Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Koulourakia lambriatika - GRIECHISCHE KEKSE ZU OSTERN

Koulourakia lambriatika - GRIECHISCHE KEKSE ZU OSTERN


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Butter mit dem Zucker vermischen, dann abwechselnd Milch, Eier und Mehl (in das Mehl habe ich das Backpulver und Salz gegeben) dazugeben. Am Ende fügen wir Zitronenschale und Vanilleessenz hinzu.


Wir bearbeiten den Teig von Hand, um eine glattere Textur zu erhalten. Wir nehmen den Teig und drehen ihn in dünne Streifen von über 20 cm Länge, dann drehen wir sie in verschiedene Formen.

Mit verquirltem Ei einfetten und mit Mandelblättchen bestreuen. Die Kekse auf Backpapier legen und bei 180°C 12-15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.


Zutaten für griechisches Kürbisbrot

  • 1 mittelgroße Zucchini (400-500 Gramm)
  • 3 Esslöffel Mehl (1-2 extra bei Bedarf)
  • 300ml. Olivenöl / Öl du willst
  • Salz

Wie man griechischen "Brot" -Kürbis zubereitet

1. Einen Kürbis schälen, reiben und in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Wenn Sie eine gute Mandoline haben, ist es ratsam, diese zu verwenden.

2. Die Zucchinischeiben mit 1 großzügigen Prise Salz salzen und in ein Sieb auf einen tiefen Teller oder eine Schüssel geben. Die Kürbisse hinterlassen viel Wasser, wodurch sie beim Braten sehr knusprig werden. Lassen Sie die Zucchini 50 Minuten gut abtropfen & # 8211 1 Stunde.

3. Nach dieser Zeit sammelt sich ziemlich viel Wasser in dem Behälter, auf den ich das Sieb gestellt habe. Wir werden auch feststellen, dass die Kürbisse an Volumen verlieren. Drücken Sie leicht über die Kürbisse, ohne zu viel Druck auszuüben.

4. Die gut abgetropften Zucchini werden in Mehl gewendet. Dafür sind zwei Ansätze möglich.

  • Zuerst etwas sorgfältiger (aber nicht wer weiß was): Das Mehl in einen Teller geben. Durch diese werden die Zucchinischeiben nacheinander gerollt.
  • Die zweite, bequemere, zu der jedoch möglicherweise zurückkehren muss: Geben Sie das Mehl in eine große Schüssel. Fügen Sie die Zucchini auf einmal hinzu und schütteln Sie die Schüssel, bis die Scheiben bedeckt sind. Wenn Sie Zucchini in einer großen Fritteuse frittieren, ist dies die ideale Option. Wenn sie in einer Pfanne in mehreren Scheiben gebraten werden, wird das Mehl auf der Oberfläche der rohen Kürbisse nass, während andere Kürbisse gebraten werden. In diesem Fall ist es notwendig, 1 weiteren Esslöffel Mehl hinzuzugeben und die Schüssel erneut gut zu schütteln.

Ich habe mich dem zweiten Weg genähert, es scheint mir, dass die Kürbisse viel knuspriger werden.

Braten im Ölbad

5. Zum Braten eine große, tiefe Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Gießen Sie das Öl in eine tiefe Schicht von mindestens 4 Fingern in die Pfanne. Das Öl kann sowohl Olivenöl als auch ein anderes Öl sein. Die Version mit Olivenöl ist authentischer, aber die mit einem anderen Öl ist für uns in unserem Land leichter zugänglich und die Unterschiede sind zu gering, um viel zu bewirken. Erwarten Sie, dass sich das Öl gut erhitzt, die ideale Brattemperatur beträgt 180 ° C. In Ermangelung eines Thermometers können Sie eine Scheibe Zucchini probieren. Wenn es vorsichtig in die Pfanne gegeben wird und das Öl sofort um ihn herum brutzelt, bedeutet das, dass es heiß genug ist.

