Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Shake Shack verbündet sich mit Big Gay Ice Cream für einen limitierten Weihnachtsgenuss

Shake Shack verbündet sich mit Big Gay Ice Cream für einen limitierten Weihnachtsgenuss



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Shake Shack und Big Gay Ice Cream haben eine limitierte Edition mit Thanksgiving- und Weihnachtsgeschmack kreiert.

Der Layer Cake von Shake Shack und Big Gay Ice Cream ist nur vom 21. bis 23. November erhältlich.

Zwischen dem 21. und 23. November, exklusiv in Shake Shack DUMBO und Big Gay Ice Cream West Village, wird ein besonderes gemeinschaftliches gefrorenes Urlaubsvergnügen namens Layer Shake (6,50 USD) für glückliche New Yorker Einwohner erhältlich sein.

Das „mehrschichtige gefrorene Festmahl“ besteht aus drei Ebenen: Shake Shacks reichhaltiger und cremiger Kürbis-gefrorener Pudding, La Newyorkina Graham Cracker Crumble gemischt mit karamellisierten Kürbiskernen und Preiselbeeren und Big Gay Ice Creams Eierlikör-Soft-Serve (entwickelt in Zusammenarbeit mit Ronnybrook Farm Molkerei).

Der Layer Shake in limitierter Auflage wird in einem exklusiven 16-Unzen-Becher der Marke Shake Shack und Big Gay Ice Cream serviert, aber jedes Geschäft bietet seine eigene Rangordnung: Big Gay Ice Cream serviert den Layer Shake mit ihrem Eierlikör-Soft- Auf dem Boden der Tasse als gefrorene Basis servieren, mit Shake Shacks gefrorenem Vanillepudding, der zu einem dicken und cremigen Shake gesponnen wird, und eine mittlere Schicht des festlichen Keks-Crumbles einschließen. Shake Shack serviert das Gegenteil, mit dem Eierlikörgeschmack als Shake auf der Graham-Cracker-Mischung und einer Grundschicht aus köstlichem Kürbis-gefrorenem Vanillepudding. Beide Versionen werden mit mehr von der unwiderstehlichen Graham-Mischung abgerundet.

„Wir haben im Shake Shack gegessen, seit wir noch ein Baby waren, also sind wir sehr froh, mit ihnen beim Layer Shake zusammenzuarbeiten“, sagte Doug Quint, Mitbegründer von Big Gay Ice Cream. „Kürbiskuchen und Eierlikör, BGIC und Shake Shack – ich meine, DUH. OFFENSICHTLICH.“

Foder die neuesten Essens- und Getränke-Updates besuchen Sie unsere Food-News Seite.

Karen Lo ist Mitherausgeberin bei The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @appleplexy.


Das beste Eis, Gelato und Softeis in NYC

Klarheit und Intensität des Geschmacks, sicher. Und eine glatte cremige Textur. Punkte für Originalität oder Nostalgie und Add-Ons wie Hot Fudge.

Aber meiner Meinung nach besteht gutes Eis aus einem: Genuss. Eis, auch nur mittelmäßiges Eis, schmeckt nach Freude. Großartiges Eis – ernährungsphysiologisch unvertretbar, cremig und süß in einer ganz eigenen Kategorie – sollte sich nach nichts weniger als purem Genuss anfühlen. Tolles Eis macht Sie begeistert, es zu essen.

Nachfolgend finden Sie unsere Zusammenfassung der unserer Meinung nach besten Eisdielen in New York City. Sie alle handeln mit Freude, aber mit unterschiedlichen Ansichten. Willst du eine klobige Ben & Jerry's-ähnliche Kugel voller Schokoriegel? Wie wäre es mit frischem Eis? Oder cremig gefrorener Pudding, der so reichhaltig ist, dass er sein Eigengewicht kaum tragen kann? Was auch immer Ihr Eisstock ist, hier finden Sie ihn.

Für diesen Leitfaden haben wir uns auf Eisdielen konzentriert, nicht auf Pint-Eishersteller wie Steve's und Brooklyn Larder oder Hersteller von gefrorenen Leckereien wie La Newyorkina und Steve's Key Lime Pies. Wir haben uns auch [meistens] von Eis in Restaurants ferngehalten, es sei denn, es ist vernünftig, reinzugehen und sich alleine auf Eis zu setzen oder eine Tasse Eis zum Mitnehmen zu nehmen. Das ist eine unfaire Haltung, da einige der besten Eiscremes der Stadt in Restaurants wie North End Grill und Amali zu finden sind, aber für unsere Zwecke ist Eiscreme nicht nur ein Abschluss einer Mahlzeit – es ist eine Mahlzeit für sich.

Der Guide ist in vier Abschnitte unterteilt: Eiscreme, Gelato, Softeis und neue Leckereien. Sie werden feststellen, dass von den 20 empfohlenen Standorten nur fünf das sind, was wir amerikanische Eisdielen nennen würden. Was gibt? Um ehrlich zu sein, liegen New Yorks Eisdielen im Durchschnitt hinter anderen Städten wie San Francisco zurück. Wo zeichnen wir uns aus? Weltklasse-Eis und heimeliger Soft-Serve, es gibt auch keinen Mangel an großartigen Orten.

Eis

Eddies Süßwarenladen

Wenn neumodische Faux-Retro-Eissalons ihre Mitarbeiter dazu bringen, weiße Papierhüte zu tragen, während sie Eis auf Marmorplatten servieren, greifen sie an Orten wie Eddies an. Aber Eddie schlägt sie alle.

Ich gebe zu, eine Vorliebe für die Heimatstadt Eddie's, das sich weit draußen an der Metropolitan Avenue in Forest Hills befindet, war meine Kindheitseisdiele. Aber der Laden, der sich seinem hundertjährigen Bestehen nähert, fängt die unbeschreibliche Freude einer einfachen Kugel Eis besser ein als jeder andere. Da immer mehr Tante-Emma-Läden mit Fertigprodukten Abstriche machen, bleiben die Besitzer von Eddies entschlossen, alles selbst zu machen: all ihre 20-ungerade Eissorten, ihre Marshmallow-Sauce, ihre Berge von Schlagsahne, die mit denen von Peter Luger konkurrieren können, und ihre herrlich heißer Fudge.

Das Eis selbst ist nicht der Star der Show bei Eddie's. Es ist eine eifreie Basis, die cremig und gut stabilisiert ist, aber nur wenige Überraschungen bietet. Und das ist in Ordnung – Geschmacksrichtungen wie bittersüßer Kaffee und ein erfrischender Minzchip müssen nicht aufdringlich sein.

Aber Sie gehen nicht zu Eddie für eine einfache Kugel Eis. Sie greifen zu ihren herkulischen Eisbechern, die so großzügig mit heißem Fudge beladen sind, dass sie wie Lava in eine wartende Untertasse sickern. Sie entscheiden sich für einen Bananensplit, der in einer richtigen Zinnschale serviert wird. Sie setzen sich auf einen abgenutzten Holzhocker an eine kühle Marmortheke und stöbern in etwas lächerlich Süßem, das mit der Zeit verloren schmeckt. Sie machen Gesichter wie folgt:

Und die Milchshakes und Malts. Die sind auch toll.

Eddies Süßwarenladen

105-29 Metropolitan Avenue, Forest Hills, NY 11375‎

Ample Hills Creamery

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 an einem ausverkauften ersten Wochenende ist Ample Hills zum Brooklyner Erben der Ben & Jerry's School of Ice Cream geworden: reichhaltig, ziemlich süß und voller knuspriger und zäher Mix-Ins.

Nur drei Jahre später sieht Ample Hills nach einem Dutzend neuer Eisdielen, die es zumindest ein wenig zu verdanken haben, praktisch altmodisch aus. Ihr Salted Crack Caramel ist bereits ein neuer Klassiker: Schwelender verbrannter Zucker, der stark mit Salz getroffen wird und mit "Crack"-Keksen aus Salz, Butter und Zucker übersät ist, ist fast zu viel, um selbst eine Kugel zu nehmen. Probieren Sie deshalb auch das Sweet as Honey, ein Honigeis mit Waben-Bonbons oder die mexikanische heiße Schokolade mit dunkler Schokolade und Zimt.

Wenn Sie Subtilität wollen, gehen Sie nicht nach Ample Hills. Aber wenn Sie die Art von Person sind, die es genießt, selbst ein Pint Ben & Jerry's anzugreifen, ist es genau das, was der Arzt verordnet hat. Ihr Eis hat eine dicke, fast zähe Textur, die sich gut zu Belägen eignet. Eine zurückhaltende Herangehensweise an Toppings sollten ihre heißen, fudgey Brownie-Eisbecher sein, oder Sie können mit einer Kleinigkeit, die sie The Trough nennen, alles geben: acht Kugeln Eis mit allen Fixins, serviert auf einem klebrigen 9-Zoll-Schachkuchen.

Ample Hills Creamery

OddFellows Ice Cream Co.

OddFellows ist eine gold- und rotgestreifte Eisdiele im Retro-Look mit einem ganz nicht Retro-Konditor: Sam Mason, der sich bei wd . einen Namen gemacht hat

50. Deshalb verkauft der Laden neben einfachen Eissorten wie dunkler Schokolade und Streuseln auch einen Chorizo-Karamell-Swirl und ein Gänseleber-Eis.

Nicht jeder Geschmack ist ein Slam Dunk, aber die Textur ist immer genau richtig: dick und saftig, fast zäh, aber mit einem sauberen, milden Schmelz. Entscheiden Sie sich für einfache Geschmacksrichtungen – Mason macht eine großartige Vanille – und kreative, aber regierende Angebote wie Blaubeer-Buttermilchhonig, der sommerlich und herb ist, aber auch beerensüß oder thailändischer Eistee, der einen fudgy Schimmer wie gesüßte Kondensmilch hat. Auch Sorbets sind einen Besuch wert. Aufgefallen ist mir die präzise kräuterig-tropisch-kühlende Süße von Koriander und Litschi, die auch eine schön reiche Textur aufwies.

Aber der wahre Profi bei OddFellows besteht darin, eine hausgemachte Waffeltüte zu bestellen, die den ganzen Tag frisch zubereitet und mit Zimt parfümiert wird – eine ernsthafte Verbesserung für jedes Eis.

OddFellows Ice Cream Co.

Die Eisdiele, früher bekannt als Lulas süße Apotheke

Was macht eine vegane Eisdiele auf einer Best-Of-Eisliste? Ganz einfach – es ist nicht nur das beste vegane Eis, das ich je gegessen habe, sondern es ist auch eine der besten Eisdielen der Stadt im amerikanischen Stil. Wirklich.

Die Eiscremes, die auf Soja- oder Cashewmilchbasis hergestellt werden, haben nicht die butterweiche Leichtigkeit wie die mit Milchprodukten. Aber sie schmecken nicht nach Nussmilch, fühlen sich nicht fettig auf der Zunge an und sind nicht im Geringsten eisig. Tatsächlich haben diese veganen Eiscremes eine cremigere, üppigere Textur als die meisten Eisdielen der neuen Schule, die in den letzten Jahren eröffnet wurden. Nussige Aromen wie Erdnussbutter-Schokolade sind die beste Wahl – sie werden ihrem Soja- oder Cashew-Erbe am ehesten gerecht.

Lula's geht auf die altmodische Eisdiele voll, vom jazzigen Soundtrack bis hin zu Kugeln, die in Glas-Sorbet-Bechern serviert werden. Aber es funktioniert – man betritt eine winzige Ladenfront im East Village und hat plötzlich das Gefühl, einen Laden wie den von Eddie betreten zu haben. Und wenn sie auf diesem dicken heißen Fudge (auch vegan und auch ausgezeichnet) schöpfen, fühlt es sich einfach richtig an.

Lula hat letztes Jahr geschlossen, aber vor kurzem als Geschäft wiedereröffnet, das bis jetzt keinen Namen hat. Nennen wir es also die Eisdiele, früher bekannt als Lula's.


