Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Pfannkuchen mit Minze, Schokolade und Karamell

Pfannkuchen mit Minze, Schokolade und Karamell


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für Pfannkuchen:

  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • 250 ml Wasser mit Kohlensäure
  • Salz
  • 2 Esslöffel Zucker
  • Minze
  • Mehl

Für die Füllung: Fineti / Nutella Für Karamell:

  • 5 Esslöffel Zucker
  • 2 -3 Esslöffel Sauerrahm

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Pfannkuchen mit Minze, Schokolade und Karamell:

Für die Pancakes mischen wir alle Zutaten und zum Schluss geben wir Minze hinzu, ich hatte trocken, aber grün wäre noch besser (fein gehackt).

Wir halten die Schokolade bei Raumtemperatur, damit sie sich leicht verteilen lässt.

Für das Karamell den Zucker schmelzen, bis er goldbraun und vollständig flüssig ist. Vom Herd nehmen und die Sahne auflegen, erneut aufs Feuer stellen, bis das Karamell vollständig geschmolzen ist.

Eine Portion enthält zwei Pfannkuchen, einen gefüllt mit Schokolade und einen mit Karamell.


Sie sind sehr gut!


Zubereitungsart

Schließen Sie den Panini Maker Breville an eine Stromquelle an.

In eine Schüssel die Milch gießen, Salz und Backpulver hinzufügen, mischen und das Öl hinzufügen.

In einer anderen Schüssel das Mehl mit Backpulver sieben, Kakao und Salz hinzufügen. Mit einer Gabel vermischen, um alles gleichmäßig zu verteilen.

Fügen Sie etwas für die Milchzusammensetzung hinzu und rühren Sie ständig mit einer Birne. Die Zusammensetzung homogenisieren und beiseite stellen.

Wir heben den Deckel der Panini Maker Breville Maschine vorsichtig an und gießen und formen mit Hilfe einer Politur Teigscheiben. Lassen Sie den Deckel einige Sekunden offen und drücken Sie ihn dann leicht, aber nicht vollständig, damit jeder Pfannkuchen dicker wird. Etwa 20 Sekunden ruhen lassen, dann den Deckel anheben und den Pfannkuchen mit einem Holzspatel herausnehmen. Wir legen sie alle auf einen Küchengrill.

Nachdem wir sie alle gekocht haben, bereiten wir die Bananen zu. Wir reinigen sie und schneiden sie in Scheiben. Die Walnuss grob hacken und einige Sekunden in einer Pfanne auf dem Feuer backen. Achtung, nur wenige Sekunden, sonst brennt es.

Wir bereiten einen flachen Teller vor. Legen Sie einen ersten Pfannkuchen, legen Sie ein paar Bananenscheiben darauf, bestreuen Sie ein paar Schokoladenornamente, gießen Sie etwas Karamell ein.

Wir legen den nächsten Pfannkuchen und ein paar Bananenscheiben, ein paar Schokoladen- und Karamellornamente. Wiederholen Sie den Vorgang, bis uns die Pfannkuchen ausgehen, und bestreuen Sie die oberste Schicht erneut mit gebratenen Walnüssen, Schokoladenornamenten und Karamell.

Ich weiß, es ist heiß, aber Sie können ein Stück dieses Wunders mit einem Latte Macchiato-Likör oder einem Sheridans-Eis genießen.


Einfache Pfannkuchen mit Eis und Karamell-Topping

In einer Schüssel das Eiweiß vermischen. In einer anderen Schüssel das Eigelb mit dem Öl und der Milch mischen. Das gesiebte Mehl vorsichtig und schnell einarbeiten, ohne Klumpen zu bilden. Zum Schluss den Eiweißschaum einarbeiten.

Mit einem Schneebesen mischen, bis es vollständig eingearbeitet ist.

Panini Maker Breville erhitzen und (nach ungefähr 6 Minuten steht in der Bedienungsanleitung des Geräts, dass es perfekt heiß ist, die optimale Temperatur hat) eine kleine Politur in die Mitte der Antihaftplatte geben.

