Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Schinkenröllchen mit Käse

Schinkenröllchen mit Käse



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eier und Salz in einem Teller verquirlen,

Semmelbrösel und Mehl in 2 Teller geben,

Auf die Schinkenscheibe legen wir eine Käsescheibe und rollen so fest wie möglich,

Wir führen die Brötchen durch das Mehl und dann durch das geschlagene Ei und dann durch die Semmelbrösel, wir wiederholen den Vorgang noch einmal und braten sie dann in erhitztem Öl,

Wir nehmen sie auf einer Küchenserviette heraus.



Brötchen mit Schinken und Käse

Die vielleicht besten Snack-Banner, die ich in letzter Zeit gegessen habe, sind diese Schinken-Käse-Brötchen.

Diese Brötchen sind so zart und lecker, sie sind schnell gemacht und das Grundrezept ist so vielseitig, dass sie sehr gut zu Gemüse, Käse oder anderen Zutaten passen. Angefangen hat alles mit dem Wunsch, die tägliche Frühstückskarte noch etwas zu ändern.

Diese werden wohl noch lange unser „Brot“ sein. Ich bleibe ein paar Tage weich und flauschig und vor allem bröckelt es nicht und ist sehr lecker, es hat uns so gut gefallen, dass meine Familie sagte, es sei ein salziger Kuchen.

Diesmal habe ich sie mit Schinken und Käse gemacht, weil ich das im Moment im Haus hatte, aber ich werde sie mit anderen Zutaten machen, sogar süß, um zu sehen, wie es wird. Ich habe sie mit Cheddarsauce serviert, was sehr einfach ist und das Rezept hast du hier oder klicke auf das Foto.

Bleiben Sie gespannt auf die Zutatenliste, aber auch auf die einfache Art, ein ausgezeichnetes Brot zuzubereiten.

Viele weitere Rezepte mit oder ohne Fleisch- oder Fastengerichte und vieles mehr finden Sie in der Rubrik Snacks, klicken Sie hier oder auf das Foto.

Sie können mir auch auf Instagram folgen, klicken Sie auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

Zutat:

  • 500 g Weißmehl
  • 320-340 ml lauwarme Milch
  • 7 g Trockenhefe
  • 5 g Salz
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 250 g Schinkenwürfel
  • 100 g Käse auf eine große Reibe geben

Zubereitungsart:

Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

Wir sieben das Mehl und stellen es beiseite.

Hefe und Zucker in die warme Milch geben und verrühren. Wir lassen es aktivieren, das heißt bis es anfängt zu wachsen und Blasen an der Oberfläche zu bilden.

Hefemischung, Öl über das Mehl geben und verkneten, bis ein elastischer, homogener und nicht klebriger Teig entsteht.

Eine Schüssel mit Öl einfetten und den Teig aufgehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Nachdem wir sein Volumen verdoppelt haben, strecken wir ein Rechteck mit einer Größe von 30/50 cm. Schinken und Käse darüberstreuen und aufrollen.

Den Stick in 8 gleiche Teile teilen, in ein rundes Blech mit einem Durchmesser von 26 cm legen, mit etwas Öl eingefettet.

Leicht andrücken, damit die Rollen möglichst gleichmäßig angeordnet sind. Mit Frischhaltefolie abgedeckt weitere 25-30 Minuten fermentieren lassen.

20 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, dann die Temperatur auf 180 Minuten reduzieren und weitere 15-18 Minuten backen.

Heiß servieren, möglicherweise mit einer Cheddar-Sauce, die sehr einfach ist, nach dem Rezept hier. So habe ich sie mit Cheddarsauce und etwas zerdrücktem Speck obendrauf serviert. Sie waren eine außergewöhnliche Freude.


Schnelle Brötchen mit Schinken und Käse

Die Beschreibung des Rezepts befindet sich im Titel, daher werde ich es nicht wiederholen, ich werde etwas anderes schreiben, der Teig ist sehr gut, er wird mit Hüttenkäse hergestellt und erfordert keine Gärzeit. Seine Zubereitung ist selbst für Anfänger in der Küche ein Kinderspiel. Besonders zart und fluffig glaube ich (und glaube fest daran), dass dieser Teig erfolgreich und mit süßen Füllungen verwendet werden kann. Ich schreibe dir das Rezept und erzähle dir noch etwas, obwohl ich ungefähr einen Monat auf Brot verzichtet habe, habe ich nicht darauf verzichtet, ungefähr 2 (sogar 3) Stück zu essen. Sie werden sehen warum :).

