Great Northern Bohnensuppe

Probieren Sie diese herzhafte Suppe zum Mittag- oder Abendessen

Kein Staat produziert mehr Great Northern Beans als Nebraska, weshalb wir diese herzhafte, weiße Bohnensuppe für den Staat ausgewählt haben. Der sautierte Speck und das Gemüse würzen diese Suppe, während die Stärke aus den Bohnen sie verdickt.

Zutaten

  • 1/2 Pfund Speck, in Speckscheiben geschnitten
  • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 1/2 Tasse Sellerie, gewürfelt
  • 1/2 Tasse Karotten, gewürfelt
  • 1 große Kartoffel, gewürfelt
  • 1 Lauch, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • 30 Unzen Great Northern Beans in Dosen, abgetropft und gespült

Portionen4

Kalorien pro Portion591

Folatäquivalent (gesamt)217µg54%

Riboflavin (B2)0,2mg14,6%


Rezept für eine Schinken-Bohnen-Suppe

Haben Sie einen Schinkenknochen übrig, der aus den Ferien übrig geblieben ist? Du Glückspilz. Verwenden Sie es in dieser beruhigenden Slow-Cooker-Suppe. Dieses Rezept wird aus einem Schinkenknochen, getrockneten weißen Bohnen, gehackten Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch, Hühnerbrühe und frischem Thymian hergestellt. Dann köchelt es den ganzen Tag und ergibt ohne großen Aufwand eine reichhaltige und würzige Suppe. Für beste Ergebnisse wählen Sie einen großen, fleischigen Schinkenknochen. Gegen Ende des Garvorgangs, wenn die Suppe fertig ist und der Knochen kühl genug zum Anfassen ist, entfernen Sie das Fleisch, zerkleinern Sie es und fügen Sie es wieder der Suppe hinzu. Schinkenknochen lassen sich gut einfrieren, also bewahren Sie sie das ganze Jahr über in Gefrierbeuteln auf, damit Sie sie griffbereit haben, wenn Sie Appetit auf Suppe haben. Das Rezept verlangt getrocknete Great Northern Beans, aber Sie können auch beliebige kleine getrocknete Bohnen verwenden. Marinebohnen oder Cannellini-Bohnen würden in dieser Suppe gut funktionieren. Testen Sie einfach eine Bohne am Ende der Kochzeit, um sicherzustellen, dass sie zart ist. Sie sollten das Gemüse auch so gleichmäßig wie möglich schneiden, um gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen. Eine Pfanne mit herzhaftem Maisbrot und ein großer, herzhafter Salat sind die perfekten Begleiter für dieses beruhigende und reichhaltige Rezept im südlichen Stil.


Rezept für eine Schinken-Bohnen-Suppe

Haben Sie einen Schinkenknochen übrig, der aus den Ferien übrig geblieben ist? Du Glückspilz. Verwenden Sie es in dieser beruhigenden Slow-Cooker-Suppe. Dieses Rezept wird aus einem Schinkenknochen, getrockneten weißen Bohnen, gehackten Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch, Hühnerbrühe und frischem Thymian hergestellt. Dann köchelt es den ganzen Tag und ergibt ohne großen Aufwand eine reichhaltige und würzige Suppe. Für beste Ergebnisse wählen Sie einen großen, fleischigen Schinkenknochen. Gegen Ende des Garvorgangs, wenn die Suppe fertig ist und der Knochen kühl genug zum Anfassen ist, entfernen Sie das Fleisch, zerkleinern Sie es und fügen Sie es wieder der Suppe hinzu. Schinkenknochen lassen sich gut einfrieren, also bewahren Sie sie das ganze Jahr über in Gefrierbeuteln auf, damit Sie sie griffbereit haben, wenn Sie Appetit auf Suppe haben. Das Rezept verlangt getrocknete Great Northern Beans, aber Sie können auch beliebige kleine getrocknete Bohnen verwenden. Marinebohnen oder Cannellini-Bohnen würden in dieser Suppe gut funktionieren. Testen Sie einfach eine Bohne am Ende der Kochzeit, um sicherzustellen, dass sie zart ist. Sie sollten das Gemüse auch so gleichmäßig wie möglich schneiden, um gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen. Eine Pfanne mit herzhaftem Maisbrot und ein großer, herzhafter Salat sind die perfekten Begleiter für dieses beruhigende und reichhaltige Rezept im südlichen Stil.


