ich stellte den Topf mit Milch und Vanille auf mittlere Hitze und wartete, bis er kochte.

Ich habe das Feuer gelöscht und die Milch abgesiebt. Ich habe die Mischung aus Eiern, Zucker und Stärke mit dieser abgesiebten Milch (heiß) verdünnt und gut gemischt. Ich goss die verdünnte Mischung zurück in den Topf und stellte sie wieder auf mittlere Hitze. Ich rührte ständig (aufpassen, dass man sich nicht erwischt!), bis es wieder kocht. Ich habe die Gelatine in kaltem Wasser (Granulat oder Blätter) hydratisiert.

Nachdem die Vanillecreme 2-3 mal aufgekocht war, zog ich den Topf vom Herd. Die Creme ist dick und homogen, ohne Klumpen. Wenn wir Stärke verwenden, kocht sie sofort. Wenn wir Mehl verwenden, müssen wir die Sahne einige Minuten kochen, damit sie garen kann. Es ist am besten, es zu probieren und wenn Sie das Mehl spüren, ist es klar, dass Sie die Sahne aufkochen müssen. Vergessen Sie nicht, ständig darin zu rühren und das Feuer sollte klein / mittel sein!

Ich fing schnell an, das Eiweiß zu schlagen. Als es fest war, gab ich die 50 g Zucker hinzu und schlug weiter, bis ich einen dicken und glänzenden Schaum bekam. Wenn Sie kein Vanillestift verwendet haben, ist es jetzt an der Zeit, den Vanillezucker oder das Extrakt in den Schaum oder in die leicht abgekühlte Vanillecreme zu geben.

Den Schaum (jeweils 2 Esslöffel) habe ich nach und nach sofort in die heiße Sahne eingearbeitet und mit dem Spatel von oben nach unten leicht verrührt. Das Eiweiß wird bei 75 ° C gekocht und meine Sahne hat über 85 ° C, also seien Sie versichert, dass sie nicht roh bleiben. Sollten noch weiße Flecken (Eiweißbeulen) in der Creme übrig bleiben, können Sie diese mit dem Mixer kurz anrühren – nur 10-15 Sekunden – damit die Luft im Schaum nicht verloren geht. Ich habe sofort gut hydratisierte Gelatine eingearbeitet. Ich habe gut gemischt, um gleichmäßig in der heißen Sahne (max. 60 C) zu schmelzen. In diesem Fall müssen Sie die Gelatine nicht separat schmelzen.

Ich lasse die Creme ca. 15-20 Minuten (auf dem Küchentisch) abkühlen. Ich bekomme ungefähr 850 g Vanillecreme, aber das Volumen beträgt über 1 L, weil das Eiweiß es schaumig macht, belüftet.

Wie backt man Blätterteig für Sahne oder Sahne in einem Glas oder einer Tasse?

Dieser Cremșnit oder Cremeș la Pahar wird aus Blätterteig mit Butter (auch französischer Teig genannt) hergestellt. Ich lasse dir hier das Rezept für selbstgemachten Blätterteig. Wenn Sie keine Zeit für so etwas haben, können Sie einen Blätterteig vom Markt verwenden. Ich empfehle das mit Butter (keine Margarine) von Kaufland, aus dem Kühlschrank (nicht gefroren).

Für dieses Rezept habe ich allerdings sehr wenig Blätterteig verwendet, ca. 150-200 g Tatsächlich habe ich die Teigränder verwendet, die beim Schneiden des Blechs für den Creamy Cake übrig geblieben sind. Wenn Sie den Kuchen nicht planen, verwenden Sie 1/2 Blatt Blätterteig. Es ist sehr wichtig, dass der rohe Blätterteig bis zur Verwendung im Kühlschrank bleibt. Die Kälte tut ihnen gut.

Grundsätzlich schneide ich das Blätterteigblatt mit Keksformen (das können Popcorn, Sterne, Herzen usw. sein), die ich in das mit Backpapier ausgelegte Blech lege und 12 Minuten bei 200 C in den vorgeheizten Ofen stelle (Aufheizen + unten + Belüftung) bzw. die hohe Stufe zu denen mit Gas. Es ist sehr wichtig, dass der Teig kalt und der Ofen gut beheizt ist! Nach ca. 12 Minuten lang sahen die Blätterteigstücke so aus: gewachsen und schön gebräunt. Der Blätterteig ist lecker, wenn er gut gebacken, golden und knusprig ist. Unzureichend gebackener Blätterteig ist gummiartig, "klumpig" und unangenehm.