Das beste Eis, Gelato und Softeis in NYC

Klarheit und Intensität des Geschmacks, sicher. Und eine glatte cremige Textur. Punkte für Originalität oder Nostalgie und Add-Ons wie Hot Fudge.

Aber meiner Meinung nach besteht gutes Eis aus einem: Genuss. Eis, auch nur mittelmäßiges Eis, schmeckt nach Freude. Großartiges Eis – ernährungsphysiologisch unvertretbar, cremig und süß in einer ganz eigenen Kategorie – sollte sich nach nichts weniger als purem Genuss anfühlen. Tolles Eis macht Sie begeistert, es zu essen.

Nachfolgend finden Sie unsere Zusammenfassung der unserer Meinung nach besten Eisdielen in New York City. Sie alle handeln mit Freude, aber mit unterschiedlichen Ansichten. Willst du eine klobige Ben & Jerry's-ähnliche Kugel voller Schokoriegel? Wie wäre es mit frischem Eis? Oder cremig gefrorener Pudding, der so reichhaltig ist, dass er sein Eigengewicht kaum tragen kann? Was auch immer Ihr Eisstock ist, hier finden Sie ihn.

Für diesen Leitfaden haben wir uns auf Eisdielen konzentriert, nicht auf Pint-Eishersteller wie Steve's und Brooklyn Larder oder Hersteller von gefrorenen Leckereien wie La Newyorkina und Steve's Key Lime Pies. Wir haben uns auch [meistens] von Eis in Restaurants ferngehalten, es sei denn, es ist vernünftig, reinzugehen und sich alleine auf Eis zu setzen oder eine Tasse Eis zum Mitnehmen zu nehmen. Das ist eine unfaire Haltung, da einige der besten Eiscremes der Stadt in Restaurants wie North End Grill und Amali zu finden sind, aber für unsere Zwecke ist Eiscreme nicht nur ein Abschluss einer Mahlzeit – es ist eine Mahlzeit für sich.

Der Guide ist in vier Abschnitte unterteilt: Eiscreme, Gelato, Softeis und neue Leckereien. Sie werden feststellen, dass von den 20 empfohlenen Standorten nur fünf das sind, was wir amerikanische Eisdielen nennen würden. Was gibt? Um ehrlich zu sein, liegen New Yorks Eisdielen im Durchschnitt hinter anderen Städten wie San Francisco zurück. Wo zeichnen wir uns aus? Weltklasse-Eis und heimeliger Soft-Service gibt es auch keinen Mangel an großartigen Orten.

Eis

Eddies Süßwarenladen

Wenn neumodische Faux-Retro-Eissalons ihre Mitarbeiter dazu bringen, weiße Papierhüte zu tragen, während sie Eis auf Marmorplatten servieren, greifen sie an Orten wie Eddies an. Aber Eddie schlägt sie alle.

Ich gebe zu, eine Vorliebe für die Heimatstadt Eddie's, das sich weit draußen an der Metropolitan Avenue in Forest Hills befindet, war meine Kindheitseisdiele. Aber der Laden, der sich seinem hundertjährigen Bestehen nähert, fängt die unbeschreibliche Freude einer einfachen Kugel Eis besser ein als jeder andere. Da immer mehr Tante-Emma-Läden mit Fertigprodukten Abstriche machen, bleiben die Besitzer von Eddies entschlossen, alles selbst zu machen: all ihre 20-ungerade Eissorten, ihre Marshmallow-Sauce, ihre Berge von Schlagsahne, die mit denen von Peter Luger konkurrieren können, und ihre herrlich heißer Fudge.

Das Eis selbst ist nicht der Star der Show bei Eddie's. Es ist eine eifreie Basis, die cremig und gut stabilisiert ist, aber nur wenige Überraschungen bietet. Und das ist in Ordnung – Geschmacksrichtungen wie bittersüßer Kaffee und ein erfrischender Minzchip müssen nicht aufdringlich sein.

Aber Sie gehen nicht zu Eddie für eine einfache Kugel Eis. Sie greifen zu ihren herkulischen Eisbechern, die so großzügig mit heißem Fudge beladen sind, dass sie wie Lava in eine wartende Untertasse sickern. Sie entscheiden sich für einen Bananensplit, der in einer richtigen Zinnschale serviert wird. Sie setzen sich auf einen abgenutzten Holzhocker an eine kühle Marmortheke und stöbern in etwas lächerlich Süßem, das mit der Zeit verloren schmeckt. Sie machen Gesichter wie folgt:

Und die Milchshakes und Malts. Die sind auch toll.

Eddies Süßwarenladen

105-29 Metropolitan Avenue, Forest Hills, NY 11375‎

Ample Hills Creamery

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 an einem ausverkauften ersten Wochenende ist Ample Hills zum Brooklyner Erben der Ben & Jerry's School of Ice Cream geworden: reichhaltig, ziemlich süß und voller knuspriger und zäher Mix-Ins.

Nur drei Jahre später sieht Ample Hills nach einem Dutzend neuer Eisdielen, die es zumindest ein wenig zu verdanken haben, praktisch altmodisch aus. Ihr Salted Crack Caramel ist bereits ein neuer Klassiker: Schwelender verbrannter Zucker, der stark mit Salz getroffen wird und mit "Crack"-Keksen aus Salz, Butter und Zucker übersät ist, ist fast zu viel, um selbst eine Kugel zu nehmen. Probieren Sie deshalb auch das Sweet as Honey, ein Honigeis mit Waben-Bonbons oder die mexikanische heiße Schokolade mit dunkler Schokolade und Zimt.

Wenn Sie Subtilität wollen, gehen Sie nicht nach Ample Hills. Aber wenn Sie die Art von Person sind, die es genießt, selbst ein Pint Ben & Jerry's anzugreifen, ist es genau das, was der Arzt verordnet hat. Ihr Eis hat eine dicke, fast zähe Textur, die sich gut zu Belägen eignet. Eine zurückhaltende Herangehensweise an Toppings sollten ihre heißen, fudgey Brownie-Eisbecher sein, oder Sie können mit einer Kleinigkeit, die sie The Trough nennen, alles geben: acht Kugeln Eis mit allen Fixins, serviert auf einem klebrigen 9-Zoll-Schachkuchen.

Ample Hills Creamery

OddFellows Ice Cream Co.

OddFellows ist eine gold- und rotgestreifte Eisdiele im Retro-Look mit einem ganz nicht Retro-Konditor: Sam Mason, der sich bei wd . einen Namen gemacht hat

50. Deshalb verkauft der Laden neben einfachen Eissorten wie dunkler Schokolade und Streuseln auch einen Chorizo-Karamell-Swirl und ein Gänseleber-Eis.

Nicht jeder Geschmack ist ein Slam Dunk, aber die Textur ist immer genau richtig: dick und saftig, fast zäh, aber mit einem sauberen, milden Schmelz. Entscheiden Sie sich für einfache Geschmacksrichtungen – Mason macht eine großartige Vanille – und kreative, aber regierende Angebote wie Blaubeer-Buttermilchhonig, der sommerlich und herb ist, aber auch beerensüß oder thailändischer Eistee, der einen fudgy Schimmer wie gesüßte Kondensmilch hat. Auch Sorbets sind einen Besuch wert. Aufgefallen ist mir die präzise kräuterig-tropisch-kühlende Süße von Koriander und Litschi, die auch eine schön reiche Textur aufwies.

Aber der wirkliche Pro-Move bei OddFellows besteht darin, eine hausgemachte Waffeltüte zu bestellen, die den ganzen Tag frisch zubereitet und mit Zimt parfümiert wird – ein ernsthaftes Upgrade für jedes Eis.

OddFellows Ice Cream Co.

Die Eisdiele, früher bekannt als Lulas süße Apotheke

Was macht eine vegane Eisdiele auf einer Best-Of-Eisliste? Ganz einfach – es ist nicht nur das beste vegane Eis, das ich je gegessen habe, sondern es ist auch eine der besten Eisdielen der Stadt im amerikanischen Stil. Wirklich.

Die Eiscremes, die auf Soja- oder Cashewmilchbasis hergestellt werden, haben nicht die butterweiche Leichtigkeit wie die mit Milchprodukten. Aber sie schmecken nicht nach Nussmilch, fühlen sich nicht fettig auf der Zunge an und sind nicht im Geringsten eisig. Tatsächlich haben diese veganen Eiscremes eine cremigere, üppigere Textur als die meisten Eisdielen der neuen Schule, die in den letzten Jahren eröffnet wurden. Nussige Aromen wie Erdnussbutter-Schokolade sind die beste Wahl – sie werden ihrem Soja- oder Cashew-Erbe am ehesten gerecht.

Lula's geht auf die altmodische Eisdiele voll, vom jazzigen Soundtrack bis hin zu Kugeln, die in Glas-Sorbet-Bechern serviert werden. Aber es funktioniert – man betritt eine winzige Ladenfront im East Village und hat plötzlich das Gefühl, einen Laden wie den von Eddie betreten zu haben. Und wenn sie auf diesem dicken heißen Fudge (auch vegan auch ausgezeichnet) schöpfen, fühlt es sich einfach richtig an.

Lula hat letztes Jahr geschlossen, aber vor kurzem als Geschäft wiedereröffnet, das bis jetzt keinen Namen hat. Nennen wir es also die Eisdiele, früher bekannt als Lula's.


Das beste Eis, Gelato und Softeis in NYC

Klarheit und Intensität des Geschmacks, sicher. Und eine glatte cremige Textur. Punkte für Originalität oder Nostalgie und Add-Ons wie Hot Fudge.

Aber meiner Meinung nach besteht gutes Eis aus einem: Genuss. Eis, auch nur mittelmäßiges Eis, schmeckt nach Freude. Großartiges Eis – ernährungsphysiologisch unvertretbar, cremig und süß in einer ganz eigenen Kategorie – sollte sich nach nichts weniger als purem Genuss anfühlen. Tolles Eis macht Sie begeistert, es zu essen.

Nachfolgend finden Sie unsere Zusammenfassung der unserer Meinung nach besten Eisdielen in New York City. Sie alle handeln mit Freude, aber mit unterschiedlichen Ansichten. Willst du eine klobige Ben & Jerry's-ähnliche Kugel voller Schokoriegel? Wie wäre es mit frischem Eis? Oder cremig gefrorener Pudding, der so reichhaltig ist, dass er sein Eigengewicht kaum tragen kann? Was auch immer Ihr Eisstock ist, hier finden Sie ihn.

Für diesen Leitfaden haben wir uns auf Eisdielen konzentriert, nicht auf Pint-Eishersteller wie Steve's und Brooklyn Larder oder Hersteller von gefrorenen Leckereien wie La Newyorkina und Steve's Key Lime Pies. Wir haben uns auch [meistens] von Eis in Restaurants ferngehalten, es sei denn, es ist vernünftig, reinzugehen und sich alleine auf Eis zu setzen oder eine Tasse Eis zum Mitnehmen zu nehmen. Das ist eine unfaire Haltung, da einige der besten Eiscremes der Stadt in Restaurants wie North End Grill und Amali zu finden sind, aber für unsere Zwecke ist Eiscreme nicht nur ein Abschluss einer Mahlzeit – es ist eine Mahlzeit für sich.

Der Guide ist in vier Abschnitte unterteilt: Eiscreme, Gelato, Softeis und neue Leckereien. Sie werden feststellen, dass von den 20 empfohlenen Standorten nur fünf das sind, was wir amerikanische Eisdielen nennen würden. Was gibt? Um ehrlich zu sein, liegen New Yorks Eisdielen im Durchschnitt hinter anderen Städten wie San Francisco zurück. Wo zeichnen wir uns aus? Weltklasse-Eis und heimeliger Soft-Serve, es gibt auch keinen Mangel an großartigen Orten.

Eis

Eddies Süßwarenladen

Wenn neumodische Faux-Retro-Eissalons ihre Mitarbeiter dazu bringen, weiße Papierhüte zu tragen, während sie Eis auf Marmorplatten servieren, greifen sie an Orten wie Eddies an. Aber Eddie schlägt sie alle.