Die Scheiben stopfen nicht in die Pfanne, ich habe die Kürbisse in vier Scheiben gebraten. Wenn wir sie drängen, braten sie nicht schnell, sondern kochen, nehmen viel Öl auf und werden nicht knusprig.

Wenn das Öl heiß und reichlich genug ist, reichen maximal 2 Minuten Braten für eine Kürbisscheibe. Sie nehmen kein überschüssiges Öl auf, haben eine trockene Oberfläche und sind sehr knusprig.

6. Entfernen Sie die gebratene Zucchini mit einem Schneebesen auf einer Schicht Küchenpapier. So entfernen sie die letzten Ölspuren von der Oberfläche.

DIENEN

Servieren Sie die Zucchini sofort, solange sie noch warm und sehr knusprig sind, zusammen mit der Tzatziki-Sauce, deren Das Rezept findest du hier. Möge Ihr großer Appetit nützlich sein!


Griechischer Salat

Wie ich mich für Salate entschieden habe. Auch dieses werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Wie appetitlich das aussieht.

Das ist Alexxa, das Rezept ist ganz einfach, wie man auf den Bildern sehen kann - hätte ich wohl nicht mehr schreiben müssen :)
Felis, wenn du möchtest, dass der griechische Salat noch appetitlicher aussieht, solltest du wissen, dass du eine Paprika dazugeben kannst, aber ich habe es nicht getan.

Gott wie sieht es aus! gerade bin ich bei dir gelandet, als ich keine Milchprodukte essen darf und was hast du da noch hingelegt.

Wie kann es aussehen. Ich liebe diesen Salat

Ich habe hier etwas kommentiert und sehe, dass es nicht erscheint. und auf meinem Blog habe ich deinem Atem geantwortet und sehe, dass es nicht geschrieben wurde. wie auch immer. Ich habe mir diesen leckeren Salat angeschaut.

Sie, ich weiß, dass es manchmal keine Kommentare zu Blogs gibt, aber es ist nur eine vorübergehende Sache, keine Sorge. Haben die Farben des griechischen Salats Ihre Aufmerksamkeit erregt? :))

Vielen Dank für die leckeren Rezepte.
Was den griechischen Salat angeht. Ich informiere Sie, dass Sie es in Griechenland nicht mit Basil darin finden, sondern Oregano. Universalpflanze Griechenlands Ich hoffe, dass Sie auf diese Weise den Geschmack des echten griechischen Salats spüren können.

Und danke für Ihre Wertschätzung. Ich folge nie den Rezepten, ich improvisiere nach dem, was ich im Haus habe und vor allem nach meinem Geschmack :) In diesem Fall könnte ich dieses Rezept nicht "griechischer Salat" nennen, da ich es einfach "angepasst" habe wenig :))

Diese importierten Tomaten schmecken jetzt im Winter nicht wirklich gut. Griechischer Salat wird also garantiert nicht so gut wie im Sommer. Aber wenn Sie Lust haben. :)

Hallo Robert, ich gebe Ihnen eine gute Nachricht: Heute habe ich herausgefunden, dass diese Art von Salat als die beste Diät für das Gehirn identifiziert wurde. Tatsächlich fällt alle mediterrane Küche in diese Kategorie. Ich empfehle sie daher wärmstens: leicht, gut, effizient. Genießen Sie. Mit Sympathie, Mariana.

Hallo Mariana. Ich wusste es nicht, aber ich mag, was ich höre :) Als Lecithin zu nehmen, ist es wie ein griechischer Salat viel besser. und es hält uns auch hungrig :D

Es ist wahr, was Paula vor zwei Jahren sagte. Hier in Griechenland ist das traditionelle Gewürz Oregano, das die Griechen in fast jedes Essen geben. Daher ist jedes griechische Rezept, wenn es keinen Oregano enthält, nicht griechisch. Und das könnte ich sagen , das ist das einzige was ich hier nicht mag. Also bevorzuge ich diesen Salat, den wir seit meiner Kindheit essen, ohne ihn zu kennen, ist griechisch, gewürzt mit Basilikum, das ist am liebsten frisch. Diät fürs Gehirn wie schon jemand sagt ist noch besser Gratulation zur Kombination!