Der übrig gebliebene Teig von den Schnittblumen habe ich ähnlich gebacken & # 8211 ist egal wie er aussieht, da sie zerdrückt werden. Nach dem Abkühlen habe ich sie in einer Schüssel mit der Hand zerdrückt.


Blaubeermousse

Fruchtschaum ist ein leichtes und gutes Dessert, das schnell zubereitet ist. Meiner Meinung nach ist die Erdbeere die beste, dicht gefolgt von der Himbeere. Früher wurden sie aus gut geschlagenem Eiweiß mit etwas Zucker hergestellt, zu dem zerdrückte Früchte hinzugefügt wurden, aber jetzt habe ich das Rezept zum Besseren geändert und Eierschaum durch Schlagsahne ersetzt und eine Zutat hinzugefügt, die immer eine Sensation macht für Desserts und mehr. , griechischer Joghurt :)

Heidelbeermousse ist das ideale Dessert an heißen Sommertagen, da es durch den Joghurt in der Komponente etwas sauer und belebend ist. Und lassen Sie mich Ihnen noch ein Geheimnis schreiben: Sie können es als Creme in einer Pavlova verwenden, ich bin überzeugt, dass es ein voller Erfolg wird!

Blaubeermousse

  • 250ml Schlagsahne
  • etwas griechischer Joghurt (120g)
  • 2 Esslöffel Puderzucker (hier können Sie die Mengen jonglieren und mehr hinzufügen, wenn Sie es süßer haben möchten)
  • 200g Blaubeeren
  • ein bisschen Vanille

Schlagsahne mit Puderzucker und Vanilleessenz mischen, bis sie zu 90% Schlagsahne wird.

Den griechischen Joghurt hinzufügen und mit einem Spatel leicht vermischen.

Die Blaubeeren gut zerdrücken und zur Sahne-Joghurt-Komposition geben. Sie können mischen, bis es glatt ist, oder ein wenig mischen, um ein interessanteres Aussehen zu erzielen.

Den Schaum in Tassen füllen und mit frischen Früchten und Flocken oder Schokoladenstückchen dekorieren.

Empfehlung :) Wenn Sie es in einen Auflauf in den Gefrierschrank stellen, erhalten Sie ein leckeres Eis!

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Beerengelee

Zubereitung: Den Saft in einen Topf geben, den Inhalt des Dr. Oetker Vege-Gel Beutels dazugeben und gründlich mischen, bis er sich aufgelöst hat. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es zu kochen beginnt. Sofort in Formen (Tassen, Gläser) gießen, Früchte dazugeben und 1-2 Stunden auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Für eine schnelle Gerinnung eine Stunde im Kühlschrank aufbewahren.

Sie können eine doppelte Menge von einem Liter Saft und 2 Beuteln Vege - Dr. Oetker Gel zubereiten.

  • Dr. Oetker-Produkte
    • Kuchenzutaten
    • Dekore
    • mischt
    • Nachspeisen
    • KONSERVIERUNGSMITTEL
    • Müsli
    • Die Pizza
    • Frische Desserts
    • Über Dr. Oetker
    • Soziales Engagement
    • Umweltpolitik
    • Karriere
    • Rezept von Dr. Oetker
    • Kontakt
    • Dr. Oetker-Aktionen
    • International
    • Instagram: Süße Momente
    • Facebook: Süße Momente
    • Facebook: Süßigkeiten und Gurken
    • Facebook: Pizza von Dr. Oetker
    • Facebook: Musli Vitalis
    • Facebook: Großartige Freuden
    • Instagram: Herrliche Freuden
    • Facebook: Ciocco - Latte
    • Facebook: Die Wüste
    • Facebook: Dr. Oetker Professional
    • YouTube Dr. Oetker Rumänien
    • Die Wüste
    • Präsentation:
    • Alle Produkte
    • Alle Rezepte
    • Alle Kategorien

    zurück Einwilligung zur Nachverfolgung

    Wir würden uns freuen, wenn Sie und unsere Partner der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zustimmen, um zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Dadurch können wir Ihr Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Seite entsprechend anpassen. Darüber hinaus möchten wir und unsere Partner diese Daten für personalisierte Angebote auf den Plattformen unserer Partner verwenden. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern.