Ich gebe zu, eine Vorliebe für die Heimatstadt Eddie's, das sich weit draußen an der Metropolitan Avenue in Forest Hills befindet, war meine Kindheitseisdiele. Aber der Laden, der sich seinem hundertjährigen Bestehen nähert, fängt die unbeschreibliche Freude einer einfachen Kugel Eis besser ein als jeder andere. Da immer mehr Tante-Emma-Läden mit Fertigprodukten Abstriche machen, bleiben die Besitzer von Eddies entschlossen, alles selbst zu machen: all ihre 20-ungerade Eissorten, ihre Marshmallow-Sauce, ihre Berge von Schlagsahne, die mit denen von Peter Luger konkurrieren können, und ihre herrlich heißer Fudge.

Das Eis selbst ist nicht der Star der Show bei Eddie's. Es ist eine eifreie Basis, die cremig und gut stabilisiert ist, aber nur wenige Überraschungen bietet. Und das ist in Ordnung – Geschmacksrichtungen wie bittersüßer Kaffee und ein erfrischender Minzchip müssen nicht aufdringlich sein.

Aber Sie gehen nicht zu Eddie für eine einfache Kugel Eis. Sie greifen zu ihren herkulischen Eisbechern, die so großzügig mit heißem Fudge beladen sind, dass sie wie Lava in eine wartende Untertasse sickern. Sie entscheiden sich für einen Bananensplit, der in einer richtigen Zinnschale serviert wird. Sie setzen sich auf einen abgenutzten Holzhocker an eine kühle Marmortheke und stöbern in etwas lächerlich Süßem, das mit der Zeit verloren schmeckt. Sie machen Gesichter wie folgt:

Und die Milchshakes und Malts. Die sind auch toll.

Eddies Süßwarenladen

105-29 Metropolitan Avenue, Forest Hills, NY 11375‎

Ample Hills Creamery

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 an einem ausverkauften ersten Wochenende ist Ample Hills zum Brooklyner Erben der Ben & Jerry's School of Ice Cream geworden: reichhaltig, ziemlich süß und voller knuspriger und zäher Mix-Ins.

Nur drei Jahre später sieht Ample Hills nach einem Dutzend neuer Eisdielen, die es zumindest ein wenig zu verdanken haben, praktisch altmodisch aus. Ihr Salted Crack Caramel ist bereits ein neuer Klassiker: Schwelender verbrannter Zucker, der stark mit Salz getroffen wird und mit "Crack"-Keksen aus Salz, Butter und Zucker übersät ist, ist fast zu viel, um selbst eine Kugel zu nehmen. Probieren Sie deshalb auch das Sweet as Honey, ein Honigeis mit Waben-Bonbons oder die mexikanische heiße Schokolade mit dunkler Schokolade und Zimt.

Wenn Sie Subtilität wollen, gehen Sie nicht nach Ample Hills. Aber wenn Sie die Art von Person sind, die es genießt, selbst ein Pint Ben & Jerry's anzugreifen, ist es genau das, was der Arzt verordnet hat. Ihr Eis hat eine dicke, fast zähe Textur, die sich gut zu Belägen eignet. Eine zurückhaltende Herangehensweise an Toppings sollten ihre heißen, fudgey Brownie-Eisbecher sein, oder Sie können mit einer Kleinigkeit, die sie The Trough nennen, alles geben: acht Kugeln Eis mit allen Fixins, serviert auf einem klebrigen 9-Zoll-Schachkuchen.

Ample Hills Creamery

OddFellows Ice Cream Co.

OddFellows ist eine gold- und rotgestreifte Eisdiele im Retro-Look mit einem ganz nicht Retro-Konditor: Sam Mason, der sich bei wd . einen Namen gemacht hat

50. Deshalb verkauft der Laden neben einfachen Eissorten wie dunkler Schokolade und Streuseln auch einen Chorizo-Karamell-Swirl und ein Gänseleber-Eis.

Nicht jeder Geschmack ist ein Slam Dunk, aber die Textur ist immer genau richtig: dick und saftig, fast zäh, aber mit einem sauberen, milden Schmelz. Entscheiden Sie sich für einfache Geschmacksrichtungen – Mason macht eine großartige Vanille – und kreative, aber regierende Angebote wie Blaubeer-Buttermilchhonig, der sommerlich und herb ist, aber auch beerensüß oder thailändischer Eistee, der einen fudgy Schimmer wie gesüßte Kondensmilch hat. Auch Sorbets sind einen Besuch wert. Aufgefallen ist mir die präzise kräuterig-tropisch-kühlende Süße von Koriander und Litschi, die auch eine schön reiche Textur aufwies.

Aber der wirkliche Pro-Move bei OddFellows besteht darin, eine hausgemachte Waffeltüte zu bestellen, die den ganzen Tag frisch zubereitet und mit Zimt parfümiert wird – ein ernsthaftes Upgrade für jedes Eis.

OddFellows Ice Cream Co.

Die Eisdiele, früher bekannt als Lulas süße Apotheke

Was macht eine vegane Eisdiele auf einer Best-Of-Eisliste? Ganz einfach – es ist nicht nur das beste vegane Eis, das ich je gegessen habe, sondern es ist auch eine der besten Eisdielen der Stadt im amerikanischen Stil. Wirklich.

Die Eiscremes, die auf Soja- oder Cashewmilchbasis hergestellt werden, haben nicht die butterweiche Leichtigkeit wie die mit Milchprodukten. Aber sie schmecken nicht nach Nussmilch, fühlen sich nicht fettig auf der Zunge an und sind nicht im Geringsten eisig. Tatsächlich haben diese veganen Eiscremes eine cremigere, üppigere Textur als die meisten Eisdielen der neuen Schule, die in den letzten Jahren eröffnet wurden. Nussige Aromen wie Erdnussbutter-Schokolade sind die beste Wahl – sie werden ihrem Soja- oder Cashew-Erbe am ehesten gerecht.

Lula's geht auf die altmodische Eisdiele voll, vom jazzigen Soundtrack bis hin zu Kugeln, die in Glas-Sorbet-Bechern serviert werden. Aber es funktioniert – man betritt eine winzige Ladenfront im East Village und hat plötzlich das Gefühl, einen Laden wie den von Eddie betreten zu haben. Und wenn sie auf diesem dicken heißen Fudge (auch vegan auch ausgezeichnet) schöpfen, fühlt es sich einfach richtig an.

Lula hat letztes Jahr geschlossen, aber vor kurzem als Geschäft wiedereröffnet, das bis jetzt keinen Namen hat. Nennen wir es also die Eisdiele, früher bekannt als Lula's.


Das beste Eis, Gelato und Softeis in NYC

Klarheit und Intensität des Geschmacks, sicher. Und eine glatte cremige Textur. Punkte für Originalität oder Nostalgie und Add-Ons wie Hot Fudge.

Aber meiner Meinung nach besteht gutes Eis aus einem: Genuss. Eis, auch nur mittelmäßiges Eis, schmeckt nach Freude. Großartiges Eis – ernährungsphysiologisch unvertretbar, cremig und süß in einer ganz eigenen Kategorie – sollte sich nach nichts weniger als purem Genuss anfühlen. Tolles Eis macht Sie begeistert, es zu essen.

Nachfolgend finden Sie unsere Zusammenfassung der unserer Meinung nach besten Eisdielen in New York City. Sie alle handeln mit Freude, aber mit unterschiedlichen Ansichten. Willst du eine klobige Ben & Jerry's-ähnliche Kugel voller Schokoriegel? Wie wäre es mit frischem Eis? Oder cremig gefrorener Pudding, der so reichhaltig ist, dass er sein Eigengewicht kaum tragen kann? Was auch immer Ihr Eisstock ist, hier finden Sie ihn.

Für diesen Leitfaden haben wir uns auf Eisdielen konzentriert, nicht auf Pint-Eishersteller wie Steve's und Brooklyn Larder oder Hersteller von gefrorenen Leckereien wie La Newyorkina und Steve's Key Lime Pies. Wir haben uns auch [meistens] von Eis in Restaurants ferngehalten, es sei denn, es ist vernünftig, reinzugehen und sich alleine auf Eis zu setzen oder eine Tasse Eis zum Mitnehmen zu nehmen. Das ist eine unfaire Haltung, da einige der besten Eiscremes der Stadt in Restaurants wie North End Grill und Amali zu finden sind, aber für unsere Zwecke ist Eiscreme nicht nur ein Abschluss einer Mahlzeit – es ist eine Mahlzeit für sich.

Der Guide ist in vier Abschnitte unterteilt: Eiscreme, Gelato, Softeis und neue Leckereien. Sie werden feststellen, dass von den 20 empfohlenen Standorten nur fünf das sind, was wir amerikanische Eisdielen nennen würden. Was gibt? Um ehrlich zu sein, liegen New Yorks Eisdielen im Durchschnitt hinter anderen Städten wie San Francisco zurück. Wo zeichnen wir uns aus? Weltklasse-Eis und heimeliger Soft-Serve, es gibt auch keinen Mangel an großartigen Orten.

Eis

Eddies Süßwarenladen

Wenn neumodische Faux-Retro-Eissalons ihre Mitarbeiter dazu bringen, weiße Papierhüte zu tragen, während sie Eis auf Marmorplatten servieren, greifen sie an Orten wie Eddies an. Aber Eddie schlägt sie alle.

Ich gebe zu, eine Vorliebe für die Heimatstadt Eddie's, das sich weit draußen an der Metropolitan Avenue in Forest Hills befindet, war meine Kindheitseisdiele. Aber der Laden, der sich seinem hundertjährigen Bestehen nähert, fängt die unbeschreibliche Freude einer einfachen Kugel Eis besser ein als jeder andere. Da immer mehr Tante-Emma-Läden mit Fertigprodukten Abstriche machen, bleiben die Besitzer von Eddies entschlossen, alles selbst zu machen: all ihre 20-ungerade Eissorten, ihre Marshmallow-Sauce, ihre Berge von Schlagsahne, die mit denen von Peter Luger konkurrieren können, und ihre herrlich heißer Fudge.

Das Eis selbst ist nicht der Star der Show bei Eddie's. Es ist eine eifreie Basis, die cremig und gut stabilisiert ist, aber nur wenige Überraschungen bietet. Und das ist in Ordnung – Geschmacksrichtungen wie bittersüßer Kaffee und ein erfrischender Minzchip müssen nicht aufdringlich sein.

Aber Sie gehen nicht zu Eddie für eine einfache Kugel Eis. Sie greifen zu ihren herkulischen Eisbechern, die so großzügig mit heißem Fudge beladen sind, dass sie wie Lava in eine wartende Untertasse sickern. Sie entscheiden sich für einen Bananensplit, der in einer richtigen Zinnschale serviert wird. Sie setzen sich auf einen abgenutzten Holzhocker an eine kühle Marmortheke und stöbern in etwas lächerlich Süßem, das mit der Zeit verloren schmeckt. Sie machen Gesichter wie folgt:

Und die Milchshakes und Malts. Die sind auch toll.

Eddies Süßwarenladen

105-29 Metropolitan Avenue, Forest Hills, NY 11375‎

Ample Hills Creamery

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 an einem ausverkauften ersten Wochenende ist Ample Hills zum Brooklyner Erben der Ben & Jerry's School of Ice Cream geworden: reichhaltig, ziemlich süß und voller knuspriger und zäher Mix-Ins.

Nur drei Jahre später sieht Ample Hills nach einem Dutzend neuer Eisdielen, die es zumindest ein wenig zu verdanken haben, praktisch altmodisch aus. Ihr Salted Crack Caramel ist bereits ein neuer Klassiker: Schwelender verbrannter Zucker, der stark mit Salz getroffen wird und mit "Crack"-Keksen aus Salz, Butter und Zucker übersät ist, ist fast zu viel, um selbst eine Kugel zu nehmen. Probieren Sie deshalb auch das Sweet as Honey, ein Honigeis mit Waben-Bonbons oder die mexikanische heiße Schokolade mit dunkler Schokolade und Zimt.