  • 150g Hüttenkäse
  • 4 Esslöffel Milch
  • 1 oder
  • 4 Esslöffel Öl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250g Mehl + weitere 50g zum Bestreichen
  • 150g dünn geschnittener Schinken
  • 100g Käse (Käse, Mozzarella oder jeder Käse, der & # 8222 Aufstriche & # 8221)

1. Mischen Sie Eier, Quark, Milch, Öl, Salz und fügen Sie dann nach und nach Mehl mit Backpulver hinzu. Alles auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsplatte geben und schnell (praktisch bis alle Zutaten homogen sind) einen elastischen Teig kneten.

2. Breiten Sie ein Blatt der Größe ca. 36 & # 21536 aus und schneiden Sie Quadrate mit einer Seitenlänge von 9 cm aus.

Auf jedes legen wir eine dünne Scheibe Schinken und Käse und rollen wie auf dem Foto, wobei wir ein wenig auf die Ränder drücken, damit der Käse nicht fließt.

3. Legen Sie die Brötchen in das mit Backblech ausgelegte Blech und fetten Sie sie mit geschlagenem Ei ein, dann bestreuen Sie die Samen. Bei 180 g C 20 Minuten backen.

Sie sind außergewöhnlich gut, wir haben sie alle gegessen, als wir sie gemacht haben :).

Und in einer anderen Version habe ich ein paar salzige gemacht

Rezept von Lesern ausprobiert

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Käsebrötchen altes Blätterteigrezept

Käsebrötchen nach altem Rezept von Blätterteigteig. Diese Rollen finden Sie in den Süßwaren aller Süßwarenhersteller. Keine ist vergleichbar mit der & # 8222home made & # 8221 Variante. Das Problem ist, dass, wenn Sie sie machen und wissen, dass Sie sie im Haus haben & # 8222jemand & # 8221, Sie immer wieder dazu drängen, an einem anderen zu knabbern. Also iss sie in Maßen!

Wenn Sie keine Zeit haben, zu Hause Blätterteig zu machen, empfehle ich den frischen Blätterteig von Kaufland mit BUTTER! (aus Kühlschränken, nicht Gefrierschränken).

Oder Sie machen einen hausgemachten Blätterteig mit frischer Schweinefleischsauce (Haiose-Teig) & #8211 siehe hier.

Die Füllungen können gesalzen werden, aus weißer Soße mit Käse, Champignons, Spinat, Frischkäse mit Lachs usw. Oder Süßes: einfache Vanille-Schlagsahne, verschiedene Mousses (Schokolade, Haselnuss, Irish Cream), VanillecremeRezept hier), Himbeer- oder Erdbeermousse usw.

Die nachfolgend vorgestellte Variante respektiert vollständig die ursprüngliche Form der Rollen. Wenn Sie keine Metallröhrchen zum Backen haben, können Sie sich kleine Muffinsformen vorstellen, die Sie mit Teig auslegen können, wie Torten. Mit Käsesauce auffüllen und mit geriebenem Käse bestreuen. Der Geschmack wird der gleiche sein!


Schinken-Käse-Rollen

Die resultierende Paste wird mit Senf gemischt, mit Salz und Pfeffer gewürzt, Thymian hinzugefügt (optional können Sie 2 Esslöffel Mehl hinzufügen, wenn die Mischung zu flüssig ist).


Für Schnitzel wird das Schweinefleisch mit einem Hammer geschlagen.


Die vorbereiteten Schnecken mit Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen, dann mit der oben zubereiteten Sauce einfetten.




Dann eine Scheibe Käse darauf legen.


Rollen Sie und fangen Sie in Zahnstochern.


So hergestellte Rollen werden in ein hitzebeständiges Gefäß gegeben.


Die geviertelten Tomaten und den ganzen Knoblauch hinzufügen.


Mit gemahlenem Rosmarin oder Zweigen, Thymian bestreuen, mit Olivenöl und einem Glas trockenem Rotwein beträufeln und 45 Minuten bei 200 Grad backen.


  • 450 g Mehl
  • 15 g frische Hefe
  • 25 g Milchpulver
  • 1 oder
  • 50 g Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 150 ml Wasser

In eine Schüssel gesiebtes Mehl, zerdrückte Hefe, Milchpulver (wenn Sie kein Milchpulver zur Hand haben, 150 ml flüssige Milch anstelle von Wasser verwenden) und zerlassene Butter (warm, nicht heiß). Ei separat mit Zucker verquirlen, salzen und über das Mehl gießen. Anschließend mit warmem Wasser ca. 10 Minuten kneten, bis der Teig elastisch und homogen wird.

Mit Frischhaltefolie oder einem Küchentuch abdecken und den Teig 45-50 Minuten an einem warmen Ort ohne Zugluft gehen lassen.

