Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für Garnelen-Tempura

Rezept für Garnelen-Tempura


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Vorspeisen
  • Meeresfrüchte-Vorspeisen
  • Garnelen-Vorspeisen

Moreische Tempura-Garnelen, die hervorragend mit Sojasauce, scharfer Senfsauce oder süß-saurer Sauce serviert werden. Sie können den Tempura-Teig auch für geschnittenes Gemüse verwenden.

110 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 110ml Reiswein
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 250g frische Garnelen, geschält und entdarmt
  • 2 Liter Öl zum Frittieren
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 5 Esslöffel Eiswasser
  • 4 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Eigelb
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Margarine, geschmolzen
  • 1/2 Teelöffel Backpulver

MethodeVorbereitung:45min ›Kochen:15min ›Fertig in:1h

  1. In einer mittelgroßen Schüssel Reiswein und Salz mischen. Garnelen in die Mischung geben. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 20 Minuten marinieren.
  2. Öl in Fritteuse oder großem Wok auf 190 °C erhitzen.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Eiswasser, Maisstärke, Eigelb, Salz, Zucker, Margarine und Backpulver vermischen.
  4. Garnelen nacheinander in die Mehlmischung tauchen, um sie zu beschichten. Legen Sie vorsichtig einige Garnelen auf einmal in das heiße Öl. Frittieren, bis sie von allen Seiten goldbraun sind, etwa 1 1/2 Minuten. Verwenden Sie einen Schaumlöffel, um das Öl zu entfernen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Warm servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(111)

Bewertungen auf Englisch (87)

von LINDA MCLEAN

Sehr guter Sherry. Ich musste mehr Wasser hinzufügen und ersetzte das Backfett durch etwas Sesamöl. Ich habe auch einige geröstete Sesamkörner in den Teig geworfen. Für unsere Dip-Sauce haben wir Teriyaki-Sauce mit einem Schuss Sesamöl verwendet. Familie war begeistert!!-28.07.2004

von JasBradley

Ausgezeichneter Teig, ich habe sie jedoch nicht mariniert und sie waren fabelhaft. Ich habe online recherchiert und diese Tipps gefunden: Tupfe die Garnelen trocken und bestäube sie leicht mit Mehl, damit der Teig haftet.-15. Mai 2009

von THOMAS42

Sehr guter Tempura-Teig, ich habe dieses Rezept für Chicken Nuggets ausprobiert....ausgezeichnet knusprig und goldbraun, einfach perfekt für süß-saure Chicken Nuggets.-06.08.2001


Hausgemachtes knuspriges Garnelen-Tempura-Rezept

Shrimp Tempura ist ein Rezept von meinem Schwiegervater, der Chefkoch im Ruhestand in einem 5-Sterne-Restaurant in Dubai ist. Sein Rezept ist mit Abstand das beste, das meine Familie je probiert hat. Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links/Werbung. Siehe Offenlegung/Datenschutzerklärung.

Eine meiner Lieblingsküchen ist die japanische Küche. Ich könnte Tag für Tag japanisches Essen essen und werde davon nicht müde. So liebe ich diese Art von Essen.

Mein Schwiegervater war Koch in einem 5-Sterne-Hotel in Dubai. Er ist jetzt im Ruhestand, aber seine Messerfähigkeiten bleiben beispiellos. Obwohl er im Ruhestand ist, kocht er immer noch, das heißt, er kocht für unsere Familie.

Mein Lieblingsgericht, das er macht, ist das Shrimp Tempura. Ich habe verschiedene Versionen des Shrimp Tempura probiert, aber seine ist die beste unter den besten. Das Beste daran ist, dass es einfach zu machen ist.

Er zeigte und lehrte mich die Wege und die Zutaten, um einen großartigen Teig für den Shrimp Tempura zuzubereiten. Als ich das erste Mal das von ihm zubereitete Tempura aß, dachte ich, dass er eine Menge verschiedener Zutaten verwendet hat.

Ich hatte diesen Gedanken, weil Köche, die ich kenne, aus dem Fernsehen schauen oder aus dem Radio hören, verschiedene Zutaten verwenden, von denen ich noch nicht einmal gehört habe.