Wenn Sie Subtilität wollen, gehen Sie nicht nach Ample Hills. Aber wenn Sie die Art von Person sind, die es genießt, selbst ein Pint Ben & Jerry's anzugreifen, ist es genau das, was der Arzt verordnet hat. Ihr Eis hat eine dicke, fast zähe Textur, die sich gut zu Belägen eignet. Eine zurückhaltende Herangehensweise an Toppings sollten ihre heißen, fudgey Brownie-Eisbecher sein, oder Sie können mit einer Kleinigkeit, die sie The Trough nennen, alles geben: acht Kugeln Eis mit allen Fixins, serviert auf einem klebrigen 9-Zoll-Schachkuchen.

Ample Hills Creamery

OddFellows Ice Cream Co.

OddFellows ist eine gold- und rotgestreifte Eisdiele im Retro-Look mit einem ganz nicht Retro-Konditor: Sam Mason, der sich bei wd . einen Namen gemacht hat

50. Deshalb verkauft der Laden neben einfachen Eissorten wie dunkler Schokolade und Streuseln auch einen Chorizo-Karamell-Swirl und ein Gänseleber-Eis.

Nicht jeder Geschmack ist ein Slam Dunk, aber die Textur ist immer genau richtig: dick und saftig, fast zäh, aber mit einem sauberen, milden Schmelz. Entscheiden Sie sich für einfache Geschmacksrichtungen – Mason macht eine großartige Vanille – und kreative, aber regierende Angebote wie Blaubeer-Buttermilchhonig, der sommerlich und herb ist, aber auch beerensüß oder thailändischer Eistee, der einen fudgy Schimmer wie gesüßte Kondensmilch hat. Auch Sorbets sind einen Besuch wert. Aufgefallen ist mir die präzise kräuterig-tropisch-kühlende Süße von Koriander und Litschi, die auch eine schön reiche Textur aufwies.

Aber der wirkliche Pro-Move bei OddFellows besteht darin, eine hausgemachte Waffeltüte zu bestellen, die den ganzen Tag frisch zubereitet und mit Zimt parfümiert wird – ein ernsthaftes Upgrade für jedes Eis.

OddFellows Ice Cream Co.

Die Eisdiele, früher bekannt als Lulas süße Apotheke

Was macht eine vegane Eisdiele auf einer Best-Of-Eisliste? Ganz einfach – es ist nicht nur das beste vegane Eis, das ich je gegessen habe, sondern es ist auch eine der besten Eisdielen der Stadt im amerikanischen Stil. Wirklich.

Die Eiscremes, die auf Soja- oder Cashewmilchbasis hergestellt werden, haben nicht die butterweiche Leichtigkeit wie die mit Milchprodukten. Aber sie schmecken nicht nach Nussmilch, fühlen sich nicht fettig auf der Zunge an und sind nicht im Geringsten eisig. Tatsächlich haben diese veganen Eiscremes eine cremigere, üppigere Textur als die meisten Eisdielen der neuen Schule, die in den letzten Jahren eröffnet wurden. Nussige Aromen wie Erdnussbutter-Schokolade sind die beste Wahl – sie werden ihrem Soja- oder Cashew-Erbe am ehesten gerecht.

Lula's geht auf die altmodische Eisdiele voll, vom jazzigen Soundtrack bis hin zu Kugeln, die in Glas-Sorbet-Bechern serviert werden. Aber es funktioniert – man betritt eine winzige Ladenfront im East Village und hat plötzlich das Gefühl, einen Laden wie den von Eddie betreten zu haben. Und wenn sie auf diesem dicken heißen Fudge (auch vegan auch ausgezeichnet) schöpfen, fühlt es sich einfach richtig an.

Lula hat letztes Jahr geschlossen, aber vor kurzem als Geschäft wiedereröffnet, das bis jetzt keinen Namen hat. Nennen wir es also die Eisdiele, früher bekannt als Lula's.


Das beste Eis, Gelato und Softeis in NYC

Klarheit und Intensität des Geschmacks, sicher. Und eine glatte cremige Textur. Punkte für Originalität oder Nostalgie und Add-Ons wie Hot Fudge.

Aber meiner Meinung nach besteht gutes Eis aus einem: Genuss. Eis, auch nur mittelmäßiges Eis, schmeckt nach Freude. Großartiges Eis – ernährungsphysiologisch unvertretbar, cremig und süß in einer ganz eigenen Kategorie – sollte sich nach nichts weniger als purem Genuss anfühlen. Tolles Eis macht Sie begeistert, es zu essen.

Nachfolgend finden Sie unsere Zusammenfassung der unserer Meinung nach besten Eisdielen in New York City. Sie alle handeln mit Freude, aber mit unterschiedlichen Ansichten. Willst du eine klobige Ben & Jerry's-ähnliche Kugel voller Schokoriegel? Wie wäre es mit frischem Eis? Oder cremig gefrorener Pudding, der so reichhaltig ist, dass er sein Eigengewicht kaum tragen kann? Was auch immer Ihr Eisstock ist, hier finden Sie ihn.

Für diesen Leitfaden haben wir uns auf Eisdielen konzentriert, nicht auf Pint-Eishersteller wie Steve's und Brooklyn Larder oder Hersteller von gefrorenen Leckereien wie La Newyorkina und Steve's Key Lime Pies. Wir haben uns auch [meistens] von Eis in Restaurants ferngehalten, es sei denn, es ist vernünftig, reinzugehen und sich alleine auf Eis zu setzen oder eine Tasse Eis zum Mitnehmen zu nehmen. Das ist eine unfaire Haltung, da einige der besten Eiscremes der Stadt in Restaurants wie North End Grill und Amali zu finden sind, aber für unsere Zwecke ist Eiscreme nicht nur ein Abschluss einer Mahlzeit – es ist eine Mahlzeit für sich.

Der Guide ist in vier Abschnitte unterteilt: Eiscreme, Gelato, Softeis und neue Leckereien. Sie werden feststellen, dass von den 20 empfohlenen Standorten nur fünf das sind, was wir amerikanische Eisdielen nennen würden. Was gibt? Um ehrlich zu sein, liegen New Yorks Eisdielen im Durchschnitt hinter anderen Städten wie San Francisco zurück. Wo zeichnen wir uns aus? Weltklasse-Eis und heimeliger Soft-Serve, es gibt auch keinen Mangel an großartigen Orten.

Eis

Eddies Süßwarenladen

Wenn neumodische Faux-Retro-Eissalons ihre Mitarbeiter dazu bringen, weiße Papierhüte zu tragen, während sie Eis auf Marmorplatten servieren, greifen sie an Orten wie Eddies an. Aber Eddie schlägt sie alle.

Ich gebe zu, eine Vorliebe für die Heimatstadt Eddie's, das sich weit draußen an der Metropolitan Avenue in Forest Hills befindet, war meine Kindheitseisdiele. Aber der Laden, der sich seinem hundertjährigen Bestehen nähert, fängt die unbeschreibliche Freude einer einfachen Kugel Eis besser ein als jeder andere. Da immer mehr Tante-Emma-Läden mit Fertigprodukten Abstriche machen, bleiben die Besitzer von Eddies entschlossen, alles selbst zu machen: all ihre 20-ungerade Eissorten, ihre Marshmallow-Sauce, ihre Berge von Schlagsahne, die mit denen von Peter Luger konkurrieren können, und ihre herrlich heißer Fudge.

Das Eis selbst ist nicht der Star der Show bei Eddie's. Es ist eine eifreie Basis, die cremig und gut stabilisiert ist, aber nur wenige Überraschungen bietet. Und das ist in Ordnung – Geschmacksrichtungen wie bittersüßer Kaffee und ein erfrischender Minzchip müssen nicht aufdringlich sein.

Aber Sie gehen nicht zu Eddie für eine einfache Kugel Eis. Sie greifen zu ihren herkulischen Eisbechern, die so großzügig mit heißem Fudge beladen sind, dass sie wie Lava in eine wartende Untertasse sickern. Sie entscheiden sich für einen Bananensplit, der in einer richtigen Zinnschale serviert wird. Sie setzen sich auf einen abgenutzten Holzhocker an eine kühle Marmortheke und stöbern in etwas lächerlich Süßem, das mit der Zeit verloren schmeckt. Sie machen Gesichter wie folgt:

Und die Milchshakes und Malts. Die sind auch toll.

Eddies Süßwarenladen

105-29 Metropolitan Avenue, Forest Hills, NY 11375‎

Ample Hills Creamery

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 an einem ausverkauften ersten Wochenende ist Ample Hills zum Brooklyner Erben der Ben & Jerry's School of Ice Cream geworden: reichhaltig, ziemlich süß und voller knuspriger und zäher Mix-Ins.

Nur drei Jahre später sieht Ample Hills nach einem Dutzend neuer Eisdielen, die es zumindest ein wenig zu verdanken haben, praktisch altmodisch aus. Ihr Salted Crack Caramel ist bereits ein neuer Klassiker: Schwelender verbrannter Zucker, der stark mit Salz getroffen wird und mit "Crack"-Keksen aus Salz, Butter und Zucker übersät ist, ist fast zu viel, um selbst eine Kugel zu nehmen. Probieren Sie deshalb auch das Sweet as Honey, ein Honigeis mit Waben-Bonbons oder die mexikanische heiße Schokolade mit dunkler Schokolade und Zimt.

Wenn Sie Subtilität wollen, gehen Sie nicht nach Ample Hills. Aber wenn Sie die Art von Person sind, die es genießt, selbst ein Pint Ben & Jerry's anzugreifen, ist es genau das, was der Arzt verordnet hat. Ihr Eis hat eine dicke, fast zähe Textur, die sich gut zu Belägen eignet. Eine zurückhaltende Herangehensweise an Toppings sollten ihre heißen, fudgey Brownie-Eisbecher sein, oder Sie können mit einer Kleinigkeit, die sie The Trough nennen, alles geben: acht Kugeln Eis mit allen Fixins, serviert auf einem klebrigen 9-Zoll-Schachkuchen.

Ample Hills Creamery

OddFellows Ice Cream Co.

OddFellows ist eine gold- und rotgestreifte Eisdiele im Retro-Look mit einem ganz nicht Retro-Konditor: Sam Mason, der sich bei wd . einen Namen gemacht hat

50. Deshalb verkauft der Laden neben einfachen Eissorten wie dunkler Schokolade und Streuseln auch einen Chorizo-Karamell-Swirl und ein Gänseleber-Eis.

Nicht jeder Geschmack ist ein Slam Dunk, aber die Textur ist immer genau richtig: dick und saftig, fast zäh, aber mit einem sauberen, milden Schmelz. Entscheiden Sie sich für einfache Geschmacksrichtungen – Mason macht eine großartige Vanille – und kreative, aber regierende Angebote wie Blaubeer-Buttermilchhonig, der sommerlich und herb ist, aber auch beerensüß oder thailändischer Eistee, der einen fudgy Schimmer wie gesüßte Kondensmilch hat. Auch Sorbets sind einen Besuch wert. Aufgefallen ist mir die präzise kräuterig-tropisch-kühlende Süße von Koriander und Litschi, die auch eine schön reiche Textur aufwies.

Aber der wirkliche Pro-Move bei OddFellows besteht darin, eine hausgemachte Waffeltüte zu bestellen, die den ganzen Tag frisch zubereitet und mit Zimt parfümiert wird – ein ernsthaftes Upgrade für jedes Eis.

OddFellows Ice Cream Co.

Die Eisdiele, früher bekannt als Lulas süße Apotheke

Was macht eine vegane Eisdiele auf einer Best-Of-Eisliste? Ganz einfach – es ist nicht nur das beste vegane Eis, das ich je gegessen habe, sondern es ist auch eine der besten Eisdielen der Stadt im amerikanischen Stil. Wirklich.