Rezept für eine Schinken-Bohnen-Suppe

Haben Sie einen Schinkenknochen übrig, der aus den Ferien übrig geblieben ist? Du Glückspilz. Verwenden Sie es in dieser beruhigenden Slow-Cooker-Suppe. Dieses Rezept wird aus einem Schinkenknochen, getrockneten weißen Bohnen, gehackten Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch, Hühnerbrühe und frischem Thymian hergestellt. Dann köchelt es den ganzen Tag und ergibt ohne großen Aufwand eine reichhaltige und würzige Suppe. Für beste Ergebnisse wählen Sie einen großen, fleischigen Schinkenknochen. Gegen Ende des Garvorgangs, wenn die Suppe fertig ist und der Knochen kühl genug zum Anfassen ist, entfernen Sie das Fleisch, zerkleinern Sie es und fügen Sie es wieder der Suppe hinzu. Schinkenknochen lassen sich gut einfrieren, also bewahren Sie sie das ganze Jahr über in Gefrierbeuteln auf, damit Sie sie griffbereit haben, wenn Sie Appetit auf Suppe haben. Das Rezept verlangt getrocknete Great Northern Beans, aber Sie können auch beliebige kleine getrocknete Bohnen verwenden. Marinebohnen oder Cannellini-Bohnen würden in dieser Suppe gut funktionieren. Testen Sie einfach eine Bohne am Ende der Kochzeit, um sicherzustellen, dass sie zart ist. Sie sollten das Gemüse auch so gleichmäßig wie möglich schneiden, um gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen. Eine Pfanne mit herzhaftem Maisbrot und ein großer, herzhafter Salat sind die perfekten Begleiter für dieses beruhigende und reichhaltige Rezept im südlichen Stil.


Rezept für eine Schinken-Bohnen-Suppe

Haben Sie einen Schinkenknochen übrig, der aus den Ferien übrig geblieben ist? Du Glückspilz. Verwenden Sie es in dieser beruhigenden Slow-Cooker-Suppe. Dieses Rezept wird aus einem Schinkenknochen, getrockneten weißen Bohnen, gehackten Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch, Hühnerbrühe und frischem Thymian hergestellt. Dann köchelt es den ganzen Tag und ergibt ohne großen Aufwand eine reichhaltige und würzige Suppe. Für beste Ergebnisse wählen Sie einen großen, fleischigen Schinkenknochen. Gegen Ende des Garvorgangs, wenn die Suppe fertig ist und der Knochen kühl genug zum Anfassen ist, entfernen Sie das Fleisch, zerkleinern Sie es und fügen Sie es wieder der Suppe hinzu. Schinkenknochen lassen sich gut einfrieren, also bewahren Sie sie das ganze Jahr über in Gefrierbeuteln auf, damit Sie sie griffbereit haben, wenn Sie Appetit auf Suppe haben. Das Rezept verlangt getrocknete Great Northern Beans, aber Sie können auch beliebige kleine getrocknete Bohnen verwenden. Marinebohnen oder Cannellini-Bohnen würden in dieser Suppe gut funktionieren. Testen Sie einfach eine Bohne am Ende der Kochzeit, um sicherzustellen, dass sie zart ist. Sie sollten das Gemüse auch so gleichmäßig wie möglich schneiden, um gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen. Eine Pfanne mit herzhaftem Maisbrot und ein großer, herzhafter Salat sind die perfekten Begleiter für dieses beruhigende und reichhaltige Rezept im südlichen Stil.


Rezept für eine Schinken-Bohnen-Suppe

Haben Sie einen Schinkenknochen übrig, der aus den Ferien übrig geblieben ist? Du Glückspilz. Verwenden Sie es in dieser beruhigenden Slow-Cooker-Suppe. Dieses Rezept wird aus einem Schinkenknochen, getrockneten weißen Bohnen, gehackten Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch, Hühnerbrühe und frischem Thymian hergestellt. Dann köchelt es den ganzen Tag und ergibt ohne großen Aufwand eine reichhaltige und würzige Suppe. Für beste Ergebnisse wählen Sie einen großen, fleischigen Schinkenknochen. Gegen Ende des Garvorgangs, wenn die Suppe fertig ist und der Knochen kühl genug zum Anfassen ist, entfernen Sie das Fleisch, zerkleinern Sie es und fügen Sie es wieder der Suppe hinzu. Schinkenknochen lassen sich gut einfrieren, also bewahren Sie sie das ganze Jahr über in Gefrierbeuteln auf, damit Sie sie griffbereit haben, wenn Sie Appetit auf Suppe haben. Das Rezept verlangt getrocknete Great Northern Beans, aber Sie können auch beliebige kleine getrocknete Bohnen verwenden. Marinebohnen oder Cannellini-Bohnen würden in dieser Suppe gut funktionieren. Testen Sie einfach eine Bohne am Ende der Kochzeit, um sicherzustellen, dass sie zart ist. Sie sollten das Gemüse auch so gleichmäßig wie möglich schneiden, um gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen. Eine Pfanne mit herzhaftem Maisbrot und ein großer, herzhafter Salat sind die perfekten Begleiter für dieses beruhigende und reichhaltige Rezept im südlichen Stil.


