Videorezept Milchsandwiches

Rezept Video Rezept Milchbrötchen von vom 12.05.2015 [Aktualisiert am 12.05.2015]

In diesem Video-Rezept zeige ich Ihnen, wie Sie Milchsandwiches zubereiten, köstliche weiche Häppchen, die sich sowohl für süße als auch für herzhafte Füllungen eignen und geschmacksneutral sind.

Die Milchbrötchen sind vor allem als Protagonisten auf den Tischen von Geburtstagsfeiern zu finden, meist gefüllt mit Salami und Käse oder mit Nutella. Natürlich lassen sich diese leckeren Sandwiches ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack befüllen und Sie können sich die begehrtesten Kombinationen gönnen ... Dann müssen Sie sie nur noch nach meinem Videorezept zubereiten!

Bürsten

Methode

Wie man Milchsandwiches macht


DAS Sandwiches Milch hausgemacht sind köstliche Backwaren, die sich sowohl für süße als auch für herzhafte Füllungen eignen.
Die Weichheit und Leichtigkeit, die diese kleinen Croissants auszeichnen, machen sie selbst in ihrer Einfachheit wirklich unwiderstehlich.

Wir können sie für Buffets und Aperitifs zu Hause mit Freunden mit Aufschnitt, Saucen und Käse zubereiten, aber auch für den Snack der Kleinen, ergänzt mit ein paar Esslöffeln Marmelade oder Nutella.

Einfach zuzubereiten, Sie müssen nur ein wenig auf die beiden Gärphasen warten, aber glauben Sie uns, es lohnt sich wirklich!
Ein Sandwich rollt das andere und in wenigen Minuten werden sie verschwinden.

Bereiten Sie sie Schritt für Schritt vor Videorezept!

Burgerbrötchen (Burgerbrötchen)

Milchbrötchen mit dem Thermomix

Panini Ghirlanda mit dem Thermomix



Sie erhalten eine homogene und kompakte Mischung, geben Sie sie in eine große Schüssel, bedecken Sie sie mit Plastikfolie und lassen Sie sie drei Stunden lang gehen, sie muss ihr Volumen verdreifachen.


Nehmen Sie zwei Tabletts, bedecken Sie sie mit Pergamentpapier, formen Sie mit der Waage Rollen von jeweils 30 g und lassen Sie sie eine Stunde lang in gutem Abstand aufgehen.
Schalten Sie den Ofen auf 180 Grad ein, während er aufheizt, geben Sie das Eigelb und den Esslöffel Milch in ein Glas, mischen und bestreichen Sie die Sandwiches mit einem Pinsel.
20 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.


Vertiefung

Die 3 besten Rezepte für die schnelle und einfache Zubereitung von Risotto

Nach der Gehzeit den Teig in gleich große Portionen teilen. Kugeln formen und dann mit einem Teller flach drücken. Schneiden Sie die Enden mit einem Messer ab, um ihnen eine rechteckige Form zu geben. Machen Sie drei diagonale Schnitte auf der Oberfläche der Brote.

Den Backofen auf 180° vorheizen und die gesamte Oberfläche der Brötchen mit dem restlichen verquirlten Ei bestreichen. 20 Minuten backen. Wenn das Brot goldbraun ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie es vor dem Servieren mindestens 5 Minuten abkühlen.

Sie können es zum Frühstück mit Brot und Marmelade servieren oder als leckeren Snack am Nachmittag: mit Tomate und Mozzarella, Lachs und Avocado für eine Sommerversion oder Schinken und geräuchertem Käse für eine klassischere Version.


Zutaten für Milchsandwiches

In warmer Milch Hefe und Zucker auflösen.

Das Mehl mit etwas Salz auf einen Haufen geben und die Milch und die geschmolzene Butter in die Mitte geben.

15-20 Minuten kneten, bis der Teig elastisch, aber nicht klebrig ist. Wenn es zu hart ist, etwas mehr lauwarme Milch hinzufügen, wenn es zu klebrig ist, etwas Mehl hinzufügen. :)

Zugedeckt mindestens zwei Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Aus dem Teig der Milchsandwiches eine Wurst herstellen und einige Teigstücke mit einem Gewicht von 35 g abschneiden.

Nehmen Sie jedes Teigstück, kneten Sie es ein wenig und formen Sie Ihre Milchsandwiches wie folgt:

Ziehen Sie die Seiten des Teigs und bringen Sie sie nach unten

den Boden mit den Fingern zerdrücken und den Teig wie auf dem Foto durch die beiden anderen Finger der Hand führen (es ist schwerer zu sagen als zu tun: D).