Die Eiscremes, die auf Soja- oder Cashewmilchbasis hergestellt werden, haben nicht die butterweiche Leichtigkeit wie die mit Milchprodukten. Aber sie schmecken nicht nach Nussmilch, fühlen sich nicht fettig auf der Zunge an und sind nicht im Geringsten eisig. Tatsächlich haben diese veganen Eiscremes eine cremigere, üppigere Textur als die meisten Eisdielen der neuen Schule, die in den letzten Jahren eröffnet wurden.Nussige Aromen wie Erdnussbutter-Schokolade sind die beste Wahl – sie werden ihrem Soja- oder Cashew-Erbe am ehesten gerecht.

Lula's geht auf die altmodische Eisdiele voll, vom jazzigen Soundtrack bis hin zu Kugeln, die in Glas-Sorbet-Bechern serviert werden. Aber es funktioniert – man betritt eine winzige Ladenfront im East Village und hat plötzlich das Gefühl, einen Laden wie den von Eddie betreten zu haben. Und wenn sie auf diesem dicken heißen Fudge (auch vegan auch ausgezeichnet) schöpfen, fühlt es sich einfach richtig an.

Lula hat letztes Jahr geschlossen, aber vor kurzem als Geschäft wiedereröffnet, das bis jetzt keinen Namen hat. Nennen wir es also die Eisdiele, früher bekannt als Lula's.


Das beste Eis, Gelato und Softeis in NYC

Klarheit und Intensität des Geschmacks, sicher. Und eine glatte cremige Textur. Punkte für Originalität oder Nostalgie und Add-Ons wie Hot Fudge.

Aber meiner Meinung nach besteht gutes Eis aus einem: Genuss. Eis, auch nur mittelmäßiges Eis, schmeckt nach Freude. Großartiges Eis – ernährungsphysiologisch unvertretbar, cremig und süß in einer ganz eigenen Kategorie – sollte sich nach nichts weniger als purem Genuss anfühlen. Tolles Eis macht Sie begeistert, es zu essen.

Nachfolgend finden Sie unsere Zusammenfassung der unserer Meinung nach besten Eisdielen in New York City. Sie alle handeln mit Freude, aber mit unterschiedlichen Ansichten. Willst du eine klobige Ben & Jerry's-ähnliche Kugel voller Schokoriegel? Wie wäre es mit frischem Eis? Oder cremig gefrorener Pudding, der so reichhaltig ist, dass er sein Eigengewicht kaum tragen kann? Was auch immer Ihr Eisstock ist, hier finden Sie ihn.

Für diesen Leitfaden haben wir uns auf Eisdielen konzentriert, nicht auf Pint-Eishersteller wie Steve's und Brooklyn Larder oder Hersteller von gefrorenen Leckereien wie La Newyorkina und Steve's Key Lime Pies. Wir haben uns auch [meistens] von Eis in Restaurants ferngehalten, es sei denn, es ist vernünftig, reinzugehen und sich alleine auf Eis zu setzen oder eine Tasse Eis zum Mitnehmen zu nehmen. Das ist eine unfaire Haltung, da einige der besten Eiscremes der Stadt in Restaurants wie North End Grill und Amali zu finden sind, aber für unsere Zwecke ist Eiscreme nicht nur ein Abschluss einer Mahlzeit – es ist eine Mahlzeit für sich.

Der Guide ist in vier Abschnitte unterteilt: Eiscreme, Gelato, Softeis und neue Leckereien. Sie werden feststellen, dass von den 20 empfohlenen Standorten nur fünf das sind, was wir amerikanische Eisdielen nennen würden. Was gibt? Um ehrlich zu sein, liegen New Yorks Eisdielen im Durchschnitt hinter anderen Städten wie San Francisco zurück. Wo zeichnen wir uns aus? Weltklasse-Eis und heimeliger Soft-Serve, es gibt auch keinen Mangel an großartigen Orten.

Eis

Eddies Süßwarenladen

Wenn neumodische Faux-Retro-Eissalons ihre Mitarbeiter dazu bringen, weiße Papierhüte zu tragen, während sie Eis auf Marmorplatten servieren, greifen sie an Orten wie Eddies an. Aber Eddie schlägt sie alle.

Ich gebe zu, eine Vorliebe für die Heimatstadt Eddie's, das sich weit draußen an der Metropolitan Avenue in Forest Hills befindet, war meine Kindheitseisdiele. Aber der Laden, der sich seinem hundertjährigen Bestehen nähert, fängt die unbeschreibliche Freude einer einfachen Kugel Eis besser ein als jeder andere. Da immer mehr Tante-Emma-Läden mit Fertigprodukten Abstriche machen, bleiben die Besitzer von Eddies entschlossen, alles selbst zu machen: all ihre 20-ungerade Eissorten, ihre Marshmallow-Sauce, ihre Berge von Schlagsahne, die mit denen von Peter Luger konkurrieren können, und ihre herrlich heißer Fudge.

Das Eis selbst ist nicht der Star der Show bei Eddie's. Es ist eine eifreie Basis, die cremig und gut stabilisiert ist, aber nur wenige Überraschungen bietet. Und das ist in Ordnung – Geschmacksrichtungen wie bittersüßer Kaffee und ein erfrischender Minzchip müssen nicht aufdringlich sein.

Aber Sie gehen nicht zu Eddie für eine einfache Kugel Eis. Sie greifen zu ihren herkulischen Eisbechern, die so großzügig mit heißem Fudge beladen sind, dass sie wie Lava in eine wartende Untertasse sickern. Sie entscheiden sich für einen Bananensplit, der in einer richtigen Zinnschale serviert wird. Sie setzen sich auf einen abgenutzten Holzhocker an eine kühle Marmortheke und stöbern in etwas lächerlich Süßem, das mit der Zeit verloren schmeckt. Sie machen Gesichter wie folgt:

Und die Milchshakes und Malts. Die sind auch toll.

Eddies Süßwarenladen

105-29 Metropolitan Avenue, Forest Hills, NY 11375‎

Ample Hills Creamery

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 an einem ausverkauften ersten Wochenende ist Ample Hills zum Brooklyner Erben der Ben & Jerry's School of Ice Cream geworden: reichhaltig, ziemlich süß und voller knuspriger und zäher Mix-Ins.

Nur drei Jahre später sieht Ample Hills nach einem Dutzend neuer Eisdielen, die es zumindest ein wenig zu verdanken haben, praktisch altmodisch aus. Ihr Salted Crack Caramel ist bereits ein neuer Klassiker: Schwelender verbrannter Zucker, der stark mit Salz getroffen wird und mit "Crack"-Keksen aus Salz, Butter und Zucker übersät ist, ist fast zu viel, um selbst eine Kugel zu nehmen. Probieren Sie deshalb auch das Sweet as Honey, ein Honigeis mit Waben-Bonbons oder die mexikanische heiße Schokolade mit dunkler Schokolade und Zimt.

Wenn Sie Subtilität wollen, gehen Sie nicht nach Ample Hills. Aber wenn Sie die Art von Person sind, die es genießt, selbst ein Pint Ben & Jerry's anzugreifen, ist es genau das, was der Arzt verordnet hat. Ihr Eis hat eine dicke, fast zähe Textur, die sich gut zu Belägen eignet. Eine zurückhaltende Herangehensweise an Toppings sollten ihre heißen, fudgey Brownie-Eisbecher sein, oder Sie können mit einer Kleinigkeit, die sie The Trough nennen, alles geben: acht Kugeln Eis mit allen Fixins, serviert auf einem klebrigen 9-Zoll-Schachkuchen.

Ample Hills Creamery

OddFellows Ice Cream Co.

OddFellows ist eine gold- und rotgestreifte Eisdiele im Retro-Look mit einem ganz nicht Retro-Konditor: Sam Mason, der sich bei wd . einen Namen gemacht hat

50. Deshalb verkauft der Laden neben einfachen Eissorten wie dunkler Schokolade und Streuseln auch einen Chorizo-Karamell-Swirl und ein Gänseleber-Eis.

Nicht jeder Geschmack ist ein Slam Dunk, aber die Textur ist immer genau richtig: dick und saftig, fast zäh, aber mit einem sauberen, milden Schmelz. Entscheiden Sie sich für einfache Geschmacksrichtungen – Mason macht eine großartige Vanille – und kreative, aber regierende Angebote wie Blaubeer-Buttermilchhonig, der sommerlich und herb ist, aber auch beerensüß oder thailändischer Eistee, der einen fudgy Schimmer wie gesüßte Kondensmilch hat. Auch Sorbets sind einen Besuch wert. Aufgefallen ist mir die präzise kräuterig-tropisch-kühlende Süße von Koriander und Litschi, die auch eine schön reiche Textur aufwies.

Aber der wirkliche Pro-Move bei OddFellows besteht darin, eine hausgemachte Waffeltüte zu bestellen, die den ganzen Tag frisch zubereitet und mit Zimt parfümiert wird – ein ernsthaftes Upgrade für jedes Eis.

OddFellows Ice Cream Co.

Die Eisdiele, früher bekannt als Lulas süße Apotheke

Was macht eine vegane Eisdiele auf einer Best-Of-Eisliste? Ganz einfach – es ist nicht nur das beste vegane Eis, das ich je gegessen habe, sondern es ist auch eine der besten Eisdielen der Stadt im amerikanischen Stil. Wirklich.

Die Eiscremes, die auf Soja- oder Cashewmilchbasis hergestellt werden, haben nicht die butterweiche Leichtigkeit wie die mit Milchprodukten. Aber sie schmecken nicht nach Nussmilch, fühlen sich nicht fettig auf der Zunge an und sind nicht im Geringsten eisig. Tatsächlich haben diese veganen Eiscremes eine cremigere, üppigere Textur als die meisten Eisdielen der neuen Schule, die in den letzten Jahren eröffnet wurden. Nussige Aromen wie Erdnussbutter-Schokolade sind die beste Wahl – sie werden ihrem Soja- oder Cashew-Erbe am ehesten gerecht.

Lula's geht auf die altmodische Eisdiele voll, vom jazzigen Soundtrack bis hin zu Kugeln, die in Glas-Sorbet-Bechern serviert werden. Aber es funktioniert – man betritt eine winzige Ladenfront im East Village und hat plötzlich das Gefühl, einen Laden wie den von Eddie betreten zu haben. Und wenn sie auf diesem dicken heißen Fudge (auch vegan auch ausgezeichnet) schöpfen, fühlt es sich einfach richtig an.

Lula hat letztes Jahr geschlossen, aber vor kurzem als Geschäft wiedereröffnet, das bis jetzt keinen Namen hat. Nennen wir es also die Eisdiele, früher bekannt als Lula's.


Das beste Eis, Gelato und Softeis in NYC

Klarheit und Intensität des Geschmacks, sicher. Und eine glatte cremige Textur. Punkte für Originalität oder Nostalgie und Add-Ons wie Hot Fudge.

Aber meiner Meinung nach besteht gutes Eis aus einem: Genuss. Eis, auch nur mittelmäßiges Eis, schmeckt nach Freude. Großartiges Eis – ernährungsphysiologisch unvertretbar, cremig und süß in einer ganz eigenen Kategorie – sollte sich nach nichts weniger als purem Genuss anfühlen. Tolles Eis macht Sie begeistert, es zu essen.

Nachfolgend finden Sie unsere Zusammenfassung der unserer Meinung nach besten Eisdielen in New York City. Sie alle handeln mit Freude, aber mit unterschiedlichen Ansichten. Willst du eine klobige Ben & Jerry's-ähnliche Kugel voller Schokoriegel? Wie wäre es mit frischem Eis? Oder cremig gefrorener Pudding, der so reichhaltig ist, dass er sein Eigengewicht kaum tragen kann? Was auch immer Ihr Eisstock ist, hier finden Sie ihn.