Es ist nicht notwendig, mit Öl zu schmieren, aber wenn, wie ich es beim ersten Mal getan habe (ohne genau zu wissen, was und wie), passiert nichts Schlimmes.

Die Idee ist, dass Sie mit dieser Panini Maker Breville-Maschine gebackene Pfannkuchen ohne Öl zubereiten können, was großartig ist! Gießen Sie also eine kleine Politur ein und glätten Sie sie in einem Kreis mit der Politur, um einen möglichst gleichmäßigen Pfannkuchen zu erhalten.

Schließen Sie den Deckel nicht. 3 Minuten backen und den Pfannkuchen mit einem Holz- oder Silikonspatel wenden. Kein Metall verwenden.

Bereiten Sie jeweils einen Pfannkuchen zu und legen Sie ihn unter ein sauberes Handtuch auf einen Teller, bis die gesamte Komposition fertig ist.

Iss die Pfannkuchen, solange sie heiß sind, mit viel Karamell-Topping und Beeren- und Pistazieneis. Und ein Spritzer Minze für den besonderen Geschmack!


LAVAKUCHEN

Ich habe viele Male Lavakuchen gegessen und war jedes Mal angenehm überrascht von dem dickflüssigen und dekadenten Schokoladensirup, der besonders wie speziell für mein ungezügeltes Vergnügen, den ersten Teelöffel voll Schokoladencreme und Eiscreme zu kosten, angenehm überrascht.

Ich stellte mir also vor, dass jemand, der den Kuchen zubereitet hatte, separat Schokoladenstücke oder eine Schokoladencreme hinlegte, die im Ofen schmelzen und von den Gierigen wie mir entdeckt werden würden, die nicht einmal neugierig waren, das Rezept zu erfahren. .

Seitdem habe ich ein bisschen recherchiert und es gibt einige ebenso erfolgreiche Methoden, aber heute präsentiere ich die neueste Version, die ich ziemlich oft probiere und die in nur einer halben Stunde, mit Backen, sehr schnell zubereitet ist.

Zutaten:

  • 100gr. 45% Kakaoschokolade
  • 40gr. dunkle Schokolade 75% Kakao
  • 60gr. Butter
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Esslöffel geriebenes Mehl

Während die Schokolade mit der Bain-Marie-Butter schmilzt, bereite ich 2 Auflaufformen (die überraschenden Keramikformen, die bis mindestens 250°C halten) zu, die ich mit Butter einfette und mit Puderzucker bedecke.

Ich vermische die beiden mit Puderzucker zubereiteten Eier sehr gut, füge die Samen einer Vanilleschote hinzu und füge die warme Schokolade in die erhaltene Mischung ein.


So bereitest du Bananen-Karamell-Röllchen zu

Karamellsauce mit Kondensmilch

In einen Topf mit hohen Wänden (Karamell mit Kondensmilch quellen lassen) Zucker mit Wasser aufkochen und karamellisieren lassen. Die Farbe des Karamells sollte mittel sein (weder sehr blond noch sehr dunkel & es wird bitter). Die Pfanne vom Herd nehmen und 1/3 der Kondensmilch dazugeben (nicht mehr, da sie stark aufquillt und sprudelt!). Vorsichtig mischen (nicht streuen) und wenn es sich beruhigt hat, den Rest der Kondensmilch hinzufügen.

Stellen Sie die Pfanne wieder auf schwache Hitze und mischen Sie sie 4-5 Minuten lang, achten Sie darauf, dass sie nicht herausläuft. Während dieser Zeit nimmt die Soße ab und wird stärker gebunden. Am Ende die Hitze ausschalten und Vanille (Vanillezucker oder Vanilleschotenkern) hinzufügen und etwas Meersalz bestreuen.

Da die Kondensmilch, die ich hatte, ziemlich schwach war, musste ich der scharfen Sauce etwas Butter hinzufügen. Vorsichtig umrühren und beiseite stellen.

Bananenröllchen füllen und modellieren

Eine Banane schälen, reiben und in 3 zylindrische Stücke schneiden.