Am Ende müssen Sie einen schönen glatten Ball auf der Oberfläche bekommen. :)

Die Brötchen auf ein Backblech mit Backpapier legen und abdecken.

Lassen Sie es noch eine Stunde gehen.

Mit dem geschlagenen Ei bestreichen.

Die Milchsandwiches im vorgeheizten statischen Ofen bei 200° ca. 15-20 Minuten backen. Mit einem Tuch abdecken und abkühlen lassen, so bleiben sie weich.

Und hier sind meine Milchbrötchen. :)
Und hier finden Sie das Video-Tutorial!


Garantierte Zahlung jeden Monat ab 50 Euro (die niedrigste Zahlungsschwelle in Italien). Wir haben uns entschieden, diese Gebühr niedrig zu halten, damit Sie die Zahlung sofort erhalten und unsere Pünktlichkeit überprüfen können. Sie können auch jederzeit von Ihrem Control Panel aus die Einnahmen überprüfen, die durch die Impression unseres Banners generiert wurden

Um alle unsere Verlage zu treffen, verfügen wir über ein Servicezentrum, das in der Lage ist, schnell auf alle technischen oder administrativen Fragen zu reagieren.


Weiche glutenfreie Milchbrötchen

Hände im Teig, um diese leckeren weichen Milchbrötchen glutenfrei zuzubereiten, ohne Eier und Butter, ganz einfach zuzubereiten.Ich wollte diese weichen glutenfreien Milchbrötchen schon lange zubereiten und habe mich nach dem Kuchenbacken dafür entschieden das x-te Mal Sandwich. Tatsächlich ist das Rezept das gleiche, ich habe es nur halbiert und das Mehl geändert

Ich lasse unten das Videorezept, das ich dir empfehle, sich anzusehen

Aber mal sehen, was es braucht, um glutenfreie weiche Milchbrötchen zuzubereiten.

° ein halber Würfel Bierhefe

° 40 ml natives Olivenöl extra

° Sesam und Mohn

Ich empfehle das Mischen mit einem Planetenmischer oder Spiral-, Thermomix- oder Rührbesen

Die Hefe in der warmen Milch auflösen

In eine Schüssel das Mehl und die Milch mit der Hefe gießen. Einige Minuten kneten. Salz und Öl dazugeben und weiterkneten.

Den Teig mit Frischhaltefolie bedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen..

Sobald sich der Teig verdoppelt hat, etwas Teig nehmen und zu einer Kugel formen, diese nach und nach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Tauchen Sie die Sandwiches schnell in die Schüssel mit dem Wasser und geben Sie sie in den Mohn und den Sesam, so bleiben die Kerne gut an der Oberfläche haften und es besteht keine Gefahr, dass sie beim Kochen auf die Pfanne fallen.

Noch 30 Minuten gehen lassen

In der Zwischenzeit den Ofen auf 200 Grad mit einer Schüssel voller Wasser im Inneren einschalten.

Nach 20-30 Minuten die Schüssel entfernen und die Sandwiches backen.

25/30 Minuten garen, Pfanne bei Bedarf wenden!

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Schneiden Sie Ihre weichen Sandwiches für das Buffet in zwei Hälften und garnieren Sie sie mit Tomaten, Salat und was Ihnen am besten schmeckt.

Diese unten sind die erste Version, die ich gemacht und verwendet habe, um den Thermomix zu kneten

Wenn dir die superweichen glutenfreien Sandwiches gefallen haben, wird dir das bestimmt auch gefallen. Probieren Sie sie aus, Sie werden es nicht bereuen und wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, unten oder auf unserer Facebook-Seite zu kommentieren.

Bis morgen mit einem neuen Rezept

Viele weitere Rezepte finden Sie auf der Facebook-Seite "Glutenfrei ... 100% Güte"


Zutaten

In eine große Schüssel geben wir die warme Milch, mit der Hefe und dem Zucker, wir fügen das Ei hinzu, wir mischen, wir gießen das Mehl und das Vanillin ein und wir mischen mit einem Löffel, um alle Zutaten zu vermischen, am Ende fügen wir das hinzu Prise Salz. Wir können die beiden Mehle auch halbieren, 125 g Manitoba-Mehl und 125 g 00-Mehl.