Für diesen Leitfaden haben wir uns auf Eisdielen konzentriert, nicht auf Pint-Eishersteller wie Steve's und Brooklyn Larder oder Hersteller von gefrorenen Leckereien wie La Newyorkina und Steve's Key Lime Pies. Wir haben uns auch [meistens] von Eis in Restaurants ferngehalten, es sei denn, es ist vernünftig, reinzugehen und sich alleine auf Eis zu setzen oder eine Tasse Eis zum Mitnehmen zu nehmen. Das ist eine unfaire Haltung, da einige der besten Eiscremes der Stadt in Restaurants wie North End Grill und Amali zu finden sind, aber für unsere Zwecke ist Eiscreme nicht nur ein Abschluss einer Mahlzeit – es ist eine Mahlzeit für sich.

Der Guide ist in vier Abschnitte unterteilt: Eiscreme, Gelato, Softeis und neue Leckereien. Sie werden feststellen, dass von den 20 empfohlenen Standorten nur fünf das sind, was wir amerikanische Eisdielen nennen würden. Was gibt? Um ehrlich zu sein, liegen New Yorks Eisdielen im Durchschnitt hinter anderen Städten wie San Francisco zurück. Wo zeichnen wir uns aus? Weltklasse-Eis und heimeliger Soft-Serve, es gibt auch keinen Mangel an großartigen Orten.

Eis

Eddies Süßwarenladen

Wenn neumodische Faux-Retro-Eissalons ihre Mitarbeiter dazu bringen, weiße Papierhüte zu tragen, während sie Eis auf Marmorplatten servieren, greifen sie an Orten wie Eddies an. Aber Eddie schlägt sie alle.

Ich gebe zu, eine Vorliebe für die Heimatstadt Eddie's, das sich weit draußen an der Metropolitan Avenue in Forest Hills befindet, war meine Kindheitseisdiele. Aber der Laden, der sich seinem hundertjährigen Bestehen nähert, fängt die unbeschreibliche Freude einer einfachen Kugel Eis besser ein als jeder andere. Da immer mehr Tante-Emma-Läden mit Fertigprodukten Abstriche machen, bleiben die Besitzer von Eddies entschlossen, alles selbst zu machen: all ihre 20-ungerade Eissorten, ihre Marshmallow-Sauce, ihre Berge von Schlagsahne, die mit denen von Peter Luger konkurrieren können, und ihre herrlich heißer Fudge.

Das Eis selbst ist nicht der Star der Show bei Eddie's. Es ist eine eifreie Basis, die cremig und gut stabilisiert ist, aber nur wenige Überraschungen bietet. Und das ist in Ordnung – Geschmacksrichtungen wie bittersüßer Kaffee und ein erfrischender Minzchip müssen nicht aufdringlich sein.

Aber Sie gehen nicht zu Eddie für eine einfache Kugel Eis. Sie greifen zu ihren herkulischen Eisbechern, die so großzügig mit heißem Fudge beladen sind, dass sie wie Lava in eine wartende Untertasse sickern. Sie entscheiden sich für einen Bananensplit, der in einer richtigen Zinnschale serviert wird. Sie setzen sich auf einen abgenutzten Holzhocker an eine kühle Marmortheke und stöbern in etwas lächerlich Süßem, das mit der Zeit verloren schmeckt. Sie machen Gesichter wie folgt:

Und die Milchshakes und Malts. Die sind auch toll.

Eddies Süßwarenladen

105-29 Metropolitan Avenue, Forest Hills, NY 11375‎

Ample Hills Creamery

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 an einem ausverkauften ersten Wochenende ist Ample Hills zum Brooklyner Erben der Ben & Jerry's School of Ice Cream geworden: reichhaltig, ziemlich süß und voller knuspriger und zäher Mix-Ins.

Nur drei Jahre später sieht Ample Hills nach einem Dutzend neuer Eisdielen, die es zumindest ein wenig zu verdanken haben, praktisch altmodisch aus. Ihr Salted Crack Caramel ist bereits ein neuer Klassiker: Schwelender verbrannter Zucker, der stark mit Salz getroffen wird und mit "Crack"-Keksen aus Salz, Butter und Zucker übersät ist, ist fast zu viel, um selbst eine Kugel zu nehmen. Probieren Sie deshalb auch das Sweet as Honey, ein Honigeis mit Waben-Bonbons oder die mexikanische heiße Schokolade mit dunkler Schokolade und Zimt.

Wenn Sie Subtilität wollen, gehen Sie nicht nach Ample Hills. Aber wenn Sie die Art von Person sind, die es genießt, selbst ein Pint Ben & Jerry's anzugreifen, ist es genau das, was der Arzt verordnet hat. Ihr Eis hat eine dicke, fast zähe Textur, die sich gut zu Belägen eignet. Eine zurückhaltende Herangehensweise an Toppings sollten ihre heißen, fudgey Brownie-Eisbecher sein, oder Sie können mit einer Kleinigkeit, die sie The Trough nennen, alles geben: acht Kugeln Eis mit allen Fixins, serviert auf einem klebrigen 9-Zoll-Schachkuchen.

Ample Hills Creamery

OddFellows Ice Cream Co.

OddFellows ist eine gold- und rotgestreifte Eisdiele im Retro-Look mit einem ganz nicht Retro-Konditor: Sam Mason, der sich bei wd . einen Namen gemacht hat

50. Deshalb verkauft der Laden neben einfachen Eissorten wie dunkler Schokolade und Streuseln auch einen Chorizo-Karamell-Swirl und ein Gänseleber-Eis.

Nicht jeder Geschmack ist ein Slam Dunk, aber die Textur ist immer genau richtig: dick und saftig, fast zäh, aber mit einem sauberen, milden Schmelz. Entscheiden Sie sich für einfache Geschmacksrichtungen – Mason macht eine großartige Vanille – und kreative, aber regierende Angebote wie Blaubeer-Buttermilchhonig, der sommerlich und herb ist, aber auch beerensüß oder thailändischer Eistee, der einen fudgy Schimmer wie gesüßte Kondensmilch hat. Auch Sorbets sind einen Besuch wert. Aufgefallen ist mir die präzise kräuterig-tropisch-kühlende Süße von Koriander und Litschi, die auch eine schön reiche Textur aufwies.

Aber der wirkliche Pro-Move bei OddFellows besteht darin, eine hausgemachte Waffeltüte zu bestellen, die den ganzen Tag frisch zubereitet und mit Zimt parfümiert wird – ein ernsthaftes Upgrade für jedes Eis.

OddFellows Ice Cream Co.

Die Eisdiele, früher bekannt als Lulas süße Apotheke

Was macht eine vegane Eisdiele auf einer Best-Of-Eisliste? Ganz einfach – es ist nicht nur das beste vegane Eis, das ich je gegessen habe, sondern es ist auch eine der besten Eisdielen der Stadt im amerikanischen Stil. Wirklich.

Die Eiscremes, die auf Soja- oder Cashewmilchbasis hergestellt werden, haben nicht die butterweiche Leichtigkeit wie die mit Milchprodukten. Aber sie schmecken nicht nach Nussmilch, fühlen sich nicht fettig auf der Zunge an und sind nicht im Geringsten eisig. Tatsächlich haben diese veganen Eiscremes eine cremigere, üppigere Textur als die meisten Eisdielen der neuen Schule, die in den letzten Jahren eröffnet wurden. Nussige Aromen wie Erdnussbutter-Schokolade sind die beste Wahl – sie werden ihrem Soja- oder Cashew-Erbe am ehesten gerecht.

Lula's geht auf die altmodische Eisdiele voll, vom jazzigen Soundtrack bis hin zu Kugeln, die in Glas-Sorbet-Bechern serviert werden. Aber es funktioniert – man betritt eine winzige Ladenfront im East Village und hat plötzlich das Gefühl, einen Laden wie den von Eddie betreten zu haben. Und wenn sie auf diesem dicken heißen Fudge (auch vegan auch ausgezeichnet) schöpfen, fühlt es sich einfach richtig an.

Lula hat letztes Jahr geschlossen, aber vor kurzem als Geschäft wiedereröffnet, das bis jetzt keinen Namen hat. Nennen wir es also die Eisdiele, früher bekannt als Lula's.


Das beste Eis, Gelato und Softeis in NYC

Klarheit und Intensität des Geschmacks, sicher. Und eine glatte cremige Textur. Punkte für Originalität oder Nostalgie und Add-Ons wie Hot Fudge.

Aber meiner Meinung nach besteht gutes Eis aus einem: Genuss. Eis, auch nur mittelmäßiges Eis, schmeckt nach Freude. Großartiges Eis – ernährungsphysiologisch unvertretbar, cremig und süß in einer ganz eigenen Kategorie – sollte sich nach nichts weniger als purem Genuss anfühlen. Tolles Eis macht Sie begeistert, es zu essen.

Nachfolgend finden Sie unsere Zusammenfassung der unserer Meinung nach besten Eisdielen in New York City. Sie alle handeln mit Freude, aber mit unterschiedlichen Ansichten. Willst du eine klobige Ben & Jerry's-ähnliche Kugel voller Schokoriegel? Wie wäre es mit frischem Eis? Oder cremig gefrorener Pudding, der so reichhaltig ist, dass er sein Eigengewicht kaum tragen kann? Was auch immer Ihr Eisstock ist, hier finden Sie ihn.

Für diesen Leitfaden haben wir uns auf Eisdielen konzentriert, nicht auf Pint-Eishersteller wie Steve's und Brooklyn Larder oder Hersteller von gefrorenen Leckereien wie La Newyorkina und Steve's Key Lime Pies. Wir haben uns auch [meistens] von Eis in Restaurants ferngehalten, es sei denn, es ist vernünftig, reinzugehen und sich alleine auf Eis zu setzen oder eine Tasse Eis zum Mitnehmen zu nehmen. Das ist eine unfaire Haltung, da einige der besten Eiscremes der Stadt in Restaurants wie North End Grill und Amali zu finden sind, aber für unsere Zwecke ist Eiscreme nicht nur ein Abschluss einer Mahlzeit – es ist eine Mahlzeit für sich.

Der Guide ist in vier Abschnitte unterteilt: Eiscreme, Gelato, Softeis und neue Leckereien. Sie werden feststellen, dass von den 20 empfohlenen Standorten nur fünf das sind, was wir amerikanische Eisdielen nennen würden. Was gibt? Um ehrlich zu sein, liegen New Yorks Eisdielen im Durchschnitt hinter anderen Städten wie San Francisco zurück. Wo zeichnen wir uns aus? Weltklasse-Eis und heimeliger Soft-Serve, es gibt auch keinen Mangel an großartigen Orten.

Eis

Eddies Süßwarenladen

Wenn neumodische Faux-Retro-Eissalons ihre Mitarbeiter dazu bringen, weiße Papierhüte zu tragen, während sie Eis auf Marmorplatten servieren, greifen sie an Orten wie Eddies an. Aber Eddie schlägt sie alle.

Ich gebe zu, eine Vorliebe für die Heimatstadt Eddie's, das sich weit draußen an der Metropolitan Avenue in Forest Hills befindet, war meine Kindheitseisdiele. Aber der Laden, der sich seinem hundertjährigen Bestehen nähert, fängt die unbeschreibliche Freude einer einfachen Kugel Eis besser ein als jeder andere. Da immer mehr Tante-Emma-Läden mit Fertigprodukten Abstriche machen, bleiben die Besitzer von Eddies entschlossen, alles selbst zu machen: all ihre 20-ungerade Eissorten, ihre Marshmallow-Sauce, ihre Berge von Schlagsahne, die mit denen von Peter Luger konkurrieren können, und ihre herrlich heißer Fudge.

Das Eis selbst ist nicht der Star der Show bei Eddie's. Es ist eine eifreie Basis, die cremig und gut stabilisiert ist, aber nur wenige Überraschungen bietet. Und das ist in Ordnung – Geschmacksrichtungen wie bittersüßer Kaffee und ein erfrischender Minzchip müssen nicht aufdringlich sein.