Rezept für eine Schinken-Bohnen-Suppe

Haben Sie einen Schinkenknochen übrig, der aus den Ferien übrig geblieben ist? Du Glückspilz. Verwenden Sie es in dieser beruhigenden Slow-Cooker-Suppe. Dieses Rezept wird aus einem Schinkenknochen, getrockneten weißen Bohnen, gehackten Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch, Hühnerbrühe und frischem Thymian hergestellt. Dann köchelt es den ganzen Tag und ergibt ohne großen Aufwand eine reichhaltige und würzige Suppe. Für beste Ergebnisse wählen Sie einen großen, fleischigen Schinkenknochen. Gegen Ende des Garvorgangs, wenn die Suppe fertig ist und der Knochen kühl genug zum Anfassen ist, entfernen Sie das Fleisch, zerkleinern Sie es und fügen Sie es wieder der Suppe hinzu. Schinkenknochen lassen sich gut einfrieren, also bewahren Sie sie das ganze Jahr über in Gefrierbeuteln auf, damit Sie sie griffbereit haben, wenn Sie Appetit auf Suppe haben. Das Rezept verlangt getrocknete Great Northern Beans, aber Sie können auch beliebige kleine getrocknete Bohnen verwenden. Marinebohnen oder Cannellini-Bohnen würden in dieser Suppe gut funktionieren. Testen Sie einfach eine Bohne am Ende der Kochzeit, um sicherzustellen, dass sie zart ist. Sie sollten das Gemüse auch so gleichmäßig wie möglich schneiden, um gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen. Eine Pfanne mit herzhaftem Maisbrot und ein großer, herzhafter Salat sind die perfekten Begleiter für dieses beruhigende und reichhaltige Rezept im südlichen Stil.


Rezept für eine Schinken-Bohnen-Suppe

Haben Sie einen Schinkenknochen übrig, der aus den Ferien übrig geblieben ist? Du Glückspilz. Verwenden Sie es in dieser beruhigenden Slow-Cooker-Suppe. Dieses Rezept wird aus einem Schinkenknochen, getrockneten weißen Bohnen, gehackten Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch, Hühnerbrühe und frischem Thymian hergestellt. Dann köchelt es den ganzen Tag und ergibt ohne großen Aufwand eine reichhaltige und würzige Suppe. Für beste Ergebnisse wählen Sie einen großen, fleischigen Schinkenknochen. Gegen Ende des Garvorgangs, wenn die Suppe fertig ist und der Knochen kühl genug zum Anfassen ist, entfernen Sie das Fleisch, zerkleinern Sie es und fügen Sie es wieder der Suppe hinzu. Schinkenknochen lassen sich gut einfrieren, also bewahren Sie sie das ganze Jahr über in Gefrierbeuteln auf, damit Sie sie griffbereit haben, wenn Sie Appetit auf Suppe haben. Das Rezept verlangt getrocknete Great Northern Beans, aber Sie können auch beliebige kleine getrocknete Bohnen verwenden. Marinebohnen oder Cannellini-Bohnen würden in dieser Suppe gut funktionieren. Testen Sie einfach eine Bohne am Ende der Kochzeit, um sicherzustellen, dass sie zart ist. Sie sollten das Gemüse auch so gleichmäßig wie möglich schneiden, um gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen. Eine Pfanne mit herzhaftem Maisbrot und ein großer, herzhafter Salat sind die perfekten Begleiter für dieses beruhigende und reichhaltige Rezept im südlichen Stil.