Wir kneten den Teig einige Minuten auf einer bemehlten Oberfläche, je besser wir arbeiten, desto weicher werden die Sandwiches. Wenn der Teig gut verknotet ist, verteilen wir ihn und fügen die weiche Butter hinzu, wir arbeiten weiter, um eine weiche und gut verbundene Masse zu erhalten, aufgereiht, wie es im Jargon heißt. Insgesamt arbeite ich es 20 Minuten von Hand, aber mit dem Planetenmixer reichen auch 10 Minuten, aber die letzte geben wir immer von Hand, um dem Teig eine kleine Falte zu geben.

Lassen Sie den Teig ohne Zugluft bei einer konstanten Temperatur von ca. 28 ° C in der Mikrowelle mit einer Tasse heißem Wasser aufgehen. Oder im Ofen bei eingeschaltetem Licht. Das Aufgehen dauert etwa 3 Stunden, aber wenn es kalt ist, kann es etwas länger dauern.

Sobald der Teig gut aufgegangen ist, nehmen wir ihn zurück, strecken ihn zu einer Wurst auf einer bemehlten Oberfläche. Wir können es auch ausbreiten und in eine Rolle wickeln. Dann haben wir die Wurst erhalten und in 8 gleiche Portionen geschnitten. Jede Portion wird ein Sandwich sein.

Mit einem Nudelholz erhalten wir aus den 8 Portionen 8 Teigstreifen, ca. 15 cm lang und 5 cm breit, rollen jeden Streifen von der kurzen Seite zur Länge, um ein Sandwich zu erhalten. Und wir machen so weiter, bis es fertig ist.

Wir ordnen die Sandwiches in einer mit Pergamentpapier ausgelegten Pfanne an und lassen mindestens 3-4 cm Platz zwischen einem Sandwich und dem anderen. Wir lassen sie wieder aufgehen wie zuvor, für weitere 2-3 Stunden oder so lange wie nötig. wird niemals hervorragende Ergebnisse liefern.

Wenn die Sandwiches gut geschwollen sind, bestreichen wir sie mit etwas Milch, wenn wir sie stattdessen glänzender haben möchten, bestreichen wir sie mit geschlagenem Ei, wir können sie für die salzige Version der Samen hinzufügen, für die süße Version der Zuckerkörner.

Wir backen in einem heißen Ofen bei 180 ° C für ca. 15 Minuten. Wenn wir einen Heißluftofen haben, sind wir unter 165°C. Wir nehmen es aus dem Ofen und lassen es abkühlen. Nach dem Erkalten bewahren wir sie in geschlossenen Behältern auf und sie bleiben sehr weich. Sie können auch zum Frühstück oder Abendessen nur wenige Minuten im Ofen aufgewärmt werden.

Bei der herzhaften Variante können wir die Zuckerdosierung leicht reduzieren, bei der süßen kommen wir auf 60 g Zucker und verwenden nur eine Prise Salz. Wir können die herzhafte Variante ohne Vanillegeschmack zubereiten, aber für die süße können wir auch andere Geschmacksrichtungen wie Orangen- oder Zitronenschale verwenden.

Die Milchsandwiches sind sehr weich, sie sind perfekt für den Snack der Kleinen, mit Nutella oder einer gesünderen Milchcreme oder Ricotta.

Wenn Sie meine Rezepte erhalten möchten, folgen Sie mir auch in sozialen Netzwerken, auf der FACEBOOK-Seite, Pinterest Telegram und Instagram. Ich erinnere Sie daran, dass Sie hier oder sogar in sozialen Netzwerken einen Kommentar hinterlassen können, und wenn Sie eines meiner Rezepte ausprobieren , schick mir auch deinen Shot, du findest mich auch auf YouTube: Ornella Scofano Rezepte what a Passion.


Sandwiches Milch

DAS Sandwiches Milch es sind kleine Stückchen weiches Brot mit einem sehr feinen Geschmack. Sie sind diese Sandwiches, die fast immer in Partybuffet, vor allem solche für Kinder, die man auch im Supermarkt oder Bäcker kaufen kann, um sich nach Belieben auszustopfen. Der Teig, sehr ähnlich dem von Briochebrot , macht diese sehr weichen Brötchen, die sowohl für süße als auch für herzhafte Füllungen geeignet sind. Sie müssen nur wählen, wie Sie sie nach Ihren Bedürfnissen falten.