Aber Sie gehen nicht zu Eddie für eine einfache Kugel Eis. Sie greifen zu ihren herkulischen Eisbechern, die so großzügig mit heißem Fudge beladen sind, dass sie wie Lava in eine wartende Untertasse sickern. Sie entscheiden sich für einen Bananensplit, der in einer richtigen Zinnschale serviert wird. Sie setzen sich auf einen abgenutzten Holzhocker an eine kühle Marmortheke und stöbern in etwas lächerlich Süßem, das mit der Zeit verloren schmeckt. Sie machen Gesichter wie folgt:

Und die Milchshakes und Malts. Die sind auch toll.

Eddies Süßwarenladen

105-29 Metropolitan Avenue, Forest Hills, NY 11375‎

Ample Hills Creamery

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 an einem ausverkauften ersten Wochenende ist Ample Hills zum Brooklyner Erben der Ben & Jerry's School of Ice Cream geworden: reichhaltig, ziemlich süß und voller knuspriger und zäher Mix-Ins.

Nur drei Jahre später sieht Ample Hills nach einem Dutzend neuer Eisdielen, die es zumindest ein wenig zu verdanken haben, praktisch altmodisch aus.Ihr Salted Crack Caramel ist bereits ein neuer Klassiker: Schwelender verbrannter Zucker, der stark mit Salz getroffen wird und mit "Crack"-Keksen aus Salz, Butter und Zucker übersät ist, ist fast zu viel, um selbst eine Kugel zu nehmen. Probieren Sie deshalb auch das Sweet as Honey, ein Honigeis mit Waben-Bonbons oder die mexikanische heiße Schokolade mit dunkler Schokolade und Zimt.

Wenn Sie Subtilität wollen, gehen Sie nicht nach Ample Hills. Aber wenn Sie die Art von Person sind, die es genießt, selbst ein Pint Ben & Jerry's anzugreifen, ist es genau das, was der Arzt verordnet hat. Ihr Eis hat eine dicke, fast zähe Textur, die sich gut zu Belägen eignet. Eine zurückhaltende Herangehensweise an Toppings sollten ihre heißen, fudgey Brownie-Eisbecher sein, oder Sie können mit einer Kleinigkeit, die sie The Trough nennen, alles geben: acht Kugeln Eis mit allen Fixins, serviert auf einem klebrigen 9-Zoll-Schachkuchen.

Ample Hills Creamery

OddFellows Ice Cream Co.

OddFellows ist eine gold- und rotgestreifte Eisdiele im Retro-Look mit einem ganz nicht Retro-Konditor: Sam Mason, der sich bei wd . einen Namen gemacht hat

50. Deshalb verkauft der Laden neben einfachen Eissorten wie dunkler Schokolade und Streuseln auch einen Chorizo-Karamell-Swirl und ein Gänseleber-Eis.

Nicht jeder Geschmack ist ein Slam Dunk, aber die Textur ist immer genau richtig: dick und saftig, fast zäh, aber mit einem sauberen, milden Schmelz. Entscheiden Sie sich für einfache Geschmacksrichtungen – Mason macht eine großartige Vanille – und kreative, aber regierende Angebote wie Blaubeer-Buttermilchhonig, der sommerlich und herb ist, aber auch beerensüß oder thailändischer Eistee, der einen fudgy Schimmer wie gesüßte Kondensmilch hat. Auch Sorbets sind einen Besuch wert. Aufgefallen ist mir die präzise kräuterig-tropisch-kühlende Süße von Koriander und Litschi, die auch eine schön reiche Textur aufwies.

Aber der wirkliche Pro-Move bei OddFellows besteht darin, eine hausgemachte Waffeltüte zu bestellen, die den ganzen Tag frisch zubereitet und mit Zimt parfümiert wird – ein ernsthaftes Upgrade für jedes Eis.

OddFellows Ice Cream Co.

Die Eisdiele, früher bekannt als Lulas süße Apotheke

Was macht eine vegane Eisdiele auf einer Best-Of-Eisliste? Ganz einfach – es ist nicht nur das beste vegane Eis, das ich je gegessen habe, sondern es ist auch eine der besten Eisdielen der Stadt im amerikanischen Stil. Wirklich.

Die Eiscremes, die auf Soja- oder Cashewmilchbasis hergestellt werden, haben nicht die butterweiche Leichtigkeit wie die mit Milchprodukten. Aber sie schmecken nicht nach Nussmilch, fühlen sich nicht fettig auf der Zunge an und sind nicht im Geringsten eisig. Tatsächlich haben diese veganen Eiscremes eine cremigere, üppigere Textur als die meisten Eisdielen der neuen Schule, die in den letzten Jahren eröffnet wurden. Nussige Aromen wie Erdnussbutter-Schokolade sind die beste Wahl – sie werden ihrem Soja- oder Cashew-Erbe am ehesten gerecht.

Lula's geht auf die altmodische Eisdiele voll, vom jazzigen Soundtrack bis hin zu Kugeln, die in Glas-Sorbet-Bechern serviert werden. Aber es funktioniert – man betritt eine winzige Ladenfront im East Village und hat plötzlich das Gefühl, einen Laden wie den von Eddie betreten zu haben. Und wenn sie auf diesem dicken heißen Fudge (auch vegan auch ausgezeichnet) schöpfen, fühlt es sich einfach richtig an.

Lula hat letztes Jahr geschlossen, aber vor kurzem als Geschäft wiedereröffnet, das bis jetzt keinen Namen hat. Nennen wir es also die Eisdiele, früher bekannt als Lula's.


Das beste Eis, Gelato und Softeis in NYC

Klarheit und Intensität des Geschmacks, sicher. Und eine glatte cremige Textur. Punkte für Originalität oder Nostalgie und Add-Ons wie Hot Fudge.

Aber meiner Meinung nach besteht gutes Eis aus einem: Genuss. Eis, auch nur mittelmäßiges Eis, schmeckt nach Freude. Großartiges Eis – ernährungsphysiologisch unvertretbar, cremig und süß in einer ganz eigenen Kategorie – sollte sich nach nichts weniger als purem Genuss anfühlen. Tolles Eis macht Sie begeistert, es zu essen.

Nachfolgend finden Sie unsere Zusammenfassung der unserer Meinung nach besten Eisdielen in New York City. Sie alle handeln mit Freude, aber mit unterschiedlichen Ansichten. Willst du eine klobige Ben & Jerry's-ähnliche Kugel voller Schokoriegel? Wie wäre es mit frischem Eis? Oder cremig gefrorener Pudding, der so reichhaltig ist, dass er sein Eigengewicht kaum tragen kann? Was auch immer Ihr Eisstock ist, hier finden Sie ihn.

Für diesen Leitfaden haben wir uns auf Eisdielen konzentriert, nicht auf Pint-Eishersteller wie Steve's und Brooklyn Larder oder Hersteller von gefrorenen Leckereien wie La Newyorkina und Steve's Key Lime Pies. Wir haben uns auch [meistens] von Eis in Restaurants ferngehalten, es sei denn, es ist vernünftig, reinzugehen und sich alleine auf Eis zu setzen oder eine Tasse Eis zum Mitnehmen zu nehmen. Das ist eine unfaire Haltung, da einige der besten Eiscremes der Stadt in Restaurants wie North End Grill und Amali zu finden sind, aber für unsere Zwecke ist Eiscreme nicht nur ein Abschluss einer Mahlzeit – es ist eine Mahlzeit für sich.

Der Guide ist in vier Abschnitte unterteilt: Eiscreme, Gelato, Softeis und neue Leckereien. Sie werden feststellen, dass von den 20 empfohlenen Standorten nur fünf das sind, was wir amerikanische Eisdielen nennen würden. Was gibt? Um ehrlich zu sein, liegen New Yorks Eisdielen im Durchschnitt hinter anderen Städten wie San Francisco zurück. Wo zeichnen wir uns aus? Weltklasse-Eis und heimeliger Soft-Serve, es gibt auch keinen Mangel an großartigen Orten.

Eis

Eddies Süßwarenladen

Wenn neumodische Faux-Retro-Eissalons ihre Mitarbeiter dazu bringen, weiße Papierhüte zu tragen, während sie Eis auf Marmorplatten servieren, greifen sie an Orten wie Eddies an. Aber Eddie schlägt sie alle.

Ich gebe zu, eine Vorliebe für die Heimatstadt Eddie's, das sich weit draußen an der Metropolitan Avenue in Forest Hills befindet, war meine Kindheitseisdiele. Aber der Laden, der sich seinem hundertjährigen Bestehen nähert, fängt die unbeschreibliche Freude einer einfachen Kugel Eis besser ein als jeder andere. Da immer mehr Tante-Emma-Läden mit Fertigprodukten Abstriche machen, bleiben die Besitzer von Eddies entschlossen, alles selbst zu machen: all ihre 20-ungerade Eissorten, ihre Marshmallow-Sauce, ihre Berge von Schlagsahne, die mit denen von Peter Luger konkurrieren können, und ihre herrlich heißer Fudge.

Das Eis selbst ist nicht der Star der Show bei Eddie's. Es ist eine eifreie Basis, die cremig und gut stabilisiert ist, aber nur wenige Überraschungen bietet. Und das ist in Ordnung – Geschmacksrichtungen wie bittersüßer Kaffee und ein erfrischender Minzchip müssen nicht aufdringlich sein.

Aber Sie gehen nicht zu Eddie für eine einfache Kugel Eis. Sie greifen zu ihren herkulischen Eisbechern, die so großzügig mit heißem Fudge beladen sind, dass sie wie Lava in eine wartende Untertasse sickern. Sie entscheiden sich für einen Bananensplit, der in einer richtigen Zinnschale serviert wird. Sie setzen sich auf einen abgenutzten Holzhocker an eine kühle Marmortheke und stöbern in etwas lächerlich Süßem, das mit der Zeit verloren schmeckt. Sie machen Gesichter wie folgt:

Und die Milchshakes und Malts. Die sind auch toll.

Eddies Süßwarenladen

105-29 Metropolitan Avenue, Forest Hills, NY 11375‎

Ample Hills Creamery

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 an einem ausverkauften ersten Wochenende ist Ample Hills zum Brooklyner Erben der Ben & Jerry's School of Ice Cream geworden: reichhaltig, ziemlich süß und voller knuspriger und zäher Mix-Ins.

Nur drei Jahre später sieht Ample Hills nach einem Dutzend neuer Eisdielen, die es zumindest ein wenig zu verdanken haben, praktisch altmodisch aus. Ihr Salted Crack Caramel ist bereits ein neuer Klassiker: Schwelender verbrannter Zucker, der stark mit Salz getroffen wird und mit "Crack"-Keksen aus Salz, Butter und Zucker übersät ist, ist fast zu viel, um selbst eine Kugel zu nehmen. Probieren Sie deshalb auch das Sweet as Honey, ein Honigeis mit Waben-Bonbons oder die mexikanische heiße Schokolade mit dunkler Schokolade und Zimt.

Wenn Sie Subtilität wollen, gehen Sie nicht nach Ample Hills. Aber wenn Sie die Art von Person sind, die es genießt, selbst ein Pint Ben & Jerry's anzugreifen, ist es genau das, was der Arzt verordnet hat. Ihr Eis hat eine dicke, fast zähe Textur, die sich gut zu Belägen eignet. Eine zurückhaltende Herangehensweise an Toppings sollten ihre heißen, fudgey Brownie-Eisbecher sein, oder Sie können mit einer Kleinigkeit, die sie The Trough nennen, alles geben: acht Kugeln Eis mit allen Fixins, serviert auf einem klebrigen 9-Zoll-Schachkuchen.

Ample Hills Creamery

OddFellows Ice Cream Co.

OddFellows ist eine gold- und rotgestreifte Eisdiele im Retro-Look mit einem ganz nicht Retro-Konditor: Sam Mason, der sich bei wd . einen Namen gemacht hat

50. Deshalb verkauft der Laden neben einfachen Eissorten wie dunkler Schokolade und Streuseln auch einen Chorizo-Karamell-Swirl und ein Gänseleber-Eis.