Aber seine Zutaten sind einfach und finden sich sogar in normalen Lebensmittelgeschäften wie Walmart.

Oh, habe ich gesagt, dass meine Tochter das Shrimp Tempura liebt? Sie liebte es so sehr, dass sie sogar den Schwanz der Garnele aß. Ja, sie hat den Schwanz gegessen, auch wenn er normalerweise nicht gegessen wird.

Wir haben sie nicht davon abgehalten, weil auch wir die Schwänze gegessen haben und sie lecker und knusprig waren. Sie schmecken wie gewöhnliche Cracker, die wir als Snack essen.

Das Shrimp Tempura ist so knusprig, dass alles prima gegessen werden kann. Ich warne Sie, dass Sie am Ende sogar den Schwanz essen könnten, nur weil jeder einzelne Teil der Tempura so knusprig ist.

Zusammenhängende Posts:


Rezeptzusammenfassung

  • ½ Tasse Reiswein
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ½ Pfund frische Garnelen, geschält und entdarmt
  • 2 Liter Öl zum Frittieren
  • ¼ Tasse Allzweckmehl
  • ⅓ Tasse Eiswasser
  • ¼ Tasse Maisstärke
  • 1 Eigelb
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel weißer Zucker
  • 1 Teelöffel Verkürzung
  • ½ Teelöffel Backpulver

In einer mittelgroßen Schüssel Reiswein und Salz mischen. Garnelen in die Mischung geben. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 20 Minuten marinieren.

Öl in einer Fritteuse oder einem großen Wok auf 375 Grad F (190 Grad C) erhitzen.

In einer mittelgroßen Schüssel Allzweckmehl, Eiswasser, Maisstärke, Eigelb, Salz, Weißzucker, Backfett und Backpulver vermischen.

Tauchen Sie die Garnelen nacheinander in die Mehlmischung, um sie zu beschichten. Legen Sie vorsichtig ein paar Garnelen auf einmal in das heiße Öl. Frittieren, bis sie von allen Seiten goldbraun sind, etwa 1 1/2 Minuten. Verwenden Sie einen Schaumlöffel, um das Öl zu entfernen. Auf Papiertüchern abtropfen lassen. Warm servieren.


Leserinteraktionen

Kommentare

Meine Eltern waren auf der Suche nach einem Tempura-Rezept, das nicht zu teuer ist, dieses Rezept ist sehr, sehr schön, jetzt wird unser Tempura hier verkauft! danke pinoyrecipe.net! MABUHAY ANG PINOY. ^_^

Es ist fast eine Fiesta bei uns und zufällig wollte einer unserer Besucher Meeresfrüchte probieren Rezept, das ich an diesem Tag ausprobieren werde..


Rezept für Garnelen-Gemüse-Tempura

Jessica Dady 12. Juni 2007 10:52 Uhr

Diese leichten, knusprigen und eher japanischen Vorspeisen eignen sich hervorragend als Partyhäppchen oder als Vorspeise.


Was ist Tempura?

Laut Nakano ist die Kochtechnik, die zur Herstellung von Tempura verwendet wird, als Hanaage bekannt, was so viel wie blühende Blume bedeutet. Wenn Tempura in heißem Öl frittiert wird, blüht der Teig wie eine Blume. Die Bilder sind nicht nur poetisch, sondern inspirierend für jeden Koch, der schüchtern ist, hausgemachtes Tempura zuzubereiten.

Lebensmittel, die für Tempura verwendet werden, werden mit einem speziellen Teig überzogen, um diese chemische Reaktion auszulösen. Beim Tempura-Kochen werden Häppchen hergestellt, die knusprig sind, ohne zu fetten, wie es bei diesem knusprigen Garnelen-Tempura-Rezept der Fall ist.

Einige interessante japanische Kochgeschichte

Obwohl Tempura heute eine der beliebtesten japanischen Kochtechniken ist, stammen Tempura-Rezepte nicht von den Japanern. Die Tempura-Brattechnik wurde von den Portugiesen entwickelt und erst im 18. Jahrhundert als fester Bestandteil der japanischen Küche übernommen.