Die Tortenblätter werden in Rechtecke von ca. 20 x 25 cm portioniert. Am einfachsten ist es, 2 Rechtecke aus Papier mit diesen Abmessungen zu schneiden und zu versuchen, sie mit minimalen Verlusten so gut wie möglich auf die Oberfläche der Blätter zu passen. Ich habe alle 12 Blätter übereinander gelegt und mit einem leichten Messer die Konturen der 2 Rechtecke gezeichnet und dann mit einer Schere die notwendigen Stücke auf einmal geschnitten. Es wird auch Kanten geben, die verwendet werden. Jede Rolle besteht aus 3 Teigschichten: die äußere und die innere sind ganze, schöne Rechtecke, und die mittlere kann aus & # 8222cazaturi & # 8221 fein sein. Nehmen Sie ein schönes Rechteck und fetten Sie es mit etwas zerlassener Butter ein. Darüber wird eine Schicht & # 8222 Falls & # 8221 gelegt, die ebenfalls leicht gefettet sind und mit einem weiteren schönen Rechteck enden. 1/2 Banane und ein Quadrat Schokolade darauflegen und wie Kohlrouladen rollen.

Das Ergebnis sind 12 Brötchen, die außen mit der restlichen geschmolzenen Butter eingefettet und auf Backpapier in ein Blech gelegt werden.

Die Brötchen 30 Minuten goldbraun und knusprig backen (bei 200°C, hohe Stufe im Gasofen).


Muffins mit Minzcreme und Schokolade

Das Rezept für Muffins habe ich aus der Küche geholt. ro de la Aliza.Multumesc.

Zutat, 16 Muffins
250 gr Mehl
ein Teelöffel Backpulver
175gr. Zucker
100 gr Schokolade
2 Esslöffel Kakao
250 ml Milch
90 ml Öl
ein Päckchen Vanillezucker
ein Ei

Für die Sahne
Option 1:

100 gr Butter
100 gr Margarine (beide von sehr guter Qualität)
150 gr Puderzucker
5 Esslöffel konzentrierter Minzsirup (oder 1/2 Teelöffel Minzessenz + Lebensmittelfarbe)

Option 2:
100 ml flüssige Sahne
200 gr weiße Schokolade
5 Esslöffel konzentrierter Minzsirup (oder 1/2 Teelöffel Minzessenz + Lebensmittelfarbe)

Zubereitungsart:
In einer Schüssel das Mehl mit Backpulver, Kakao und geriebener Schokolade vermischen.
In einer anderen Schüssel das Ei mit Milch, Zucker und Öl vermischen und leicht über die trockene Masse legen.
Den Ofen vorheizen.
Die Muffinformen mit etwas Butter einfetten und zu 3/4 mit der Masse füllen.
Stellen Sie die Formen für 20-25 Minuten bei etwa 175 Grad in den Ofen.

Creme
Option 1.
Butter mit Margarine einreiben. Puderzucker hinzufügen und mischen, bis er geschmolzen ist.
Den Sirup hinzufügen und gut mischen.

Tipps:
-Ich habe auch in einem anderen Rezept angegeben, dass wenn die Sahne geschnitten ist, reparieren Sie es, indem Sie die Sahneschale auf eine andere Schüssel stellen, in der das Wasser kocht, und sie auf dem Dampf mischen.
Es war nicht für mich geschnitten, aber es ist gut, sich daran zu erinnern.

Variante 2.
Die Schlagsahne in eine Schüssel geben und aufkochen. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie sofort die gewürfelte Schokolade hinzu. Kühlen Sie es ab und stellen Sie es für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank, dann nehmen Sie es heraus und mischen Sie es, bis es hart wird. Fügen Sie den Sirup oder die Essenz nach Bedarf hinzu und mischen Sie.


Schokoladentorte mit Minze

FÜR TEIG: zerkleinerte Kekse in einem Mixer. Fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie gut. Den Teig gleichmäßig auf ein gefettetes 24 cm Blech legen.