Nicht jeder Geschmack ist ein Slam Dunk, aber die Textur ist immer genau richtig: dick und saftig, fast zäh, aber mit einem sauberen, milden Schmelz. Entscheiden Sie sich für einfache Geschmacksrichtungen – Mason macht eine großartige Vanille – und kreative, aber regierende Angebote wie Blaubeer-Buttermilchhonig, der sommerlich und herb ist, aber auch beerensüß oder thailändischer Eistee, der einen fudgy Schimmer wie gesüßte Kondensmilch hat. Auch Sorbets sind einen Besuch wert. Aufgefallen ist mir die präzise kräuterig-tropisch-kühlende Süße von Koriander und Litschi, die auch eine schön reiche Textur aufwies.

Aber der wirkliche Pro-Move bei OddFellows besteht darin, eine hausgemachte Waffeltüte zu bestellen, die den ganzen Tag frisch zubereitet und mit Zimt parfümiert wird – ein ernsthaftes Upgrade für jedes Eis.

OddFellows Ice Cream Co.

Die Eisdiele, früher bekannt als Lulas süße Apotheke

Was macht eine vegane Eisdiele auf einer Best-Of-Eisliste? Ganz einfach – es ist nicht nur das beste vegane Eis, das ich je gegessen habe, sondern es ist auch eine der besten Eisdielen der Stadt im amerikanischen Stil. Wirklich.

Die Eiscremes, die auf Soja- oder Cashewmilchbasis hergestellt werden, haben nicht die butterweiche Leichtigkeit wie die mit Milchprodukten. Aber sie schmecken nicht nach Nussmilch, fühlen sich nicht fettig auf der Zunge an und sind nicht im Geringsten eisig. Tatsächlich haben diese veganen Eiscremes eine cremigere, üppigere Textur als die meisten Eisdielen der neuen Schule, die in den letzten Jahren eröffnet wurden. Nussige Aromen wie Erdnussbutter-Schokolade sind die beste Wahl – sie werden ihrem Soja- oder Cashew-Erbe am ehesten gerecht.

Lula's geht auf die altmodische Eisdiele voll, vom jazzigen Soundtrack bis hin zu Kugeln, die in Glas-Sorbet-Bechern serviert werden. Aber es funktioniert – man betritt eine winzige Ladenfront im East Village und hat plötzlich das Gefühl, einen Laden wie den von Eddie betreten zu haben. Und wenn sie auf diesem dicken heißen Fudge (auch vegan auch ausgezeichnet) schöpfen, fühlt es sich einfach richtig an.

Lula hat letztes Jahr geschlossen, aber vor kurzem als Geschäft wiedereröffnet, das bis jetzt keinen Namen hat. Nennen wir es also die Eisdiele, früher bekannt als Lula's.


Das beste Eis, Gelato und Softeis in NYC

Klarheit und Intensität des Geschmacks, sicher. Und eine glatte cremige Textur. Punkte für Originalität oder Nostalgie und Add-Ons wie Hot Fudge.

Aber meiner Meinung nach besteht gutes Eis aus einem: Genuss. Eis, auch nur mittelmäßiges Eis, schmeckt nach Freude. Großartiges Eis – ernährungsphysiologisch unvertretbar, cremig und süß in einer ganz eigenen Kategorie – sollte sich nach nichts weniger als purem Genuss anfühlen. Tolles Eis macht Sie begeistert, es zu essen.

Nachfolgend finden Sie unsere Zusammenfassung der unserer Meinung nach besten Eisdielen in New York City. Sie alle handeln mit Freude, aber mit unterschiedlichen Ansichten. Willst du eine klobige Ben & Jerry's-ähnliche Kugel voller Schokoriegel? Wie wäre es mit frischem Eis? Oder cremig gefrorener Pudding, der so reichhaltig ist, dass er sein Eigengewicht kaum tragen kann? Was auch immer Ihr Eisstock ist, hier finden Sie ihn.

Für diesen Leitfaden haben wir uns auf Eisdielen konzentriert, nicht auf Pint-Eishersteller wie Steve's und Brooklyn Larder oder Hersteller von gefrorenen Leckereien wie La Newyorkina und Steve's Key Lime Pies. Wir haben uns auch [meistens] von Eis in Restaurants ferngehalten, es sei denn, es ist vernünftig, reinzugehen und sich alleine auf Eis zu setzen oder eine Tasse Eis zum Mitnehmen zu nehmen. Das ist eine unfaire Haltung, da einige der besten Eiscremes der Stadt in Restaurants wie North End Grill und Amali zu finden sind, aber für unsere Zwecke ist Eiscreme nicht nur ein Abschluss einer Mahlzeit – es ist eine Mahlzeit für sich.

Der Guide ist in vier Abschnitte unterteilt: Eiscreme, Gelato, Softeis und neue Leckereien. Sie werden feststellen, dass von den 20 empfohlenen Standorten nur fünf das sind, was wir amerikanische Eisdielen nennen würden. Was gibt? Um ehrlich zu sein, liegen New Yorks Eisdielen im Durchschnitt hinter anderen Städten wie San Francisco zurück. Wo zeichnen wir uns aus? Weltklasse-Eis und heimeliger Soft-Serve, es gibt auch keinen Mangel an großartigen Orten.

Eis

Eddies Süßwarenladen

Wenn neumodische Faux-Retro-Eissalons ihre Mitarbeiter dazu bringen, weiße Papierhüte zu tragen, während sie Eis auf Marmorplatten servieren, greifen sie an Orten wie Eddies an. Aber Eddie schlägt sie alle.

Ich gebe zu, eine Vorliebe für die Heimatstadt Eddie's, das sich weit draußen an der Metropolitan Avenue in Forest Hills befindet, war meine Kindheitseisdiele. Aber der Laden, der sich seinem hundertjährigen Bestehen nähert, fängt die unbeschreibliche Freude einer einfachen Kugel Eis besser ein als jeder andere. Da immer mehr Tante-Emma-Läden mit Fertigprodukten Abstriche machen, bleiben die Besitzer von Eddies entschlossen, alles selbst zu machen: all ihre 20-ungerade Eissorten, ihre Marshmallow-Sauce, ihre Berge von Schlagsahne, die mit denen von Peter Luger konkurrieren können, und ihre herrlich heißer Fudge.

Das Eis selbst ist nicht der Star der Show bei Eddie's. Es ist eine eifreie Basis, die cremig und gut stabilisiert ist, aber nur wenige Überraschungen bietet. Und das ist in Ordnung – Geschmacksrichtungen wie bittersüßer Kaffee und ein erfrischender Minzchip müssen nicht aufdringlich sein.

Aber Sie gehen nicht zu Eddie für eine einfache Kugel Eis. Sie greifen zu ihren herkulischen Eisbechern, die so großzügig mit heißem Fudge beladen sind, dass sie wie Lava in eine wartende Untertasse sickern. Sie entscheiden sich für einen Bananensplit, der in einer richtigen Zinnschale serviert wird. Sie setzen sich auf einen abgenutzten Holzhocker an eine kühle Marmortheke und stöbern in etwas lächerlich Süßem, das mit der Zeit verloren schmeckt. Sie machen Gesichter wie folgt:

Und die Milchshakes und Malts. Die sind auch toll.

Eddies Süßwarenladen

105-29 Metropolitan Avenue, Forest Hills, NY 11375‎

Ample Hills Creamery

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 an einem ausverkauften ersten Wochenende ist Ample Hills zum Brooklyner Erben der Ben & Jerry's School of Ice Cream geworden: reichhaltig, ziemlich süß und voller knuspriger und zäher Mix-Ins.

Nur drei Jahre später sieht Ample Hills nach einem Dutzend neuer Eisdielen, die es zumindest ein wenig zu verdanken haben, praktisch altmodisch aus. Ihr Salted Crack Caramel ist bereits ein neuer Klassiker: Schwelender verbrannter Zucker, der stark mit Salz getroffen wird und mit "Crack"-Keksen aus Salz, Butter und Zucker übersät ist, ist fast zu viel, um selbst eine Kugel zu nehmen. Probieren Sie deshalb auch das Sweet as Honey, ein Honigeis mit Waben-Bonbons oder die mexikanische heiße Schokolade mit dunkler Schokolade und Zimt.

Wenn Sie Subtilität wollen, gehen Sie nicht nach Ample Hills. Aber wenn Sie die Art von Person sind, die es genießt, selbst ein Pint Ben & Jerry's anzugreifen, ist es genau das, was der Arzt verordnet hat. Ihr Eis hat eine dicke, fast zähe Textur, die sich gut zu Belägen eignet. Eine zurückhaltende Herangehensweise an Toppings sollten ihre heißen, fudgey Brownie-Eisbecher sein, oder Sie können mit einer Kleinigkeit, die sie The Trough nennen, alles geben: acht Kugeln Eis mit allen Fixins, serviert auf einem klebrigen 9-Zoll-Schachkuchen.

Ample Hills Creamery

OddFellows Ice Cream Co.

OddFellows ist eine gold- und rotgestreifte Eisdiele im Retro-Look mit einem ganz nicht Retro-Konditor: Sam Mason, der sich bei wd . einen Namen gemacht hat

50. Deshalb verkauft der Laden neben einfachen Eissorten wie dunkler Schokolade und Streuseln auch einen Chorizo-Karamell-Swirl und ein Gänseleber-Eis.

Nicht jeder Geschmack ist ein Slam Dunk, aber die Textur ist immer genau richtig: dick und saftig, fast zäh, aber mit einem sauberen, milden Schmelz. Entscheiden Sie sich für einfache Geschmacksrichtungen – Mason macht eine großartige Vanille – und kreative, aber regierende Angebote wie Blaubeer-Buttermilchhonig, der sommerlich und herb ist, aber auch beerensüß oder thailändischer Eistee, der einen fudgy Schimmer wie gesüßte Kondensmilch hat. Auch Sorbets sind einen Besuch wert. Aufgefallen ist mir die präzise kräuterig-tropisch-kühlende Süße von Koriander und Litschi, die auch eine schön reiche Textur aufwies.

Aber der wirkliche Pro-Move bei OddFellows besteht darin, eine hausgemachte Waffeltüte zu bestellen, die den ganzen Tag frisch zubereitet und mit Zimt parfümiert wird – ein ernsthaftes Upgrade für jedes Eis.

OddFellows Ice Cream Co.

Die Eisdiele, früher bekannt als Lulas süße Apotheke

Was macht eine vegane Eisdiele auf einer Best-Of-Eisliste? Ganz einfach – es ist nicht nur das beste vegane Eis, das ich je gegessen habe, sondern es ist auch eine der besten Eisdielen der Stadt im amerikanischen Stil. Wirklich.

Die Eiscremes, die auf Soja- oder Cashewmilchbasis hergestellt werden, haben nicht die butterweiche Leichtigkeit wie die mit Milchprodukten. Aber sie schmecken nicht nach Nussmilch, fühlen sich nicht fettig auf der Zunge an und sind nicht im Geringsten eisig. Tatsächlich haben diese veganen Eiscremes eine cremigere, üppigere Textur als die meisten Eisdielen der neuen Schule, die in den letzten Jahren eröffnet wurden. Nussige Aromen wie Erdnussbutter-Schokolade sind die beste Wahl – sie werden ihrem Soja- oder Cashew-Erbe am ehesten gerecht.

Lula's geht auf die altmodische Eisdiele voll, vom jazzigen Soundtrack bis hin zu Kugeln, die in Glas-Sorbet-Bechern serviert werden. Aber es funktioniert – man betritt eine winzige Ladenfront im East Village und hat plötzlich das Gefühl, einen Laden wie den von Eddie betreten zu haben. Und wenn sie auf diesem dicken heißen Fudge (auch vegan auch ausgezeichnet) schöpfen, fühlt es sich einfach richtig an.

Lula hat letztes Jahr geschlossen, aber vor kurzem als Geschäft wiedereröffnet, das bis jetzt keinen Namen hat. Nennen wir es also die Eisdiele, früher bekannt als Lula's.