Zutaten

Nun, da Ihre Tempura-Garnelen verzehrfertig sind, stehen Sie vor einem Dilemma: Heiß oder kalt? Jeder hat seine eigenen Vorlieben, daher empfehlen wir Ihnen, beide Möglichkeiten auszuprobieren. Sie können sie entweder pur, begleitet von einem frischen Salat, oder mit Tomatebrot servieren. Aber wir empfehlen dringend nicht zu vergessen, sie mit einem Cava Reserva zu servieren (mehr als 15 Monate gereift) damit Sie jede einzelne dieser köstlichen Zutaten genießen können.

Der Schlüssel zur Herstellung eines guten Tempuras besteht darin, das Wasser im Gefrierschrank zu lassen, bis es wirklich kalt ist, aber ohne es gefrieren zu lassen, und dann das Mehl nach und nach zuzugeben, bis ein glatter Teig entsteht.


Garnelentempura

Ausgeschlossen sind Lebensmittel wie Milch, Joghurt, Käse und deren Nebenprodukte.

Eifreie Diät

Es wird normalerweise gefolgt, wenn jemand auf dieses Lebensmittel allergisch ist.

Zuckerfreie Diät

Begrenzt alle Quellen von zugesetztem Zucker und fördert die Reduzierung von kohlenhydratreichen Lebensmitteln (hoher glykämischer Index). Die Angabe, dass ein Lebensmittel als SF eingestuft werden kann, ist zulässig, wenn es weniger als 0,5 g Zucker pro 100 g festes Lebensmittel oder 100 ml flüssiges Lebensmittel enthält.

Nüssefreie Diät

Es wird normalerweise gefolgt, wenn jemand gegen Nüsse allergisch ist.

  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 4 Esslöffel Allzweckmehl
  • 170 g Clubsoda, sehr kalt
  • 1 Prise Salz
  • 8 Garnelen, aus der Schale geschält
  • Salz
  • Pfeffer
  • Maisstärke, zum Bestäuben
  • Samenöl, zum Braten

Garnelen- und Gemüsetempura

Was diesen Tempura-Teig so leicht und knusprig macht, ist die Kombination aus Normal- und Maismehl, Natronbikarbonat und Sprudelwasser.

Fähigkeits Level

Zutaten

  • Pflanzenöl, zum Frittieren
  • 2 Japanische Aubergine, längs in vier Teile geschnitten
  • 4 Lotuswurzelscheiben
  • 3 Spargelstangen
  • 2-3 Frühlingszwiebeln, nur weiße Teile
  • 1 großer King Brown Champignon, halbiert
  • 1 Handvoll grüne Bohnen
  • 6-8 Garnelen, entdarmt und Köpfe entfernt
  • ½ Tasse einfaches Mehl, über Nacht im Gefrierschrank aufbewahrt
  • ½ Tasse Speisestärke, über Nacht im Gefrierschrank aufbewahrt
  • ½ TL Natron
  • 1 Tasse Mineralwasser, gekühlt
  • 1 Ei
  • Eiswürfel

Dip-Sauce

  • 1-2 EL Reis Wein Essig
  • 1-2 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Puderzucker
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer

Notizen des Kochs

Ofentemperaturen sind für konventionell, bei Verwendung von Gebläse (Konvektion), reduzieren Sie die Temperatur um 20˚C. | Wir verwenden australische Esslöffel und Tassen: 1 Teelöffel entspricht 5 ml 1 Esslöffel entspricht 20 ml 1 Tasse entspricht 250 ml. | Alle Kräuter sind frisch (sofern nicht anders angegeben) und die Tassen sind leicht verpackt. | Alle Gemüse sind mittelgroß und geschält, sofern nicht anders angegeben. | Alle Eier sind 55-60 g, sofern nicht anders angegeben.

Anweisungen

Alle Saucenzutaten in einer kleinen Schüssel miteinander vermischen. Beiseite legen.

In einem kleinen Krug das Sprudelwasser mit dem Ei verquirlen, damit es richtig sprudelt.