FÜR DIE FÜLLUNG: Kondensmilch und Zitronensaft schlagen. Schlagen Sie die Schlagsahne in einer separaten Schüssel, bis sie fest wird. Schlagsahne zur Kondensmilchmischung geben. Die Schokolade mit Minze und einen der Minz-Riegel mit der Schlagsahne-Mischung mischen und in das vorbereitete Blech geben. Etwa 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Den restlichen Schokoriegel zerdrücken und zum Dekorieren der Torte verwenden.

TIPP: Sie können einzelne Torten in kleineren Schalen oder in Gelee-Formen herstellen (siehe oben). Bereiten Sie wie im Rezept beschrieben vor.

ANDERER Teig:

Mit trockenen Keksen: Kekse, Müsli oder Semmelbrösel in einem Mixer mixen, bis sie bröckeln. Die geschmolzene Butter mischen und die Mischung auf den Boden des Backblechs legen.

Mit Blättern: 6 Blätter mit zerlassener Butter und Lebensmittelspray einfetten. Legen Sie die Blätter in ein Backblech.

Mit lockerem Teig: den Teig vorsichtig ausrollen. Schneiden Sie es in Quadrate, wenn Sie einzelne Torten machen möchten. Den Teig in Tortenformen oder auf ein Backblech bei hoher Temperatur legen, bis er fluffig oder goldbraun wird.

Mit krümeligem Teig: Sie brauchen keinen flauschigen Teig, um zu wachsen. Nehmen Sie 3 Viertel des zerbröckelten Teigs und geben Sie ihn in die Pfanne. Reiben Sie den restlichen Teig auf die Füllung, um einen krümeligen Effekt zu erzielen und die Zusammensetzung backen zu können.

ES DAUERTE:
2 Päckchen (je 200 g) Kekse
80-100 ml geschmolzene Butter
FÜLLUNG:
1 Dose (375g) Kondensmilch von Karamell
50 ml frischer Zitronensaft
500 ml (2 Tassen) kalte Sahne
1 Stück (100 g) Schokolade mit geriebener Minze
2 Tafelschokolade (je 50 g) mit zerstoßener Minze


Pfannkuchen mit Kirschen und Schokoladensauce

Zutaten
115g Mehl, 2 EL Puderzucker, 1 Ei, 300ml teilentrahmte Milch, 60ml flüssige Sahne, 55 g ungesalzene Butter, 3 EL Kirsch-/Kirschlikör, Orangensaft und -schale, 450g Kirschen, 170g Zartbitterschokolade, 100ml Magermilch, 2 Esslöffel ungesalzene Butter, 3 Esslöffel Zuckersirup, 1 Esslöffel gesiebter Kakao, Minzblätter

Schwierigkeit: niedrig | Zeit: 30 Minuten


Crêpes Suzette Rezept für französische Pfannkuchen mit Orangen, Butter und Karamell

Crêpes Suzette Rezept für französische Pfannkuchen mit Orangen, Butter und Karamell. Wie macht man französische Pfannkuchen mit Orangensauce mit Likör, gebranntem Zucker und Butter? Rezepte für zarte und duftende Pfannkuchen.

Es ist ein paar Jahre her, dass ich diese Suzette-Crêpes oder französischen Pfannkuchen mit Orangen gemacht habe und ich erinnere mich gerne an diesen Moment. Vor 4 Jahren hatte ich während des Jazzfestivals 2017 das Vergnügen, 4 Tage lang auf dem Kleinen Platz in Sibiu live zu kochen. Von Freunden von Electrolux erhielt ich ein mit Haushaltsgeräten ausgestattetes Holzhaus. Danke, Carmen!

Jeden Tag (von den 4) habe ich riesige Mengen köstlicher Gerichte zubereitet, die ich Jazzliebhabern, aber auch Savori Urbane-Fans, die mir in großer Zahl entgegenkamen, zur Verkostung anbot. Ich lasse am Ende die Liste dieser Gerichte und die Links zu diesen Rezepten.



Bemerkungen:

  1. Stefn

    Meiner Meinung nach hast du nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  2. Fenrilrajas

    Was für ein lustiges Thema

  3. Donny

    Diese Angelegenheit aus Ihren Händen!

  4. Lockwood

    Ich akzeptiere gerne.



Eine Nachricht schreiben