Danke, Carmen! Ich mag Oregano sehr, aber in keinem Rezept. Ich habe dieses griechische Salatrezept mit Oregano und Basilikum in Restaurants immer wieder gegessen, damit ich herausfinden konnte, welche Option ich mag. Immerhin war ich zu wenig daran interessiert, dass die Griechen es nur mit Oregano machen, ich versuche auf dem Blog vor allem leckere Rezepte zu veröffentlichen, die nicht unbedingt authentisch sind (ich versuche nicht, den Blog in eine Art Wörterbuch traditioneller Rezepte zu verwandeln) . Vielleicht hätte ich im Rezept darauf hinweisen sollen, dass ich diesen griechischen Salat ein wenig angepasst habe und Oregano erwähnen. Tatsächlich denke ich, dass es am besten wäre, dies jetzt zum Rezept hinzuzufügen.


12. November 2019

Türkische Desserts & # 8211 sind die ultimative Form von Süßigkeiten. Sie sind perfekt, duftend, schön und unwiderstehlich. Wenn Sie versuchen möchten, sie zu Hause zuzubereiten, ist das Top! viel einfacher als Sie denken, und unten finden Sie die Rezepte und Anweisungen.

Zutaten: 500 g Cataif-Teig, 500 g süßer Hüttenkäse, 125 ml Milch, 225 g Butter, 600 g Zucker, Saft einer halben Zitrone, 340 ml Wasser, gemahlene Pistazien

Zubereitungsart:

  1. Die Butter schmelzen und die Hälfte des Teigs in eine Pfanne geben. Wickeln Sie den Teig mit den Händen aus und gießen Sie die Hälfte der geschmolzenen Butter darüber.
  2. Für die Sahne den Hüttenkäse mit der Milch verrühren. Die Sahne über den Teig gießen. Den restlichen Teig darauf legen, mit Butter bestreichen und im Ofen 30 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist.
  3. In einem Topf die Sirupzutaten (Zucker, Zitronensaft, Wasser) mischen und 7 Minuten köcheln lassen. Kunefe wird sirupiert, mit Pistazien garniert und bei Raumtemperatur serviert.

Zutaten: 300 g möglichst dünne Nudeln, 200 g Walnusskerne, 100 g ungesalzene und ungeröstete Pistazien, 60 g Zucker, 175 g Butter, 250 g Honig, 1 TL Zimt

Zubereitungsart:

  1. Nudeln trennen, mit 100 g zerlassener Butter bestreuen und mischen.
  2. Die Walnüsse und Pistazien werden mit dem Zucker und dem Rest der ungeschmolzenen Butter vermischt. In eine Auflaufform eine Schicht Nudeln mit Butter geben, dann die Mischung aus Trockenfrüchten und die zweite Schicht Nudeln. 30 Minuten backen.
  3. Bereiten Sie einen Honigsirup, 3 Esslöffel Wasser und Zimt zu. Nachdem der Cataif gebräunt ist, einweichen und 3 Stunden ruhen lassen. Bei Zimmertemperatur servieren.

Zutaten: 500 ml Wasser, 2 EL Butter, 3 Eier, 350 g Mehl, 1 EL Stärke, 3 EL Grieß, Öl, 500 g Zucker, 500 ml Wasser, 2 EL Zitronensaft


Video: Greek Easter cookies koulouria pashalina DEMO (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Turner

    Ihr Gedanke ist großartig

  2. Odi

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  3. Gentza

    Das Leben ist das. Du wirst nichts tun.

  4. Gosheven

    Stimmen Sie zu, das ist die lustige Antwort



Eine Nachricht schreiben