In einer Schüssel Mehl und Bicarb-Soda zusammen sieben. In die Mitte eine Mulde drücken, die Ei-Wasser-Mischung hineingießen und rühren, bis der Teig einer dünnen Pfannkuchen-Mischung ähnelt. Zum Schluss noch ein paar Eiswürfel dazugeben, damit es kalt bleibt.

Pflanzenöl in einem Topf oder Wok auf ca. 170-180 °C erhitzen. Es sollte einige Zentimeter tief sein, damit Sie die Garnelen und das Gemüse frittieren können.

Bereiten Sie einen Rost über einem Ofenblech vor, auf dem Sie das Gemüse und die Garnelen abtropfen lassen, sobald sie gebraten sind.

Tauchen Sie das Gemüse in den Teig, lassen Sie den Überschuss abtropfen und senken Sie es dann vorsichtig nacheinander in das heiße Öl. Frittieren Sie sie in Portionen, bis sie knusprig und goldbraun sind (ca. 2 Minuten), damit das Öl heiß bleibt. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den Garnelen.

Lassen Sie sie auf dem Rost abtropfen und lassen Sie sie etwas abkühlen, bevor Sie sie mit der Dip-Sauce servieren.


Justine's Flavours of Fuji wird am Montag, 19. November um 20.30 Uhr uraufgeführt. Die Serie wird montags um 20.30 Uhr auf SBS Food (Kanal 33) ausgestrahlt. Nach der Ausstrahlung werden die Folgen bei SBS On Demand gestreamt.


Garnelen-Tempura-Hosomaki-Rolle

Schneiden Sie das Nori-Blatt entlang der Linien auf dem Nori in zwei Hälften und legen Sie es dann auf die Vorderseite der Bambusmatte. *Die raue Seite des Nori sollte nach oben zeigen.

. Befeuchte deine Hand mit Wasser, damit der Reis nicht an deiner Hand klebt. *Es macht es viel einfacher, den Reis zu handhaben.

. Verteilen Sie eine zitronengroße Handvoll gekochten Reis (ca. 75g-85g) in einer dünnen Schicht so gleichmäßig wie möglich auf dem Nori, wobei Sie am oberen Rand des Nori einen 2 cm großen Spalt lassen, da dieser zum Verschließen der Rolle benötigt wird.

. In die Mitte des Sushi-Reis eine Rille formen und die Füllungen nebeneinander in einer waagerechten Linie entlang der Rille platzieren.

. Rollen Sie den Nori vorsichtig und gleichmäßig um die Füllungen in der Mitte, so dass der Rand des unteren Nori den Rand des Reis oben treffen kann, formen Sie ihn mit der Matte, rollen Sie ihn von sich weg und drücken Sie ihn fest.

Wenn die Rolle fertig ist, drücken Sie fest auf die Matte, um die Rolle leicht zusammenzudrücken, damit sie ihre Form behält.

Um die Rolle in 6 Stücke zu schneiden

1. Mit einem sehr scharfen Messer die Rolle halbieren.

2. Schneiden Sie die 2 Hälften in 3 gleichmäßige Längen, sodass 6 Sushi-Rollen entstehen.

Waschen oder wischen Sie das Messer nach dem Schneiden jeder Rolle mit einem feuchten Tuch ab, um ein Ankleben des Reis zu verhindern und einen saubereren Schnitt zu gewährleisten

3. Mit Sojasauce und Wasabipaste oder vorgeschlagenen Saucen servieren. Iss Sushi-Ingwer zwischen Sushi-Rollen, um den Gaumen zu reinigen.


Schau das Video: Chef Boy dish: Tempura (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Iasion

    Ich gratuliere, die Idee ausgezeichnet und zeitgemäß

  2. Voodook

    Ganz recht! Die Idee ist gut, ich stimme Ihnen zu.

  3. Chancey

    Welche Worte ... großartig, ein ausgezeichneter Satz

  4. Jov

    Wunderbar nützliche Informationen

  5. Galm

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach ist es offensichtlich.

  6. Frewen

    Sie liegen falsch. Ich bin sicher. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  7. Edmon

    Vielen Dank für die Hilfe bei dieser Frage, wie kann ich Ihnen danken?



Eine Nachricht schreiben