Rezept für eine Schinken-Bohnen-Suppe

Haben Sie einen Schinkenknochen übrig, der aus den Ferien übrig geblieben ist? Du Glückspilz. Verwenden Sie es in dieser beruhigenden Slow-Cooker-Suppe. Dieses Rezept wird aus einem Schinkenknochen, getrockneten weißen Bohnen, gehackten Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch, Hühnerbrühe und frischem Thymian hergestellt. Dann köchelt es den ganzen Tag und ergibt ohne großen Aufwand eine reichhaltige und würzige Suppe. Für beste Ergebnisse wählen Sie einen großen, fleischigen Schinkenknochen. Gegen Ende des Garvorgangs, wenn die Suppe fertig ist und der Knochen kühl genug zum Anfassen ist, entfernen Sie das Fleisch, zerkleinern Sie es und fügen Sie es wieder der Suppe hinzu. Schinkenknochen lassen sich gut einfrieren, also bewahren Sie sie das ganze Jahr über in Gefrierbeuteln auf, damit Sie sie griffbereit haben, wenn Sie Appetit auf Suppe haben. Das Rezept verlangt getrocknete Great Northern Beans, aber Sie können auch beliebige kleine getrocknete Bohnen verwenden. Marinebohnen oder Cannellini-Bohnen würden in dieser Suppe gut funktionieren. Testen Sie einfach eine Bohne am Ende der Kochzeit, um sicherzustellen, dass sie zart ist. Sie sollten das Gemüse auch so gleichmäßig wie möglich schneiden, um gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen. Eine Pfanne mit herzhaftem Maisbrot und ein großer, herzhafter Salat sind die perfekten Begleiter für dieses beruhigende und reichhaltige Rezept im südlichen Stil.


Rezept für eine Schinken-Bohnen-Suppe

Haben Sie einen Schinkenknochen übrig, der aus den Ferien übrig geblieben ist? Du Glückspilz. Verwenden Sie es in dieser beruhigenden Slow-Cooker-Suppe. Dieses Rezept wird aus einem Schinkenknochen, getrockneten weißen Bohnen, gehackten Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch, Hühnerbrühe und frischem Thymian hergestellt. Dann köchelt es den ganzen Tag und ergibt ohne großen Aufwand eine reichhaltige und würzige Suppe. Für beste Ergebnisse wählen Sie einen großen, fleischigen Schinkenknochen. Gegen Ende des Garvorgangs, wenn die Suppe fertig ist und der Knochen kühl genug zum Anfassen ist, entfernen Sie das Fleisch, zerkleinern Sie es und fügen Sie es wieder der Suppe hinzu. Schinkenknochen lassen sich gut einfrieren, also bewahren Sie sie das ganze Jahr über in Gefrierbeuteln auf, damit Sie sie griffbereit haben, wenn Sie Appetit auf Suppe haben. Das Rezept verlangt getrocknete Great Northern Beans, aber Sie können auch beliebige kleine getrocknete Bohnen verwenden. Marinebohnen oder Cannellini-Bohnen würden in dieser Suppe gut funktionieren. Testen Sie einfach eine Bohne am Ende der Kochzeit, um sicherzustellen, dass sie zart ist. Sie sollten das Gemüse auch so gleichmäßig wie möglich schneiden, um gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen. Eine Pfanne mit herzhaftem Maisbrot und ein großer, herzhafter Salat sind die perfekten Begleiter für dieses beruhigende und reichhaltige Rezept im südlichen Stil.


Rezept für eine Schinken-Bohnen-Suppe

Haben Sie einen Schinkenknochen übrig, der aus den Ferien übrig geblieben ist? Du Glückspilz. Verwenden Sie es in dieser beruhigenden Slow-Cooker-Suppe. Dieses Rezept wird aus einem Schinkenknochen, getrockneten weißen Bohnen, gehackten Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch, Hühnerbrühe und frischem Thymian hergestellt. Dann köchelt es den ganzen Tag und ergibt ohne großen Aufwand eine reichhaltige und würzige Suppe. Für beste Ergebnisse wählen Sie einen großen, fleischigen Schinkenknochen. Gegen Ende des Garvorgangs, wenn die Suppe fertig ist und der Knochen kühl genug zum Anfassen ist, entfernen Sie das Fleisch, zerkleinern Sie es und fügen Sie es wieder der Suppe hinzu. Schinkenknochen lassen sich gut einfrieren, also bewahren Sie sie das ganze Jahr über in Gefrierbeuteln auf, damit Sie sie griffbereit haben, wenn Sie Appetit auf Suppe haben. Das Rezept verlangt getrocknete Great Northern Beans, aber Sie können auch beliebige kleine getrocknete Bohnen verwenden. Marinebohnen oder Cannellini-Bohnen würden in dieser Suppe gut funktionieren. Testen Sie einfach eine Bohne am Ende der Kochzeit, um sicherzustellen, dass sie zart ist. Sie sollten das Gemüse auch so gleichmäßig wie möglich schneiden, um gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen. Eine Pfanne mit herzhaftem Maisbrot und ein großer, herzhafter Salat sind die perfekten Begleiter für dieses beruhigende und reichhaltige Rezept im südlichen Stil.


Schau das Video: STROGANOFF od šéfa! (Januar 2022).