    Wir benötigen diese Cookies und ähnliche Technologien, um die Grundfunktionen unserer Website zu ermöglichen. Dazu gehört beispielsweise das Speichern dieser Einstellungen. Diese sind unbedingt erforderlich und können nicht geschlossen werden.

    Darüber hinaus möchten wir mehr darüber erfahren, wie Sie unsere Website nutzen, um sie für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, die das Nutzerverhalten abbilden und uns so helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

    Um sicherzustellen, dass wir unsere Marketingkampagnen auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Website gelangen und wie Sie mit unseren Anzeigen interagieren. Dies hilft uns, nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte zu verbessern. Unsere Marketingpartner verwenden diese Informationen auch für eigene Zwecke, z.B. um Ihr Konto oder Profil auf ihrer Plattform anzupassen.


    Zutaten Tassen Schokoladentulpen mit Himbeermousse von Simona Callas

    • 300 g Sahne für sehr kalte Sahne
    • 1 Esslöffel Puderzucker www.simonacallas.com
    • 100 g kalte Himbeermarmelade
    • 1 Päckchen Schlagsahne (oder 1 Teelöffel Stärke)

    Für Montage und Dekoration

    • ein Vanille-Keksblatt (oder a Dobos-Typenblatt )
    • Schokoriegel www.simonacallas.com
    • Zitronenblätter


    Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

    * Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

    Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".

    Unten können Sie das Interview lesen, das ich für Mixtopia.ro gegeben habe.

    Am Tisch mit Rezepten aller Art

    Aber was war das erste Gericht, an dem Sie gescheitert sind, erinnern Sie sich daran?

    Welche Vorbereitung auf dem Blog hat bei den Lesern für Verwüstung gesorgt?

    Wie oft kochst du? Alles, was du kochst, stellst du auf den Blog?

    Was haben Sie als Kind am meisten und am liebsten gegessen?


    Einfach zu befolgende Rezepte für die Herstellung von Süßigkeiten mit Thermomix

    Mit dem Thermomix können Desserts ganz zu Hause zubereitet werden.

    Die Vorbereitung kann mit dem Mahlen von Getreide beginnen. Mit dieser Funktion erhalten Sie Mehl, mit dem Sie den Teig zubereiten können.

    Darüber hinaus können Sie je nach gewähltem Dessert bei Thermomix die Süße, Marmelade, Käse, Sahne oder Glasur zubereiten, die Sie für ein 100 % natürliches, 100 % hausgemachtes Dessert benötigen.

    Thermomix hilft Ihnen auch bei der Herstellung von Vanillezucker, den Sie zu Hause benötigen, um Süßigkeiten mehr Geschmack zu verleihen.

    Klingt kompliziert? Mach dir keine Sorgen. Alles ist schnell und ohne Aufwand zubereitet. Sie müssen lediglich die Zutaten in den Thermomix geben und die notwendigen Funktionen einstellen. Die Küchenmaschine erledigt die ganze Arbeit.

    Folgen Sie den Schritten der für Thermomix angepassten Rezepte und Sie erhalten ganz einfach das ausgewählte Dessert. Es wird immer lecker und Sie müssen sich nicht um das Kneten oder Schlagen der Schaumeier kümmern.

    Die Rezepte sind so geschrieben, dass Sie jedes Dessert zubereiten können, ohne das Gerät mehr als nötig waschen oder zu einem vorherigen Schritt zurückkehren zu müssen. Auf diese Weise erhalten Sie so schnell und einfach wie möglich Ihren Lieblingskuchen, auch wenn Sie ihn noch nie probiert haben.

    Sie können Eis in zwei Minuten zubereiten, und komplexere Desserts können in nur 5 Minuten zubereitet werden. Der schwierigste Teil ist das Warten auf Desserts, die im Ofen gebacken werden müssen.


    Video: Recept - Sladké Vegánske pagáče (Kann 2022).