Dann ein Rechteck oder Quadrat ausbreiten, die Pressschinkenscheiben auflegen und den Teig entsprechend ihrer Größe zuschneiden. Wir rollen sie und legen sie in ein mit Backpapier bedecktes Blech.

Etwa eine halbe Stunde gehen lassen, mit geschlagenem Ei einfetten und mit Leinsamen und großem Salz bestreuen.

25-30 Minuten bei 180 °C (vorgeheizter Backofen) backen, bis sie oben schön gebräunt sind. Sie sind wunderbar, guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Käsebrötchen in Kuchenblechen

Käsebrötchen in Tortenblechen
Schnell, lecker und für jeden verfügbar, Käsebrötchen in Tortenform können jederzeit serviert werden, besonders wenn Sie ein Glas kaltes Bier mitnehmen!
Ich empfehle Ihnen, sie auf ein Treffen mit Freunden vorzubereiten, sie werden auf jeden Fall geschätzt !!

Käsebrötchen in Tortenblechen- Zutaten

10 Stück
200 g Käse Sofia & # 8211 Delaco
5 Blätter Kuchen
rote Paprikakappen
10 Scheiben Pressschinken

Käsebrötchen in Tortenplatten- Zubereitungsart

Die Tortenblätter werden in zwei Hälften geschnitten, jedes Blatt wird wiederum in zwei Hälften gefaltet.
Auf eine Scheibe Pressschinken eine Käsestange und eine Scheibe Kapiapfeffer legen.
Fest zusammenrollen und am Ende des Tortenblattes platzieren.
Falten Sie die Enden des Blattes über die Schinkenrolle und rollen Sie sie dann fest.
Zum Schluss das Blech mit etwas kaltem Wasser einfetten, damit es gut haftet und zur Sicherheit einen Zahnstocher stecken.
Nachdem alle Brötchen fertig sind, braten Sie sie in einem Ölbad.
Herausnehmen und auf ein Papiertuch legen, um überschüssiges Öl zu entfernen.
Heiß servieren mit pikanter Sauce oder nach Lust und Laune.


Schinkenröllchen gefüllt mit Meerrettichcreme, Rindersalat oder russischer & #8211 festlicher Vorspeise

Schinkenröllchen gefüllt mit Meerrettichcreme, Rindersalat oder einer russischen festlichen Vorspeise. Wie macht man Vorspeisenröllchen aus Schinken oder Filetmuskeln, die mit Meerrettich, Sahne, Käse und sauren Gurken gefüllt sind? Wie macht man Rindfleischsalatrollen? Rezepte für festliche Vorspeisen zu Weihnachten, Neujahr (Neujahr) oder anderen Anlässen. Rezepte für Party- oder Cocktailmenüs, Fingerfood.

Zu Weihnachten, Silvester, Ostern oder anderen besonderen Anlässen stellen wir gerne verschiedene Teller mit verschiedenen festlichen Vorspeisen auf den Tisch. Besonders lecker sind diese Mini-Schinkenröllchen gefüllt mit Meerrettichcreme oder Rindersalat (oder a la russe).

Das Rezept für mit Meerrettich- oder Rindersalat gefüllte Schinkenröllchen ist ein Retro-Rezept, das ich aus der Familie kenne. Sie waren en vogue in den Jahren, als die festlichen Gerichte meiner Mutter an Familienjubiläen der letzte Schrei waren. Die Wahrheit ist, dass die Minibrötchen lecker und gut aussehend sind und schnell zubereitet werden können. Daneben sieht man Scheiben einer Vorspeisenrolle mit Schinken und Käse & # 8211 das Rezept hier.

Der Schinken kann ein gepresster (Prag & # 8211 Schweine-, Puten- oder Hühnerfleisch) oder ein geräucherter Filetmuskel sein, vielleicht sogar ein Gypsy-Muskel. Wichtig ist, dass die Scheiben dünn sind.

Füllungen für Mini-Schinkenröllchen

Die Füllung, die ich gewählt habe, stammt aus unserer Familie: Kuhkäse mit Sahne und geriebenem Meerrettich. Ich habe auch gewürfelte Gesimsgurken hinzugefügt.

Der verwendete geriebene Meerrettich ist ein einfacher, mit Essig, Salz und Zucker in ein Glas geben & # 8211 siehe hier. Der Essig reduziert auch die Stärke des Meerrettichs.