Egal, ob Sie Ihren Kindern einen besonderen Snack geben möchten, ob Sie sie anstelle des klassischen Brotes verwenden möchten, den Korb zum Mitnehmen auf den Tisch noch fröhlicher, duftender und einladender gestalten möchten oder ob Sie ein hausgemachtes Buffet für B. einer Geburtstagsfeier, erweisen sich diese leckeren Sandwiches immer als die beste Lösung. Schinken und Käse für die herzhafte Variante, Nutella oder Marmelade für die süße Variante. Jedem das Seine, für jeden Anlass die gewinnende Wahl.


Milchsandwiches: wie man sie zubereitet und wie man sie färbt

von La Scuola de La Cucina Italiana Bearbeitung

So bereiten Sie weiche Milchsandwiches zu: Probieren Sie unser Rezept aus und füllen Sie sie mit Haselnusscreme oder Schinken und Käse! Außerdem der Rat von La Scuola de La Cucina Italiana, die Sandwiches auf natürliche Weise zu färben

DAS Sandwiches Milch Ich bin flauschige Delikatessen, ideal für einen süßen und herzhaften Snack. Von Jung und Alt geliebt, perfekt zum Füllen streichfähige Cremes, Marmeladen Und Marmeladen. Ihr Geschmack eignet sich aber auch für herzhafte Füllungen: Wer noch nie Milchsandwiches mit . probiert hat gepökeltes Fleisch Und Käse? Der Kontrast zum leicht süßlichen Geschmack des Milchsandwiches wird zum puren Genuss für die Geschmacksknospen!

Mit ein paar Modifikationen können diese Sandwiches je nach Anlass verwandelt werden: Fügen Sie dem Teig die Schokoladenstückchen sie sind ein leckerer Frühstücks- oder Nachmittagssnack, mit Sesam werden sie ausgezeichnet Burgerbrötchen.

Folgen Sie unserem Grundrezept unten und verpassen Sie nicht die Tipps von Die Schule der italienischen Küche Milchsandwiches zu färben.

Wie man Milchsandwiches macht: das einfache Rezept

Zutaten für 8 Personen

300 g Mehl 0
150 g Manitoba-Mehl
140 g Milch
140 g Wasser
35 g Zucker
30 g Butter
7 g trockene Bierhefe
1 Eigelb
Öl
Salz

Methode

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen: Mehl, Hefe und Zucker. Milch und Wasser bei Raumtemperatur und die weiche Butter hinzufügen. Beginnen Sie, den Teig zu bearbeiten, bis das Mehl eingearbeitet ist, und fügen Sie 1 Teelöffel Salz hinzu. Die Mischung mindestens 10 Minuten einwirken lassen: sie muss sehr elastisch und glatt werden.

In eine mit Öl gefettete Schüssel geben und den Teig auch auf der Oberfläche leicht einfetten. Zugedeckt etwa 1 ½ Stunden gehen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche zylindrisch formen und in 8 Teile teilen. Aus jedem Stück Kugeln formen und diese mit großem Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes, leicht mit Öl gefettetes Backblech legen. Zugedeckt noch 1 Stunde gehen lassen.

Die Sandwiches mit geschlagenem Eigelb zusammen mit 2 EL Milch bestreichen. Wenn Sie sie für ein herzhaftes Rezept verwenden möchten, können Sie sie an dieser Stelle mit Sesam, Mohn oder Kürbiskernen bestreuen. Bei 200 °C etwa 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Sie können die Sandwiches 2 Monate in luftdichten Beuteln im Gefrierschrank aufbewahren. Tauen Sie sie einfach kurz vor der Verwendung bei Raumtemperatur auf!

Wie man Milchsandwiches färbt

Milchbrötchen können gemacht werden färben einfach dank der Verwendung von natürliche Zutaten, eine schöne Idee für eine Party oder einen Aperitif. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Sie können die Spinatpüree vorbereiten grünes Sandwich, das Rote-Bete-Püree Für ein rosa Brötchen, das Tintenfischtinte Für ein schwarzes Sandwich und so weiter. In diesem Fall reicht es aus, einen Teil des Wassers oder der Milch beispielsweise durch Gemüsepüree (vorgegart und Smoothies) zu ersetzen.

Wenn Sie hingegen Pulver verwenden, geben Sie einfach ein paar Gramm zu den Mehlen (7-10 g): Kurkuma werde sie färben mit Gelb, das Paprika Süss werde sie in . verwandeln rote Brötchen, das Matcha-Tee werde sie machen Grüns.