Wir stellen auch eine Creme aus frisch geriebenem Meerrettich mit Sahne und Essig her, die zu Brat- oder Brühwürsten oder zu Fleischbällchen, Kühlern (das Rezept hier) oder gekochter Osterschinken (Räucher- und Kochschinken). Rezept für kalte Meerrettichsauce du bist hier. Bei diesen Mini-Schinkenröllchen lege ich noch etwas Hüttenkäse hinzu, damit ich eine festere Creme habe, die nicht aus ihnen herausfließt.

Eine andere Möglichkeit sind die mit Rindersalat gefüllten Schinkenröllchen (das Rezept hier)

Oder mit diesem russischen Salat oder Olivier (das Rezept hier).

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 10-12 Mini-Schinkenröllchen gefüllt mit Meerrettichcreme, Rindersalat oder Russisch.


Flauschige Croissants mit Schinken und Käse

Flauschige Croissants mit Schinken und Käse & # 8211 Ich habe dir neulich vom Blätterteig erzählt. Dieser Teig ist im Vergleich dazu nicht schnell! Das geht noch schneller und es lässt sich sehr gut damit arbeiten.

Es stimmt, in Butter scheint es intensiver zu schmecken, aber das ist auch sehr gut und die Hörner sind wunderbar, flauschig, beständig! Probieren Sie sie mindestens einmal und ich garantiere, dass es Ihr Lieblingsteig für Croissants wird!

Sie können nach Belieben salzige, süße Füllungen wählen!

Zutaten Flauschige Croissants mit Schinken und Käse

  • 500 g Mehl
  • 25 g frische Hefe
  • 125 ml Joghurt
  • 125 ml Milch
  • ein Löffel Zucker
  • ein Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 70-80 g Butter mit 82% Fett
  • ein Eigelb
  • dünne Käsescheiben & #8211 Ich mag die geschnittene von Lidl, PILOS
  • dünne Scheiben Zigeunermuskulatur, Schinken, Wurst & #8211 Ich habe Zigeunermuskulatur von Lidl gelegt, mit & #8220clean Label & #8221
  • Für die süße Variante 3 Esslöffel Zucker in den Teig geben, nicht einen und mit Schokoladenquadraten, Vanillecreme, Marmelade usw. füllen.

Zubereitungsart Flauschige Croissants mit Schinken und Käse

Hefe zusammen mit 50 ml warmer Milch und 3 EL Mehl in eine Schüssel geben, glatt rühren (sie sollte die Konsistenz von Sahne haben, ggf. noch etwas Mehl hinzufügen) und 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen & # 8211 oder bis Sie bemerken, dass es schön an Volumen zugenommen hat.

Mehl, Eier, Salz und Hefe in die Schüssel geben, dann nach und nach Milch und Joghurt (leicht erhitzt) dazugeben und vermischen.

Den Teig auf dem Arbeitstisch umdrehen und mit dem Mehl kneten.

Wenn es der Teig erfordert, können Sie noch etwas Mehl hinzufügen.

10 Minuten kneten oder bis der Teig elastisch und nicht klebrig ist. Je mehr Sie den Teig kneten, desto greifbarer wird er, obwohl er anfangs klebrig ist.

Den Teig in 8 gleichgroße Kugeln teilen.

Verteilen Sie jede Kugel auf einer bemehlten Arbeitsplatte in einem Blatt von 20-22 cm (Sie verteilen alle Blätter gleichmäßig!)

Überlappen Sie die Blätter, während Sie sie ausbreiten, und fetten Sie jedes ein.

Nur das letzte Blatt bleibt ungepflegt.

Streuen Sie Mehl auf die Arbeitsfläche und verteilen Sie den Stapel der überlappenden Blätter in einem großen runden Blatt, 42-43 cm.

Teilen Sie es in 12 gleiche Teile & # 8211 wie auf den Bildern.

Auf jedes Stück, am Boden, die gewählte Füllung & # 8211 in meinem Fall dünne Käsescheiben und Zigeunermuskulatur legen, dann die Croissants vom Boden aus vorsichtig rollen. Legen Sie sie in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.

Das Blech mit den luftigen Croissants mit Schinken und Käse 30 Minuten warm stellen (Tipp: Backofen 3 Minuten vorheizen, Hitze ausschalten und Blech in den Backofen stellen) und weitere 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Nach einer Stunde (30 Minuten heiß und 30 Minuten kalt) die Croissants aus dem Kühlschrank nehmen und mit geschlagenem Eigelb mit etwas Milch einfetten.

Legen Sie sie in den Ofen, auf Schritt 3 (Mitte) für 15-20 Minuten. Sie müssen schön gebräunt sein.


Video: 3x SCHINKENRÖLLCHEN mit Spargel - Gefüllt mit Frischkäse undoder Quark (August 2022).